PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [DEMO] Fazit und Ersteindrücke



Bldrk
17-06-09, 14:32
Klar gibts oben den Demo Thread aber das ist so unpersöhnlich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Also mein Fazit nach einigen Test:

Grafik TOP: (bis eben auf Kleingkeiten)
Geschwindigkeit: war erstaunt das es gefühlt gegenüber 1701 flüssiger rennt trotz höchster Einstellung
Oberfläche: tjo gewöhnt man sich drann irgendwas muß es ja geben.

Fazit: Zu viel Arbeit zu wenig Freizeit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif aber erste Pläne bilden sich schon im Kopf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Bldrk
17-06-09, 14:32
Klar gibts oben den Demo Thread aber das ist so unpersöhnlich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Also mein Fazit nach einigen Test:

Grafik TOP: (bis eben auf Kleingkeiten)
Geschwindigkeit: war erstaunt das es gefühlt gegenüber 1701 flüssiger rennt trotz höchster Einstellung
Oberfläche: tjo gewöhnt man sich drann irgendwas muß es ja geben.

Fazit: Zu viel Arbeit zu wenig Freizeit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif aber erste Pläne bilden sich schon im Kopf http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Annosiedler
17-06-09, 14:55
Jetzt kommt mein Fazit:

Also der Ersteindruck ist ziemlich gut, ausser einen groben Grafik-Bug (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4921078286/m/2581093467?r=4101054467#4101054467) habe ich nichts auszusetzen, ich werd mir höchstwahrscheinlich das Spiel holen, leider schafft es meine Graka nur auf mittlerer Einstellungen, 1701 konnte ich auf "Sehr hoch" spielen (hat nichtmal irgendein PC-Magazin gesagt wer 1701 auf "sehr hoch" spielen kann kann auch 1404 aus "sehr hoch" spielen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ).

Ju_Bong
17-06-09, 14:56
was für eine graka hast du denn?

Annosiedler
17-06-09, 15:09
8600M GS 512MB

Shadex-P90
17-06-09, 15:12
Fand das Spiel recht Spaßig. Nur finde ich das, dass Interface zu unübersichtlich ist.

Hans-Peter91
17-06-09, 15:13
So, auch ich habe die Demo nun installiert und getestet (Kampagne und Endlosspiel).

Ich habe einen äußerst positiven Eindruck - das Gefühl welches schon während dem Lesen der Previews enstand - diese "Entdeckerlaune" den Orient kennen zu lernen; diese diplomatischen Aspekte - einfach Klasse!!

Mir sind jedoch gleich mal ein paar Sachen aufgefallen: eine Produkte die einfach schon Kult waren (also seit 1602 existieren) fehlen. Das wirkt schon recht ungewohnt das man um das Bedürfnis nach Kleidung zu stillen erstmal eine Hanfplantage bauen muss^^ mir fehlen diese knuffigen Scahfe die auf den Weiden rumrennen oder die Baumwollplantagen. Vielleicht kommt das auch nur daher das ich noch nicht sonderlich weit gespielt habe und damit auch z.B. die Schweinezucht noch nicht bauen konnte. Trotzdem stellt das fehlen von traditionellen Anno-Produkten doch eine recht gewöhnungbedürftige "Neuerung" dar auch wenn das nicht heißt, das man sich nicht daran gewöhnen kann.
Aber wer weiß was das AddOn bringt.... (außer nem funktionierenden MP natürlich)

Turi1404
17-06-09, 16:27
@annosiedler:hab die 8800gt und kann auf hoch spielen...hab aber AA und AF auf niedrig(man merkt irgendwie kein unterschied zwischen AA&AF max und AA&AF niedrig)
Hab ne auflösung von 1680x1050!!

Progsprach
17-06-09, 16:33
So, mein Eindruck war doch sehr gut.
Kampagne: gut, aber der Anfang ist doch sehr leicht
Grafik: über(max. Details yes)
Musik: gut
Sounds: gut
Sprecher: sehr gut
Interface: Gefällt mir doch sehr gut, bis auf einige schwer zu erreichende Menüs
Umfang: was ich gesehen hab, sah in diesem Punkt viel versprechend aus
Atmosphäre: grandios, würde meine Maus nicht ständig stehen bleiben
Erscheinungstermin: ZU SPÄT
Daraus resultiert: Je länger ich warte, desto schlimmer wird die Wartezeit(klingt komisch, ist aber so)

S6FAN
17-06-09, 16:36
Also ich habe die Demo nun auch ausprobiert und sie läuft auf folgenden Einstellungen sehr gut:

Auflösung: 1920x1080
Detailgrad: Maximal

Anti Aliasing: 4x
Anisotrophische Filterung: 4x

Mit der Demo bin ich sehr zufrieden, sie hat mir großen Spaß gemacht. Aber kaufen werde ich das Spiel erstmal noch nicht.

Ich musste mich erstmal zurechtfinden mit dem neuen sachen. (Baumenü und co.)

Annosiedler
17-06-09, 16:46
Das beste ist aber das man nur die Maus zum spielen braucht! Ich hab nebenbei noch was gegessen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

gntherfrank
17-06-09, 16:54
demo läuft bei mir gut keine beanstandung würde mal sagen 1+ wer weiß was da noch kommt kann nur noch besser werden. habe mir schon nächstes wochenende frei genommen nur für anno.........

Cresse01
17-06-09, 16:55
Habe gerade die ersten beiden Missionen gezockt und muss sagen hat spaß gemacht was gewöhnungsbedürftig ist der neue Feldbaumodus wie baut man am platzt sparenden aber man gewöhnt sich mit der Zeit bestimmt daran. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Na dann geht es ans Endlosspiel. Eine kleine Kritik habe ich aber das Warnübersichts Menü finde ich ein wenig unübersichtlich hätte das alte gelassen.

Fred_DM
17-06-09, 17:04
hab auch mal die beiden kampagnenmissionen durchgespielt und finde das spiel toll. kleine änderungen, ohne gross am gameplay von 1701 zu rütteln, mehr braucht es auch gar nicht. und die grafik ist nochmals eine ganze ecke imposanter.

ich freue mich auf das spiel, das ich bereits vorbestellt habe, und werde dann 1701 in die verdiente rente schicken.

Dodo321
17-06-09, 17:39
Muss mal gucken, bei mir habe ich gar kein Maximal gefunden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Turi1404
17-06-09, 17:41
max ist ja sehr hoch oder was meinst du?

MattMcCorman
17-06-09, 18:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Cresse01:
Eine kleine Kritik habe ich aber das Warnübersichts Menü finde ich ein wenig unübersichtlich hätte das alte gelassen. </div></BLOCKQUOTE>
Das geht wohl kaum, bei fast doppelt so vielen Waren wie in 1701... da wäre der ganze Monitor voll http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Habe nun auch zum ersten Mal einen Blick auf die ersten Kampagnenmissionen geworfen... ist wirklich sehr stimmungsvoll geworden, wenngleich die ersten Missionen für echte Annoholics recht leicht zu meistern sind.

Dodo321
18-06-09, 01:03
Ich weiß nicht ob max sehr hoch ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Da waren die einstellungen: niedrig, mittel, hoch, sehr hoch^^

McNacked
18-06-09, 01:33
Hallo Liebe Annoholics.

---Mein Therad von gestern wurd ja "geclosed" mit der Bitte das in einem anderen Thread zu disktuieren, daher hier nochaml. Ich freue mich auf reichhaltiges Feedback http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif---

Da die Demo raus ist, fände ich es mal sehr interessant, was ihr so für Benchmarks erhaltet.

Mein Vorschlag hierzu:
1.) System : (Rechner od. Laptop/CPU/RAM/Graka + evtl. Treiber/HDD/Betriebssystem/DirectX-Version)
2.) Benchmarkergebnisse (natürlich auch mit welchem Tool gemessen)

<span class="ev_code_BLUE">EDIT: Bevor die Fragerfrei wieder los geht: Benchmarken kann man die Demo mit einem externen Tool (z.B. Fraps)</span>

Kepas_Beleglorn
18-06-09, 02:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
(...)

<span class="ev_code_BLUE">EDIT: Bevor die Fragerfrei wieder los geht: Benchmarken kann man die Demo mit einem externen Tool (z.B. Fraps)</span> </div></BLOCKQUOTE>

Da mal eine Frage dazu: Kann es sein, dass das OSD von RivaTuner noch nicht mit DX10 klar kommt?


Aber nun mal zum ersten Eindruck (nach der ersten Mission).

Ich spiele auf einem
Core i7 920
NVidia 9800GT (1GB)
6GB DDR3 (TriChan)

Grafisch ist das wirklich sehr hübsch geworden. Und ich hatte auch den Eindruck, dass es spürbar flüssiger läuft als 1701 (je auf max. Details mit Kantenglättung etc., also wirklich max.). FPS hab ich leider nicht zur Hand, weil das OSD vom RivaTuner irgendwie nicht funktioniert. Ich denke das hängt mit DX10 zusammen. Naja, mal schauen.


Die Menüs sind auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig, auf den zweiten Blick aber gut strukturiert. Sieht halt einfach ein bissl anders aus als in 1701. Was mir aber etwas missfällt ist, dass man beim Warenein-/-verkauf im Kontor die Grenze der Waren nun ausschließlich über den, gegenüber 1701 größeren und daher handlicheren, Schieberegler einstellen kann. In 1701 konnte man wenigstens die Zahl noch von Hand eintippen. Bislang (40 Waren) ging das zwar recht gut, aber ich fürchte mit Lagergrößen jenseits der 300 wird die Einstellung eine üble Frickelei werden.

Dass man Gebäude beim Bau nun mittels gedrückter Maustaste drehen kann fand ich anfangs schick. Bei Gebäuden mit quadratischer Grundfläche ist das echt klasse. Allerdings wurde meine Freude beim Bau der Kapelle wieder getrübt, da das Drehen bei Gebäuden mit rechteckiger Grundfläche zwar Funktioniert, aber das Gebäude unter Umständen dann an der Falschen Stelle steht, weil's vor dem Drehen zu nah an einer Straße war.

Über Stufenaufstiege oder Handelsrouten kann ich atm. noch nichts sagen, das gibt's ja in der ersten Mission noch nicht ;-)


Alles in Allem werd ich mir das Spiel auf jeden Fall kaufen.


PS: Wie findet man denn eigentlich den ollen Baumeister? Der hat sich gestern erfolgreich vor mir versteckt ^^

Cresse01
18-06-09, 02:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Cresse01:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Kepas_Beleglorn:
<span class="ev_code_BLUE">[i]EDIThttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifass man Gebäude beim Bau nun mittels gedrückter Maustaste drehen kann fand ich anfangs schick. Bei Gebäuden mit quadratischer Grundfläche ist das echt klasse. Allerdings wurde meine Freude beim Bau der Kapelle wieder getrübt, da das Drehen bei Gebäuden mit rechteckiger Grundfläche zwar Funktioniert, aber das Gebäude unter Umständen dann an der Falschen Stelle steht, weil's vor dem Drehen zu nah an einer Straße war. (i]</span> </div></BLOCKQUOTE>

Man kann auch die Gebüude mit den tasten [,] und [.] drehen. </div></BLOCKQUOTE>

Reikja_Vik
18-06-09, 02:53
So nun möchte ich auch meinen Senf zur Demo abgeben:


1. Bravo! Das was ich bisher gesehen habe (Endlosspiel) finde ich sehr überzeugend. Monatelang habe ich die Diskussionen hier im Forum teils intensiv verfolgt, die Entwicklerthreads gelesen und mir fein alle Videos angeschaut. Dadurch bekommt man einen sehr detaillierten und kritischen Blick für das lang ersehnte Endresultat. Und diese Erwartungen habt ihr meines Erachtens erfüllt! Herzlichen Glückwunsch liebes Related Designs-Team!

2. Auf meinem System konnte ich Anno 1404 auf hohen bis sehr hohen Details spielen, was echt toll ist.


System:

- Intel Core 2 Duo T7700 CPU (2,4 GHZ)
- ATI Mobility Radeon HD 2600 (512 MB)
- 2 GB Arbeitsspeicher


3. Besonders gut gefällt mir die Lösung für den Bau von Gebäuden und Wegen. Hier braucht man nicht mehr, nachdem ein Objekt gebaut wurde, erneut auf das Bau-Icon klicken, sondern kann direkt weiterbauen. Sehr nützlich beim Bau von Wegen und Wohnhäusern. Klasse!


4. Grafik, Musik, Sprecher & Hintergrundmusik finde ich sehr gut.

So, dies soll erst einmal meine erste Einschätzung von Anno 1404 sein.


Gruß
Reikja_Vik

Hans-Peter91
18-06-09, 02:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Hier braucht man nicht mehr, nachdem ein Objekt gebaut wurde, erneut auf das Bau-Icon klicken, sondern kann direkt weiterbauen. </div></BLOCKQUOTE>

Das ging in 1701 auch - man musste es nur über die Einstellungen aktivieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Aber ich finds auch besser das es standardmäßig aktiviert ist.
Aber das die Wege nicht ganz an die Gebäude reichen (was hier auch schon genannt wurde) sieht z.T. doch etwas merkwürdig aus.

Slumb
18-06-09, 03:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Hans-Peter91:
Aber das die Wege nicht ganz an die Gebäude reichen (was hier auch schon genannt wurde) sieht z.T. doch etwas merkwürdig aus. </div></BLOCKQUOTE>

Man müsste einfach die Grafik von "gerades Strassenende" ändern, momentan siehts so abgeschnitten aus. Während die Kurven eigentlich ganz nett aussehen und es da nicht stört das sie nicht bis ganz ans Gebäude rangehen.

manuxi
18-06-09, 03:07
Also ich fand die Demo ziemlich cool - die Grafik ist klasse - allerdings ruckelt es bei mir in der höchsten Einstellung zu sehr... (schon wieder aufrüsten...?)
Ein paar Sachen im Spiel finde ich aber nicht soo gelungen - wahrscheinlich ists Gewöhnungssache: Die Felder, die man bauen darf sind mir zu uneinheitlich und - wie schon ein Vorredner beklagte: Ich will lieber meine Schafe wieder haben, die Hanfplantage fand ich nicht so hübsch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Aber ansonsten - klasse, ich freu mich auf nächste Woche http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruß,
Manu

Kepas_Beleglorn
18-06-09, 03:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Cresse01:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Cresse01:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Kepas_Beleglorn:
<span class="ev_code_BLUE">[i]EDIThttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifass man Gebäude beim Bau nun mittels gedrückter Maustaste drehen kann fand ich anfangs schick. Bei Gebäuden mit quadratischer Grundfläche ist das echt klasse. Allerdings wurde meine Freude beim Bau der Kapelle wieder getrübt, da das Drehen bei Gebäuden mit rechteckiger Grundfläche zwar Funktioniert, aber das Gebäude unter Umständen dann an der Falschen Stelle steht, weil's vor dem Drehen zu nah an einer Straße war. (i]</span> </div></BLOCKQUOTE>

Man kann auch die Gebüude mit den tasten [,] und [.] drehen. </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>

Das ist schon richtig. Allerdings gewöhnt man sich verflixt schnell an die Mausdreherei ^^

Dodo321
18-06-09, 03:36
Also alles auf max, Filter auf 8x, und Glättung auf 4x (auf max getestet geht nicht^^, und höher als 4 wollt ich nicht testen, weil 4x mir reicht.

Also muss sagen die Grafik ist top, aber man konzentriert sich nur wenige Momente richtig drauf, dannach ist es einem egal, weil man sich mit der Wirtschaft, etc befassen muss. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Mein System (Laptop):

Intel Core2 Duo P7450 2,13GHz
Gforce 9600m GT 512MB
Ram: 4GB
BS: Vista Home Premium 64bit

Um zu gucken wie flüssig es ist, rein vom Gefühl nehme ich immer die Metropole von dem Dombautypen da (Namen vergessen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Also echt top, was RD da an Technik zusammengeschustert hat.

jasonvoorhees32
18-06-09, 06:11
Hallo ihr Guten.

Also mich begeistert das neue Anno natürlich auch wieder, habe schon alle Vorgänger quasi verschlungen.

Die Demo vom neuen Anno läuft gut, habe keine Probleme, lediglich eine Frage zum Tuning.

Mein System:

Intel Core2Duo E6600 2,44Ghz
4GB Corsair RAM 800Mhz
Nvidia Geforce 8800GT 512mb
Win XP Pro Service Pack 3

Ich habe die Demo auf den höchsten Details bei ner Auflösung von 1280x1024. AA auf 2x und AF auf 2x.

Habe im Spiel nie unter 30 FPS.

Allerdings ruckelt es stark und fällt auf 15 FPS ab wenn ich über den Lord (der mir die Aufträge gibt)seine voll ausgebaute Insel scrolle, bei höchster Zoom-Stufe.

Beim 1701 war das nicht der Fall. Da lief es in der höchsten Zoom-Stufe immer flüssig.

Habt ihr da paar Tips was ich da ändern könnte? Mein System sollte doch eigentlich für volle Details reichen, oder?

Beim Vorgänger (1701) hatte ich auf vollen Details nie Probleme.

Gruß
Jason

Menick1989
18-06-09, 06:43
Hi Jasonvoorhees32,

Hmmm hier ein paar Tipps die dir helfen könnten:

- Defragmentierung deiner Festplatte (verschnellert den Zugriff auf deine Festplatte)
- Grafikkarte Treiber aktuallisieren
- Laufende Programme während dem Spielen ausschalten

Turi1404
18-06-09, 06:44
@Jason:
Hab genau den gleichen sys wie du außer dass ich 2gb Ram habe und bei mir läuft es flüssig wenn ich dran zoome...(also bei voll ausgebaute inseln)
Hab auch alles auf hoch und ne auflösung von 1680x1050.AA und AF wie bei dir,habs aber ausgeschaltet weil ich garkein unterschied sehe(vlt. wegen der auflösung)...
Wie viel Mhz hat den deine GPU?meine 650!

JWinnfield
18-06-09, 07:44
hey...
ich finde, dass es wirklich ein wunderschönes spiel geworden ist und selbst auf meinem laptop
intel core 2 duo t5750 2ghz
8600mgt 512mb
4gb ddr2
vista x64
ist es mit hohen details spielbar. sogar mit aa4x und af voll ist das einzige, was ein bißchen ruckelig ist, die verfolgungsansich des schiffes. keine probleme bei der istallation und keine probleme beim spiel runden das ganze bild ab.
freu mich riesig auf die nächste woche, wenn endlich die kleine holzkiste angeschippert kommt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
in diesem sinne...allen noch viel spaß mit der demo
gruß jules

Bldrk
18-06-09, 07:44
Noch etwas sehr positives gefunden.

Man kann nun die Geschwindgkeit wieder DAUERHAFT erhöhen ohne die Taste festklemmen zu müßen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

jasonvoorhees32
18-06-09, 07:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Turi1404:
@Jason:
Hab genau den gleichen sys wie du außer dass ich 2gb Ram habe und bei mir läuft es flüssig wenn ich dran zoome...(also bei voll ausgebaute inseln)
Hab auch alles auf hoch und ne auflösung von 1680x1050.AA und AF wie bei dir,habs aber ausgeschaltet weil ich garkein unterschied sehe(vlt. wegen der auflösung)...
Wie viel Mhz hat den deine GPU?meine 650! </div></BLOCKQUOTE>

Die Angaben meiner Karte wären laut Hersteller diese hier:

Chaintech Geforce 8 GSE88GT 512MB
600 MHz engine clock
1800 MHz memory clock

Hab den neuesten Nvidia Treiber drauf, den 185.85

So läuft das Spiel sehr flüssig, nie unter 30 FPS.
Aber sobald ich über diese voll ausgebaute Insel scrolle gehen die FPS in den Keller, bis auf 15 runter.

Mein Windows ist auf Leistung eingestellt, also sämtlicher Schnick-Schnack deaktiviert, mit TuneUp 2009.

Progsprach
18-06-09, 07:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Dodo321:
Ich weiß nicht ob max sehr hoch ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Da waren die einstellungen: niedrig, mittel, hoch, sehr hoch^^ </div></BLOCKQUOTE>
gemeint war benutzerdefiniert und alles aufs Höchste

Tritschka
18-06-09, 07:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Noch etwas sehr positives gefunden.

Man kann nun die Geschwindgkeit wieder DAUERHAFT erhöhen ohne die Taste festklemmen zu müßen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

wie ? wo???

Bldrk
18-06-09, 08:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Tritschka:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Noch etwas sehr positives gefunden.

Man kann nun die Geschwindgkeit wieder DAUERHAFT erhöhen ohne die Taste festklemmen zu müßen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

wie ? wo??? </div></BLOCKQUOTE>

Drück mal F11 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

an die anderen könnt ihr eure technischen Sachen mal im technik Thread diskutieren, weil das hat mit Eindrücken recht wenig zu tun.


So weite Eindrücke.
Es gibt nun unzählige Möglichkeiten seine Stadt zu steuern was aufstieg usw. angeht DAUMEN HOCH
Unzählige Angaben über seine Stadt / Städte Daumen hoch
Anordnung der Felder Neu aber ich glaube sehr gut Nutzbar

Was mich wundert keine Überlabbende Anordnung der Felder mehr sinnvoll da ein Produktionshaus nur immer die 4 Felder abbaut die man dem Haus beibaut, ein fünftes Feld steigert nicht die Produktion leider.

http://www.bilder-space.de/thumb/18.06mmSz8ggb6aHBjIh.jpg (http://www.bilder-space.de/show.php?file=18.06mmSz8ggb6aHBjIh.jpg)

Das Feld was mit im Einzug der rechten Mosterei liegt wird von dieser nicht genutzt.

Achja wie man links im Bild sieht auch Steinwege enden vor dem Gebäude......

Bldrk
18-06-09, 09:28
Ein weiterer Punkt der übernommen wurde ist wohl das 3 2 1 Prinzip.

Sprich 1 Weber braucht 2 Hanfplantagen um 100% ausgelastet zu sein. Bei den Plantagen braucht man keine WEganbindung das Material holt der Weber direkt ab wie früher auch.

Progsprach
18-06-09, 09:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Noch etwas sehr positives gefunden.

Man kann nun die Geschwindgkeit wieder DAUERHAFT erhöhen ohne die Taste festklemmen zu müßen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>
Das ging doch schon bei 1701

DonJuseppe
18-06-09, 09:39
Moin,

leider wurde die alte Straßenbauweise wieder eingeführt. Es sein denn, es gibt dafür eine Einstellung im Menue, sowie bei 1701, wo man das einstellen konnte?

Gruß

Ich2810_2
18-06-09, 09:46
Mein Ersteindruck ist positiv, habe die beiden Missionen und 1 Stunde lang das Endlosspiel getestet. Atmosphäre ist super und bei der Grafik kommt man ins Staunen (alles auf max.). Bedienung und Interface fande ich angenehm. An das Waren ausladen/einladen musste ich mich erst gewöhnen klappt nun aber reibungslos. Das Spiel lief flüssig und ohne Fehler, habe keinen Bug entdecken können. Ansonsten sind mir nur kleine positive Detailverbesserungen aufgefallen, z.B. erweitert der Marktplatz die Bauzone und jedes Haus braucht einen Straßenanschluss etc. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Bldrk
18-06-09, 09:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Progsprach:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Noch etwas sehr positives gefunden.

Man kann nun die Geschwindgkeit wieder DAUERHAFT erhöhen ohne die Taste festklemmen zu müßen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>
Das ging doch schon bei 1701 </div></BLOCKQUOTE>

soweit ich mich erinner mußte man bei 1701 immer die Plustaste gedrückt halten oder festklemmen aber es ging nicht dauerhaft wie bei 1503

Bldrk
18-06-09, 09:56
Wie es scheint braucht man 2 Bauernhäuser für 1 Bürgerhaus, sprch baut man 2 Bauernhäuser steigt 1 Haus auf zu Bürgerstatus.

raxer1337
18-06-09, 10:03
Ich finde das Spiel einfach nur super!!
Ich kann auf maximum spielen also 8x AA und 16x +Q der schalter derneben

DER ORIENT IST SUPER!!!!

Progsprach
18-06-09, 10:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Progsprach:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Noch etwas sehr positives gefunden.

Man kann nun die Geschwindgkeit wieder DAUERHAFT erhöhen ohne die Taste festklemmen zu müßen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>
Das ging doch schon bei 1701 </div></BLOCKQUOTE>

soweit ich mich erinner mußte man bei 1701 immer die Plustaste gedrückt halten oder festklemmen aber es ging nicht dauerhaft wie bei 1503 </div></BLOCKQUOTE>
doch klar, die Taste, auf der Plus, Stern und Tilde abgebildet sind sollte dies bewerkstelligen

Bldrk
18-06-09, 10:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Progsprach:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Progsprach:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Noch etwas sehr positives gefunden.

Man kann nun die Geschwindgkeit wieder DAUERHAFT erhöhen ohne die Taste festklemmen zu müßen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>
Das ging doch schon bei 1701 </div></BLOCKQUOTE>

soweit ich mich erinner mußte man bei 1701 immer die Plustaste gedrückt halten oder festklemmen aber es ging nicht dauerhaft wie bei 1503 </div></BLOCKQUOTE>
doch klar, die Taste, auf der Plus, Stern und Tilde abgebildet sind sollte dies bewerkstelligen </div></BLOCKQUOTE>

Ja das ist klar aber ich meine mich zu erinnern das man sie festhalten mußte und nicht durch einmaligen Druck die Geschwindigkeit Dauerhaft hoch blieb.

Bei 1503 waren das noch die F Tasten in 3 Stufen (normal schnell ultraschnell)

Progsprach
18-06-09, 10:50
nein die musste man nur einmal drücken.
Die, die auf der nur ein Plus war, die musste man festhalten, aber die mit den 3 Symbolen (zumindest bei mir net)

Bldrk
18-06-09, 10:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Progsprach:
nein die musste man nur einmal drücken.
Die, die auf der nur ein Plus war, die musste man festhalten, aber die mit den 3 Symbolen (zumindest bei mir net) </div></BLOCKQUOTE>

Ja LECK MICH DOCH FETT

du hast Recht......... das ist mir nie aufgefallen......nagut 1701 hab ich auch nicht so oft gezogt wie z.B. 1503.

Progsprach
18-06-09, 10:57
mir ist es auch nur durch Zufall aufgefallen, weil es irgendwie nirgendwo stand.

Slumb
18-06-09, 11:12
Bezüglich der Weg-enden, ich denke man könnte das ganze noch retten, in dem die Grafik für ein Ende so geändert wird das es nicht so abrupt ist sondern leicht ausläuft (wie bei 1602).

http://img518.imageshack.us/img518/1469/weg.jpg

Conqinator
18-06-09, 11:13
Mir is sofort wieder im 2.Szenario aufgefallen,was ich schon in den Gamestar-Videos gesehen habe.Im Video am Anfang flackert unter dem Sandhaufen an der Dombaustelle immer was schwarzes.
Und die Aufgabe "Finde den Dombaumeister" war ja fies.Bei mir hat der irgendwo unter nem Baum geschlafen http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Conqinator
18-06-09, 11:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Slumb:
Bezüglich der Weg-enden, ich denke man könnte das ganze noch retten, in dem die Grafik für ein Ende so geändert wird das es nicht so abrupt ist sondern leicht ausläuft (wie bei 1602). </div></BLOCKQUOTE>

Ich finde es schlimmer,dass kein Übergang zu den Gebäuden besteht.,sondern dass die einfach an den Gebäuden vorbei gehen.Wenn man 4 Stück im Quadrat anordnet,wird ein kreis drauß und Anschlüsse an Gebäude sollten doch nicht bogenförmig vorbeilaufen oder?

Annosiedler
18-06-09, 14:03
Benchmark: 8600M GS (512 MB), ich hatte vom Spiel aus die gleiche Auflösung wie vom Monitor (1440x900), nach mehreren Test´s hab ich nun die perfekte Auflösung für´s Spiel gefunden, nämlich 1152x864.

Es läuft bei mir ruckelfrei, mit folgenden Einstellungen: (leider nicht auf Maximal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif )

http://s8b.directupload.net/images/090618/temp/r48okfbq.jpg (http://s8b.directupload.net/file/d/1829/r48okfbq_jpg.htm)

Ju_Bong
18-06-09, 14:33
als ich kann das game auf sehr hoch spielen. ich habe nun die 90 minuten des endspielmodus hinter mir und ich muss sagen: ich bin beeindruckt!

das spiel laggt überhaupt nicht!!!!!
anno 1701 hat im späteren spielverlauf grundsätzlich gelaggt!

die grafik ist spitze! sie ist sehr authentisch!
ich habe keinen einzigen bug erlebt oO

freue mich schon darauf endlich länger als 90minuten zu spielen um eine metropole zu errichten!

Ich2810_2
18-06-09, 14:49
Nachtrag: Ruhmsystem funktioniert klasse und motiviert zum Handeln etc... Das Austragen von Tunieren ist einfach eine super Idee. Weitere sinnvolle Verbesserungen sind z.b. der Zimmermann, der marode Gebäude repariert. Ich hab zuerst keinen gebaut, bis das Gebäude angefangen hat zu brennen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Edit: Bettler haben bei mir auch schon angeklopft und ich habe sie angenommen und in eine Unterkunft gesteckt und dafür zusätzliche Aufstiegsrechte generiert, hatte somit 64 Bürgerhäuser. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

dave2042
18-06-09, 14:59
Ich bin begeistert! Grafik passt und läuft auch recht flüssig auf hoch, aber es steht ein hardware-upgrade an^^

die bedienung ist noch besser geworden!

negativ aufgefallen sind nur kleinigkeiten:
1. wieder runde straßenenden an gebäuden wenn 2 wege nebeneinander gebaut wurden
2. nur 60 min zu spielen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

cool wär's wenn man per maus auch 360°-Orbit drehen könnte http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

max.k.1990
18-06-09, 15:24
jetzt ich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


ich bin wirklich begeistert. War ich schon seit der Beta. Aber vor allem die Kampange dürstet nach mehr =)

freue mich schon drauf. nur noch 1 Woche!!! ^^

&gt; Grafikfehler oder so hatte ich nicht. Leider kann ich ähnlich wie bei Annosiedler meine Einstellungen nur auf mittel setzen. Aber bei meinem Notebook geht sogar alles an und noch sau flüssig =) und der 2. Menusoundtrack aufm Sourrundsystem *dahinschmelz* =), allerdings schafft mein Notebook nur 1 Einstelung nicht: die Kantenglättung bei 16Q ^^ da ruckelts sehr heftig


einen Mängel hab ich dann aber doch noch bzw. 2

1.) ich kann irgendwie warum auch immer nicht herauszoomen oder hereinzoomen!?

2) wie dave2042 sagte, die freie Drehbarkeit? Hab ich aber noch nicht ausprobiert ganz ehrlich ^^

CaesarIII
18-06-09, 16:10
So, habs jetzt auch gespielt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Pro:

- Grafik sieht toll aus

- Das frei zusammenstellbare Aktionsmenü ist klasse

- wieder frei setzbare Felder

- sehr gut optimiert. Läuft größtenteils mit nur 60-80% Auslastung der CPU


Contra:

- Im Zeitraffer laufen alle Animationen mit im Zeiraffer:
* Die Avatare oben rechts
* Das Auswahl-Blinken eines Gebäudes

- Die Wege schließen nicht ab

- Das Wegesetzen per Klick-Klick nervt

- RMT Scrolling ist falsch herum (hier wäre ein optionales Auswählen toll)

- Gesetzte Felder sind nur für das Gebäude gültig, mit dem man sie gesetzt hat

- Der Abstand von Kontor zu Schiff, wo der Handel noch klappt, ist zu hoch

- Dass ein früher optionales Tutorial 2 von 8 Missionen der Kampagne frisst

- Die Helfer NERVEN



Fazit für mich:

<STRIKE>Goldedition mit MP wird gekauft</STRIKE>
Goldedition mit MP wird gekauft, wenn es sie zum Niceprice für 29€ gibt.

max.k.1990
18-06-09, 16:20
ich kann den Pro wie auch den Contra Argumenten von Ca3sarius größtenteils zustimmen. Allerdings kaufe ich kein Spiel nach Pro/Contra gewichtung...

Was mich stört ist

-dass die Animationen zu dem gesprochenem nicht übereinstimmt

- Wegsetzen wie bei 1701. Man kann es sich aussuchen ob man wie bei 1602 und 1503 die Wege setzen möchte oder in diesem Klick-Klick modus

- Die helfer sind störend ja. Aber man kann sie abschalten im Endlosspiel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif *das geht an dich Ca3sarius*

- Also wirklich Ca3sarius... die Kampagne wär doch dann nur 6 MIssionen lang wenn das Tut nicht wäre... das ist doch alles eingeplant

Lord_Fortescue
18-06-09, 16:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">cool wär's wenn man per maus auch 360°-Orbit drehen könnte </div></BLOCKQUOTE>

sollte normalerweise mit gedrückter mittlerer Maustaste gehen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

CaesarIII
18-06-09, 16:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von max.k.1990:
- Die helfer sind störend ja. Aber man kann sie abschalten im Endlosspiel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif *das geht an dich Ca3sarius* </div></BLOCKQUOTE>
Ich weiß, war die allererste Amtshandlung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Aber gerade in der ersten Mission, ich konnte nicht zu Ende spielen, ich wäre eskaliert. "nein, du musst das machen"...

Sehr geil dahingehend finde ich übrigens, dass man, als Anno Veteran, gezwungen ist, den ganzen Kram zu machen, den man schon kennt. Und sicher kann man den Status NICHT in die Vollversion übernehmen, sodass man direkt mit Mission 3 anfängt. Wer sich das ein zweites mal antut, Respekt.


Übrigens:

So richtig versteh ich nicht, wieso ich nach 10minuten mit lediglich 18 Wohnhäusern eine komplette Siedlung autark versorgen kann, Überschuss habe, den ich verkaufen kann und eine Bilanz von +100.

Ich muss mal noch auf Schwer testen um mir hier ein Urteil zu bilden, aber im Moment find ich das Spiel noch mehr verwässert als 1701 schon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Mantian
18-06-09, 16:50
Die Grafik ist zwar top aber ein kleines Detail stört mich schon und zwar sieht man den Plantagen nicht an das geerntet wurde.

Die Bäume beim Holzfäller wachsen auch zu schnell find ich.
Man sieht dem Wald die Nutzung nicht so richtig an obwohl die Animation des Fällens schon ok ist.

Vermutlich ist der erste Punkt allerdings aus Performancegründen so aber trotzdem schade.

Ansonsten gefällt mir das bis jetzt gesehene ganz gut.

SRNebu
18-06-09, 18:08
Mein Fazit zur Demo:

System:
AMD DualCOre 3,02 GHz
4 GB DDR
GeForce 8800 GTS mit 320 MB

1. Ich hatte erstmal nen Bluescreen beim starten des Endlosspsiels.
-&gt; Neue MB und Grake Treiber installiert und dann ging es bei max Einstellungen.

2. Grafik geällt mir sehr. Könnte Stundenlang den leutchen beim ruflaufen zusehen oder wie mein Schiff iwohin schippert...

3. Bedienung bin ich mit zufrieden. Muss man sich etwas gewöhnen an das eine oder andere.

4. Missionen machen echt Freude auf mehr (auch wenn die Kollegen etwas SEHR nerven). Ich hatte eher das Gefühl im Anfängertutorial festzuhängen... (Aber ich will doch gar nicht den Krieg unterstützen sondern lieber Frieden...)

5. Die freisetzbaren Felder finde ich an sich ganz lustig. Aber es hält etwas auf, weil das automatisch bepfalnzen klappt zwar auch, ist aber net sehr effizient(oder sehe ich das falsch?)

Ich habe das Spiel schon vor 3 Wochen bei amazon bestellt und meine Frau das WE nach dem Release komplett weggeschickt. Ich werde erstmal 48 Stunden durchmachen :-)

Ich freue mich riesig aufs Spiel. GEIELLLLLLLLL (nicht mehr warten will)

CaesarIII
18-06-09, 18:23
Erweiterung von mir:

Pro:

- Man kann die Einkaufs- und Verkaufspreise wieder festlegen
- schöne, und vorallem sehr unterschiedliche Inseln

Contra:

- Wieso kann man die Winziginseln nicht besiedeln? das wär doch mal toll, wenn man da ne Minisiedlung aufbauen könnte, Kontor, Fischer, fertig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

- höher gelegene Plateaus auf den großen Inseln sind nicht zu bebauen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

flauschi1984
18-06-09, 18:34
so dann geb ich auch mal meinen senf dazu ab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
die demo weckt in mir gemischte gefühle...
1. die grafik ist nervend, heisst wenn ich reinzoome dann updatet es noch einige texturen der gebäude. dieses flackern ist extem nervig... wenn man das in einer grossen stadt macht brauch es ne gute sekunde bis es die gebäude mit den höheren details darstellt.

also ich dann mitten im endlosspiel war, vermisste ich schon jetzt den fehlenden mp, da ich mir nicht vorstellen kann, was mich reitz mehr als so 10 endlosspiele zu zocken... danach kennt man einfach alles und hat alles schonmal gesehen. wenn ich mich dann nicht mit anderen messen kann verliert es schon jetzt den reitz das spiel zu kaufen (ok gehört nun nicht hier her, aber das dachte ich ja als ich die demo gespielt habe)

zur grafik zurück... die details sind etwas überarbeitet, jou... aber das bild sieht matschiger aus als im vorgänger...

und mein genörgel liegt bestimmt nicht am rechner: intel quad 2,6 gtx 295 und 8 gb ram (2 festplatten im raid 0) mein kumpel hat das selbe problem mit dem flackern


sound und interface finde ich aber sehr gut gelungen

manuxi
19-06-09, 02:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">sollte normalerweise mit gedrückter mittlerer Maustaste gehen </div></BLOCKQUOTE>
Hmm, wie mache ich das denn mit einer MX Revolution, wo das mittlere Rad nur den Radmodus der Maus ändert?

Gruß,
Manuxi

Verk.
19-06-09, 05:25
Also ich finde die Leute von RD haben es wirklich super hinbekommen. Aber leider müssen wir uns noch ein bisschen bis zum Relase gedulden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Zum glück läuft bei mir alles ohne Probleme auf höchster einstellung flüssig ^^

Liegt wahrscheinlich an meiner neuen Grafikkarte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Nivarias
19-06-09, 09:06
Meine Eindrücke von der Demo:

PC:
Intel Core Quad Q6600 mit 4x 3,1 GHZ (OC)
4 GB Arbeitsspeicher
ATI HD 4870 mit 1 GB RAM @ 850 MH (OC)
Vista 64 BIT

Pro:
Top Grafik, zumindest bei mir keine Bugs.
DirectX 10 sieht super aus, Wasser sieht super aus, Flüssigkeit einfach top.

Toller Umfang, schon die Demo macht Lust auf mehr. Die Verschmelzung von Okzident und Orient ist super gelungen und reibungslos.

Ersten beiden Missionen der Kampagne sind sehr gut, Zwischensequenzen und Story machen einfach Spaß.

Übersichtlichkeit verbessert.

Contra:
Zuuuuuuu kurze Demo http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif
Nein Spaß, wäre die Demo länger würd sich keiner die Vollversion kaufen *g

Gesamteindruck:
Bereits jetzt Fehlerfreies spielen möglich. Das Spiel funktioniert sogar flüssig mit niedrigeren Details auf dem Rechner meines Bruders (512 RAM, 1,5 GHZ, 9800 128 Ram)

10/10 Demopunkten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

MfG

Prunklord
19-06-09, 09:29
Ersteindruck:

Geniale Demo, bisher sind mir keine Bugs aufgefallen

Und ich kann auf höchster Grafik fließend spielen

Mein System:

AMD Phenom II X4 955 3,2 Ghz
3,25 GB DDR 3 RAM
Palit Nvidia Geforce 9800 GTX+
Windows XP

Dodo321
19-06-09, 09:33
Allein diese paar Minuten haben mich so ans Anno gefesselt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Wieder in der Sucht drin. Spiele jetzt schon das 5te Endlosspiel, macht trotzdem irgendwie Spaß, kann ich gucken, wie ich am besten baue.

Kann aber erst Freitag oder Sonntag spielen, weil ich noch im Urlaub bin. *heul*

Eine Frage: Lässt sich irgendwo herausfinden, welche Kartennummer das ist? Würde die gerne später als erstes spielen, hat es mir angetan.

Darkwulf3
19-06-09, 09:41
Nur diese kurze Spielzeit hat meine Vorfreude auf nächste Woche noch erhöht diese 60Minuten Spielzeit haben mich schon total in ihren Bann gezogen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Prunklord
19-06-09, 09:48
Edit zu meinem ersten

@Ca3sarius

wenn du mit helfer lord northburg und den großwesir meinst, deren starttipps kannst du über das interface menü ausstellen.

richtiger edit:
die 60 min haben mich heiß auf mehr gemacht und ich freue mich schon auf ANNO 1404

beetlecat
19-06-09, 10:27
Meine ersten Eindrücke der Demo:

Das Intro sieht gut aus und macht Lust auf das Spiel. Beim Start des Endlosspiels Freude über die wieder vorhandenen "Ladekommentare" wie "Rasen ausrollen" etc.

Dann die erste große Enttäuschung: nachdem das Schiff ausgewählt und auf die Reise geschickt wurde, fährt es durch die im Hafen liegenden Schiffe und sogar die Anlegestege hindurch! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Die fehlende Kollisionskontrolle wurde in der Beta sicher oft genug bemängelt, es ist schier unglaublich, daß das in der Vollversion nicht enthalten sein soll!

Dann die erste Insel besiedelt, Gebäude gebaut, eine Straße zum Bauernhaus vergessen und die Meldung bekommen, daß es an Gemeinschaft fehlt. Und dabei gleich den nächsten Fehler entdeckt: Im Tooltip heißt es "Ihrer Bevölkerung [...] benötigt Zugang zu einem Marktplatz." http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Ansonsten lief das Spiel ganz gut, habe allerdings nicht mit Maximaleinstellungen gespielt, damit mir die GraKa nicht abraucht. Die Grafik ist sehr schön anzusehen.

Da ich alles genau angeschaut habe, war die eine Stunde Spielzeit viel zu schnell um. Zack, war das Spiel beendet! Das ist für mich ein kleines Manko der Demoversion: es gibt keine Uhr, die die Restspielzeit anzeigt.

Die beiden Bugs, die jetzt beim ersten Spiel nach so kurzer Zeit bereits zu finden waren, sowie das, was hier schon gepostet wurde, lassen bei mir allerdings Zweifel aufkommen, ob ich das Spiel jetzt schon kaufen soll, oder damit auf den ersten Patch warte.

Sind ja noch ein paar Tage hin, bis ausgeliefert wird, also hab ich noch Zeit zum Testen, mal sehen.

Dodo321
19-06-09, 11:09
Das mit der Kollision ist echt schade, aber ich denke mal, dass uns das, wenn wir wieder richtig im Rausch sind eher weniger juckt und solange es per Patch gefixed wird, ist doch gut, wenn nicht, dass ist das eine schwache Leistung!

Annosiedler
19-06-09, 11:24
Vielleicht wurde die Demo ja schon davor ausgekoppelt, hoffentlich ist dieser Bug in der Finalen Version weg! *Hoff*

KaptainRamon
19-06-09, 11:27
...naja...die Demo mußte ja erst einmal schön `rund´ gemacht werden...
So langsam,nach den ganzen Beiträgen,freu ich mich immer weniger auf Donnerstag... http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Solastar
19-06-09, 11:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von manuxi:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">sollte normalerweise mit gedrückter mittlerer Maustaste gehen </div></BLOCKQUOTE>
Hmm, wie mache ich das denn mit einer MX Revolution, wo das mittlere Rad nur den Radmodus der Maus ändert?

Gruß,
Manuxi </div></BLOCKQUOTE>

Ich hab das selbe Problem. Wenn ich da nämlich drücke passiert garnichts.

Überhaupt bin ich von der Demo ziemlich enttäuscht. Sollte Anno nicht grafisch so toll aussehen? Ich bin vielleicht von der PS3 zu verwöhnt, aber was ich bei Anno 1404 sehe haut mich nicht im geringsten um. OK, fairerweise muss man sagen, dass ich auf mittleren Details spiele. Ich hatte es vorher auf niedriger Stufe und da war alles wie ausgestorben. Keine herumuselnden Leute, keine Tiere in der Wildnis, das Wasser hat keine Wellen geschlagen usw. zum Teil ist das schon besser geworden auf mittlerer Einstellung, aber ich hatte mehr erwartet.

Was mich außerdem total stört sind die unleserlich winzigen Texte und Buttons. Ich schätze das liegt an meinem CRT-Monitor, aber ich finde auch sowas darf in der heutigen Zeit nicht mehr passieren. Konsolenspiele laufen ja auch auf Röhren-TVs astrein.

Um ein Fazit abzugeben: Evtl. kaufe ich es mir mal für nen Zehner wenn ich irgendwann ein besseres System und nen LCD-Monitor hab. Vorher nicht.

Moryarity
19-06-09, 11:39
Die Graphik von 1404 kann sich locker mt guten PS3 Games messen. Mittlere Einstellungen sind dazu als Vergleich halt eigentlich nicht gedacht, sondern wohl eher die hohen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das Wasser ist breeindruckend (und da ein Großteil der Welt aus Wasser besteht ist das natürlich schon wichtig). Aber auch die ganzen Plantagen, Häuser und Einwohner sind sehr schön anzusehen.

Auch empfinde ich die Größe der Schrif tnicht als zu klein.

Wie groß ist denn Dein Monitor?

Ein PS3 Spiel sieht auf einem 45 cm Röhrenfernseher auch nicht gerade berauschend aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Conqinator
19-06-09, 11:46
ich hab eine 17 Zoll-Röhre(1024x768)und ich kann alles sehr gut lesen. http://www.ubisoft.de/smileys/zombi.gif

Dodo321
19-06-09, 13:43
Also, habe ja schon mehrfach erwähnt wie begeistert ich von der Performance bin. Zwar hat mir das Tool niedrig vorgeschlagen, aber es läuft auch in der Stadt der Dombaustelle, die ja nicht wirklich klein ist, echt flüssig, nur die Sequenzen ruckeln, aber das sind scheinbar Bugs.

Was mir nicht so gefällt ist das neue Menü. Ich finde es relativ kompliziert, da ein Menü eigentlich intuitiv lenkbar sein sollte. Musste erstmal das Rufmenü und diesen ganzen Schnickschnack suchen. Das Baumenü ist ok, damit kann ich mich anfreunden, aber das Kontormenü finde ich grausig. Das fand ich bei 1701 genial, dass man gleich alle Waren auf einen Blick hatte, hier muss man sich überall durchklicken, dass wird sicher irgendwann lästig.

Aber sonst TOP!

d8jonny8b
19-06-09, 13:57
Hat man bei 1404 nicht auch alle Waren auf einen Blick?
Nur die Spezialwaren und items sind doch in nem anderen Bereich, oder?

Ich finds auch cool, dass man das Baumenü umstellen kann, zwischen Zivilisationsstufen und Kategorien.
Allerdings sind die Vorschauen, was noch alles auf der Stufe kommt, nur in der Zivilisationsstufenübersicht da...

Nivarias
19-06-09, 14:14
Hallo!

Zitat Solastart:
OK, fairerweise muss man sagen, dass ich auf mittleren Details spiele Zitatende

Dann erwarte auch nicht viel von der Grafik. Ich spiele es auf maximalsten Details (inkl. Kantenglättung und Filter) und das HAUT mich um. PS3 hat da nichts zu sagen...

Zitat:
Was mich außerdem total stört sind die unleserlich winzigen Texte und Buttons. Ich schätze das liegt an meinem CRT-Monitor, aber ich finde auch sowas darf in der heutigen Zeit nicht mehr passieren. Konsolenspiele laufen ja auch auf Röhren-TVs astrein. Zitatende

Texte sind gut lesbar, auf einem CRT oder TFT macht keinen Unterschied. Dann müsstest mal in deinen Einstellungen bzw. Grafikoptionen nachschauen.

MfG

Dodo321
19-06-09, 14:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von d8jonny8b:
Hat man bei 1404 nicht auch alle Waren auf einen Blick?
Nur die Spezialwaren und items sind doch in nem anderen Bereich, oder?
</div></BLOCKQUOTE>

Du kannst bei den Waren zwischen Stufen und Art schalten. Sprich Baustoffe, Bedürfnisse oder so etwas. Das war in Anno 1701 bisher am besten gelöst, da man nach einiger Zeit eh wusste wo was steht, hat man das auch gleich in der großen Anzeige gefunden.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich finds auch cool, dass man das Baumenü umstellen kann, zwischen Zivilisationsstufen und Kategorien.
Allerdings sind die Vorschauen, was noch alles auf der Stufe kommt, nur in der Zivilisationsstufenübersicht da... </div></BLOCKQUOTE>

Mir ist auch aufgefallen, dass ein paar Gebäude gar nicht angezeigt wurden in der Kategorieübersicht, kann mich aber auch verguckt haben, aber ich habe keine Seilerei gefunden, nur in der anderen Ansicht.

Floppy_Ger
19-06-09, 18:21
Hallo!
Mal mein Fazit dazu.

- Bin ich total enttäuscht von dem billigen Intro. Selbst bei Anno1602 hatten wir eine richtig schönes 3D Video und jetzt dieses "Zeichentrick" zeugs?!? HALLOOO???

- Grafik ist wirklich sehr sehr schön geworden! Auch die Uwelt im Detail sehr schön! (Hab eben wieder 2Leutchen sich prügeln sehen xD )

- Selbst bei einem aktuellen System (E8500, HD4870, 4GB Ram) läd er ständig die Texturen merkbar nach. Reicht es nicht wenn er das einmal tut? Auf schwächeren Systemen kann ichs ja noch verstehn, aber so nervts doch.

- Das Menü ist OK, das Be- und Entladesystem ist doch voll daneben gegangen, viiieeel zu kompliziert mit dem vielen hin und her geklicke.

- Ich möchte wieder wie früher die Straßen bauen können, mit EINEM klick

- Mir fehlen die alten RICHTIGEN Zivilisationsstufen, vom Bauer direkt zum Bürger, das ist irgendwie nicht richtig.

- Mit dem Orient kann ich mich noch nicht so recht anfreunden, vielleicht wirds ja besser...

- Schön ist diese Warenvielfalt, wobei so klassische Sachen wie z.B. die Scharffarm fehlen

Und zum schluss

- zu einfach! Ständig ist die Bilanz im Plus OHNE das man darauf achten muss und eine Fischerhütte reicht einfach für zu viele Häuser und füllt dabei noch das Lager.


So, genug gemeckert! Jetzt gehts an die Kampagne!

CaesarIII
19-06-09, 19:03
Das Intro ist klasse. Ich wünsche mir das nächste Anno in genau diesem Ingame-Stil.

Be- und Entladen: Du kannst die Rohstoffe auch per Drag and Drop hin und her tauschen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif auch ohne vorher des anderen Tauschpartners Menü aufgemacht zu haben. Also einfach mit dem Schiff an den Kontor fahren und die Rohstoffe auf den Kontor ziehen und loslassen.


Danke, dass ich nicht der Einzige bin, der das Spiel zu einfach findet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


heute auch noch was entdeckt:

- Wieso kann ich keine mehreren Steinmetze mehr bauen und wo ist der separate Steinbruch? :/ Trifft das auch für die anderen Erzvorkommen zu, dass die Mine dann automatisch erzeugt wird und man je Vorkommen nur einen Endbetrieb bauen kann?

Chrissk
20-06-09, 01:23
Hi

also mir gefällt das spiel sehr gut
vom spielgefühl zu aller erst genau wie im vorgänger, mit aufgeschönter grafik die vor allem realistischer wirkt

eine frage: wie weit seid ihr gekommen im 60min Endlosspiel?

Dodo321
20-06-09, 04:02
Der Steinmetz geht zum Steinbruch und baut dort ab, also nur 1 Gebäude. Für die Erzvorkommen braucht man eine Mine, dann halt Schmelze und so ein Zeug, wie in 1701 auch schon.

Und bitte unterlasst es zu sagen: Zu einfach!
Ich denke ihr habt das Konzept von Anno 1404 nicht verstanden.
Bis zu den Bürgern soll es einfach gehen, danach soll es stätig schwieriger werden. So ist ein guter Anfang/Einstieg für Neulinge und man kann sich zurechtfinden, danach wird es dann auch für Annoholiker immer schwerer, aber das liest man auch überall. Also bitte besser informieren und sorry, nicht so einen Stuss reden. Ist doch gut, dass es gleich zu Anfang für Neulinge ein paar Erfolgserlebnisse gibt und die Motivation steigen kann, so muss ein spiel laufen, nicht gleich in den ersten Minuten demotivieren, weil man nur Miese macht.

Chrissk
20-06-09, 04:28
in der Demo kann man aber nur bis Bürger spielen oder?

eine Schenke hab ich im Baumenü nicht gefunden
und auch Gebäude wie den Jäger oder die Rinderfarm sowie alternative nahrungsversorgungen vermisse ich etwas http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Annosiedler
20-06-09, 04:33
Schenke & Moschee sind gesperrt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Prunklord
20-06-09, 04:43
Ich erinnere daran, das man nur die 1. zwei zivilisationsstufen spielen kann.
ab der stufe patritier soll es umfangreich werden, aber es wurde so gemacht das das spiel am anfang sehr einfach ist

thegmbh
20-06-09, 10:02
also ich bin totaler anno fan und ich werd mir den neuen teil zu 100% auch kaufen.

nur eins hat mich immer leicht gestöhrt. ich konnte mich irgendwie nicht in eine realistische welt reindenken, da es immer so viele kleine inseln sind ...
wie kann man diesen gedanken umgehen ?! ^^

hat jemand einen tipp ?

Prunklord
20-06-09, 10:14
stell dir vor du bist in einer sehr inselreichen region der erde,
also eine region, wo es viele kleine inseln gibt.
z.b.

die region um japan sind bis zu 3000 kleine inseln

Bldrk
20-06-09, 10:23
- Bin ich total enttäuscht von dem billigen Intro. Selbst bei Anno1602 hatten wir eine richtig schönes 3D Video und jetzt dieses "Zeichentrick" zeugs?!? HALLOOO???

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> naja man spielet das game net das intro </div></BLOCKQUOTE>

- Grafik ist wirklich sehr sehr schön geworden! Auch die Uwelt im Detail sehr schön! (Hab eben wieder 2Leutchen sich prügeln sehen xD )

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> stimmt </div></BLOCKQUOTE>

- Selbst bei einem aktuellen System (E8500, HD4870, 4GB Ram) läd er ständig die Texturen merkbar nach. Reicht es nicht wenn er das einmal tut? Auf schwächeren Systemen kann ichs ja noch verstehn, aber so nervts doch.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> find ich gut fördert Großbauer </div></BLOCKQUOTE>

- Das Menü ist OK, das Be- und Entladesystem ist doch voll daneben gegangen, viiieeel zu kompliziert mit dem vielen hin und her geklicke.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> naja 2 mal benutzen schon kapiert man es </div></BLOCKQUOTE>

- Ich möchte wieder wie früher die Straßen bauen können, mit EINEM klick

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> startpunkt endpunkt ist doch nice </div></BLOCKQUOTE>

- Mir fehlen die alten RICHTIGEN Zivilisationsstufen, vom Bauer direkt zum Bürger, das ist irgendwie nicht richtig.

das ist 1404 nicht 1701

- Mit dem Orient kann ich mich noch nicht so recht anfreunden, vielleicht wirds ja besser...

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> wie gesagt neues game warum nicht neue Völker sonst hätte man 1701 neues Addon verpassen können </div></BLOCKQUOTE>

- Schön ist diese Warenvielfalt, wobei so klassische Sachen wie z.B. die Scharffarm fehlen

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> dafür gibts jetzt Hanf? </div></BLOCKQUOTE>
Und zum schluss

- zu einfach! Ständig ist die Bilanz im Plus OHNE das man darauf achten muss und eine Fischerhütte reicht einfach für zu viele Häuser und füllt dabei noch das Lager.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> aber diese reichen nur bis Bauer/Bürger danach brauchste schon Gewürze sonst kein Aufstieg </div></BLOCKQUOTE>

thegmbh
20-06-09, 10:25
@prunklord

ja schon. aber is nur manchmal schwierig sich vorzustellen weil süden (orient) und norden so nah beieinander liegen : )
hmm...

Prunklord
20-06-09, 11:43
wieso??
dann ist norden halt europa, süden afrika und dazwischen mittelmeer

thegmbh
20-06-09, 12:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Prunklord:
dann ist norden halt europa, süden afrika und dazwischen mittelmeer </div></BLOCKQUOTE>

ich glaube so sollte man es sich am besten vorstellen. die strecken muss man sich dann halt verkürzt vorstellen^^
aber mir fällts trotzdem irgendwie schwer, kein plan ...
is alles vllt n bisschen blöd von mir, sry ^^

Irokesenfreund
22-06-09, 03:21
Graphik:
Mal abgesehen vom Wasser, über das schon viel geschrieben wurde, ich find die Texturen für Gelände (Gras, Bäume, Felsen etc.) und alle Häuser grandios. Ein Quantensprung zu 1701.
Mauern, Türme, Minen etc. sind fantastisch.

Spieltechnik
Die Kombination von Marktplätzen und Markthäusern für Einzugsbereiche ist eine Verbesserung. Anlegen von Einzelfeldern macht Spaß, was es an Platzeinsparung bringt, wird man sehen.

Ruhmpunkte.
Ich muss mich dran gewöhnen. Macht aber nach dem ersten Eindruck keinen großen Unterschied zur Forschung. Man muss drauf achten wie man den Ruhm einsetzt, das fordert etwas mehr als die Forschung.

Menuesteuerung
Mal sehen, was man da in die Leiste legen kann. Im Orient Wege aus dem Bauernmenue zu bauen ist nicht praktisch.

Charaktere: Fantasieanleihen, die mir nicht so gut gefallen. Ein Kardinal mit dem Namen Lucius mit blutunterlaufen Augen, ähm … und ein Gnom wie Gollum, naja.
Ich werde mir wohl den Bauern als Profil nehmen.

Atmosphäre:
Sehr schön.

Ich freue mich auf 1404. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

bimek
22-06-09, 05:37
Was mir negativ aufgefallen ist, das die Grafik auf maximalen settings doch recht oft "nachladen" muss, trotz aktueller HW (48701Gb, q6600@3,2Ghz, 8GB RAM)
Diese "Ruckler" sind extrem störend, wenn man z.B. gerade im Baumodus rumklickt, baut man schonmal ein Gebäude irgendwo hin.....

Das andere ist der Schwierigkeitgrad... ich hoffe wirklich, dass sich das noch ändert mit den im Hauptprogramm machbaren settings.
Geld im Überfluss...egal was man macht...das fördert nicht gerade gutes wirtschaften.
Wrkzeuge bekommt man zu Dutzenden verkauft, sogar von anderen Parteien.... wo haben die so einen Überschuss her, und das nach einigen Spielminuten.

Orient, Ruhm und die Interfaceänderungen finde ich spitze. Man hat an "fundamentale" Anno-Sachen den Rotstift angesetzt und an den richtigen Stellen Mut zum Neuen gehabt... TOP !

Alles in allem...Prima, aber viel zu leicht. (zumindest soweit die Demo reicht)

Gruss

DonZapato
22-06-09, 07:59
hallo erst mal an alle die die demo gespielt haben und sich eine ehrliche meinung vom spiel bilden können.
erst einmal ein dickes lob an die entwickler und allen die mit dem projekt anno 1404 zutun haben.
Ihr habt einen soper job gemacht, ist ein tolles spieldabei heraus gekommen.
süper grafik,tolle detais,gute musik und stimmung etc.
werde es mir aufjeden kaufen lass es mir sogar nächste woche aus deutschland nach spanien mitbringen.
das mit dem kopierschutz ist nicht schön wird woll sicher nachgearbeitet
der MP modos wäre schön aber nicht lebenswichtig

es gibt nur eine kleinigkeit die mich stört und das ist
leider die vielzukleine schrift
ich( brillenträger) finde die nachrichten vom lord/mitspieler,die zahlen von waren angaben (hellgrün auf weißem grund) schlecht lesbar
wäre schön wenn das geändert werden kann
vieleicht geht es ja schon und ich weiß nicht wie.
noch schnell etwas zu meinem pc
intel core quad 6600 2,4 ghz
vista home
nvidia geforce 6200 turbo cache tm wird noch aufgerüstet
Ram 3,00 GB
darauf läuft das spiel gut bei mittlerer einstellung

macht weiter so und bitte infos über die schriftgröße und /oder dunkler farben
gruß DonZapato

BLN_ChrisCross
22-06-09, 08:33
Ich fand die schrift und sáuch die menüs zu Klein

Darkwulf3
22-06-09, 08:37
Prozessor hab ich gleich hab allerdings 4GB Arbeitsspeicher erkennt nur 3.3GB Arbeitsspeicher allerdings ne GTX 260 ich kann es auf maximale Details Spielen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Conqinator
22-06-09, 08:43
Schon mal mit AF(Anisotropische Filterung).Im Menü steht,dass das die Lesbarkeit von Schriften verbessern soll.

No_oX
22-06-09, 08:50
ich habe auch die demo gezockt und bin begeistert über beides, kampagne und endlosspiel, da wird der MP sicher auch richtig fetzen später mit anderen mitspielern ^^ bin schon richtig aufs weitere in der kampagne gespannt, fängt klasse an. auch sound etc alles TOP habe alles auf sehr hohen einstellungen aber auch hohe sind top, merkt man kaum unterschied^^ rechner is 7 monate alt *fg*

was ich bisher noch nirgends gelesen habe ist folgendes, hat noch niemand mal die rechte maustaste gedrückt im Spiel? das find ich auch klasse und meine das es das noch nicht gab vorherigen Anno-Titeln ( hoffe ich irre mich nun nicht !) also wenn man rechte maustaste drückt öffnet sich ein kleines Fenster mit 3 wichtigen Bausachen. Find ich klasse ^^ http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif kann das finale Spiel ja erscheinen endlich und hoffentlich nicht gleich mit zig Updates zum beheben von Fehlern etc.... :P http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Darkreaver1980
22-06-09, 08:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von No_oX:

was ich bisher noch nirgends gelesen habe ist folgendes, hat noch niemand mal die rechte maustaste gedrückt im Spiel?
</div></BLOCKQUOTE>

Das Baumenü mit rechtsklick kannst du frei gestalten, du must einfach die symbole auf das Baumenü ziehen und schon kannst du dir ein eigenes Basteln

No_oX
22-06-09, 09:09
aha klasse wusst ich auch nocht nicht danke http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif...aber das ist doch neu oder irre ich? gabs das in früheren anno-spielen scho? ne oda? *am kopf kratz*

Bergspeck
22-06-09, 09:37
Schöne Demo. Grafik ist auch etwas besser geworden als in 1701, allerdings vermisse ich die schönen Wolken von 1701, jetzt scheint es nur noch so eine Art Nebel zu geben.

Was den Schwierigkeitsgrad angeht, hoffe ich, dass dieser noch zulegt. Die Demo ist viel zu leicht, nichts scheint wirklich knapp werden zu können, Nahrungsmittel scheinen leider auch keine so grosse Rolle mehr zu spielen. Es heißt zwar, das Endspiel soll schwieriger sein, hoffentlich ist mit schwierig nicht langwierig gemeint.

kleiner-siedler
26-06-09, 15:23
Hab die Demo bis zum 2ten Level gezockt. Was mir bisher negativ auffiel (alles andere fand ich top!):

Schrift viel zu klein, zocke in 1024*768 (altbacken, ich weiß xD)

Sry, aber dachte das Wasser würde besser aussehen!? Kann es allgemein sein, dass die Demo gar nicht alle Grafikeinstellungen richtig umgesetzt hat?? (Ich habe nicht den kompletten Thread gelesen, daher wäre es nett, wenn jemand mit Vollversion was über die Grafik sagen könnte.)

Vielen Dank im Vorraus

Frohes zocken!

MoHo1
26-06-09, 15:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von No_oX:
was ich bisher noch nirgends gelesen habe ist folgendes, hat noch niemand mal die rechte maustaste gedrückt im Spiel? das find ich auch klasse und meine das es das noch nicht gab vorherigen Anno-Titeln ( hoffe ich irre mich nun nicht !) also wenn man rechte maustaste drückt öffnet sich ein kleines Fenster mit 3 wichtigen Bausachen. Find ich klasse ^^ http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif kann das finale Spiel ja erscheinen endlich und hoffentlich nicht gleich mit zig Updates zum beheben von Fehlern etc.... :P http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Du irrst dich!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
In 1701 gabs das schon, musste nur im Interface-Menü freigeschaltet werden. Aber in 1404 benutze ich es komischerweise intensiver.