PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IL2VB Bug Bf109G14



Flight-Sim-Pilot
22-02-05, 11:32
Ich bin mal aus Gag eine Mission für die Pusta-Flieger geflogen.
Als ich bei der besagten Bf109 G14 aus dem linken/rechten Fenster schaue,
merke ich eine grüne Linie quer übers Fenster.

a) Feindsabbotage von irdendwelchen Sprayern?
b) Bug?

Falls b)
Gibt es einen (hoffentlich nicht allzu großen) Patch dafür?

Flight-Sim-Pilot
22-02-05, 11:32
Ich bin mal aus Gag eine Mission für die Pusta-Flieger geflogen.
Als ich bei der besagten Bf109 G14 aus dem linken/rechten Fenster schaue,
merke ich eine grüne Linie quer übers Fenster.

a) Feindsabbotage von irdendwelchen Sprayern?
b) Bug?

Falls b)
Gibt es einen (hoffentlich nicht allzu großen) Patch dafür?

JG4_Helofly
22-02-05, 11:35
Dieser Streifen war immer in der G 14.
Ich vermute das es dazu da ist erkenne zu könne in welchem Winkel mann stürtzt.

Flight-Sim-Pilot
22-02-05, 11:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG4_Helofly:
Dieser Streifen war immer in der G 14.
Ich vermute das es dazu da ist erkenne zu könne in welchem Winkel mann stürtzt. <HR></BLOCKQUOTE>

Meintest Du ähnlich wie die "Fensterschnüre"
bei der IL2?
Aber die sehn nicht so globig aus.
Ich meine, es ist eien Bug.

JG51_Ramstein
22-02-05, 12:06
Diese Linie war zum erkennen des Winkels wenn man in den Sturz geht. Der Streifen wurde in einem Winkel von 45? angebracht. Kunstflugmaschinen z.B. Extra 300 haben so Markierungen heute an den Tragflächen.

Flight-Sim-Pilot
22-02-05, 12:32
Macht für mich aber trotzdem kein Sinn.
( Vielleicht bin ich da ein wenig phantasielos http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif )
Außgerechtnet für den übergang in eine +g - Beschleunigung?
Red-Outs waren doch unverträglicher als Black-Outs.
Ich würde bei so einem steilen Sturzwinkel
lieber eine halbe Rolle machen und dann abtauchen.
Oder sieht das jemand anders?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG51_Ramstein:
Diese Linie war zum erkennen des Winkels wenn man in den Sturz geht. Der Streifen wurde in einem Winkel von 45? angebracht. Kunstflugmaschinen z.B. Extra 300 haben so Markierungen heute an den Tragflächen. <HR></BLOCKQUOTE>

Willey
22-02-05, 13:02
Was soll den Il2VB sein? http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif

Il-2 Verbuggte Battles? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Stefan-R
22-02-05, 13:10
Rollen und Ziehen hat mehrere Nachteile:
Das Flugzeug wird sehr schnell, du brauchst also eine größere Höhe um den Sturzflug einzuleiten.
Du siehst dein Ziel im Anflug nicht, weil du kein Bodenfenster hast.
Du musst das Ziel erst überfliegen und kriegst dabei haufenweise Flak ab.

Die Linie ist außerdem nur ein Anhaltspunkt ob du steiler oder flacher als 45 Grad stürzt, zwingt dich ja keiner den Winkel einzuhalten und kannst ja auch langsam in den Sturzflug übergehen.

JG53Frankyboy
22-02-05, 13:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Flight-Sim-Pilot:
Macht für mich aber trotzdem kein Sinn.
.................. <HR></BLOCKQUOTE>

egal ! sie dienten trotzdem zur bestimmung des sturzwinkels.

nur ist es shalt "verbuggt" das die linien innen grün und aussen rot sind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

10tacle
22-02-05, 14:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Flight-Sim-Pilot:
Meintest Du ähnlich wie die "Fensterschnüre"
bei der IL2?
Aber die sehn nicht so globig aus.
Ich meine, es ist eien Bug. <HR></BLOCKQUOTE>


In deutschen Cockpits hat gefälligst alles klobig zu sein. Ob's nun irgendwelche Markierungen sind, Panzerglasrahmen oder Kanzelstreben.

Die dicken Kanzelstreben waren damals übrigens ein richiger Exportschlager. Die japanische Armee und Marineluftwaffe tauschte Sie gegen Reisbällchen ein und verbaute sie in Ihren Zeros.

Die Reisbällchen wiederum wurden von der dt. Luftwaffe als Munition für ihre 7,92mm Rumpf-MG's genuttzt. Aber das ist eine andere Geschichte. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Willey
22-02-05, 14:33
http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

http://www.ubisoft.de/smileys/1womo.gif

http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Himbeertonie
22-02-05, 16:23
GRÖÖÖÖÖHL http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif , der war gut 10tacel... http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

catthunder
23-02-05, 03:15
hi,

man muss auch beachten das bei der Ju87 auf der linken Seite die Makierungen waren.

Bloss bei der Me109k14 ist mir der Grund nicht so geheuer oder machte man mit ihr einen Sturzflug Angriff auf feidliche Ziele wie Panzer?

Weil für den Luftkampf mache ich lieber Rollen als einen Sturzflug.

cu
cat