PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : F4U-4



laule1988
20-02-06, 05:07

laule1988
20-02-06, 05:07
Soll in vielleicht einem weiteren Update die F4U-4 Corsair hinzugefügt werden?

JG53Frankyboy
20-02-06, 05:32
nett wäre es schon. wird wohl aber aus bestimmten, nicht offiziell bestätigten gründen unterbleiben.

große unterschiede bemerke ich bei den 6 vorhandenen F4U modellen eh nicht. alle haben Wassereinspritzmotoren. ach ja , die letzten varianten haben weniger sprit an bord http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

csThor
20-02-06, 05:33
Wird sie definitiv nicht. Einerseits macht MG nix mehr an neuen Flugzeugen (d.h. neue 3D Modelle oder Änderungen an bestehenden) und andererseits dürfte MG nach der "Grumman Affäre" kein besonderes Interesse daran haben irgendein amerikanisches Modell noch hinzuzufügen.

Und wenn du schon über den Pazifik redest, dann sprich mal lieber über die Ki-43-II, die Ki-21, Ki-48, B6N2, D3Y oder SB2C ... die wären nämlich wichtiger als noch ne "über-Hog" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

splindy
20-02-06, 06:09
Spielkinder!

Thor hat es auf den Punkt gebracht! Solange die genannten Flugzeuge noch nicht mal drin sind braucht man über andere Modelle keinen Gedanken verschwenden...

AldiTuetchen
20-02-06, 06:43
Wer braucht den auch noch ne Corsair?

Macht eigentlich der Herr Maddox noch mit wenn ihm 3rd-party modelle geschickt werden? oder gibt's nie wieder ein paar neue Flugzeuge?

Sh4D0W_NX
20-02-06, 06:53
"Grumman Affäre" ? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Was ist denn da passiert !? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

JG53Frankyboy
20-02-06, 06:53
natürlich werden noch neue flugzeuge kommen - sogar eine ganze menge.......
schon schräg wie oleg uns so auf "wir wollen mehr flieger" getrimmt hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
ob er uns das der BOB reihe wieder abgewöhnen kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

wenn du im ein 3D modell schickst, mit allen LODs (4-5 glaube ich) , modellierten schadensmoddelen , natürlich texturen auch fertig , wenn fliegbar gleich das cockpit mitlieferst dann noch eine liste dazu packst in der die eigenschaften und leistungen mit referrenzen aufgeführt sind dürfte die wahrscheinlich keit nicht gering sein das das ding eingebaut wird - ach so, und keine US firma sollte lizenzgebühren für das ding in anspruch nehmen können http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

AldiTuetchen
20-02-06, 06:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">wenn du im ein 3D modell schickst, mit allen LODs (4-5 glaube ich) , modellierten schadensmoddelen , natürlich texturen auch fertig , wenn fliegbar gleich das cockpit mitlieferst dann noch eine liste dazu packst in der die eigenschaften und leistungen mit referrenzen aufgeführt sind dürfte die wahrscheinlich keit nicht gering sein das das ding eingebaut wird - ach so, und keine US firma sollte lizenzgebühren für das ding in anspruch nehmen können Big Grin </div></BLOCKQUOTE>


Jaja is ja gut. Mir reichen die Flugzeuge in FAP sowiso schon. Von mir aus kann er sich voll auf TBoB konzentrieren.

M3t30r
20-02-06, 07:01
F4U-5 Corsair haben will http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

...

http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif

Nee lass ma stecken, es gibt doch schon genug.

laule1988
20-02-06, 07:03
Klar, da gäbe es noch so viele bisher nicht aufgeführte varianten von japanischen und amerikanischen Flugzeugen, sollte nur beispielhaft sein. hab halt die F4U-4 genommen, weil für mich rein optisch dieser kleine Ladereinlass ein echtes schmankerl ist und och letztes Jahr Gelegenheit hatte, die F4U-4 der FlyingBulls in Tannheim mal ganz genau unter die Lupe zu nehmen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Willey
20-02-06, 12:19
Ich hätte sie schon gerne, aber anderes hat Vorrang.

Besser als die F4U-1C wäre sie allemal (Einsatzzahlen)

Aber da würd ich eher erstmal aufräumen bei den Corsairs.

Mark I = F4U-1 ohne Buchstaben, Birdcage - die hat keine gestutzten Flächen, passt also überhaupt nicht in das Unterdeck des Trägers - die war bei den Briten nicht im Einsatz, bei den Amis hingegen schon.
Bei den geclippten hätte ich gerne n paar FM-technische Unterschiede. Aber da haperts ja schon bei den Spits (unclipped sind da zB flotter http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif).

Und vor allem die Loadouts. Da kann man nur die Hände überm Kopp zusammenschlagen.

F4U-1, A und C sowie Mk.II = Nur Mittelrumpfträger, bis 1000lb
F4U-1D und Mk.IV = Mittelrumpfträger und Flächenträger sowie Raketenhalterungen (sind daher auch korrekt)

Butch_F4F
20-02-06, 14:13
@csThor

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und wenn du schon über den Pazifik redest, dann sprich mal lieber über die Ki-43-II, die Ki-21, Ki-48, B6N2, D3Y oder SB2C ... die wären nämlich wichtiger... </div></BLOCKQUOTE>Die Yokosuka D3Y "Myojo" war ein Schulflugzeug, von dem 5 Stück gebaut wurden.

Vermutlich meinst Du die Yokosuka D4Y Suisei (Komet) = "Judy": http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

http://www.integration.co.nz/aviation/aircraft/Yas/yas5.jpg

http://www.pacificwrecks.com/aircraft/d4y/4316/d4y-1968.jpg

http://masonc.home.netcom.com/rumen/kamikaze.html


Ciao

Butch

csThor
21-02-06, 00:13
Argh! Ja die Judy war gemeint. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Schuster bleib bei deinen Leisten, Thor bleib bei deinen Luftwaffen-Maschinen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

JG53Frankyboy
21-02-06, 05:32
Judy wäre geil http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
da könnte man mal eine 500kg Bombe mitnehmen und einen US Zerstöer mit einem Anflug versenken .

wären nette latewar ergänzungen : D4Y1/2 für die Japaner und SB2C für die Amerikaner - late war Stukas.......
da gäbe es keine beschwerden wenn zb die B6N fliegbar würde die Avenger aber nicht.

mit Curtiss scheints im gegensatz zu Grumman ja keine Propleme zu geben ?!?!
naja, bawarten ob die CW21 wirklich noch kommt.

aber alles nur Hirngespinste http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Willey
21-02-06, 05:36
Probleme gibts AFAIK nur mit Northrop Grumman, wo auch Chance Vought mit drinsteckt.

KIMURA
21-02-06, 08:00
Dann macht man ne Goodyear FG-1 draus und fertig ist mit Rechtsstreit.