PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schadenberechnung..?!?



kritscha
08-06-06, 15:35
Weiss zufällig jemand, wie sich der Schaden den Kreaturen anrichten genau berechnet? Welche Bedeutung der Attack und Defencewert für die Berechnung haben?

Bei Heroes 3 war es so das der Minimum Schaden mal Anzahl Kreaturen genommen wurde. Dann die Differenz vom Attackwert zum Defencewert genommen wurde und bei positiver Differenz jeder Punkt +5% (max. 400%) Schaden waren bzw. -2%(max. 30%) bei negativer Differenz.

Beispiel 6 schwarze Drachen(30Attack) gegen Tiefenhydras(15Defence)
45x6=270+(270x0.75)=472.5 min Schaden
Die 0.75 sind 15x5%=75& mehr Schaden

Leider passt das bei HoMM 5 nicht ganz...

Weis jemand die Formel für HoMM 5?

kritscha
08-06-06, 15:35
Weiss zufällig jemand, wie sich der Schaden den Kreaturen anrichten genau berechnet? Welche Bedeutung der Attack und Defencewert für die Berechnung haben?

Bei Heroes 3 war es so das der Minimum Schaden mal Anzahl Kreaturen genommen wurde. Dann die Differenz vom Attackwert zum Defencewert genommen wurde und bei positiver Differenz jeder Punkt +5% (max. 400%) Schaden waren bzw. -2%(max. 30%) bei negativer Differenz.

Beispiel 6 schwarze Drachen(30Attack) gegen Tiefenhydras(15Defence)
45x6=270+(270x0.75)=472.5 min Schaden
Die 0.75 sind 15x5%=75& mehr Schaden

Leider passt das bei HoMM 5 nicht ganz...

Weis jemand die Formel für HoMM 5?

Therak
08-06-06, 16:15
Kleine Korrektur: Bei HoMM 3 wurde zuerst der Schaden innerhalb der Schadensreichweite (Beispiel 10-20) ausgewürfelt, das wurde dann mal der Kreaturenzahl genommen und... naja den Rest kennste ja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

warlaan1977
09-06-06, 01:20
Wenn du jetzt noch in Mathe aufgepasst hättest, dann wüsstest du, warum es effektiv so gut wie egal ist, ob die Schadensreichweite mit diesen Prozentzahlen modifiziert wird oder der erwürfelte Wert.

Wie die Formel aussieht würde mich aber auch interessieren.

kritscha
09-06-06, 04:23
So ich hab noch ein bisschen gekämpft und gerechnet. Also für eine positive Differenz, scheint die Formel von Heroes 3 für Nahkampfattacken gültig zu sein. (Grundwert Schaden x Anzahl Kreaturen +(Ergebnis x (Differenz x 5%))

Bei Shottern stimmt es dann nicht mehr... http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Bei negativer Differenz hat man jetzt wohl den Faktor 3% genommen ich hab aber die Obergrenze(HoMM 3 30%)noch nicht gefunden, da diese wohl höher liegt.

//EDIT
So hab noch einen Fehler gefunden. Der Primary Skill Offence soll laut Text den Schaden um 15% erhöhen, tut er aber nicht es sind ca. 48%

Hmm,nur bei Dungeon Kreaturen sind es ca. 48%, bei den Necros sind es nur 17%.
Bei Helden ohne Offence SKill stimmt die Formel bei positiver Differenz aus Heroes 3 zu 100% überein, da gibt es nichts zu rütteln.
Mit Offence Skill wird es sehr undurchsichtig. Ichhabe auch bei den Dungeon Kreaturen die Elementarketten berücksichtigt bzw. darauf geachtet, das ich keine zur Explosiopn bringe.
Jetzt weiss ich nicht mehr weiter... Hilfe http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Argh, es ist dieser dämliche Retribution Skill, dehalb dieser enorme Schadenanstieg bei meinem Dungeon Helden. der macht nochmal 30% aus bei positiver Moral(5). http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/353.gif

So und jetzt bereite ich mich langsam aufs Eröffnungspiel vor... http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif aber wirklich ganz langsaaaaaaaaaaaam.