PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wir arbeiten an einem Update (PC)



Ubi_AnnickV
04-11-08, 10:05
Liebe FC2 Fans,
vielen Dank für euer bisheriges Feedback, es hat uns sehr geholfen die wichtigesten Problemfelder zu definieren.

Nach umfangreicher Analyse eures Feedbacks arbeiten wir nun zunächst an der Lösung folgender Probleme:

Singleplayer:
"¢ Health änder sich nicht wenn die Schwierigkeitsstufe geändert wird

Multiplayer:
"¢ Crash wenn User einem Spiel beitritt
"¢ Dedicated Server in Commandline starten
"¢ Fahrzeuge respawnen nicht korrekt
"¢ Ping Anzeige bei ungültigem Ping (Ping 9999)
"¢ Game wechselt nicht in Taskleiste wenn für die Registreirung auf ubi.com geklickt wird
"¢ MP Spiel wird in der Suche nicht angezeit wenn Host den Match Mode ändert
"¢ Einem MP Spiel kann mit direkter IP nicht beigetreten werden
"¢ Laufendem Randlistenspiel kann nicht beigetreten werden, auch wenn dies angezeigt wird.
"¢ CPU Auslastung bei 100%

Außerdem arbeiten wir daran, die Verbindungschwierigkeiten im MP zu beseitigen und eine Linux Version des SADS zur Verfügung zu stellen.

Achtung:
Nur weil ein Problem nicht auf dieser Liste zu finden ist, heißt das nicht, das wir uns das nicht genau ansehen und nach eine Lösung suchen. Andererseits kann ich aber auch nicht versprechen, dass wir jedes einzelen Problem werden lösen können.
Solltet ihr weitere Probleme haben, welche nicht in dieser Liste stehen und welche ihr noch nicht in unserem Solution Center (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=10558&p_created=1121189168&p_sid=XrcVifzi&p_accessibility=0&p_lva=10601&p_sp=cF9zcmNoPTEmcF9zb3J0X2J5PWRmbHQmcF9ncmlkc29yd D0mcF9yb3dfY250PTEwMzEmcF9wcm9kcz0wJnBfY2F) geposted hat, posted diese bitte UNBEDINGT im Solution Center, damit wir auch diese Probleme berücksichtigen können.

knecht_huprecht
04-11-08, 11:00
Danke euch, das ihr euch nach 2 Wochen mal zum Handeln entschieden habt. Du kannst nichts dafür Annick, aber wenn mich ein Spiel dermassen nervt, das ich es überfahren hab und danach als frisbee benutzt habe, stimmt irgendwas nicht. (Ich bin normalerweise nicht der Ultrasuchtgamer). Aber das Spiel nervt einfach nur und ich werde in Zukunft UBI Spiele tunlichst meiden.

Go.ri.ll.a.
04-11-08, 11:09
@knecht_huprecht
Nur weil heute erst diese Nachricht kommt, heißt das doch nicht das sie jetzt erst anfangen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Army0104
04-11-08, 11:18
Zitat von knecht_huprecht:
Danke euch, das ihr euch nach 2 Wochen mal zum Handeln entschieden habt. Du kannst nichts dafür Annick, aber wenn mich ein Spiel dermassen nervt, das ich es überfahren hab und danach als frisbee benutzt habe, stimmt irgendwas nicht. (Ich bin normalerweise nicht der Ultrasuchtgamer). Aber das Spiel nervt einfach nur und ich werde in Zukunft UBI Spiele tunlichst meiden.


Sry knecht_huprecht,

aber ich verstehe deine Reaktion nicht! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif
Freu dich doch das sich ein Ubisoft-Mitarbeiter zu Wort meldet und mal gute Nachrichten aufkommen lässt.
Ich (und sicher auch noch andere hier im Forum) freuen sich, dass an einem Update für Far Cry 2 gearbeitet wird und Ubisoft sich die Feedbacks und Wünsche/Kritik der Spieler zu Herzen nimmt und etwas ändern wird.
Ich persönlich finde das Spiel äußerst gelungen und (wie ich es bis jetzt erlebt habe (bin bei 53% ) ) ziemlich Bugfrei.
Klar gibt es hin und wieder einige Betroffene, die dadurch in dem Spiel nicht weiter kommen (was mich auch stöen würde), aber ich hab noch kein Spiel gesehen, das ab dem ersten Release völlig bugfrei war!
Und wenn du dein Spiel überfahren hast und anschließend als Frisbee benutzt hast ist das deine Sache, und du hättest das Geld auch gleich kleinschreddern können. Wäre das gleiche!

REDSUN22
04-11-08, 11:24
Wird es also nur ein Update für PC geben? Wie siehts mit einem Patch für PS3, und 360 aus?
Da scheint es ja auch eine Bugs bei Quests zu geben bei denen man nicht mehr weiter spielen kann. Und Soundausetzer auf der PS3.

feuerkugel
04-11-08, 11:25
Multiplayer: Sie können dem Spiel momentan nicht beitreten. Bitte versuchen sie es später erneut.--- das ist ein großes problem oder immer und immer wieder sie können bla bla bla das ist nicht ok so ubi_AnnickV oder ???????? und das schon 13 tage http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif MFG god

svyvi
04-11-08, 11:53
was ist mit den server namen ???

Ike75
04-11-08, 12:17
so,

habe mal ne anfrage bzw. vorschlag an das solution center geschickt.

" ist es möglich im multiplayer eigene nicknames einzubringen + clan tag ? da es sonst unmöglich ist als clan auf den servern oder bei matches erkannt zu werden. für clans (es gibt schon viele für FC2, bin selber in einem) ist es sonst nicht möglich sich untereinander zu organisieren und eine gescheite community aufzubauen. positives beispiel wo es sehr gut funktioniert ist FC1. danke.

bin mal gespannt. es ist mir schon klar das so etwas nicht bei ubi im focus steht zur zeit (gibt genug größere probleme), aber eine antwort wäre schon nicht schlecht ob überhaupt an sowas gearbeitet oder gedacht wird

gruß an die community..... http://www.ubisoft.de/smileys/chatten.gif
ike75

Chrisch-RT
04-11-08, 12:32
Hallo,

danke für die Info.

Eine Frage hätte ich aber, wie schaut es aus mit dem Mapchange nach einem Spiel. Bisher muss man ja immer einen neuen Server suchen, wird das auch noch geändert?

Danke

toyoda_830
04-11-08, 12:41
Ich verstehe die Prioritäten nicht ganz. Warum wird sich zuerst um fehlerhafte Ping Anzeige gekümmert, wenn gefühlte 15% der Käufer das Spiel nicht mal starten können. Von Missionsbugs und Grafikproblemen will ich gar nicht erst anfangen...
Es haben sich deutlich mehr Käufer darüber geärgert, dass es 15 Schuss aus einer AK braucht, um einen Gegner zu töten. Auch der viel zu schnelle Respawn wird ignoriert.
Den Ping richtig anzuzeigen, oder das Game auf die Taskleiste zu minimieren ist eine Arbeit von vllt. einem Tag... für mich wirkt das mehr wie ein Alibi Update, um uns vorzugaukeln, dass der Support den lieben langen Tag überhaupt was macht.

Umfangreicher Analyse des Feedbacks?? HaHaHa http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

BCA_Delgado
04-11-08, 12:46
Ist doch erstmal ne positive Nachricht von UBIsoft.

Ich hoffe ja auch, das der MP besser wird, und das daran gearbeitet wird, ist schonmal ein gutes Zeichen.

Sicher ist, das auch nach dem ersten Patch nicht alles perfekt wird.

Warten wirs ab, sicher ist, das erstmal die primären Probleme abgeschaltet werden müssen, bevor es an die Details geht.

Geben wir doch UBIsoft die nötige Zeit, derweil kann man auf andere Spiele ausweichen ;-).

PS: Der Sniper sollte auch unbedingt abgeschwächt werden, da die derzeitig den MP dominieren und nicht zum
eigentlichen Spiel beitragen.

DIA_MP
04-11-08, 12:49
Zitat von DIA_MP:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von toyoda_830:
Ich verstehe die Prioritäten nicht ganz. Warum wird sich zuerst um fehlerhafte Ping Anzeige gekümmert, wenn gefühlte 20% der Käufer das Spiel nicht mal starten können. Von Missionsbugs und Grafikproblemen will ich gar nicht erst anfangen...
Den Ping richtig anzuzeigen, oder das Game auf die Taskleiste zu minimieren ist eine Arbeit von vllt. einem Tag...

lies dir den post ganz genau durch[ Achtung:
Nur weil ein Problem nicht auf dieser Liste zu finden ist, heißt das nicht, das wir uns das nicht genau ansehen und nach eine Lösung suchen.] ob alle probleme mit einen mal gelöst werden bezweifle ich...das wird aber von keinem game producer geschaft.
also seid doch einfach mal zufrieden;] </div></BLOCKQUOTE>

delta235
04-11-08, 12:50
Wäre nett wenn man sich bei der Gelegenheit mal den Editor nochmal vornimmt, da ich und einige andere Leutz diesen nicht mehr starten können. (um das zu vereinfachen: die AA-Einstellung in der Gamerprofile.xml hat wesentlichen Einfluss auf die Funktion des Editors, sprich er geht oder geht nicht mehr)

Wenn auch der Singleplayer etwas mehr bearbeitet werden würde wär ich sehr zufrieden.
Wie zum Beispiel die Spawnzeiten für die Aussenposten verlängern oder der plötzliche Wechsel auf den Desktop (was ich selbst nie hatte aber wo sich meine Kumpels ständig drüber aufregen).

MfG
delta235

edit:
hab noch ein Problem: bei manchen Waffen, nicht bei allen, kann ich keine kurzen Feuerstöße abfeuern, sprich tippe ich die Maustaste nur ganz kurz an, bewegt sich zwar der Arm mit Waffe als würde er schiessen, Ton kommt auch, aber es kommen keine Kugeln aus dem Lauf. ziemlich ärgerlich da man ja nichtmal die Feuerrate einstellen kann und ich somit manchmal auf kurzes Antippen angewiesen bin. Und gerade im Multiplayer ist es besonders besch*****. Als Waffenbeispiel wäre da u.a. das stationäre MG.

toyoda_830
04-11-08, 12:54
Wie kann man damit zu frieden sein?
Den Satz hab ich sehr wohl gelesen. Der ist nur Ausrede und Beschwichtigung. Was nicht auf der Liste steht wird auch nicht gemacht, ganz einfach.
Es brauchen auch nicht alle Probleme sofort gelöst werden, aber die Prioriäten sind einfach falsch gesetzt. Was hilft den Leuten, die das Spiel nicht spielen können, dass jetzt die Health ohne Neustart verändert wird, wenn man zwischen den Schwierigkeitsstufen wechselt?

kursat0090
04-11-08, 12:55
SCHÖN ZU HÖREN ; ABER WAS IST MIT DEM REST ?????????????????

LEERE WELTEN ????
KEINE ZIVILISTEN?????
UND UND UND UND

ODER IST DAS ZU VIEL ?

elkonsolero2007
04-11-08, 13:04
Erst einmal Danke für die Info, schön das Ihr an Problemlösungen arbeitet, aber WARUM NUR FüR DEN PC???
Was ist mit der XBox 360 und PS3 Version???
Ich hoffe, Ihr lasst uns da nicht im Regen stehen.

DIA_MP
04-11-08, 13:05
Zitat von toyoda_830:
Wie kann man damit zu frieden sein?
Den Satz hab ich sehr wohl gelesen. Der ist nur Ausrede und Beschwichtigung. Was nicht auf der Liste steht wird auch nicht gemacht, ganz einfach.
Es brauchen auch nicht alle Probleme sofort gelöst werden, aber die Prioriäten sind einfach falsch gesetzt. Was hilft den Leuten, die das Spiel nicht spielen können, dass jetzt die Health ohne Neustart verändert wird, wenn man zwischen den Schwirigkeitsstufen wechselt?

für mich sind die prioritäten nicht falsch gesetzt, das wird wohl auch immer im auge des betrachters liegen.
bis auf die ki im sp läuft das game bei mir so wie es soll, nicht jeder hat alle diese exestierenden fehler. wichtig ist die fehler die am weit-verbreitetesten auftreten zu eleminieren!


mfg

toyoda_830
04-11-08, 13:09
Genau so seh ich das auch. Die schwerwiegensten und weit verbreitesten Fehler zu el i minieren. Bei dir läuft das Spiel vielleicht, bei vielen anderen exIstieren aber diese Fehler.

webrunner-weber
04-11-08, 13:29
Noch was wichtiges für den Multiplayer.

Für Clan-Server / Clan-Wars und eigene Maps.

- freie Waffenwahl auf allen nicht Ranked-Servern weil:

1. es gibt für Wars bessere Maps als die Ranked-Maps.

2. Chanzengleichheit zumindest was die Waffenwahl angeht.

3. Ich habe keine Lust auf jeder Comunity-Map (auch wenn sie noch so toll ist) bei null anzufangen bzw. als Kanonenfutter rum zu laufen nur weil ich nicht von früh bis spät zocken kann.

Kokomiko2
04-11-08, 13:36
Singleplayer:
"¢ Health änder sich nicht wenn die Schwierigkeitsstufe geändert wird

Ach, Ubi kümmert sich doch so intensiv um die Probleme im Singleplayer? Bin ich jetzt aber froh, dass an diesem signifikanten und völlig unerträglichen Bug "gearbeitet" wird, der die gesamte SP-Community geschlossen aufschreien lassen hat. Soviel hätte ich jetzt gar nicht erwartet.

http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

toyoda_830
04-11-08, 13:45
Du willst dem Support doch jetzt nicht unterstellen, dass sie den Feedback nicht ausgiebig analysiert haben und an den wichtigsten Problemen arbeiten???

Noch nen Tipp an UBI: Der Charakter sollte 10cm höher Springen können. Sonst kann ich nicht weiterspielen... Vielleicht kann man das ja im nächsten Patch machen?

Illuminator93
04-11-08, 13:54
Zitat von kursat0090:
SCHÖN ZU HÖREN ; ABER WAS IST MIT DEM REST ?????????????????

LEERE WELTEN ????
KEINE ZIVILISTEN?????
UND UND UND UND

ODER IST DAS ZU VIEL ?
Dazu kommen noch:
Wir sind in Afrika!!! Da gibt es nur 3 Tiere oder so das is ja mal echt eine verarschung!
zum Multiplayer:

Es macht fun wen man auf dem Server einmal ist...jedoch wird das vermiendert durch:

wen ein Server kein Team-balancing hat und dann 8 vs 3 fighten...und die Player nich mal die chance haben Team zu wechseln!!!

und BITTE BITTE macht den Multiplayer so das man ein Game joinen kann wen es schon läuft!

Fireseed
04-11-08, 14:25
Es geht doch! Danke Annick für die Infos. Genauso hatte ich mir das vorgestellt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Schön wäre vielleicht noch, wenn ihr euch die (häufig kritisierte) Spwanzeit der Gegner, speziell in Vorposten anschaut.

King_of_Mapping
04-11-08, 14:27
Zitat von kursat0090:
SCHÖN ZU HÖREN ; ABER WAS IST MIT DEM REST ?????????????????

LEERE WELTEN ????
KEINE ZIVILISTEN?????
UND UND UND UND

ODER IST DAS ZU VIEL ?

Du musst hier nicht rumschreien. Zum Thema "ODER IST DAS ZU VIEL?". Ich glaube, du hast wenig Ahnung wie schwer es ist ein Spiel zu entwickeln und wie viel Zeit es kostet die Bugs aufzutreiben und zu fixxen, ausserdem: Welches Spiel kommt schon bugfrei in den Handel. Die GameStar nennt sowas "Kinderkrankheiten" und hat damit Recht, und zwei Wochen ist eine wirkliche kurze Zeitspanne. Da lässt sich vermuten, dass die schon mit den Bugs zum fixxen begonnen haben bevor dem Release. Das dauert halt bis alle DVDs gebrannt sind und deswegen ist da imemr eine Verzögerung. Da die Spielehersteller durch solche mürrischen Kiddies total unter Zeitdruck gestellt werden, weil ihr euch ja keine Tag länger gedulden könnt. (Ja nicht alle, aber viele!).
Würden Leute nicht so schnell an einem Spiel uninteressiert werden, könnten sich die Entwickler wenigstens mal Zeit lassen.

Fazit: Ihr(in Anführungszeichen) seid unzufrieden, wenn sich der Releasetag verschiebt, aber auch unzufrieden wenn das Spiel dann noch ein paar mickrige Bugs hat !!!1einself

King_of_Mappers und Verteidiger der "armen" Spieleentwickler

EDIT: LOL, heise ja "King_of_Mapping"

toyoda_830
04-11-08, 15:00
Zitat von King_of_Mapping:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von kursat0090:
SCHÖN ZU HÖREN ; ABER WAS IST MIT DEM REST ?????????????????

LEERE WELTEN ????
KEINE ZIVILISTEN?????
UND UND UND UND

ODER IST DAS ZU VIEL ?

Du musst hier nicht rumschreien. Zum Thema "ODER IST DAS ZU VIEL?". Ich glaube, du hast wenig Ahnung wie schwer es ist ein Spiel zu entwickeln und wie viel Zeit es kostet die Bugs aufzutreiben und zu fixxen, ausserdem: Welches Spiel kommt schon bugfrei in den Handel. Die GameStar nennt sowas "Kinderkrankheiten" und hat damit Recht, und zwei Wochen ist eine wirkliche kurze Zeitspanne. Da lässt sich vermuten, dass die schon mit den Bugs zum fixxen begonnen haben bevor dem Release. Das dauert halt bis alle DVDs gebrannt sind und deswegen ist da imemr eine Verzögerung. Da die Spielehersteller durch solche mürrischen Kiddies total unter Zeitdruck gestellt werden, weil ihr euch ja keine Tag länger gedulden könnt. (Ja nicht alle, aber viele!).
Würden Leute nicht so schnell an einem Spiel uninteressiert werden, könnten sich die Entwickler wenigstens mal Zeit lassen.

Fazit: Ihr(in Anführungszeichen) seid unzufrieden, wenn sich der Releasetag verschiebt, aber auch unzufrieden wenn das Spiel dann noch ein paar mickrige Bugs hat !!!1einself

King_of_Mappers und Verteidiger der "armen" Spieleentwickler

EDIT: LOL, heise ja "King_of_Mapping" </div></BLOCKQUOTE>

Du musst aber auch berücksichtigen, dass diese Menschen das hauptberuflich machen. Mir hat noch keiner gesagt: "wow, ein Flugzeug zu fliegen ist echt schwer, da kannst du auch mal bei jeder 5ten Landung den Runway verpassen." Wenn ein Automobilhersteller ein Auto mit der selben Qualität herausbringen würde wie dieses Spiel, wäre er innerhalb eines Jahres pleite.
Den Releasetermin hat sich Ubi selbst so gesetzt, um vor Fallout3 und passend zum Weihnachtsgeschäft in den Markt zu kommen. Des Weiteren kostet jeder Monat mehr Geld, welches UbiSOft nicht mehr investieren wollte. Kein Publisher lässt sich von Kindern unter Druck setzen, die nicht mehr warten können...

Mickrige Bugs?? Ich möchte mal mit dem Menschen reden, der dieses Spiel getestet hat, bevor es auf dem Markt kam, falls er überhaupt existiert.
Hätte Ubisoft mir oder auch meinem Freund Jack, der rein gar nichts von Games versteht, den Flug nach Kanada bezahlt, hätte jeder von uns 80% der Fehler gefunden.
Das Spiel wurde nicht/kaum getestet und unfertig in den Markt eingeführt. Das ist besonderns im Multiplayer sichtbar. Spiele, die vor der Jahrtausendwende erschienen sind haben bessere MP...


Die GameStar nennt sowas "Kinderkrankheiten" und hat damit Recht, und zwei Wochen ist eine wirkliche kurze Zeitspanne. Da lässt sich vermuten, dass die schon mit den Bugs zum fixxen begonnen haben bevor dem Release. Das dauert halt bis alle DVDs gebrannt sind und deswegen ist da imemr eine Verzögerung.

Was willst du damit sagen? Ich verstehe das weder grammatikalisch noch inhaltlich. Wenn die Bugs schon vor Release bekannt waren, dann müssen die auch zum Release "gefixxt" sein. Nimmst du UbiSoft jetzt noch in Schutz dafür, dass sie bereits nach 2 Wochen einen Patch "ankündigen"??? Bei der Sache mit den DVDs brennen bin ich total raus...

vayenaka
04-11-08, 17:20
also ich kann dazu nur sagen, dass 1.: ein so großes spiel plus eigene engine zu entwickeln verdammt hart ist und einem den kopf rauchen lässt und 2.: dass, ich aus (berufs)erfahrung sagen kann, dass das mit den ganzen bugs bei nem nintendo game nicht passiert wär. wenn die einen kleinen bug finden fliegen da die fetzen. dann wird das game am end so lang verschoben bis zum doomsday oder der bug wird gefixt. aber ein spiel in diesem zustand zu releasen ist sorry keine 50 euro wert. ich hab zwar nur wenige probleme aber diese machen das spiel für mich nur zu einem 50 % titel. natürlich hat es potenzial ein 90 % titel zu sein aber ohne behebung der spielspasseinschränkenden bugs wird das nix. und an die tester von ubi: ihr tut mir leid, da ihr wahrscheinlich eine unmögliche deadline bekommen habt und ihr jetzt die doofen seid. dazu werded ihr noch unterbezahlt und könnt überstunden schaffen. mein mitleid...ich hab gekündigt=)

kursat0090
04-11-08, 17:38
HEY ICH SCHREIE NICHT ^^ DAS PROBLEM IST DIE NEHMEN KEIN STELLUNG DIE SCHWEIGEN, DIE SAGEN NICHT OK WIR VERSTEHEN EURE PROBLEMEN UND ARBEITEN BALT DRANN ABER NEIN ES WIRD GESCHWIEGEN )X

ABER NAJA MAL SCHAUEN WAS DIE ZUKUNFT BRING ^^

Die_Schabe87
04-11-08, 20:43
Also find ich echt super, das sich jmd. von UBIsoft uns auf dem laufendem haelt und ansagt was fuer fixes der patch beinhalten wird...

Was das Thema "bugs" im Singleplayer angeht, also ich hab das game schon 2 mal durch und mehr als 80 stunden gezockt und bisher nur 2 Bugs erlebt, die weiterhin nicht Tragisch waren...

(ein bug war z.b. das eine KI waehrend der Rauch animation angefangen hat zu schweben und auf ca. 9meter hoehe gekommen ist und dann mit einen lauten schrei in den tod gefallen ist xD) der andere war ein Grafik Bug...However ich find es echt traurig wie sich hier die meisten aufregen und ein "GAME" mit Flugzeugen oder gar mit der Automobilindustrie vergleichen. - Laecherlich...

Dann kauft euch doch Stalker oder Boilingpoint... Also was die Bug geschichten angeht ist FarCry 2 das beste game was seit CoD 4 rausgekommen ist und ich bin (was dem SP und Mapeditor angeht) Sehr zufrieden. klar kleine sachen wie <span class="ev_code_RED">fehlende Raubtiere, zu schnelle Re-Spawn zeit der KI und die nicht zerschiessbaren Reifen bei den Fahrzeugen</span>machen halt abstriche beim gaming, aber das wird hoffentlich noch behoben oder gar eingefuegt....

Also an alle.: Calm down!? http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Blizzard23
05-11-08, 01:07
[QUOTE]Zitat von Ubi_AnnickV:
Singleplayer:
"¢ Health änder sich nicht wenn die Schwierigkeitsstufe geändert wird
QUOTE]

Na zum Glück wird das "größte" und auch "nervigste" Problem nun endlich behoben ;-)

Ich lese das mal so heraus das der Patch nichts an Verbesserungen im Bereich der "Spielabstürze" verbessert. Diese sind dann wohl nur aus eigener Hardware/Software-Schuld zu betrachten und bleiben somit eigenes Problem. Nunja

Einkommenspirat
05-11-08, 01:16
hey, es gibt ein update !!
ist doch mal ne gute sache. was sich aendert ist da nicht so wichtig, hauptsache es wird was getan.

vielleicht ist das ja der dringende patch fuer ehler im system und der naechste aendert dann spielinhalte/balancing. wer weiss ?! die hoffnung stirbt zuletzt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

junkiexgb
05-11-08, 02:21
Guten morgen!!

Find ich gut das die jetzt schon was machen!!

Aber wenn ich erlich bin hab ich überhaupt kein problem mit dem Spiel weil es bei mir besser ganricht laufen könnte!http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hab gestern den ganzen abend im MP gezockt und bin immer noch sehr zufrieden weil das spiel echt gut läuft und super viel spass im MP macht.
Gut das man nachn spiel gleich wieder rausfliegt ist natürlich nicht so der bringer aber es gibt schlimmeres und so eine Runde geht ja auch 15min ung. und danach hat man ja mal eine min zeit bevor das nächste los geht. In der Zeit kann man sich mal an den Nüssen spielen oder einfach mal die augen wieder gerade richten!^^

Mfg

P.S. das spiel ist für mich sehr großes Kino!!
und wenn jetzt noch Updates kommen wird es echt der brüller http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Kokomiko2
05-11-08, 02:57
Ich habe mir seit meiner letzten Kritik noch einige Gedanken über FC2 gemacht und sehe da mehrere Punkte.

1. Umsetzung der Story

Das Spiel ist vielleicht nicht besonders gut umgesetzt (generische Missionen) und bietet nicht die atmosphärische und erzählerische Dichte wie z.B. STALKER. Das ist aber kein "einklagbarer" Mangel. Die Devs haben es eben so geplant. Selbst das entsetzlich nervige Dauer-Spawnen der Gegner kann man so einordnen. Die Devs haben ein schlechtes Spiel geplant, aber es funktioniert wie vorgesehen.

2. Nicht gehaltene Versprechungen

Da wären die lächerlich rudimentär umgesetzte Physik und das was die Devs grossspurig "game immersion" genannt haben. Zur Physik stellt sich die Frage, wie verbindlich Entwickler-Videos im Internet sind, auch wenn diese im Grunde klar eine werbliche Massnahme darstellen. Die game immersion ist leider eine sehr gefühlte Angelegenheit die sich kaum in einen Rechtsanspruch umsetzen lässt.

3. Bugs

Hier gibt es genügend, von blockierten SP-Missionen bis zum fast unbrauchbaren Multiplayer-Modus. Imo lässt sich hier am ehesten ein Aufhänger finden, wenn Ubi hier nicht gründliche Fehlerbehebung leistet.

Darüber, dass es eine Unverschämtheit und reine Marktpolitik war, das Spiel so herauszubringen, bestehen wohl kaum Meinungsverschiedenheiten. Ubi hat wohl - wie woanders schon gesagt - spekuliert, dass mit ausreichender Hype die Startverkäufe die Schäfchen ins Trockene bringen. Die Frage ist, ob man tatsächlich mal was dagegen unternehmen kann. Ich denke, man sollte je nach Ergebnis es kommenden Patches ernsthaft erwägen, mit dem Spiel zum Verbraucherschutz zu gehen. Ubi hat für diese Produkt einen Tritt in den Hintern verdient, und zwar einen der wirklich weh tut - und weh tut es nur am Geldbeutel.

Persönlich fühle ich mich durch die Versprechungen der Entwickler-Videos hinters Licht geführt.

XoX99
05-11-08, 02:58
Ein Blick in das Support-Forum (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/8351024886) - wo sich das/der/die "Support Team DE" übrigens seit Tagen nicht mehr gemeldet hat! - zeigt, dass es wesentlich "schlimmere" Fehler gibt, um die sich UBI zuerst kümmern sollte. Da wäre z.B. der unmotivierte CtD alle ca. 30 bis 60 Minuten ohne Fehlermeldung (darunter leide z.B. ich) oder die unerklärlichen Ruckler bei High-End-Systemen... Zudem wurde dort vom offiziellen Support gepostet, FC2 wäre nicht für 64Bit-Betriebssysteme ausgelegt bzw. es wären "nicht unterstützte Betriebssysteme (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/8351024886/m/7031098696?r=8791041896#8791041896)" -> im Jahr 2008 (fast 2009) eine ungeheuerliche Frechheit! Es gibt zahlreiche Baustellen, um die sich die Entwickler kümmern sollten - die von AnnickV geposteten "Problemfelder" sind doch nur Kleinkram http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Blizzard23
05-11-08, 03:18
Zitat von XoX99:
Ein Blick in das Support-Forum (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/8351024886) - wo sich das/der/die "Support Team DE" übrigens seit Tagen nicht mehr gemeldet hat! - zeigt, dass es wesentlich "schlimmere" Fehler gibt, um die sich UBI zuerst kümmern sollte. Da wäre z.B. der unmotivierte CtD alle ca. 30 bis 60 Minuten ohne Fehlermeldung (darunter leide z.B. ich) oder die unerklärlichen Ruckler bei High-End-Systemen... Zudem wurde dort vom offiziellen Support gepostet, FC2 wäre nicht für 64Bit-Betriebssysteme ausgelegt bzw. es wären "nicht unterstützte Betriebssysteme (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/8351024886/m/7031098696?r=8791041896#8791041896)" -> im Jahr 2008 (fast 2009) eine ungeheuerliche Frechheit! Es gibt zahlreiche Baustellen, um die sich die Entwickler kümmern sollten - die von AnnickV geposteten "Problemfelder" sind doch nur Kleinkram http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Genau das hab ich mir auch sofort gedacht und da muss ich dir auch absolut zustimmen.

Ich leide nämlich auch unter dem Problem das das Spiel nach etwa 1 Stunde immer Back to Desktop geht.
Im Support Forum melde ich mich schon garnicht mehr da hier nur Fragen stehen, jedoch kein "Support". Ich finde solche Dinge müssten die oberste Prio in Sachen Patches haben.

XoX99
05-11-08, 03:46
Zitat von Blizzard23:
Genau das hab ich mir auch sofort gedacht und da muss ich dir auch absolut zustimmen.
Ich leide nämlich auch unter dem Problem das das Spiel nach etwa 1 Stunde immer Back to Desktop geht.
Nutzt du auch Vista 64Bit? Ich befürchte nämlich nach der Aussage von diesem ominösen "Support Team DE", dass die 64Bit-Versionen "nicht unterstützte Betriebssysteme" seien, das Schlimmste...


Zitat von Blizzard23:
Im Support Forum melde ich mich schon garnicht mehr da hier nur Fragen stehen, jedoch kein "Support". Ich finde solche Dinge müssten die oberste Prio in Sachen Patches haben.
Ja, es ist eine Frechheit, was da (nicht) passiert - für ein offizielles Support-Forum ein absolutes Armutszeugnis. Dort helfen lediglich andere Nutzer weiter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Touga1982
05-11-08, 03:52
Persönlich fühle ich mich durch die Versprechungen der Entwickler-Videos hinters Licht geführt.

Ich mich auch! http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Aber insgesamt: Was nützt es schon sich aufzuregen? Nächstes mal einfach etwas abwarten und nicht am ersten Verkaufstag in den Laden stürmen... Ich habe mein Lehrgeld bezahlt. Habe leider auch nicht mitbekommen, dass das Spiel gar nicht von Crytek ist..

michimii
05-11-08, 04:13
@XoX99, dass makabere an der Sache ist ja, dass viele Leute (bei GameStar zum Beispiel) auch diese Aussage des Supports gepostet haben und dem beifügten, ihr FC2 laufe unter 64Bit. Demnach wissen die beim Support nicht mal richtig bescheid.

Ich bin echt froh, dass ich gewartet habe! Obwohls mich nach wie vor reizt Afrika zu erkunden. Aber bei den Fehlern warte ich lieber noch und hoffe auf den Patch/ das Update.

Zum Schluss, die Veränderung der Gesundheitspunkte je Schwierigkeitsgrad als einziges relevatnes SP- Problem zu benennen, fühlt sich für mich wie ein weiterer Schlag in die Fresse der Release- Käufer an (so musses einfach mal ausgedrückt werden), auch wenn das natürlich nicht das Einzige sein soll was im SP gefixt werden soll.
Bisher habe ich mich durch drei Foren gewühlt und von dieser "Problematik" habe ich erst durch den Ersteller dieses Threads erfahren. Wie kann man sowas denn posten, wo das für die Spieler, Ubis Finanzierer, total unwichtig im Vergleich zu den zig anderen Probs scheint. Da wird mit Scheuklappen ans verbessernde Werk gegangen, die sich jeder Vorstellungskraft entziehen!

Blizzard23
05-11-08, 04:13
[QUOTE]Zitat von XoX99:
Nutzt du auch Vista 64Bit? Ich befürchte nämlich nach der Aussage von diesem ominösen "Support Team DE", dass die 64Bit-Versionen "nicht unterstützte Betriebssysteme" seien, das Schlimmste...
[QUOTE]

Nein ich benutze Vista 32Bit. Ich kann mir auch nicht vorstellen das es etwas damit zu tun haben soll.

XoX99
05-11-08, 04:23
Zitat von michimii:
@XoX99, dass makabere an der Sache ist ja, dass viele Leute (bei GameStar zum Beispiel) auch diese Aussage des Supports gepostet haben und dem beifügten, ihr FC2 laufe unter 64Bit. Demnach wissen die beim Support nicht mal richtig bescheid.
Bei mir läuft FC2 ja auch unter Vista64, allerdings mit besagten CtD nach spätestens einer Stunde Spielzeit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Nachdem Blizzard32 aber eine 32Bit-Version benutzt, wird das Problem wohl nicht im Betriebssystem zu suchen sein. Dennoch hat mich die Aussage des Supports über die 64Bit-Versionen entsetzt - das kann doch unmöglich UBIs offizielle Position in dieser Sache sein?!?

Kokomiko2
05-11-08, 05:25
Was nützt es schon sich aufzuregen? Nächstes mal einfach etwas abwarten und nicht am ersten Verkaufstag in den Laden stürmen... Ich habe mein Lehrgeld bezahlt. Habe leider auch nicht mitbekommen, dass das Spiel gar nicht von Crytek ist..
In aller Regel mache ich das so. Das ist aber nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass eine fehlerhafte Software mit z.T. falschen Versprechungen verkauft wird. De Fakto sind Entwickler-Videos, Online Game Guides und Web Sites werbliche Massnahmen, selbst wenn das juristisch aufgrund irgendwelcher obskurer Bedingungen nicht so sein sollte. De Fakto sind diese im Fall FC2 z.T. irreführend, und Spieler haben im guten Glauben gekauft, zu erhalten was in diesen Videos vorgeführt und versprochen wurde.

Anders als bei einem Auto kann man ein Spiel nicht "probefahren", zumindest nicht ohne weiteres. Ich bin zwar strikter Gegner von Raubkopien, aber ich muss ganz offen sagen dass ich es nicht nur für verständlich, sondern sogar für legitim halte, wenn jemand ein Spiel vor dem Kauf erst ausprobieren will, und zwar gründlich - solange er es entweder löscht oder kauft sobald er im Bild ist (und das ist er lange bevor er es zu Ende gespielt hat). Auch wenn es der Raubkopierer-Szene wohl leider nicht nur darum geht, ein Spiel testen zu dürfen, sind die Software Publisher doch selber schuld, wenn sie ihnen durch ihr unredliches Verhalten dermassen Munition geben.

Wenn man liest, welche Fehler die Devs für korrekturbedürftig halten (und welche demnach nicht), kommt man nicht umhin sich zu fragen, ob diese Leute nicht doch schlicht unfähig sind. Stellt Euch doch nur mal vor, ATI oder NVidia würden auf diesem Niveau Treiberfehler beheben. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Das traurige ist, dass die Kunden hier relativ machtlos sind. Man kann fast nur hoffen, dass sich Ubi so eine Blösse gibt, dass man ihnen per Verbraucherschutz ans Leder kann.

Skalpi_C
05-11-08, 06:01
Hallo Community,

ich finde es merckwürdig das es noch keine Möglichkeit gibt die Respawnzeit selbst zu verändern... Es gibt doch so viele fähige Profs.

Mir wäre es lieber wenn sich Ubi damit beschäftigen würde, da meine Motivation am Ars.. ist.
habs weg gelegt bis zu mindest die Respawnzeit veränderbar ist...

Aber ansonsten ertklassiger Shooter.....

Blizzard23
05-11-08, 06:02
Ich glaube auch das diese Meldung hier vielen wie ein Schlag ins Gesicht war.

Für diejenigen, die ausschließlich den MP zocken und von Spielabstürzen oder der gleichen befreit sind, halte ich den Patch für sinnvoll.
Das aber momentan nur 1 einziger Punkt im SP vorgenommen wird ist wohl mehr als schwach. Vorallem hätte man sich wohl kaum einen belangloseren Punkt aussuchen können. Mir war dieses Problem nicht einmal bekannt und mir ist immer noch schleierhaft wieso dieses Manko solch große Aufmerksamkeit bekommt.

Ubisoft ist ja nicht gerade ein Unternehmen mit 20 Mitarbeitern, wieso können nicht 50% der Mitarbeiter am MP feilen, während sich die andere Hälfte um die Verbesserung des SP kümmert und der generellen Probleme wie Abstürze/Bluescreens etc.?

Kokomiko2
05-11-08, 06:31
Aus dem englischen FC2-Forum:

Originally posted by sturob1970:
What's funnier is the blurb they released with it .. along the lines of, "Hi after reading the forums we have listened to all the complaints about our game .. and then decided not only to ignore them but to buttrape you even more with a totally insignificant fix ... ha, suckers, you bought it, too late now."

Well, something like that.
(übersetzung ungefähr: "Noch komischer ist das Gelaber, dass sie dabei abgelassen haben ... so im Stil "Hi, nachdem wir die Foren gelesen haben, haben wir auf alle Beschwerden über unser Spiel gehöt ... und dann entschieden, sie nicht nur zu ignorieren, sondern Euch mit einer völlig unbedeutenden Korrektur sogar noch mehr zu verarschen ... ätsch ihr Lutscher, gekauft habt ihrs schon, jetzt isses zu spät.")

Auf den Punkt gebracht. Mehr fällt einem dazu wirklich nicht mehr ein.

PhantomDelta
05-11-08, 06:39
Zitat von vayenaka:
also ich kann dazu nur sagen, dass 1.: ein so großes spiel plus eigene engine zu entwickeln verdammt hart ist und einem den kopf rauchen lässt

Nur aufpassen jetzt das man das auch nicht so in einem Forum dahin sagt, sondern das auch im richtigen Leben in jeder Branche so sieht.

In der Regel ist es ja so ich geh jeden Tag arbeiten und bekomme wenn was defekt ist oder etwas nicht funktioniert wohin getreten? Ja genau ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

@Topic
Für mich klingt die Liste leider ebenfalls sehr uninteressant - habe mir mehr erhofft und ich glaube auch nicht das da soviel noch kommt was da nicht drauf steht (dann hätte man es sicherlich gleich mit erwähnt so lässt man sich alle Optionen offen)

dotdaniel
05-11-08, 07:44
Zitat von Ubi_AnnickV:
Liebe FC2 Fans,
vielen Dank für euer bisheriges Feedback, es hat uns sehr geholfen die wichtigsten Problemfelder zu definieren.

Nach umfangreicher Analyse eures Feedbacks arbeiten wir nun zunächst an der Lösung folgender Probleme:

Singleplayer:
"¢ Health änder sich nicht wenn die Schwierigkeitsstufe geändert wird

[...]
Kann mir mal bitte jemand die unzähligen Threads zeigen, in denen dieser Fehler überhaupt thematisiert wird?

Wenn ihr beim internen QA genauso präzise analysiert habt, wundert mich ehrlich gesagt nix mehr...

michimii
05-11-08, 07:49
Ey nach all den Versprechungen und damit erzeugten Erwartungen komm ich mir sowas von verarscht vor! Das lustigste an der Sache, dies obwohl ich das Spiel noch nicht mal gespielt habe!

Aber einfach nochmal hier reinzuschaun und zum Beispiel diesen Thread hier zu lesen, lässt mich nur noch mehr Kopf schütteln!Aber wie fühlt ihr euch, die ihr immerhin schon 40 Euronen und mehr dafür hingelegt habt, ich mags mir kaum vorstellen!

Harleyfriese
05-11-08, 08:17
Hallo
Ich verstehe das es nicht leicht ist ein Spiel zu programmieren...und auch kann ich nachvollziehen das der Druck der veröffentlichung da ist.Aber ich denke auch das die Leute die daran arbeiten genau wissen was ok ist und was nicht.Ich meine die müssen sich doch mal an ihr Werk setzten und es spielen und dann kann man bestimmte Sachen doch nicht übersehen.Aber selbst das will ich noch verstehen..und ich bin auch gewillt auf einen Patch zu warten der alles in Ortnung bringt.Aber bitte..wenn ihr schon mal sagt was läuft..kann es doch nicht so einen Antwort sein.
Sprecht mit uns und sagt an was möglich ist ..wer soll sonst bereit sein euch sein Geld zu geben..

Blizzard23
05-11-08, 08:47
Zitat von Harleyfriese:
.wer soll sonst bereit sein euch sein Geld zu geben..

Das ist doch der Witz, die Kohle haben sie doch schon

Einkommenspirat
05-11-08, 08:52
Zitat von Blizzard23:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Harleyfriese:
.wer soll sonst bereit sein euch sein Geld zu geben..

Das ist doch der Witz, die Kohle haben sie doch schon </div></BLOCKQUOTE>


hmm, naja, das scheint mir etwas kurz gedacht. das schnelle geld macht man mit dem verkauf aber langfristig muss man eine marke etablieren ! guck dir Call of duty an: durch das EWIGE leben der multiplayermodi lebt die marke lange zeit weiter. daher wird das neue COD welches in einer woche erscheint viele kaeufer finden weil die marke einfach bekannt ist.

wenn man aus farcry noch mit einem ordentlichen update einiges rausholt dann werden diese spieler, welche allein durch den multiplayer mehr als sagen wir 6 monate gehalten werden koennen, das naechste farcry3 auch kaufen.

gutes spiel: schnelles geld
guter support und guter MP modus: langes leben, etablierte marke und fans --> geld in zukunft

beides ist wichtig um ans geld der kunden zu gelangen. ich fuer meine teil zahle das gerne. die 50 euro fuer so lange zeit spielspass !

wenn ich ueberlege was ich fuer 50 euro tun muss... ich muss niemanden 100 stunden dafuer unterhalten. ich habs da viel einfacher. daher sind die paar kroeten fuer ein gutes spiel kein problem.

flexchen
05-11-08, 10:50
Zitat von dotdaniel:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ubi_AnnickV:
Liebe FC2 Fans,
vielen Dank für euer bisheriges Feedback, es hat uns sehr geholfen die wichtigsten Problemfelder zu definieren.

Nach umfangreicher Analyse eures Feedbacks arbeiten wir nun zunächst an der Lösung folgender Probleme:

Singleplayer:
"¢ Health änder sich nicht wenn die Schwierigkeitsstufe geändert wird

[...]
Kann mir mal bitte jemand die unzähligen Threads zeigen, in denen dieser Fehler überhaupt thematisiert wird?

Wenn ihr beim internen QA genauso präzise analysiert habt, wundert mich ehrlich gesagt nix mehr... </div></BLOCKQUOTE>

ich glaube ehrlich gesagt dieser <ANFüHRUNGSZEICHEN ANFANG> " bug " </ANFüHRUNGSZEICHEN ENDE>
wurde extra vor Fertigstellung eingebaut, damit man was hat das man beim ersten Eil-Patch fixen kann...

In 1 Monat (oder Jahr) heißt es dann: "Warum? Wir kümmern uns um die Community und haben bereits jetzt schon einen Patch draußen"

was soll der Unsinn überhaupt haha...
eigentlich zum lachen

Achum
05-11-08, 11:07
Habe gerade eine Antwort von Ubi bekommen Patch soll heute oder morgen rauskommen!

CaesarIII
05-11-08, 11:12
Patch ist raus, mein Auto Updater lädt grad schon.

Ensi_Ferrum
05-11-08, 11:32
Zitat von michimii:
Ey nach all den Versprechungen und damit erzeugten Erwartungen komm ich mir sowas von verarscht vor! Das lustigste an der Sache, dies obwohl ich das Spiel noch nicht mal gespielt habe!

Aber einfach nochmal hier reinzuschaun und zum Beispiel diesen Thread hier zu lesen, lässt mich nur noch mehr Kopf schütteln!Aber wie fühlt ihr euch, die ihr immerhin schon 40 Euronen und mehr dafür hingelegt habt, ich mags mir kaum vorstellen!

Hintergangen, betrogen, ausgenutzt. So ging's mir jedenfalls.

Kokomiko2
05-11-08, 11:42
Die Fix-Liste des 1.01-Patches erwähnt das Respawn-Problem nicht, dafür aber neben ein paar wohl signifikanten Korrekturen einen Haufen Peanuts. Da kommt echte Freude auf.

BreachingEnte
05-11-08, 11:52
@ Ensi_Ferrum:
Eigentlich ist das Spiel generell sein Geld wert. Aber das Gameplay machts mir zu schaffen, da sinkt der Spaßfaktor im Multiplayer immer weiter...

Ensi_Ferrum
05-11-08, 12:31
Zitat von JohnDoe_202:
@ Ensi_Ferrum:
Eigentlich ist das Spiel generell sein Geld wert. Aber das Gameplay machts mir zu schaffen, da sinkt der Spaßfaktor im Multiplayer immer weiter...

Das mag ja Deine meinung sein, mich haben die 50€ gereut, welche ich Donnerstags dafür hingelegt hab. Wäre ich mit der Kohle Freitags oder Samstags in die Disco gegangen hätte ich deutlich mehr Spass gehabt. Und von den Slogans aus dem Werbeprospekt (Far Cry 2 Game Guide) habe ich ehrlich gesagt auch nix so im Spiel vorgefunden wies da ge..., äh versprochen wurde. Naja, wahrscheinlich hat sich Ubisoft da eben versprochen.

Kokomiko2
05-11-08, 12:52
Mir hat der Manager des englischen Forums bündig gesagt, die Devs hätten gefixt was sie fixen wollten. Mit anderen Worten: Sie haben auf die SP-Kunden gepfiffen. Nun weiss ich nicht, ob das notwendigerweise die Haltung der Devs wiedergibt. Andererseits legt Annicks Hinweis, sie hätten direkten Kontakt mit den Devs und wären deren Verbindung mit den Kunden nahe, dass das auch für den englischen Forenmanager gilt. Wenn ja würde das bedeuten, dass den Devs unsere Probleme egal sind, und es gibt im SP ja neben nervenden Dingen wie dem Gegner-Respawn auch echte Showstopper.

Damit hätten wir dann mal offiziell, was einige Leute Ubi schon lange an Haltung zum Kunden unterstellen. Ist doch schön, das endlich mal schwarz auf weiss von einem Firmenmitarbeiter zu haben, da weiss man endlich woran man ist. Dumm wenn das so raus rutscht.

Ich muss sagen, dass ich von dieser unangenehmen Begegnung mit britischer Arroganz etwas angesäuert bin.

Go.ri.ll.a.
07-11-08, 19:48
Hast du mal den Link dazu? Und warum wurdest du da gebannt?