PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu diesem Foto



KBSMarcAntonius
26-05-07, 21:26
Pitching heavily during a western Pacific storm, October 1945. Another escort carrier is steaming astern, beyond her starboard quarter.
Photographed from USS Makin Island (CVE-93), circa 1944-45.


http://www.directupload.net/images/070527/mD85Mz6V.jpg


Hat jemand eine Ahnung was man auf dem Foto erkennen soll ?
Diese Schräglage ? Die Brücke ?
Ist das ein Fehler ?

KBSMarcAntonius
26-05-07, 21:26
Pitching heavily during a western Pacific storm, October 1945. Another escort carrier is steaming astern, beyond her starboard quarter.
Photographed from USS Makin Island (CVE-93), circa 1944-45.


http://www.directupload.net/images/070527/mD85Mz6V.jpg


Hat jemand eine Ahnung was man auf dem Foto erkennen soll ?
Diese Schräglage ? Die Brücke ?
Ist das ein Fehler ?

JG5_Baer
26-05-07, 23:16
Ist doch einfach: Keine Kühe im Bild...

Sowas weiß man doch.. Tststststs http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Freakem_Ger
27-05-07, 01:00
Hab noch das Bild hier gefunden

http://www.imagehut.eu/images/570150309407.jpg

JG53Frankyboy
27-05-07, 03:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by KBSMarcAntonius:
........

Hat jemand eine Ahnung was man auf dem Foto erkennen soll ?
Diese Schräglage ? Die Brücke ?
Ist das ein Fehler ? </div></BLOCKQUOTE>

ernsthaft ??
na wie das Schiff im schweren Seegang stampft (-&gt; "Pitching heavily...... ")

I.JG27_Zimmi
27-05-07, 03:49
Sieht ziemlich böse aus. Gibts dazu mehr Informationen oder muss ich selbst googeln? http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Six_OClock_High
27-05-07, 04:20
Meine bescheidene Meinung: auf dem oberen Bild fährt noch ein Träger hinter der USS Lunga Point. Zu erkennen an der zweiten Insel und der Bugwelle links neben der Insel der Lunga Point. Was man mit den Bildern zeigen will ist der schwere Seegang. Das ist alles, also nicht zuviel hineiniterpretieren.

JMFT_WING
27-05-07, 05:06
Seekrieg im Bild

1939-1945
motorbuch verlag isbn 3-87943-742-4

original "camera at sea" copyright 1978

Seite 12-13 , eine dreier serie.

text :

"Diese Bildreihe wurde vom Hecküberhang des US Geleitträgers USS Makin Island aus aufgenommen.Sie zeigt den Geleitträger Lunga Point in schwerer See vor Wokyoyama,Japan, am 6. Oktober 1945. (OS/USN)"

mfg http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Sowjetschreck
27-05-07, 06:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Six_OClock_High:
Meine bescheidene Meinung: auf dem oberen Bild fährt noch ein Träger hinter der USS Lunga Point. Zu erkennen an der zweiten Insel und der Bugwelle links neben der Insel der Lunga Point. Was man mit den Bildern zeigen will ist der schwere Seegang. Das ist alles, also nicht zuviel hineiniterpretieren. </div></BLOCKQUOTE>

deine bescheidene meinung beruht nicht zufälligerweise auf der zugehöigen bildbeschreibung, oder? http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

"Another escort carrier is steaming astern, beyond her starboard quarter." http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

der.Launebaer
27-05-07, 06:16
Six hat's wohl eher ironisch gemeint und einfach mal übersetzt, da man wohl davon ausgehen kann, das Marc kein Englisch kann...

Schaut aber schon ziemlich böse aus das erste Bild!
Erinnert mich ein wenig an eine SH3 Mission, als ich mit einem dieser Dinger kollidiert bin und beide ihr nasses Grab fanden. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

MiGCap
27-05-07, 06:56
Also für mich ist auf dem ersten Bild eindeutig ein zweiter CVE im Hintergrund ... Teleobjektiv zieht das Ganze zusammen.

N8_Falke
27-05-07, 07:02
Wie können die Leuta da so entspannt auf dem Träger rumlaufe http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Freakem_Ger
27-05-07, 07:12
Kann nicht sein. Die Lunga Point wurde 1960 ausser Dienst gestellt

Tetrapack
27-05-07, 07:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Kann nicht sein. Die Lunga Point wurde 1960 ausser Dienst gestellt </div></BLOCKQUOTE>

http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Was will der Poster uns damit wohl sagen?

Freakem_Ger
27-05-07, 07:21
frag mal rinreiber http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

Rinreiber
27-05-07, 07:24
Bisschen was dazu gefunden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lunga_Point

http://de.wikipedia.org/wiki/Lunga_Point

Hatte anfangs gedacht der sei bei schwerem Seegang zerbrochen, hatte vor langer Zeit auch mal was in diesem zusammenhang gelesen.
Dann bei Wiki geschaut und gesehen, daß die Geleitflugzeugträger doch teilweise recht klein waren!
Werden wohl 2 hintereinander sein, nen langer recht stabil und nen kurzer am heftig hin und her rollen.
Denk ich. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif
Edit: @ Freakem: Ja ich habe vorher an Bruch gedacht, weil ich vor langer Zeit was über etwas wahrscheinlich ähnlichem gelesen habe! Deswegen habe ich meinen vorschnellen Post gelöscht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_redface.gif

JG53Frankyboy
27-05-07, 09:47
die Lunga Point gehöhrt zur Casablanca Klasse (also der gleiche Typ wie unsere ingame Escort Träger).
länge wasserlinie betrug 149,35m
länge über alles 156,13m

und ich gehe mal davon aus das der im Hintergrund laufende Träger auch ein CVE ist.
CV/CVL fuhren mit CVE nicht im Verband - CV/CVL schafften 30Knoten+ , die Casablanca klasse nur 19knoten Spitze !
Und die Form der Insel spricht für einen CVE - vermutlich gleiche Klasse - die Casablanca war recht Zahlreich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

KIMURA
27-05-07, 10:17
USS Lunga Point im Februar des selben Jahres. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

http://mypage.bluewin.ch/a-z/kimura-hei/0309403.jpg

JG53Frankyboy
27-05-07, 10:27
da hat sie ein Kamikaze vor Iwo Jima erwischt.
aber bei der Landung auf Okinawa im April war sie wieder dabei.
toughe kleine "Lady" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Six_OClock_High
27-05-07, 12:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by der.Launebaer:
Six hat's wohl eher ironisch gemeint und einfach mal übersetzt, da man wohl davon ausgehen kann, das Marc kein Englisch kann... </div></BLOCKQUOTE>

So war's in der Tat gemeint, und nur einer hat's kapiert. Das beweist mal wieder, dass ich nach ner durchzechten Nacht einfach nicht zu ironischen Spitzen in der Lage bin.

KBSMarcAntonius
27-05-07, 14:12
Ich kann Englisch und mir war auch klar das man 2 Träger erkennen kann (steht ja unter dem Foto http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)

Der Punkt ist doch das hier auf dem Foto die Perspektive nicht stimmen kann ?!
Seht euch doch mal die Schräglage des Decks an - das sind doch 60? oder mehr ?
Die Brücke allerdings steht im rechten Winkel zur Wasseroberfläche ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif
Und die Menschen dort auf dem Flugdeck könnten unmöglich herumlaufen.
Vielleicht habe ich auch einen Knick in der Optik http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

http://www.directupload.net/images/070527/46H9eK6S.jpg

JG53Frankyboy
27-05-07, 15:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by KBSMarcAntonius:
........
Vielleicht habe ich auch einen Knick in der Optik http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

</div></BLOCKQUOTE>

yep................

Tetrapack
27-05-07, 15:03
Tja.. diese Baby-Flattops waren dem Seegang stärker ausgesetzt als die Flottenträger:

http://www.chinfo.navy.mil/navpalib/ships/carriers/histories/cv30-sanjacinto/sanjac441006storm.jpg

JG53Frankyboy
27-05-07, 15:06
und so manche Landratte unterschätzt echte "Seebeine" !

Tetrapack
27-05-07, 15:09
HMAS Sydney im Oktober 1951 vor Korea

http://cas.awm.gov.au/TST2/ump.retrieve_uma?surl=2117502691ZZVVDYWVSFZI&parm1=UMO_ID&parm2=892817&parm1=DISPLAY_TYPE&parm2=RAW&parm1=DISPLAY_WHAT&parm2=MASTER&parm1=LOGIN_TYPE&parm2=PROFILEG&parm1=AID&parm2=2000

KBSMarcAntonius
27-05-07, 15:13
@ Franky

Danke für die Aufschlussreichen Erklärungen http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

@ Tetra

Sehr schönes Bild auf dem man gut den Seegang erkennen kann. In der Tat eine heftige Neigung.
Trotz allem erklärt es mir nicht die viel stärkere Neigung der Lunga Point und der seltsamen Stellung der Brücke sowie der komischen Bug Partie.
Vielleicht hat noch jemand eine Idee ?

JG53Frankyboy
27-05-07, 15:18
was erwartest du ?????????????????

dein Bild zeigt ein Schiff das durch schwere See rollt und stampft. da ist nichts geheimnisvolles zu sehen !
es sieht halt so extrem aus weil vom Standpunkt des Fotographen der Bug vom nächsten Wellenberg verdeckt wird.

und das mit der Insel ist ein Eindruck von Dir - und 60? (in bezug auf die Horizontlinies) sind wohl "etwas" überschätzt...............

KBSMarcAntonius
27-05-07, 15:29
Na ja zumindest Verständnis für mein Unverständis.
Was ich nicht verstehe habe ich doch eingezeichnet !
Ich würde gerne wissen wo mein Denkfehler liegt - wo ist bei mir der Knick in der Optik.
Wie siehst du die Lage der beiden Schiffe zu einander ?
Ich meine ich kann auf kluge Sprüche wirklich verzichten.


http://www.directupload.net/images/070527/Nj8ucRik.jpg

JMFT_WING
27-05-07, 16:03
Die lange brennweite des teleobjektivs verzerrt ein "wenig" die dimensionen des trägers.

Das landedeck wirkt quadratisch ... ist es aber nicht, es ist ca.30 mtr breit und 150 mtr lang !

Tetrapack
27-05-07, 16:11
Die Brücke war verglichen zur Länge des Landedecks ziemlich winzig:
http://www.navsource.org/archives/03/0309701.jpg

Tetrapack
27-05-07, 16:12
übrigens find ich witzig mit was die CVEs so bepackt wurden als Flugzeugtransporter:
http://www.navsource.org/archives/03/0309006.jpg

KIMURA
27-05-07, 16:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by KBSMarcAntonius:
Na ja zumindest Verständnis für mein Unverständis.
Was ich nicht verstehe habe ich doch eingezeichnet !
Ich würde gerne wissen wo mein Denkfehler liegt - wo ist bei mir der Knick in der Optik.
Wie siehst du die Lage der beiden Schiffe zu einander ?
Ich meine ich kann auf kluge Sprüche wirklich verzichten.
http://www.directupload.net/images/070527/Nj8ucRik.jpg </div></BLOCKQUOTE>

So wie es aus sieht, steht die Sonne hoch am Heck. Die Insel ist an der Vorderseite im Schatten und wirft einen irritierenden Schatten. BTW würde ich die Schräglage nicht mit 60? angeben, sondern eher im Bereich 10-20? Grad. Mehr ist das nicht.

KIMURA
27-05-07, 16:23
Hier mal auf die Schnelle ein Flugdeck von 150m Länge und 30m Breite bei 15? Neigung.

Von Vorne mit 15? Stampfen
http://mypage.bluewin.ch/a-z/kimura-hei/Bild1.jpg

Das selbe Deck von der Seite. Schräglagen werden generell überbewertet, genau wie Höhen.
http://mypage.bluewin.ch/a-z/kimura-hei/Bild2.jpg

KBSMarcAntonius
27-05-07, 17:50
Ich haaaaaaaaab es http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif
Oh man mein Hirn war unfähig ...
Ich hatte die ganze Zeit gedacht das man den Träger von der Seite sieht und den Bug zur Backbordseite erklärt.
Danke für die Hinweise.


http://www.directupload.net/images/070527/PBxewEJ4.jpg

MiGCap
27-05-07, 18:21
Ach so ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

der_Laszlo
27-05-07, 21:29
ACHSO!!!!

Danke MarcAntonius!! ich habs genauso gesehen wie du und wollte auch erst soetwas in der Richtung machen! http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

JG53_Goetz
28-05-07, 06:24
Ich hatte auch die falsche Perspektive, erst Frankys Hinweis hat mich daruaf gebracht, dass der Bug nicht das Zeug an der Backbordseite des Trägers ist, sondern unter dem Wellenberg verschwindet

Meiner Perspektive nach müßte der Träger zerbrochen und kurz vorm Kentern sein...

durch die Entfernung wirkt das Deck breiter als lang, das hat mich irritiert...

Maverik-JG4
28-05-07, 17:08
Ihr seit doch alles Frauen, nur Frauen haben ein knick bei der räumliche Darstellung http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

JG27_Dierk3er
28-05-07, 17:21
"seit &lt;Konj.&gt;&lt;Präp.&gt;:"

"sein &lt;unr. Verb; bin, ist, sind, seid; war; ist gewesen&gt;" http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Yossarian1943
28-05-07, 17:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Maverik-JG4:
Ihr seit doch alles Frauen, nur Frauen haben ein knick bei der räumliche Darstellung http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif </div></BLOCKQUOTE>

eine<span class="ev_code_RED">n</span> (der) Knick......der räumliche<span class="ev_code_RED">n</span>.... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Six_OClock_High
29-05-07, 11:38
Hier mal ein netter Vergleich für die Verzerrung durch das Objektiv und für die Neigung:

CVN 74 - USS John C. Stennis laut Bildunterschrift (welche auf dem Scan leider nicht mehr zu erkennen war) beim üben eines Ausweichmanövers (wahrscheinlich gegen Torpedos) mit Höchstfahrt und maximalem Rudereinschlag. Die Neigung des Decks soll etwa 18? betragen.

http://img524.imageshack.us/img524/5553/scannen0001sd9.jpg

Flora_Soft
29-05-07, 13:49
Größere überwasserschiffe haben alle Stabilisatoren und Beschränkungen was die Ruderausschläge bei bestimmten Geschwindigkeiten betreffen.

Du musst mal ein ein Ausweichmanöver auf einem getauchtem U-Boot mitmachen.
Dann weisst du was Neigungen sind. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

btw: Die Rettungskreuzer der DGzRS können hingegen Manöver fahren, bei denen das ganze Boot kentert.
Die wurden jedoch schon bei der Konstruktion so geplant und gebaut, dass sie sich immer selbstständig wieder aufrichten. Egal aus welcher Lage.
Das wird manchmal auch von denen geübt. Ist schon echt der Hammer, was die für Schiffe haben. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
Da kann man schon fast das Attribut "unsinkbar" vergeben. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

http://homepage.hamburg.de/redaktionhh/spendenportal/dgzrs001.jpg

JG53_Goetz
30-05-07, 07:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Maverik-JG4:
Ihr seit doch alles Frauen, nur Frauen haben ein knick bei der räumliche Darstellung http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif </div></BLOCKQUOTE>


http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Bremspropeller
30-05-07, 07:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">ch hatte auch die falsche Perspektive, erst Frankys Hinweis hat mich daruaf gebracht, dass der Bug nicht das Zeug an der Backbordseite des Trägers ist, sondern unter dem Wellenberg verschwindet </div></BLOCKQUOTE>


http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


"Hui, ist der Träger heute breit!" http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

michi33
08-06-07, 11:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Six_OClock_High:
Hier mal ein netter Vergleich für die Verzerrung durch das Objektiv und für die Neigung:

CVN 74 - USS John C. Stennis laut Bildunterschrift (welche auf dem Scan leider nicht mehr zu erkennen war) beim üben eines Ausweichmanövers (wahrscheinlich gegen Torpedos) mit Höchstfahrt und maximalem Rudereinschlag. Die Neigung des Decks soll etwa 18? betragen.

http://img524.imageshack.us/img524/5553/scannen0001sd9.jpg </div></BLOCKQUOTE> Also meine wenigkeit erkennt auf dem kleinen foto ne ziemlich deutliche 68 an der brücke was ja wohl die ``Nimitz`` sein sollte und auf dem grossen bild erkenne ich ne 71 (schlagmichtot welcher träger das nu iss - bin zu faul um nachzuschaun) . so nu genug kluggescheissert ,euch nochn schönes WE....

Tetrapack
08-06-07, 11:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Also meine wenigkeit erkennt auf dem kleinen foto ne ziemlich deutliche 68 an der brücke was ja wohl die ``Nimitz`` sein sollte und auf dem grossen bild erkenne ich ne 71 (schlagmichtot welcher träger das nu iss - bin zu faul um nachzuschaun) . so nu genug kluggescheissert ,euch nochn schönes WE.... </div></BLOCKQUOTE>

Das kleine Foto zeigt wirklich USS Nimitz (CVN 68)
http://www.ussyorktown.com/yorktown/fastcarrier.jpg

Das grosse Foto ist aber wirklich die USS John C. Stinnes (CVN 74), man sieht den Querbalken der 4 einfach nur ganz schwach.