PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FaceTrackNoIR statt TrackIR?



Foo.bar
20-10-10, 16:51
Da gibt es seite ein paar Monaten ein Projekt, das sich damit beschäftigt, die Funktion von TrackIR/FreeTrack lediglich mit einer WebCam darzustellen, ganz ohne Kappe und Weihnachtsbaum auf dem Kopf. Nur durch Erkennung der Gesichtsbewegung.

http://facetracknoir.sourceforge.net/home/default.htm

Hat das schon jemand ausprobiert?

MiGCap
21-10-10, 04:48
Ich habe es zwar nicht probiert, aber sage trotzdem was dazu:

Würde ich lassen für eine Luftkampf-Simulation. Sogar Track IR4 hat manchmal Probleme bei besonders heftigen Kopfbewegungen, wenn man nur mit den Reflektoren an der Mütze arbeitet.

Meine Empfehlung: TrackClip Pro mit aktiven LEDs für das Headset, das Du ja sowieso aufhast. Das läuft problemlos.

Pyro83inf
21-10-10, 12:08
Ich mag meinen Tannenbaum!

DerKongoOtto
17-04-11, 05:28
Nachdem ich ja momentan nicht soviel Geld habe und deswegen auf der Suche nach einer Preiswerten TrackIr Alternative war, hab ich mich an diesen Thread erinnert und FaceTrack NoIr mal auf meiner alten Mühle ausprobiert.

Grundsätzliches ist zusagen das das Programm da es durch die Software die Gesichtsbewegungen des Spielers verfolgt sehr Hardware hungrig ist.
Vom Macher des Programm wird mindestens ein Core 2 Duo empfohlen, so einen hab ich noch in meiner Maschine am arbeiten.
Ich habs dann mal ausgetestet.

Resultate:
<UL TYPE=SQUARE> <LI> 1. Läuft mit einem Core 2 Duo nur stark Ruckelnd und IL2-1946 stürzt öfter ab.
<LI> 2. Der Face Track verliert desöfteren den Kontakt zum Gesicht und dann ruckelt das Spiel merklich bis zur Gesichts Konturwiederaufnahme des Trackers. Kann 1-2 Sekunden dauern.
<LI> 3. Richtig gut wird es sicher auf I5 oder I7 CPU's laufen, da dort die CPU's die entsprechende Leistung bringen um IL2-1946 und FaceTrackNoIr gleichzeitig zu stemmen.
<LI> 4. Auf sehr gute Lichtverhältnisse muss geachtet werden, beim nächtlichen Spielen hilft eine indirekte Beleuchtung neben und leicht oberhalb des Bildschirm enorm weiter. [/list]

Fazit: Für jemanden der einen PC mit I5 oder I7 CPU hat, ist dies sicherlich eine überlegenswerte TrackIr Alternative, ganz besonders für den Offline Spieler oder den Gelegenheits Spieler.
Wer sich aber regelmäßig in der HL mit seinem Mitspielern im Luftkampf messen will, der kommt um TrackIR nicht herum.