PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Installationsfrage] sämtliche DVD-Player kacheln ab



Flight-Sim-Pilot
23-09-07, 10:29
Kann sein, dass ich die Frage schon irgendwo mal gestellt hatte.
Wenn, dann sorry für die Wiederholungsfrage)
Zumindest hatte ich bisher keine Antwort bekommen.

Das Problem:
Egal, welchen Player ich nehme (PowerDVD, Media Player), beim Starten der DVD raucht mir das Programm mit der folgenden Fehlermeldung ab:



PowerDVD hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.

Kein error code, nix! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Das selbige bei allen andren Playern.

Neuerdings fackelt auch der VLC ab, der eigentlich ein "Allesfresser" ist, da er die meisten codec im Bauch hat.

<span class="ev_code_RED">Was läuft hier falsch!</span>

Willey
23-09-07, 10:51
Knoppix rein, Root-Shell auf und:

dd if=/dev/zero of=/dev/hda1

eingeben, Problem gelöst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Flight-Sim-Pilot
23-09-07, 11:20
Originally posted by Willey:
dd if=/dev/zero of=/dev/hda1

Kannst Du mir das Ganze bitte mal aufdröseln?
dd = diskdump
if = wenn
/dev/zero = gerät "null" ??? hat doch nix mit "dev/NULL" zu tun ???
of = outputfile ???
/dev/hda1 = Festplatte 1

Ich versteh es nicht, möchte aber. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Oberfeldmaus
23-09-07, 11:25
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gifdd if=/dev/zero of=/dev/hda1 ???

http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif Ich glaub unter Windows würde man dazu sagen "Format C:".

Willey wollte Dich wohl etwas auf den Arm nehmen.

Flight-Sim-Pilot
23-09-07, 11:58
http://www.foxes2.be/smilies/340.gif http://www.foxes2.be/smilies/394.gif

Also doch!
dev/Null auslesen nach hda1.

@Ponny:
Das gibt Haue ! http://www.foxes2.be/smilies/121.gif

Tetrapack
23-09-07, 12:04
Bei allen Playern dieselbe Fehlermeldung? Hast du irgendwelche Codec-Packs installiert? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Flight-Sim-Pilot
23-09-07, 13:33
Bei allen Threads die gleiche, nichtssagende Fehlermeldung.
Kontext: Das Programm hat ein Problem und musste beendet werden.

Codecs habe ich keine installiert.

Höchstens WinXP/SP2,
falls das irgendwelche Codex im Bauch haben sollte.
(Wahrscheinlich kacheln mir seidem die Proggis ab. K.A. )

Tetrapack
23-09-07, 14:00
Gibts einen Eintrag in der Eregnisanzeige von Windows?

Flight-Sim-Pilot
23-09-07, 16:49
Yepp! Allerdings kann ich des Pudels Kern nicht richtig interpretieren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

PowerDVD
Fehlgeschlagene Anwendung powerdvd.exe, Version 4.0.0.1404, fehlgeschlagenes Modul pwrdvdvx.dll, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x0008f8e6.

Fehlgeschlagene Anwendung powerdvd.exe, Version 4.0.0.1404, fehlgeschlagenes Modul pwrdvdx.dll, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x00080ee6.

VLC
Stillstehende Anwendung vlc.exe, Version 0.8.6.0, Stillstandmodul hungapp, Version 0.0.0.0, Stillstandadresse 0x00000000.

Tetrapack
23-09-07, 16:59
Machts das bei bestimmten DVDs oder bei allen?

Kannst du andere Videos gucken?

Hast du vorher was am PC gemacht? Programm installiert oder Hardware getauscht?

Flight-Sim-Pilot
24-09-07, 00:07
a) bei allen DVD (DVD lesen funkt)
b) Nein
c) Nichts relevantes, außer:
- Updates zu WinXP heruntergeladen und installiert
- Updates von Firewall und Virenscanner (Problem trat aber schon eher auf)

Kirschen-Jaeger
24-09-07, 12:25
ich hatte mal ein ähnliches Problem... mein altes Windvd war nicht mit meinem neuen dualcore-prozessor Kompatibel und hat dann solche fehlermeldungen mit 0x"irgendwas" ausgespuckt...

Flight-Sim-Pilot
24-09-07, 13:18
Playersoftware und Hardware sind die selbigen wie beim Kauf des PC,
welcher aus Komponenten zusammengebaut wurde.
Und anfangs ging es noch alles.