PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was für einen "Dauerhaften Onlinestatus" muss ich haben?



Drake131979
13-02-10, 03:55
Hallo zusammen,

wie ich in mehreren themen gelesen habe, muss man dauerhaft online sein um AC2 zu spielen. die frage ist doch wie schnell muss meine verbindung sein? irgendjemand schrieb mal, das da hacker einen großen spaß haben werden, wenn die AC2-freunde stundenlang online sind. Kann ich in meinem router die geschwindigkeit drosseln? sagen wir mal so modemgeschwindigkeit? hätten dann hacker noch freude bei mir drauf zu wollen? oder lädt das spiel dauerhaft was im hintergrund?? ich meine damit das ja nicht jeder dsl 16.000 hat oder so, manche gehen vllt. übers handy ins netz (siehe landbevölkerung, die von der t.... vernachlässigt werden)

weiß von euch irgendjemand da was drüber??

schönes wochenende und viele erfrischende antworten oder diskussionen

Drake-Eagle

Marestic
14-02-10, 13:25
Online-Services-Plattform - Fragen und Antworten (http://support.de.ubi.com/online-services-platform/)

Drake131979
15-02-10, 03:11
danke dir Marestic,

das reicht mir aus.

Drake-Eagle

Murmelwerfer
16-02-10, 14:59
Wenn ich nur diese faq durch lese, krieg ich die voll Krise.
Ubisoft geht wohl davon aus , das jeder Internet hat. Denen ist shcon klar, das sie di eKunden verlieren werden, die kein Internet haben oder wenns sie haben, aber nicht damit einverstanden sind ein Offline spiel online spielen zu müssen. Wenn ich das nur schreibe kommt mir die galle hoch.

Keksus
16-02-10, 20:01
Warum zwingt Ubisoft seine treuen Kunden, ein ubi.com-Konto anzulegen, obwohl sie ihre privaten Daten gar nicht preisgeben und lediglich Einzelspielerpartien spielen möchten?
Wir hoffen, dass die Kunden sich unserer Ansicht anschließen und erkennen, dass sie über die Einrichtung eines Kontos ein außergewöhnliches Spielerlebnis sowie Dienste geboten bekommen, die ihnen anderweitig nicht zur Verfügung stehen.

Ahja. Es ist bestimmt ein super Erlebnis, wenn während einer Zwischensequenz plötzlich das Spiel pausiert, weil die Internetverbindung weg ist.

Der Satz das ist ... so dumm. Inwiefern war denn das Spielerlebnis ohne die dauerhafte Onlineanbindung schlechter? :spinner:

firewaterearth2
18-02-10, 07:34
Warum zwingt Ubisoft seine treuen Kunden, ein ubi.com-Konto anzulegen, obwohl sie ihre privaten Daten gar nicht preisgeben und lediglich Einzelspielerpartien spielen möchten?
Wir hoffen, dass die Kunden sich unserer Ansicht anschließen und erkennen, dass sie über die Einrichtung eines Kontos ein außergewöhnliches Spielerlebnis sowie Dienste geboten bekommen, die ihnen anderweitig nicht zur Verfügung stehen.

Was für eine billige heuchlerische Ausrede. Es sollte Entscheidung des Kunden sein, ob er Zusatzservice möchte. Dazu genötigt zu werden ist nicht gerade edel.
Schiebt euch eure Dienste dahin, wo die Sonne nicht scheint.

Vampire-G
20-02-10, 12:07
Was ist denn wenn ich das Game wieder verkaufen will? Geht das denn?
Ich hab gelesen dass es nämlich nicht geht, da es dann mit dem Account verknüpft ist und sich wohl nicht lösen lässt...

firewaterearth2
20-02-10, 12:54
Zitat von Vampire-G:
Was ist denn wenn ich das Game wieder verkaufen will? Geht das denn?
Ich hab gelesen dass es nämlich nicht geht, da es dann mit dem Account verknüpft ist und sich wohl nicht lösen lässt...

In dem Kopierschutz Thread im Allgemeinen Forum steht, dass du auch einen Account auf Donald Duck mit extra dafür angelegter E-Mail machen kannst. Die Daten müsstest du beim Weiterverkauf eben beilegen.

Eagle_Four
20-02-10, 14:24
Und genau das erlaubt Ubi eben nicht. Und genau das wollen sie ja eben verhindern.Hier gehts nicht um die bösen Raubkopierer.Sondern der Gebrauchtmarkt soll ausgetrocknet werden. Einmal gekauft, kannst Du es in die Tonne werfen, wenn Du durch bist.Wegwerfartikel eben. Vorbei die Zeiten, wo man ,nach dem man das Game durch hat,es bei Ebay reinstellt.
Das Geld will sich Ubi einstreichen.

Deswegen,kein Kauf solange Online Zwang und Wegwerfartikel.

Keksus
20-02-10, 17:44
Man kann sich für jedes Ubi Spiel einen eigenen Account machen. Sicher wird das nicht gern gesehen und als verboten deklariert, aber das wird auch nicht wirklich etwas ändern. Der Handel mit WoW Accounts und Steamaccounts floriert ja auch.

Eagle_Four
21-02-10, 02:06
Natürlich kann man das machen. Aber es wird wohl nicht lange dauern, dass Ubi Soft dann bei eBay vorstellig wird und verlangt die Auktionen herauszunehmen, da sie illegal sind. Es wird bestimmt kein Problem sein, die Spiele im Freundeskreis mit einem Zweitaccount zu verkaufen. Das wird Ubi auch nicht interessieren. Aber wenn das im großen Stil passiert, kann ich mir vorstellen, dass sie das zu verhindern versuchen. Schließlich geht es ihnen ja hauptsächlich darum den Second-Hand Handel zu unterbinden.

Keksus
21-02-10, 02:52
WoW Accounts zu verkaufen ist nach deren AGBs auch illegal ... und trotzdem gibt es bei eBay eine eigene Kategorie dafür.

Soweit ich weiß sprechen da 2 Dinge gegeneinander: Die AGBs, welche in Deutschland übrigens Null und nichtig sind, wenn man sie nicht vor dem Kauf einsehen kann und das deutsche Recht.

Nach letzterem darf man seine Accounts verscheuern und damit hat Ubisoft dann auch leider Pech gehabt.

Eagle_Four
21-02-10, 02:59
Naja, wir werden es bald wissen. Ich bin ja mal gespannt, wie viele Spiele wirklich nach dem Release bei eBay oder anderen Shops landen. Ich glaube, es wird trotzdem viele zurückhalten, ihre Spiele bei eBay anzubieten. Damit hätte Ubi schon das erreicht was sie bezwecken.

Vampire-G
21-02-10, 13:15
Assassins Creed ist bei mir jetzt vielleicht nicht gerade ein Kandidat für sofortigen Wiederverkauf, aber andere Games schon, und wenn sowas wie dieser "Kopierschutz" wirklich in Mode kommt, dann haben die die Publisher nen Käufer weniger.... aber hallo!

Reine Schikane ist das.
Wenn ich ein Game kaufe ist es MEIN Eigentum, und ich kann doch damit machen was ICH will.
Ist überall so, und das Recht zu entscheiden was mit dem Eigentum passiert wird einem hier genommen. Ich frag mich ob das so rechtens ist

Murmelwerfer
21-02-10, 15:48
Hab mir mal darüber gedanken gemacht was ihr geschrieben habt. Nach § 903 BGB hat der Eigentümer, also wir die absolute Herschaft über unser erworbenen artikel.

Aber nach § 868 BGB will ubisoft ein besitzmittlungsverhältnis aufrecht halten, dass uns die komplette Übergabe verwehrt und ubisoft usn somit nie richtig eigentum verschafft. Denn Ubisoft bleibt weiter hin ein mittelbarer Besitzer. die haben uns mittelbar am nacken wegen der kontinuierlichen Internetverbindung. Bedeutet wird können unser Eigentum nicht glänzlich von ubisoft ausschließen, weil wir abhängig von denen sind.

Kann auch nicht richtig sein, aber vielleicht doch. Aber das system vin ubi muss ja konform sein, ansonsten würds vielleicht shcon jetzt verboten sein.

Marestic
21-02-10, 16:42
Zitat von Murmelwerfer:
Aber das system vin ubi muss ja konform sein, ansonsten würds vielleicht shcon jetzt verboten sein.

Ne eben nicht. Das System muss nicht konform sein das es Ubisoft anwenden kann. Ob es konform ist kann nur ein Gericht klären.
Grund. Das Urheberrecht hat einige Lücken, das haben unzählige Urteile bestätigt wo es um den Weiterverkauf von Lizenzen ging.

Im letzten Urteil wo der Verbraucherschutz gegen Valve geklagt hatte wurde dessen Lizenzmodell recht gegeben. Einige sehen das als Bestätigung für eine Accountbindung andere sind der Meinung es beziehe sich nur auf den Onlinevertrieb von Medien. Da die schriftliche Begründung des Gerichts noch fehlt kann man da viel hineininterpretieren.

Valve selbst kommentierte das Urteil wie folgt.

Die Entscheidung der Karlsruher Richter schafft endlich Rechtssicherheit für Anbieter und Nutzer im Onlinevertrieb von Medien.

Für den Verkauf im Einzelhandel gibt es im Urheberrecht den Erschöpfungsgrundsatz.
Das bedeutet es wird die körperliche Verbreitung geregelt.

Die urheberrechtliche Erschöpfung betrifft die weitere Verbreitung von Werkstücken nach erstmaligem In-Verkehr-Bringen. Damit ist folgendes gemeint: Sind mit Zustimmung des Urhebers Werke oder deren Vervielfältigungsstücke in den Verkehr gebracht worden, kann der Urheber hinterher nicht mehr bestimmen, welchen weiteren Weg die Werke nehmen. Der rechtmäßige Erwerber kann dann ohne Zustimmung des Urhebers entscheiden, wem er das Werk weiterverkauft. Die Erschöpfung des Rechts des Urhebers erstreckt sich auf das konkrete Werkstück oder seine Vervielfältigungsstücke.

Aber Software ist eigentlich keine Sache sondern nur die Disk auf dem die Daten gespeichert sind ist eine "Sache" also ein körperliche Gegenstand. Daher das ganze Dilemma. Eine klare Defintion fehlt im Urheberrecht was man darf und was nicht. Zudem hat es die Industrie jahrelang versäumt genau den Leuten klarzumachen was sie eigentlich erwerben. Da stellt sich die Frage wenn jahrelang ein Vorgang geduldet wird (Hier der Weiterverkauf) kann man ihn dann einfach so noch verbieten?

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen sagte so folgendes im Bezug auf das oben angeschnittene Urteil. Ziel war es für Onlinekäufe das gleiche Recht geltent zu machen wie für einen Kauf im Laden.

Wenn mir eine im Geschäft gekaufte Musik-CD oder ein Spiel nicht mehr gefällt, kann ich es verschenken oder weiterverkaufen – bei Online-Käufen ist dies verboten"

Vampire-G
22-02-10, 16:09
Ne Musik-CD ist aber rein theoretisch das gleiche wie nen Spiel. Daten auf einer Disk.
Wenn ich es wieder verkaufe, verkaufe ich damit meine erworbene Lizenz es zu nutzen weiter und hab diese damit verloren. Normaler Vorgang...
Ich kann ACII ja nicht mal weiter verschenken, da der Account mit muss.

Felix5_721
23-02-10, 08:16
ich frag jetzt mal ganz blöd wird es etwas kosten assassin's creed 2 Online zu spielen es gibt ja solche Spiele ich hoffe das man nichts bezahlen muss http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

TheRealSam
23-02-10, 09:03
Zitat von Felix5_721:
ich frag jetzt mal ganz blöd wird es etwas kosten assassin's creed 2 Online zu spielen es gibt ja solche Spiele ich hoffe das man nichts bezahlen muss http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Ich glaube Du hast nicht verstanden um was es hier geht.
Es geht nicht darum AC2 online zu spielen (in einem Mehrspielermodus), sondern darum, dass man immer mit dem Ubi-Server verbunden sein muss, um überhaupt den Einzelspielemodus spielen zu können!!
Das wird natürlich nichts kosten, außer natürlich die Kosten die man eh an den Internetanbieter zahlt...

Felix5_721
23-02-10, 09:29
Zitat von TheRealSam:
Ich glaube Du hast nicht verstanden um was es hier geht.
Es geht nicht darum AC2 online zu spielen (in einem Mehrspielermodus), sondern darum, dass man immer mit dem Ubi-Server verbunden sein muss, um überhaupt den Einzelspielemodus spielen zu können!!

Ich wusste schon worum es geht ich wollte nur keinen neuen Thread aufmachen.
Ich finde es auch scheiße was ubi da macht. Aber nur weil ihr meckert wird sich trotzdem nichts ändern, aber wegen einer so kleinen sache lasse ich mich nicht aufhalten das spiel zu kaufen.

TheRealSam
23-02-10, 09:51
Wie klein oder groß diese Sache ist, liegt im Auge des Betrachters. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wenn "wir" nicht nur meckern, sondern auch NICHT KAUFEN, könnte das schon etwas ändern.

GermanLongplays
23-02-10, 14:20
Wird nicht gekauft!!!

Mein Rechner langweilt sich und ständig online sein? Da sehe ich schon ewige Probleme mit Routern, Antivirensoftware etc. auf uns zukommen. Nicht sehr kundenfreundlich und langsam komme ich zu dem Standpunkt kein Spiel mehr der Firma Ubisoft zu kaufen. Die letzten 4 Jahre kam da in der Regel nur Grütze und nun wird der Spass komplett an den Produkten gekillt.

asmaron
23-02-10, 15:58
Krasse schei***... da schaut man ein paar monate hier nicht rein und verpasst beinahe den Untergang von der Marke UBISOFT im Genre PC-Games! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif
Was soll denn dieser Müll mit dem Online-Zwang?
HA! Wie blöd ist DAS denn? Wenn sich UBI damal nicht ins eigene Fleisch schneidet! Zum einen mit den Absatzzahlen und zum anderen glaub ich wird es NIE einen Kopierschutz geben, der nicht über kurz oder lang gecrackt wird! Und dieser Onlinezwang wird wahrscheinlich der Cracker-Magnet schlechthin! Welcher Cracker, der etwas auf sich hält, wird dies denn nicht als Herausforderung oder gar als Provokation von Seiten UBISOFT'S werten? Wahrscheinlich wird AC2 das meißt gecrackte und raubkopierte Spiel aller Zeiten werden!
Wie bescheuert kann man eigentlich sein... http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Schade... ich hätts mir echt am Relase gekauft...

Keksus
23-02-10, 18:33
Der Kopierschutz wurde übrigens bereits geknackt:

http://forums-de.ubi.com/eve/f...1013487/m/5001058438 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3431013487/m/5001058438)

asmaron
24-02-10, 03:23
WAHAHA! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif
klick (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1501013967/m/2761042828?r=9681059438#9681059438)

Ubi_Steve
25-02-10, 00:50
Der Kopierschutz wurd enicht geknackt. Das bei den bekannten Portalen schon vorab zahlreiche Fake-Versionen auftauchen, ist ja nichts Neues.

Asmaron, sieh dich als verwarnt an. Speziell wg. Deinem vorletzten Beitrag hier.

Auch in diesem Topic gilt für alle: Keine Diskussionen zum Thema Raubkopien oder Cracks. Sonst ist es dicht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

firewaterearth2
25-02-10, 02:50
Zitat von Ubi_Steve:
Der Kopierschutz wurd enicht geknackt. Das bei den bekannten Portalen schon vorab zahlreiche Fake-Versionen auftauchen, ist ja nichts Neues.



Klar, deswegen habt ihr das Thema auch gleich entfernt, gelle?

Ubi_Marc
25-02-10, 03:24
@firewaterearth2:

So, jetzt ist gut. Die Diskussion ist beendet.

john_tyran
25-02-10, 05:01
Zitat von firewaterearth2:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ubi_Steve:
Der Kopierschutz wurd enicht geknackt. Das bei den bekannten Portalen schon vorab zahlreiche Fake-Versionen auftauchen, ist ja nichts Neues.



Klar, deswegen habt ihr das Thema auch gleich entfernt, gelle? </div></BLOCKQUOTE>

Nein, solche Diskussionen sind verständlicherweise verboten.

asmaron
25-02-10, 10:38
Zitat von Ubi_Steve:
Asmaron, sieh dich als verwarnt an. Speziell wg. Deinem vorletzten Beitrag hier.
Auch in diesem Topic gilt für alle: Keine Diskussionen zum Thema Raubkopien oder Cracks. Sonst ist es dicht.


Weswegen bin ich bitte verwarnt? Weil ich meine Meinung gesagt hab? Ok, das mit dem bescheuert nehm ich zurück, aber das ist ja nichts gegen ne Person speziell, denn ich nehme an, dass die Sache mit dem Kopierschutz bei UBI nicht von einer Person allein entschieden wurde und der Rest ist meine Meinung. Hab ich hier vllt. ne anleitung reingestellt wie man AC crackt oder was?
Meine Güte... was ist bloß los mit euch? http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Jolka012
25-02-10, 12:31
Zitat von asmaron:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ubi_Steve:
Asmaron, sieh dich als verwarnt an. Speziell wg. Deinem vorletzten Beitrag hier.
Auch in diesem Topic gilt für alle: Keine Diskussionen zum Thema Raubkopien oder Cracks. Sonst ist es dicht.


Weswegen bin ich bitte verwarnt? Weil ich meine Meinung gesagt hab? Ok, das mit dem bescheuert nehm ich zurück, aber das ist ja nichts gegen ne Person speziell, denn ich nehme an, dass die Sache mit dem Kopierschutz bei UBI nicht von einer Person allein entschieden wurde und der Rest ist meine Meinung. Hab ich hier vllt. ne anleitung reingestellt wie man AC crackt oder was?
Meine Güte... was ist bloß los mit euch? http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif </div></BLOCKQUOTE>

Er meint nicht den Post (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1891075828/m/3851021238?r=1871078438#1871078438), sondern diesen hier (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1501013967/m/2761042828?r=9681059438#9681059438). http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

asmaron
26-02-10, 07:15
oh... hoppala... hab ich wohl ins falsche forum gepostet, aber eigentl. mein ich den post ja auch! Was da aus dem Post rauseditiert worden ist, waren ein paar Taggs für Google...
Naja... aber bevor ich hier noch rausgeschmissen werd, sag ich: Alles klar! Hab kapiert was hier laufen soll! Nehm' alles zurück! Verwarnung akzeptiert! Macht nur weiter euer Ding! Läuft bestimmt alles spitze! Viel Glück!

V1to1009
26-02-10, 15:02
Ich glaube das der Schuss mit dem "ewigen" Online sein nach hinten los geht.
Ich habe mir bei Amazon die Seite von AC2 angesehen , wo man vorbestellen kann .
Dort wird der Umstand mehr oder weniger verheimlicht . http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
Erst wenn einen Klick auf Produktmerkmale macht steht da :
Sonstige: Internetzugang benötigt, Internetzugang (permanent)
Wenn der neue Kopierschutz so gut und toll ist , wieso wird der Umstand permanent im Web zu sein Verschwiegen .
Ich persönlich ziehe meine Konsequenz daraus und werde mir kein PC-Spiel mehr von Ubi kaufen ,
solange dieser Kopierschutz verwendet wird . http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif
Viele andere denken genau so .
Andere Publisher haben auch gute Spiele und keinen Onlinezwang.

Bl0odrush
27-02-10, 08:55
Zitat von Vito1966:
Ich glaube das der Schuss mit dem "ewigen" Online sein nach hinten los geht.
Ich habe mir bei Amazon die Seite von AC2 angesehen , wo man vorbestellen kann .
Dort wird der Umstand mehr oder weniger verheimlicht . http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif
Erst wenn einen Klick auf Produktmerkmale macht steht da :
Sonstige: Internetzugang benötigt, Internetzugang (permanent)
Wenn der neue Kopierschutz so gut und toll ist , wieso wird der Umstand permanent im Web zu sein Verschwiegen .
Ich persönlich ziehe meine Konsequenz daraus und werde mir kein PC-Spiel mehr von Ubi kaufen ,
solange dieser Kopierschutz verwendet wird . http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif
Viele andere denken genau so .
Andere Publisher haben auch gute Spiele und keinen Onlinezwang.

Glaub mir, ich werde mir auch nur noch Assassins Creed 2 holen, bis dieser "Kopierschutz" rausgepatcht wurde, denn der isses wert!
Von mir aus kann Ubi auf mein Geld verzichten!
Hab wirklich gerne Anno, SH und die Siedler gespielt (PoP war nicht so mein Fall http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif )
aber in zukunft werde ich mich garantiert nicht zum Online sein zwingen lassen!

Aber mit dieser Kritik folgt auch eine kleine Frage:
Ubi Team, habt ihr keine Angst dass eure Server zusammenbrechen, wenn das Spiel released ist? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif


Mfg Blood! (Gegen Raubkopierer und gegen den Kopierschutz von Ubisoft!)

Ricardo-Diaz
27-02-10, 15:48
Ja, Anno 1404: Venedig. Warum hat sich Ubisoft denn da nicht getraut, ihren neuen Krepierschutz einzubauen? Ganz einfach: Das Spiel erscheint ausschließlich für den PC. Hier wäre das Risiko einfach zu groß, durch das verbraucherfeindliche Verhalten die Kunden gegen sich aufzubringen u. die Entwicklungskosten nicht mehr reinzubekommen. AC2 dagegen ist ein Multiplattformtitel, zudem scheint die Portierung von den NextGen-Konsolen auf den PC auch nicht allzu aufwändig zu sein. Die PC-Versionen sind neben den überragenden Verkaufszahlen für die Konsolen für ein solches Klassespiel nur schmückendes Beiwerk.

Bei AC2 wird sich die Gängelei der ehrlichen Kunden wohl noch nicht in den Verkaufszahlen niederschlagen, weil das Spiel einfach DER Blockbuster ist, auf den alle gewartet haben. Die Kunden u. auch ich werden das wohl notgedrungen hinnehmen. Aber eins kann ich prophezeihen: Mit RUSE, den Siedlern, Silent Hunter & auch Splinter Cell werdet ihr baden gehen - und es geschieht Euch auch nicht anders!

Viele Grüße vom Idiot, dem Kunden.

Nibbi
27-02-10, 18:35
gute nacht liebe mitzocker-kollegen;-)

ich verfolge schon seit einer längeren zeit eure Beiträge, und manchmal fasse ich mich nur am Kopf, aber nicht nur wegen den Usern, sondern auch wegen den offiziellen

zu den Usern:
Ich sehe hinter dem System was UBI kreiert hat nix schlimmes, da ich eh dauernd online, für die die es nicht sind, ist es natürlich ziemlich bes...., das die Publisher etwas gegen die gecrackten Versionen tuen müssen, sollte uns allen klar sein, denn sonst wird bald entweder ein Computerspiel über 60 Euro kosten, oder überhaupt nicht mehr produziert, oder wir müssen noch mehr Dinge übers Internet aktivieren.

Bei der Black Edition und dem Thema stornieren, denke ich genauso wie viele andere. Wenn man diese Storniert, hat ein anderer diese, wobei UBI in diesem Fall wohl 45€ durch die Lappen gehen lässt. Aber ich glaube nicht, dass sie auf der Black oder White Edtion sitzen bleiben, vll. ein bisschen auf der Standard-Version, aber ich schätze UBI intelligent in diesem Fall ein, und sie müssen eher noch welche nachproduzieren und die Einzelhändler vertrösten die Kunden mit Lieferschwierigkeiten oder so ähnlich;-)

zu UBI-Offiziellen:
Es ist bestimmt nicht sehr schön zu lesen, dass jemand den eigenen Kopierschutz schon gehacked hat, aber ich würde sagen, wenn man solche Beiträge löscht wird das Thema nur noch mehr aufgebauscht. Aber bevor man nur so von Posts erdrückt wird ist eure Reaktion auch nachvollziehbar. Ich wünsche mir von euch Offiziellen nur, dass ihr bald (und da würde ich nicht zu lange warten) euer UBI-Online-Programm in eine Software weiterentwickelt, wie man sie von Steam kennt. Fürs herunterladen muss man online sein, aber man kann das Game auch im Offline-Modus zocken. Da würden viele Leute zurückkommen und ihr seit auf einem der besten Wege für den Kopierschutz. Die Keys waren die Sicherheit in der Vergangenheit, die Online-Aktivierung die für die Zukunft, was danach kommt wissen vermutlich nur die wenigsten, aber das fragt man besser in einer Astro-Show nach.

Außerdem wünsch ich mir von euch Offiziellen, dass der 4. März für euch und für mich kein reinfall werden wird. Denn ich habe keine Lust Nachmittags nach der Arbeit nach Hause zu kommen, das Paket zu sehen, alles auspacke (white edition), versuche AC2 zu installieren und dann kommt so ein schönes Ausrufezeichen oder ein UBI-Symbol was mir einen der folgenden Sätze sagt:

"Die Server sind zur Zeit überlastet, bitte versuchen Sie es zu einen späteren Zeitpunkt erneut" oder
"Vielen Dank das Sie sich für Assassins Creed 2 entschieden, auf Grund von technischen Schwierigkeiten können Sie sich nicht bei UBI... anmelden. Wir entschuldigen diesen Ausfall und bitten Sie, den Installationsvorgang zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen"

Ich drücke euch allen die Daumen und verbleibe bis hier hin mit einem
Guten Morgen*g*


**EDIT***
was ich noch vergessen habe zu sagen, ich wünsche mir übrigens noch nen Patch der es verhindert, dass das Spiel "abstürzt" wenn die I-Net-Verbindung getrennt wird. Das Spiel soll sich nur pausieren und in die Taskleiste springen, so als ob man eben was dazwischen bekommen hat! Oder als kleine Verbesserung so kleine Verbindungslücken von ca. 1 Minute noch nicht zu erkennen.
Vielen Dank!!!

Vampire-G
28-02-10, 07:39
Zitat von Nibbi:

[...]

Außerdem wünsch ich mir von euch Offiziellen, dass der 4. März für euch und für mich kein reinfall werden wird. Denn ich habe keine Lust Nachmittags nach der Arbeit nach Hause zu kommen, das Paket zu sehen, alles auspacke (white edition), versuche AC2 zu installieren und dann kommt so ein schönes Ausrufezeichen oder ein UBI-Symbol was mir einen der folgenden Sätze sagt:

"Die Server sind zur Zeit überlastet, bitte versuchen Sie es zu einen späteren Zeitpunkt erneut" oder
"Vielen Dank das Sie sich für Assassins Creed 2 entschieden, auf Grund von technischen Schwierigkeiten können Sie sich nicht bei UBI... anmelden. Wir entschuldigen diesen Ausfall und bitten Sie, den Installationsvorgang zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen"

[...]


Darauf warte ich ja nur http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

hanfmeier
01-03-10, 06:34
Zitat von Nibbi:
zu den Usern:
Ich sehe hinter dem System was UBI kreiert hat nix schlimmes, da ich eh dauernd online, für die die es nicht sind, ist es natürlich ziemlich bes...., [...]

Wie hieraus hervorgeht (http://www.subsim.com/radioroom/showpost.php?p=1282259&postcount=105), kann man, während das Spiel läuft, seinen Netzwerkadapter nicht mehr via Systemsteuerung deaktivieren, solange das Ubisoft DRM läuft (getestet bei SilentHunter 5). Ein Spiel (bzw. Kopierschutz), das(/der)meine Kontrolle über meinen Computer beschränkt, ist in meinen Augen mehr als heftig. Solange dieser Müll weiterverwendet wird, kaufe ich keine UBI-Spiele mehr.

Nibbi
01-03-10, 07:46
da möchte ich mal fragen, wozu man denn seinen Netzwerkadapter deaktivieren soll/muss?

in meiner Computerzeit habe ich den Adapter nur deaktivieren, wenn ich Probleme damit hatte

es ist zwar wieder nicht klug von UBI, aber ich würde sagen, dass es nicht wirklich schlimm ist.

Rea1SamF1sher
01-03-10, 08:43
Zitat von hanfmeier:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Nibbi:
zu den Usern:
Ich sehe hinter dem System was UBI kreiert hat nix schlimmes, da ich eh dauernd online, für die die es nicht sind, ist es natürlich ziemlich bes...., [...]

Wie hieraus hervorgeht (http://www.subsim.com/radioroom/showpost.php?p=1282259&postcount=105), kann man, während das Spiel läuft, seinen Netzwerkadapter nicht mehr via Systemsteuerung deaktivieren, solange das Ubisoft DRM läuft (getestet bei SilentHunter 5). Ein Spiel (bzw. Kopierschutz), das(/der)meine Kontrolle über meinen Computer beschränkt, ist in meinen Augen mehr als heftig. Solange dieser Müll weiterverwendet wird, kaufe ich keine UBI-Spiele mehr. </div></BLOCKQUOTE>In Windows ist es nicht einfach so möglich, bestimmte Hardware oder Prozesse zu deaktivieren, wenn andere Programme darauf zugreifen. Ich kann zum Beispiel Dateien die grad bei der Installation benutzt werden nicht löschen, da sie grad benutzt werden.

Das DRM von Ubi schickt die ganze Zeit Pakete zum Ubi Server. Während diesem Vorgang nutzt das Programm einen Dienst von Windows. Der Netzwerkadapter wird ständig gebraucht und deswegen weigert sich Windows diesen zu deaktivieren!

hanfmeier
01-03-10, 14:48
Ich kann meinen Netwerkadapter komischerweise jederzeit deaktivieren. Das tue ich z.B., wenn meine Verbindung wieder rumspinnt und ich zwar online bin, aber trotzdem kaum Daten empfangen werden. Deaktivieren, aktivieren, fertig.

Wenn man sich nicht nur den verlinkten Post, sondern den zugehörigen thread liest, findet man auch heraus, dass bei betreffender Person sich der Netzwerkadapter nicht deaktivieren ließ, als Steam, Fraps, nochwas, SH5 und das DRM liefen.
Als aber nur Steam, Fraps und das andere liefen, jedoch SH5 und DRM aus waren, gab es keine Probleme mehr, womit sich das ganze auf das DRM oder SH5 zurückführen lässt.

Zudem kenne ich bisher kein anderes Programm, das verhindert, dass ich meinen Netzwerkadapter deaktiviere. Wenn nämlich ein Programm darauf zugreift, während ich über die Systemsteuerung deaktiviere, verliert das Programm die Internetverbindung, aber mein Adapter ist aus.

Einen Kopierschutz, der also kontrolliert, wann ich mein Internet ausschalten kann und wann nicht, will ich nicht haben. Aber das muss ja jeder für sich selbst wissen, wie weit er sich da kontrollieren lassen will.

Vampire-G
01-03-10, 15:33
Dieser eingeschränkte Zugriff ist schon mies.
Allerdings isses für mich einfach, wenn ich trennen will, dann brauch ich nur den Stecker vom Router zu ziehen, und DAS wird Ubi wohl nicht verhindern können mit dem System http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Allerdings wüsst ich auch nicht wieso man es trennen sollte während dem Spiel? Man kann das Game ja auch beenden, ne?

qupfer
02-03-10, 03:13
ist den bekannt, was für eine Verbindung das System nutzt? Also TCP Port 80 oder was anderes, z.B. UDP auf sonst was fürn Port?

@andre

Lade mal eine Datei herunter und versuche den Netzwerkadapter zu deaktiveren? Und? Tatsächlich. Es geht.
Soviel dazu

Balu.216
02-03-10, 07:42
Was für eine billige heuchlerische Ausrede. Es sollte Entscheidung des Kunden sein, ob er Zusatzservice möchte. Dazu genötigt zu werden ist nicht gerade edel.
Schiebt euch eure Dienste dahin, wo die Sonne nicht scheint.

So hätte ichs wohl nicht formuliert, aber ich bin der selben Meinung!

asmaron
03-03-10, 11:36
NEWS:

Assassin's Creed II: PC-Version geleakt, ABER... Dienstag, 02. März 2010

12:51 Uhr - Wie trauriger Weise mal wieder über alle möglichen Piratenkanäle gefunkt wird, ist die PC-Version von Assassin's Creed II bereits als illegaler Download im Netz zu finden. Es soll sich dabei aktuell zwar nur um ein DVD-Image der russischen Fassung handeln, aber die Sprache scheint momentan gar nicht das große Problem der Raubkopierer zu sein. Es scheint nämlich noch gar kein Crack für Ubisofts neues Kopierschutzsystem zu geben, welches zum Spielen des Games eine ständige Onlineverbindung verlangt und Savegames einzig auf den Servern des Publishers ablegt.
Noch scheint das sehr strikte DRM-System von Ubisoft, von einigen ehrlichen Kunden als zu große Einschränkung empfunden, seinen Zweck also effektiv erfüllen zu können. Nun wird es spannend zu sehen, ob das Konzept auch weiterhin standhaft bleiben kann, nachdem die Server zur Freischaltung und Nutzung des Spiels online gegangen sind.
Quelle (http://www.areagames.de/artikel/detail/Assassin-s-Creed-II-PC-Version-geleakt-ABER/107282)
___________

Wollen wir hoffen das UBI's unknackbarer Kopierschutz das hält was er verspricht!
Bin ja echt auf die nächsten Wochen gespannt! Vor allem wie die Community und die ehrlichen Kunden reagieren werden, falls der Kopierschutz tatsächlich geknackt wird! Dann hätten die ehrlichen Kunden wirklich alle Nachteile, die die Raubkopierer nicht haben und Ubi's "Kopierschutzabteilung" echt versagt!
Aber soweit wirds ja zum Glück bestimmt nicht kommen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Keksus
03-03-10, 11:55
Muss Ubi entscheiden ob deren Kopierschutzabteilung versagt hat. Für mich hat sie das, ob es geknackt wird oder nicht und ich kaufe mir AC2 solange nicht, bis ein aktzeptabler Kopierschutz verwendet wird.

Rekordhalter ist ja bisher StarForce mit 9 Monaten ... obwohl da eine vernünftige 1:1 Kopie gereicht hat.

Inuyoukai
03-03-10, 12:33
Ich hab den ersten teil gespielt und werde auch den 2. spielen aber auf keinen fall werde ich ein weiteres Spiel von Ubi kaufen mit diesem Schhrott von Kopierschutz. Oder ich hol es woanders her. Wenn denen nix besseres einfällt als einen Daueronlineanschluss obwohl man nur Einzelspieler zockt dann haben sie halt Pech es gibt genug andere Spiele und Anbieter. Der Markt ist hart umkämpft und noch immer sitzen die user am längeren hebel.(wenn sie sich dann mal einig sind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif) )

asmaron
04-03-10, 10:26
NEWS:

Donnerstag, 04. März 2010, 17:08 Uhr Patch erschienen Assassin’s Creed 2 für PC: Ubisoft werkelt am neuen Kopierschutz

Dass bei Spielen nachgebessert wird, ist mittlerweile Standard. Dass der Kopierschutz eines Titels ein Update erhält, ist hingegen neu. Genau das tut Ubisoft mit dem PC-Patch zu „Assassin’s Creed 2“.

Mit drakonischen Maßnahmen versucht Ubisoft der Software-Piraterie Herr zu werden. So sind selbst reine Einzelspielererlebnisse wie „Assassin’s Creed 2“ mit dem neuen PC-Kopierschutz nur noch online spielbar. Ein Problem dabei: Unterbricht etwas die Internetverbindung, stoppt das Spiel. Während Sie bei Titeln wie „Die Siedler 7“ am gleichen Punkt wieder einsteigen, mussten Sie bei „Assassin’s Creed 2“ bislang vom letzten Speicherpunkt starten. Diesen Umstand behebt Ubisoft jetzt mit dem Patch. Demnach steigen Sie bei einem Verbindungsabbruch direkt an der Stelle ein, an der das Spiel unterbrochen wurde. Das Update installiert sich automatisch nach dem Start des Titels.

Quelle (http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-PC-Assassin-s-Creed-2-Ubisoft-veroeffentlicht-einen-Patch-fuer-den-Kopierschutz-5116977.html)

gnarrzapp
05-03-10, 01:49
Also.
Abschließend habe ich folendes zu sagen:

an Ubi:
Euer Kopierschutz ist zwar unheimlich doof, aber Assassin's Creed 2 ist ein suuuuper Spiel. Macht so weiter, nur nicht in Sachen Kopierschutz. Wär schade um die schönen Spiele!

an alle Mituser/innen:
Ich verstehe alle die jetzt Probleme haben gut, zeige meine volle Solidarität, aber rufe dazu auf, nicht gegen Ubi zu flamen, das bringt Null.

PS: ich habs mir schlimmer vorgestellt!

NeoCat1993
05-03-10, 02:29
@ News: immerhin, man kann hoffen, dass sich das in die Wegpatch- Richtung weiterentwickelt =)