PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo baut man Mondzucker ab?



Anubis_II.
04-01-05, 06:21
Ich muss mal unbedingt wissen wo und wie man Mondzucker abbaut. Gibts da Mondzuckerrohrplantafen, oder Mondzuckerbaume, oder wird das aus dem Meerwasser gefiltert oder wie?
Oder wird das vieleicht chemisch hergestellt, wenn ja aus was?

Anubis_II.
04-01-05, 06:21
Ich muss mal unbedingt wissen wo und wie man Mondzucker abbaut. Gibts da Mondzuckerrohrplantafen, oder Mondzuckerbaume, oder wird das aus dem Meerwasser gefiltert oder wie?
Oder wird das vieleicht chemisch hergestellt, wenn ja aus was?

Der eine Ring
04-01-05, 07:11
Ich kann dir nur eine Theorie anbieten:
Ich vermute, dass der Mondzucker auf jeden Fall pflanzlicher Herkunft ist. Und da er Mondzucker heißt, denke ich, dass er von einer Pflanze kommt, die irgendwas mit dem Mond zu tun hat (bzw. danach benannt wurde).

Ich habe nie eine Aufzeichnung oder etwas ähnliches gefunden, wo gesagt wird, woher der Mondzucker kommt.

PzYcHo3700
04-01-05, 07:25
Dazu könnte man doch bestimmt nen coole mod machen indem man losgeschikt wird um herauszufinden woher überhaupt der mondzucker kommt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Jack700
04-01-05, 07:26
Also, ich glaube in Morrowind kann man das Zeug gar nicht abbauen. Ich habe aber mal irgendwo gelesen, dass das Zeug aus den Schilfrohren kommt, die am manchmal am Wasser rumstehen.

DeusXMachina
04-01-05, 07:32
die imperial library (http://til.gamingsource.co.uk/) hat dazu folgendes zu sagen:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> Moon sugar is a grainy powder of small white crystals refined from cane grasses of ® Elseweyr's coasts and estuaries. Used as a spice in Elsweyr, it has modest magical properties, and is also a potent narcotic, and illegal in ® Morrowind and the rest of the ® Empire. Criminals have attempted to grow moon sugar grasses in ® Vvardenfell, without success.

<HR></BLOCKQUOTE>

kurz: das zeug ist pflanzlich, kommt aus Elsweyr (wo die Khajiit wohnen), und jeder versuch, es auf vvardenfell anzupflanzen, ist bisher fehl geschlagen.

Mondkalb
04-01-05, 10:23
Es hat auch eine mystische Bedeutung für die Khajiit:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Moon-Sugar
A substance, native to the Tendar Forest in southern Elsweyr, which the Khajiits believe is a gift from the gods. The sugar has a variety of uses including seasoning, magical ingredient, communion with the holy moons, as well as a dangerous and addicting drug. Khajiits understand the sugar as crystallized moonlight caught in the water of the Topal Sea and brought to the sugarcane groves of the Tenmar by the force of the twin tides. By partaking of the sugar Khajiit believe they are consuming portions of their god's souls, driving them into fits of ecstasy and abandon. Catmen shivering in the streets can be seen in most major cities in Elsweyr. A more dangerous derivative of the sugar, skooma is often smoked in raw form by the more pathetic Khajiit who are addicted for life and experience constant states of euphoria and lethargy. Moon-sugar is an important part of any Khajiit's life and is Elsweyr's main export. It should be noted that non-Khajiitians are usually more susceptible to the effects of the sugar and should avoid it. <HR></BLOCKQUOTE>

g4bb4.g4nd4LF
04-01-05, 17:00
wer denkt sich solche geschichten aus, die eigentlich gar nichts mit dem spiel direkt zu tun haben, sondern nur teilweise etwas klarheit schaffen? ich finde sowas schon gut aber warum macht man sich so viel arbeit, sich sowas auszudenken und aufzuschreiben... ich meine irgendwie ist es doch sinnlos für ein spiel geschichten zu erfinden, die nur indirekt was mit dem spiel zu tun haben (oder so ähnlich)

Mondkalb
05-01-05, 00:45
Das macht ja gerade den Reiz der Elder-Scrolls-Welt aus. Teilweise gehen die Geschichten ja auch schon auf die Vorgängerspiele zurück.
Es ist eben nicht einfach nur ein Spiel sondern eine Welt mit eigenen Geschichten und Legenden, die teilweise sogar in unterschiedlichen Versionen "überliefert" sind. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

b56af41e059d1f7c46f85a21db24d456
06-01-05, 08:19
sehr poetisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

*ein bischen spamen muss ein*

byte0202
06-01-05, 12:10
Man könnt ja eigentlich sowas mal in einen Mod einbauen*heimtükisches grinsen*

Der_Buhmann1989
06-01-05, 12:14
Wiso, willst du ein Drogensüchtiger werden???

byte0202
06-01-05, 12:21
Ich?, ne und bei MW geht das???
Hab aber eine gute Idee muss ich nur noch mal mit nen paar leuten reden

sportsocke
06-01-05, 12:22
http://forums.ubi.com/images/smilies/1241.gif Ich hab herausgefunden, das Mondzucker meistens von Diebesbanden oder Räubern angebaut wird. Er wächst vor allem in Kisten und Köben, die sich in dunklen Höhlen oder verstecken befinden. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

byte0202
06-01-05, 12:29
Das glauben wir dir aufs Wort. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

(sorry konnte ich mir nicht verkneifen)

sportsocke
06-01-05, 12:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by byte0202:
Das glauben wir dir aufs Wort. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

(sorry konnte ich mir nicht verkneifen) <HR></BLOCKQUOTE>

Was würde eigentlich mit meinem Char passieren, wenn er das Zeug regelmässig nimmt? Hat das schon mal jemand ausprobiert?

Smile_happy
06-01-05, 12:50
Nicht viel, um süchtig zu werden brauchts schon ein Plugin... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

dark_manslayer
06-01-05, 13:01
Theoritsch wäre das ja möglich. Mann könnte den Spieler Ausdauer, Energie oder Attribute jenach Dauer der Letzten Einnahme von Skooma oder Mondzucker abziehen. Wäre ja auch auf andere Drogen anwendbar...

sportsocke
06-01-05, 13:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Smile_happy:
Nicht viel, um süchtig zu werden brauchts schon ein Plugin... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif <HR></BLOCKQUOTE>
Man müsste dann aber in das PlugIn auch was mit rauchen rein bringen. Wo man dann Rastamässig durch die Gegend torkelt und alles verzerrt und verschwommen wahrnimmt. Aber aufpassen, es könnte ein fliegendes Guar vorbeikommen. Oder ein Bus.

Paveman_II
06-01-05, 18:10
dann lass mal die ansicht verzerren...*G*

ma schaun ob du das in nem plugin schaffst G*

wär abba toll: dann könnte man selbst ma so durch die gegend ziehn:

ooaaa habt ihr elfen gesehn? hahahahaha

sportsocke
07-01-05, 05:48
Das verzerren müsste doch möglich sein. Wenn ich da an den Werwolfblick denke, das is ja auch so ähnlich. So'n Tunnelblick mit 'ner Lupe oder Linse. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

byte0202
07-01-05, 06:01
gibt aber auch glaub ich, nen anderen weg der auch ohne BM geht,oder?

sportsocke
07-01-05, 06:53
Man muss es ja nich unbedingt wie in BM machen. Es würde doch auch gehen, wenn man z.B. den Viechern 'nen grossen Kopf gibt, oder sowas ähnliches. Obwohl, das wär schon wieder zu billig...! Keine Ahnung, war ja nur ein Gedanke.

byte0202
07-01-05, 08:55
Könnte ja auch eine art "gegensteuerung" machen wenn man nach links geht ,geht man nach rechts und dann mal wieder richtig*gggggg*(wär aber ziemlich schwer)

Morpheus2216
07-01-05, 10:31
Es gibt schon ein Skooma-süchtig-PI hier (http://www.pc-rollenspiele.net/anwendungen.php?name=Downloads&d_op=viewdownload&cid=34&min=5&orderby=titleA&show=5).

sportsocke
08-01-05, 04:06
Naja, is aber nich unbedingt das was ich meinte. Ich dachte da eher an Wahrnehmungsverzerrung. - was für ein Wort http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

byte0202
08-01-05, 12:48
Wieso ist doch nett!
<span class="ev_code_YELLOW">Wahrnehmungsverzerrung</span>

Kennt jemand einen der sich mit den modden von neuen Dingen auskennt?? Hab nämlich sowas in Gedanken dafür.