PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin ich zu bekloppt, oder isses das Spiel ???



Mav303
26-07-04, 15:42
Hi Leute,
men erstes Post hier, die Suche habe ich auch schon benutzt aber zu meinem Problem weiter nichts gefunden...Also, ich habe massive Probleme mit Bodenmissionen, soll heißen ich flieg wie ein bkloppter über die Landschaft und erkenne meißtens rein garnichts und wenn ich dann mal nen Fahrzeug oder Convoi entdecke bin ich auch schon rübergeflogen. Ich spiele Flightsims schon mein Leben lang, aber ein Bodenziel zu finden ist schon fast ne Glückssache...nun hab ich in die Anleitung geschaut und dort steht, dass man mit den F-Tasten Bodenziele markieren kann, aber wie ??? wenn ich die Taste betätige (habe das Handbuch momentan nicht zu Hand, aber meines erachtens war es F5?????) wird mir nichts weiter angezeigt...da ich seit gut 5 Jahren Janes WW2 Fighters gezockt habe, isses für mich eine totale Umstellung ohne Zieleinblendung klarzukommen, ich weiß, dass ist so realistischer, aber wenn dadurch der Spielspaß ein wenig getrübt wird, iss mir der Realismus schon ein wenig schnuppe ;-)


außerdem finde ich es sehr eigenartig, dass mir keine Info's auf der Minimap beim Fliegen angezeigt werden, (sprich Zielinfos) wie bspw in der Experten-Campaign, dort wird auf der Karte immer ein Info-Icon angezeigt, warum bekommt man diese Infos nicht in der Standart-Kampagne ??? zu oft isses vorkommen, das ich in der Luft plötzlich keinen Schimmer mehr hatte, was ich überhaupt machen muß, kann man das irgendwo spezifisch einstellen ??? hab leider dazu auch nichts im Handbuch gefunden...

so und nun meine letzte Frage, gibts es irgendeine Möglichkeit oder irgendein Mod, indem ich meine Piloten und Flügelmänner selber für ne Mission auswählen kann ???...mir geht es nämlich völlig auf den Zeiger, dass der Comp diese Einstellung automatisch vornimmt daraus hirnlose Konstellationen entstehen und mir meine besten Piloten permanent abgeschossen werden :-( schon bei Battle of Britain (von Lucasarts) konnte man die Piloten selber bestimmen..warum nicht bei IL-2 ????


also, ich hoffe mal, dass Ihr mir ein paar Tips geben könnt, denn so 100%ig bin ich von IL-2 noch nicht überzeugt, Janes WW2 Fighters gefällt mir rein atmosphärisch (wenn nicht diese ständigen Absturzbugs wären :-() um längen besser...


hatte mir von der dynamisch Kampagne wesentlich mehr erhofft...


danke erstmal ;-)

Mav303
26-07-04, 15:42
Hi Leute,
men erstes Post hier, die Suche habe ich auch schon benutzt aber zu meinem Problem weiter nichts gefunden...Also, ich habe massive Probleme mit Bodenmissionen, soll heißen ich flieg wie ein bkloppter über die Landschaft und erkenne meißtens rein garnichts und wenn ich dann mal nen Fahrzeug oder Convoi entdecke bin ich auch schon rübergeflogen. Ich spiele Flightsims schon mein Leben lang, aber ein Bodenziel zu finden ist schon fast ne Glückssache...nun hab ich in die Anleitung geschaut und dort steht, dass man mit den F-Tasten Bodenziele markieren kann, aber wie ??? wenn ich die Taste betätige (habe das Handbuch momentan nicht zu Hand, aber meines erachtens war es F5?????) wird mir nichts weiter angezeigt...da ich seit gut 5 Jahren Janes WW2 Fighters gezockt habe, isses für mich eine totale Umstellung ohne Zieleinblendung klarzukommen, ich weiß, dass ist so realistischer, aber wenn dadurch der Spielspaß ein wenig getrübt wird, iss mir der Realismus schon ein wenig schnuppe ;-)


außerdem finde ich es sehr eigenartig, dass mir keine Info's auf der Minimap beim Fliegen angezeigt werden, (sprich Zielinfos) wie bspw in der Experten-Campaign, dort wird auf der Karte immer ein Info-Icon angezeigt, warum bekommt man diese Infos nicht in der Standart-Kampagne ??? zu oft isses vorkommen, das ich in der Luft plötzlich keinen Schimmer mehr hatte, was ich überhaupt machen muß, kann man das irgendwo spezifisch einstellen ??? hab leider dazu auch nichts im Handbuch gefunden...

so und nun meine letzte Frage, gibts es irgendeine Möglichkeit oder irgendein Mod, indem ich meine Piloten und Flügelmänner selber für ne Mission auswählen kann ???...mir geht es nämlich völlig auf den Zeiger, dass der Comp diese Einstellung automatisch vornimmt daraus hirnlose Konstellationen entstehen und mir meine besten Piloten permanent abgeschossen werden :-( schon bei Battle of Britain (von Lucasarts) konnte man die Piloten selber bestimmen..warum nicht bei IL-2 ????


also, ich hoffe mal, dass Ihr mir ein paar Tips geben könnt, denn so 100%ig bin ich von IL-2 noch nicht überzeugt, Janes WW2 Fighters gefällt mir rein atmosphärisch (wenn nicht diese ständigen Absturzbugs wären :-() um längen besser...


hatte mir von der dynamisch Kampagne wesentlich mehr erhofft...


danke erstmal ;-)

Barmbek76
26-07-04, 16:01
Bodenziele: F7 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif

plumps_
26-07-04, 16:01
Du solltest dir vor dem Start einer Kampagne die Wahl der Schwierigkeitseinstellungen genauer anschauen, die gelten dann nämlich für die gesamte Kampagne und sind nicht mehr zu ändern. Was du ansprichst ist mit folgenden Punkten zu regeln:
- Keine Zielfixierung
- Icons auf der Karte aus
Vielleicht spielst du erst mal im einfachen Missionseditor mit den Einstellungen herum um festzustellen, was sie bedeuten. Ist aber auch im Handbuch erklärt!

Wenn du mit besseren Piloten fliegen willst, musst du die Missionen im erweiterten Missionseditor ändern (ohne Gewähr), oder gleich eigene Missionen basteln.

Von der dynamischen Kampagne solltest du dir wirklich nicht zu viel erhoffen. Das war ursprünglich mal ein externes Freeware-Programm für IL-2, dass in FB dann (mehr schlecht als recht) integriert wurde. Lade dir lieber ein paar gute handgemachte Kampagnen herunter.

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

plumps_
26-07-04, 16:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Barmbek76:
Bodenziele: F7 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif<HR></BLOCKQUOTE>
Das ist für externe Fixierung Feind/Boden. Intern ist es F5, aber nur, wenn in den Schwierigkeitseinstellungen freigeschaltet.

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

Bldrk
26-07-04, 16:22
Ich hoffe mit dem webspace klappts.
Zu den Bodenobjekten:
Also ich weiß nicht wie gut dein PC ist, aber ich denke ne kleinere Auflösung bringt Vorteile (ich bin kein Experte). Ich spielte 800*600*16bit und hat gut geklappt. Hab auch Objekte in der Luft viel früher als andere erkannt. Ich denke mal, dass es daran liegt; hier Archivbilder 2.04...


Aus 5 000m eine Panzer u LKW Kolonne:
http://img64.exs.cx/img64/7838/NeuBitmap-BildKopie.gif

Aus 10 000m:
http://img64.exs.cx/img64/6736/NeuBitmap-Bild2Kopie.gif

und natürlich auch aus über 2 000m:
http://img64.exs.cx/img64/7191/NeuBitmap-Bild3Kopie.gif


Probleme gibt es nur auf der Normandiemap, aber wenn du weißt, wo du die Oblekte vermutest, dann schau lang genug auf den Punkt, bis sie sich bewegen/fahren; denn dann kann man sie gut ausmachen.

_______________________________________________


http://img8.exs.cx/img8/6383/kamakama.gif
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

gelbe14
26-07-04, 16:25
hm,

du kannst WWII Fighter Jabo Einsätze nicht mit FB/ AEP vergleichen..


In WWII konnte mann richtige Panzerschlachten
aus der Luft beobachten und gezielt den Boden-
kampf beeinflussen, einfach toll gewesen !!
Leider halt veraltete Grafik..

In FB sieht mann die Ziele leider sehr spät :-(
Beim ersten Anflug klappt es halt nicht immer..
War wohl in der Realität nicht anders.

Flieg nicht höher als 1500m dann steigen die Chancen der Feinderkennung.
wenn du dich an die seltsamen Bodentexturen
gewöhnt hast...wirds schon klappen..

Richtig Spass machte das CFS3( Jabo-Einsätze ),
den Rest kannste dann leider vergessen..

BoB 2005 von Maddox ..Englische Flugplätze zer-
legen mit Bombern Ju87, Ju88, Heinkel 111 könnte
was werden...

Leider trau ich denen nicht mehr viel zu...

...............................................



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Mav303:
Hi Leute,
men erstes Post hier, die Suche habe ich auch schon benutzt aber zu meinem Problem weiter nichts gefunden...Also, ich habe massive Probleme mit Bodenmissionen, soll heißen ich flieg wie ein bkloppter über die Landschaft und erkenne meißtens rein garnichts und wenn ich dann mal nen Fahrzeug oder Convoi entdecke bin ich auch schon rübergeflogen. Ich spiele Flightsims schon mein Leben lang, aber ein Bodenziel zu finden ist schon fast ne Glückssache...nun hab ich in die Anleitung geschaut und dort steht, dass man mit den F-Tasten Bodenziele markieren kann, aber wie ??? wenn ich die Taste betätige (habe das Handbuch momentan nicht zu Hand, aber meines erachtens war es F5?????) wird mir nichts weiter angezeigt...da ich seit gut 5 Jahren Janes WW2 Fighters gezockt habe, isses für mich eine totale Umstellung ohne Zieleinblendung klarzukommen, ich weiß, dass ist so realistischer, aber wenn dadurch der Spielspaß ein wenig getrübt wird, iss mir der Realismus schon ein wenig schnuppe ;-)


außerdem finde ich es sehr eigenartig, dass mir keine Info's auf der Minimap beim Fliegen angezeigt werden, (sprich Zielinfos) wie bspw in der Experten-Campaign, dort wird auf der Karte immer ein Info-Icon angezeigt, warum bekommt man diese Infos nicht in der Standart-Kampagne ??? zu oft isses vorkommen, das ich in der Luft plötzlich keinen Schimmer mehr hatte, was ich überhaupt machen muß, kann man das irgendwo spezifisch einstellen ??? hab leider dazu auch nichts im Handbuch gefunden...

so und nun meine letzte Frage, gibts es irgendeine Möglichkeit oder irgendein Mod, indem ich meine Piloten und Flügelmänner selber für ne Mission auswählen kann ???...mir geht es nämlich völlig auf den Zeiger, dass der Comp diese Einstellung automatisch vornimmt daraus hirnlose Konstellationen entstehen und mir meine besten Piloten permanent abgeschossen werden :-( schon bei Battle of Britain (von Lucasarts) konnte man die Piloten selber bestimmen..warum nicht bei IL-2 ????


also, ich hoffe mal, dass Ihr mir ein paar Tips geben könnt, denn so 100%ig bin ich von IL-2 noch nicht überzeugt, Janes WW2 Fighters gefällt mir rein atmosphärisch (wenn nicht diese ständigen Absturzbugs wären :-() um längen besser...


hatte mir von der dynamisch Kampagne wesentlich mehr erhofft...


danke erstmal ;-)<HR></BLOCKQUOTE>

gelbe14
26-07-04, 16:33
oh je Kama 1,

das soll Feindaufklärung sein.. sowas von
beschissener Pixelidentifizierung..

Da flieg ich doch lieber mal am Ziel vorbei
als mir sowas anzutun...

Wäre da nicht der Spass des Teamfliegens gäbe
es nur den Weg zum Mülleimer ...

cya

Bldrk
26-07-04, 17:04
? Ich verstehe den Witz nicht ?
Ich spiels grad auch nicht. Aber deshalb ist die Bildqualität doch trotzdem 1a mit Sternchen, find ich.

_______________________________________________


http://img8.exs.cx/img8/6383/kamakama.gif
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Bldrk
26-07-04, 17:05
das soll auch nur zeigen, dass man damit aus großer Distanz alles erkennen kann. So finde ich es auch realistischer.

_______________________________________________


http://img8.exs.cx/img8/6383/kamakama.gif
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Mav303
26-07-04, 17:15
erstmal danke für die schnellen Antworten...
das mit F5 und F7 klappt irgendwie net so, im Cockpit als auch Außenansicht sehe ich wirklich keine Bodenziele die ich durchschalten könnte...bei Luftzielen sieht man ja kleine Dreiecke die man auch fixieren kann, aber bei Bodenzielen habe ich noch nichts per Dreieck sehen können :-( naja, mit viel Spucke und Geduld geht das, aber richtig Spaß machen tuts net :-(

@gelbe14

sicher kann ich diese beiden Spiele miteinander vergleichen, beides sind Sims die im WW2 spielen...Und das die Grafik von WW2 veraltet ist kann ich auch nicht bestätigen, gerade jetzt mit aktuellen Systemen ist WW2 fantastisch und zu 100% spielbar ohne Geruckel (wenn ich mich noch an meinem 1333er und Operation Bodenplatte erinner, wird mir übel :-)) die Grafik ist Hammergeil, es gab bisher noch nie ein so geniales virtuelles Cockpit, die Sounds und die Hintergrundmusik sind sehr Private Ryan like und atmosphärisch, Du fühlst die Ardennen richtig (auch der Funk ist bisher nicht besser umgesetzt worden)


"Er ist noch rechtzeitig rausgekommen. Er hängt an der Seide" :-)


und wenn du auf ein brennendes Bodenziel feuerst explodiert das Objekt in 100 Stücke die Dir um die Ohren fliegen...einfach geil...

leider wird das Game nicht mehr supported, der Mission Editor funzt nicht richtig und das Game stürzt alle Nese lang ab :-((((


Mensch, warum gibt es in Sims keine wirklich guten dynamischen Kampagnen...IL-2 hat gute Ansätze aber massenhaft kleine Fehlerchen die die Atmosphäre trüben.
z.B. finde ich es gut das man auch auf russische Asse (oder dt.) abschießen kann, jedenfalls sagt das Debriefing etwas davon :-( aber warum gibt dafür bspw. kein zusätzliches Fenster in einer Kampagne, wo einem Feindbewgungen und Asse angezeigt werden. Weil, so hat der Feind keinen Charakter und es ist einem egal ob man irgendeinen erfunden Namen abballert...

Maddox, nehmt Euch ein Beispiel an Red Baron...

[This message was edited by Mav303 on Tue July 27 2004 at 12:25 AM.]

plumps_
26-07-04, 17:50
Das mit den Zielpfeilen müsste aber klappen. Außer, du hast die Taste im Steuerungsmenü anders belegt.

Spiel mal im einfachen Editor eine Mission mit Panzern als Ziel. Auf der Karte wird ihre Position als Symbol angezeigt, wenn du auf 5 km dran bist drück F5, dann sollte ein farbiger Pfeil auf einen Panzer zeigen. Wenn du mit 'Symbolen' (gemeint sind die eingeblendeten Flugzeugnamen) fliegst, wird auch durch die Farbe (rot/blau) die Armee angezeigt, sonst ist der Pfeil grün. Das Ziel muss im sichtbaren Bereich liegen, damit es markiert wird, und darf nicht durchs Cockpit verdeckt sein.

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

[This message was edited by plumps_ on Tue July 27 2004 at 01:00 AM.]

purzel08
26-07-04, 18:00
Ich erkenne die Bodenziele am besten wenn ich ganz rauszoome (also nicht die Nase am Visier platt drücken) als kleine graue Pünktchen. Beim Ranzoomen sind sie dann wieder schwerer zu erkennen. Ich spiele mit 1024x768.

Gruß...

JoeNes62
27-07-04, 00:52
Hallo,

was bisher noch nicht erwähnt wurde.

Du mußt in den Grafikeinstellungen OpenGL statt DirectX wählen. Nur unter OpenGL siehst du aus dem Cockpit mit F5 die Markierungspfeile für die Bodenobjekte. Unter DirectX sind sowohl die Pfeile als auch die Icons für die Flugzeuge gegen den Boden nicht zu sehen.

Das hat mich am Anfang auch zum Wahnsinn getrieben. Dauernd F5 gedrückt und Nichts von Pfeilen zu sehen.

Gruß Joenes

EJGr.Ost_Vader
27-07-04, 01:54
Hi!

Mav303, solltest Du eine ATI Karte haben, kann Dir das vielleicht helfen:

http://www.jagdgruppe-ost.de/html/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=560

Gruß...
Vader

Willey
27-07-04, 05:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG26_kama1:
das soll auch nur zeigen, dass man damit aus großer Distanz alles erkennen kann. So finde ich es auch realistischer.<HR></BLOCKQUOTE>

Also ich seh seit AEP auf solche Distanzen gar nix mehr. Da wunder ich mich besonders über deine 2x2 Pixel Dots (wie bei Il-2, nur daß die da schwarz waren), bei mir sind die nichtmal 1x1p groß http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/51.gif. Aber vielleicht liegt das an 800x600. Warum auch immer http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Barmbek76
27-07-04, 06:11
Hmm. Ich spiel Il2 in 1024x768 auf 'nem 17'' TFT und erkenne Bodenziele ganz gut, auch FLugzeuge. Vorher hatte ich einen 15'' und sah Ziele erst 1-2km später als jetzt http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif


Zu den Bodenschlachten: In der Kampagne nicht vorhanden. Allerdings bietet der erweiterte Missionbuilder einiges. Eine schöne Frontlinie mit Bunkern, Sandsäcken und schön Artillerie/Raketenwerfer/Katjuschas, das gibt schon schönen Feuerzauber. Allerdings kaum zu vergleichen mit dem "Wetterleuchten", wenn in WWII-Fighters bei Wolkendecke das Feuer von unten reflektiert wurde *staun*.

über Kampagnen brauchen wir nicht reden. Die seligen Red Baron / Red Baron II / Aces Of The Deep-Zeiten sind wohl entgültig vorbei.

Aces Of The Deep, Boaah. Wie viele Stunden gammelte ich durch den Atlantik und glotze einfach von der Brücke auf die Wellenberge. Unvergesslich, wie mich ein Zerstöer in 'ner Nebelbank abfing... 1 1/2 Stunden Wabo-Schlacht. "Jetzt wirds psychologisch, meine Herren". "Wer viel schmeißt, hat bald nix mehr". "Not yet, Kameraden, not yet!" Mein Kumpeel war immer LI/1 WO an der Tastatur und ich Kaleun an der Maus http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Glaube kaum, dass SHIII da mitkommen wird.

Mav303
28-07-04, 10:51
ok Leute, danke für die regen Antworten...ich hab ne Radeon und hab mich auch an die Tips gehalten die im Link von EJGr.Ost_Vader geposted wurden, allerdings hatte ich anschließend scharze Flecken am Horizont die mich wahnsinnig gestöt haben, habe dann anschließend wieder zurückgestellt...nun, habe nun das erste Mal mit Dreiecksmarkierungen an den Bodenzielen spielen dürfe (nachdem ich auf OpenGL umgeschaltet habe)...verstehn muß man das aber net, oder ???

kubanloewe
30-07-04, 11:26
MAV303

ich spiele WW2Fighters seit beginn an immer wieder mal; Anfangs mitnem AMD333iger und Voodoo2 karte so gut wies halt ging bis heute.
Aber abgestürtzt iss mir das Game eigentlich nie. Der Missionseditor iss gewöhnungssache aber ich hab damit auch welche erstellt.

übrigens gibts für das Game ne super super MOD`S CD fürn paar läppische Euro mit tollem Installer wo Du alle möglichen Sachen ganz einfach installieren und auch wieder weg machen kannst !

guck mal hier nach...
http://www.ww2fighters.org/

im übrigen geb ich Dir vollkommen recht; Bodenangriffe mit ner P38 sind fein; allerdings iss das FM net gut find ich. Dafür wars die erste SIM bei der die Treffer auch am Flieger zu sehn waren, und das zT schöner als in FB

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

kubanloewe
30-07-04, 11:31
hier kannste die CD bestellen !

http://home.arcor.de/swiper/addon/addon_ger.htm

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG