PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : U-Boot Typen IIA und IID



Capt.Heatseeker
01-08-05, 17:04
Irgendwie reizen mich die kleinen, wendigen Zweierboote. Sie werden weder optisch noch mit ASDIC so schnell entdeckt wie die größeren Boote und sehen mit den Skins von "Sean" in SH3 auch einfach genial aus.

Ich versuche immer, bei Simulationen etwas Background-Infos zu bekommen, zu den IIer Booten kann ich jedoch nichts ausser allgemeinen Statistikinformationen bekommen. Ich würde gerne mal Konstruktionszeichnungen sehen, denn mich wundert z.B. sehr, dass die Kommandantenkammer (wenn man das überhaupt so nennen kann bei dem Ding) direkt neben der Küche und unmittelbar vor der Tür zum Dieselraum zu sein scheint. Wie will ein Kommandant denn da jemals ein Auge zugemacht haben? So wie ich das Ding in SH3 vorgesetzt bekomme, ist auch kein Platz für eine Offiziermesse oder dergleichen. Dagegen ist ein VIIer Boot ja das reinste Luxuskreuzschiff! Waren die "Einbäume" wirklich so schlimm?

Eine andere Frage bezieht sich unmittelbar auf das Spiel. Mit langsamer Fahrt kann man mit dem IID 14000 km fahren, also locker Runden um England drehen. Das ist doch sicher etwas zu viel, oder?

Und wer kennt sich mit den entsprechenden Dateien in SH3 aus? Ist es wirklich so, dass ein IIer Boot in SH3 nicht so schnell von der KI "gesehen" wird wie ein VIIer oder ein IXer? Gilt das auch für ASDIC-Ortungen? Gibt es für so etwas Werte, die U-Boot-abhängig sind? Bei SH3 bin ich mir bei so etwas nie so sicher, auch wenn es logisch ist.

Capt.Heatseeker
01-08-05, 17:04
Irgendwie reizen mich die kleinen, wendigen Zweierboote. Sie werden weder optisch noch mit ASDIC so schnell entdeckt wie die größeren Boote und sehen mit den Skins von "Sean" in SH3 auch einfach genial aus.

Ich versuche immer, bei Simulationen etwas Background-Infos zu bekommen, zu den IIer Booten kann ich jedoch nichts ausser allgemeinen Statistikinformationen bekommen. Ich würde gerne mal Konstruktionszeichnungen sehen, denn mich wundert z.B. sehr, dass die Kommandantenkammer (wenn man das überhaupt so nennen kann bei dem Ding) direkt neben der Küche und unmittelbar vor der Tür zum Dieselraum zu sein scheint. Wie will ein Kommandant denn da jemals ein Auge zugemacht haben? So wie ich das Ding in SH3 vorgesetzt bekomme, ist auch kein Platz für eine Offiziermesse oder dergleichen. Dagegen ist ein VIIer Boot ja das reinste Luxuskreuzschiff! Waren die "Einbäume" wirklich so schlimm?

Eine andere Frage bezieht sich unmittelbar auf das Spiel. Mit langsamer Fahrt kann man mit dem IID 14000 km fahren, also locker Runden um England drehen. Das ist doch sicher etwas zu viel, oder?

Und wer kennt sich mit den entsprechenden Dateien in SH3 aus? Ist es wirklich so, dass ein IIer Boot in SH3 nicht so schnell von der KI "gesehen" wird wie ein VIIer oder ein IXer? Gilt das auch für ASDIC-Ortungen? Gibt es für so etwas Werte, die U-Boot-abhängig sind? Bei SH3 bin ich mir bei so etwas nie so sicher, auch wenn es logisch ist.

Edgtho66
01-08-05, 17:34
Guck mal Konica (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/1861043933) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ansonsten bin ich dir da vermutlich keine grosse Hilfe. Meine Karrieren hab ich alle mit den VII´er Booten angefangen!


Gruß
Edi

phantom1n8
02-08-05, 01:39
Laut den technischen Daten ist für den Typ IID eine Reichweite von ca. 5650 sm bei 8 kn Fahrt angegeben. Wenn man nur 6 kn Fahrt macht könnten ca. 14000 km schon hinkommen. Mit den IID-Booten wurde ja tatsächlich auch schon im ersten Kriegsjahr im Atlantik operiert.

Atrax666
02-08-05, 06:15
guckst du hier.....

http://www.u-boot-archiv.de/typen/typen.html

oder hier

http://www.uboat.net/types/index.html

oder hier (n paar Fotos)

http://centroeu.com/uboote/fotos2.htm

Capt.Heatseeker
06-08-05, 08:53
Ja, Fotos und Spezifikationen gibt es dort überall genug. Das kann ich im SH3-Handbuch auch nachlesen. Aber wo bekomme ich - auch für die anderen U-Boot-Typen - Skizzen, Beschreibungen für die Bordausrüstung, z.B. Küche, Toilette (hatte der Einbaum überhaupt ein Klo, in SH3 wäre kein Platz dafür)? Die ganzen Websites wie U-Boat-Net u.s.w bringen alle die gleichen oberflächlichen Grobinfos. Und wen, außer Historikern, interessieren die U-Boot-Nummern, Namen der Kommandanten und Versenkungen. Solche Infos gibt es ohne Ende.

Tyke_sta
06-08-05, 13:42
Vielleicht war das KLO beim II vorm Diesel oder so.

Fenrir1976
06-08-05, 16:42
Ich hab auf meinem Rechner noch ein paar "Blaupausen" von U-Booten . Weis nicht ob du damit was anfangen kannst wenn ja schreib mir ne Nachricht an:
Nikad-Hati@arcor.de oder unter ICQ 9217370
Gruß Fenrir

Fenrir1976
07-08-05, 12:34
So mails sind raus ich hoffe du kannst damit was anfangen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif