PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum sieht man kein Ping bei mir



falkil
01-04-05, 16:11
Hallo Kaleus,
vieleicht habt ihr nen tip für mich.
Wollte grad mit ein kumpel zusammen im netz spielen.
Nu sieht er aber kein Ping von mir, und ich kein ping von ihm (wenn er ein spiel erstellt).
Wir gehen beide über router ins netz, firewall iss ausgeschaltet.
Muss man vieleicht noch ports freischalten?

Währe für hilfe dankbar.

falkil
01-04-05, 16:11
Hallo Kaleus,
vieleicht habt ihr nen tip für mich.
Wollte grad mit ein kumpel zusammen im netz spielen.
Nu sieht er aber kein Ping von mir, und ich kein ping von ihm (wenn er ein spiel erstellt).
Wir gehen beide über router ins netz, firewall iss ausgeschaltet.
Muss man vieleicht noch ports freischalten?

Währe für hilfe dankbar.

Messbecher
01-04-05, 17:37
Mit deiner Vermutung liegst du richtig.

Welche Ports aber frei geschaltet werden müssen, kann ich dir auch net sagen.
Ich meine mich aber dran erinnern zu können, dass schonmal ein ähnliche Frage gestellt wurde.

Vielleicht findest du hier eine Antwort auf deine Frage.
http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=6421068682&m=4241088682

hajj0
02-04-05, 06:54
natürlich muss man ports freischalten http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

is doch letzendlich bei fast jedem spiel so http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

jedes spiel kommuniziert über irgendeinen eigenen port mit dem server, und wenn dieser port nicht freigegeben ist, können die nicht miteinander telefonieren.

is doch ganz normal

hajj0
02-04-05, 07:03
Anhang:

Ich habe mal bei Clanintern in nem Thread ne detaillierte Anleitung bzgl. der Ports geschrieben.

Leider ist der Thread inzwischen weg http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif


Also, ganz kurz:

- Du startest das Spiel, für das du die Ports rausfinden möchtest

- Mit Alt+Tab wechselst du zurück auf die Desktop Oberfläche

- Mit Strg+Alt+Entf öffnest du den Windows Task-Manager.

- Hier wechselst du auf die Karteikarte "Prozesse".

- über das Menü "Ansicht -> Spalten auswählen" aktivierst du die Spalte "PID (Prozess-ID)".

- Nun werden in der Prozessliste neben den Anwendungen die zugehöigen Prozess-IDs angezeigt. Hier suchst du die PID raus die zu deinem Spiel gehöt.

- Nun öffnest du im Eingabefenster unter Start -> Ausführen mit "cmd" die Eingabeaufforderung.

- Gib den Befehl netstat mit den Parametern o und a ein, also: "netstat -o -a"

Nun siehst du eine Liste von Verbindungen, die auf deinem Rechner aktiv sind.

In der Spalte ganz Rechts stehen die Prozess-IDs (PID).

Hier suchst du die Einträge raus, die mit der PID deines Spiels (Task-Manager) zusammenpassen.
Das können oft mehrere Einträge sein.

In der zweiten Spalte siehst du nun die "Lokale Adresse".

Die Einträge sind wie gefolgt aufgebaut:

Rechnername:Port

Bei mir steht da z.B:

Mirko:1025

Das "Mirko" ist mein Rechnername, das kann man ignorieren. Wichtig ist die Zahl hinter dem Doppelpunkt, das ist der Port den das Programm ( -> Das Spiel) benutzt.

Diesen Port musst du nun in deiner Router-Einstellung freischalten und auf deine IP weiterleiten.

In der Spalte ganz links ist noch das Protokoll zu finden, da steht dann entweder "TCP" oder "UDP".

Hier musst du schauen wie du das in deinem Router einstellen kannst.

Die meisten Router haben folgende Einstellungsmöglichkeiten bei den Protokollen:

TCP
UDP
TCP/UDP

Hier ist es natürlich am einfachsten, die dritte Option zu nehmen. Dadurch wird das Protokoll automatisch rausgefunden.

Wenn dein Router das nicht unterstützt, musst du das Protokoll eintragen was der Befehl netstat ausgibt.


So, ich hoffe ich konnte helfen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif



Hinweis:
Ich weiß nicht auf welchen Windows Systemen diese Anleitung gültig ist, bei WinXP funktioniert die auf jeden fall.

Bei anderen Win-Versionen kann es sein dass das so nicht funktioniert.