PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KI-U-Boote - wer kann helfen?



AASelle
10-10-05, 04:15
Moin,

für den zweiten Teil von Living SHIII würde ich gerne KI-U-Boote einbauen, und die soll es ja schon geben....

Weiß Jemand, wer die fahrenden KI-U-Boote entwickelt hat und kann mir eine entsprechende Kontaktadresse geben (e-Mail)?

Kennt Jemand die Addi von Sergbuto?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar....

De_Pit
10-10-05, 05:55
Guck mal hier (Sergbutos Mod´s): http://web.telia.com/~u18230645/

Ich nehm an du meinst den Wolfpack-Mod weiter unten. Allerdings werden da "virtuelle" Torpedos verwendet, d. h. mit einer 14Inch Kanone die unter Wasser schiesst!? Hab keine Erfahrung mit der Modifikation. Vielleicht findest du dort irgendwo ne Mail-Adresse. Außerdem sind auf der Seite noch recht interessante andere Mod´s.

Gruß

Pit

Commander1980
10-10-05, 06:06
Am besten kontaktierst du Sergbuto per PN im subsim forum. Die KI-Boote inklusive der Virtuellen Torpedos sind von ihm. Klappt wunderbar und wenn man nicht gerade in dem Moment hinsieht, wo die Boots feuern, wirkts auch ziemlich echt. Interessant ist vor allem, dass im Wechselspiel die Eskorten abgelenkt werden können.

De_Pit
10-10-05, 06:17
Dann könnte man ja endlich so was ähnliches wie Wolfsrudel... Trau mich gar nicht das weiter zu spinnen http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

@Commander: Heißt das das mit einem Schuss (oder auch zwei) ein Frachter zerlegt werden kann? Oder brauchts dann doch 20-40 Treffer, weil ja eigentlich mit der Bordkanone geschossen wird wenn ich´s richtig verstanden habe?

AASelle
10-10-05, 09:02
Danke Männers...

das wird mir weiterhelfen.

@de Pit

Wolfsrudel....mal abwarten... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

gruß
Selle

Commander1980
10-10-05, 09:35
Originally posted by De_Pit:
@Commander: Heißt das das mit einem Schuss (oder auch zwei) ein Frachter zerlegt werden kann? Oder brauchts dann doch 20-40 Treffer, weil ja eigentlich mit der Bordkanone geschossen wird wenn ich´s richtig verstanden habe?

Es wird eine getarnte 14" Kanone der King George V benutzt. Für einen kleinen Frachter reicht ein Treffer auf jeden Fall. Die aufgetauchten KI-Boot können mit der Deckkanone angreifen. Also es gibt zwei Typen: getaucht mit 14" virtuellen Torpedos und aufgetaucht mit Decksgeschütz. Selbständig tauchen und auftauchen können die Boote nicht, sie fahren auch nur auf Wegpunkten mit minimalem Ausweichen.

De_Pit
10-10-05, 11:04
Das mit dem Tauchen ist schade. Das würde ja heißen das KI-Boote nicht an einem Geleit dranbleiben könnten. Getaucht zu langsam, über Wasser zu verwundbar. Aber das überlass ich lieber den Heads, denen wird schon was einfallen.