PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : U-534 in Birkenhead - Was gibt es da Neues?



FliegenderFisch
18-03-07, 14:04
Vielleicht hatten es einige von euch mitbekommen. Das Warship Museum in Birkenhead schloss im Februar letzten Jahres seine Pforten. Die Zukunft des 1993 gehobenen Typ IX Bootes U-534 wurde als ungewiss bezeichnet. Weiß jemand was Neues? Es gab meines Wissens auch eine Petition, aber die Seite ist down.

Das Boot liegt jetzt 400 yrd weiter weg und wartet auf sein Schicksal hiess es in einer Meldung vom März 2006. Bei Flickr fand ich folgende Gallerie, hochgeladen Dez. 2006. Sie zeigt U-534 an seinem neuen Platz, für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich.

http://www.flickr.mud.yahoo.com/photos/jimmediaart/tags/u534/

DerTieftaucher
18-03-07, 15:11
leider weiß ich nichtss genaues... es wäre aber wirklich schade drum.

clorko
24-03-07, 12:13
Bin dafür das wir alle zusammenschmeißen und es kaufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif
Das kriegen wir doch schon wieder hin.
Hier ich bin schonmal Industriemechaniker FR Instandhaltung. Hier im Forum werden sich doch bestimmt auch Elektriker, Lackierer usw finden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Und dann schippern wir damit durch die Nordsee http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

yellowsub88
24-03-07, 12:36
Wer ist Kapitän? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

clorko
24-03-07, 12:40
Der der es schafft das das Boot nicht nach 5 Metern in die Hafenmauer donnert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mk_Topliner
24-03-07, 16:30
Bin dabei!!!

Viele Grüße,
Jan

FliegenderFisch
24-03-07, 16:58
ist das hier der anfang einer initiative zur rettung und rückholung von u-534? dann sollten die, die es wirklich ernst meinen mal den finger heben...

clorko
25-03-07, 05:00
Hm ob das überhaupt möglich wäre? Wenn man jetzt die Finanziellen Mittel auftreiben könnte, ob die Engländer das Boot überhaupt rausrücken?

FliegenderFisch
25-03-07, 06:49
im moment scheint es dort einfach weiter vor sich hin zu rosten...ich werde aber mal nachhaken, wer eigentlich der eigentümer ist.

clorko
25-03-07, 08:25
Also wenn die das eh nicht mehr wollen können die das uns ja gleich schenken ^^

Weiß jemand wie das Boot von innen aussieht?
Konnte man da noch rein oder war es zu sehr zerstöt bzw vergammelt?

FliegenderFisch
25-03-07, 11:30
man, junge http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif da gibs doch genug bilder von...es ist ziemlich vergammelt. schliesslich regnet es seit der bergung auch nahezu komplett durch. unter wasser war es weitaus konservierter. aber man könnte schon noch n schönes musuem draus machen. gerade in hamburg, wo es herkommt, laufen ja genug touris rum...

clorko
25-03-07, 12:17
Wie es von aussen aussieht weiß ich.
Nur halt von innen nicht.
Den Wabo Treffer müsste man dann ausbeulen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Also um bei den Inselaffen wegzurosten ist es definitiv zu schade.

Silent75
25-03-07, 13:29
Ja eigentlich Schade um das Boot, aber eine Restauration würde locker einen 5 bis 6 stelligen Betrag verschlingen, angefangen vom Logistischem Problem das Boot wieder nach Deutschland zu holen, allein das würde wohl die finanziellen Mittel ausschöpfen die die Leute hier bereit wären dafür auszugeben. Sollte aber dennoch diesbezüglich ein ernsthaftes Interesse bestehen so mögen sich die Interessenten mal bei mir melden, wir würden dann mal gemeinsam ne kleine Kalkulation anstreben.


Viele Grüße

mk_Topliner
25-03-07, 13:44
Vielleicht wäre es da aus kaufmännischer Sicht besser, finanzielle Mittel in U-995 in Laboe zu stecken!??

Viele Grüße,
Jan

Silent75
25-03-07, 16:06
U-995

theoretisch gebe ich dir recht, aber das Boot macht optisch nicht den Eindruck als würde es ums nackte überleben kämpfen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

FliegenderFisch
25-03-07, 16:32
das täuscht ein wenig...von außen mag es einigermassen aussehen. aber innen bräuchte es langsam aber sicher eine generalüberholung. außerdem ist die zukunft des bootes finanziell alles andere als sicher! daher sollte man zuerst in u-995 investieren.