PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Til Schweiger in Der Rote Baron



nsu
15-08-06, 08:59
Wauu ein neuer WW1 Flieger Film!

http://www.prosieben.de/kino_dvd/news/28617/

N8_Falke
15-08-06, 09:08
Ui...und mit Weltklasse Besetzung http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Tetrapack
15-08-06, 10:16
Til als MvR?

Naja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

JG53Frankyboy
15-08-06, 10:20
Originally posted by Tetrapack:
Til als MvR?

Naja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

ließ nochmal genau http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

der.Launebaer
15-08-06, 10:20
"Der "Rote Baron", Manfred von Richthofen, wird von Matthias Schweighöfer verköpert."

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Tetrapack
15-08-06, 10:33
Achso.. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Ertwander
15-08-06, 11:40
Til Schweiger könnte schon rein vom Image her gar nicht den -Frauen gegenüber doch recht zurückhaltsamen- Manfred von Richthofen spielen...

der.Launebaer
15-08-06, 11:53
dann wär man aber auch nicht traurig oder gerührt, wenn das Ohrfeigengesicht abgeschossen wird! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Burn, Till, Burn! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

BZB_FlyingDoc
15-08-06, 12:04
Er kann Manfred garnicht spielen.
Til hat nämlich Flugangst. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Ertwander
15-08-06, 12:11
Die ist egal.Selbst wenn er keine hätte, würde er eh nicht selber fliegen.

Tetrapack
15-08-06, 12:23
Til Schweiger spielt Werner Voss http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Matthias Schweighöfer als MvR find ich hinigegen gut gecastet..


BTW, hier ist noch der Link zum Film:
http://www.redbaron-themovie.com/

Ertwander
15-08-06, 12:50
Das dürfte dem Launebär gefallen.Werner Voss wurde ja auch abgeschossen.

JG27_Dierk3er
15-08-06, 13:22
ROFL http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ist das n Fliegerschal von Tareks-Supermarkt-Oma? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

http://img230.imageshack.us/img230/2760/bild2eg0.jpg

JG27_Dierk3er
15-08-06, 13:25
btw: Müsste Göing nicht auch in dem Film vorkommen? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
Genau wie Udet, Boelcke und Immelmann?

Sind doch alle zusammen mitm Richthofen geflogen.

der.Launebaer
15-08-06, 14:04
der Film sieht ja sogar nach was aus! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

bin mal auf den Trailer gespannt!

Tetrapack
15-08-06, 14:28
btw: Müsste Göing nicht auch in dem Film vorkommen?
Genau wie Udet, Boelcke und Immelmann?

Ich wüsste nicht wann MvR was mit Göing zu tun hatte.. sie waren nie zusammen in der gleichen Einheit. Hermann übernahm das Kommando über's JG 1, aber auch erst als Nachfolger von Wilhelm Reinhard im Juli 1918, also nach Richthofen's Tod.

Immelmann fiel bevor MvR zu Boelcke in der Jasta 2 kam.

JaBo_HH-BlackSheep
15-08-06, 14:30
Originally posted by Dierk3er:
Ist das n Fliegerschal von Tareks-Supermarkt-Oma? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

neee der ist von Erkan! der hat ihm Tarek abgenommen und im gegenzug NICHT die Reifen von Tareks krass fett tiefer 3er zerstochen.... war doch fair oder ?

der.Launebaer
15-08-06, 14:33
Originally posted by JaBo_HH-BlackSheep:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Dierk3er:
Ist das n Fliegerschal von Tareks-Supermarkt-Oma? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

neee der ist von Erkan! der hat ihm Tarek abgenommen und im gegenzug NICHT die Reifen von Tareks krass fett tiefer 3er zerstochen.... war doch fair oder ? </div></BLOCKQUOTE>

http://www.ubisoft.de/smileys/tv_horror.gif

UeGII_Josip
15-08-06, 16:37
Was da unter "Synopsys" als Plot herauslesbar erscheint, klingt ziemlich enttäuschend. Immerhin haben sie schöne Albatrosse. Mal schauen.....

csThor
15-08-06, 23:00
Oh Mann ... ich hoffe die wärmen die alte Mär von Roy Brown's "Sieg" über von Richthofen nicht wieder auf. Es war ja schließlich ein australischer MG-Schütze am Boden ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

10tacle
16-08-06, 01:59
Da muss die Maske überstunden machen und die Antifaltencreme mit der großen Spachtel auftragen. Schweiger ist doch mehr als doppelt so alt wie Voss, als der abgeschossen wurde.

http://www.greatwarflyingmuseum.com/aces/images/germany/werner_voss.jpg

Bremspropeller
16-08-06, 03:37
Ist das da der PlM, der dem Kameraden Voss um den Hals baumelt ? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

10tacle
16-08-06, 04:01
Entweder der Blaue Max oder der große Verdienstorden vom Malteser Hilfsdienst. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Tetrapack
16-08-06, 04:16
Arthur Roy Brown sah auch anders aus http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/d/d6/ArthurRoyBrown.jpg

Bremspropeller
16-08-06, 06:55
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif 10t http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

theRealAntEater
16-08-06, 09:48
Hmm, der olle Til als Werner Voss?
Der Til aus dem Mantafilm vielleicht, aber der heutige Til könnte eher Werner's Vater spielen!
Voss war 20 1/2 als er starb, Schweiger ist 43!
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bremspropeller
16-08-06, 09:53
Originally posted by theRealAntEater:
Der Til aus dem Mantafilm vielleicht

"Nicht schlecht ? Du Klausi, die Dinger (-> nagelneue Mantaletten <-) sind so scharf, du solltest dir Glastüren in den Manta einbauen, damit man die auch während der Fahrt sehen kann..." http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

CORTO.M
16-08-06, 12:21
Au Backe ausgerechnet Til Schweiger... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Der geht ja gar nicht mehr... bzw. der ging noch nie.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Jirozaemon
16-08-06, 12:24
Dazu fällt mir ein:

Was geht einem Manta-Fahrer als Letztes durch den Kopf ? Na ? Der Spoiler... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Wer später bremst ist länger schnell...

Jiro

Odirroh
16-08-06, 15:50
GreyHead:
"hoffentlich nicht wieder 75%-95% ne Liebesschnulze und nur der Rest ist sehenswert"

Nachdem was in der Synopsis steht, wird es wohl nicht ganz ohne Liebesschmalz abgehen.
Obwohl, in "seinem Buch" hat MvR nie etwas von einer Käte erwähnt.

Odirroh

Tetrapack
16-08-06, 16:56
In seiner Autobiografie steht gar nichts über irgendwelche weiblichen Bekanntschaften.. ist schliesslich zu Propagandazwecken erschienen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Ertwander
17-08-06, 10:32
Ich hab gelesen,daß das ein rein platonisches Verhältnis war.Aber seine Familie,die Propaganda,und wahrscheinlich das ganze Reich wollten mehr darin sehen.

JG53Frankyboy
17-08-06, 16:22
mal sehen wer Richthofens tot in dem film zuerkannt bekommt........ Brown , Buie oder die 21 Australier .

Odirroh
18-08-06, 02:14
Originally posted by JG53Frankyboy:
mal sehen wer Richthofens tot in dem film zuerkannt bekommt........ Brown , Buie oder die 21 Australier .

Wie so oft, es macht keinen Sinn bei solchen Filmen auf derartige Dingen großen Wert zu legen
und hinterher enttäuscht zu sein.

"A meticulous reconstruction of the Baron´s life and the historical setting was not uppermost
in mind....."..."It is more important to see what is relevant for people today, I saw no sense
in making the film like a wel-researched documentary."..."It will be a great adventure film, combining action with a love story...."

http://www.redbaron-themovie.com/uploads/tx_rbpress/germanfilms_03.06.pdf

Odirroh

moselgott
18-08-06, 07:17
gabs nich vor einiger zeit hier im forum nen trailer für einen WWI fliegerfilm, bei dem es um eine amerikanische staffel farbiger piloten ging? was ist mit dem film geworden?

JG53Frankyboy
18-08-06, 07:26
Originally posted by moselgott:
gabs nich vor einiger zeit hier im forum nen trailer für einen WWI fliegerfilm, bei dem es um eine amerikanische staffel farbiger piloten ging? was ist mit dem film geworden?

da ging es um die Lafayete Freiwilligen - und da gabs einen schwarzen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ob er in den USA schon lief, oder noch gedreht wird, keine ahnung - wohl eher letzteres.

der.Launebaer
18-08-06, 12:24
da wo die Leute auf explodierenden Zeppelinen rumgelaufen sind? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Bremspropeller
18-08-06, 15:09
Was, die haben Crimson Skies verfilmt ?? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Six_OClock_High
19-08-06, 01:09
Originally posted by Bremspropeller:
Was, die haben Crimson Skies verfilmt ?? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Eigentlich nicht, aber das wäre direkt mal 'ne Idee! Vor allem für die Produzenten und Regisseure! Keine historischen Fakten an die man sich halten müsste, schön knallig bunt und haarsträubende Stunts und Flugszenen jenseits der physikalischen Grenzen. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Sowjetschreck
31-08-06, 18:18
Originally posted by csThor:
Oh Mann ... ich hoffe die wärmen die alte Mär von Roy Brown's "Sieg" über von Richthofen nicht wieder auf. Es war ja schließlich ein australischer MG-Schütze am Boden ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

überflieger
Joseph Fiennes schießt den "Roten Baron" ab



Joseph Fiennes
Joseph Fiennes ("Shakespeare in Love") bringt den Roten Baron zum Absturz: Er spielt Arthur Roy Brown, den kanadischen Piloten, der das Flieger-Ass angeblich abschoss. Die Titelrolle in "Der Rote Baron" übernimmt Matthias Schweighöfer ("Polly Blue Eyes", "Kombat Sechzehn"), flankiert von Til Schweiger ("Die Daltons gegen Lucky Luke") als Ko-Pilot und Lena Heady ("The Brothers Grimm") als Krankenschwester, in die er sich verliebt. Jan Josef Liefers ("Knockin' on Heaven's Door") wird ebenfalls zu sehen.

Der Film soll ein Action-Abenteuer für den internationalen Markt werden und dreht sich um den Aufstieg des 24jährigen Manfred von Richthofen zum gefürchtesten Kampfflieger des Ersten Weltkriegs. Sein Spitzname geht auf die falsche übersetzung seines Adelstitels - tatsächlich war er ein Freiherr - und seine rot gestrichenen Flugzeuge zurück. In Frankreich nannte man ihn während der Kriegsjahre auch "Le Diable Rouge". Ob sein Tod 1918 tatsächlich von Brown verursacht wurde, ist umstritten - er wurde gleichzeitig auch von drei australischen MG-Schützen beschossen.

Yossarian1943
31-08-06, 18:47
http://www.ethicsdaily.com/index_files/luther.jpg

Luther? Unmöglich!!

BomberDan
02-09-06, 04:32
...na da wirds ja wieder compu-aimations noch und nöcher geben. hab vorige woche noch den alten gesehen ,da hat man noch richtige stuntpiloten genommen ,auch wenn die authenzität...ähhm umgebaute tiger moths als fokker dVII und die auch noch vor dem dr1 im einsatz http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif und das geilste lanoe hawker und roy brown in einer staffel *lach*

der neue wird kein bischen besser leute! da lob ik mir doch noch "flug durch die hölle" als einigermaßen akzeptablen fliegerfilm...

DerKongoOtto
13-09-06, 15:16
Originally posted by Tetrapack:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">btw: Müsste Göing nicht auch in dem Film vorkommen?
Genau wie Udet, Boelcke und Immelmann?

Ich wüsste nicht wann MvR was mit Göing zu tun hatte.. sie waren nie zusammen in der gleichen Einheit. Hermann übernahm das Kommando über's JG 1, aber auch erst als Nachfolger von Wilhelm Reinhard im Juli 1918, also nach Richthofen's Tod.

Immelmann fiel bevor MvR zu Boelcke in der Jasta 2 kam. </div></BLOCKQUOTE>

Göing war bis zu seiner übernahme des JG1 in der Jasta 27.

Boelcke und Immelmann waren auch niemals Angehöige des JG 1,sie waren beide in der Feldfliegerabteilung 62.
Boelcke diente später,nach Immelmanns Tod, noch in der Jasta 2,dort hatte er auch Manfred von Richthofen aus dem Kampfgeschwader 2 hinversetzen lassen.

Werner Voss flog zusammen mit Richthofen in der Jasta 2 bevor er im Mai 1917 zur Jasta 5 und Ende Juli 1917,nach kurzen Zwischenstationen bei den Jastas 29 und 14, als Kommandeur zur Jasta 10 versetzt wurde.

DerKongoOtto
13-09-06, 15:19
Originally posted by Bremspropeller:
Ist das da der PlM, der dem Kameraden Voss um den Hals baumelt ? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Am Hals der Orden Pour le Merite,direkt darunter
das Ritterkreuz des Königlichen Hausordens von Hohenzollern mit Schwertern.Links auf der Brust
EK I und Flugzeugführerabzeichen.
Es fehlt auf dem Bild dass Band zum EK II.

U-Flap
20-09-06, 09:52
Kennt jemand eine gute Flugsim die im WK I spielt? Ich hab immer begeistert Red Baron 1+2 gespielt, aber die sind nun doch schon etwas alt.

Kennt jemand ein gutes Spiel, Addon oder Mod? Würd mich sehr freun, wieder mit Stoff und Holz in die Luft zu gehen ... oder hinunter! http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Schaefer40
01-04-08, 11:54
Filmchen:

http://www.spiegel.de/video/video-28738.html

kubanloewe
01-04-08, 13:10
in meinem alten PC-Game "Flying Corps" ist
ein weißes Büchlein vom Roten Baron drin gewesen; habs mal gelesen aber das meiste vergessen.
Da stand viel drin wie er überhaupt dazu kam; er war vorher ja als Aufklärer bei der Kavallerie öfter nur zu zweit weit hinter den feindlichen (russischen!) Linien. da stand so ungefähr das dafür nicht grade die dümmsten genommen wurden.
Das Buch fand ich interessant, muss nochmal lesen.

tja das waren noch Spiele mit Tiefe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
man muss im Spiel als sein Bruder (Hab den Namen vergessen) die JASTA ne Zeitlang führen solange er im Heimaturlaub iss; war wohl auch in echt so.

MiGCap
01-04-08, 15:47
Zitat von BZB_FlyingDoc:
Er kann Manfred garnicht spielen.
Til hat nämlich Flugangst. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif


Matthias Schweighöfer auch ... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

kubanloewe
02-04-08, 12:40
so ich hab dieses Büchlein aus "Flying Corps Gold" nochmal rausgekramt nach ca.10Jahren.
hier im letzten Screenshot das Büchlein ganz rechts
http://www.thelegacy.de/Museum/6626/

Es ist anscheinend ne original Abschrift von Manfred v. Richthofen´s "Der rote Kampfflieger" sowie ein Vorwort von Bolko v. Richthofen über seine Kindheit, jugend aber auch versch. Heeresberichte und glückwunschtelegramm vom Wilhelm (Handschriftlich) sowie Aussagen von Brown usw usw.
insgesamt ca. 260 seiten schön in altdeutsch gedruckt in weiß gebunden und unten steht die PC-Game Marke Empire; also die haben da wohl die Rechte dran gekauft zu drucken.
feine Sache ich hb gestern nochmal ein paar passagen gelesen...Manfred war ein Waidmann am Himmel sagt er von sich selber; wenn er einen abgeschossen hatte war sein jagdtrieb befriedigt und kam erst später wieder meist im nächsten flug. Sein Bruder dem er mal zusehen konnte im Luftkampf beschoss sofort den nächsten Gegner; er nannte ihn einen Schiesser.
Oder: in seinem Unterstand hatte er nen Leuchter an der Decke aus einem abgesch. Sternmotor der in jedem Zylinder ne Glühbirne hatte http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

er hat wohl auch viiiel Glück gehabt, aus totalzerstöten Maschinen hervorgekrochen, Kopfschuß usw. flog immer weiter wenn auch zuletzt mit einigen Sorgen (ganz anders als zu Beginn seines Buches welches auch in England abgedruckt werden sollte noch während dem Krieg). Durch den Kopfschuß verschwand er immer gleich in seinen Unterstand und wollte seine Ruhe haben; aber auch die allgemeine Lage machte ihm zu schaffen. Er hätte aufhöen könne ja sollen aber er wollte nicht besser dastehen als der arme Landser im Graben.

so war´s im ersten so war´s im zweiten und....so wird´s hoffentlich nie mehr sein wenn mehr Menschen solche und andre Bücher "richtig" lesen würden.

JG27_Dierk3er
03-04-08, 05:25
http://img181.imageshack.us/img181/8205/redsh1.jpg


http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Foo.bar
03-04-08, 05:53
Dirk liest das Forum in Vollbild http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif legst Du ein Lineal an, damit Du beim Umbruch nicht in der Zeile verrutschst?

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

JG27_Dierk3er
03-04-08, 06:08
Ach, da gewöhnt man sich relativ schnell dran.
Und in 99% der Fälle hab ich da auch kein Problem mit. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

JG27_Dierk3er
03-04-08, 06:08
Und auch für den Foo gibts noch n Extra-E http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

http://img-a2.pe.imagevz.net/group1/d7/e8/b8c39df977214c40edeeb5bca630/1-5596f75e93f197b9.jpg

KJM_Eagle
03-04-08, 13:01
3er, was hast du nur für ne Auflösung? Ich hab 2 Mal so viele Zeilen wie du http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Willey
03-04-08, 13:51
Ist 1920x1200 auf nem 24er DELL http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Silberfluegel
03-04-08, 15:52
also wenn man so mitbekommt mit was für bildschirmen ihr plaxt komm ich mir ja im vergleich so vor als spiel ich mit nem game boy XD

und ich hab nen 19"^^

MiGCap
03-04-08, 16:17
Zitat von Foo.bar:
Dirk liest das Forum in Vollbild http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif legst Du ein Lineal an, damit Du beim Umbruch nicht in der Zeile verrutschst?

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


Mach ich auf meinem Dell genauso ... wenn ich auf dem Laptop oder dem kleineren Bildschirm in der Redaktion lese, wundere ich mich immer über die vielen Zeilen in den Posts ... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Schaefer40
08-04-08, 10:34
Artiel und Bilder:

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,546077,00.html

Yossarian1943
10-04-08, 01:03
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gifMoinsen

Die bisherigen Kritiken sind ja ziemliche verrisse...

Abbelsaft
10-04-08, 09:51
nja til schweiger halt, ist alles müll was der macht...... http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Yossarian1943
10-04-08, 14:16
Zitat von Abbelsaft:
nja til schweiger halt, ist alles müll was der macht...... http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

...na ja liegt wohl nicht nur an Schweiger. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

der.Launebaer
12-04-08, 07:29
der Schweighöfer macht's nicht besser!

Krieg regelmäßig das Kotzen bei dieser in Berlin ansässigen Jung-Schauspieler-Sippe. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

pilot92
12-04-08, 08:05
Mehr Bayern müssen her http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Ertwander
12-04-08, 10:29
Hab den Film gestern Abend gesehen, und fand den Schweighöfer gar nicht schlecht.Nur die Rolle, die er spielen mußte, hatte nicht viel mit dem Richthofen zu tun, über den ich gelesen habe.

Und Til Schweiger, naja...was anderes als den Obercoolen kann der irgendwie nicht spielen.Ohne viel von Werner Voss gehöt zu haben, würde ich sagen: fehlbesetzt!

der.Launebaer
12-04-08, 10:35
Zitat von pilot92:
Mehr Bayern müssen her http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

?!

Die ziehen dann auch nach Berlin und drehen den selben Schmonz!

Aber wenn das so weiter geht mit den Fliegerfilmen dann lohnt es sich am Ende wirklich einen Episoden-Film auf DVD zu pressen, wo man nur die Kampfszenen findet! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Pearl Harbor könnte dann mal wieder entstaubt werden! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Lord-Pyro-83
12-04-08, 11:04
habs auch gesehn
leider haben sie wirklich nich viele kampfszenen drin und auch der umstrittene abschuss wurde weder gezeigt noch zu 100% dem Brown zugeschrieben.
das war garnichtmal so verkehrt
aber die frau hatte nat. zuviel einfluss (man höt ja, dass richthofen selbst sagte, dass ihm fliegerei wichtiger sei als eine frau)
aber die liebe zum flug wurde trotzdem an einigen stellen duetlich gemacht. und kein deutscher hatte höner aufm kopp, was den ammis vllt mal das klischee austreibt ^^

boelcke61
13-04-08, 03:29
hab´s im Kino gesehen, wenn ich meine Eindrücke in einem Satz zusammen fassen soll:

Der Film war mega kacke.

Hab vorher die Biografie über Richthofen gelesen und wäre am liebsten zwischendurch rausgegangen.

Carnage_2681
17-04-08, 09:36
Fand ihn leider auch Mega Langweilig.....129 Minuten, und nur 10 davon Fliegerei. Und die Szenen kannte ich alle schon aus dem CGI Promo Trailer

JG26_kama1
18-04-08, 10:47
mmmja, der ganze aufwand umsonst.

da hätte man ja lieber sowas wie "der letzte flug" als spielfilmversion produzieren können. ehrlich... aber dann etwas historisch korrekter, als gäbe es nicht genug leute, die sich damit auskennen...