PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kam mit 1.4 ein neues Schadensmodell für Tanker/Frachter?



Slainthew
23-06-05, 13:25
Hi,

vorweg: SUPER! Der Patch scheint mir, nach einem ersten Anspielen, ziemlich gut gelungen; kurz: es macht wieder richtig Spaß. Der Horcher ist zwar immer noch auf einem Ohr taub, aber wenn er was höt... das kommt gut.

Zum Thema. Weiss jemand, ob die gegnerischen Schiffe neu modelliert wurden? Nach über 100 Feindfahrten und 'zig Konvoiangriffen hatte ich gerade ein "Aha" der besonderen Art:

Vor einem Konvoi, vier dicke Pötte drin. Normalerweise schieße ich Fächer, aber diesmal dachte ich: "Lahmschiessen, abwarten und später killen", also vier Einzelschüsse auf T3, T3, C3, Truppentransporter.

Ergebnis: T3, T3, C3, Truppentransporter - alle versenkt!

Sowas habe ich noch nie erlebt; zweimal Aufschlag, zweimal Magnet (btw: Magnetzünder ergeben jetzt auch ein "Torpedotreffer" - endlich)

War das Glück, oder geht Euch das auch so?

Gruß
Slain

Ach: 79% mit manuellem Zielen ohne Trefferzonenanzeige

Slainthew
23-06-05, 13:25
Hi,

vorweg: SUPER! Der Patch scheint mir, nach einem ersten Anspielen, ziemlich gut gelungen; kurz: es macht wieder richtig Spaß. Der Horcher ist zwar immer noch auf einem Ohr taub, aber wenn er was höt... das kommt gut.

Zum Thema. Weiss jemand, ob die gegnerischen Schiffe neu modelliert wurden? Nach über 100 Feindfahrten und 'zig Konvoiangriffen hatte ich gerade ein "Aha" der besonderen Art:

Vor einem Konvoi, vier dicke Pötte drin. Normalerweise schieße ich Fächer, aber diesmal dachte ich: "Lahmschiessen, abwarten und später killen", also vier Einzelschüsse auf T3, T3, C3, Truppentransporter.

Ergebnis: T3, T3, C3, Truppentransporter - alle versenkt!

Sowas habe ich noch nie erlebt; zweimal Aufschlag, zweimal Magnet (btw: Magnetzünder ergeben jetzt auch ein "Torpedotreffer" - endlich)

War das Glück, oder geht Euch das auch so?

Gruß
Slain

Ach: 79% mit manuellem Zielen ohne Trefferzonenanzeige

xorph2611
23-06-05, 15:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Slainthew:
Ergebnis: T3, T3, C3, Truppentransporter - alle versenkt!
War das Glück, oder geht Euch das auch so?
</div></BLOCKQUOTE>

Also ich mach das immer so... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Im Ernst: Nach meiner Erfahrung sind gerade die T3 und C3 sehr leicht mit einem einzigen Treffer unter Kiel zu den Fischen zu schicken. Die T2 und C2 sind wesentlich widerstandsfähiger, da brauche ich fast immer 2 oder mehr Aale. Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch realisitsch ist - schließlich sind die Dreier größer, länger und schwerer und dadurch strukturell instabiler als die kompakteren Zweier. Ist aber nur meine persönliche (Spiel-)Erfahrung und Einschätzung...

ssobgib
23-06-05, 16:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by xorph2611:

Also ich mach das immer so... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Im Ernst: Nach meiner Erfahrung sind gerade die T3 und C3 sehr leicht mit einem einzigen Treffer unter Kiel zu den Fischen zu schicken. Die T2 und C2 sind wesentlich widerstandsfähiger, da brauche ich fast immer 2 oder mehr Aale. Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch realisitsch ist - schließlich sind die Dreier größer, länger und schwerer und dadurch strukturell instabiler als die kompakteren Zweier. Ist aber nur meine persönliche (Spiel-)Erfahrung und Einschätzung... </div></BLOCKQUOTE>

Bei mir ist es genau umgekehrt. Für den T2 brauch ich ohne Zielen nur ein Torpedo beim T3 dagegen mehr. http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Katastrophski
24-06-05, 05:26
gestern erstmals eine Liberty mit einem Aal down under geschickt. Magnet-Zündung, ungezielt (von 3.500 Metern).

Bis jetzt brauchte ich immer mindestens 2 http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Ich hab sie recht weit Hinten getroffen, ist nach kurzer Zeit einfach seitlich weg gekippt und Kiel-oben unter gegangen.

Otto_Dolvich
24-06-05, 06:01
Bin auf einen stark gesicherten Geleitzug getroffen, der scheinbar nur aus T2s und T3s bestand.
4 Aale losgemacht (Aufschlagszündung), 4 Treffer, 4 Schiffe versenkt, über 40.000 BRT. Das hatte ich noch nie geschafft; es könnte also ein neues Schadensmodell oder aber eine erhöhte Durchschlagskraft der Torpedos geben.

Slainthew
24-06-05, 06:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Katastrophski:
gestern erstmals eine Liberty mit einem Aal down under geschickt. </div></BLOCKQUOTE>

OK, Dein Liberty und mein Truppentransporter reichen mir als Indiz. Die Tanker und den C3 hätte ich noch durchgehen lassen, aber ein Liberty... Da ist was verändert worden.

Gruß
Slain