PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : euer rat is gefragt!!!



mwfreak
01-04-05, 11:58
Also momentan habe ich eine geforce 4 440 mx mit 128mb ram



nun habe ich ein angebot gesehen für eine ati Radeon karte

ATI Radeon RX 9250-T256:
AGP 8x
256 mb DDR-RAM (128 bit)
400mhz speichertakt
TV-/DVI-Ausgang

und das kostet 69€

was sagt ihr? soll ich sie mir holen??

mwfreak
01-04-05, 11:58
Also momentan habe ich eine geforce 4 440 mx mit 128mb ram



nun habe ich ein angebot gesehen für eine ati Radeon karte

ATI Radeon RX 9250-T256:
AGP 8x
256 mb DDR-RAM (128 bit)
400mhz speichertakt
TV-/DVI-Ausgang

und das kostet 69€

was sagt ihr? soll ich sie mir holen??

Tar-Meneldur
01-04-05, 12:29
Die Karte kenn ich gar nich...
Aber von einer 128MB (ich wusste gar nicht, dass ne Geforce4 MX soviel hat) auf ne 256MB-Karte umzusteigen ist mal keine schlechte Idee http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Allerdings ist diese Karte dem Preis nach schon ziemlich alt. Zudem werden dieses Jahr schon 512MB-Karten rauskommen. Also meine Meinung: spar noch ein bisschen mehr Money (mindestens 100 Euro) und schau mal bei Ebay vorbei. Die Grafikkartenentwicklung nimmt drastisch zu, und selbst wer heute schon ne RadeonX800 hat, muss sich bei der UnrealEngine 3 sicherlich Sorgen machen. http://www.ubisoft.de/smileys/read.gif

LFReak011
01-04-05, 13:30
die geforce 4 440 mx hat nur 64mb und noch nich ma direkt x 8 unterstützung (hatte sie selber ma )
also ich sach ma so ich würd sie kaufen

mwfreak
01-04-05, 13:36
doch meine geforce 4 440 mx hat 128mb!glaubt mir

mwfreak
01-04-05, 14:10
hat jemand erfahrung mit der karte?

RGunny
01-04-05, 14:31
Hallo,

ich kann nicht viel zu neueren Grafikkarten sagen - aber soviel,
daß ich auch eine NVidea GeForce 4 MX 440 TV-Out mit 128 MB DDR RAM habe ...
Sie unterstützt wohl DirectX 8.1

mwfreak
01-04-05, 14:40
die unterstützt auch 9.0 !! zumindest meine mit dem neusten treiber

RGunny
01-04-05, 14:49
Sagen wir mal so - es ist eine DX8 Karte und läuft zwar auch mit DX9.
Doch kann man mit nicht alle Möglichkeiten von DX9 ausschöpfen, da sie nicht dafür konzipiert wurde ...

mwfreak
01-04-05, 16:25
hat den die die ich mir vilt kaufe direkt 9x unterstützung?

feaR1989
01-04-05, 17:25
ich bilde mir ein dass ich eine 9550 hab könnte aber auch die 9250 sein(meine hat ebenfalls 70 euro gekostet). Ich hatte vorher auch eine geforce 4mx mit 64mb ram die mir alle spiele(Half life 2, Far cry und co) ziemlich gebremst hat und die neue is viel besser. Laut verpackung is die aber gahr nicht alt, die unterstützt dircet x9 voll ganz und ist sonst auf neustem stand(natürlich sind da irgentwelche unterschiede zu teureren grafikarten aber die merkt mal als normalzocker net und auf nem einigermaßen modernen pc reicht die vollkommen aus!)
KAUFEN!

RGunny
02-04-05, 00:00
Guten Morgen,

ich habe gerade gelesen, daß die 9250er Reihe nur DirectX 8.1 unterstützt - bin aber nicht 100%ig
sicher, ob das jetzt auf alle 9250er zutrifft. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ps. Deine oben aufgeführte 9250 -T250 wird nirgens gefunden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

mwfreak
02-04-05, 04:28
hehe ich war gerade da und da hab ich mir einfach die geforce 6800 GT mit 256mb ram geholt!!
TV out wie auch DVI out

gute wahl oder? für nur 179€

K3ePeR
02-04-05, 06:21
allerdings eine gute wahl http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

aber bist du sicher dass es eine 6800GT und keine 6600GT ist?
In der PC Games steht dass die 6600gt um 200€ kostet und die 6800GT bis 400€

Blizzard040
02-04-05, 06:32
Eine Radeon9250 ist glaub ich ne leicht übertaktete 9200... aber der selbt rotz, glaub mir, da die karte DX9 hat, rendert sie spiele wie HL2 o.ä. mit DX9 efekten sogar noch langsamer wie jede GeForce 4 Mx!!!

Ich kann dir nur entfehlen eine Radeon 9600 oder gar 9800 zu kriegen, die 9600er modele kosten nur wenige euro mehr und bringen fast die doppelte performance

RGunny
02-04-05, 06:33
Sicher, daß Du eine GeForce 6800 GT hast ?

Denn die hat kein DVI Out. Das wird nur mit der 6800 GT Ultra angeboten!

Dazu:

Leider müssen sich zukünftige Besitzer einer GeForce 6800 GT weiterhin darauf einstellen, auf zwei DVI-Ausgänge zu verzichten. Dieses Feature bietet Inno3D nur bei der 6800 Ultra. Kaum verwunderlich, hält man sich doch fast gänzlich an nVidias Vorgaben und diese sehen keinen zweiten DVI-Ausgang bei der 6800 GT vor.

Wie auch immer - viel Spaß damit! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

ps. Du mußt bei neueren Karten auch darauf achten, daß Deine sonstige Hardware (z.B. Netzteil) dafür auch ausreicht! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Tebiteto
02-04-05, 07:18
Woher weiß man eigentlich, ob das Netzteil mit Grafikkarte X oder Prozezzor Y ausreicht? Auf ner GraKa Verpackung stehen nirgendwo eine Wattzahl, wie soll man also vorraussehen wann man ein neues Netzteil braucht?
Das versuch ich schon lange rauszubekommen.

mwfreak
02-04-05, 07:56
sry war ne MSI GeForce NX6600 mit D.O.T