PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : versehentlich Objekt geändert?



NiennaTheThief
16-02-06, 06:17
Habe in einem Plugin die Straßenlaterne aus Balmora verwendet. Original also nicht bewußt irgendwie geändert. Beim Testen und anfangs im Spiel sah die Laterne auch noch normal aus. Jetzt allerdings neigt sich die Laterne zur Seite. Und nicht nur die Laterne die an meinem Häuschen hängt, sondern alle in der Stadt.

Wie korrigiere ich das? Reicht es wenn ich die Werte (x,y,z-Achse...) im .esm ändere, weil's ja alle betrifft? Oder muß ich mein Plugin verändern? Oder wärs am einfachsten ich installiere Morrowind neu?

Sorry wenn die Frage dumm erscheint, hab aber echt Panik daß ich mir hier das Spiel versau.

NiennaTheThief
16-02-06, 06:17
Habe in einem Plugin die Straßenlaterne aus Balmora verwendet. Original also nicht bewußt irgendwie geändert. Beim Testen und anfangs im Spiel sah die Laterne auch noch normal aus. Jetzt allerdings neigt sich die Laterne zur Seite. Und nicht nur die Laterne die an meinem Häuschen hängt, sondern alle in der Stadt.

Wie korrigiere ich das? Reicht es wenn ich die Werte (x,y,z-Achse...) im .esm ändere, weil's ja alle betrifft? Oder muß ich mein Plugin verändern? Oder wärs am einfachsten ich installiere Morrowind neu?

Sorry wenn die Frage dumm erscheint, hab aber echt Panik daß ich mir hier das Spiel versau.

ToBiOh
16-02-06, 06:43
Also ich würde einfach (sollte die ID wirklich identisch sein) einfach den Eintrag aus der .esp deiner Mod mit TESAME (http://vvardenfell.s01.user-portal.com/obl/html/modules.php?op=modload&name=modsystem&file=mod&fname=TESAME%201.2) löschen. Das müsste schon reichen, da alle Sachen auch in der Cell gespeichert sind -> cleanen. Ich rate dir aber vorher ein Backup zu machen.

ReneMiner
16-02-06, 09:35
Schätz mal Du hast das SignRotate-Script dran, dann tausch es gegen das Float aus. Sonst umgedreht.
Float wackelt an der X-Achse, SignRotate an der Y-Achse.

HennesTheModder
17-02-06, 07:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Habe in einem Plugin die Straßenlaterne aus Balmora verwendet. Original also nicht bewußt irgendwie geändert. </div></BLOCKQUOTE>

Kann mir da mal jemand auf die Sprünge helfen: Ich dachte, wenn man ein Objekt ins Objekt Window zieht, entsteht eine eigene Referenz, gerade damit so etwas nicht passiert, oder habe ich da was falsch verstanden?

ToBiOh
17-02-06, 08:36
Die Objekt ID + Position wird in der Cell gespeichert. Das eine eigene REF ensteht, wenn du ein Objekt ins Fenster ziehst ist zwar richtig, aber solltest du einmal etwas an dem Objekt verändert haben und dann anstatt auf Cancel auf OK gedrückt hast.
Ich hoffe mal, dass ich keinen Stuss erzähle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

jsc-850
17-02-06, 10:11
Objekteigenschaften (Fenster) mit Ok statt mit Cancel verlassen --&gt; CS behandelt dies als Änderung des Originalobjektes und speichert dieses (vielleicht gar nicht geänderte Objekt) in der .esp
Wünschenswert vielleicht bei Replacern und bewußten Änderungen, sonst als unclean angesehen.

Beim Ziehen des Objektes entsteht eine eigene Referenz (soweit richtig) die als Kopie des Originalobjektes der morrowind.esm gesehen wird. Klick auf Ok (s.o.) behauptet aber, das Original wurde geändert und somit wird dieses Objekt komplett in der .esp gespeichert (nicht nur der Verweis auf das Original).

HennesTheModder
17-02-06, 11:48
Ich hab mir das mal auch im TES Kompendium durchgelesen und da ist es so formuliert, als ob das nur was mit dem benötigten Speicher zu tun hätte. Ich mein ich hätte im "Clean Mods" Thread auch mal gelesen, dass das einer ausprobiert hat und nix passiert is?! Aber mal zu TESAME: Wenn ich jetzt also mal ausversehen OK gedrückt habe und dann den Eintrag in TESAME entferne, entferne ich dann auch die Objekte, die ich ändern wollte (bzw das bei dem ich Ok gedrückt hatte), also das was geändert werden sollte?

ReneMiner
17-02-06, 13:22
Nimm mal nicht Tesam sondern das TES-CS, gehe auf Datei öffnen am Menu, in der Data Files-Liste klick Dein PlugIn am so das die farbige Windows-Highlight-Markierung in dem Feld ist, dan klick untendrunter mal auf File-Details.

In der sich öffnenden Liste findest Du alle Eintragungen Deines PlugIns. Wenn Du ein Laternen-Objekt (ich glaub mit LGHT gekennzeichnet) veränderst bekommt das PlugIn eine Eintragung LGHT "ID der lampe".
Wenn Du eine Laterne aber nur einsetzt ohne sie zu verändern dann findest Du die ID nachher unter Cell "Name der Zelle", REFR

In den Zelleintragungen kann man nichts machen ausser der kompletten Eintragung beim laden ignorieren (markieren und ENTF drücken). Zum Zellen bearbeiten muss man es in den Editor laden. Aber einzelne Objekte kann man auch hier mit einer Ignore-Markierung versehen, dann werden die beim Laden des PlugIns ignoriert.

Verbuggt allerdings: Enchantements, Spells und mit vorhandener TR+BM-Installation lassen sich auch manche Exterior-Zelleinträge nicht entfernen. Dazu braucht man dann Tesame...

NiennaTheThief
28-02-06, 06:05
Also:

1. mit TESAME kam ich überhaupt nicht weit, vielleicht liegts auch an mir, aber die Straßenlaterne tauchte dort gar nicht auf.

2. Dann hatte ich versucht das Plugin zu ändern. Einmal den Rotations-Wert auf den ursprünglichen Wert zu setzen (war tatsächlich verändert gewesen) und einmal die zusätliche verwendete Straßenlaterne aus meinem PI entfernt und beides in verschiedenen Spielständen ausprobiert. Hat alles nix genutzt: sämtliche Straßenlaternen in Balmora hingen nach ca. 12 Spielstunden wieder schief.

3. Die Holzhammer-Methode: Habe Morrowind re-installiert. Seither läuft's 1a, auch mit meinem (eigentlich verhunzten) Plugin.

Trotzdem Danke für Eure Hilfe.

jsc-850
28-02-06, 07:01
wenn du bei 2. mit demselben Spielstand weitergetestet hattest war wohl egal, welche PI-Änderungen dann noch kamen, was auch den Erfolg durch 3. erklären würde.
Naja, zu spät... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif