PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : spielstände laden



wespe1969
03-08-07, 11:17
Hallo
ich habe heute einen bug entdeckt der einem das spiel echt versaut.
riesen konvoi im visier . spiel gespeichert.
annäherung auf konvoi und direkt vorm angriff nochmal gespeichert.
angriff nicht opti gelaufen . also spielstend direkt vorm angriff geladen und siehe da:
keine identifizierung mehr im seerohr , keine entfernung , keine geschwindigkeit . also aus 900m per hand geschossen . torps auf schnell eingestellt . und was passiert die laufen alle!!!! kilometerweit hinter den schiffen her . die frachter machen ungefähr 500 knoten . kein witz .

Trekkman
03-08-07, 12:03
Und wo ist da jetzt der Bug? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Ist doch eigentlich logisch, dass man ohne Ziellösung (Zufallstreffer mal ausgenommen) nichts trifft.

Tauchab
03-08-07, 12:14
Möglicherweise ist Dein safegame nicht mehr in Ordnung, weil Du in der Nähe von Gegnern gespeichert hast. Eventuell auch noch getaucht.

wespe1969
04-08-07, 05:23
Also ich würde das schon einen bug nennen wenn die ziellösung nach dem hochladen des savegames nicht mehr funzt und einem der ganze konvoi stiften geht .
die überlegung mit dem defekten savegame habe ich auch schon angestellt . das wäre aber mehr als ärgerlich .

Ruby2000
04-08-07, 06:22
keine identifizierung mehr im seerohr , keine entfernung , keine geschwindigkeit
HI,

konntest du die Schiffe im Seerohr nicht mehr aufschalten?


Gruß Ruby

Makadorus
04-08-07, 06:28
Mal ganz ehrlich... was wäre denn dann die Herausforderung von 100% realismus, wenn man vor jedem Schuss abspeichert und neu läd wenn er nicht trifft... da kann man auch gleich die automatische Ziellösung nutzen...

Ich speicher immer, sobald ich Feindkontakt habe... und lade nur, falls es mich erwischt.

Palm1970
04-08-07, 12:22
Originally posted by Makadorus:
Mal ganz ehrlich... was wäre denn dann die Herausforderung von 100% realismus, wenn man vor jedem Schuss abspeichert und neu läd wenn er nicht trifft... da kann man auch gleich die automatische Ziellösung nutzen...

Ich speicher immer, sobald ich Feindkontakt habe... und lade nur, falls es mich erwischt.
Nunja, im Prinzip gebe ich dir da ja recht,wenn man mit 100% Realismus spielt und den Torpedo nun einmal daneben geballert hat,ist er eben weg.
Aber sollte das jemand eben nicht so eng sehen, und kurz vorher speichern und beim neu laden geht nichts mehr, denke ich nicht das es mit Absicht von Ubi passiert, sondern eher doch ein Fehler ist.
Ob man hier von Bug sprechen kann weiß ich nicht, da ein Bug eigentlich ein sich ständig wiederholender Fehler ist.
Ich bin ehrlich, ich habe auch schon nachdem ich mich an einem Konvoi herangeplottet habe gespeichert, da ich diesen Akt nicht noch einmal machen wollte und es ein schön großer Konvoi war.
Da ich aber keine Zeit mehr zum eigentlichen Angriff hatte (scheiß Arbeitgeherei), habe ich den Spielstand eben am nächsten Tag geladen und hatte keine Probleme.
Nun gibt es noch die SH4 variablen wie Ort,Zeit, und Boot ach was weiß ich noch alles, von daher denke ich einfach, das er eben Pech mit seinem Speicherstand hatte und der eben nicht richtig funzt.
Ach ja die alte Kamelle Patch 1.3 installieren vorm löschen der Spielstände aus 1.2 gibts ja auch noch, falls das hier zutrifft.