PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mp3 CDs



Athronarch
15-12-04, 13:38
HI

Also mein Kollege hat eine MP3 Cd gebrannt, da gehen dann über 250 Lieder im MP3 Format drauf...

Nun will ich mir auch so eine brennen, brauch ich da spezielle Rohlinge oder muss ich einfach die MP3 Files auf einen normalen Rohling brennnen?

Kann das jeder Radio/Anlage abspielen oder gibts da spezielle? (Wie bei den Diskmans)

Ausserdem suche ich noch einen Konverter für Wav Files, damit ich die in Mp3 umwandeln kann....

Danke schon mal für die Hilfe

LG
Athronarch

Athronarch
15-12-04, 13:38
HI

Also mein Kollege hat eine MP3 Cd gebrannt, da gehen dann über 250 Lieder im MP3 Format drauf...

Nun will ich mir auch so eine brennen, brauch ich da spezielle Rohlinge oder muss ich einfach die MP3 Files auf einen normalen Rohling brennnen?

Kann das jeder Radio/Anlage abspielen oder gibts da spezielle? (Wie bei den Diskmans)

Ausserdem suche ich noch einen Konverter für Wav Files, damit ich die in Mp3 umwandeln kann....

Danke schon mal für die Hilfe

LG
Athronarch

Exequtor
15-12-04, 13:46
Zu 1

Alle Rolinge gehen

Zu 2

Alle Anlagen, die MP3 files lesen können.

ToBiOh
15-12-04, 13:47
Man kann ganz normal CDs verwenden, mann muss nur in Nero [oder was auch imer du hast] auf Musik CD erstellen gehen .

Auf jeder neureren Anlage sollten man die CDs abspielen können . musst halt ausprobieren .

Hier ist ein Converter : [kostenlos]
http://www.dbpoweramp.com/dmc.htm

mfg Tobi

RGunny
15-12-04, 13:48
Du brauchst dazu keine speziellen Rohlinge dazu.
Man kann viele Lieder auf CD brennen, indem man eine Daten-CD erstellt.
Nicht jede Anlage kann auch mp3 abspielen - die CD-Player müssen halt mp3-tauglich sein.

Hier (http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8832243.html) ist z.B. ein Converter - deutsch ...

ToBiOh
15-12-04, 13:50
erst antwortet keiner und jetzt 3 inerhalb von 3 minuten http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

RGunny
15-12-04, 13:56
Tja - die Forensoftware ist heute seeeeehr sympatisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ( http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif )

ps. Keine Musik-CD erstellen -> für 250 Lieder muß es eine Daten-CD sein ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ToBiOh
15-12-04, 14:15
ja aber geht die denn auch auf Musikanlagen zu Spielen ?
[konnte die letzten 13min nicht schreiben, weil die foren Titelseite geladen werden musste . kein Scherz 13min!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif]

Exequtor
15-12-04, 14:20
@Tobi

Bei mir schon

P.S Sei froh, dass sie geladen werden konnte, bei mir ging es garnicht

ToBiOh
15-12-04, 14:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Sei froh <HR></BLOCKQUOTE>
ja ich strahle fömlich -&gt;&gt; http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

RGunny
15-12-04, 14:28
Exequtor - was machst Du mit meinem Portait-Bild http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif .......

dragon12321
15-12-04, 15:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by ToBiOh:
ja aber geht die denn auch auf Musikanlagen zu Spielen ?
[konnte die letzten 13min nicht schreiben, weil die foren Titelseite geladen werden musste . kein Scherz 13min!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif] <HR></BLOCKQUOTE>

Wenn deine Anlage mp3-Playback unterstützt, ja.
Vorteil einer Daten-mp3-CD ist eben, dass du mehr Musik draufbekommst, da auf der Audio-CD die Tracks dekodiert werden und eben nur ca. 80 Min. Musik auf eine normale CD-R passen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Wenn du einen DVD-Player besitzt, sollte dieser aber generell in der Lage sein, Daten-CDs mit mp3s abzuspielen. Musst nur aufpassen, ob das Gerät Unterverzeichnisse auf der CD erkennt oder nicht.

Exequtor
15-12-04, 15:11
Verdammt, ich wollte einfach Schönheit vortäuschen ^^

Athronarch
16-12-04, 13:32
Ich danke euch allen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hab mal eine gebrannt und die funzt perfekt.

Danke nochmal

Kitemaster02
16-12-04, 16:05
noch ein Tip für MP3-codierer.

Apples iTunes macht das auch prima. Verwaltet auch die Musik auf dem PC ganz gut.
Codiert neben MP3 auch noch AAF, AIFF und WAV.
MP3´s bis zu 192kBits/sek.

Ach ja, und Brennen kann man auch noch damit, sowohl Daten-(MP3) also auch Musik-CD´s.

Bimbo87
18-12-04, 14:37
Die wenigsten Anlagen können MP3 lesen. wenn du die musi für deine anlage brenen willst, installier den windows media player 10. der wandelt alle möglichen formate (jetzt sogar WMA - von musicload.de) in das passende format automatisch um. das ist ziemlich praktisch weil man nichts weiter einstellen muss.