PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Splinter Cell-The Movie



Aaron-19
02-01-10, 15:59
Hallo erstmal,

Ich wusste nich in welches Forum ich das reinschreiben soll, des wegen schreib ichs hier rein, weil hier wohl die meisten reingucken.

Also ich wollte mal fragen ob man was genaueres weiß, was "Splinter Cell-The Movie" angeht. Ich habe vorkurzem erfahren, dass es so etwas geben wird. Hier ein Beweiß aus Wikipedia:

Das Spiel Splinter Cell: Chaos Theory beinhaltet einen Trailer, wonach Splinter Cell - The Movie 2006 in die Kinos kommen sollte. Auf Grund von Problemen wurde der Film mehrfach verschoben, der angestrebte Termin ist nun 2010. Die Rechte zu Sam Fishers Auftritt auf der Leinwand besitzt Paramount Pictures

Hier noch der Link zu der Seite:
http://de.wikipedia.org/wiki/T...s_Splinter_Cell#Film (http://de.wikipedia.org/wiki/Tom_Clancy%E2%80%99s_Splinter_Cell#Film)

Jolka012
02-01-10, 16:26
Sowas gehört in den Off-Topic.

Nein, man weiß bisher nichts neues bzw. genaues über den Film, außer, dass er seit Jahren geplant ist.

Noch was: Was in Wikipedia steht kann man wohl kaum als Beweis anerkennen. Wikipedia ist zwar eine tolle Quelle für alle möglichen Arten von Informationen, aber ist diese keineswegs zuverlässig. Auch wenn das meiste was drin steht stimmt, so ist das Funktionsprinzip trotzdem sowohl die größte Stärke als auch die größte Schwäche von Wikipedia.

Logan_Bishop
02-01-10, 16:26
Eine menge Spiele sollen verfilmt werden aber bis jetzt wurde nur Far Cry und Prince of Persia (Mai 2010) verfilmt. Ich warte auch auf Splinter Cell und auf Rainbow Six.

edit: mist nur zweiter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

MfG, Logan Bishop

Marestic
02-01-10, 16:29
Du bringst ja jeden Toten wieder nach oben.
Was soll es mehr dazu zu sagen geben als was in der Wikipedia steht?

Die Internet Movie Database, kurz IMDb listet den Film als in der Entwicklung. Weitere Informationen sind nur in der Pro-Version verfügbar.

Das letzte was man so als Gerücht gehört hatte war das der Film in der Vorproduktion feststeckt.

2010 wäre übrigens erst der Drehstart!

Jolka012
02-01-10, 17:44
Zitat von Logan_Bishop:
aber bis jetzt wurde nur Far Cry und Prince of Persia (Mai 2010) verfilmt.

Eigentlich nicht. Es wurden jede Menge anderer Spiele verfilmt, nur weißt du nichts davon.

EliasHunter
02-01-10, 18:45
Zitat von frozenKoziol:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Logan_Bishop:
aber bis jetzt wurde nur Far Cry und Prince of Persia (Mai 2010) verfilmt.

Eigentlich nicht. Es wurden jede Menge anderer Spiele verfilmt, nur weißt du nichts davon. </div></BLOCKQUOTE>

Need for Speed z.B., heißt als Film nur "Fast and Furious"

Mit 96 Hours gibt es ja bereits eine indirekte Verfilmung von Splinter Cell Conviction http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.
Gut der Charakter heißt nicht Sam und kämpft auch nicht gegen seinen ehemalige Arbeitgeber, aber der Charakter (Liam Neeson) ist ein ehemaliger Agent und ist auf der Suche nach seiner entführten Tochter.

Also ich fand ihn extrem ansprechend und hat mich total an Splinter Cell Conviction erinnert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Marestic
02-01-10, 18:55
Zitat von EliasHunter:
Also ich fand ihn extrem ansprechend und hat mich total an Splinter Cell Conviction erinnert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber erst nachdem man Conviction Storytechnisch komplett neugestaltet hat. 2007 war die Geschichte noch anders bzw das Konzept lief in eine komplett andere Richtung.

Jolka012
02-01-10, 19:40
Zitat von EliasHunter:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von frozenKoziol:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Logan_Bishop:
aber bis jetzt wurde nur Far Cry und Prince of Persia (Mai 2010) verfilmt.

Eigentlich nicht. Es wurden jede Menge anderer Spiele verfilmt, nur weißt du nichts davon. </div></BLOCKQUOTE>

Need for Speed z.B., heißt als Film nur "Fast and Furious"

</div></BLOCKQUOTE>

Nur blöd, dass das erste Need for Speed Underground eben durch den ersten Teil von The Fast and The Furious inspiriert wurde und nicht umgekehrt.

Eine Spieleverfilmung ist es erst dann, wenn es offiziell heißt, dass es eine ist und es die selbe Rahmenhandlung etc. hat. Das was du da behauptest nennt sich Inspiration und die kann man sich überall herholen. Wobei deine Beispiele ohnehin alle komplett falsch sind.

EliasHunter
02-01-10, 20:20
"Meine Beispiele" ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich habe nur eins genannt :P

Und Fakt ist eigentlich, dass entweder Videospiel ODER Film aufeinander basieren und darauf kommt es denke ich an, und nicht, dass der Film auf das Spiel basiert. Das sollte doch völlig gleichgültig sein. Hauptsache das Spiel oder der Film haben etwas miteinander zu tun.

Bei 96 Hours denke ich nur, dass es Splinter Cell Conviction ein wenig ähnlich sieht (Ex-Agent jagt Entführer seiner Tochter) und ich ihn ganz gut finde http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aber sehr bekannte Beispiele sind noch Tomb Raider und Resident Evil http://www.ubisoft.de/smileys/read.gif

Jolka012
02-01-10, 20:39
Zitat von EliasHunter:
"Meine Beispiele" ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich habe nur eins genannt :P

96 Hours und The Fast and The Furious sind 2 an der Zahl.


Und Fakt ist eigentlich, dass entweder Videospiel ODER Film aufeinander basieren und darauf kommt es denke ich an, und nicht, dass der Film auf das Spiel basiert. Das sollte doch völlig gleichgültig sein. Hauptsache das Spiel oder der Film haben etwas miteinander zu tun.

Eigentlich nicht. Wenn man von einer Spieleverfilmung redet heißt das explizit, dass der Film auf dem Spiel basiert. Im umgekehrten Fall nennt man es dann "Spiel zum Film".

EliasHunter
02-01-10, 20:46
96 Hours war, wie man eigentlich sehr gut herrauslesen konnte, kein Beispiel für eine Viedeospielverfilmung, sondern (jetzt zum dritten mal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ) nur ein Tip, wenn man auf Splinter Cell Conviction steht.

Logan_Bishop
02-01-10, 21:47
Zitat von frozenKoziol:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Logan_Bishop:
aber bis jetzt wurde nur Far Cry und Prince of Persia (Mai 2010) verfilmt.

Eigentlich nicht. Es wurden jede Menge anderer Spiele verfilmt, nur weißt du nichts davon. </div></BLOCKQUOTE>

Weiß ich schon aber ich hab nur von Ubisoft Games gesprochen. Wie viele Games von Ubi wurden schon verfilmt? So weit ich weiß nur 2 und das nur wenn man Prince of Persia schon mit zählt. Was Filme zu Games angeht ist mir eh nur eins wichtig... das Uwe Boll sich da raus hält!

MfG, Logan Bishop

Vth_F_Smith_
03-01-10, 03:30
Zitat von EliasHunter:
Mit 96 Hours gibt es ja bereits eine indirekte Verfilmung von Splinter Cell Conviction http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.
Gut der Charakter heißt nicht Sam und kämpft auch nicht gegen seinen ehemalige Arbeitgeber, aber der Charakter (Liam Neeson) ist ein ehemaliger Agent und ist auf der Suche nach seiner entführten Tochter.

Also ich fand ihn extrem ansprechend und hat mich total an Splinter Cell Conviction erinnert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Ist aber immernoch seeeehr weit von Conviction entfernt und daher auch keine indirekte Verfilmung, aber da auch 96 hours zu den Quellen zählt von denen sich Montreal hat inspirieren lassen, sind gewisse Parallelen natürlich nicht unbedingt Zufall. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Aaron-19
03-01-10, 05:29
Zitat von EliasHunter:

Aber sehr bekannte Beispiele sind noch Tomb Raider und Resident Evil http://www.ubisoft.de/smileys/read.gif #

Tomb Raider ist glaube kein Beispiel, weil wie frozenKoziol schon gesagt hat, ist es glaube ich ein Spiel zum film. Und nicht ein Film zum Spiel wie es bei Splinter Cell irgendwann (hoffe ich) sein wird.

Jolka012
03-01-10, 05:35
Zitat von Aaron-19:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von EliasHunter:

Aber sehr bekannte Beispiele sind noch Tomb Raider und Resident Evil http://www.ubisoft.de/smileys/read.gif #

Tomb Raider ist glaube kein Beispiel, weil wie frozenKoziol schon gesagt hat, ist es glaube ich ein Spiel zum film. Und nicht ein Film zum Spiel wie es bei Splinter Cell irgendwann (hoffe ich) sein wird. </div></BLOCKQUOTE>

Das erste Spiel gab's schon 1996. Der Film kam 2001 erst nach dem fünften Teil von Tomb Raider.

Aaron-19
03-01-10, 05:52
oh echt najaa war mir ja auch net sicher kenn mich mit Tomb Raider net so aus...

john_tyran
03-01-10, 13:46
Auf den Film zu Splinter Cell warte ich auch immer noch. Ich habe sogar schon einen Trailer gesehen, aber leider tut sich da bisher nichts. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Jolka012
03-01-10, 13:51
Ich wette der würde ohnehin kacke werden.

Aaron-19
03-01-10, 15:54
ok zeig mir mal pls einen Link zu dem Trailer

Vth_F_Smith_
03-01-10, 16:47
Hat hier jemand einen Link bestellt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Tom Clancy's Splinter Cell - The Movie (http://www.youtube.com/watch?v=nubyantyOWE)

NebroG36
03-01-10, 17:41
Ja toll der Trailer da...

"Comming Soon", das kennt mal ja.......... http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

Jolka012
03-01-10, 17:47
Der Trailer ist zu allem Übel noch von 2005 und einen anderen gibt es ja auch nicht. 5 Jahre sind halt very soon, wenn man mal erst den Orionnebel hinter sich gelassen hat.

Vth_F_Smith_
04-01-10, 05:58
Das ist jetzt aber schon ein wenig hart, findest Du nicht? Ubi konnte damals genauso schlecht vorraussehen, das es einen Streik der Scriptwriter und Actors Guild geben würde, wie sie die Lottozahlen von 2015 vorraussehen können, vom Geschacher um die Splinter Cell Lizenz zwischen Dreamworks und Paramount ganz zu schweigen.

Aber hey, selbst wenn es noch dauert bis ein Splinter Cell Film kommt, sollen dieses Jahr die Arbeiten an einigen Tom Clancy Streifen wie z.B. der Verfilmung von Without Remorse (http://www.wnm-online.net/DBaseWNM/content/view/557/), Rainbow Six und einem neuen Film über Jack Ryan (http://www.wnm-online.net/DBaseWNM/content/view/688/1/) anlaufen, dass ist doch auch was. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich frag mich gerade inwiefern es begleitend dazu Spiele geben wird! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Flashmack
06-01-10, 13:38
Gilt das, was im Trailer gesagt wurde eigentlich immer noch?
"only to theaters" ?
Oder kann ich den i-wann auch mal gemütlich auf DVD gucken? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Marestic
06-01-10, 13:56
Um ihn zu schauen muss man ihn erstmal drehen. Aber ob das passiert ist zu bezweifeln. Wäre nicht der erste Film der in der Vorproduktion baden geht.

Vth_F_Smith_
06-01-10, 14:08
Naja, zumindest ist die Verfilmung von Prince of Persia schon mal durch! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

http://www.youtube.com/watch?v=6kws_ZGTebQ
http://www.youtube.com/watch?v...p4j4&feature=related (http://www.youtube.com/watch?v=6iRzkZQp4j4&feature=related)

Ist doch schon mal ein guter Anfang! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Marestic
08-01-10, 20:39
Alle Jahre wieder kommt das Thema. Zwar nicht in diesem Unterforum aber in den anderen hatten wir das schon.

Ist ein Deuerbrenner seit bekannt wurde das es einen Film geben soll.

Vth_F_Smith_
09-01-10, 16:37
Zeigt doch, wie sehr man sich nach dem Film sehnt! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif