PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Skamp in Tel Vos



Ertwander
13-06-07, 13:00
Shocking!!! Da mache ich ne gemütliche Besichtigung in Tel Vos, und hoffe irgendwo auf den großen Meister zu treffen, plötzlich steht dieser Kobold vor mir."Hoppla," denke ich,"was ist denn jetzt los?Ich dachte Tel Vos ist ein befriedeter, zivilisierter Bereich?" Meine normale Waffe richtet nichts aus, und ne verzauberte hab ich nicht.Da hieß es dann: Maus reiß aus!

Zurück in Vos wollte ich die Leute dazu befragen.Aber diese NPC´s sind kommunikativ doch arg eingeschränkt.Darum hab ich jetzt ne Kerze angezündet (um ein bißchen Herbergsstimmung aufkommen zu lassen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ), mir ein kühles Mazte auf den Tisch gestellt, und frag einfach mal so in die Runde:
Weiß jemand was dieses Drecksvieh dort verloren hat?Ein Monster in einem Stadtbereich?Ist er ein Haustier von Meister Ayron oder so eine Art Versuchkaninchen?Gibt es gar einen bösen Beschwöer in Tel Vos?Oder hat sich der Skamp nur verlaufen?Oder ist es ein Einbrecher?Oder ein Spion?

Matunos
13-06-07, 15:54
Oder hat sich der Skamp nur verlaufen
Die einfachsten Erklärungen sind oft die besten, wenn auch meistens ziemlich langweilig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif
Gerade in den kleinen Döfchen (Caldera, Suran, Tel Vos ... ) kommen die Monster gerne mal auf eine kleine Rauferei vorbei.

Gute Jagd

Phil.Firefield
15-06-07, 03:18
und kann mir dann auch jemand erklären wie zwei Zenturio Spinnen nach ald-Ruhn in "die Ratte und der Topf" kommen. Sie sind im Haus können die Türen öffnen oder was.
Phil der mit den Skamp tanzt.

Teridan
15-06-07, 11:31
@Ertwander: Die Telvanni haben besitzen öfter beschworene Wesen, die sie beschützen. Wahrscheinlich hat dich der Skamp aber gar nicht von sich aus angegriffen. Es könnte sein, dass er erst aggressiv wurde, nachdem du draufgehauen hast.
Meister Aryon aus Tel Vos ist zudem ein begeisterter Sammler dwemerischer Handwerkskunst (Feinde inbegriffen).

@Phil: Für einen Quest von Aengoth dem Juwelier benötigt man ein paar dwemerische Metallstücke, um Dwemer-Maschinen anzufertigen, die den Stützpunkt der Diebesgilde beschützen.

blockheaddrum
15-06-07, 14:53
mich hat der skamp in tel vos sofort angegriffen aber die dinger sin ja nich so stark also am besten ne silberne oder verzauberte oder beides waffe als 2t waffe dabei ham is nämlich immer gut(ich lauf ungern vor sachen weg die ich onehitten kann

mfg drum

ercvomnil
16-06-07, 05:47
Das müßte man sich mal auf der Zunge zergehen lassen - ein Ultra-Krieger, der sogar dsa Tribunal mit 2-3 Schlägen weghaut, und der muß vor nem Skamp weglaufen, weil er keine passende Waffe dabei hat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Da lob ich mir meinen Char - wenn ich keine Waffen mehr hab, dann nutz ich halt Zauber http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
mfg erc

Ertwander
22-06-07, 12:50
Originally posted by Teridan:
@Ertwander: Die Telvanni haben besitzen öfter beschworene Wesen, die sie beschützen. Wahrscheinlich hat dich der Skamp aber gar nicht von sich aus angegriffen. Es könnte sein, dass er erst aggressiv wurde, nachdem du draufgehauen hast.


Nee,der greift mich sofort an.Hab versucht "Stimme des Kaisers" anzuwenden,allerdings ohne Erfolg.Also doch eine daedrische Beschwöung als Haustier?Kann ich Meister Ayron beim Tempel irgendwie anzeigen?Ich hätte gute Lust zu sehen wie ein Trupp Ordinatoren nach Tel Vos in Marsch gesetzt wird!

ercvomnil
22-06-07, 13:18
Nein, kannst du nicht - und ich würde auch bezweifeln, das die Ordis auch nur die geringste Chance bei Aryon haben (ja, ich bin bekennender Telvanni).
Aber du kannst, wie gesagt, den Skamp töten, du kannst ihn auch einfach ignorieren (ja, ich mag auch Skamps sehr gerne http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)
mfg erc

Ertwander
22-06-07, 13:51
Ist ja die reinste Anarchie hier in Morrowind.Wo bleibt nur der starke Arm des Gesetzes? http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Fichtenbomber
22-06-07, 15:12
kickerikiiiiiiiiiiiiiiii

So ein bischen Anarchie schadet nie. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Gerade das liebe ich an Morrowind, wenn irgendeine Sache ungerecht ist und zum Himmel stinkt gehe ich da hin und roime zünftig auf!
Man vergleiche das mal mit dem G8-Gipfel - da treibt sich so eine illegitime WeltreGIERung herum, 8 Typen die über das Schixal von 4 Milliarden Menschen entscheiden und eigentlich dafür überhaupt kein demokratisch entstandenes Deputat besitzen und nur weil der große weiße Mann irgendwo tagt schneiden die eine ganze Stadt komplett von der Außenwelt ab, legen das Mobilfunknetz lahm, wenn Du dort wohnst und Dein Haus brennt kannst Du nicht mit dem Handy die Foierwehr rufen usw. was soll denn das?
Ist das Volk der Souverän oder nicht?
Ist es dem Souverän genehm, wenn so mit seinem recht auf Selbstbestimmung umgegangen wird?

NEIN!

Also muß man hergehen und das den verantwortlichen sagen und begreifbar machen und wenn einem da dummerweise irgendetwas grünes mit Helm und Schlagstock im Weg herumsteht hat es einfach 2 Möglichkeiten:
- es erkennt die Rechtmäßigkeit meines Anliegens an und solidarisiert sich mit mir
oder
- es fehlt am näxten Morgen beim Fahnenappell.

Richten wir jetzt den Blick nach Morrowind - wie ist es dort um das Deputat der arbeitenden Massen bestellt?
Es wimmelt dort von faschistischen Strukturen, Warlorz und Herzöglein und andere Gewaltherrscher schüren mit ihrem absolutistischen Polizeistaat die Ungleichheit der Stände und offener Rassismus grassiert an jeder Straßenecke. Der besitzenden Klasse ist jedes Mittel recht um ein Aufkommen von sozialer Ausgeglichenheit zu unterdrücken. Es gibt auf dem ganzen Kontinent nicht eine einzixte freie Schule und das kaiserliche Gesetz stellt sicher, daß nur sie allein am Handel mit Rauschmitteln und der Sklaverei verdienen, an die Eindämmung der Beschaffunxkriminalität verschwenden sie nichtmal den gerinxten Gedanken.
Man vergleiche das mit unserer Welt, der haupzächliche Profiteur am internazionalen Drogenhandel ist die CIA und zwar gerade deshalb, weil Anbau, Aufbereitung und Vertrieb unter Strafe steht - stünde es jedem frei in seinem Garten anzubauen was er will, wäre an diesem Stoff kein Pfenning mehr verdient und die Camonna Tong könnte einpacken.
Stattdessen bin ich dahintergekommen, daß dunmerische Verbrecher unschuldige Sklaven als Drogenkuriere mißbrauchen indem sie jene zwingen verpackten Mondzucker zu schlucken und hinterher werden sie getötet. Deswegen bin ich für die bedinunxlose Freigabe von Skooma und sämtlichen anderen Mondzuckerprodukten um die Beschaffunxkriminalität zu beenden und längerfristig die FREIHEIT ALLER SKLAVEN, sowohl der namentlichen Sklaven, als auch derjenigen die durch die finsteren Machenschaften der Camonna Tong ohne Ausweg in ihrem Netz des Verbrechens gefangen sind, zu erzwingen.
http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif
Ein Kumpel von mir hat man am Bahnhof in Stuttgart gesehen wie einm Drogendealer einem 13-jährigen Mädchen Crack andrehen wollte, daraufhin kam es zu einer Schlägerei bei dem ihm ein Polizist die Hand gebrochen hat und den Dealer haben sie laufen lassen. Wer ruft hier nach dem starken Arm des Gesetzes?
Es wissen sicherlich nicht alle, aber ich habe das hier am Forum schonmal gesagt: Als ich die Dren-Plantage entdeckt habe hatte ich gerade eine andere Aufgabe die ich endlich erledigen wollte und ich war auch noch nicht hochstufig genug, aber ich habe mir selbst einen Schwur geleistet, einen Schwur zurück zu kehren und jeden einzelnen in dieser Plantage der keine Sklavenfessel trägt zu töten. Danach werde ich mit ihren Eingeweiden Fußball spielen, gemeinsam mit den befreiten Sklaven (die Wettquote für einen Titelgewinn von "Dynamo Dren-Plantage" steht bei 1:1,5, für Eintracht Schmugglernest 1:2). Was bedoitet es schon, wenn da so ein schäbiger Sheriff mit seinem Schildkrötenkostüm im Weg herum steht?
Wenn er diejenigen schützt die Böses tun, verliert er seine Existenzberechtigung (bisher habe ich immer nur gesehen wie sie die Camonna Tong schützen, wenn ich mal sehe wie eine Wache jemandem die Hand bricht der einen Drogenhändler bekämpft, weiß ich daß sich Realität und Fikzion lanxam aber sicher zu überlagern beginnen).
Der starke Arm des Gesetzes ist nur solange erwünscht wie er den Bedürfnissen der freien und sozial gleichberechtigten Gesellschaft Nutzen bringt - das kaiserliche Gesetz?

NEIN!

Der freie Sternenhimmel über und das Abbild meines Schöpfers in mir!

viele liebe Grüße
TROLL

P.S.: das konnte ich mir einfach nicht verkneifen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Valan2007
22-06-07, 15:48
nur irgendwie tun die sklaven auch nich reiß-aus nehmen, die sklaven in caldera die ich befreit hatte standen munter in ihren häusern herum
aba da ich sowieso eines tages mal alles und jedem bösen (außer mir ^^) den erdboden gleichmach was solls ^^... man kann auch in einer geseellschaft dumm herum stehen wenn die sklavenhändler selbst nunja eingefangen in seelensteinen sind
MfG
Valanthir ^^

blockheaddrum
22-06-07, 16:33
[QUOTE]Originally posted by Valan2007:
nur irgendwie tun die sklaven auch nich reiß-aus nehmen, die sklaven in caldera die ich befreit hatte standen munter in ihren häusern herum
QUOTE]
wo solln die denn hinwie solln se dahin komm ???
wär doch ne mod idee das man erst alle sklaven irgendwo hin eskortieren muss damit se wirklich frei sin!

Astaroth66605
22-06-07, 17:21
Bau doch einen "Sklavenbefreiungsmod" http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
stell ich mir jetzt gar nicht mal so schwer vor, ein paar Topics ein paar Greetings, die eine oder andere Lokalisation.
Die Ausrede keinen Plan zählt nicht !!

wir haben alle irgendwann mal Angefangen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Fichtenbomber
22-06-07, 18:19
kickerikiiiiiiiiiii

Ich versuche sowieso schon seit ich davon gehöt habe irgendwie zur "Anti-Sklaverei-Bewegung" zu stoßen, ein Kumpel der das Spiel schon durch hat meinte aber, daß es die nur als Gerücht gebe.
Eigentlich wäre es doch ein richtig kuhler, sinnvoller und passender Mod diese Untergrundbewegung einzubauen. Quesz die einem möglicherweise Sympathiepunkte bei der Abolizionisten verschaffen gibz ja schon und es wäre doch sicher ganz einfach den Sklaven die in den Schmugglernestern eingesperrt sind ein par Hinweise auf geheime Versammlunxorte in den Mund zu legen.
Ich sollte allerdinx das Spiel vor allen Dingen erstmal spielen, damit ich überhaupt weiß was es so alles gibt, alles andere später.

viele liebe Grüße
TROLL

Astaroth66605
22-06-07, 18:37
Ich versuche sowieso schon seit ich davon gehöt habe irgendwie zur "Anti-Sklaverei-Bewegung" zu stoßen,

Ich selbst habs zwar auch nie geschaft den Quest zu Aktivieren, aber die Zwillingsfackel gibts, soweit ich das hier ausm Forum weis musst du 20 Sklaven befreien und dann . . . .
ja was wahr denn dann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

kannst ja mal die Suchfunktion bemühen, oder Teridan um Rat Fragen, oder beides http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

blockheaddrum
23-06-07, 06:01
Originally posted by Astaroth66605:
Bau doch einen "Sklavenbefreiungsmod" http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
stell ich mir jetzt gar nicht mal so schwer vor, ein paar Topics ein paar Greetings, die eine oder andere Lokalisation.
Die Ausrede keinen Plan zählt nicht !!

wir haben alle irgendwann mal Angefangen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif aber dpoch wohl nich gleich mit so nem projekt oder

http://forums.ubi.com/images/smilies/784.giffalls ich mich aber doch dazu entschliße kannste dich aufn ganzen haufen neuer fragen freuen
du kennst mich ja

Astaroth66605
23-06-07, 07:35
falls ich mich aber doch dazu entschliße kannste dich aufn ganzen haufen neuer fragen freuen
du kennst mich ja
Na da helf ich doch gern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
les dir mal das Tutorial durch zum Thema Topics
(sind nur zwei Seiten) soooo schwer ist das nicht, habs auch ->relativ<- schnell gecheckt, hab aber auch nur ein sehr simple Sklavenbefreiung (Abfrage Schlüssel bzw. Dokument und Antwort) erstellt.
Aber sehr viel mehr brauchst du eigentlich auch nicht.

Hier nochmal das Tutorial ->
http://www.madmaxx.info/index1.php?id=tesk

Seh grad von Verganon gibts auch eins (WEIS NICHT OBS GUT IST)
http://scharesoft.de/joomla/index.php?option=com_conten...=16&id=73&Itemid=140 (http://scharesoft.de/joomla/index.php?option=com_content&task=category&sectionid=16&id=73&Itemid=140)

Hier gibts noch New Ravens NPC Tutorial (Ist sehr Ausführlich zum Thema Topics&Greetings)

http://tes.newraven.net/tes3-tutorials/3.html

Damit wirst dus schon packen wenn nicht, gibts ja noch die Suchfunktion und uns http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Teridan
23-06-07, 10:21
Originally posted by Astaroth66605:
Ich selbst habs zwar auch nie geschaft den Quest zu Aktivieren, aber die Zwillingsfackel gibts, soweit ich das hier ausm Forum weis musst du 20 Sklaven befreien und dann . . . .
ja was wahr denn dann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif Dann musst du den Sklaven nochmals auf befreien ansprechen, um das Topic "Zwillingsfackel" freizuschalten. Anschließend kann man mit zwei Personen sprechen, die dieser Untergrundorganisation angehöen. Wenn man sich sehr genau umhöt, kann man die Namen dieser Personen im Spiel herausfinden. (Für die Ratlosen unter euch kann ich sie aber auch so nennen, wenn ihr das wollt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )