PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pedale für Seitenruder...



Stuermchen
08-01-07, 18:48
Hi!
Da ich die ewigen Batterie wechsel für meinen Logitech Freedom Joystick allmälich leid bin und mir die Ergonomie sowieso nicht ganz zusagt dachte ich mir mal ich bestelle mir einen Saitek X52 Hebel!
Aber damit solls noch nicht abgetahn sein, denn irgendwie fehlt ja dann immer noch das richtige feeling, sprich es müssen einfach 2 Pedale für das Seitenruder her am besten solche die mit einer Schubstange verbunden sind (rechtes Pedal drücken - linkes Pedal kommt hervor..)
daher meine Frage da ich bis jetzt noch nichts passendes gefunden habe: Gibs sowas? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Lechtschreibfehler sind gewollt!
Danke im vorraus!
LG aus Tirol

Stuermchen
08-01-07, 19:16
Mit ein wenig suchen kommt man dann doch zum Ergebnis! *staun*

Gibs irgendwelche Kritikpunkte zum folgenden Set:
Saitek X52 pro
Saitek Pro Flight Rudder Pedals

Kostet zwar zusammen bei die 260€ aber ich denki das lohnt sich und der damit verbundene Spaß entschädigt dann auch dass ein oder andere Bierchen das aus finanzieller Sicht weckfällt... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

LG Manu

GreyHead
08-01-07, 19:35
Ich fahre ien etwas anderes Gespann

X-45 + Pedale von Saitek


die Pedale waren das Weihnachtsgeschenk Meiner Frau an Mich


Bis jetz keine Probleme



.

Willey
08-01-07, 19:43
Du machst da nix falsch. Die Simpeds gibts auch noch, aber die sind mit 150€ auch nicht ohne, und es gibt Fußbremsen nur mit nem saftigen Aufpreis.

JG27_Dierk3er
08-01-07, 22:00
Den X-52 gibts inzwischen in 2 Ausführungen.
Wobei der neue, der ungefähr seit 2 Wochen im Handel ist, sich nur durch mehr LED´s, Blinklichter und etwas andere Optik unterscheidet.

Wenn dir das egal ist, würd ich dir auf alle Fälle zum alten Modell raten. Den kriegste auch wesentlich günstiger als den neuen.
Dann kommste auch nicht mehr auf 260,-€ für beides.

Zur Ausawahl kann ich dich nur ermutigen.
Habe selbst den X-52 (altes Modell) und dei Saitek Pedale und bin sehr zufrieden.
Die Installation der Software wird nochmal n Krampf, aber wenn es einmal überstanden ist, haste damit nie wieder Probleme, und das Fliegen bekommt eine ganz neue Dimension. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Solltest du aber dennoch Geld locker haben, könnte ein TrackIR dein System noch vervollständigen. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Kannst ja mal drüber nachdenken http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

...ach ja: Und Willkommen im Forum. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Stuermchen
09-01-07, 11:23
Hi!

Erstmals vielen Dank!
Ja wenn sich das X-52 Pro Modell nur durch noch mehr Lichttechnik unterscheidet und ansonnsten keinen brauchbaren Unterschied aufweist werde ich das Pro natürlich streichen!

Aber mal zu diesem besagten TrackIR, wow äh was soll ich sagen!? Must have http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Nein aber mal im Ernst wie verhält sich den dieses System in IL-2, kann mir vllt. jemand einen kleinen Erfahrungsbericht dazu verfassen?
Denn nochmals 180€ dazu ist dann schon heftig...
Vorgestern wollte ich einfach nur Pedale!
Gestern warn es dann schon Pedale und der X-52!
Und heute sinds dann schon 3 Produkte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Was kommt morgen? Vllt. ein kleiner Käfig aus Formrohren mit einem alten Pilotensitz und einem 27" TFT http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

MFG Manu

JMFT_WING
09-01-07, 11:51
Solltest du aber dennoch Geld locker haben, könnte ein TrackIR dein System noch vervollständigen. whisper


Track ir4 ist nicht umbedingt für jeden das gelbe vom ei!
Ich komm mit dem zeug nicht so super klar und hab es nach 1 woche in die ecke gelegt!
Mich regt schon auf wenn ich zum aschenbecher rüberlinse, man will ja nicht den tisch versauen, und der ganze bildschirm dreht sich das einem übel wird. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Vielleicht wird trackir mal nützlich bei bob , noch komm ich mit meinem dicken daumen schneller/besser klar ! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

II.JG27_cossie
09-01-07, 12:01
So ein Headtracker ist eine Revolution im Sim-Fliegen. Das Gefühl ist vollkomman anders - realistischer - Mittendrin! Ich habe den kauf nie bereut (TrackIR3) und kann ohne nicht mehr fliegen!

HannesB
09-01-07, 12:12
Originally posted by II.JG27_cossie:
So ein Headtracker ist eine Revolution im Sim-Fliegen. Das Gefühl ist vollkomman anders - realistischer - Mittendrin! Ich habe den kauf nie bereut (TrackIR3) und kann ohne nicht mehr fliegen!

Kann ich nur unterstreichen!
Man will nicht mehr ohne!

Stuermchen
09-01-07, 12:26
mhmm...

Eine Frage so zwischendurch benutzt ihr euer TrackIR mit der Mütze oder mit TrackClip?


MFG Manu

Glykol02
09-01-07, 12:53
Kannst dich ja hier:

http://home.arcor.de/p.madel/Homepage/simdeu2.htm

noch mal umsehen, bevor du dich endgültig entscheidest.

Zum TrackIR kann ich nix sagen, hab mich aus befürchteten Gründen (^ siehe JMFT_Wings post http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif) da noch nicht rangewagt. Kostet ja außerdem ne Stange Geld...
Es gibt aber eine kostenlose Alternative, die zumindest den "žFestgenagelt- Blick" behebt und so zu einem realistischerem Fluggefühl beiträgt. Nennt sich NewView. Ob du damit allerdings besser schießt, kann ich dir nicht garantieren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gifKannst ja hier:

http://www.sturmovik.de/wiki/index.php?title=NewView

darüber etwas nachlesen und bei Interesse mal antesten.


Edit: Ich selbst hab die SimpedVario pro/USB seid 3 einhalb Jahren, funzen tadellos.
Solide, robust, präzise. Die Einstellungen / Kurven für JSt. und peds hab mal von Willey übernommen, seine hatte er mal vor Urzeiten irgendwo gepostet ...
Hab aber als FFBStick nur einen betagten "žLogitech WingMan Strike Force 3D", und keinen MS.

Aber eigentlich erst mal vorweg: Willkommen hier Stuermchen, und viel Spaß mit deinem optimiertem System!
Bei mir kam das alles nach und nach, oller Thrustmaster JSt, Thrustmaster 3- Achsen JSt ( X-Wing Alliance, EAW) FFB Joystick ( ur- IL-2), FFB Joystick + Simpeds ( irgendwann FB, ...).

MaJoWi
09-01-07, 13:12
Ich kann TrackIR nur wärmstens empfehlen. Fliege schon seit Jahren mit TrackIR1.

Ich hab meine Coolie Nord Funktion mit Il2 Sicht zentrieren und TrackIR Sicht zentrieren belegt, um in Abschussposition wieder alles auf einer Linie zu haben.

Meines Wissens brauchst Du den Clip für Il2 nicht unbedingt, da Il2 kein 6DOF / Vector Expansion unterstützt. Ich hab einen Schaschlickspiess mit reflektierender Styroporkugel auf dem Headset.

majomajo
09-01-07, 14:12
Hallo,
ich habe TIR4 seit ca. 1 Monat. Gekauft hab ich bei eDimensional für umgerechnet 155EURO (all incl.) TIR4 wird nur noch mit dem Gestell(Trackclip) geliefert, erfasst damit 3 Punkte, hat den Vorteil das seitliche Bewegungen des Kopfes nicht in Drehbewegungen umgesetzt werden. Einzig Drehen und Nicken des Kopfes wird umgesetzt (Pitch und Yaw) Die Software lässt sich sehr gut auf deine Bedürfnisse anpassen, gibt auch für viele Spiele vordefinierte Profile.
Kannst deine Einstellungen und deren Auswirkung im Spiel direkt in der Software simulieren lassen(2 Köppe die sich entsprechend bewegen). Nützlich ist das Tracking Fenster wo die DOT Erfassung angezeigt wird, Gerät kannst du hier gut ausrichten und Stöungen bei der Erfassung lassen sich hier gut erkennen und z.b. über einen Filter ausregeln.
Alles in allem für mich ein Muss, einmal richtig eingestellt (viele fliegen mit Grundeinstellung und sind zufrieden) und du willstes nicht mehr missen.
Und vorallem der Coolie ist frei für andere Sachen und das ist bei meinem MS Sidewinder mit seinen 8 Knöppen nicht zu verachten.
Hab jetzt zusätzlich noch die Command Unit von Saitek bestellt, dann kann die Tastatur vom Tisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Willey
09-01-07, 15:36
Originally posted by JMFT_WING:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Solltest du aber dennoch Geld locker haben, könnte ein TrackIR dein System noch vervollständigen. whisper


Track ir4 ist nicht umbedingt für jeden das gelbe vom ei!
Ich komm mit dem zeug nicht so super klar und hab es nach 1 woche in die ecke gelegt!
Mich regt schon auf wenn ich zum aschenbecher rüberlinse, man will ja nicht den tisch versauen, und der ganze bildschirm dreht sich das einem übel wird. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Vielleicht wird trackir mal nützlich bei bob , noch komm ich mit meinem dicken daumen schneller/besser klar ! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif </div></BLOCKQUOTE>

Finds bei FB auch nicht so prall... ich schalte es schon immer bei Landungen oder beim Schießen ab, weils stöt. Da geht einem die Orientuerung verloren, wenn man sich ständig umguckt und gleichzeitig etwas genau anfliegt. Bei Lock On hab ich da keine Probleme, da wirds nur selten abgestellt, insgesamt sind da die Blickschwenks aber auch weniger hastig. Es ist schon ein goiles Feeling, aber ich flieg selbst nach beständigem Training ohne einfach besser...

Willey
09-01-07, 15:42
Ach ja, wer gerne ab und zu mal Außenansichten benutzt - das ist mit Track IR ein Graus... da schalt ich auch immer ab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Lock On benutzt das gar nicht in Außenansichten, sehr praktisch.

Und ja, eine Vector Expansion, die beim 4er eh dabei ist, ist schon ein Muß IMHO. Hatte auch mal kurz den Einser und der setzte mangels Dreipunkterfassung wirklich jede Bewegung um und ich mußte wie angenagelt sitzen, um die Sicht still zu halten. Da ist mit Vector viel besser, da dort wirklich nur noch die Kopfdrehung eine Rolle spielt. Nur ein zur Seite kippen hat noch einen gewissen Einfluß. Wenn ich meinen Kopf auf die rechte Schulter leg, dreht sich die Blickrichtung nach links weg. Da gewöhnt man sich aber recht schnell dran bzw benutzt es auch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

GreyHead
09-01-07, 15:45
Track ir4 ist nicht umbedingt für jeden das gelbe vom ei!
Ich komm mit dem zeug nicht so super klar und hab es nach 1 woche in die ecke gelegt



nie wieder OHNE TrackIR , egal ob bei IL-2 oder Lock-On

Stuermchen
09-01-07, 17:23
Hi!

Also dass Track IR belasse ich mal derweiln!
Aber den der Saitek X-52 und die passenden Pedale dazu sind schon bald mein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Nur eine kleine Frage noch, ist der einzige Unterschied zwischen dem X-52 und dem X-52 Pro Modell wirklich nur die aufgewertete Beleuchtung?


MFG Manu