PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme im letzten Abschnitt Los Angeles/Fahrstuhlschacht



mat_girl
28-04-05, 10:43
Hallo zusammen,

wer kann mir weiterhelfen:
Im letzten Level "Los Angeles" im Fahrstuhlschacht komme ich einfach nicht weiter.
Ich klettere über den Notausstieg aus dem angehaltenen Fahrstuhl, klettere dann an einem der beiden gestreiften Seile hoch und stehe nun auf der Plattform. über mir ist ein anderer Fahrstuhl, der sicherlich mein Ziel ist. Allerdings klettert Sam Fisher nicht weiter die Seile hoch. Ich kann ihn drehen und wenden wie ich will.
Auch über die Rohre auf der anderen Seite des Schachtes komme ich nicht weiter.
Wer kann mir helfen? Ich verzweifele noch... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

mat_girl
28-04-05, 10:43
Hallo zusammen,

wer kann mir weiterhelfen:
Im letzten Level "Los Angeles" im Fahrstuhlschacht komme ich einfach nicht weiter.
Ich klettere über den Notausstieg aus dem angehaltenen Fahrstuhl, klettere dann an einem der beiden gestreiften Seile hoch und stehe nun auf der Plattform. über mir ist ein anderer Fahrstuhl, der sicherlich mein Ziel ist. Allerdings klettert Sam Fisher nicht weiter die Seile hoch. Ich kann ihn drehen und wenden wie ich will.
Auch über die Rohre auf der anderen Seite des Schachtes komme ich nicht weiter.
Wer kann mir helfen? Ich verzweifele noch... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

malgo87
02-05-05, 10:57
Wenn ich mich richtig erinnere, müsste, in der Wand vor dir, ein Loch zu sehen sein, sowas wie´n Fenster halt, ne Vertiefung einfach (jetzt hab ich´s richtige Wort http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif) Mit einem kecken Sprung in diese Richtung sollte das Problem für´s erste mal behoben sein. Er sollte sich an dem unteren Rand festhalten. Ich garantiere jedoch für nichts, ist schon einziemliches Weilchen her, seit ich es gespielt habe. Probiers einfach mal. Hoffe, es nützt was. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

mat_girl
03-05-05, 04:17
Vielen Dank für den Tipp. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Wo ist die Vertiefung? Wenn ich hinten bei den Rohren bin?

malgo87
03-05-05, 08:51
Hallo mat_girl

Ich war mir wie gesagt nicht so sicher wegen der Vertiefung, also hab ich mal das Level durchgespielt. Ich weiß jetzt nicht genau, wo du nicht weiterkommst, ich mach also mal eine Wegbeschreibung durch den Fahrstuhlschacht. Lies einfach weiter, wo du nich mehr weiterkommst: http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Aus dem Aufzug kletterst du, nachdem du die Dachluke zerschossen hast, über das Dach auf einen Vorsprung. Von dort aus springst du nach vorne auf diese Betonquerverstrebung, oder wie man dazu sagt. Dann noch ein Sprung in die gleiche Richtung zu der Vertiefung. Ich nehme an, hier warst du schon. Wenn du in der Vertiefung angekommen bist, hällst du dich links und kommst an einer Tür vorbei, mit der man allerdings nicht intereagieren kann, also weiter und wieder links. Das ganze waren an Fußweg (auf das Spiel übertragen) ca. 5-8 m. Ende des Spaziergangs ist ein Loch in Richtung des Fahrstuhlschachtes, wobei sich dein Einstiegsloch jetzt im 90? Winkel direkt links neben dir befindet. Am Rand des Lochs angekommen müsste das Intereaktionsfeld "Herausklettern" erscheinen. Nach dem Herausklettern, kletterst du an dem Rohr hoch, bis du oben an ein waagrechtes Rohr kommst, andem du dich biszum Ende entlang hangelst. Loslassen und du hängst plötzlich an einem kürzerem Rohr unterhalb. Sofort nach rechts weiterhangeln und, du solltest jetzt an einer Kante hängen, hochziehen. Bis hierhin wahrscheinlich noch kein Problem. Wenn du dich jetzt in aufrechter Haltung mit dem Rücken an die Wand drückst, kannst du die beiden dicken Rohre passieren. Ich vermute mal, dass du ab hier nicht mehr weiterkommst. Dieses Problem mit einem Wandsprung lösen. Falls du nun mit dem Gesicht zur Wand zwischen den Wänden klemmst, befindet sich zu deiner Linken ein Absatz, an dem du wiederum hochspringen kannst. Da dir ein paar fiese Rohre den Weg versperren, hangelst du dich an der Kante entlang und um die Ecke. Der Weg zum sich Hochziehen ist nun frei. Oben angekommen drehst du dich behende um, ziehst eine deiner Waffen und zerschiesst das Gitter, dir direkt gegenüber. Hier kommt der kecke Sprung in´s Spiel, an den ich mich noch dunkel erinnerte... An der anderen Seite im Schacht angekommen kriechst du diesen in der Hocke entlang und schiesst an dessen Ende angekommen wieder ein Gitter in Stücke. Vorsichtig läufst du jetzt auf das Ende zu und hängst dich an das Rohr unterhalb der durch dich erzeugten Öffnung. Nachdem du dich nun nach links weitergehangelt hast, kannst du dich in die Öffnung über dir hochziehen. Wenn du jetzt ein paar Schritte nach vorne machst, wirst du eine schwarz-gelb gestreifte Leiter sehen. An dieser kletterst du ganz hoch. Oben angekommen wartet dann auch schon die nächste Leiter auf dich, wobei dies auch der einzige Weg nach oben ist. Nach dieser folgt dann die letzte Leiter. An dieser hochgekraxelt, stehst du jetzt auf einem Absatz und kannst in dei unendliche Tiefe des Fharstuhlschachtes hinabsehen und bewundern, wie hoch du gestiegen bist. Es sind nun, wenn man am Rand entlang geht, drei Halterungen zum Abseilen vorhanden. Um weiterzukommen, musst du dich beim zweiten abseilen (beim dritten,kannst du aus einem Aufzug ein Päckchen Munition holen). Du kommst jetzt auf einem Aufzug an, in dem sich ein verängstigter Mann befindet. Hier gehst du aber nicht rein, würde auch nix nützen, Strom is ja aus, sondern du kletterst zu dem Loch in der Wand vor deiner Nase (an dem du beim Abseilen eigenlich vorbeigekommen bist) und springst dann den Schacht hinunter. Du bist am Ende angekommen. http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

mat_girl
04-05-05, 01:47
Vielen Dank malgo87,

das ist eine wunderbar detaillierte Beschreibung. Ich werde sie gleich ausprobieren! Besten Dank schonmal! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

malgo87
04-05-05, 12:01
Immer gern, und wenn es was gebracht hat, umso besser... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mat_girl
11-05-05, 02:56
Juhu,

ich habe es dank deiner Hilfe endlich geschafft!
Im zweiten Abschnitt habe ich sogar alle ausgeschaltet ohne den 60 Sekunden Countdown auszulösen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Auf zu Chaos Theory!

Beste Grüße

malgo87
11-05-05, 10:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by mat_girl:
Juhu,

ich habe es dank deiner Hilfe endlich geschafft!
Im zweiten Abschnitt habe ich sogar alle ausgeschaltet ohne den 60 Sekunden Countdown auszulösen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Auf zu Chaos Theory!

Beste Grüße </div></BLOCKQUOTE>
Ja, wunderbar, dann wünsch ich dir viel Spaß mit Chaos Theory, absolut empfehlenswert... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif