PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kopierschutz verhindert spielen -_-



HohesHaus
03-03-10, 13:45
Ich wusste das mit diesem dreckskopier schutz ärger geben wird.

Spiel installiert - Patch geladen und installiert, für ALLES die FW ne Freigabe gemacht. Das Spiel startet nicht da es meint ich hätte keine I-Net Verbindung (Ubisoft Loader läd die ganze Zeit aber bricht dann irgendwann ab). Ich habe die FireWall (ZoneAlarm) sogar komplett aus gemacht aber geht net.

Jemand ne Idee?

PS: Windows Firewall ist abgeschaltet, kein Proxy, hänge direkt am Router.

PPS: Den Ubisoft Loader habe ich gefunden, ich kann ihn aber komischerweise nicht in meine Firewall adden, so dass ich die Freigabe für diese exe bearbeiten kann.

Keksus
03-03-10, 13:50
Release ist morgen, ich nehme an, dass die Server noch gar nicht aktiviert sind. Morgen gibts dann Ansturm und Serverabsturz. Rechne mal damit das Spiel in frühstens 3 Tagen vernünftig spielen zu können.


ch wusste das mit diesem dreckskopier schutz ärger geben wird.

Und gekauft hast du es dann weshalb?

Nibbi
03-03-10, 13:51
also wenn du in diesem Ton anfängst nen Thread zu öffnen und dann hilfe von (vermutlich) Ubisoftlern haben möchtest, dann würde ich mir überlegen, ob ich da drauf antworte,

andere User können dir vermutlich noch nicht helfen, da das Spiel offiziell erst morgen herauskommt ;-)

HohesHaus
03-03-10, 13:52
Zitat von Keksus:
Release ist morgen, ich nehme an, dass die Server noch gar nicht aktiviert sind. Morgen gibts dann Ansturm und Serverabsturz. Rechne mal damit das Spiel in frühstens 3 Tagen vernünftig spielen zu können.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">ch wusste das mit diesem dreckskopier schutz ärger geben wird.

Und gekauft hast du es dann weshalb? </div></BLOCKQUOTE>

Das Spiel weiterhin gut ist und ich wissen will wie die Geschichte weiter geht. Das letzte Spiel was von Ubisoft gekauft wird ist Assassins Creed 3.

Alle anderen Ubisoft Spiele die mit so einem Kopierschutz rauskommen werden von mir net gekauft (bis auf die Ausnahme oben)

HohesHaus
03-03-10, 13:54
Zitat von Nibbi:
also wenn du in diesem Ton anfängst nen Thread zu öffnen und dann hilfe von (vermutlich) Ubisoftlern haben möchtest, dann würde ich mir überlegen, ob ich da drauf antworte,

andere User können dir vermutlich noch nicht helfen, da das Spiel offiziell erst morgen herauskommt ;-)

Sind die Götter oder meine Chefs?! Ich bin Kunde und bin unzufrieden, natürlich äußer ich mich da etwas aggressiver.

Edit: Wenn Ubisoft mich als ehrlichen Käufer behandelt wie nen potenziellen Dieb und die immer mehr diese Neo-Liberale Schiene fahren, müssen sie auch in dieser Hinsicht ihre Kompetenz beweisen und mit einem sehr unfreundlichen Kunden umgehen können.
Versteht mich net falsch, ein Unternehmen hat das Recht seine Ware zu schützen (Boutiquen haben ja auch dieses Plastik-Ding an der Kleidung das anfängt zu piepen wenn mans klaut), aber ich finde mit dem Onlinezwang sind se zu weit gegangen.

Außerdem ist das der falsche weg, jedes Spiel das Online sein MUSS, ist für Hacker/Cracker besonders attraktiv. Es geht dann um die Prestige wer den Kopierschutz zu allererst knackt. Man kann also davon aus gehen dass es innerhalb kürzester Zeit gecrackt irgendwo zu laden gibt. Und wer ist der Leittragende der vollkommen nutzlosen und übertriebenen Kopierschutzmechanismen? Genau der ehrliche Käufer!

Aber danke an die vorherhigen Poster dass ihr mir den Hinweis gegeben habt, dass das Spiel evt. erst morgen funzt.

Keksus
03-03-10, 13:56
Das letzte Spiel was von Ubisoft gekauft wird ist Assassins Creed 3.

Ich liebe diese Einstellung: "Mit dem Kopierschutz kauf ich jetzt nur noch Spiele, die ich wirklich unbedingt haben will."

Hat Ubisoft bestimmt kein Problem mit.


also wenn du in diesem Ton anfängst nen Thread zu öffnen und dann hilfe von (vermutlich) Ubisoftlern haben möchtest, dann würde ich mir überlegen, ob ich da drauf antworte,

Er hat doch recht. Außerdem seh ich nix schlimmes in seinem Ton.

HohesHaus
03-03-10, 14:04
Zitat von Keksus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das letzte Spiel was von Ubisoft gekauft wird ist Assassins Creed 3.

Ich liebe diese Einstellung: "Mit dem Kopierschutz kauf ich jetzt nur noch Spiele, die ich wirklich unbedingt haben will."

Hat Ubisoft bestimmt kein Problem mit.


also wenn du in diesem Ton anfängst nen Thread zu öffnen und dann hilfe von (vermutlich) Ubisoftlern haben möchtest, dann würde ich mir überlegen, ob ich da drauf antworte,

Er hat doch recht. Außerdem seh ich nix schlimmes in seinem Ton. </div></BLOCKQUOTE>

Modern Warfare 2 habe ich zum Beispiel aus Prinzip net gekauft, weil se die PC Spieler verarscht haben.

R.U.S.E werde ich auch nicht kaufen (ausm Prinzip heraus), obwohl ich ein begeisterter Beta Tester bin.

Klar bin ich Ubi mit ihrer "Episoden Spiele" voll aufm Leim gegangen, und tue genau das was sie wollen nämlich Teil 2 kaufen und sicher hat Ubi damit kein Problem.

MP70513
03-03-10, 14:07
Versuch einen Neustart.

Zitat von thfeu58:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ubi_Marc:
Hattet ihr euren Rechner nach dem Update neu gestartet?

Hi Marc, danke,

ich habe mir das Update noch mal gezogen, installiert, Neustart, funzt! Keine Fehlermeldung!

Gruß
thfeu58 </div></BLOCKQUOTE>
Quelle: http://forums-de.ubi.com/eve/f...961087638#9961087638 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3431013487/m/1751077638?r=9961087638#9961087638)

Keksus
03-03-10, 14:11
, und tue genau das was sie wollen nämlich Teil 2 kaufen und sicher hat Ubi damit kein Problem.

Und wenn alle so denken, dann wird sich an diesem Kopierschutz auch nie etwas ändern. Wenn man hier was ändern will, dann muss man auch mal auf was verzichten können und wenn es nur kurzzeitig ist. Oder wenigstens gebraucht kaufen. Solange Ubisoft Geld bekommt, weil die AC Fans weiter AC kaufen, die SC Fans weiterhin SC und die SH Fans weiterhin SH, dann freuen die sich und werden nix am Kopierschutz ändern.

Es ist nicht so, dass AC2 so extrem toll wäre. Es gibt weitaus bessere Spiele, die nicht so einen ekligen Kopierschutz verwenden.


Modern Warfare 2 habe ich zum Beispiel aus Prinzip net gekauft, weil se die PC Spieler verarscht haben.

Und AC2 holst du, obwohl die PC Spieler hier noch schlimmer verarscht werden als bei MW2. Aha.

Sphinx..
03-03-10, 14:15
Also bei einem Funktioniert es schon: http://forums-de.ubi.com[...] (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1891075828/m/5811084638?r=3311047638#3311047638)

Und so wie ich das verstanden habe gibt es noch kein Update für AC2, er hat wahrscheinlich nur das Gamelauncherupdate geladen. Und dafür ist - soweit ich es verstanden habe - kein Restart notwendig. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


mfg
Sphinx

firewaterearth2
03-03-10, 14:43
Zitat von Keksus:
Release ist morgen, ich nehme an, dass die Server noch gar nicht aktiviert sind. Morgen gibts dann Ansturm und Serverabsturz. Rechne mal damit das Spiel in frühstens 3 Tagen vernünftig spielen zu können.



Die Server funktionieren heute schon, zumindest haben sie das bei mir getan.

qupfer
03-03-10, 14:45
im SH5 Forum gibts nochjemand mit den selben Problem. Einzige erkennabre Gemeinsamkeit: Zonealarm.

Wenn möglich, deinstallieren. ZA ist für seine Problemchen bekannt. Und die Windowsfirewall ist besser als ihr ruf. Reicht für Otto-Normal-user aus.
Also *ich* würde ZA deinstallieren und Windows FW aktiveren.

MP70513
03-03-10, 14:46
@Sphinx..:
Hmm... ich dachte der Spiel-Starter sagt, das keine Verbindung zum Server aufgebaut werden kann und nicht das Spiel?
Es wäre für mich zumindest einleuchtender, wenn die IP/Server-Liste in der Aktualisierung geändert wurde und man den Dienst/Rechner neustarten muss damit diese Liste aktualisiert neu eingeladen wird, wodurch anschließend die Verbindung hergestellt werden und das Spiel gestartet werden kann.

Habe ich mir natürlich nur aus dem zusammen gereimt was ich so gehört habe, muss also nicht stimmen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Keksus
03-03-10, 15:09
Wenn möglich, deinstallieren. ZA ist für seine Problemchen bekannt. Und die Windowsfirewall ist besser als ihr ruf. Reicht für Otto-Normal-user aus.
Also *ich* würde ZA deinstallieren und Windows FW aktiveren.

Und ZoneAlarm ist besser als die Windowsfirewall, selbst mit deren verbessertem Ruf.

qupfer
03-03-10, 15:33
und Zonealarm macht bekanntermaßen teilweise auch dort probleme wo es eigentlich keine machen sollte. Sprich es blockiert teilweise sogar noch zugelassene Anwendungen oder macht sonstigen scheiß.

Es hat schon sein Gründe, das viele "Computerfachleute" sagen, das Softwarefirewalls i.A. nur Resourcenverschwendung sind und einen oft in trügerischer Sicherheit wiegen lassen.

Wie gesagt, für den normalen Anwender ist, wenn er nicht mit DSL-Modem direkt ins Internet geht, eine zusätzliche Softwarefirewall relativ unnötig.
Und unabhängig von Sinn und Unsinn dieser, ist ZA nunmal für seine Probleme bekannt. Wenn also unbedingt eine zusätzliche Firewall sein soll, dann würde ich eine andere nehmen. Aber das gehört hier jetzt nicht hin.
Wie gesagt, im SH5 Forum ist auch ein User, der die Ubiserver nicht findet (scheiß unordnung) und dieser hat eben auch ZA. Und habe ich eigentlich erwähnt, das ZA dafür bekannt ist, manchmal auch dort Probleme zu machen, wo es eigentlich garnichts tun soll?


EDIT: dem SH5 Forum nach liegt es aber nicht an ZA...also geht die Fehlerusche weiter...

Vampire-G
03-03-10, 17:16
Also wer mit ZA Probleme hat, hat wahrscheinlich keine Ahnung von der Bedienung.
Ich nutze auch ZA und ich hab noch nie Sorgen damit geahbt - mit keinem Game und sonst keiner Software. Wäre mir auch neu dass ZA freigegebene Software blockiert, das kann ich auch nicht bestätigen.
Der Windows Firewall trau ich definitiv nicht über den Weg.

Bin mal gespannt wie das wird mit ACII.
Der Versand wurde heute bestätigt. Nun muss ich nur rechtzeitig zu Hause sein, und das Paket noch abzuholen... wie ich mein Glück aber kenne, ist es weder da, noch bin ich rechtzeitig zu Hause http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Keksus
03-03-10, 18:28
und Zonealarm macht bekanntermaßen teilweise auch dort probleme wo es eigentlich keine machen sollte. Sprich es blockiert teilweise sogar noch zugelassene Anwendungen oder macht sonstigen scheiß.

Nein, tut es nicht. Ich nutze es seit Jahren und hatte NIE derartige Probleme.


Es hat schon sein Gründe, das viele "Computerfachleute" sagen, das Softwarefirewalls i.A. nur Resourcenverschwendung sind und einen oft in trügerischer Sicherheit wiegen lassen.

Du meinst "Selbst ernannte PC Spezialisten".

MP70513
03-03-10, 18:52
Naja, es ist ein Fakt der sich nicht bestreiten lässt: eine FireWall auf Anwendungsebene überprüft bzw. verwirft die Pakete erst, wenn sie bereits im System sind. Somit kann jeder halbwegs versierte Hacker sie umgehen. Zumal jede Anwendung in der Regel auch Schwachstellen hat, welche sich zusätzlich ausnutzen lassen.
Bildlich gesprochen ist eine solche FireWall eine Panzertür die mitten im Raum steht und deren Weg mit Polizei-Flatterband umzäunt ist. Jeder, der sich an die Regeln hält, muss versuchen sie zu durchschreiten. Doch jemand der böses im Schilde führt, taucht einfach unter dem Flatterband hindurch und umgeht die Panzertür respektive entfernt er die Stifte der Aufhängung dieser und hebt sie aus den Angeln.

Der beste Schutz ist und bleibt eine Hardware-FireWall, ggf. auch eine in den Router integrierte und nein, eine reine NAT ist nicht ausreichend - ganz besonders dann nicht, wenn zusätzlich noch Ports weitergeleitet werden um ein Mehrspieler-Spiel erstellen zu können.

LOL_ihr_Luschen
04-03-10, 01:43
Fakt is ihr habt euch auf das Niveau von Ubi´s neuen Kopierschutz heruntergelassen und steht ohne Hose nun da wie kurz vorm Arsch das Hemd zerrissen ... SH5 wird schon gepatcht und is noch nicht mal richtig draußen .... der Kopierschutz is geknackt seit nen paar tagen und ihr unterstützt auch noch die dämlichkeit des Puplishers ... sry aber ihr seit so arm .... an Intelligenz

dirkie71
04-03-10, 02:02
Was ich nicht so ganz verstehe - wieso muss ich nach der Installation des Spiels einen Neustart durchführen, wie es ja von Ubi_Marc in dem entsprechenden Post geschrieben wurde ?
Ich kenne diese Vorgehensweise nur bei Kopierschutztreibern alla Starforce, Tages usw.
Hier wird ja ein "Rootkit" installiert, welches erst nach einem Neustart "lauffähig" ist.
Laut Ubisoft wird aber doch nichts dergleichen installiert - wieso dann Neustart ?

Könnte mir das mal wer erklären ?

Nibbi
04-03-10, 02:22
Zitat von LOL_ihr_Luschen:
...der Kopierschutz is geknackt seit nen paar tagen und ihr unterstützt auch noch die dämlichkeit des Puplishers ... sry aber ihr seit so arm .... an Intelligenz

da fass ich mich gerade echt mal an den Kopf, wir kaufen das Spiel nicht, weil wir den Kopierschutz so geil finden, sondern weil wir das Spiel spielen wollen und dieses uns WICHTIGER ist, als dieser Kopierschutz, über den sich alle aufregen. Ich habe so allmählich das Gefühl, dass ihr meint, dass es reicht so nen Key einzugeben, aber das ist VORBEI!!! Freut euch doch einfach das ihr hart geblieben seit und es euch nicht kauft und lasst die, die es gekauft haben, in Ruhe.

Die Kopierschütze dieser Welt werden bestimmt nicht einfacher, und ich würde mal gerne wissen, wer von den jetzt noch so total dagegenen sich das Spiel doch noch in den nächsten Tagen kauft, damit er es spielen kann.

"Sry, aber dieser Post musste mal sein, möchte damit auch keinen direkt verletzen"

Syphedias84
04-03-10, 02:32
@Nibbi:

Ich fühl mich persönlich nicht angegeriffen. Ich lass euch den Spaß, ich hätte mir AC2 auch gern geholt, aber der KS geht meiner Meinung nach zu weit.

Ich warte bis es das Spiel für 10 Euro oder 20 Euro gibt, dann tut es nicht ganz so weh, wenn mal die Server streiken, auch wenn das heißt, dass ich 2 Jahre warten muss. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Trotzdem euch solange viel Spaß... es fiel mir wirklich schwer, da ich auch die Story gerne weitergespielt hätte, aber irgendwo muss auch mal ein Punkt gesetzt werden. Ständige Onlineverbindung für ein SP spiel... finde ich schon derbe daneben und die Sachen von wegen so oft installieren wie ich möchte usw... soweit ich mich erinnern kann war das mal Standard. Denkt an den ersten AC, denkt an Knights of the Old Republic usw. usf.

Ich versteh ja, dass die Publisher ihr Spiel schützen wollen, aber dieses Mal sind sie ein bischen über das Ziel hinausgeschossen. Wie schon von "LOL" angesprochen... der KS wurde schon nun ja...

BB_ScriptError
04-03-10, 02:40
Zitat von qupfer:
Wie gesagt, im SH5 Forum ist auch ein User, der die Ubiserver nicht findet (scheiß unordnung) und dieser hat eben auch ZA. Und habe ich eigentlich erwähnt, das ZA dafür bekannt ist, manchmal auch dort Probleme zu machen, wo es eigentlich garnichts tun soll?

EDIT: dem SH5 Forum nach liegt es aber nicht an ZA...also geht die Fehlerusche weiter...
Im Siedler 7 Betatest gab es Probleme mit ZoneAlarm 7. Diese hat, sogar als sie abgeschaltet war, die Verbindung ohne Rückfrage blockiert. Nach einem Update auf die aktuellste ZoneAlarm Version (oder nach der Deinstallation) lief alles ohne Probleme.

Symax
04-03-10, 04:11
Zitat von Keksus:
Und wenn alle so denken, dann wird sich an diesem Kopierschutz auch nie etwas ändern. Wenn man hier was ändern will, dann muss man auch mal auf was verzichten können [...]

Sagte der, der es schon auf der Konsole gespielt hat. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich finde es langsam lächerlich, dass sogar ehrliche Käufer hier nicht mehr sehr gut dastehen. Wen man mit einem Nichtkauf protestieren will, dann kann man das tun, aber dabei braucht man doch nicht die Schuld auf Dritte zu schieben.

Maureen_Kelly
04-03-10, 04:50
Prinzipiell finde ich es bedenklich, dass hier geraten wird, eine FW abzuschalten, oder zu deaktivieren. Zumal das nicht jedem Spieler weiterhelfen wird, wenn ihm an seinem PC die notwendigen Berechtigungen dazu fehlen (Netzwerke in Studentenheimen/Internaten, Firmenlaptop auf Montage auch zur privaten Nutzung am Feierabend freigegeben, Netzwerk im Kurheim/Krankenhaus, der Filius im Heimnetzwerk unter der Herrschaft der Eltern und und und). Es sollte doch eher so sein, dass eine Anwendung so programmiert ist, dass es keine Probleme mit den gängigen Schutzprogrammen für den verwendeten PC gibt. Als Kaspersky-Verwenderin mag ich ZoneAlarm nun nicht wirklich, aber wer ihn hat, sollte ihn lieber aktiviert lassen, zur Not eben updaten. Denn irgendein Schutz ist besser, als gar keiner.

Bfler
04-03-10, 05:59
Zitat von Keksus:

Und wenn alle so denken, dann wird sich an diesem Kopierschutz auch nie etwas ändern. Wenn man hier was ändern will, dann muss man auch mal auf was verzichten können und wenn es nur kurzzeitig ist. Oder wenigstens gebraucht kaufen. Solange Ubisoft Geld bekommt, weil die AC Fans weiter AC kaufen, die SC Fans weiterhin SC und die SH Fans weiterhin SH, dann freuen die sich und werden nix am Kopierschutz ändern.

Es ist nicht so, dass AC2 so extrem toll wäre. Es gibt weitaus bessere Spiele, die nicht so einen ekligen Kopierschutz verwenden.




Daran werd ich dich erinnern, wenn das nächste Prince of Persia-Spiel rauskommt.

Keksus
04-03-10, 06:56
Daran werd ich dich erinnern, wenn das nächste Prince of Persia-Spiel rauskommt.

Wieso? Glaubst du ich kauf das, wenn das diesen Müllkopierschutz hat? Nix da, das wird kurz aus der Videothek ausgeliehen, durchgespielt und zurückgegeben. So ein System finanziere ich nicht. Egal wie sehr mir PoP gefällt.

TheRealSam
04-03-10, 07:00
Zitat von Keksus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Daran werd ich dich erinnern, wenn das nächste Prince of Persia-Spiel rauskommt.

Wieso? Glaubst du ich kauf das, wenn das diesen Müllkopierschutz hat? Nix da, das wird kurz aus der Videothek ausgeliehen, durchgespielt und zurückgegeben. So ein System finanziere ich nicht. Egal wie sehr mir PoP gefällt. </div></BLOCKQUOTE>

Stellt sich die Frage ob Spiele mit diesem Kopierschutz überhaupt in der Videothek verfügbar sein werden.
Wenn dadurch ein Wiederverkauf nicht möglich ist, dann ist doch sicher auch der Verleih nicht möglich, oder?

Keksus
04-03-10, 07:05
Stellt sich die Frage ob Spiele mit diesem Kopierschutz überhaupt in der Videothek verfügbar sein werden.
Wenn dadurch ein Wiederverkauf nicht möglich ist, dann ist doch sicher auch der Verleih nicht möglich, oder?

Für den PC garantiert nicht, aber für die PS3. Ich werds mir wegen dem PC Kopierschutz nämlich auch nicht für die PS3 kaufen, sondern nur für diese ausleihen.

TheRealSam
04-03-10, 07:15
Zitat von Keksus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Stellt sich die Frage ob Spiele mit diesem Kopierschutz überhaupt in der Videothek verfügbar sein werden.
Wenn dadurch ein Wiederverkauf nicht möglich ist, dann ist doch sicher auch der Verleih nicht möglich, oder?

Für den PC garantiert nicht, aber für die PS3. Ich werds mir wegen dem PC Kopierschutz nämlich auch nicht für die PS3 kaufen, sondern nur für diese ausleihen. </div></BLOCKQUOTE>

Ah, ich verstehe.^^
Ich werde allgemein mit der Anschaffung neuer Spiele warten. Unabhängig vom Hersteller.
Ich hab noch ne riesige Warteliste an Spielen die gespielt werden wollen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

HohesHaus
04-03-10, 12:22
WIe ich erwartet habe kann ich auch heute wieder net spielen weil das Problem weiterhin besteht. Selbst wenn ich Zonealarm ausschalte.

Ich erwarte jetzt mal schleunigst eine Antwort von einem Ubisoftler

Edit: Habe jetzt ZoneAlarm deinstalliert (was mir garnicht gefällt) aber jetzt geht es.

Threat kann geschlossen werden.

Rodriquezz
04-03-10, 12:50
Die Ubisoftler kümmert das nicht, die hat nur interessiert das du ihr Produkt gekauft hast. Jetzt heißt es 3 Monate warten bis alles im Reinen is.

asmaron
04-03-10, 12:50
Zitat von Keksus:
Wieso? Glaubst du ich kauf das, wenn das diesen Müllkopierschutz hat? Nix da, das wird kurz aus der Videothek ausgeliehen, durchgespielt und zurückgegeben. So ein System finanziere ich nicht. Egal wie sehr mir PoP gefällt.

Man! So ein Mist... es gibt halt echt auch noch Menschen wie mich, die mit ner Konsole absolut nix anfangen können... für mich ist die beste Konsole einfach der PC, weil einfach Spiele u. Arbeit vereint.

Die warsch. richtige Lösung wär, kein Geld mehr in Kopierschutzentwicklung zu stecken, die Spiele für 20€ günstiger zu verkaufen aber gleichzeitig nen schönen Kontent dazuzupacken (z.B. n paar Artworks oder n Poster oder ne schöne Map... vllt n kleines nettes Hanbuch oder sowas) und schon hat man wieder umsatzzahlen von denen man nur träumen könnte! Weil die Leute dann sagen: "Hey da lohnt es sich ja wirklich bei dem netten Content nicht die raubkopierte Version zu besitzen, sondern da hol ich mir wirklich die Originalversion bei dem fairen Preis!"
Naja wird wohl Utopie bleiben! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ich will mir aber keine Konsole kaufen müssen! Der PC hat so viele Vorteile! Sche*** Mann! (Tschuldigung)

Btw.: Amazon Kundenrezessionen! (http://www.amazon.de/Assassins-Creed-2-D1-Version/dp/B002D5LTOQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1267727329&sr=8-1) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Vampire-G
04-03-10, 14:19
Bei amazon wird nicht das Spiel, sondern der Kopierschutz bewertet, und das ist armselig.
Keine Objektivität dabei.
Einen Stern würde ich vielleicht auch abziehen deswegen, aber gleich null oder nur einen geben... sicher nicht.

asmaron
04-03-10, 14:59
Bei Amazon kann man den Spaßfaktor und das Spiel getrennt bewerten! Wenn man dem Spiel aber wegen dem Kopierschutz nur einen Stern gibt ist das ok. Die Bewertung des Spaßfaktors muss jeder selbst entscheiden...

Vampire-G
04-03-10, 15:15
Der Kopierschutz ist aber nicht das Spiel.

asmaron
04-03-10, 15:30
Das Spiel oder besser der Titel "Assassins Creed 2" von UBISOFT beinhaltet aber diesen dummen Kopierschutz! Wenn die Kunden (verständlicherweise) mit einem Teil des Produkts unzufrieden sind, dann bewerten sie das Produkt schlecht, ist doch klar...
Du würdest doch auch nen Kugelschreiber, der nicht schreibt wenn er keine Online-Verbindung hat, bei Amazon schlecht bewerten. Der kann ja noch so gut schreiben, aber wenn das mit so einem Aufwand verbunden wär, dann fändest du das auch nicht mehr gerechtfertigt. Und wenn sich die Möglichkeit böte, die Schreibqualität getrennt zu bewerten, dann könntest du da ja 5 Sterne geben!
Aber das die Leute bei Amazon wegen dem Kopierschutz schlecht bewerten finde persönlich nur logisch. (Wer dann beim Spaßfaktor 1 Stern gibt, hat meiner Meinung nach das Spiel nicht kapiert! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Oder aber er hat saumäßig Probleme das Spiel zu starten und ihm geht von vornherein schon der Spaß am Spiel verloren!)
Du hast halt ne höhere Frustrationstolleranz als die anderen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

frio-jio
04-03-10, 15:46
wow, wenn man sich die ganzen Probleme mit der PC Version durchliest, dann hat man (oder in dem Fall ich) auch kaum noch Lust es in den nächsten Tagen zu spielen. Ich war heute sooooo kurz davor die Black Edition bei MM zu holen, weil mir der Kopierschutz in dem Moment dann doch egal war und ich NUR das Spiel haben wollte. Aber wenn das Spielen ansich nicht mal einwandfrei klappt ... >:-(
(hab es aber irgendwie doch noch geschafft aus dem Laden zu kriechen ohne das Spiel)

Keksus
04-03-10, 16:50
Ich bin für eine Umbenennung des "Kopierschutzes" in "Verkaufsschutz" oder "Gebrauchtmarktschutz". Kopierer halten Kopierschutzmechanismen schon seit Ewigkeiten nicht mehr auf und Ubisofts System schützt nicht davor, dass die DVD kopiert oder geripped wird.

Nibbi
04-03-10, 17:48
Zitat von J.Kytes:
wow, wenn man sich die ganzen Probleme mit der PC Version durchliest, dann hat man (oder in dem Fall ich) auch kaum noch Lust es in den nächsten Tagen zu spielen...

was denn bitte schön für Probleme, ich zocke seit 16 uhr durchgehend und ich hatte bis jetzt noch gar keine Probleme, und die Probleme die es bei anderen macht, da gibt es Lösungen für. Also ich bin bis jetzt richtig zufrieden =)

ciprez87
04-03-10, 18:29
herzlichen glückwunsch, dann gehört du zu den wenigen auserwählten.

sag mir mal, welche lösung es dafür gibt, wenn man noch nie zonealarm hatte? und die routerfirewall (falls ich eine habe) nciht ausschalten kann? will mir ubisoft dann einreden, ich soll mir einen neuen router holen? weil von bestimmten routern steht nix in der systemvorraussetzung.
wie wärs, wenn ein ach so shclauer mal einen thread aufmacht mit titel "LÖSUNG ZUR INTERNETVERBINDUNG"
ach warte, geht ja nicht, weil es keine einheitliche gibt und alles im arsch ist. thx ubisoft, hier haste einen cookie!

MP70513
04-03-10, 18:47
Wende dich doch "einfach" direkt an den Kundendienst: support.ubisoft.de
Entweder unter "fragen Sie uns" ( http://ubisoft-de.custhelp.com...p_srch=1&p_lva=10558 (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=13280&p_created=1267526838&p_sid=74IXP-Vj&p_accessibility=0&p_redirect=&p_srch=1&p_lva=10558) oben, zweite Registerkarte) ein Thema zu dem Problem erstellen oder, zur normalen Arbeitszeit, im "Chat" versuchen.

firewaterearth2
05-03-10, 04:33
Zitat von Keksus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Daran werd ich dich erinnern, wenn das nächste Prince of Persia-Spiel rauskommt.

Wieso? Glaubst du ich kauf das, wenn das diesen Müllkopierschutz hat? Nix da, das wird kurz aus der Videothek ausgeliehen, durchgespielt und zurückgegeben. So ein System finanziere ich nicht. Egal wie sehr mir PoP gefällt. </div></BLOCKQUOTE>

Indirekt unterstützt du Ubisoft dann aber doch. Schliesslich merken die in der Videothek, dass sowas gut läuft, was zur Folge hat, dass die dann noch mehr derartige Spiele kaufen.

Eheufaucan
05-03-10, 04:51
herzlichen glückwunsch, dann gehört du zu den wenigen auserwählten.


Zu denen gehör ich auch. Gestern Spiel bekommen, installiert, registriert, Launcher Update, Spiel gestartet und bis heute nach ca. 10h Gesamtspielzeit Null Probleme gehabt. Von der Daueronlineverbindung und dem ganzen Kram merkt man gar nichts.
Übrigens nutze ich nur die Windowsfirewall - und ich glaub in meinem Eumex Router ist noch eine Hardwarefirewall. Hab aber überhaupt nichts geändert. Nicht deaktiviert oder Ports freigegebene. Gar nichts. Spiel installiert und los gehts. Ich kann zumindest nicht klagen.

DRMBoykott
05-03-10, 05:37
Zitat von CountJabberwock:
Zu denen gehör ich auch. Gestern Spiel bekommen, installiert, registriert, Launcher Update, Spiel gestartet und bis heute nach ca. 10h Gesamtspielzeit Null Probleme gehabt..

Ich kann das nicht bestätigen, gestern hatte ich über einen Zeitraum von 2 1/2 Stunden insgesamt 8 Unterbrechungen die zwischen 5 und 30 Sekunden gedauert haben. Eine Adresswechsel durch meinen Anbieter gab es nicht während der Zeit.

Keksus
05-03-10, 06:33
Indirekt unterstützt du Ubisoft dann aber doch. Schliesslich merken die in der Videothek, dass sowas gut läuft, was zur Folge hat, dass die dann noch mehr derartige Spiele kaufen.

Und nun berechne den Unterschied an Einnahmen. Die Videothek will von den 2,60€ pro Nacht auch was abhaben.

Wenn ich das Spiel nun aber bei Ubisoft direkt kaufen würde, dann würde Ubisoft die vollen 50€ von mir bekommen, anstatt nur ein paar Cent fürs Ausleihen.

Punkmaster94
05-03-10, 06:55
Hallo!

Ich hab mal ne Frage, welchen Sinn hat es, dass das Spiel eine permanente Internetverbindung benötigt? Welche Absicht wird da verfolgt und gibt es für Leute wie mich da ein Problem, wenn die Verbindung immer steht (Internet-Flat.)???
Danke für ne Antwort http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

DRMBoykott
05-03-10, 07:05
Der Sinn dahinter ist, dass Raubkopien damit nicht mehr möglich sein sollen und das Spiel nicht weiterverkauft werden kann. Auch soll man dadurch das Spiel das nur einmal gekauft wurde nicht mehrmals parallel zuhause gespielt werden.

Es ist ein reiner Kopierschutz und dient nur den Interessen von Ubisoft.

Wenn Du eine Internetflatrate hast kommen keine Probleme auf dich zu.

Punkmaster94
05-03-10, 07:23
Ok, danke für deine Atwort!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Keksus
05-03-10, 07:56
Wenn Du eine Internetflatrate hast kommen keine Probleme auf dich zu.

Doch. Zum Beispiel, dass die Ubisoftserver ausfallen können. Dann haben derzeit schon viele Leute Probleme das Spiel aufgrund des Kopierschutzes zum laufen zu bekommen.

Diese Kritik trifft es eigentlich ganz gut:

http://img229.imageshack.us/img229/1539/ubil.jpg

ciprez87
05-03-10, 08:26
yeah, danke ubisoft für diesen super support, der auch erreichbar ist -.-

es ist freitag 15:25 und der chat ist offline. YEAH! dabei ist doch sprechzeit von 9-20 uhr.komisch. um 14:00 war auch shcon offline, so lange geht doch keine mittagspause.
im juni bin ich in düsseldorf, da bekommt ubisoft mein game zurück und ich will mein geld dann haben!

soCram1337
06-03-10, 10:51
Bei dem Kopierschutz würde ich mich auch nicht in den Chat trauen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Logan_Bishop
06-03-10, 11:04
Was soll der Scheiß? Ich konnte bis jetzt den ganzen Tag problemlos spielen und jetzt gehts nicht mehr nur weil ich kurz mal eine Pause gamcht hab? Ich will weiter zocken!!!

edit: nach etwa 30 gings wieder dafür wurde 4 mal wärend des spiels die verbindung unterbrochen, wurde zwar nach 2 minuten wiederhergestellt aber es nervt halt doch extrem!