PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gamespy Preview zu Splinter Cell Chaos Theory



stricky345
03-09-04, 09:14
Gamespy hat ein Preview zu Splinter Cell Chaos Theory verfasst. Finden könnt ihr das Preview unter folgendem Link:
http://xbox.gamespy.com/xbox/tom-clancys-splinter-cell-3/544035p1.html
(man beachte auch das Releas Datum, welches den 16. November angibt, diese Release Datum steht aber für die englische Version)

Ich schreib mal eine kleine Zusammenfassung:

-Der Autor lobt als aller erstes die Grafik von Chaos Theory.

-Die Reflektionen der Böden und Spiegel können einem eine grosse Hilfe sein z.B. hat der Autor sich versteckt und konnte den Weg einer Wache in einem Spiegel beobachten um so seinen Angriff zu planen.
Nur sollte man bei solchen Aktionen aufpassen das man nicht das Spiegelbild des Gegners trifft http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

-Außerdem werden die verschiedenen Möglichkeiten wie man seinen Gegner ausschalten kann angesprochen, wenn z.B. ein Gegner Sam direkt gegenüber steht kann man den Gegner ausknocken in dem man den linken Knopf (X-Box Version) drückt.
Sam wird nun sehr unsanft sein Knie in die Magengegend des Gegners rammen um ihm danach einen Schlag auf den Kopf zuverpassen.

-Wenn man von einem Feind entdeckt wurde, kann man das Messer benutzen um den Gegner daran zu hindern Unterstützung anzufordern, Sam wird hierbei sein Messer in den Bauch des Gegners rammen, ohne das dieser nur ein Geräusch von sich geben kann.

-Sam kann seine Waffe entweder auf die rechte oder linke Seite verlagern, was man durch drücken des linken Analogsticks erreichen kann.

-Das Rag Doll verhalten soll sehr realistisch sein, und man kann seine Gegner z.B. von Klippen oder Häuserdächern schmeissen.

-Die Rag-Doll Effekte sollen nicht so übertrieben wie in so manch anderen Titeln sein.

-Am Ende jedes Levels bekommt man eine Statistik, welche u.a. angibt wieviel Alarme man ausgelöst hat.

http://img.photobucket.com/albums/v128/stricky/5.jpg

[This message was edited by stricky345 on Fri September 03 2004 at 04:22 PM.]

[This message was edited by stricky345 on Fri September 03 2004 at 04:25 PM.]

stricky345
03-09-04, 09:14
Gamespy hat ein Preview zu Splinter Cell Chaos Theory verfasst. Finden könnt ihr das Preview unter folgendem Link:
http://xbox.gamespy.com/xbox/tom-clancys-splinter-cell-3/544035p1.html
(man beachte auch das Releas Datum, welches den 16. November angibt, diese Release Datum steht aber für die englische Version)

Ich schreib mal eine kleine Zusammenfassung:

-Der Autor lobt als aller erstes die Grafik von Chaos Theory.

-Die Reflektionen der Böden und Spiegel können einem eine grosse Hilfe sein z.B. hat der Autor sich versteckt und konnte den Weg einer Wache in einem Spiegel beobachten um so seinen Angriff zu planen.
Nur sollte man bei solchen Aktionen aufpassen das man nicht das Spiegelbild des Gegners trifft http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

-Außerdem werden die verschiedenen Möglichkeiten wie man seinen Gegner ausschalten kann angesprochen, wenn z.B. ein Gegner Sam direkt gegenüber steht kann man den Gegner ausknocken in dem man den linken Knopf (X-Box Version) drückt.
Sam wird nun sehr unsanft sein Knie in die Magengegend des Gegners rammen um ihm danach einen Schlag auf den Kopf zuverpassen.

-Wenn man von einem Feind entdeckt wurde, kann man das Messer benutzen um den Gegner daran zu hindern Unterstützung anzufordern, Sam wird hierbei sein Messer in den Bauch des Gegners rammen, ohne das dieser nur ein Geräusch von sich geben kann.

-Sam kann seine Waffe entweder auf die rechte oder linke Seite verlagern, was man durch drücken des linken Analogsticks erreichen kann.

-Das Rag Doll verhalten soll sehr realistisch sein, und man kann seine Gegner z.B. von Klippen oder Häuserdächern schmeissen.

-Die Rag-Doll Effekte sollen nicht so übertrieben wie in so manch anderen Titeln sein.

-Am Ende jedes Levels bekommt man eine Statistik, welche u.a. angibt wieviel Alarme man ausgelöst hat.

http://img.photobucket.com/albums/v128/stricky/5.jpg

[This message was edited by stricky345 on Fri September 03 2004 at 04:22 PM.]

[This message was edited by stricky345 on Fri September 03 2004 at 04:25 PM.]