PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Horch was kommt von draussen rein



cgn-toki
28-06-07, 13:35
Hallo,

gibt es irgendwo ein Tutorial, in dem man das Horchen erlernt ( bzw das was der herr am Hydrophon erzählt)
hab mal einen frachter bei stürmischer see und tiefschwarzer(wirklich, man hat nichts gesehen) nacht veruscht aufzuspüren, aber es hat auch nach einerverfolgung von 80sm keinen kontakt gegeben.
horchmeldungen waren von kurzer distanz kommt näher bis weite distanz entfernt sich alles bei.

was bedeuten die distanzen beim horchen? bei dem wechsel von kurzer kommt näher zu kurzer entfernt sich hätte ich ihn doch sehen sollen?

cgn-toki
28-06-07, 13:35
Hallo,

gibt es irgendwo ein Tutorial, in dem man das Horchen erlernt ( bzw das was der herr am Hydrophon erzählt)
hab mal einen frachter bei stürmischer see und tiefschwarzer(wirklich, man hat nichts gesehen) nacht veruscht aufzuspüren, aber es hat auch nach einerverfolgung von 80sm keinen kontakt gegeben.
horchmeldungen waren von kurzer distanz kommt näher bis weite distanz entfernt sich alles bei.

was bedeuten die distanzen beim horchen? bei dem wechsel von kurzer kommt näher zu kurzer entfernt sich hätte ich ihn doch sehen sollen?

twinter22
30-06-07, 15:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">...hab mal einen frachter bei stürmischer see und tiefschwarzer(wirklich, man hat nichts gesehen) nacht veruscht aufzuspüren, ...bei dem wechsel von kurzer kommt näher zu kurzer entfernt sich hätte ich ihn doch sehen sollen? </div></BLOCKQUOTE>
Nicht zwingend, der kann in 200m Entfernung seitlich an dir vorbefahren, und du bzw. deine Leute haben ihn nicht gesehen (zumal wenn es zappenduster ist)

prien1981
09-07-07, 05:08
ahoi,

hatte auch mal diese situation.es ist zum verzweifeln.
aber find erstmal seine geschwindigkeit raus,das heist,das die schrauben nicht mehr voraus oder achterraus wandern.
dann erhöchst du die fahrt,nur leicht,und eine leichte richtungsänderung zum schiff.dann sollte es klappen.bei mir hat es.
und nun kommt der clou.sollte deine mannschaft ihn endecken,dann ist der so na(unter300meter),das du sowieso kein spargel auf ihn ansetzen kannst,da er zu nah ist.
abgesehen davon lohnt sich der aufwand nicht wirklich.am es ende ist es ein küstenschiff.

ruhige fahrt
und
fette beute

chalwa
09-07-07, 09:54
Nun ja ein Schiff kann man auch nur mit einem Hydrophon bewafnet, mittem im dichtem Nebel und bei Nacht versenken. Dazu braucht man etwas Ahnung ihn Geometrie. Das Werkzeug dafür Findest du im Spiel auf deiner 2-d Seekarte.
Es gibt hier schon einen guten Tread unter den Namen " Kontakt-Kursbestimmung mittels Hydrophon Video-Tutorial! New!"
Ich weiß leider nicht wie man einen Link machen kann. Du kannst aber den Namen kopieren und ind die Such- Leiste einfügen, dann bist du in null kooma nix auf der Seite.

Wäre schön wen ein Moderator dieses Thema immer im Vordergrund auf der ersten Seite schalten könnte. Immerhin wird die Frage immer wieder gestellt. http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif

P.S Sorry für meine Schreibfehler, deutsch is nicht gerade meine Stärke http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif