PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist Ubisoft bescheuert ? oder sind es die User ?



AlphaGamer-01
19-02-10, 03:17
Hallo leute
Wie alle von euch erwarte ich sehnsüchtig auf den neuen Teil der SH Serie.
ob man es nun kaufen sollte oder nicht will ich hier mal ganz aussen vor lassen.

Die ganzen Diskussionen was Ubisoft alles schlecht gemacht hat sind stellenweise extrem überzogen.

Ich muss gestehen Der neue Kopierschutz Die beschränkung auf lediglich einen U-boot Typ und die gekürzte Kampagne sind DEFINITV fehlentscheidungen die Ubisoft getroffen hat.

Aber Viele user hier die sich darüber aufregen das evtl. in dem Spiel anstatt "Feuer" "fire" auf dem abzug steht oder das ein Crew Mitglied vielleicht mit einem bein im Stuhl steht sind sicherlich kein Grund Ubisoft hochzujubeln

Aber Hey ....
ist es wirklich für das gameplay entscheident einen "fire" oder "Feuer" Knopf zu drücken ?

oder andere regen sich auf über keine unterstützung von Laptop Grafikkarten !
wisst ihr eigentlich das kein anderer teil vorher Laptopversionen der Grafikkarten unterstützt hat ?


Ihr müsst das ganze auch einmal aus der gegenperspektive betrachten ...

erinnern sich die erfahrenen mal an SH1 oder SH2
wie aufwendig dieses Spiel ist, nämlich im prinzip gar nicht im verhältniss zu den neueren Versionen.
Ubisoft nahm damals beim release 79DM für SH 1
wenn wir mal die inflation und anderes mit einbeziehen sind 45€ im prinzip nicht mehr

aber die entwickler mussten wesentlich mehr zeit und Arbeit für die entwicklung investieren

ich erinnere mich an 60-200MB festplattenspeicher für die alten teile

nun sind wir schon bei 10-15GB angekommen ...

ich könnte jetzt noch ganz andere aspekte aufführen !

ABER ! ! !

Leute,
ihr könnt doch nicht wirklich ALLLES aber auch WIRKLICH ALLES an SH5 schlecht reden ...

ihr müsst mal bedenken das SH5 zu den vorgängerversionen ein Quantensprung in entwicklung des Spiels darstellt.
und Ich möchte ubisoft hierfür ganz Offiziel mal auf die Schulter Klopfen für dieses Meisterwerk ...
man kann wirklich nur hoffen das Ubi noch ein paar Add-ons veröffentlicht wo man die bereits diskutierten Fehler/fehlentscheidungen aus der Welt schafft.

es ist leicht einfach alles schlecht zu reden,
und ich glaube da das hier einfach viel zu viel gemacht wird, hat auch keiner der mitarbeiter von ubi hier noch Gross lust hat zu diskutieren.

letztendlich ist es egal was Ubi gemacht hat

Hier wurde wirklich alles veröffntlichte (ausser der grafik) von SH5 durch den Dreck gezogen.

wenn ihr wirklich eine Verbesserung von SH5 wollt bzw. wollt das eure ideen in das Spiel mit eingebunden werden,

Dann solltet ihr Lieber solche Threads eröffnen in der Produktive ideen und Problemlösungen diskutiert werden anstatt alles schlecht zu reden, denn schliesslich ist Ubisoft persönlich hier unterwegs.

und Solche Threads wie "kauft euch kein SH5" werden einfach ignoriert von Ubisoft.

ich würde mir einfach etwas mehr Produktivität und Sachliche Diskussionen wünschen ...

denn wenn man etwas bewegen möchte dann nur auf diesem wege ...

Oder wie seht ihr das ?

Ali_Cremer_U333
19-02-10, 03:19
SH1 war von SSI http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

jagdfreund
19-02-10, 03:32
Zitat von AlphaGamer-01:
wenn ihr wirklich eine Verbesserung von SH5 wollt bzw. wollt das eure ideen in das Spiel mit eingebunden werden,


Nana, hier gab es schon hunderte von Ideen, teilweise werden sie umgesetzt, meistens aber nicht.
Was die Community wirklich möchte können die Entwickler sehr leicht in den einschlägigen Foren finden: Subsim.com, Marinesims.de AOTD.de um nur einige zu nennen. Das ist nicht der Punkt. Allerdings gilt auch hier: jedem Recht getan ist eine Kunst die keiner kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Mich stört vor allem, dass jede x-belibige Spielezeitschrift eine Beta oder Preview-Version bekommt, die Betreiber der deutschen Foren allerdings nicht bzw. erst kurz vor dem Release. Das ist nicht in Ordnung, hier wollen die Leute Informationen aufsaugen. Aber ist wohl wie mit dem Sack Reis in China...interessiert bei Ubi keinen.

matrose1970
19-02-10, 04:23
Hallo,
also ich möchte an der Stelle mal ganz gerne Wissen wie oft und ob überhaupt und in wenn ja in welcher Form z.b. die Modder in die Entwiklung von SH V eingebunden wurden?
Denn das sind doch nun wirklich Leute vom Fach!
Warum diese Leute nicht eine der vielen "Vorab Versionen" bekomme haben um Fehler auf zuzeigen!
Schönen Tag noch!
PS zum ersten -
allerdings verstehe ich den Titel " Ist Ubisoft bescheuert ? oder sind es die User ?" überhaupt nicht! Weil ich nicht davon ausgehe das hier überhaupt einer bescheuert ist!!!
PS zum zweiten -
Ich sehe gerade das wohl der zweite USER gespert ist - mein Gednake war - wenn die Jungs und Mädels von UBI so schnell wären wenn es um das beantworten von Fragen geht - das wäre doch mal was!

aotd_shadow
19-02-10, 04:36
Wenn man bedenkt das dass hier das offizielle Forum ist und wenn man dann noch bedenkt was dieses Thema für eine Überschrift hat muss man sich schon wundern.

Leute ihr wollt mit Informationen versorgt werden, beleidigt aber diejenigen die euch diese Informationen geben können.
Ihr bekommt Informationen und zerreißt sie in der Luft und wieder geht das beschimpfen los, hat jetzt nicht alles was mit diesem Thema hier zu tun!!!. Beißt doch einfach nicht die Hand die euch Informationen gibt.

Da wundert ihr euch das da nichts mehr kommt, was habt ihr erwartet? eine Gratisversion für denjenigen der am meisten schreit? Würdet ihr auf der anderen Seite stehen würdet ihr genauso handeln, den: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.

JanderSunkiller
19-02-10, 04:41
Dass ich das noch erleben durfte, eine Stimme der Vernunft in diesem <STRIKE>Irrenhaus</STRIKE> Forum...
Daumen hoch, aotd_shadow!

Martinsniper
19-02-10, 04:47
Ja, ist schon richtig. Die Überschrift könnte anders dastehen. Aber mich stört kolossal die Tatsache, dass Die Petition von Friedl im wahrsten Sinne des Wortes "ausradiert" worden ist. Ich fand es interessant wieviel Neuanmeldungen in diesem Forum eingingen, um der Petition das "Dafür" zu geben. Und auf einmal erschien UBIMARC und verwies darauf, dass "Petitionen" nicht gestattet seien (was ja auch das RECHT von UBI ist). Aber warum? Ich würde gerne mal eine Begründung lesen, wieso "Petitionen" nicht "gestattet" sind.
Wer "hat hier eigentlich "Recht""? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Was steht eigentlich hinter einer Petition?
Was wollen wir damit bezwecken?
Was will die MEHRHEIT der Spieler /Kunden dem Publisher ans Herz legen?

Ich bin etwas enttäuscht, aber ich danke an dieser Stelle noch einmal Friedl ganz herzlich für seine "IDEE" und "BEMÜHUNG"

Herzlichst
Martin

matrose1970
19-02-10, 04:50
Hallo,
Zitat:

"Geschrieben am 19.02.2010 11:30
Wir möchten euch darauf hinweisen dass wir die Diskussion rund um das Thema "Online Service Plattform" kennen und diese auch erwartet hatten. Allerdings werden Petitionen, Boykottaufrufe oder ähnliches nichts an unserem Bestreben ändern. Daher bitten wir euch auf jegliche Petition oder ähnliches zu verzichten da wir entsprechend mit Ausschluss aus dem Forum und Schließung reagieren werden.

Vielen Dank für das Verständnis.

Gruß,
Marc"

Das ist die Begründung...
Schönen Tag noch!

Sieke41
19-02-10, 04:57
Also ich rege mich nicht auf das zb. keine Laptop Unterstützung dabei ist. Bisher liefen alle SH Teile auf meinem Laptop.Mich stört es auch nicht wenn irgendwo Fire statt Feuer steht.Ich bin der Meinung SH5 ist was die Grafik angeht Spitze.Über den Rest kann ich mir erst eine Meinung bilden wenn ich das Game selber gespielt habe. Nur wie soll es da zukommen? Der Onlinezwang macht es mir nicht möglich SH5 zuerwerben. Damit auch das klar ist ich habe eine schnelle Flatrate sehe über diese auch fern.War mal bei dem Verein der jetzt Telekom und früher Fernmaldeamt hieß.Und ja ich gehöre schon zu den Alten ( siehe Sieke41 ). Aber deswegen lasse ich mir noch lange nicht alles gefallen.Mit Onlinezwang mit mir nicht!

Sieke41

Martinsniper
19-02-10, 04:57
Das ist die Begründung...
http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

EinLicht
19-02-10, 05:00
Ich habe mich schon im November 2009 hier über die zu viele Kritik von den Nutzern aufgeregt , aber auch ich wurde dann Auseinandergenommen .
SH5 hat viel Neues was sich viele immer Wünschten , und ich weiss dies wird ein Meisterwerk .

matrose1970
19-02-10, 05:03
Zitat von Martinsniper:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das ist die Begründung...
http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif </div></BLOCKQUOTE>
sehe ich auch so.... aber was soll -
Vielleicht ist das die neue Art von Kundenbindung.
traurig was hier so abgeht.
Schönen Tag noch

Hillman1
19-02-10, 05:07
Unglückliche Überschrift, denkt an die Netiquette. Vielleicht denkt man über den Kopierschutz in der Zukunft (nach der Veröffentlichung) noch nach und ändert das dann.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Petitionsrecht, Artikel 17, Grundgesetz :
Als Petitionsrecht wird das Recht bezeichnet, eine Eingabe an alle Stellen und Ämter zu richten, angehört zu werden und in der Folge keinerlei Benachteiligungen befürchten zu müssen.
(Quelle: Wikipedia)
Gruß - Hillman1

Pixy27
19-02-10, 05:57
Petitionsrecht, Artikel 17, Grundgesetz :
Als Petitionsrecht wird das Recht bezeichnet, eine Eingabe an alle Stellen und Ämter zu richten, angehört zu werden und in der Folge keinerlei Benachteiligungen befürchten zu müssen.
(Quelle: Wikipedia)

Stimmt genau, habe ich auch gerade gelesen.

aotd_shadow
19-02-10, 05:59
Und was hat das hier mit dem Forum zu tun?
Ihr müßt mal weiterlesen.......


In Deutschland ist das Petitionsrecht als Grundrecht in Art. 17 des deutschen Grundgesetzes (GG) festgeschrieben. Bitten und Beschwerden kann jedermann jederzeit schriftlich an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages richten.

matrose1970
19-02-10, 06:04
Hallo,
also auch ich denke das das Petitionsrecht hier im Fourm nicht greift.
Wir hatten das schön des öftern in letzter Zeit - das hier ist das Forum von UBI - und auch wenn ich das Vorgehen nicht gut finde - so ist es doch UBI´s gute sRecht es so zu machen...
UBI hat gezeigt das sie nicht bereit sind von Ihrem Weg abzugehen und gut ist es.

Und wieder einmal an alles - tief Luft holen und zurück legen...

Schönen Tag noch.

KptLtGHOSTMD
19-02-10, 06:13
Hm echt unglücklich gewählt die Überschrift...

Ich finde das Ubi schlichtweg mit DIESER Reaktion bewiesen hatt was Sie
von Ihren Kunden halten. Offizielles Publisher Forum hin oder her es gibt einfach
Sachen die gehn garnicht! Und auch wenn der Artikel des GG hier nicht komplett
greift ist die ganze Angelegenheit eine Knechtung der Kunden die wohl seines
gleichen sucht.....

Wisst Ihr manchmal hab ichs echt satt recht zu behalten mit meinen Aussagen!

ich schrieb an andere Stelle:

Man wird das noch finster für SH 5 (kein genauses Zitat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und was ist??? Es kommt genauso wie ichs mir gedacht hab.... Alter... dinger
gehn hier übers Board.... nimmer feierlich

WIE SCHON GESAGT!!! DIESE REAKTION SPRICHT WIRKLICH SEHR FÜR EUCH UBISOFT!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

JG4_Helofly
19-02-10, 08:12
Ich bin auch der Meinung, dass sich hier viele massiv über sh5 aufregen, als ob ihr Leben davon abhinge.
Klar ist es für die U-Sim-Fans scheisse, wenn die einzige zeitgemässe U-Simulation nicht den Erwartungen entspricht. Aber wenn man hier liest, wie schlimm es ist, dass "Fire" statt "Feuer" auf dem Knopf steht, oder dass irgendwo in der Omesse ein Tisch fehlt, dann fragt man sich, wie jemand sich so dermassen darüber aufregen kann.
Dazu kommt noch, dass jede positive News so lange krumm interpretiert wird, bis sie doch etwas negatives aussagt.

Die negative Einstellung hier ist schon beeindruckend. Dass man sich über das DRM, den "Kundendienst" von Ubi usw. aufregt ist ja normal, aber die "Ist ja alles Mist bzw. kann nicht gut werden" Einstellung, hilft wahrscheinlich auch nicht weiter.

P. S. Gibt es eigendlich eine Ausweichmöglichkeit auf andere sh5 Nicht-Ubi-Foren?

rex.kramer
19-02-10, 08:39
Zitat von matrose1970:
UBI hat gezeigt das sie nicht bereit sind von Ihrem Weg abzugehen und gut ist es.

Und die Nichtkäufer solcher Produkte hoffentlich auch nicht!

"Erst wenn der letzte Kunde nur noch Raubkopien nutz,
der Fachhandel keine neuen Ubisoft Spiele mehr nachbestellt,
die Ubisoft-Spiele im Laden verstauben ,
erst dann werdet ihr merken,
daß eine Online-Service-Plattform allein euer Gehalt nicht einspielt.!"

- frei nach der Prophezeiung der Cree

ThomasHe
19-02-10, 08:49
Ehrlich gesagt ist meine ganze Freude auf das Spiel langsam dahin.

Das die Leute (Ubisoft) Geld verdienen möchten
und man als Käufer auch keinen Anspruch darauf
hat das das Spiel dann auch wirklich ein gutes
Spiel nach eigenem Geschmack werden wird dürfte
jedem klar sein.
Um nochmal von "früher" anzufangen.
War das Spiel des einen Herstellers halt mies
kaufte man sich eben das eines anderen - das
ist heut n bischen anders geworden da es ja
kaum noch unabhängige Hersteller gibt


Muss eben nur jeder für sich selber wissen inwieweit er das alles (Internetverbindung,DLCs)
alles mittragen möchte.

Nachdem ich jetz vom Ausschluss von Friedl9te
gelesen hab...sind meine Antipathien
gegen moderne Computerspiele noch mehr gestiegen.
(Wenn ich nicht so n verdammter U-Boots Simulationen Fan wäre - die spiel ich schon nämlich schon seit C64er Zeiten (!)

Jetzt hab ich wirklich ka ob das Spiel hier für mich noch attraktiv ist.

thfeu58
19-02-10, 08:59
Zitat von rex.kramer:

"Erst wenn der letzte Kunde nur noch Raubkopien nutz,
der Fachhandel keine neuen Ubisoft Spiele mehr nachbestellt,
die Ubisoft-Spiele im Laden verstauben ,
erst dann werdet ihr merken,
daß eine Online-Service-Plattform allein euer Gehalt nicht einspielt.!"

- frei nach der Prophezeiung der Cree

Was für ein Unsinn,
erkennt endlich die Realität!

Die wird sein, dass in sechs Monaten keiner deswegen schreien wird und an tausenden PC`s SH5 gezockt wird.

Die, die jedoch sich hier zu weit aus dem Fenster gelehnt haben, werden sich der Lächerlichkeit preisgegeben haben, vor allem jene, die hier geistig total hohle Posts verfasst hatten und dann wie tausende andere auch SH5 gekauft haben.

Was hier abgeht, ist mit Abstand, das schwachsinnigste was ich in Foren erlebt habe.

Wenn User hier innerhalb von Tagen 500mal den gleichen Psalm posten, empfehle ich ihnen, mal zum Arzt zu gehen, aber lasst vernünftige User, mit eurem Problem in Frieden.

Wir haben ja nun verstanden, dass ihr SH5-süchtig seid!

Findet endlich einen Weg zurück zur Sachlichkeit. In einem Forum kann frei diskutiert werden, aber haltet euch an die Regeln unserer Gesellschaft.


Gruß
thfeu58

nils656
19-02-10, 09:02
Zitat von thfeu58:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von rex.kramer:

"Erst wenn der letzte Kunde nur noch Raubkopien nutz,
der Fachhandel keine neuen Ubisoft Spiele mehr nachbestellt,
die Ubisoft-Spiele im Laden verstauben ,
erst dann werdet ihr merken,
daß eine Online-Service-Plattform allein euer Gehalt nicht einspielt.!"

- frei nach der Prophezeiung der Cree

Was für ein Unsinn,
erkennt endlich die Realität!

Die wird sein, dass in sechs Monaten keiner deswegen schreien wird und an tausenden PC`s SH5 gezockt wird.

Die, die jedoch sich hier zu weit aus dem Fenster gelehnt haben, werden sich der Lächerlichkeit preisgegeben haben, vor allem jene, die hier geistig total hohle Posts verfasst hatten und dann wie tausende andere auch SH5 gekauft haben.

Was hier abgeht, ist mit Abstand, das schwachsinnigste was ich in Foren erlebt habe.

Wenn User hier innerhalb von Tagen 500mal den gleichen Psalm posten, empfehle ich ihnen, mal zum Arzt zu gehen, aber lasst vernünftige User, mit eurem Problem in Frieden.

Wir haben ja nun verstanden, dass ihr SH5-süchtig seid!

Findet endlich einen Weg zurück zur Sachlichkeit. In einem Forum kann frei diskutiert werden, aber haltet euch an die Regeln unserer Gesellschaft.


Gruß
thfeu58 </div></BLOCKQUOTE>

Dann solltest du auch einen Arzt aufsuchen.

FliegenderFisch
19-02-10, 09:42
Zitat von jagdfreund:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von AlphaGamer-01:
wenn ihr wirklich eine Verbesserung von SH5 wollt bzw. wollt das eure ideen in das Spiel mit eingebunden werden,


Nana, hier gab es schon hunderte von Ideen, teilweise werden sie umgesetzt, meistens aber nicht.
Was die Community wirklich möchte können die Entwickler sehr leicht in den einschlägigen Foren finden: Subsim.com, Marinesims.de AOTD.de um nur einige zu nennen. Das ist nicht der Punkt. Allerdings gilt auch hier: jedem Recht getan ist eine Kunst die keiner kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Mich stört vor allem, dass jede x-belibige Spielezeitschrift eine Beta oder Preview-Version bekommt, die Betreiber der deutschen Foren allerdings nicht bzw. erst kurz vor dem Release. Das ist nicht in Ordnung, hier wollen die Leute Informationen aufsaugen. Aber ist wohl wie mit dem Sack Reis in China...interessiert bei Ubi keinen. </div></BLOCKQUOTE>

Das hat System...ist doch auch klar. Die Spielezeitschriften sind längst nicht so kritisch und schon lange nicht so "unabhängig" wie die Community Foren.

Denkt mal drüber nach...

klopfer123
19-02-10, 10:06
@thfeu58

Dann würde ich dir vorschlagen, mal damit anzufangen dich selbst an die Regeln der Gesellschaft zu halten und aufzuhören andere Forummitglieder als Pfeifen zu bezeichnen (hab ich gestern lesen müssen) ihnen Geisteskrankheit zu unterstellen und ihre Meinung als lächerlich zu bezeichnen.
Du bist so nämlich definitiv kein bisschen vernünftiger
Ich frage mich schon seit langem wie du es schaffst so genau in die Zukunft zu sehen um zu sagen wie das hier alles ausgehen wird?

Und ganz ehrlich... von der Logik her können nur Beratungsresistente Leute wie du Spielsüchtig sein.

emptiness2005
19-02-10, 10:56
Nun, ich kann vieles verstehen, manches aber geht mir aber nicht in den Kopf.

Verstehehn kann ich, das Ubi als Unternehemn Geld verdienen will und muss. Ebenfalls auch, das zur Durchsetzung dessen, ein Spiel ein Kopierschutz benötigt.
Aber zu welchem Preis?
In dem Moment, wo ich jemandem mit " Zwang " komme, nimmt man doch, reflexartig, eine Blockadehaltung ein. Verstehe auch nicht, wenn Ubi doch die Reaktionen der potentiellen Käuferschicht erahnt hat, widerspricht das doch dem Willen, Geld zu verdienen. Denn meiner Meinung nach, wird sich ein gewisser Prozentsatz der ( ehemals ehrlichen )Käufer, illegaler Mittel bedienen.
Die Kunst ist doch, sich (respektive Ubi) jeden Tag aufs neue zu fragen: Ist das was ich (wir) mache(n) richtig?
Damit ich nicht falsch verstanden werde, ich denke das Ubi ein guter Publisher ist, dennoch habe ich den Eindruck, das manchmal gravierende Kardinalsfehler begangen werden.
Bitte Ubi, überdenkt eure Politik.

Zum Forum:
Wenn die Forum-User doch, im Vergleich, ein so hohes Durschnittsalter haben, muss man sich nicht um einige, sondern um die meisten Posts doch sehr wundern, spontan fällt mir der Begriff "niveaulos" ein.
Mittlerweile macht es keinen Spass mehr hier zu lesen, da ist nur noch ein hauen und ein stechen. Ubi ist der große Bösewicht, ein falsches Wort eines Users zieht verbale Attacken nach sich, der nächste schmeißt mit provokanten Beleidigungen um sich und an anderer Stelle fühlt sich jemand, Kreuzzugartig, dazu berufen die gute Arbeit der Devs, die Nachts und Wochenends arbeiten, auseinander zu nehmen, weil die Kloschüssel nicht richtig sitzt.

Das worum es hier eigentlich geht, das Spiel, um es beim Wort zu nennen: Silent Hunter V, ist hier schon lange kein Thema mehr.

Aber was weiß der Fisch schon von dem Wasser, in dem er jeden Tag herumschwimmt.

Gruß
Alex

Friedl9te
19-02-10, 11:11
Zitat von thfeu58:
Die wird sein, dass in sechs Monaten keiner deswegen schreien wird und an tausenden PC`s SH5 gezockt wird.

Aber es wird auch Realität sein dass an sehr vielen (Hunderte einige Tausend ?) PCs SHV aus verschiedenen Gründen nicht gezockt wird. Kein Ausrechender Internetzugang, DRM Ablehnung, Onlinezwang, etc ...

Die Weißen Schafe sind eh immer nett, aber über die schwarzen (= die Nichtkäufer) Schafe ärgert sich der Publisher immer am allermeisten.