PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neutrale versenken? Und dann?



Joker-S.
13-05-06, 15:35
Hallo erst mal,
stehe zur Zeit mitten in einem großen Geleit und habe ein "neutralen" T3, sowie ein Linienschiff vor mir das ebenfalls "neutral" in einem Britischen Geleit fährt.
Werden mir die BRT positiv angerechnet oder werde diese mir bei Versenkung dieser Prachtstücke sogar ins negative gerechnet??
War bisher anständig und habe noch keine neutralen versenkt aber hier juckt es mich gewaltig.
Kann jemand dazu was sagen??
Gruß

Joker-S.
13-05-06, 15:35
Hallo erst mal,
stehe zur Zeit mitten in einem großen Geleit und habe ein "neutralen" T3, sowie ein Linienschiff vor mir das ebenfalls "neutral" in einem Britischen Geleit fährt.
Werden mir die BRT positiv angerechnet oder werde diese mir bei Versenkung dieser Prachtstücke sogar ins negative gerechnet??
War bisher anständig und habe noch keine neutralen versenkt aber hier juckt es mich gewaltig.
Kann jemand dazu was sagen??
Gruß

Wilder_4
13-05-06, 16:18
Also soviel ich weiss, betrachten einen die (neutralen) Nationen, deren Schiffe man torpediert hat, danach 24 Stunden als feindlich, ausserdem gibts es einen ziemlich dicken Ansehensabzug, wenn du die FF beendet hast.
Ob du die BRT gutgeschrieben bekommst weiss ich nicht, denke aber mal eher nicht, evtl werden sie sogar negativ angerechnet.
Ich kann dir nur empfehlen, dir die Torpedos zu sparen und nur feindliche Schiffe zu versenken, dir laufen bestimmt noch mehr Konvois über den Weg!

P.S. wenn du Glück hast begegnet dir ein Konvoi, wo auch zu Beginn des Spiels ein brit. Linienschiff mitfährt

Joker-S.
14-05-06, 02:46
Zu Wilder-4
Danke erst mal. Wurde bei der Sache eh versenkt und mußte noch mal in den Konvoi. Und du hast recht gehabt, genau danach kam noch ein zweiter vorbei. Tanker und Linienschiff, Truppentransporter. Grins, das hat richtig gesessen.
Nochmals dank