PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wissenschaftlicher *Humbug*



Lucasius1992
09-12-08, 09:37
Hi,
ist euch mal aufgefallen das die Cyclo-Bindungen am Start unrealsitisch sind?
An manchen Stellen hat ein Wasserstoffatom 2 Bindungsarme,-gut Abstergo könnte einen Stoff mit einer noch niedrigeren Elektronegativität "gefunden" haben als Wasserstoff,aber das erklärt nicht wie teilweise sogar 3 Bindungen am "H" gebunden sind.
Dann bräuchte Wasserstoff noch eine 2 "Schale".

Was meint ihr sind die Entwickler einfach schlechte Chemiker, oder haben die sich was dabei gedacht? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

scr-master
10-12-08, 09:42
ist mir auch schon mal aufgefallen, aber so gut bin ich chemie auch icht dass ich darin einen Fehler entdeckt hätte.
Ich denke sie haben sich dabei nicht sonderlich viele Gedanken gemacht.
Haben wahrscheinlich ein bereits existirendes Atom (H) genommen und dann mehr oder weniger drangemacht, auch wenn es chemisch gesehen keinen Sinn ergibt.
Seh zumindest ich so. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Lucasius1992
10-12-08, 10:32
Hi,
ich hab heute mal meinen Chemielehrer gefragt,
er meint das die 3fach-Bindung unrealistisch ist,
aber die 2fach-Bindung wäre möglich:
der 2.Arm ist keine Atombingung,sondern einfach eine Anziehungskraft
von positiven und negativen Ionen.

Aber du hast wahrscheinlich Recht,
die Menüdesingner mussten vielleicht einfach, schnell
ein großes Molekül finden.

GGPChefkoch
11-12-08, 09:33
Ich denke mal die Entwickler haben nicht damit gerechnet das sich das jemand so genau ansieht und es war ihnen einfach egal.
Es ist wissenschaftlich sicherlich auch nicht so wahrscheinlich das ein Mensch einen Sprung aus mehreren hundert Metern höhe in einen Heuhaufen überlebt http://www.ubisoft.de/smileys/4.gif

Lucasius1992
13-12-08, 02:20
Was ?
Es ist physikalisch unmöglich einen 100m hohen Sprung zu überleben wenn dort eine Hand voll Stroh liegt?
Das haben doch sicherlich schon 1000de AC-Spieler ausprobiert! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Jolka012
14-12-08, 03:57
Hmm, das nicht, aber ich bin schon mal aus 30m Höhe in einen Stacheldrahthaufen gesprungen und ich stehe noch. Da wird es wohl möglich sein einen Sprung aus 100m in einen Heuhaufen zu überleben.

Lucasius1992
14-12-08, 04:38
Echt?
Das tut doch saumäßig weh! http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif
Hattest du danach noch eine Nicht durchlöcherte Stelle?

Jolka012
15-12-08, 14:38
Nein, es hat nicht wehgetan. Mein Köper besteht aus reinstem Titan.