PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ju 88 - Wie startet man den Vogel richtig ?



Geleitzug
06-07-07, 06:21
Habe mir IL-2 4.04m erst kürzlich zugelegt und wollte nun mal die Murmansk-Kampagne mit der Ju 88 fliegen, aber leider bekomme ich die Kiste nie richtig gestartet - entweder dreht sie sich nach dem Hochziehen der Drehzahl im Kreis oder fliegt sonstwo hin, egal wie ich auch immer mit den Querrudern arbeite... kann mir da jemand helfen ?!

Kirschen-Jaeger
06-07-07, 06:23
hmm sorry wenn das doof klingt.. hast du beide Motoren gestartet?http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Geleitzug
06-07-07, 06:25
Ja, ja - ist auch egal, ob ich erst den rechten oder den linken starte - gleiches Verhalten...

Irgendwie habe ich keine Lust, jedesmal nur im Autopiloten-Modus zu starten...

I.JG27_Zimmi
06-07-07, 06:27
Zusatzfrage, hast du auch beide Motoren AUSGEWÄHLT, wenn du die Drehzahl hochdrehst? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Geleitzug
06-07-07, 06:31
Hups - da bringst Du mich jetzt in Verlegenheit... muss ich nochmal ausprobieren, da bin ich mir nicht sicher... (wäre natürliche eine logische Erklärung...)

Gibt es sonst noch etwas, worauf man beim Start (oder vorher) achten muss, damit die Mühle sauber abfliegt ??

AldiTuetchen
06-07-07, 06:50
Spornrad verrigeln.

Heba01
06-07-07, 07:26
Originally posted by AldiTuetchen:
Spornrad verrigeln.

ist Geschmackssache

Langsam Gasgeben und vorsichtig gegensteuern, ist alles eine Frage der übung und des Gefühls.

Schrotti69
06-07-07, 08:59
Seitenrudertrimmung nicht vergessen! Musst du wahrscheinlich selbst belegen. Ist aber wichtig bei dem Vogel. Auch zum Steuern im Zielanflug, wenn du durchs Bombenvisier guckst.
http://www.ticat.at/images/forum_logo_small2.jpg (http://www.jagdgeschwader27.net)

Das_Morgoth
06-07-07, 11:09
Jup sooo isses ,alles rischtisch was die Herren sagen...))) Solltest du mit Klappen starten fahr sie nicht gleich nach dem abheben ein sonst wirds ein kurzer Flug sondern mach erst 100 meter Höhe oder so .Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß mit dem Vogel...sowieso der einzige Bomber der ne vernünftige FM im spiel hat ,haben sie gut hinbekommen mit der hohen Tragflächenbelastung...vergiss die allierten Bomber ,die sind peinlich wie zB. Pe-2 die als gutmütig modelliert zu bezeichenen ist untertrieben...))) und alle allierten haben keine Fahrwerk sondern Saugnäpfe ...ach wo wir beim Fahrwerk sind wenn du sie landest....immer schön sachte mit Gas reinziehen bei der Landung sonst war der harte Einsatz umsonst...

Ju-88 Rockt http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Geleitzug
06-07-07, 11:43
Danke Männers - werde dann heute gleich mal probieren und berichten... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das_Morgoth
06-07-07, 15:19
Ja wat denn nuuu???!!!!

Analysen ,Bilddokumente,Statistiken.....wooo bleibt der Bericht? Will ja nich pingelig sein aber muß hier man schon allet seine Richtigkeit haben.wo kommen wa denn sonst hin? .....sowas

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

riederbirk
06-07-07, 15:55
Wie wäre es mit einem Flieger-Analyse-Thread im Hangar, in dem man zu jedem Flieger ein Feedback abgeben kann? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

RSS-Martin
06-07-07, 19:54
Gut semmelst die Ju zu hart auf die Landebahn wird der Bildschirm schwarz. Ansonsten bei voller Zulandung braucht man die ganze Länge der Startbahn, da fliegt der Vogel wie ein Supertanker.

Deepfive-9te
07-07-07, 00:42
1.Motor 1 starten
2.Motor 2 starten
3.Kühlklappen auf "offen" stellen
4.Klappen auf "Start" stellen
5.Spornrad zum rangieren auf "nicht aretiert" stellen
6.Maschiene zum starten nach "hinten/oben" trimmen
(entweder die "Trimmtaste" ca. 30 mal betätigen,
oder im Cockpit,links neben dem Piloten,die durchsichtige
senkrechte Scheibe mit der roten Markierung mit der "Trimmtaste"
so lange gegen den Uhrzeigersinn drehen lassen,bis 1 1/2 Umdrehungen
gemacht sind )
Hinter dieser Scheibe,an der Cockpit Wand,sind auch die Anzeigen für
den Trimmzustand,kleine weiße Zeiger auf einer Bandanzeige.
7.Maschiene auf der Startbahn ausrichten
8.Spornrad aretieren
9.Vollgas geben
10.Maschiene hebt selbstständig ab!!!!!!!
(nicht am Joystick ziehen,nur auf der Startbahn den Kurs halten)
11. Klappen auf "Gefecht" stellen,Räder einfahren
12. entweder weiterhin selbständig steigen oder Klappen "einfahren" und für
geradeaus flug nachtimmen (nach vorne/unten)
13. Klappen fahren ab/bis 240 selstständig ein bzw. fahren über 240 garnicht
erst aus (Stellung:Landung/Start),Stellung Gefecht kann genutzt werden
zum steigen
Bei voller Beladung benötigt die Ju die ganze Startbahn,bei 50 % Sprit und "moderater" Bombenladung nur die hälfte der Startbahn.Bei ereichter Höhe die Höhenstabilisierung einschalten.Höhenruder in Neutralstellung bringen (Taste belegen) und Höhenruder ca. 5-7 Punkte nach hinten/oben Trimmen.Dadurch erfolgt kein Höhenverlust bei deaktivierung der Höhenstabilisierung bei Kurskorekturen.Kleine Kurskorekturen mit der Querrudertrimmung machen bei eingeschalteter Höhenstabilisierung (Zielanflug).

Viel Erfolg....
http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

JMFT_WING
07-07-07, 01:00
Originally posted by Geleitzug:
Ja, ja - ist auch egal, ob ich erst den rechten oder den linken starte - gleiches Verhalten...

Irgendwie habe ich keine Lust, jedesmal nur im Autopiloten-Modus zu starten...


Das wichtigste ist , nach dem starten der motoren das du eine taste belegst zum gleichmäßigen gasgeben BEIDER motoren !

Alle Motoren ausgewählt


mfg http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif


http://img.photobucket.com/albums/v295/wingudo/88alle.jpg

Das_Morgoth
07-07-07, 04:36
Gut semmelst die Ju zu hart auf die Landebahn wird der Bildschirm schwarz. Ansonsten bei voller Zulandung braucht man die ganze Länge der Startbahn, da fliegt der Vogel wie ein Supertanker.


Passt schon zumal sie mit 2x2000 kg auch nicht mal von der Bahn hochgekommen wär ind real ,oder willste ne Pe-2 die mit 1500 kg doppelt überladen ist und dann noch was wegsteigt das ne bf blaß vor neid wird?! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

deMolay_
07-07-07, 06:42
Originally posted by RSS-Martin:
Ansonsten bei voller Zulandung braucht man die ganze Länge der Startbahn, da fliegt der Vogel wie ein Supertanker.


Die Ju88 fliege ich deswegen fast immer nur mit 25% Sprit; reicht meistens auch völlig aus, dann kann man auch die 2x2000 mitnehmen. Wenn die Mission richtig schön voll ist, ab auf Hallo 50 und über einem gegnerischen Flugplatz die Teile schön auf ein Vorfeld fallen lassen - irgendeiner steht da immer... wenn nicht, reicht die Druckwelle immer noch für ein paar Kleinziele ! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Zu große Karten sind nichts für mich, da bewundere ich teils die Geduld der Bomberpiloten. Bin mal vor Jahren auf der Guinea-map (glaube, die war´s...) mit ner Betty von ganz rechts unten der Karte nach ganz links oben, weil nur da die Ziele waren (Rüstsatz: 1 Torpedo http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif). Nach zehn Minuten geradeaus-Flug wurde mir die Distanz erst richtig bewußt, also die Höhenstabi rein, erstmal telefoniert und alle 5 Min. mal wieder nach dem rechten gesehen und ggf. den Kurs korrigiert. Irgendwann hab ich´s dann aber vergessen und als ich nach 20 weiteren Minuten wieder an den PC ging, war die Betty schon an den Rand der IL2-Welt geflogen... auf Gegenkurs setzen hatte ich dann keinen Bock mehr... http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

PopeyeTheSailor
07-07-07, 08:29
Moin Leudde,

ich nutz mal die Gelegenheit um etwas Werbung für meine Ju-88 Kampagne zu machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://www.mission4today.com/index.php?name=Downloads&file=details&id=897

Danke!

Das_Morgoth
07-07-07, 08:53
Die Ju88 fliege ich deswegen fast immer nur mit 25% Sprit; reicht meistens auch völlig aus, dann kann man auch die 2x2000 mitnehmen. Wenn die Mission richtig schön voll ist, ab auf Hallo 50 und über einem gegnerischen Flugplatz die Teile schön auf ein Vorfeld fallen lassen - irgendeiner steht da immer... wenn nicht, reicht die Druckwelle immer noch für ein paar Kleinziele ! Mean Happy
Zu große Karten sind nichts für mich, da bewundere ich teils die Geduld der Bomberpiloten. Bin mal vor Jahren auf der Guinea-map (glaube, die war´s...) mit ner Betty von ganz rechts unten der Karte nach ganz links oben, weil nur da die Ziele waren (Rüstsatz: 1 Torpedo Indifferent). Nach zehn Minuten geradeaus-Flug wurde mir die Distanz erst richtig bewußt, also die Höhenstabi rein, erstmal telefoniert und alle 5 Min. mal wieder nach dem rechten gesehen und ggf. den Kurs korrigiert. Irgendwann hab ich´s dann aber vergessen und als ich nach 20 weiteren Minuten wieder an den PC ging, war die Betty schon an den Rand der IL2-Welt geflogen... auf Gegenkurs setzen hatte ich dann keinen Bock mehr.


Deswegen fliegen bombermänner in einem Geschwader weil wir den Stabi rinnmachen und uns Witze erzählen oder links austauschen wie zb den hier:

http://www.wolf-ruediger-marunde.de/cartoons_01/cartoon...22_schwanLandet.html (http://www.wolf-ruediger-marunde.de/cartoons_01/cartoons01Seiten/0522_schwanLandet.html)

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

wirbelt ihr mal an euren Stick rumm...wir amüsieren uns in der Zeit...))))

Das_Morgoth
07-07-07, 09:05
ahhh ene II.KG30 Kampagne ...muß ich gleich mal schauen, danke für den link.

JG5_Baer
07-07-07, 09:13
Undnoch'n gaaaaaanz wichtiger Rat: Schalte nie, NIEMALS, in etwa 300 Metern nach'm Start, mit ca. 1800Kg. Bomben an Bord, die Motoren aus! Also... nicht, daß MIR das etwa passiert wäre.. Niemals... Echt nich.... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Das_Morgoth
07-07-07, 09:30
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif keine Chance mehr weggzukommen....)))) Jo det sollt man nicht machen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Geleitzug
07-07-07, 18:28
Originally posted by Das_Morgoth:
Ja wat denn nuuu???!!!!

Analysen ,Bilddokumente,Statistiken.....wooo bleibt der Bericht? Will ja nich pingelig sein aber muß hier man schon allet seine Richtigkeit haben.wo kommen wa denn sonst hin? .....sowas

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Hier nun mein Bericht:

Erst mal Danke an alle, die mir hier geantwortet haben - es hat endlich geklappt !!!

Der Fehler war natürlich der, dass ich bei der Motorenauswahl nicht beide angewählt habe, sondern immer nur den zuletzt gestarteten... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_redface.gif

Habe jetzt alles so gemacht, wie es beschrieben wurde, und siehe da - der Vogel hebt fast von ganz alleine ab... lediglich ein paar Ruderkorrekturen am Anfang... klasse...

Geleitzug
07-07-07, 18:30
Originally posted by PopeyeTheSailor:
Moin Leudde,

ich nutz mal die Gelegenheit um etwas Werbung für meine Ju-88 Kampagne zu machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://www.mission4today.com/index.php?name=Downloads&file=details&id=897

Danke!

Das ist ja genau die Kampagne, die ich fliege - und die erste Mission habe ich nun auch durch, und im Sturzangriff gleich vier Bodenziele vernichtet... http://www.ubisoft.de/smileys/dancing_geek.gif

Deepfive-9te
08-07-07, 03:28
der Vogel hebt fast von ganz alleine ab

Na also,währe doch gelacht gewesen,wenn man den Vogel nicht
in die Luft bekommt.
http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

JG53Tunjah
08-07-07, 06:44
Originally posted by Deepfive-9te:

Na also,währe doch gelacht gewesen,wenn man den Vogel nicht
in die Luft bekommt.
http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

Naja, aber deiner Beschreibung nach (so umfangreich sie auch sein mag) wäre er gar nicht in die Luft gekommen da der Punkt - Beide Motoren auswählen - fehlt.
Ansonsten hast du aber an alles gedacht.