PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radar schaltet sich immer ab: wie Dauerscannen möglich?



Capitaen
12-07-05, 13:52
Aus mir nicht bekannten Gründen schaltet sich das Radar immer von selbst ab. Ich vermute dahinter entweder böse Absicht oder schlicht Inkompetenz der Entwickler. Es ist jetzt schlicht die Frage, ob hier jemand ähnliches beobachtet hat und evtl. einen Lösungsansatz.

Auch verliere ich ab und an Radarkontakte, obwohl sie da sind.

Patch ist 1.4, Radar das FuMO 61.

---

Capitaen
12-07-05, 13:52
Aus mir nicht bekannten Gründen schaltet sich das Radar immer von selbst ab. Ich vermute dahinter entweder böse Absicht oder schlicht Inkompetenz der Entwickler. Es ist jetzt schlicht die Frage, ob hier jemand ähnliches beobachtet hat und evtl. einen Lösungsansatz.

Auch verliere ich ab und an Radarkontakte, obwohl sie da sind.

Patch ist 1.4, Radar das FuMO 61.

---

DSK_Marlowe
12-07-05, 15:36
Normalerweise schaltet sich's nur bei schlechtem Wetter aus, achte mal drauf ob das bei dir auch so ist!

U-538
12-07-05, 15:38
das Radar schlatet sich bei mir immer aus wenn der turm überspült wird also wenn man in einem sturm auftaucht passiert es ja das der turm überspült wird und dann musst man es halt wieder einschalten


Gruß
U 538

Zeffus
12-07-05, 16:24
Das mag ja auch gerne so sein, dass sich das Radar beim überspülen ausschaltet. HAbe dieselbe Beobachtung gemacht. Trotzdem hat der Funkheini den Befehl zum Dauerscannen. Also soll er das Radar gefälligst auch selbstständig wieder einschalten. Kann ja wohl nicht sein, dass ich das als Kaleun ständig neu anordnen muss.
Für mich ist das ein Bug.

Krokodil1938
12-07-05, 16:44
In früheren SH3-Versionen war das Problem, dass das Radar beim Auftauchen automatisch eingeschaltet wurde - nicht so schön wenn feindliche Kriegsschiffe oder Flieger in der Gegend sind. Nun scheint man etwas dagegen getan zu haben, denn es ist nun irgendwie auf die andere Seite falsch.

Auf die Idee, dass der Funki gefälligst nach meinem letzten Befehl handeln soll, ist bei den Devs offenbar keiner gekommen. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Capitaen
12-07-05, 16:51
Ja, das mit dem Wellengang könnte sein. Sehr ärgerlich! Zumal die Antennenposition vorne am Turmbug völliger Quatsch ist: alles ab FuMO 30 wurde auf einem Mast ähnlich dem für Naxos zur Rundumpeilung ausgeführt.

Zusätzlich will ich ja das Radar *gerade* bei schlechtem Wetter einsetzen.

Soviel dann auch zur Lösung, dazu müßte man wohl das 3D-Modell der Antenne abändern. Hier hat man sich ja schon beim XXI nicht mit Ruhm bekleckert, wo die Antenne am Schnorchel mal eben im Bootsrumpf festhängt und zerstöt wird.

Das Modell des Balkongerätes beim XI ist übrigens auch unsauber, es liegt nich ganz am Rumpf an.

Offenbar kann man nicht mehr erwarten bei einem Monatslohn von 50€...mal wieder sehr schade!

Falls irgendwer trotzdem noch entsprechende Modell-Mods auf Lager hat, immer her damit! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif