PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Internettelefonie!!



Steckdose
03-05-05, 09:07
Also, folgendes Problem..

manchmal wenn ich per skype oder icq telefonier, und z.B. musik oder im internet stöbere usw. startet mein pc einfach neu..
kein anderer von meinen kumpels hat das nur ich, warum?!
wär echt klasse wenn mir einer helfen könnte!

Steckdose
03-05-05, 09:07
Also, folgendes Problem..

manchmal wenn ich per skype oder icq telefonier, und z.B. musik oder im internet stöbere usw. startet mein pc einfach neu..
kein anderer von meinen kumpels hat das nur ich, warum?!
wär echt klasse wenn mir einer helfen könnte!

dragon12321
06-05-05, 03:20
Also das kann jetzt so gut wie alles sein, von überhitzung angefangen über Viren auf dem Betriebssystem, einem defekten Netzteil, wackeliger RAM-Speicher oder Defekt auf dem Mainboard (war bei mir mal der Fall).

Probier mal folgendes:
Unter Systemeigenschaften -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen das Häkchen bei "Automatisch Neu Starten" entfernen. Nun sollte Windows dir beim nächsten Aufhängen eine Bluescreen-Fehlermeldung entgegenwerfen, auf der sich auch ein (recht langer) Fehlercode befindet. Den Fehlercode schreibst du dir auf und gibst ihn bei Google ein, dann findet sich auch meist schon die Fehlerquelle.

Wenn sich der PC weiterhin einfach abschaltet und neustartet, Temperatur im Auge behalten; dabei kann ein Tool wie SiSoftware Sandra (http://www.sisoftware.co.uk/index.html?dir=&location=downandbuy&langx=en&a=) (Lite Edition) weiterhelfen; in manchen BIOS-Systemen findet sich zudem ein Temperatur-Alarm, der ein Warnsignal ertönen lässt, sobald eine bestimme Temperaturgrenze des CPUs überschritten wurde. Temperaturen über 70?C sind schon leicht bedenklich, ab 80?C und höher stimmt was mit der Lüftung des Systems nicht.

Falls es auch daran nicht liegt, würde ich das Netzteil und ggf. das Mainboard austauschen.

mwfreak
14-05-05, 11:57
ne das hat meinermeinung nach mit skype zu tun mein system läuft recht stabil aber wenn ich mit skype telefoniere passiert das einfach nach einer zeit das mein system rebootet

Rattenverwirrer
20-05-05, 05:06
Kann mir jemand einen Anbieter für Internettelefonie empfehlen?
Hab gehöt das taugt (noch) nichts, wers besser weiß bitte melden!
Bei Flatrate im Büro und Freunden mit Flatrate eine echte Alternative!

Steckdose
20-05-05, 06:43
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif


da gibts einfache Programme, wie z.B. Skype, das is absolut kostenlos, und genauso wie telefonieren, von anbietern für Internettelefonie hab ich bis jetzt noch gar nix gehöt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

dragon12321
20-05-05, 16:48
@Rattenverwirrer:
Wenn du VoIP meinst, schau mal hier:
http://www.teltarif.de/i/voip.html

Da gibt's eine Liste mit Anbietern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Steckdose
06-06-05, 10:42
sodele..
ich bins nochmal, und muss nochmal was zu meinem problem sagen..und zwr folgendes

ich hab den haken weggemacht,
- kein bluescreen

hab das programm benutzt, und auch aida32
-temperatur relativ normal (53?)

hab mir das mainboard von einem guten kumpel durchchecken lassen
-alles in ordnung

virengescant
-keine viren..

jetzt hab ich so nen anderen typen mal gefragt woran das liegen könnte, und er meinte, dass es evtl. daran liegt, das ich nicht den aktuellsten soundkartentreiber drauf hab, dann hab ich mich gleich aufgemacht, und leider find ich einfach meinen verfluchten Soundkartentreiber net..
Der, der mir das gesagt, hat wohnt in ner ziemlich anderen Ecke und war nur mal als ausnahme da, also wärs a bisl praktischer wenn ich euch erstmal frag..

danke schonmal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

EDIT:// was mir noch eingefallen ist, ist das wenn ich teamspeak anmach, sofort mein pc neustartet, also, kann es vielleicht sein, dass mein pc irgendwie allärgisch reagiert wenn man aufs micro zugreifen will?
Wenn ja weiss vielleicht einer wie ich das ausschalten kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

und nochmal danke schonmal für die Hilfe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

dragon12321
07-06-05, 11:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Steckdose:
und leider find ich einfach meinen verfluchten Soundkartentreiber net.. </div></BLOCKQUOTE>

Wenn du uns sagst, was für eine Soundkarte du genau hast, kann dir da bestimmt geholfen werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ansonsten ist das Neustarten bei TS anscheinend bekannt, siehe hier:
http://forum.goteamspeak.com/showthread.php?t=16944

... obwohl der Thread auch keine genaue Lösung anbietet. Ich warte erstmal ab, ob der neue Treiber das Problem beseitigt, bevor ich irgendwelche Lösungen vorschlage, die dann am Ende völlig unnötig waren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Steckdose
07-06-05, 13:12
hehe und wo seh ich was für eine soundkarte ich hab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
sorry ..

aus irgendeinem grund bekomme ich jetzt DOCH einen bluescreen und zwar folgenden:

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

dragon12321
07-06-05, 13:55
Unter SiSoftware Sandra findest du ein Modul namens Soundkarte. Das gibt dir dann deine Karte aus (bzw. deren Namen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif). Meine ist z.B. eine Realtec AC97 Audio. über DXDiag geht das allerdings auch; dieses ruft man über Start -&gt; Ausführen -&gt; "dxdiag" auf. Deine Soundkarte findest du unter "Audio".

Wenn du mir den Namen gibst, kram' ich dir den Treiber raus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Zum Bluescreen:
Immer die Fehlernummer aufschreiben, die er ausgibt, oder Foto vom Screen machen. Nur so weiss man genau, was Windows eigentlich von einem will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Steckdose
11-06-05, 08:20
sodele hab jetzt keinen bock mehr gehabt und hab formatiert..und schau an^^ jetzt gehts auf einmal, naja diese fuc*ing systemfehler regen ein schon ziemlich auf...