PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Selbstversenkung wird angerechnet???



Quasi59
03-06-06, 04:42
Hallo Kaleuns,

mir ist im Bereich BE59 eine Kuriosität passiert:

Selbstversenkung:

Ich schippere, bei klarem Himmel, Tagsüber und einem Mordsseegang durch die Gegend. "Schiff gesichtet, kleine Entfernung"...
Es war ein Schlepper, ist mir keinen Aal Wert. Deckgeschütz wegen Seegang nicht möglich http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif , also nur mal freundlich "Buh" gemacht und schon gibt er Fersengeld.
Dreht ab, geht auf Höchstfahrt...(Wahrscheinlich, habs nicht überprüft)
Und Explodiert! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif (Durchs Fernglas beobachtet) Wieso denn dieses? Denk ich mir noch.
Hab danach noch etwas die stürmische See und das schöne Wetter auf der Brücke und den anderen Außenstationen genossen... http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Auf der Navi-Karte dann etwas später: Ein Versenkungssymbol... Häh wassn dat? Da haste doch gar nicht, da war doch nur der Schlepper der sich selbst...

Aus Neugier ins Logbuch gelinst: Siehe da 1000-und-zerquetsche Tonnen=Schlepper versenkt am, in usw. blablabla...

Ist einem von euch schon mal ähnliches passiert?

Quasi59
03-06-06, 04:42
Hallo Kaleuns,

mir ist im Bereich BE59 eine Kuriosität passiert:

Selbstversenkung:

Ich schippere, bei klarem Himmel, Tagsüber und einem Mordsseegang durch die Gegend. "Schiff gesichtet, kleine Entfernung"...
Es war ein Schlepper, ist mir keinen Aal Wert. Deckgeschütz wegen Seegang nicht möglich http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif , also nur mal freundlich "Buh" gemacht und schon gibt er Fersengeld.
Dreht ab, geht auf Höchstfahrt...(Wahrscheinlich, habs nicht überprüft)
Und Explodiert! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif (Durchs Fernglas beobachtet) Wieso denn dieses? Denk ich mir noch.
Hab danach noch etwas die stürmische See und das schöne Wetter auf der Brücke und den anderen Außenstationen genossen... http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Auf der Navi-Karte dann etwas später: Ein Versenkungssymbol... Häh wassn dat? Da haste doch gar nicht, da war doch nur der Schlepper der sich selbst...

Aus Neugier ins Logbuch gelinst: Siehe da 1000-und-zerquetsche Tonnen=Schlepper versenkt am, in usw. blablabla...

Ist einem von euch schon mal ähnliches passiert?

mojoe86
03-06-06, 05:10
Hi Quasi59,

is mir auch schonmal passiert. Liegt wohl daran das die hohen Wellen das Schiff zerstöen, aber das einem da Prestigepunkte angerechnet werden is ja echt witzig.

Soweit ich weiß wurden im WWII bei sehr schlechtem Wetter nicht immer alle Zerstöer in die See geschickt, weil manche Typen nicht in der Lage waren mit den hohen Wellen fertig zu werden.

War wohl bei deinem Schlepper auch der Fall^^

Quasi59
03-06-06, 05:42
Mit den Zerstöern, das stimmt schon. Hab auch mal gewußt ab welchem Seegang die Deutschen nicht rausdurften.

Aber ein Schlepper mit 1100 t ist kein Hafenschlepper!

Und selbst wenn der Seegang ihm übles tut, warum dann die Explosion? (als ob er von nem Aal erledigt wurde)

Oder "fahren" vielleicht, durch die KI, doch andere Deutsche U-Boote herum? Die man nur nicht sieht oder horchen kann???

bose-
03-06-06, 07:41
Ich hab auch schon öfter Torpedoboote gesehen, die einfach so gebrannt haben.

Quasi59
03-06-06, 08:20
@bose-
Das war aber wahrscheinlich im "Kanal"...
Da hab ich mich auch mal durchgetraut (1940, Frankreichfeldzug der Deutschen)und mir wurden immer nur "Kriegsschiffe" gemeldet/Gehorcht!
Auf die Brücke und was seh ich... ein brennendes Elco-Boot...

General_Cargo
03-06-06, 08:34
Brennende Torpedoboote bei hohem Seegang hab ich auch schon öfter gesehen...
Schlechtes Wetter ist echt gift für die Kleinen. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif
Und wenn der Sturm sie nicht erledigt, tut es meine Flak http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

DSK_Marlowe
03-06-06, 10:59
Habt ihr bei euern wilden Vermutungen auch schonmal eine schlechte Programmierung in Erwägung gezogen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif