PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal als Info für das DevTeam: B17



jotefpe
30-05-05, 17:09
Kennt jemand B17?

Perfekte Animation der Besatzung. Geniale Karte. Du kannst als Beobachter spielen oder jedes Besatzungmitglied übernehmen, du kannst sie sogar erste Hilfe leisten lassen oder sinnvoll http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif auf andere Posten schicken.

Du kannst jeden(!) Knopf drücken, egal ob im Cockpit oder beim Funker...

Was die Atmosphäre, die Grafik, das Gameplay oder die Simulation betrifft - Top!

Du greifst normalerweise mit achtzehn B17 an und kannst sogar die "little friends", die Fighter übernehmen.

Das sollte der Maßstab sein, dann gute Nacht, SH3 oder SH4.

Kennt es jemand? DAS sollte sich das DevTeam mal anschauen.

Und übrigens: es ist echt schon alt, aber läuft noch hervorragend in jeder Auflösung.

Ach ja, ohne jeden NVIDIA-Bug. http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

diddel72de
30-05-05, 17:57
Hi,

meinst Du das hier :

http://www.the-underdogs.org/game.php?id=84

Ist wirklich schon recht alt, so ca. 13 Jahre http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif. Ist sogar Freeware seit 1997, können sich die Dev`s ja runterladen und mal schauen.

Nein, im Ernst, ich denke nicht das Du das Spiel mit der heutigen Zeit messen kannst. Ist aber nur meine Meinung !

Gruß
Didi

DerZombie
30-05-05, 21:03
Dein Link geht bei mir leider nicht, aber ich denke du meinst wohl den 1. Teil. Da gabs auch noch n 2. Teil, von dem hier wohl die Rede ist. Und der ist echt super umgesetzt, wie oben beschrieben und es ist ein richtiges Handbuch mit bei http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gmuno
31-05-05, 00:25
Das Spiel hat noch den Beinamen "The mighty Eighth". Yo, is ganz nett. Man kann auf alle Stationen in allen Abteilungen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif, man sieht die Schäden (Löcher in der Wandung, Feuer), Verletzte schreien und wollen versorgt werden und eben das ganze Pipapo. Wurde von Microprose entwickelt und war eines der letzten Spiele dieser Schmiede. Schade.

Jadefalke7685
31-05-05, 01:08
B-17 Flying Fortress 2, jo, das is wohl die beste Sim überhaupt, wen wunderts, isses doch vom Sim Experten Microprose gewesen ( SH in Microprose Qualli *träum träum ), nur schade das es auch die letzte Sim war von denen http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif
Is schon ein irres Gefühl, man rollt zur Startbahn, man sieht aber nix zum Boden hin, dann der letzte Check und ab gehts http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Einmal in Echtzeit bis Berlin geflogen nur um dort von den 8,8er zersiebt zu werden http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif
Aber irre mit welch Schäden man die Dinger noch nach Hause bringen konnte nur um Festzustellen daß das Fahrwerk hinüber is, jaja, einfach nur GEIL!!
Allerdings hats auch mal schnell verleitet sich inne Deutschen Abfangjäger zu setzen und dafür zu sorgen das diese NIEMALS die B-17ener erreichen http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

Subwulf
31-05-05, 01:11
würd auch sagen, dass der zweite Teil gemeint ist. Fand das Spiel auch Klasse, nur hat es einen entscheidenden Hacken: Es ist zu einfach, sprich als Bomber holt man viel zuleicht Jäger vom Himmel. Also wenn eine Bomberstaffel pro Mission so um die 8 feindliche Jäger vom Himmel holt, dann wär man ja blöd, daneben überhaupt noch Jäger zu bauen. In Wirklichkeit war es wohl eher umgekehrt: Auf 8 abgeschossene Bomber kam ein abgeschossener Jäger. Wäre diese Manko nicht, dann wär B17 II zweifellos eine der besten Simulationen ever. Ist jedenfalls meine Meinung.

Jadefalke7685
31-05-05, 01:48
Originally posted by Subwulf:
würd auch sagen, dass der zweite Teil gemeint ist. Fand das Spiel auch Klasse, nur hat es einen entscheidenden Hacken: Es ist zu einfach, sprich als Bomber holt man viel zuleicht Jäger vom Himmel. Also wenn eine Bomberstaffel pro Mission so um die 8 feindliche Jäger vom Himmel holt, dann wär man ja blöd, daneben überhaupt noch Jäger zu bauen. In Wirklichkeit war es wohl eher umgekehrt: Auf 8 abgeschossene Bomber kam ein abgeschossener Jäger. Wäre diese Manko nicht, dann wär B17 II zweifellos eine der besten Simulationen ever. Ist jedenfalls meine Meinung.

Öhm, haben wir da unterschiedliche Erfahrungen gemacht? Meist bedeutete Jägerangriff das Ende meiner Laufbahn.
Und nein, die B-17ener sind generell so geflogen das es praktisch keinen toten Winkel mehr gab, meines Wissens nach gab es nur 2 Möglichkeiten für die Jäger, die waren entweder von unten oder von oben durch die Formation zu preschen und auf gut Glück hoffen das man eine B-17 erwischt hat, rechne doch aus, 12 cal.50 MG´s pro Bomber x 18 bis 32, je nach Größe der Formationen, ausser von oben oder unten hat der Jäger min immer 6 MG´s pro Bomber auf sich gerichtet gehabt, würd sagen die Luft war verdammt eng für die Jäger. Die eigendlich größten Verluste erlitten die Amis durch Flackbeschuß, soll aber auch oft genug vorgekommen sein das die sich gegenseitig vom Himmel holten, jaja, ich gebs ja zu, wollte nur mal das Schadensmodell begutachten *schäm.

DerZombie
31-05-05, 07:04
LoL

Das mit Schadensmodell beobachten kenn ich auch noch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ParaB
31-05-05, 15:36
Lustig wie bei so manchem die Zeit anscheinend zur Verklärung beiträgt. B17 II war bei Release schwer verbuggt und auf damaligen PCs kaum spielbar. Lange Ladezeiten, eine teilweise bescheidene KI und besonders für die Jäger ein absolut lächerliches Flugmodell haben mir damals den Spaß gründlich vermießt. Ich erinnere mich noch an die wütenden Massen auf SimHQ, BombsAway und anderen Foren...

Zum Punkt Realismus sage ich nur: Tagesangriffe ohne Jagdschutz: in B17 II kein Problem. In der Realität sah's anders aus. Stichwort: Schweinfurth. Mit der richtigen Taktik seitens der Jäger sehen selbst die B-17-Formationen alt aus. Was man in EAW und IL2 durchaus beobachten kann.

Wie jemand da B17 II als 'beste Flugsim' bezeichnen kann im Angesicht von Titeln wie Red Baron, Falcon 4.0, Longbow 2, EAW und IL2, vom MS2004 ganz zu schweigen ist mir da vollkommen schleierhaft.

Und ich bin ein großer Fan von Micropose seitdem ich Gunship auf dem CPC6128 gespielt habe. Und so ziemlich jede Sim die die Jungs je veröffentlich haben.

Also ein wenig realistisch sollte man schon bleiben... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

jotefpe
31-05-05, 16:36
Originally posted by ParaB:
Lustig wie bei so manchem die Zeit anscheinend zur Verklärung beiträgt. B17 II war bei Release schwer verbuggt und auf damaligen PCs kaum spielbar. Lange Ladezeiten, eine teilweise bescheidene KI und besonders für die Jäger ein absolut lächerliches Flugmodell haben mir damals den Spaß gründlich vermießt. Ich erinnere mich noch an die wütenden Massen auf SimHQ, BombsAway und anderen Foren...

Zum Punkt Realismus sage ich nur: Tagesangriffe ohne Jagdschutz: in B17 II kein Problem. In der Realität sah's anders aus. Stichwort: Schweinfurth. Mit der richtigen Taktik seitens der Jäger sehen selbst die B-17-Formationen alt aus. Was man in EAW und IL2 durchaus beobachten kann.

Wie jemand da B17 II als 'beste Flugsim' bezeichnen kann im Angesicht von Titeln wie Red Baron, Falcon 4.0, Longbow 2, EAW und IL2, vom MS2004 ganz zu schweigen ist mir da vollkommen schleierhaft.

Und ich bin ein großer Fan von Micropose seitdem ich Gunship auf dem CPC6128 gespielt habe. Und so ziemlich jede Sim die die Jungs je veröffentlich haben.

Also ein wenig realistisch sollte man schon bleiben... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Hallo!

Ich bin etwas irritiert... Der 2. Teil wurde doch eingestampft, oder? Da geistert noch die Ankündigungsseite durchs Internet, aber das wars. Nein, ich meine - denke ich - den 1. Teil.

Wenn irgendjemand das als beste Flusi bezeichnet hat, ich nicht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich kann auf jeden Fall nicht sagen, dass es verbuggt war. Ich habe erst gestern die Original-CD eingelegt, installiert und losgelegt. Ich will das ja nicht über den grünen Klee loben, aber vergleicht das mal mit dem, was wir in SH3 bekommen haben. In B17 gibt es immer noch funktionierend: Vernünftiges Mannschaftsmanagement, Animationen der Mannschaft inklusive erster Hilfe, stimmige Sprachausgabe, für die damalige Zeit geniale Grafik (ich nenne nur die Aussicht auf den Boden), "Rudel", Einstieg auf gegnerische Jäger und und und. Das kann man doch wohl nicht mit der Baustelle SH3 vergleichen....

Ja, Microprose, das waren noch Zeiten - ohne Verklärung.

Allein die Tatsache, dass Dir heute ALLE aktuellen möglichen Auflösungen Deines Systems angeboten werden!

Nenee, das hat mir Verklärung nichts zu tun. Eher mit solidem Handwerk.

ParaB
31-05-05, 16:50
B-17 II eingestampft? Nicht dass ich wüsste, schließlich habe ich das Original hier irgendwo herumliegen. Aber um ganz sicher zugehen, sprechen wir vom selben Spiel, also B-17 II, oder auch 'B-17, The Mighty 8th', erschienen im Jahr 2000?

Oder vergleichst Du tatsächlich SH3 mit dem Ur-B-17 von 1992? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Falls wir beide vom ersteren sprechen kann ich nur den Test auf Gamespot (http://www.gamespot.com/pc/sim/b17flyingfortressthem8/review.html) empfehlen, der das Spiel sehr gut beschreibt.

"Unfortunately, running the game at maximum detail requires powerful hardware, so you might experience sluggish frame rates even if you exceed the game's recommended system requirements."

"However, the thing that's most important about simulating a fighter is in getting its flight model just right - but unfortunately, the flight models in B-17 are consistently lacking."

"For a game that's ostensibly a flight simulator, the actual simulation of flight turns out to be one of the weakest points of B-17. The flight models for all the aircraft seem far more relaxed and forgiving than in a good fighter sim."

"And even with the flawed flight model, the crash bugs, and the sluggish frame rate, B-17 still almost succeeds. If these significant problems had been addressed, and if a working multiplayer mode were included, B-17 Flying Fortress would have been a masterpiece. As it stands, it's a really serious effort that should've been given even more time."

Ein kurzer Blick zu Gamerankings.com zeigt eine Durchschnittswertung von 76% für B-17 (II), was meiner Meinung nach eine faire Wertung darstellt.

Um es klar zu stellen: ich finde B-17 II war ein gutes Spiel trotz diverser Schwächen und Probleme. Aber es als Vorbild für die Entwickler von SH3 hinzustellen ist IMO nicht wirklich sinnvoll da es definitiv kein Top-Spiel war und im Gegenteil mit einigen deutlichen Schwächen behaftet war.

jotefpe
31-05-05, 17:40
Originally posted by ParaB:
B-17 II eingestampft? Nicht dass ich wüsste, schließlich habe ich das Original hier irgendwo herumliegen. Aber um ganz sicher zugehen, sprechen wir vom selben Spiel, also B-17 II, oder auch 'B-17, The Mighty 8th', erschienen im Jahr 2000?

Oder vergleichst Du tatsächlich SH3 mit dem Ur-B-17 von 1992? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Falls wir beide vom ersteren sprechen kann ich nur den Test auf Gamespot (http://www.gamespot.com/pc/sim/b17flyingfortressthem8/review.html) empfehlen, der das Spiel sehr gut beschreibt.

"Unfortunately, running the game at maximum detail requires powerful hardware, so you might experience sluggish frame rates even if you exceed the game's recommended system requirements."

"However, the thing that's most important about simulating a fighter is in getting its flight model just right - but unfortunately, the flight models in B-17 are consistently lacking."

"For a game that's ostensibly a flight simulator, the actual simulation of flight turns out to be one of the weakest points of B-17. The flight models for all the aircraft seem far more relaxed and forgiving than in a good fighter sim."

"And even with the flawed flight model, the crash bugs, and the sluggish frame rate, B-17 still almost succeeds. If these significant problems had been addressed, and if a working multiplayer mode were included, B-17 Flying Fortress would have been a masterpiece. As it stands, it's a really serious effort that should've been given even more time."

Ein kurzer Blick zu Gamerankings.com zeigt eine Durchschnittswertung von 76% für B-17 (II), was meiner Meinung nach eine faire Wertung darstellt.

Um es klar zu stellen: ich finde B-17 II war ein gutes Spiel trotz diverser Schwächen und Probleme. Aber es als Vorbild für die Entwickler von SH3 hinzustellen ist IMO nicht wirklich sinnvoll da es definitiv kein Top-Spiel war und im Gegenteil mit einigen deutlichen Schwächen behaftet war.

Ah, danke! Jetzt bin ich schlauer. Ich habe also den ersten Teil nie kennen gelernt und kenne somit nur den zweiten Teil.

Stimmst Du mir zu, dass das weniger Baustelle war als SH3, oder? http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Ich war auf jeden Fall so begeistert von der Atmosphäre, dass ich fast nie wirklich selbst geflogen bin. Wie hast Du denn da das Fliegen und den Rest erlebt? Du scheinst Dich da ja wirklich auszukennen.

Ich beziehe mich im Vergleich eben auf die Vollständigkeit des Spiels, der Maschine/des Boots und der zukunftsweisenden Grafik, nicht zu erwähnen der Karte.

Hoff-auf-Aufklärung...

DerZombie
01-06-05, 01:04
Also die zukunftsweisende Grafik hat ja SH3 auch, oder kennst ne optisch bessere UBoot Sim?

Der Rest hätte man sich schon etwas daran orientieren können. Da wir ja teils Sachen vermissen die Silent Service 2 schon hatte (z. B. Funkverkehr)

Microprose machten schon tolle Sachen damals http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Will aber SH3 nix weg tun, mir gefällts trotzdem auch wenn ich mir ein paar Sachen mehr gewünscht hätte.

Subwulf
01-06-05, 04:34
hmm. also ich hab damals alle möglichen einstellungen vorgenommen, nur um die feindlichen Jäger besser zu machen, aber nichts half richtig. Jedesmall wenn so ein Fighter angerauscht kam, ging er dann auch schnell mal in Rauch auf. Und im Schnitt schoss die Staffel schon zu Beginn um die 7 Jäger pro Mission ab...

War vor und nach dem Patch bei mir so. Was hast du denn anders gemacht, vielleicht mit modifizieren von files oder ähnlichem?

Suedwester
01-06-05, 05:03
Es gab ein Patch für B-17 ??? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

1. Was brachte das?
2. Wo bekommt man den heute noch her?

Wäre ja glatt ein Grund das Teil mal wieder abzustauben und in den Rechner zu schieben...

Gmuno
01-06-05, 05:35
http://www.simhq.com/_air/air.html , auf Downloads, ganz open. Oder unter http://www.cheatz.de , wennste da in der Patch-Rubrik schaust müßte auch was auftauchen.
Es gab sogar 2 Patches, ob die Änderungen von Nr. 1 bei 2 drin sind, da hab ich keine Ahnung, hab noch kein Readme dazu gefunden.

Suedwester
01-06-05, 06:10
Danke. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Und was bringt der Patch??

Jadefalke7685
01-06-05, 08:56
Die Patches haben zum Teil genau das ausgebügelt was hier bemängelt wurde, deutliche KI steigerung der Jäger und KI senkung gerade zu begin des Spiels bei der eigenen Crew z.b. ( wie ich schon geschrieben habe, für mich war meistens Ende wenn Jäger angriffen )und dieverse Anpassungen der Physikengine, B-17 2 war mit diesen Patches recht Vollständig und hätte eigendlich ein Nachtest geben müssen wie es Gamestar und Co ja gerne machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Aber Stimmt, im Originalzustand ungepatcht war es wirklich schlimm, ging aber eigendlich hier von aus das man vom VOLLSTÄNDIGEN Spiel ausgeht, also gepatcht, immerhin würdest in ein paar Jahren SH3 doch auch nur gepatcht mit anderen Sims vergleichen, oder?
Die B-17 Patches haben lange gedauert bis sie erschienen und sind recht groß ausgefallen.

Würd aber auch sagen das es Geschmackssache ist, der eine sitzt gern in einem Auto, der andere in einem Jäger und solche wie ich halt gerne in einem Schweren Bomber http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Aber in einem sind wir uns alle einig, Microprose hats verstanden was Simulationen brauchen, oder? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Mal so am Rande für Ubi, wie wäre es denn mal mit ner BB Sim? Wäre doch mal was interessantes den Krieg aus der Sicht von Schlachtschiffcrews zu erleben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Lord-Gerd
01-06-05, 09:18
den vergleich hab ich gestern auch geamcht, dabei fiel mir auf das einem immer nur die guten dinge einfallen.
aber nach längeren nachdenken ist mir bewusst geworden das es kei nstück besser war als SH3.
bsp. ich hab immer in der geschwader kampagne gespielt. nur wenn ich nen beschädigten bomber nach hause geschickt hab kreiste er nqach unten um dann mit einem motor nach hause zu fliegen was natürlich nie klappte. antsatt direkt in den gleitflug nach england über zu gehen, was oft gereicht hätte.
oder die manschafft springt kurz vorm notlanden ab, ohne das ich es befehle.
genau so wie das die ki nicht notlanden konnte, wie soll ich denn sonst bomben werfen und einen anderen bomber landen?
sämtlöiche FW ohne motor sind am boden zerschellt.
nur um mal ein paar beispiele zu nennen.
aber B17 ist und bleibt ein sehr gutes spiel!

Suedwester
01-06-05, 09:39
Jaja - der Geschwadercampaign konnte ziemlich frustrierend sein. Vor allem mit grünen Besatzungen. Die waren teilweise schon überfordert, wenn nur ein Motor ausgefallen war. Wenn man da nicht ständig auf der Hut war, fielen die Vögel einfach, ohne ersichtlichen Grund, vom Himmel... Und die KI der Crews wurde per Patch sogar noch runtergefahren? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Oak_Groove
01-06-05, 12:48
Auch wenn B17 II alles andere als fehlerfrei war... war es doch eine tolle Zeit, vor allem aufgrund der Kommune die darum entstanden war (http://www.bombs-away.net). Der fehlende multiplayer war damals auch kein Hinderniss, dieser wurde halt einfach "emuliert", d.h. die Ergebnisse einer Mission wurden per Foreneintrag oder e-mail übermittelt. Das der B-29 Veteran und Technische Berater von B17 II, Joe Worsley, von der ersten Stunde an im Forum zugegen war und diverse Projekte und Wettbewerbe ins Leben rief, hat sicherlich auch zur Langzeitmotivation beigetragen.

Jadefalke7685
01-06-05, 13:35
Originally posted by Suedwester:
Jaja - der Geschwadercampaign konnte ziemlich frustrierend sein. Vor allem mit grünen Besatzungen. Die waren teilweise schon überfordert, wenn nur ein Motor ausgefallen war. Wenn man da nicht ständig auf der Hut war, fielen die Vögel einfach, ohne ersichtlichen Grund, vom Himmel... Und die KI der Crews wurde per Patch sogar noch runtergefahren? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Jo, wurde runtergeschraubt, hab oft genug geflucht hinterher an die unzulänglichkeiten beim Navigator am Anfang, da war nix mehr mit Zeitraffer von GB bis zum Ziel, kann mich gut erinnern wo ich in Dortmund was Bombadieren sollte und ich mich mitten über Frankreich sonst wo wieder fand. Das ganze Geschwader habe ich nie befehligt, war mir dann doch zu mühsam

Oberbootsmann
01-06-05, 17:48
Gab noch ein paar andere mißstände:
Z.b. Bei etwas härteren Kursänderungen ist die halbe Staffel kolidiert.
Und habt ihr Euch mal die Häfen genauer angesehen? Mit den Containerterminals und den Containerschiffen? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Und wenn man mal in einen Jäger sprang und Bodenziele mit den Bordkanonen bekämfen wollte, zeigten beschossene Ziele wie Öltanks oder Flakstellungen keine Trefferwirkungen.
Trotzdem hatte das Game gute Ansätze.
Ich habe es gerne gespielt.

DerZombie
01-06-05, 18:26
Sieht man eigentlich bei SH3 in der Außenansicht Schäden am Boot??

Jadefalke7685
02-06-05, 08:12
Originally posted by DerZombie:
Sieht man eigentlich bei SH3 in der Außenansicht Schäden am Boot??

Jo, SH3 hat das wohl genialste Schadensmodell aller Sim´s, einfach nur nen dunkleren Fleck, nichtmal ne Beule oder so http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Naja, finds Schade, Turm angeblich zerstöt? in der Aussenansicht is der Turm dennoch ohne einen Kratzer und das obwohl dir nen DD mit 35 Knoten in den Turm gesemmelt ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif