PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [DEMO] Computer stürzt nach 5-10 minütiger Spielzeit ab!



Rigsn
18-06-09, 11:48
Hallo Leute!

Habe folgendes Problem und wollte wissen ob das nochjemand hat!

Ich hab einen relativ neuen Computer und zwar:

Intel CoreDuo E8500 => 3,13 GHz
4 GB RAM
ATI Radeon 4780 1 GB

Vista

Treiber habe ich soeben aktualisiert!

Problem:
wenn ich im Endlosspiel spiele, stürzt mein Computer nach 5-10 minütiger Spielzeit einfach ab.

Habe im moment keine Idee was das sein könnte!
Bitte um hilfe!

Danke!
Rigsn

gototim
18-06-09, 12:21
kriegst du einen bluescreen?

mehr infos zum absturz bitte!

gruß tim

Nivarias
18-06-09, 12:24
So ganz ohne Infos zum Absturz kann man nicht viel sagen.
Kommt einfach ein schwarzer Bildschirm oder gibts auch ne Fehlermeldung?

Sonst würd ich auf Überhitzung der CPU oder der Grafikkarte tippen. Eventuell mal mit CPU Temp oder ähnlichem anschauen...

MfG

chrisonabike
18-06-09, 12:46
Lass mal die MiniDump auslesen.

Wie das geht, siehe Google.

muf
18-06-09, 13:46
hab die Demo auf meinem Desktop-PC eben ausprobiert und bei mir stürzt es ebenso andauernd ab ...Zeitrahmen is unterschiedlich, an das 60min. Limit komm ich aber nie ...

Nach unbestimmter Zeit hängts einfach ... die Anno Uhr dreht sich und dreht sich und kommt nie wieder zurück ...

ich kann auch nicht mehr per Alt+Tab raus ... weil das Spiel sofort wieder den Fokus zurück holt. (Kann zwar per Str+Alt+Entf Task-Manager starten und ansehen, da is dann CPU Last ziemlich bei Null, RAM sind noch ca. 2GB frei, machen kann ich aber nix, weil das Spiel den Fokus behält).
Kann mich aber per Windows-Taste+L abmelden und dann halt neu starten ...

Btw. in der Beta hatte ich nicht einen Crash http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Mein System:
Core 2 Duo E6600 (2x2,4GHz)
4GB RAM
ATI 4850 512MB (Catalyst 9.5 -> der neueste)
XP SP3


aufm Läppi hingegen läufts problemlos ... naja, egal ...

Pro-logik
18-06-09, 13:56
Also ich weiß nicht wodran das liegen könnte - mir fällt nichts ein...

Bei mir gibt es nämlich das Problem nicht und ich kann auf max. Details sehr flüssig spielen...

chrisonabike
18-06-09, 14:02
Der neuste CCC ist 9.6, dürfte aber keinen Unterschied machen.

Bldrk
18-06-09, 14:06
Zitat von muf:

Mein System:
Core 2 Duo E6600 (2x2,4GHz)
4GB RAM
ATI 4850 512MB (Catalyst 9.5 -> der neueste)
XP SP3
..

Öhm XP unterstüzt keine 4 GB Ram.... bau mal einen Riegel aus dann sollte es laufen.

Dann wundern sich immer wieder welche wenn etwas nicht läuft, weil ihre Hardware und Software gar nicht zueinander passen....

oder aber so:


4Gb-Ram unter XP nutzbar machen

--------------------------------------------------------------------------------

allen Unkenrufen und Zweiflern zum Trotz sind 4GB-Ram auch mit XP nutzbar !
das mag zwar nicht mit allen Mobos und Prozzis gehen aber bei mir gehts wunderbar

und hier die Anleitung

1 >man erweitere die BOOT-INI um den Eintrag /PAE (bei mir gehts ohne weitere Angaben)
http://de.wikipedia.org/wiki/P...al_Address_Extension (http://de.wikipedia.org/wiki/Physical_Address_Extension)
http://www.tecchannel.de/pc_mobile/w...5/index11.html

2 >man installiere eine RAM-DISK mit 1048 Mb (Anletung nur in English aber einfach..)
http://www.ramdisk.tk/

3 >man setze die Auslagerung auf entsprechende RAM-Disk (bei mir ist es B: )
habe 768 MB genommen - dürfen auf keinen Fall die vollen 1048Mb sein sonst gibs Fehler !
wird sofort von WIN angenommen (bei mir sogar vorgegeben !) OHNE Neustart !

ACHTUNG >es gibt doch eine Einschränkung >GRUNDEINSTELLUNG sollte>keine Auslagerungsdatei sein
>erst wenn eine benötigt wird >die vorgeschlagene Grösse einstellen ! denn sonst legt WinDoof sie
selbstständig auf ner FP wieder an...aber sooft braucht man die ja nicht...
falls jemand ne Lösung hat >wie man WinDoof dazu bringt die RamDisk zuerst anzulegen bevor es den Pagefile anlegt dann her damit..dann wärs perfekt !
ansonsten kann man noch die >TEMP-Variablen auf die RAM-Disk verweisen

man teste irgendwelche Progs oder Games die zwingend ne Auslagerung brauchen
habe CoH genommen (verlangt 768MB)
und TRARA*! es funzt
kann falls benötigt noch Sceen nachliefern - aber geht eigendlich relativ einfach...
übrigens nebenbei erreicht WinXP eine enorme PERFORMANCE !


Quelle: http://www.computerbase.de/for...wthread.php?t=305236 (http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=305236)

muf
18-06-09, 14:15
ok korrigiere:
3200MB RAM, weil den rest erkennt XP, respektive schon der Intel P45 Chipsatz nicht ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich bau sicher keinen Riegel aus, alles andere (einschließlich der Beta zu Ihrer Zeit) funktioniert ja auch ...


Trotzdem danke für den Tipp, aber lasst es gut sein, da ich's nun eh nicht kauf isses ja eigentlich auch wurst und nur verschwendete energie ... trotzdem nochmal danke für euer bemühen.

Bldrk
18-06-09, 14:20
http://support.microsoft.com/kb/291988/de

da auch noch

Du kennst aber schon den Unterschied zwischen Beta und Final?

Sorry aber wer Hardware nutzt mit einem OS das GAR nicht dafür ausgelegt ist und sich dann über Abstürze wundert.......

Sorry aber da fällt mir echt nichts zu ein.

Grob gesagt verschwindet dein Anno im RAM an Adressen die es gar nicht gibt bzw. die XP "nicht sieht / sehen kann"

Dazu wozu braucht man 4 GB Ram wenn das OS es sowieso nicht verwalten kann? Ist ja so als ob ich einen LKW kaufen mit 30 Tonnen aber nur einen Schein bis max 7,5 Tonnen habe....


eigentlich auch wurst und nur verschwendete energie

wie deine überschüssigen 1 GB Ram

muf
18-06-09, 14:25
Du erwartest nicht wirklich dass ich das noch kommentiere?

Die "fehlenden" 800MB RAM sind weder für Anno noch Windows sichtbar ... das Anno da was rein speichert ist schlichtweg nicht möglich.

Und warum soll ich mein XP nun mit 2GB laufen lassen, wenn es genauso gut auch mit 3,2GB läuft? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Geh mal bitte ins nächst beste PC-Geschäft und schau allein wieviele Laptops oder Fertig-PCs mit 4GB RAM und 32-Bit Betriebssystem ausgeliefert werden ... das sind wohl kaum alles Fehlkonfigurationen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Bldrk
18-06-09, 14:36
Zitat von muf:
Du erwartest nicht wirklich dass ich das noch kommentiere?

Die "fehlenden" 800MB RAM sind weder für Anno noch Windows sichtbar ... das Anno da was rein speichert ist schlichtweg nicht möglich.

Und warum soll ich mein XP nun mit 2GB laufen lassen, wenn es genauso gut auch mit 3,2GB läuft? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Geh mal bitte ins nächst beste PC-Geschäft und schau allein wieviele Laptops oder Fertig-PCs mit 4GB RAM und 32-Bit Betriebssystem ausgeliefert werden ... das sind wohl kaum alles Fehlkonfigurationen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich sag dazu nichts mehr, nur soviel:

Wer ein System hat das gar nicht zusammen past, sich dann über Abstürze wundert, sollte eventuell erstmal Überlegen bevor er Threads verfast und was er da rein schreibt.

Dann werden ihm sogar Lösungsvorschläge genannt aber diese abgelehnt.....

tjo so sieht der typische Computer Bild Leser glaube aus.

Damit Thema für mich gegessen ich dachte bis dato du hast ein wenig Ahnung aber nun zeigt sich das du eher null Ahnung hast.

muf
18-06-09, 14:51
richtig, ich hab ja auch nur nen abgeschlossenes IT-Studium und arbeite seit mehr als 10 Jahren als Entwickler ... aber schon klar, du weist es natürlich besser ... http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Das XP oder Vista-32 nicht auf Systemen mit 4GB RAM installiert werden sollte, ist einzig und allein auf deinem Mist gewachsen ... solchen Unsinn wirst du nirgends fundiert bestätigt bekommen, weil es schlicht weg falsch ist. 32-Bit Systeme konnen nicht mehr wie 2 GB auf einmal adressieren (2^32) - ein XP/Vista-32 kann - je nach Chipsatz und boot.ini Parameter - bis zu ca. 3,5 GB verwalten. Aufgrund der 32-Bit jedoch keiner Anwendung mehr als 2Gb zuweisen. Das war es dann aber auch schon.
Mir scheint eher du bist hier der Computer-Bild Leser ...
Im Übrigen hab ich deinen Lösungsvrschlag freundlich abgelehnt, weil ICH es für nicht zutreffend erachtet habe - und mich trotzdem noch bei dir bedankt. Was zur Hölle willst Du denn eigentlich?


Im Übrigen hab ich mal deine älteren Postings etwas verfolgt (ja nenn es von mir aus geschnüffelt, is mir wurst) ... interessant fand ich hierbei wie schnell man seine Meinung zum Thema Online-Aktivierung um 180° drehen kann - lies eifnach mal was du früher im im S6-Forum so von dir gegeben hast.

Fragt sich, wer sich hier als ernst zu nehmender Diskussionspartner disqualifiziert. In einem Punkt hast Du recht: Jede weitere Diskussion ist zwecklos. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif


@Rigsn:

sorry, für das offtopic Geblubber von uns beiden, war nicht mein Wille den Thread auch schon wieder so ausufern zu lassen.

OnlineTobsen
18-06-09, 15:09
Also das Problem mit der Sanduhr kenne ich noch von Anno 1701! Da stürzte das Spiel auch immer nach ca. 15min ab mit der Sanduhr im Bild...bei mir lag es damals zu 100% an Vista! Dies kann ich so genau sagen, da dies der Grund war, XP wieder draufzuprügeln und siehe da, seit dem lief/läuft Anno 1701 ohne Probs und noch nicht ein Systemabsturz bei gleichen Komponenten! Wurde nix verändert.
Ihr könnt mir sagen was ihr wollt aber Vista ist in der Hinsicht der größte Mist bei XP fühl ich mich da viel sicherer...kann man nur hoffen das endlich Windows 7 an die Performence von XP anknüpfen kann oder Anno 1404 vielleicht doch noch einen Mac-Release findet http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

LadyHahaa
18-06-09, 15:17
Zitat von Lord_of_War:
...

Öhm XP unterstüzt keine 4 GB Ram.... bau mal einen Riegel aus dann sollte es laufen.

Dann wundern sich immer wieder welche wenn etwas nicht läuft, weil ihre Hardware und Software gar nicht zueinander passen....

...

Nur mal kurz eingeworfen:
Ich habe XP und ich habe 4 GB Ram drin und ich hab nix mit dem Pagefile gemacht.
Es werden nur 2814 MB erkannt, aber es läuft bei mir.
Das kann demnach wohl nicht der Grund sein.

chrisonabike
18-06-09, 15:54
Zitat von Lord_of_War:

Sorry aber wer Hardware nutzt mit einem OS das GAR nicht dafür ausgelegt ist und sich dann über Abstürze wundert.......

Sorry aber da fällt mir echt nichts zu ein.

Grob gesagt verschwindet dein Anno im RAM an Adressen die es gar nicht gibt bzw. die XP "nicht sieht / sehen kann"

Dazu wozu braucht man 4 GB Ram wenn das OS es sowieso nicht verwalten kann? Ist ja so als ob ich einen LKW kaufen mit 30 Tonnen aber nur einen Schein bis max 7,5 Tonnen habe....



Uhm, da hat ja mal wer gar keine Ahnung.

Der komplette Windows Adressraum (das bedeutet nicht physikalischer Arbeitsspeicher) beträgt 32bit = 4 GB.
Üblicherweiße reserviert der Kernel 2 GB davon, d.h. ein einzelner Prozeß kann maximal 2 GB RAM Adressraum erhalten, mal unabhängig davon wieviel RAM wirklich drin ist. Mehrere Prozesse können aber zusammen mehr als 2GB nutzen.

Vollkommen egal ist es allerdings ob du 2GB, 4GB 8GB oder 200GB Ram verbaut hast. Die überschüssigen GB werden einfach nicht adressiert. Es kann also nichts im Ram "verschwinden"

Rigsn
19-06-09, 00:09
Hey leute!
Danke für die ganzen bemühungen!
Hab das problem gestern gelöst,
es ist bei mir die einstellung
Transparenzqualität!
Habe alles auf max und eben diese
einstellung deaktiviert, und siehe da
kein absturz mehr!

Super!
greez
Rigsn

kritscha
19-06-09, 01:02
Zitat von LadyHonda:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
...

Öhm XP unterstüzt keine 4 GB Ram.... bau mal einen Riegel aus dann sollte es laufen.

Dann wundern sich immer wieder welche wenn etwas nicht läuft, weil ihre Hardware und Software gar nicht zueinander passen....

...

Nur mal kurz eingeworfen:
Ich habe XP und ich habe 4 GB Ram drin und ich hab nix mit dem Pagefile gemacht.
Es werden nur 2814 MB erkannt, aber es läuft bei mir.
Das kann demnach wohl nicht der Grund sein. </div></BLOCKQUOTE>

Nein ist es auch nicht 32Bit Betreibssysteme wie XP können halt, je nach Mobo und CPU, max 3.2-3.5GB verwalten.(sollten eingwentlich 4GB sein) Der Rest des Speichers wird "ausgeblendet" und bleibt unadressiert. Dementsprechend stehen als Adressraum auch maximal die angegebene Speichermenge zur Verfügung und es wird auch nur diese Menge genutzt.


Mir fällt hier echt wieder nur das Zitat eines sehr berühmten Pinguins ein...

muf
19-06-09, 01:17
In meinem Fall liegt die Begrenzung sogar am Chipsatz selbst. Der Intel P45 Chipsatz ist leider von Haus aus schon limitiert - sprich bei mir erscheint es schon im BIOS nur so:

Total: 4096 MB
Appropriated: 896 MB
Available: 3200 MB

Wer will kann selbst danach googlen, das Problem liegt wie gesagt am Chipsatz Design des Intel P45 Chipsatzes, der ja nen beschnittener P65 Chipsatz ist.

Auch mit 64-Bit Betriebssystem hab ich da nur 3200MB RAM ... ist aber alles halb so wild. Falls der PC wirklich irgendwann zu langsam wird und der Speicher ausgeht, wird eh nen neues Board fällig.

Nur nochmal soviel dazu ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

@Rigsn:
guter Tipp, auf meinem Vista-Läppi, wo es läuft ist das auch deaktiviert
Hatte ich ausgelassen, da man mit der 9600M GT halt schon nen paar Abstriche machen muss.

Auf dem Desktop hier hab ich wie gesagt nur XP, und der Transparenzeffekt ist nur unter Dx10 verfügbar http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Rigsn
19-06-09, 02:22
Ich verstehe es aber trotzdem nicht
das der Transparenzeffekt nicht geht.

Ich habe die ATI 4870 1GB
und natürlich DX10...

Komisch das ganze vl beim CCC was umstellen?

lg
Rigsn

muf
19-06-09, 05:28
Ich hab da leider auch keine Ahnung, kann dir aber sagen, dass es am Läppi mit ner 9600M GT auch mit angeschaltenem Transparenzeffekt nicht abstürzt ... vllt. passierts auch nur bei ATI-Karten, keine Ahnung.

Ob jetzt Treiberfehler, Softwarekonflikt, oder schlichtweg Spielproblem ... alles ist da möglich http://kolobok.us/smiles/icq/unknown.gif

Heidschnucke01
19-06-09, 06:51
Ich habe ähnliche Probleme... meine Demo stürzt ständig ab.. mal kurz vor Spielbeginn mal mittendrin nach 1-2min.

Habe auch eine (Ati) Sapphire VAPOR-X HD 4870 2GB GDDR5 PCI-Express... liegts vielleicht an der 4870er? die hat mein Vorredner auch oder Ati muss nochmal Treiber basteln... scheint bei vielen Ati nutzern der neuen Generation zu liegen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_redface.gif( schade...

os: Vista 86x SP1
vga: (Ati) Sapphire VAPOR-X HD 4870 2GB GDDR5 PCI-Express
cpu: intel e6600 2,66
ram: 3GB DDR2 667mhz


----------------------------

Schafe an die Macht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Adrian4B
21-06-09, 03:15
Hallo,

Bei mir Stürzt die Demo auch schnell ab, sogar im Menü nach 1-2 min ....
Kann das Spiel Starten aber auch da nach 1-2min Stürzt es ab ...

Habe eine Ati 2900 XT Grafikkarte ...
Es heisst dann dort der Anzeigetreiber wurde nach einem Absturz Neu gestartet ....

bis jetzt hat nichts geholfen was ich hier schon gelesen habe ...
Habe Win Vista 32 SP2 ...

Es laufen sonst alle Games bisher, aber diese Demo will nicht ...

Heidschnucke01
21-06-09, 05:47
Zitat von Heidschnucke01:
Ich habe ähnliche Probleme... meine Demo stürzt ständig ab.. mal kurz vor Spielbeginn mal mittendrin nach 1-2min.

Habe auch eine (Ati) Sapphire VAPOR-X HD 4870 2GB GDDR5 PCI-Express... liegts vielleicht an der 4870er? die hat mein Vorredner auch oder Ati muss nochmal Treiber basteln... scheint bei vielen Ati nutzern der neuen Generation zu liegen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_redface.gif( schade...

os: Vista 86x SP1
vga: (Ati) Sapphire VAPOR-X HD 4870 2GB GDDR5 PCI-Express
cpu: intel e6600 2,66
ram: 3GB DDR2 667mhz


----------------------------

Schafe an die Macht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


also habe mein BS kommplett neu aufgesetzt nun Vista Sp2 und brandneuen Catalysttreiber.
Folge dessen 1 mal abgestürzt und beim 2. mal statt meinen 1920 x 1080 runtergeregelt und auf Fenstermodus geschaltet.. den tranzparenzmodus da und v-sync abgeschaltet... ebenso alle Grafikeinstellungen auf mittel... und siehe da, bisher kein absturz... doch leutz das kanns nich sein... wenn das bei der Vv och so isch dann schnell nen patch her oder das Teil geht back!!! andere Games lassen sich da ohne macken zocken... bin doch kein Versuchskaninchen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Adrian4B
21-06-09, 08:59
Ich habe mal: Vertikale Synchronitation ausgeschaltet, dann läuft es besser...

muf
21-06-09, 12:24
also hab die Demo heut nochmal bissle ausführlicher getestet, mein Ergebnis:

Aufm Desktop (Intel C2D 2x3Ghz, 4GB RAM (3,12GB nutzbar), ATI 4850) friert es irgendwann immer ein.
Unter XP verschwinden irgendwann immer flackernd die Bäume ... dann geht das weider weg und dann kommt die Sanduhr - erst häufiger mal, und dann plötzlich geht sie nicht mehr weg.
Der Rechner selbst stürzt dabei NICHT ab, ich kann mich mit Windows+L noch ausloggen und sauber neustarten.

Unter Vista (ich hab DualBoot) läuft das Spiel generell flotter! Allerdings wird hier irgendwann einfach der Bildschirm schwarz und ich muss neustarten. Das passiert selbst wenn ich im Optionsbildschirm stehe ... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif


Aufm Läppi mit Nvidia 9600M GT (C2D P8400 2x2,26Ghz, 4GB RAM, Vista x64) läuft es problemlos ... keinerlei Abstürze/Freezes ... nur ruckelt es halt, weil der halt nunmal schwächer is ...


Fazit:
Irgendwie hab ich kein System bei dem es richtig gut läuft http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif


Wenn ich den Thread hier aber richtig verfolgt haben, haben die Leute mit Abstürzen alle eins gemeinsam: ne ATI Grafikkarte ... kann jmd. was Gegenteiliges behaupten?

Klaus-Baerbel
21-06-09, 12:28
@muf

Den Eindruck mit ATI-Karten habe ich auch so langsam.

Meine Erfahrungen mit ATI-Karten haben bisher mehr Probleme, als bei Nvidia bestätigt.

cavebaer
21-06-09, 14:39
also ich hatte auch extreme abstürze und grafikfehler meist direkt bei start des endlos spieles oder kampange. ging von bildschirm schwarz und nur hud da über aufeinmal nur noch 256 farben bis hin zu fehlenden, verschmierte, zu grosse texturen oder effekte. zu meinem rechner hab nen intel pentium E6300, gigabyte matx g43 board, geforce 9500gt amp (neuster treiber), 4gb speicher und xp sp3. die grafikfehler rührten daher das ich mehr als ein display benutze. ich hab zu meinem normalen tft noch einen tv angeschlossen. deaktiviere ich diese funktion im treiber funktioniert alles wunderbar bis zur 60min grenze. mit der config läuft das game sauber auf high af/aa aus auf 1400x900

zu denn 4gb quatsch kann ich nur sagen ich bin selbst informatiker und die 4gb haben rein garnichts damit zutun. windows kann diese einfach nicht verwalten und spricht die von anfang an einfach nicht an mehr nicht. auf denn normalen gebrauch hat das keine auswirkungen. wie war das nochmal wenn man keine ahnung hat einfach mal ****** halten............

nochmal nen bild, einer von vielen verschiedenen grafikfehlern^^..............http://img194.imageshack.us/img194/8171/anno1404.jpg

hoffe ihr kriegt das noch raus, benutze meinen tv eig recht oft und will denn nicht jedesmal wieder neu einstellen nachdem ich anno gespielt habe

Conqinator
21-06-09, 14:44
Zitat von cavebaer:
also ich hatte auch extreme abstürze und grafikfehler meist direkt bei start des endlos spieles oder kampange. ging von bildschirm schwarz und nur hud da über aufeinmal nur noch 256 farben bis hin zu fehlenden, verschmierte, zu grosse texturen oder effekte. zu meinem rechner hab nen intel pentium E6300, gigabyte matx g43 board, geforce 9500gt amp (neuster treiber), 4gb speicher und xp sp3. die grafikfehler rührten daher das ich mehr als ein display benutze. ich hab zu meinem normalen tft noch einen tv angeschlossen. deaktiviere ich diese funktion im treiber funktioniert alles wunderbar bis zur 60min grenze. mit der config läuft das game sauber auf high af/aa aus auf 1400x900

zu denn 4gb quatsch kann ich nur sagen ich bin selbst informatiker und die 4gb haben rein garnichts damit zutun. windows kann diese einfach nicht verwalten und spricht die von anfang an einfach nicht an mehr nicht. auf denn normalen gebrauch hat das keine auswirkungen. wie war das nochmal wenn man keine ahnung hat einfach mal ****** halten............

nochmal nen bild, einer von vielen verschiedenen grafikfehlern^^..............http://img194.imageshack.us/img194/8171/anno1404.jpg

hoffe ihr kriegt das noch raus, benutze meinen tv eig recht oft und will denn nicht jedesmal wieder neu einstellen nachdem ich anno gespielt habe

Wenn man schon ****** sagt,sollte man vielleicht der Groß- und Kleinschreibung mächtig sein.Also zuerst auf die eigene Nase schauen http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

DiebischerElb
21-06-09, 14:45
Versucht mal bitte folgendes:
Stellt bei euren Grafikkarten "Let the 3D application decide" ein.

http://img30.imageshack.us/img30/1751/unbenannt2dzc.th.jpg (http://img30.imageshack.us/i/unbenannt2dzc.jpg/)

Mir ist was aufgefallen. Anfangs hatte ich mit der oben genannten Einstellung gezockt. Das ganze ohne Probleme, kein Hängen oder sonstiges.
Als ich dann mal auf die Idee kam, die Einstellung zu ändern, nämlich auf "Use my preference emphasizing: Quality", rührte sich nach unterschiedlichen Spielminuten nichts mehr. Die Eieruhr kam und nichts passierte mehr. Das ist mit bei der Einstellung jetzt 2/2 Mal passiert. Mit "Let the 3D application decide" ging es wieder problemlos.

(Mein System: http://www.sysprofile.de/id9535)

cavebaer
21-06-09, 15:17
@ Lars-G90 DAS IST DAS INTERNET^^ UND DA SCHREIBEN SEHR VIELE SO^^ WENN DU ES NICHT LESEN KANNST DANN BRAUCHSTE ES AUCH NICHT LESEN, ZWINGT DICH JA KEINER ZU. WIE ES AUSSIEHT KANNST DU JA AUCH WEITER NICHTS BRAUCHBARES BEISTEUERN ZU DEM EIGENTLICHEN THEMA. NEBENBEI BEMERKT ES HEISST AN DIE EIGENE NASE FASSEN UND EVER SCHREIBT MAN KLEIN^^ DAS IST ENGLISCH.

ICH SCHREIBE IMMER KLEIN, WARSCHEINLICH DIE ANGEWOHNHEIT EINES C++ PROGRAMMIERERS. SO TIPPE ICH EINFACH VIEL SCHNELLER^^ ABER ICH HABE HEUTE MAL EXTRA FÜR DICH NE AUSNAHME GEMACHT UND EINFACH ALLES GROSS GESCHRIEBEN http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

LadyHahaa
21-06-09, 16:43
ok
alles gesagt?

dann bitte back to toppic

Danke

muf
23-06-09, 11:37
also bei mir läuft die Demo unter XP nun stabil ...http://kolobok.us/smiles/icq/gamer.gif

Vor'n paar Tagen kam (mal wieder) nen neuer Catalyst Treiber raus (Version 9.6) ...
seitdem ist das Sanduhr-Anzeige Problem bei mir weg ...