PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine Meinung zum neuen PoP



Dunklererzengel
22-04-10, 12:13
Sagt mal bin ich der einzige der jetzt schon mehr als enttäuscht ist?
Der neue Teil ist ja mal der Kommerz schlecht hin!
Der gesamte Teil ist nur dazu da um den Film zu hypen,das sagt ja schon alleine das Realesedatum.PoP soll damit für die breite Masse gemacht werden, wegen dem letzten Flop und wird nach und nach zu einem Klon und klaut meiner Meinung nach lamsang zu viel von GoW.

Der folgende Satz sagt ALLES über das Spiel aus:
Gott VERDAMMT , es gibt sogar schon PoP Lego!

und mal so nebenbei gesagt bin ich der einzige der dem Prinz jedesmal eine Banane zustecken will?
Den im neuen Teil sieht er mal sowas von wie ein Affe aus...

Dunklererzengel
22-04-10, 12:13
Sagt mal bin ich der einzige der jetzt schon mehr als enttäuscht ist?
Der neue Teil ist ja mal der Kommerz schlecht hin!
Der gesamte Teil ist nur dazu da um den Film zu hypen,das sagt ja schon alleine das Realesedatum.PoP soll damit für die breite Masse gemacht werden, wegen dem letzten Flop und wird nach und nach zu einem Klon und klaut meiner Meinung nach lamsang zu viel von GoW.

Der folgende Satz sagt ALLES über das Spiel aus:
Gott VERDAMMT , es gibt sogar schon PoP Lego!

und mal so nebenbei gesagt bin ich der einzige der dem Prinz jedesmal eine Banane zustecken will?
Den im neuen Teil sieht er mal sowas von wie ein Affe aus...

MeisterSam
22-04-10, 13:46
Ich weiß gar nicht was du hast!
Ich finde das neue PoP ist das Zweitbeste aus der SoT-Reihe, nach dem Ersten Teil. Lego hat sich eig nur die Lizenzen von Warner Bros. gekauft, hat also nichts direkt mit Ubisoft bzw. dem Spiel zu tun. Ich kenn mich damit aus, bin selber ein Lego-Fan. Das aber TFS NUR wegen dem Film kommt ist falsch. Soweit ich weiß, ist der Film an den ersten Teil von PoP angelehnt, also nicht mit der Story von TFS, nur vll das Aussehen.

Nun zum Spiel selbst.
Nein, es wird wenig bzw. kaum von GoW geklaut. PoP ist sich größtenteils treu geblieben mit dem Schwerpunkt Akrobatik was in neuen Teil auch rüberkommt. Der Sand, hat jetzt auch mehr Fähigkeiten (Wasser verlangsamen) was mich antörnt^^ Aber im Gegensatz zum PoP 08 ist TFS ein wahrer 1001-Nacht-Traum. Mir persönlich gefällt Prince of Persia The Forgotten Sands sehr gut!

Keksus
22-04-10, 16:07
Ich verstehe genau was du meinst. Die Kämpfe sehen schonmal lächerlich aus und die sonst so guten Animationen sind nicht vorhanden. Das Springen sieht aus wie schweben, die Spezialattacken sind nutzlos, da man sowieso 5 Gegner mit einem Schlag umhaut. Da merkt man wirklich, dass alles schnell gehen muss, damit es rechtzeitig zum Filmrelease fertig wird. Es hätte bestimmt was vernünftiges werden können, hätte man dem ganzen 1 Jahr mehr Zeit gegeben, aber so kommt ein unfertiges Produkt auf uns zu, was höchstwahrscheinlich noch verbuggt sein wird.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Nein, es wird wenig bzw. kaum von GoW geklaut </div></BLOCKQUOTE>

Da zeigen die Videos aber was anderes.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Aber im Gegensatz zum PoP 08 ist TFS ein wahrer 1001-Nacht-Traum. </div></BLOCKQUOTE>

PoP 2008 hatte den 1001 Nacht Stil richtig gut rübergebracht. Das neue schafft das einfach nicht. Massenschlachten, unlogische Levelarchitektur. Zu viel trübt einfach den Eindruck. Auch die oben genannten Dinge.

Dunklererzengel
23-04-10, 00:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von MeisterSam:
Soweit ich weiß, ist der Film an den ersten Teil von PoP angelehnt, also nicht mit der Story von TFS, nur vll das Aussehen.
</div></BLOCKQUOTE>

Das weiß ich ja , das ist auch Ubisofts Ausrede.Aber im ernst Film und spiel kommen fast zum gleichen Zeitpunkt raus und das ist sicher kein Zufall.Und egal ob das zur gleichen Zeit spielt oder nicht der Film wird gehypt das Spiel zu Avatar hatte auch von der Story nich viel mim Film zu tun und trotzdem war es nur MIttel zum Zweck


Und was ich noch hinzufügen will weiß einer hier die genaue Framerate?So wie DAS aussieht sind das sicher nichtmal 40 konstante Frames

Murmelwerfer
23-04-10, 04:12
Oh mann. es gibt dinge im Leben die wichtiger sind als sich darüber zu ärgern.

Dunklererzengel. Ganz einfache Lösung. Kaufds dir nicht wenns dir nicht gefällt und iss die Banane dann selber.
Du hast bisher nur gesehen wie es aussieht. Aber weißt doch noch gar nicht wie das Spiel wirklich ist.

Ihr habt echt probleme manchmal jungs.
Und wenn es nur kommerz ist. Ja und? Die müssen auch Werbung für ihre produkte machen bzw GEld scheffeln. Ist das falsch? nein.

Also bleibt ma locker. Und wenn ihr meint das ist von GOW gelkaut, dann spielt GOW.
Jeder kupfert von jedem ab. Das ist normal.
Aus Ideen entwickeln sich neue Ideen. Aber keien Ahnung ob ihr versteht was ich mit den Satz meine.

naja wie gesagt. Aberwaten bis zum release und dann meckern. Denn bisher war noch kein PoP SPiel von Ubisoft ein Flopp. Ist natürlich subjektiv gesehen =)

Keksus
23-04-10, 05:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das weiß ich ja , das ist auch Ubisofts Ausrede.Aber im ernst Film und spiel kommen fast zum gleichen Zeitpunkt raus und das ist sicher kein Zufall.Und egal ob das zur gleichen Zeit spielt oder nicht der Film wird gehypt das Spiel zu Avatar hatte auch von der Story nich viel mim Film zu tun und trotzdem war es nur MIttel zum Zweck </div></BLOCKQUOTE>

Das hatten sie sogar schonmal gesagt, dass sie den Hype des Films nutzen wollen.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">naja wie gesagt. Aberwaten bis zum release und dann meckern. Denn bisher war noch kein PoP SPiel von Ubisoft ein Flopp. Ist natürlich subjektiv gesehen =) </div></BLOCKQUOTE>

Ja, aber die Spiele zu Filmen waren von Ubisoft oftmals mittelmaß (King Kong ausgenommen). Ich mach mir einfach sorgen wegen des Zeitdrucks. In einem Monat kommt das Spiel raus. Und bisher sieht das mit dem Wasser einfrieren zwar ganz nett aus (trotz unlogische Levelaufbaus), aber der Rest sieht schnell dahingeklatscht aus, auch wenn die Anvilengine das mit netter Grafik etwas überdecken kann. Die Animationen stören mich am meisten. Das springen sieht aus wie schweben und auch die Kampfanimationen wirken nicht so flüssig wie in den vorherigen Teilen. Und die Gegner stellen sich irgendwie recht dumm an. Wo ist noch der Sinn von Combos, wenn alles unter einem Schwertschlag fällt?

Vielleicht verbessert man ja bei der PC Version noch was, obwohl ich das stark bezweifel. Und die würde ich eh nicht spielen.

Dunklererzengel
23-04-10, 07:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ihr habt echt probleme manchmal jungs.
Und wenn es nur kommerz ist. Ja und? Die müssen auch Werbung für ihre produkte machen bzw GEld scheffeln. Ist das falsch? nein. </div></BLOCKQUOTE>

Ist es falsch wenn unter der Geld macherei der Spielspaß leidet?Über die Antwort lass ich dich selbst entscheiden.
Es gibt genügend Spiele die dem zum Opfer gefallen sind und bei Ubisoft ist das auch längst keine Seltenheit mehr.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">naja wie gesagt. Aberwaten bis zum release und dann meckern. Denn bisher war noch kein PoP SPiel von Ubisoft ein Flopp. Ist natürlich subjektiv gesehen =) </div></BLOCKQUOTE>

Ich meine es bringt mehr sich zu beschweren wenn es in entwicklung ist als dannach den Fehlern "nachzuheulen", aba das man was ändern könnte ist wohl eher mein persöhnliches Wunschdenken. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

EDIT: Ich habe mich erkundigt und das Spiel läuft mit konstanten 30 Frames.

Keksus
23-04-10, 08:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">EDIT: Ich habe mich erkundigt und das Spiel läuft mit konstanten 30 Frames. </div></BLOCKQUOTE>

Dann bauen die die Begrenzung beim PC hoffentlich aus. Aber was hat das jetzt hier mit der bisherigen Diskussion zu tun?

Dunklererzengel
23-04-10, 10:00
Dadurch das die Framerate so weit unten ist sieht alles recht hakelig aus.

aba eig. war es nur eine randinformation.

kurz Back to the Topic:

2 Sachen hätte ich noch anzubringen,erstens was das kämpfen angeht,ein Prinz der mit schlechten Animationen die man alle irgendwo schonmal besser gesehn hat hektisch 30 Gegner aufeinmal schnetzelt, passt nicht zur restlichen Reihe.Es ist PoP und nicht irgendein koreanisches Hack´n slay via Dinasty Warriors.
Und zweitens das Aussehen des Prinzens passt genauso wenig wenn man sich den Prinzen aus SoT und den aus WW ansieht, dann kann es nich sein das er mit Armen wie nach 10 jahren Fitnessstudio und einem Gesicht wie die Klitschko-Brüder höchstpersöhnlich ankommt.

Keksus
23-04-10, 12:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Dadurch das die Framerate so weit unten ist sieht alles recht hakelig aus. </div></BLOCKQUOTE>

Das liegt nicht an der Framerate. Die haben diesmal einfach nicht so gut animiert. Sieht man schon bei den Sprüngen. Da hilft auch eine höhere Framerate nix.

Gamona hat aber auch den Eindruck vom Spiel:

http://www.princeofpersia-game...view/1432/1/lang,de/ (http://www.princeofpersia-game.de/content/view/1432/1/lang,de/)

Was mich hier am meisten ärgert: Ubisoft hat mal wieder versprochen, was alle Fans hören wollten (nämlich, dass das Spiel schwerer wird), aber anscheinend haben sie's wieder kinderleicht gemacht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Nicht, dass ich was anderes erwartet hätte ...

sun_759
23-04-10, 14:50
Dann hol es dir einfach nicht.
Ganz einfach!

Immer meckern darüber, bringt auch Nichts.

Dunklererzengel
23-04-10, 15:06
@Sun: Ein Forum is dazu da um über sowas zu diskutieren , achja und außerdem flamen hält gesund. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Keksus
24-04-10, 02:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">@Sun: Ein Forum is dazu da um über sowas zu diskutieren , achja und außerdem flamen hält gesund. Wink </div></BLOCKQUOTE>

Dito.

Nur so erfahren die Entwickler ja überhaupt, was den Spielern nicht gefällt. Wenn jeder stillschweigend alles hinnehmen würde, dann gab es ja gar kein Feedback aus der Community.

sun_759
24-04-10, 08:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">@Sun: Ein Forum is dazu da um über sowas zu diskutieren , achja und außerdem flamen hält gesund. Wink </div></BLOCKQUOTE>

Dito.

Nur so erfahren die Entwickler ja überhaupt, was den Spielern nicht gefällt. Wenn jeder stillschweigend alles hinnehmen würde, dann gab es ja gar kein Feedback aus der Community. </div></BLOCKQUOTE>

Du meckerst darüber, aber passieren wird Nichts und das ist Tatsache!!!!!

Was hast du denn bewirkt mit deiner Meckerei hier? Nichts eben.

Dunklererzengel
24-04-10, 09:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Du meckerst darüber, aber passieren wird Nichts und das ist Tatsache!!!!!

Was hast du denn bewirkt mit deiner Meckerei hier? Nichts eben. </div></BLOCKQUOTE>

Du gibst hier gerade so viel Unsinn von dir das is echt Undglaublich.
Wozu hast du dich hier angemeldet? Wohl um zu diskutieren und deine Meinung zu sagen,oder etwa nur um anderen zu verbieten IHRE Meinung zu sagen.

Und ich schließe mich Keksus an, die Entwickler brauchen Feedback von der Community und es gab schon genügend große Entscheidungen bei denen auf die Fans gehört wurde .
Die sache mit KB und T2T ist das Paradebeispiel.

Aba noch was zum Thema:
Mir fällt immer mehr auf das die Entwickler auch keinen Mut mehr zeigen, beim 2008´er haben sie wenigstens noch Mut zur Veränderung gezeigt.
Aba etwas wirklich inovatives oder komplett Neues habe ich bis jetzt nicht entdecken können.

sun_759
24-04-10, 11:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Dunklererzengel:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Du meckerst darüber, aber passieren wird Nichts und das ist Tatsache!!!!!

Was hast du denn bewirkt mit deiner Meckerei hier? Nichts eben. </div></BLOCKQUOTE>

Du gibst hier gerade so viel Unsinn von dir das is echt Undglaublich.
Wozu hast du dich hier angemeldet? Wohl um zu diskutieren und deine Meinung zu sagen,oder etwa nur um anderen zu verbieten IHRE Meinung zu sagen.

Und ich schließe mich Keksus an, die Entwickler brauchen Feedback von der Community und es gab schon genügend große Entscheidungen bei denen auf die Fans gehört wurde .
Die sache mit KB und T2T ist das Paradebeispiel.

Aba noch was zum Thema:
Mir fällt immer mehr auf das die Entwickler auch keinen Mut mehr zeigen, beim 2008´er haben sie wenigstens noch Mut zur Veränderung gezeigt.
Aba etwas wirklich inovatives oder komplett Neues habe ich bis jetzt nicht entdecken können. </div></BLOCKQUOTE>

Achja,
ich sage es, weil wohl kaum ein Entwickler auf eine einzelne Stimme hören wird, sondern auf die MEHRHEIT!

Und solange wenige darum rumhacken, dass das Spiel wieder so leicht wird, wird sich auch NICHT viel ändern!

Das mit Kindred Blades kam zustande, weil VIELE gemeckert haben, aber hier ist der Unterschied, dass es nicht besonders stört, dass das Spiel doch nicht Hardcore sein wird.

Sam_Mult1hunt3r
24-04-10, 11:34
Ich finde das neue PoP schlecht. Das Hauptmenü ist unübersichtlich und das spiel verlangt dem spieler allgemein viel z wenig ab, da ist keine herausfoderung mehr vorhanden wie in den älteren teilen besdonders den 2d teilen die waren noch richtig geil . außerdem ist das spiel verdammt scheisse kurz aber ansonsten kann ich es weiterempfehlen an alle die vprher noch kein pop gesockz habtten

sun_759
24-04-10, 11:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Sam_Mult1hunt3r:
Ich finde das neue PoP schlecht. Das Hauptmenü ist unübersichtlich und das spiel verlangt dem spieler allgemein viel z wenig ab, da ist keine herausfoderung mehr vorhanden wie in den älteren teilen besdonders den 2d teilen die waren noch richtig geil . außerdem ist das spiel verdammt scheisse kurz aber ansonsten kann ich es weiterempfehlen an alle die vprher noch kein pop gesockz habtten </div></BLOCKQUOTE>


Meinst du PoP2008 oder jetzt Forgotten Sands?

Keksus
24-04-10, 13:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Du meckerst darüber, aber passieren wird Nichts und das ist Tatsache!!!!!

Was hast du denn bewirkt mit deiner Meckerei hier? Nichts eben. </div></BLOCKQUOTE>

Genausoviel wie deine Meckerei hier bewirkt. Aber im Gegensatz zu dir unterhalten wir uns noch über das Spiel und flamen nicht sinnlos User zu, weil sie das neue PoP von dem, was sie bisher gesehen haben, nicht mögen.

Also bitte: Anstatt Leuten den Mund zu verbieten sei doch einfach selbst ruhig, oder beteilige dich mit vernünftigen Kommentaren an der Diskussion.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">aber hier ist der Unterschied, dass es nicht besonders stört, dass das Spiel doch nicht Hardcore sein wird. </div></BLOCKQUOTE>

Aber genau das hat Ubisoft versprochen: "Neues PoP wird "Hardcore"" hat man auf sehr vielen Seiten gelesen. Und jetzt halten sie sich wieder nicht dran. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Dunklererzengel
24-04-10, 16:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Achja,
ich sage es, weil wohl kaum ein Entwickler auf eine einzelne Stimme hören wird, sondern auf die MEHRHEIT!

Und solange wenige darum rumhacken, dass das Spiel wieder so leicht wird, wird sich auch NICHT viel ändern!

Das mit Kindred Blades kam zustande, weil VIELE gemeckert haben, aber hier ist der Unterschied, dass es nicht besonders stört, dass das Spiel doch nicht Hardcore sein wird. </div></BLOCKQUOTE>

Und du denkst wirklich wir beide sind die einzigen die das so sehen?


Ich frag mich ja gerade wiso Sam_Mult1hunt3r so schnell schon gebannt wurde http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif
War ja ein kurzer Aufenthalt hierxD


Anscheinend hat der Großteil der leute die in Hamburg waren um das neue PoP probe zu spielen einen eher mäßigen Eindruck davon bekommen.Neben Gamona auch noch die jungs von Gameone.

EDIT:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Aber genau das hat Ubisoft versprochen: "Neues PoP wird "Hardcore"" hat man auf sehr vielen Seiten gelesen. Und jetzt halten sie sich wieder nicht dran. </div></BLOCKQUOTE>

Ich würde mir besonders bei den Sprungpassagen etwas mehr "Herausforderung" wünschen , den schon allein dieses "wir setzen alles auf eine Taste, das wird super!",Aus dem letzten Teil,fande ich ja nicht so prickelnd...

sun_759
26-04-10, 03:06
Und was können wir dagegen tun, dass es doch Hardcore wird?

Ich denke durch Rummeckern wie hier, werden wir gar nichts hinbekommen!

Also, wenn ihr einen Vorschlag habt, dagegen etwas zu machen, dann sagt es, aber es wird sich bestimmt nichts ändern durch dieses Meckern.

Keksus
26-04-10, 08:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und was können wir dagegen tun, dass es doch Hardcore wird?

Ich denke durch Rummeckern wie hier, werden wir gar nichts hinbekommen!

Also, wenn ihr einen Vorschlag habt, dagegen etwas zu machen, dann sagt es, aber es wird sich bestimmt nichts ändern durch dieses Meckern. </div></BLOCKQUOTE>

Ja klar, am besten einfach ruhig sein. Mein Gott: Selbst wenn es nix bringt sich hier darüber zu beschweren. Das ist ein Forum und es ist zum diskutieren da. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

NeoCat1993
27-04-10, 09:04
Ich bin inzwischen auch eher skeptisch, mal ganz davon ab, dass ich es mir mit dem Kopierschutz sowieso nicht hol... aber, wie viele schon sagten, der Prinz sieht sich kaum noch ähnlich, der müsste mehr in Richtung SoT gehen mit der abenteuerlichen Frisur und so http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und was nützt das, wenn man gegen 50 Gegner gleichzeitig kämpfen kann, wenn man 50mal Angriffstaste drückt und gut is? bei der alten SoT- Trilogie war eigentlich die Balance zwischen Qualität und Quantität ganz gut.

Die Elementarkräfte passen da nicht so recht rein, von denen war bei WW & T2T nie die Rede http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ubi macht mit diesem Spiel erstmals den Fehler, den EA häufig macht: sie versuchen, das Spiel rechtzeitig rauszukriegen. Bringt doch nix, irgendwie ist das ganze nicht genug durchdacht.

Bfler
27-04-10, 11:24
Ich würde mir bei diesem PoP keine große Hoffnung auf ein überragendes Spiel machen. Schließlich ist es ja einfach nur das übliche Spiel zum Film, auch wenn es vielleicht nicht den Film nacherzählt, und sowas ist selten wirklich gut.

sun_759
28-04-10, 04:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Bfler:
Ich würde mir bei diesem PoP keine große Hoffnung auf ein überragendes Spiel machen. Schließlich ist es ja einfach nur das übliche Spiel zum Film, auch wenn es vielleicht nicht den Film nacherzählt, und sowas ist selten wirklich gut. </div></BLOCKQUOTE>

Aber das Spiel wird gar keinen Bezug zum Film haben. Ist kein Spiel zum Film!

Aber wie hier geredet wird, dass "nichts" Innovatives dabei ist, kann ich sagen: `

Was sind dann die Elemente der Natur?

Ist das nicht innovativ. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Keksus
28-04-10, 15:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Aber wie hier geredet wird, dass "nichts" Innovatives dabei ist, kann ich sagen: `

Was sind dann die Elemente der Natur?

Ist das nicht innovativ. Roll Eyes </div></BLOCKQUOTE>

Hier haben wir jemanden, der auf Ubisofts Versprechungen hört. In der Tat sind diese Elemente nichts innovatives.

Man hat Feuer, Erde, Wasser und Luft.

Wasser: Macht Säulen. Wow. Wie schon verschiedene Tests berichtet haben hätte man gleich normale Säulen hinsetzen können. Von daher: Nicht innovativ.

Feuer: ich glaub man kann damit durch Feuer laufen. Wahnsinnig innovativ.

Luft: Erlaubt einem zu sprinten. Wow. Noch nie dagewesen.

Erde: Unverwundbarkeit. Na wenn das nicht innovativ ist.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Aber das Spiel wird gar keinen Bezug zum Film haben. Ist kein Spiel zum Film! </div></BLOCKQUOTE>

Du hast nicht verstanden was er meint: Zwar ist es eine andere Story, aber wie andere Spiele zu filmen soll es unbedingt zum Filmrelease erscheinen, um Einnahmen zu scheffeln. Das Spiel ist nicht unabhängig vom Film. Ohne den Film gäbe es Forgotten Sands gar nicht.

Murmelwerfer
28-04-10, 16:35
ich find es schon innovativ. Neue features sind immer innovativ finde ich persönlich. Aber wie schon gesagt ansichtssache. Obwohl ich das Beherschen der Elemente schon recht abgefahren fand zu nem PoP Spiel. Daran hab ich mich aber gewöhnt. Mir macht eher dieses RPG mäßige sorgen. Man muss exp scheffeln um lvl up zu kommen. Argh...das gehört doch nicht zu PoP. Gebt dem Princen einfach ein neues Schwert im Verlauf.
Btw. Diese Sandmächte wurden ja auch stärke rin WW oder T2T...aber nicht durch exp -_-"...ma gucken wie es wird.

"ohne den Film gäbe es Forgotton Sands gar nicht"
Stimmt leider nicht keksus. Das Spiel udn die Idee waren schon lange in Planung. Es wäre irgendwann so oder so raus gekommen. Aber mit dem Film versucht man halt doppelt Profit zu schlagen...was ich auch verstehen kann. Die Einnahmen hängen halt von den Werbung primär ab.

Find auch gar nicht ma so schlecht das es gleichzeitigt raus kommt. Denn vielle kommen dann auf den geschmack den " film" weiter zu spielen, egal wenns auch von SoT abweicht. Nachm film spielen die dann TFS, dann WW und dann T2t. ist doch gar nicht so schlecht das Universum weiter in Stand zu halten.

Der DRM machts natürlich zu nichte -_-"...

Tristan_129
29-04-10, 03:44
Meine Meinung zum neuen PoP?

Grottenschlecht. Wenn Leute sich über WW beklagen, merkt man,dass sie keine Ahnung haben, wofür Spiele eigentlich da sind. Sie sollen Spaß machen, zum Denken anregen,schöne Grafiken haben, sich mit dem Protagonisten auseinandersetzen und die Story miterleben bzw. beeinflussen.
Das alles hatte WW. TFS nicht.

Die Animationen sin' abgehackt, das Spiel ist weit vom Begriff "persisch" fern, das Magie-System ist wie das Upgrade System in PoP'08. Total innovationslos und dient nur, das lineare Gameplay fortzufahren. Und das Kampfsystem, oh gott, grottenschlecht. Wir haben schon oft darüber geredet ich will jetzt nicht 10 Zeilen darüber schreiben. Nur repetitives 5-Kombo system mit der selben slash animation(bei jedem Kombo) und wenns langweilig wird, ein Devastationattack mit der Magie. Du kannst nichmal ordentlich über die Gegner springen. Wirklich, da klingt GoW viel besser.

Das Spiel wird nicht in meinem Haushalt kommen. Lieber kauf ich nochmal PoP:SoT+WW anstelle das hier.

Ich werde aber mal auf die Wii-Version hoffen. Die Story sieht weit anders aus,auch besser, und das Spiel ist viel eher an der Thematik von PoP als die Großkonsolenversion.

Keksus
29-04-10, 06:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">ich find es schon innovativ. Neue features sind immer innovativ finde ich persönlich. Aber wie schon gesagt ansichtssache. </div></BLOCKQUOTE>

Ich fände das mit dem Wasser an sich toll, man hätte es nur vernünftig einarbeiten müssen. Wenn man stattdessen hätte gleich Säulen verwenden können ist es witzlos.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Stimmt leider nicht keksus. Das Spiel udn die Idee waren schon lange in Planung. Es wäre irgendwann so oder so raus gekommen. Aber mit dem Film versucht man halt doppelt Profit zu schlagen...was ich auch verstehen kann. Die Einnahmen hängen halt von den Werbung primär ab. </div></BLOCKQUOTE>

Dann würde trotzdem der Fakt bleiben, dass es ohne Film eine längere Entwicklungszeit gehabt hätte.

sun_759
30-04-10, 02:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">ich find es schon innovativ. Neue features sind immer innovativ finde ich persönlich. Aber wie schon gesagt ansichtssache. </div></BLOCKQUOTE>

Ich fände das mit dem Wasser an sich toll, man hätte es nur vernünftig einarbeiten müssen. Wenn man stattdessen hätte gleich Säulen verwenden können ist es witzlos.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Stimmt leider nicht keksus. Das Spiel udn die Idee waren schon lange in Planung. Es wäre irgendwann so oder so raus gekommen. Aber mit dem Film versucht man halt doppelt Profit zu schlagen...was ich auch verstehen kann. Die Einnahmen hängen halt von den Werbung primär ab. </div></BLOCKQUOTE>

Dann würde trotzdem der Fakt bleiben, dass es ohne Film eine längere Entwicklungszeit gehabt hätte. </div></BLOCKQUOTE>

Wieder einmal angebliche Besserwisserei, die du von dir gibst. Ich kann einfach deine Ansciht nicht nachvollziehen.

Du solltest wissen, dass eine Sache, die zuvor in SoT nicht gab, jetzt in TFS was anderes im Vordergrund steht, ist allein schon ein Hauch von Innovation.

So, ich hoffe, dass du es jetzt verstanden hast.

Keksus
30-04-10, 04:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Du solltest wissen, dass eine Sache, die zuvor in SoT nicht gab, jetzt in TFS was anderes im Vordergrund steht, ist allein schon ein Hauch von Innovation.

So, ich hoffe, dass du es jetzt verstanden hast. </div></BLOCKQUOTE>

Du scheinst eine falsche Definition des Wortes "Innovation" zu haben. Innovativ ist etwas, wenn es vorher noch nicht dagewesen ist. Wenn es überhaupt noch nicht dagewesen ist. Nicht, wenn es einfach bei einer Spielserie noch nicht da war.

sun_759
30-04-10, 12:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Du solltest wissen, dass eine Sache, die zuvor in SoT nicht gab, jetzt in TFS was anderes im Vordergrund steht, ist allein schon ein Hauch von Innovation.

So, ich hoffe, dass du es jetzt verstanden hast. </div></BLOCKQUOTE>

Du scheinst eine falsche Definition des Wortes "Innovation" zu haben. Innovativ ist etwas, wenn es vorher noch nicht dagewesen ist. Wenn es überhaupt noch nicht dagewesen ist. Nicht, wenn es einfach bei einer Spielserie noch nicht da war. </div></BLOCKQUOTE>


Oh mein Gott!

Rede nicht von dir, ich weiß sehr wohl was Innovation bedeutet.

Altair100
30-04-10, 17:55
Sind wir hier im Kindergarten?

@ sun_759: Hätten damals die Leute aus den unteren Schichten nichts gegen den Absolutismus getan und einfach nur geschwiegen, wäre da auch nichts vorran gegangen und somit die Demokratie und allgemeine Verbesserung der Lebensumstände passiert. Also: Ohne sich rühren und die Meinung sagen -&gt; keine franz. Revolution!

Wenn sich hier einfach Menschen an einer Diskussion beteiligen, dann lass sie einfach in Ruhe und komm bitte nicht mit so unqualifizierten Kommentaren daher.

Wenn du nichts Konstruktives beizusteuern hast, dann sei einfach still. Das sollte man deiner Ansicht nach anscheinend sowieso immer sein. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

@ topic:

Als ich die ganzen Versprechungen gehört habe, war ich sowas von euphorisch. Ein neues PoP im Stil von WW mit besserer Grafik, schwereren Rätseln, schöneren Animationen war genau das, was ich mir von Ubisoft erhofft habe.

Aber anscheinend sind dies alles leere Versprechungen gewesen. Die Animationen sehen wirklich nicht so toll aus und die Sprünge sehen wirklich so aus, als würde der Prinz schweben... mal sehen was nun daraus wird.

sun_759
01-05-10, 05:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Altair100:
Sind wir hier im Kindergarten?

@ sun_759: Hätten damals die Leute aus den unteren Schichten nichts gegen den Absolutismus getan und einfach nur geschwiegen, wäre da auch nichts vorran gegangen und somit die Demokratie und allgemeine Verbesserung der Lebensumstände passiert. Also: Ohne sich rühren und die Meinung sagen -&gt; keine franz. Revolution!

Wenn sich hier einfach Menschen an einer Diskussion beteiligen, dann lass sie einfach in Ruhe und komm bitte nicht mit so unqualifizierten Kommentaren daher.

Wenn du nichts Konstruktives beizusteuern hast, dann sei einfach still. Das sollte man deiner Ansicht nach anscheinend sowieso immer sein. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

@ topic:

Als ich die ganzen Versprechungen gehört habe, war ich sowas von euphorisch. Ein neues PoP im Stil von WW mit besserer Grafik, schwereren Rätseln, schöneren Animationen war genau das, was ich mir von Ubisoft erhofft habe.
Aber anscheinend sind dies alles leere Versprechungen gewesen. Die Animationen sehen wirklich nicht so toll aus und die Sprünge sehen wirklich so aus, als würde der Prinz schweben... mal sehen was nun daraus wird. </div></BLOCKQUOTE>

Aha,
ich bin wohl der "Einzige" der eine sogenannte "Unruhe" verbreitet.
Keksus muss immer seinen Senf zu meinen Kommentaren geben, aber das ist wohl nicht so schlimm, auch wenn er indirekt "angreift", was er häufig gemacht hat, jedoch bemerkt es leider keiner. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Und mit deiner Aussage wäre ich sehr vorsichtig:
Ich habe sehr wohl qualifizierte Aussagen hier geschrieben, mehr als Keksus angebliche Besserwisserei.

Aber wie du denkst, will ich damit keinesfalls einen Streit hier anfangen. Ich sage es dir, weil du es falsch verstanden hast.

Ich habe niemanden attackiert, oder ihm die Meinung verboten, sondern Tipps gegeben, wie man mehr erreichen kann ohne ständig dasselbe hier zutun.

Keine Angst, wir sind nicht im Kindergarten.
Mit mir kann man reden! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Keksus
01-05-10, 06:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich habe sehr wohl qualifizierte Aussagen hier geschrieben, mehr als Keksus angebliche Besserwisserei. </div></BLOCKQUOTE>

Ahja? Ich hhab von dir nur sowas gesehen wie "Euer gejammer bringt nix" und immer Versuche mich schlecht dastehen zu lassen. Wirklich. Du solltest mal gucken wer immer auf die Aussagen von jemanden eingehen muss. Du kommst nämlich immer an und sagst erstmal von Grund heraus, dass ich doch Unrecht hab und besserwisserisch bin. Wirklich: Wenn du aus keinem anderem Grund hier bist, dann geh doch einfach. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif In jedem Post, mit dem du auf einen meiner antwortest versuchst du ausschließlich mich schlecht dastehen zu lassen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich habe niemanden attackiert, oder ihm die Meinung verboten, sondern Tipps gegeben, wie man mehr erreichen kann ohne ständig dasselbe hier zutun. </div></BLOCKQUOTE>

Wo denn? Mit Kommentaren wie:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Dann hol es dir einfach nicht.
Ganz einfach!

Immer meckern darüber, bringt auch Nichts.
</div></BLOCKQUOTE>

oder

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Du meckerst darüber, aber passieren wird Nichts und das ist Tatsache!!!!!

Was hast du denn bewirkt mit deiner Meckerei hier? Nichts eben.
</div></BLOCKQUOTE>

Ok. Sind das deine "qualifizierten Aussagen"? Alles klar. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Wirklich. Du hast hier immer ein aggressives Auftreten und sagst am Ende "Ich will keinen Streit und hab doch nur gute Tipps gegeben.", dabei bist du hier immer der, der erstmal anfangen muss grundsätzlich einen Streit zu provozieren. Aber das willst du ja überhaupt nicht ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

sun_759
01-05-10, 06:51
Das war aber nicht Negativ gemeint!

Da habe ich bezwecken wollen, andere Methoden zu finden, eure Meinung zu geben.
Denn damit macht ihr doch das Spiel noch schlechter als es zu sein scheint. Außerdem kann man doch noch nicht sagen, dass das Spiel sehr schlecht wird, da es doch nicht draußen ist. Man sollte es selbst erstmal testen und dann seine Meinung dazu äußern,

das macht doch mehr Sinn oder?


Wenns so aggressiv rübergekommen ist, dann entschuldige ich mich dafür.

Bitte diskutiert weiter, ich freue mich über weitere Kommentare hier, sonst ist es hier langweilig.

Bitte fühlt euch doch nicht immer angegriffen, wenn jemand versucht hat oder sagt, dass er nicht mit eurem jetzigen Tun einverstanden ist.

Ihr habt Recht, natürlich dürft ihr eure Meinung im Forum sagen, dagegen habe ich nichts und ich sage es nochmal als Bestätigung, dass ich nichts gegen andere Ansichten habe.

xeronoxic91
05-05-10, 14:12
Ich würde zu gerne wissen wie es nach Prince of Persia Epiloge weitergeht, ich fand das an sich auch nicht schlecht.

Mein Statement zu PoP der Vergessenen Zeit ist das es zwar irgendwie einerseits auch nötig war die Lücke zwischen dem 1sten und 2ten Teil zu decken also wie es dazu kam das er vom Traumprinzen zum Rockerschlächter wurde, aber das hätte man auch anders machen können. Was ist eigentlich mit Farah?!

TheSwampman
09-05-10, 08:14
Geht ja recht lustig zu hier...
@Keksus: Wie hättest du dir denn die Kräfte gewünscht?
@Altair100: Naja, ne PoP-Diskussion mit der franz. Revolution zu vergleichen ist schon recht großzügig.
An sich werd ichs mir mal anschauen (vermutlich bei einem Freund, der hats bestimmt fast gleich nach dem Release) und dann selber urteilen. Die Gameplay Videos find ich generell gar nicht schlecht, vor allem an den neueren merkt man, wie sie noch an Animationen usw. arbeiten.

Keksus
09-05-10, 15:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">@Keksus: Wie hättest du dir denn die Kräfte gewünscht? </div></BLOCKQUOTE>

Das mit dem Wasser wäre ja schonmal toll ... hätte man es sinnvoll eingebaut. Kurz: Die Wassersäulen einfach durch normale Säulen zu ersetzen sollte sich dann anders anfühlen. Da man es aber laut den Previews hätte einfach tun können macht das ja keinen Unterschied.

Außerdem hätte man die Wassersäulen nicht so unlogisch einbauen sollen.

Und der größte Kritikpunkt ist sowieso, dass das neue PoP ein reinster God of War Klon ist.

Murmelwerfer
09-05-10, 16:39
Ich mein, die Kritiker die die Prewievs schreiben, haben meistens keine Ahnung von dem Spiel. Allein hab ich vor einer woche in der PS3M nen Artikel gelesen über PoP TFS, der der reinste shit auf erden war. Die Autorin hatte keine Ahnung von irgendetwas. Beispiel: sie redet die ganze ZEit6 von Allah. ist in POP jemals ALLAh vorgekommen?. Ganz zuschweigen, dass sich PoP 2008 um Ahura Mazda und Ahriman befasst. Geiler war sogar noch, dass die Autorin meint dass der Prince aus PoP 2008 der gleiche wäre wie aus TFS. Die Leute haben NULL ahnung von irgendwas.

Wegen den Wassersäulen. Komtm PoP war shcon niemals logisch aufgebaut. In SOt Trilogy war hier mal ne Stange, da mal ne Stange die keinen Sinn gemacht hat. in PoP 2008 waren in normalen Fels aufeinmal Holzbalken die man runter rutschen kann?. Hallo ist das logischer Levelaufbau? Da sollte man nicht so kleinig sein mti den Wassersäulen. Ob jetzt ne echte Suäle oder Wasser....wayne? es ist normales unlogisches Levendesign. Hauptsache man komtm weiter =).

Jedes Spiel nimmt andere Spiele als Vorlagen. Da ssagen die Produer soga selbst immer. Und diesmal war halt das Vorbild God of War. Ist nicht mein GEschmack das Spiel, aber ist halt wie es ist. Ich glaube wir gehen etwas sehr perssimistisch an die Sache ran.

Nur Schade, dass die nix zu den BOssen mal sagen. Mehr als " 10 meter hohe bosse" ist zurzeit nicht drin http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif.

Mir gefällt, dass große Rote monster mit den Hörner nicht. Ich nenns mal Ifrit. sieht so aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Das sieht so gewöhnlich aus, ist nicht das gleiche wie der Dahak oder so. Noch schlimmer ist das Schwert/ Keule, Säge what ever er in der Hand hat. Ich hoffe das noch ein besserer Endboss kommt. Vielleicht der Vizier xD

My last hope: bringt den Dahaka ins Spiel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Keksus
09-05-10, 18:01
Das rote Monster mit den Hörnern ist afaik der Endgegner. Bei dem PoP Flashspiel erfährt man seinen Namen.

Aber an sich hat mich der Levelaufbau bei PoP noch nie gestört. Bisher war er aber auch nicht so extrem offensichtlich unlogisch. Hier hat man Wasserfontänen, die im nichts verschwinden und durch jede verdammte Säule läuft Wasser. Das ist an Unlogik einfach nicht mehr zu toppen.

An sich finde ich es auch komisch, dass das Wasser einfrieren als Macht über das Wasser genannt wird. Es wurde jetzt schon in Interviews erwähnt und man sieht es auch in den Videos: Das Wasser wird fest, weil man die Zeit anhält. Die Macht über die Zeit ist des SoT Prinzen Spezialität. Soweit, so gut. Dann hoffe ich aber, dass man nicht erst die Macht über das Wasser erhalten muss um die Säulen anzuhalten. Und ich werde wohl als erstes testen, ob auch der Rest der Umwelt stehen bleibt, wenn man das Wasser stoppt.

Was die Previews angeht: Gut, Storymäßig mögen sie keine Ahnung haben. Aber das mit den Säulen ist eine Gameplayangelegenheit, welche man objektiv bewerten kann ohne je PoP gespielt zu haben. Das hat ja nix mit PoP an sich zu tun, sondern ist einfach ein Gameplayelement. Und wenn da gesagt wird, dass man aus den Wassersäulen genausogut hätte normale Säulen machen können, dann stimmt mich das schon kritisch.

Auch was das Vorbild angeht: Bisher hatten alle PoP irgendwie einen gemeinsamen Stil. Akrobatik und Kämpfe. Gut, bei WW waren die Kämpfe etwas mehr im Vordergrund, T2T hatte das Speedkillsystem und bei PoP2008 waren es halt immer Duellkämpfe, die vereinzelt vorkamen. TFS bricht da jetzt aber irgendwie aus dem Rahmen. Zwar hhat es Kämpfe und Akrobatikeinlagen, aber die sind einfach nicht mehr PoP-mäßig, sondern eindeutig von GoW abgekupfert. Man hätte auch Massenschlachten und Akrobatik ohne GoW Stil machen können. Richtig eindeutig wird es ja mit den Health- und Manaorbs sowie den 4 verschiedenen Zaubern, die man nutzen kann. All das schreit God of War heraus. An sich ist es kein PoP mehr, sondern viel mehr eine PoP Mod für GoW. Es ist vor allem unverständlich. In WW hatte man ein sehr gutes Kampfsystem, was man hätte ohne Probleme für den Kampf gegen so viele Gegner hätte nutzen können. Stattdessen nimmt man so ein entschlacktes System mit anspruchslosen Kämpfen.

Ich hab wirklich nix gegen God of War. Ich find die God of War Spiele sehr gut. Aber God of War hat in PoP nix verloren. Vor allem ist es für das Spiel selbst nicht gut. Man will hier durch den Film noch richtig mit dem Spiel abkassieren und stellt die Spieler dann vor die Frage: Holt man sich God of War 3 oder TFS? Jeder Normalsterbliche und nicht grad hartgesottene PoP Fan wird wohl eher zu God of War greifen. God of War gehört ja auch mit zu den Titeln, die verdammt bekannt sind. Um davon gehört zu haben muss man kein Insider sein. PoP hingegen ist so schon spezieller. Man macht hhier also ein was: Man stellt neue Kunden vor eine Wahl, welche PoP nicht gewinnen kann und vergrault alteingesessene Fans, die kein GoW in ihrem PoP haben wollen.

Was den Dahaka angeht: Den wird man nicht sehen. Das merkt man schon im Flashspiel, was mal wieder grob das ganze Spiel spoilert.

sun_759
10-05-10, 03:46
Wo hast du das Flashspiel denn gesehen?

Ich würde es mir gar nicht anschauen, denn wie du es gesagt hast, spoilert es.

Schade, wenn der Dahaka nicht vorkommt.
Und ich habe mich auch sehr erschrocken, als ich die Preview gelesen habe, genau diese wie deine Murmelwerfer. Als ich sowas wie Salam ala kum oder so ähnlich gelesen habe, konnte ich meinen Augen nicht glauben.

Keksus
10-05-10, 05:06
Ich hab das Flashspiel gespielt. Ist ja nicht schwer zu finden. Und naja. Sehr viel ist die Story von dem PoP meiner Meinung nach sowieso nicht wert, da man es so gezwungen in die SoT Geschichte reinzwängt, die bereits fertig war und die auch gut war.

NeoCat1993
10-05-10, 10:56
Gibts in TFS echt nen Manabalken? Naja, die Idee der Elementarkräfte ist an sich nicht schlecht, passt aber halt überhaupt nicht rein.

markus30musik
10-05-10, 17:33
Was ist eigentlich das Flashspiel? Klärt mich mal bitte auf, ich möchte nicht zu den Unwissenden zählen.

Keksus
11-05-10, 06:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Klärt mich mal bitte auf, ich möchte nicht zu den Unwissenden zählen. </div></BLOCKQUOTE>

Also, es gibt Bienchen und Blümchen ...

http://www.facebook.com/prince...sia?v=app_4949752878 (http://www.facebook.com/princeofpersia?v=app_4949752878)

markus30musik
11-05-10, 17:30
Danke, jetzt bin ich mit 37 Jahren endlich auch aufgeklärt.
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-happy.gif

muf
12-05-10, 06:33
Ich muss ja gestehen nachdem was ich bisher gesehen hab, gefallen mir die PSP und Wii Version derzeit am besten - die NextGen Version sieht mir irgendwie zu düster und kampflastig aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

sun_759
15-05-10, 07:39
An einen Flash Spiel kann man reinschnuppern, aber das ist jetzt nicht die "richtige" Version des Spiel.

Ich muss sagen, dass mir die Wii Version und PSP Version überhaupt leider überhaupt nicht gefallen, was ich da gesehen habe.

Ich finde es sehr schade, dass sie die PSP-Version so komisch gemacht haben, nämlich den Ablauf in 2D. Das enttäuscht so ziemlich leider.

muf
15-05-10, 18:18
Is das nich eher 3D mit fester Kamera? Für mich wirkte es ziemlich "God-of-War-like" ... da is das ja auch so ...

Mit dem Gekämpfe in der NextGen Version kann ich mich irgendwie noch nicht so recht anfreunden ... ich spring da lieber rum http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Murmelwerfer
16-05-10, 05:54
Ihr und euer God of War....Wer hat Gow of War als DAS SPIEL gekürt?...Versucht es mal als EIn POP zusehen und nicht als GOW. Wenn ihrs besser könnt, bewirbt euch bei Ubisoft.

Keksus
16-05-10, 07:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ihr und euer God of War....Wer hat Gow of War als DAS SPIEL gekürt?...Versucht es mal als EIn POP zusehen und nicht als GOW. Wenn ihrs besser könnt, bewirbt euch bei Ubisoft. </div></BLOCKQUOTE>

Ich küre God of War nicht als DAS SPIEL, aber TFS ist nur eine PoP Mod für GoW. Und genau das stört mich am meisten an dem Spiel. Nicht, dass man die Wassersäulen mit normalen tauschen kann, nicht, dass man die eigentlich fertige SoT Story nochmal ausbuddelt und auch nicht, dass man es nur dem Film hinterherschießt um Geld zu machen, sondern wirklich der Fakt, dass man es zu einem GoW macht. Die ersten genannten Dinge erfreuen mich nicht gerade, aber darüber hätte ich noch hinwegsehen können, hätte ich am Ende ein gutes PoP Spiel bekommen.

Das schreit es wirklich aus allen Löchern heraus: Orbs, welche Gesundheit, Mana und Erfahrung geben. 4 verschiedene Zauber,welche man mit dem Steuerkreuz auswählt und dann per Tastendruck aktiviert. Massenkämpfe gegen 50 Gegner, bei denen man mit Kombos immer mindestens 10 Gegner auf einmal weghaut. Die feste Kamera ist da nur das i-Tüpfelchen.

Vor allem hab die Entwickler selbst ja auch gesagt, dass sie es mehr wie GoW machen, weil ja ach so viele PoP Fans God of War gespielt haben. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Wirklich: Ich finde, dass God of War ein gutes Spiel ist. Nicht DAS SPIEL, aber gut ist es allemal. Trotzdem will ich bei PoP auch wirklich ein PoP bekommen und kein GoW. PoP hatte seinen eigenen Stil in Kämpfen und Jump 'n Run Abschnitten. Egal, ob das nun bei den ersten 3 Teilen war, bei SoT, oder beim neuen 2008er Teil. Es hat immer alles zusammengepasst und immer hat man sich denken können: "Ja! Das ist ein PoP!". Beim neuen Teil nun aber verlässt man diesen Weg und kupfert von einer anderen erfolgreichen Spielserie ab und ignoriert dabei, dass man hier immer noch ein PoP macht und PoP eben nunmal kein GoW sein sollte.

Murmelwerfer
16-05-10, 09:45
Versteh ich und ist auch berechtigt.
Du hast schon Recht. Sie schlagen einen anderen weg ein, dem ich auch skeptisch gegenüber stehe. Aber trotzdem lass ich mich gern eines anderen belehren und hoffe doch, dass sich das SPiel gut spielen lässt. Auch mit diesen Mankos. Vielleicht schafft man es ja doch als EIN PoP wie immer anzusehen.

Keksus
16-05-10, 09:57
Kommende Woche kommt es ja für Konsolen. Ich werd es mir jedenfalls aus der Videothek ausleihen und mir selbst ein Bild machen.

Marestic
18-05-10, 13:32
Gamona gibt 67%.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Was ist nur aus unserem Prinzen geworden, der in seinen besten Tagen mal das Aushängeschild für spannende Abenteuer jenseits von Höhen- und Todesangst war? Ein Dummy, der wie auf Schienen durch einen zahnlosen Hindernisparcours trottet und euch mit all seinen Automatismen den Löwenanteil der Arbeit abnimmt. Das ist kein echtes Prince of Persia mehr, sondern fühlt sich so an, als hätte man die verträumte Sands-of-Time-Kulisse wunderschön aufpoliert und über die 2008er-Version gestülpt </div></BLOCKQUOTE>

http://www.gamona.de/games/pri...article,1738389.html (http://www.gamona.de/games/prince-of-persia-die-vergessene-zeit,test-xbox-360:article,1738389.html)

Cyten
18-05-10, 14:02
Die dürfen den Bericht schon veröffentlichen? Wundert mich ja. Ubisoft verhängt doch sonst immer Sperren über negative Wertungen.

War ja leider schon wieder fast klar. POP schon wieder zu leicht. Keine schwierigen Hindernisse, Kämpfe total einfach und langweilig, klare Hilflinien, keine Herausforderungen. Schon wieder verbockt. Das die es einfach nicht hinkriegen ein schwieriges Spiel zu produzieren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif Die sollen einfach weg von dieser Casual-angespasste-Ware. Die können auf der Wii und dem DS spielen. Oman ... Ich kaufs trotzdem http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bfler
18-05-10, 15:35
Wenn der Tester nicht gerade einen schlechten Tag hatte, klingt das ja spielerisch fast nach einer absoluten Gurke.
Und vor allem heißt es, man könnte es an zwei Abenden durchspielen. Das wär ja sehr kurz.

Tristan_129
19-05-10, 06:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Bfler:
Wenn der Tester nicht gerade einen schlechten Tag hatte, klingt das ja spielerisch fast nach einer absoluten Gurke.
</div></BLOCKQUOTE>

Hurrr

NeoCat1993
19-05-10, 07:47
@ Gamona:
Auweia, das war ja zu befürchten... und dafür hat Ubi 3 Jahre gebraucht? War nicht die Entwicklungszeit von WW 1 Jahr und das es nicht trotzdem anspruchsvoll und atmosphärisch? Allein das Dahaka- Getrampel *zitter* http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Was Gamona da über das Kampfsystem schreibt, hab ich auch so herausgesehen. Die Gegner müssen sich auch mal wehren und es ist auch gut, wenn man bestimmte Attacken gegen bestimmte Gegner nicht einsetzen kann ( Die Perser- Generäle aus SoT sind das Paradebeispiel dafür)

Es geht steil bergab mit Ubi.

Übrigens ist die beschriebene Szene, wo man außen am Palast herumturnt und dauernd Brandpfeile einschlagen ja sowas von 1:1 von SoT kopiert -.-

fgds
19-05-10, 07:59
Schade das POP TFS so eine schlechte Wertung von Gamona bekommen hat. Zwar wusste ich schon am anfang das, das Spiel schlechter wird als die SOT Trilogie, aber doch nicht so schlecht! Da ich aber ein großer Prince of Persia Fan bin, werde ich es mir morgen Kaufen.

Ich habe eine Frage, kommt das spiel am 19. oder
am 20.5.10? Den auf der Launch Trailer Seite stand das es am 19. kommt.

Bfler
19-05-10, 08:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Tristan_129:
Hurrr </div></BLOCKQUOTE>

Was soll das denn heißen???

Cyten
19-05-10, 10:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von fgds:
Ich habe eine Frage, kommt das spiel am 19. oder
am 20.5.10? Den auf der Launch Trailer Seite stand das es am 19. kommt. </div></BLOCKQUOTE>
20. Mai in Deutschland. Aber die Chance, dass du es heute irgendwo schon bekommst ist groß. Viele halten sich nicht daran. Meines wurde gerade von Amazon verschickt ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

fgds
19-05-10, 11:13
Danke für die Antwort http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Aber als ich heute um 17 uhr zu Media Markt gegangen bin, war es leider noch nicht da. Sie sagten sie verkaufen es erst Morgen.

Altair100
19-05-10, 11:38
Das Spiel ist wahrscheinlich eh das Schwächste Prince Of Persia überhaupt... freu dich also nicht zu früh, sonst wirst du nur enttäuscht ^^

firewaterearth2
19-05-10, 12:04
Irr ich mich oder sieht der Prinz ganz anders aus?
Der wirkt irgendwie komisch mit den kleinen Schweinsäuglein und seiner Rudolf Mooshammer Gedenkperücke.

Keksus
19-05-10, 13:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Altair100:
Das Spiel ist wahrscheinlich eh das Schwächste Prince Of Persia überhaupt... freu dich also nicht zu früh, sonst wirst du nur enttäuscht ^^ </div></BLOCKQUOTE>

Bisher kann ich dem zustimmen. Hab es mir heute aus der Videothek geholt und naja. Es fühlt sich schonmal nicht an wie ein God of War ... das hat aber einen Grund: Der Prinz kommr mir vor, als sei er 60. In keinem PoP hat der sich so extrem träge bewegt. Die Kämpfe sind auch sehr schwach. Das hat den einfachen Grund, dass man da kaum was machen kann. Man hat seine Zauber, welche man über ein Upgrademenü freischaltet, kann mit dem Schwert schlagen, treten und springen. Da passiert nicht viel. Kein Vergleich zu den geschmeidigen Kämpfen aus Sands of Time.

Auch sind mir des öfteren Animationsfehler aufgefallen. Manchmal führt der Prinz eine Animation aus, bei welcher er mit einem Gegner interagiert ... aber dieser Gegner steht einige Meter vom Prinzen entfernt.

Was ich bisher als positiv empfand war, dass zumindest der Humor aus Sands of Time wieder drin ist.

NeoCat1993
19-05-10, 14:37
Haben sie das FFF- System echt nicht beibehalten? Das wär n ganz übles Eigentor.

Keksus
19-05-10, 14:42
FFFS? Schön wärs. In den Kämpfen kannst du nicht viel mehr machen als Viereck drücken, bei Gegnern mit Schild noch Dreieck und wenn du umzingelt wirst X. Die Zauber dann noch, aber das war es schon.

Tristan_129
19-05-10, 15:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Bfler:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Tristan_129:
Hurrr </div></BLOCKQUOTE>

Was soll das denn heißen??? </div></BLOCKQUOTE>

Durrr (http://www.encyclopediadramatica.com/Hurr)

Dunklererzengel
19-05-10, 17:20
Gibt es den schon mehr Eindrücke von euch Konsoleros?
Mich würde das als PC-spieler der unentlschlossen ist ob es wirklich mein Geld und vorallem meine Zeit wert ist,sehr intressieren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Keksus
19-05-10, 18:02
Also ich habe hier den Beweis, dass der neue PoP schwul ist:

http://s10.directupload.net/im.../100520/jq5chkkt.jpg (http://s10.directupload.net/images/100520/jq5chkkt.jpg)

Bfler
20-05-10, 00:40
Macht es denn Spass, oder ist es so langweilig, wie in dem einen Test beschrieben?

Tristan_129
20-05-10, 03:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:
Also ich habe hier den Beweis, dass der neue PoP schwul ist:

http://s10.directupload.net/im.../100520/jq5chkkt.jpg (http://s10.directupload.net/images/100520/jq5chkkt.jpg) </div></BLOCKQUOTE>

Das ist wieder der Keksus, den ich mag. http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Murmelwerfer
20-05-10, 08:15
hehe lustiger screenie....aber naja :/

Keksus
20-05-10, 08:41
Hab jetzt etwas weitergespielt. Die Jump 'n Run Einlagen machen jetzt, dank Wasser anhalten, mehr Spaß als die in PoP2008 und sind auch anspruchsvoller. Beim Jump 'n Run fühlt es sich schon an wie ein PoP. Außerdem kann ich dem Punkt, dass man die Wassersäulen hätte durch normale ersetzen können nicht zustimmen.

Die größte Kritik liegt meiner Meinung nach bei der Story und den Kämpfen. Das Kampfsystem hätte man zum Beispiel so ausbauen können, dass man in TFS nach und nach die Fertigkeiten von WW freischaltet. Am Anfang eben noch primär nur die SoT Fertigkeiten und nach und nach hätte man per Upgrademenü die Attacken aus WW freischalten können sollen. Außerdem stört es, dass man die Attacken entfernt hat, welche die Umgebung einbeziehen. Abgesehen davon finde ich auch, dass sich bei den Kämpfen nicht wie ein God of War anfühlt. Irgendwie schimmert schon noch der Prinz durch. Hätte man das FFFS von WW genutzt, eben mit genanntem Ausbausystem, dann wären die Kämpfe garantiert um einiges lustiger gewesen. So beschränken sich die Kämpfe wirklich nur auf stumpfes Viereck drücken, bzw. ab und zu Gegner mit Schild wegtreten. Sprungangriffe und ähnliches kann man zwar machen, sind aber nicht nötig und kosten eher Zeit. Ich spiele auch auf Normal. Und ja, das ist der höchste Schwierigkeitsgrad, den man nehmen kann. Ich weiß nicht, ob nach einmaligem durchspielen womöglich noch ein schwerer freigeschaltet wird.

Was die Story angeht, so mag sie für sich alleine ganz nett sein, gehört meiner Meinung nach aber einfach nicht ins SoT Universum. Der Sand der Zeit spielt absolut keine Rolle in TFS und außer ein paar erzwungenen Kommentaren des Prinzen gibt es sowieso keine Verbindungen zu den restlichen SoT Spielen.

Zugegeben, meine Erwartungen zum Spiel waren sehr niedrig angesetzt und es ist schonmal besser als ich erwartet habe.

Mal sehen, eventuell wirds ein 20€ Gebrauchtkauf bei ebay werden.

Murmelwerfer
20-05-10, 08:48
Ich muss aufpassen, dass ich nicht zuviel lese. NIcht einmal, dass hier spoiler lese.
Aber die befürchtng hab ich irgendwie shcon di eganze Zeit gehabt. Es mag schön und gut eine Sandarmee sein. Aber der Sand der Zeit wurde tatsächlich nur gewzungener Maßnahme integriert.
Kam schon aus dem gesprächen des entwchickler hervor, auch das razia dir den rewind gibt. Ich hoffe, dass da mehr kommt, als das was du bisher gesehen hast.

Keksus
20-05-10, 08:53
Den Sand der Zeit gibt es gar nicht in dem Spiel. Wie du bereits sagtest erhälst du von Razia die Fähigkeit des Zurückspulen. Diese hängt aber nicht mit dem Sand der Zeit zusammen.

Ich befürchte derzeit fast, dass man eine andere Verbindung reinbringt, um noch einen Bogen zu WW zu schlagen. Diese würde mir aber nicht gefallen.

Kleiner Spoiler

<span class="ev_code_WHITE">Wie wir alle wissen hatten die Entwickler einst den Fehler zugegeben, dass der Prinz am Ende von SoT das Amulett von Farah nicht erhält. Ich glaube genau hier schlägt man nun rein. Der Prinz hat im Spiel ein Medaillion, welches immer die ganzen Orbs aufnimmt, welche einem Erfahrung, Leben und Magiepunkte geben. Ich befürchte fast, dass er das Medaillion auch am Ende noch in seiner Brustpanzerung hat und man aus dem dann das Amulett macht, was man in WW besitzt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif Ist derzeit aber nur eine Vermutung von welcher ich hoffe, dass sie sich nicht bewahrheitet.</span>

undadogg84
20-05-10, 09:34
Ach, da hab ich letztens auch irgwo was gesehen oder gelesen, was vllt darauf schließen lassen könnte, dass sie nach TFS noch einen Teil bringen (ich glaub, in der UbiTV Sondersendung zu Pop).

Würds Ubi diesmal echt übelnehmen, wenn sie die Marke verhun(t)zen. Bei SC:C unterstütz ich sie ja noch, aber hier.... oO Abwarten und selbst spielen.

Keksus
20-05-10, 17:25
Jetzt wo ich mich, hoffentlich, langsam dem Ende nähere: Das Spiel ist zu lang und zu langweilig. Nur als man die Fähigkeit bekam das Wasser zu kontrollieren gab es einen Motivationsschub. Jetzt will ich es nur noch hinter mich bringen. Morgen geht das Spiel aber zurück in die Videothek, durchgespielt oder nicht.

Ein Punkt, welches das so unerträglich macht sind wirklich die Kämpfe. Die sind leidige Pflichtarbeit und dank fehlendem FFFS machen die einfach keinen Spaß. Es ist immer nur Viereck drücken.

muf
21-05-10, 06:12
hat eig. schon irgendwer die PSP Version angezockt? Diese tät mich jetzt so spontan am meisten interessieren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Keksus
21-05-10, 07:34
Bin jetzt mit der PS3 Version durch. Das Spiel ist schlecht, die Story sinnlos. Die SoT Serie funktioniert ohne TFS um einiges besser.

undadogg84
21-05-10, 07:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:
Bin jetzt mit der PS3 Version durch. Das Spiel ist schlecht, die Story sinnlos. Die SoT Serie funktioniert ohne TFS um einiges besser. </div></BLOCKQUOTE>

Traurig traurig. Ubi, was habt ihr nur mit Prince of Persia gemacht ò__Ó!?

Wenn selbst Fans zu80% den schlecht bewerteten Reviews zustimmen, dann heißt das schon was. Und für mich, dass ichs wieder zurücksende, wenn ichs bekomme und mir doch lieber Red Dead Redemption zulege.

Keksus
21-05-10, 09:01
Mit Red Dead Redemption bist du wirklich besser beraten. Zwischenzeitlich dachte ich ja sogar, dass ich mir TFS gebraucht hole, aber nein danke.

Hab jetzt noch schnell 82% der Trophies gemacht. 4 gäb es noch, aber dafür müsste ich es jetzt nochmal durchspielen, worauf ich wirklich keine Lust hab. Von daher geht es heute zurück in die Videothek.

Dastan1974
21-05-10, 13:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ein Punkt, welches das so unerträglich macht sind wirklich die Kämpfe. Die sind leidige Pflichtarbeit und dank fehlendem FFFS machen die einfach keinen Spaß. Es ist immer nur Viereck drücken. </div></BLOCKQUOTE>

Hmmm. Oh, menno. Dat kingt ganz schön fade. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif Hoffentlich ist die pc version besser. Finde ja kämpfe im grunde net schlecht. Eher im gegenteil. Obwohl mir persönlich speziell die rätsel immer gut gefallen haben. Endlose und sinnlose herumprügeleien ohne jeden stil? Das ist nicht das wahre. Das ist nicht der prince. http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Na, ja. Morgen gehe ich erst mal ins kino. Bisschen Appetit holen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

sun_759
21-05-10, 14:52
Ich werde mir wahrscheinlich auch den Film morgen im Kino schauen.

Zu Die vergessene Zeit:
Ich finde den Sot-Prinz besser als der Prinz 2008. Der Sot-Prinz ist mein Lieblingsprinz, und ich denke nicht, dass es so schlecht ist.

Keksus
21-05-10, 17:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Hmmm. Oh, menno. Dat kingt ganz schön fade. Frown Hoffentlich ist die pc version besser. Finde ja kämpfe im grunde net schlecht. Eher im gegenteil. Obwohl mir persönlich speziell die rätsel immer gut gefallen haben. Endlose und sinnlose herumprügeleien ohne jeden stil? Das ist nicht das wahre. Das ist nicht der prince. Worried

Na, ja. Morgen gehe ich erst mal ins kino. Bisschen Appetit holen. Smile </div></BLOCKQUOTE>

Mir gefielen bei PoP bisher gerade immer die Kämpfe.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich finde den Sot-Prinz besser als der Prinz 2008. Der Sot-Prinz ist mein Lieblingsprinz, und ich denke nicht, dass es so schlecht ist. </div></BLOCKQUOTE>

Ein guter Hauptcharakter macht kein gutes Spiel. Außerdem hat der SoT Prinz seinen Zenit überschritten. Nur weil die meisten Leute einen Wechsel des Hauptcharakters nicht vertragen und dabei nichtmal wissen, dass es sowieso schon der 2. Wechsel des Hauptcharakters ist. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

sun_759
22-05-10, 17:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ein guter Hauptcharakter macht kein gutes Spiel. Außerdem hat der SoT Prinz seinen Zenit überschritten. Nur weil die meisten Leute einen Wechsel des Hauptcharakters nicht vertragen und dabei nichtmal wissen, dass es sowieso schon der 2. Wechsel des Hauptcharakters ist. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif </div></BLOCKQUOTE>

Der SoT-Prinz hat noch lange nicht sein Zenit überschritten!

Dieser Prinz hat einen richtigen Charme und er ist auch der wahre Prince of Persia. Übrigens war der PoP2008 überhaupt ein Prinz, er ist nicht mal ein richtiger Prinz, von daher.

Keksus
22-05-10, 17:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Dieser Prinz hat einen richtigen Charme und er ist auch der wahre Prince of Persia. Übrigens war der PoP2008 überhaupt ein Prinz, er ist nicht mal ein richtiger Prinz, von daher. </div></BLOCKQUOTE>

Warum soll bitteschön der SoT Prinz der wahre PoP sein? Es gab schon vor ihm einen Prinz, welcher eine Trilogie hatte. Und der hat übrigens auch nicht als Prinz angefangen. Über den PoP2008 Prinzen weiß man bisher viel zu wenig um da zu Schlüssen zu kommen. Ich hätte da gedacht, dass du mal etwas anders denkst, wenn du mich schon immer der Besserwisserei beschuldigst.

Der SoT Prinz hingegen hatte seine Geschichte. Er begann als Prinz und am Ende von T2T ist er König. Seine Geschichte ist erzählt. Alles weitere sind solche mistigen Dinge wie TFS, welche sich nicht wirklich in die Story einfügen und auch problemlos mit einem anderem Prinzen erzählt werden könnten.

An sich gibt es gar keinen "echten prinzen". Jeder ist ein PoP. Nur können sich viele Neulinge einfach nicht damit abfinden, dass der Hauptcharakter getauscht wird. Dabei ist genau das der Punkt, welcher die PoP Serie am Leben hält. Da wird eben nicht der selbe Hauptcharakter durch 25k Abenteuer gescheucht, sondern die Geschichte ist auch mal zuende, obwohl die Spielserie weitergeht.

Aus dem Grund find ich auch TFS storymäßig richtig schlecht. Es passt einfach nicht rein und ist zu viel.

sun_759
22-05-10, 18:38
Ich wusste, dass du dies sagst.

Das hat nichts zusagen, wenn ein Ende von einer Serie gezeigt wird, das dann auch endgültig Schluss ist. Bestes Beispiel ist Star Wars (Film).

Theoretisch könnten noch eins nach Forgotten Sands erscheinen und wer weiß, vielleicht hat Ubisoft PoP2008 ganz abgeschrieben, da die Einnahmen anscheinend nicht genügten.

sonshice
23-05-10, 09:37
Ich besitze die 360er Version.
Habe ca. 5 Std. in das Spiel investiert bisher.
Hatte auch schon div. Upgrades freigeschaltet.
Vorhin wollte ich weiterzocken, als ich bemerkte, dass ALLE Upgrades futsch sind.
Der Spielstand ist aber an der Stelle, wo ich abgespeichert hatte zuletzt.
Ist das ein bekannter Bug???
Wird daran gearbeitet, oder kann ich das Spiel nun gepflegt in die Tonne treten?
Ich spiele doch jetzt nicht weiter, wenn die Upgrades beim nächsten Start wieder alle weg sind!!

Keksus
23-05-10, 12:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Theoretisch könnten noch eins nach Forgotten Sands erscheinen und wer weiß, vielleicht hat Ubisoft PoP2008 ganz abgeschrieben, da die Einnahmen anscheinend nicht genügten. </div></BLOCKQUOTE>

Fs passt schon nur über Gedeih und Verderb in den SoT Kanon. Ein weiteres zwischen BoPoP und SoT ist nicht möglich. Übrigens ist der PoP2008 Nachfolger bereits in Entwicklung.

Und befrag mal die Star Wars Fans zu den Episoden 1 - 3. Dabei war Star Wars schon auf 6 Episoden ausgelegt. Es fing ja eh und je mit Episode 4 an, von daher ist das ein schlechter Vergleich.

Und der SoT Prinz wird nur noch ausgebeutet und damit ruiniert man viel. Für mich passt TFS überhaupt nicht in die SoT Geschichte rein. Es steht seperat und der SoT Prinz ist nur da um die ganzen Fans zu beruhigen, die nicht kapieren, dass man einen Hauptcharakter auch mal austauschen kann. Für viele Leute wie dich gibt es aber anscheinend nur die SoT Serie und deshalb soll der SoT Prinz nun ein Abenteuer nach dem nächsten haben, obwohl das viel zu viel für eine einzige Person ist. Da man bei PoP aber den Prinzen ändern kann und ein neues Universum schaffen kann, kann man auch immer wieder neue interessante Geschichten erzählen und ich weiß wirklich nicht, was so schlecht daran ist und was dagegen spricht, mal einen neuen Prinzen zu nehmen, wenn die neue Geschichte wieder interessant wird. In meinen Augen beginnt die Entwicklung des 2008'er Prinzen schonmal besser als die SoT Prinzen. Zumal man SoT ja auch als abgeschlossene Geschichte geplant hatte, man dann das ganze aber wegen der guten Verkäufe auf 3 Teile ausgeweitet hat. Man kann hier eigentlich froh sein, dass man bei PoP wirklich den Prinzen austauschen kann. So kann die Serie ewig leben und nie langweilig werden. In etwa wie bei Final Fantasy. Und deswegen funktioniert auch der Film. Es gibt 5 verschiedene Prinzen:

Klassische Trilogie
SoT Saga
2008'er Saga
SoT Film
Graphic Novel Prince

Und ausgerechnet der SoT Prinz soll hier der einzig wahre sein und immer wieder, sinnloserweise, neues erleben? Das fände ich absolut grauenvoll. Genauso grauenvoll fände ich es, wenn der 2008er Prinz nun 20k Abenteuer bekommt, oder der Prinz der alten Trilogie wieder ausgebuddelt wird. Geschichten enden nunmal und das ist gut. Nur müssen viele mal lernen, dass man eine Geschichte einfach nur noch garantiert ruiniert, wenn man sie nicht beendet und auf Zwang weiterführt. Das gilt bei Spielen genauso wie bei Filmen und Serien.

Der SoT Prinz ist einfach fertig. 3 Teile, gute Geschichte. Was hat man davon den wieter zu verwenden? Nix. Die Geschichte wird nicht besser. Das hat TFS gezeigt. Wie schon oft gesagt: TFS steht für sich alleine und hat keinerlei Bezüge zur SoT Geschichte, außer dem Prinzen und 2 Kommentaren im Spiel.

Law1988
23-05-10, 13:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:
Genauso grauenvoll fände ich es, wenn der 2008er Prinz nun 20k Abenteuer bekommt </div></BLOCKQUOTE>
ne, danke, ich hab keine Lust nacher mitm 70 Jahre alten Prinzen mit Gehstock an den Wänden langzulaufen. Irgendwann werden die Leute auch mal alt und müssen durch einen jüngeren Vertreter ersetzt werden.

sun_759
23-05-10, 13:12
Ich erklärst dir mal:

Du sagst, dass der Sand der Zeit keine Rolle spielt und??
Besonders im Launch Trailer sagt doch der Prinz selber "The Sands of Time" und das er der "Prince of Persia" ist.

Das nenne ich einen starken Charakter! Da kann der billige 2008er Prinz einpacken.

Außerdem ist es der SoT-Prinz, der auch in WW sagt, dass er der Prinz von Persien ist! Was können wir daraus schließen, nämlich dass der SoT-Prinz ein Ziel verfolgt und das ist auch richtig so, und das alles hat der 2008er Prinz einfach nicht. So einen Charakter vermisse ich beim 2008er Prinz. Er ist einfach zu leblos, nicht selbstbewusst sogar irgendwie dumm, da ihm anscheinend nur Gold im Sinn kommt, verstehst de.

Natürlich hat der 2008er Prinz sich weiter entwickelt und ich habe überhaupt nichts gegen einen neuen Protagonisten/Prinzen, aber dann muss es auch einfach besser gemacht werden.

Murmelwerfer
23-05-10, 13:55
" BEsonders im Launch Trailer sagt doch der Prinz selber [...]das er der Prince of Persia ist"

Haha....Sun, das sind virtuelle Figuren, die von MEnschen gemacht worden sind.
Es ist nur ein Spiel. Der 2008 ist sogar sehr selbstbewusst, nur ist das egal, weil es wichtigere Dinge im Leben gibt.

Pass auf, dass du nicht Realität mit VIrtualität kombinierst. Weil den Text den du jetzt geschrieben hast, ist sehr verdächtigt!.

Vergiss nicht. der Prince sagt nicht in WW selbst das er der PoP ist, sondern die Entwickler haben es so konzipiert =).

Keksus
23-05-10, 14:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das nenne ich einen starken Charakter! Da kann der billige 2008er Prinz einpacken. </div></BLOCKQUOTE>

Wegen dem bisschen? Leicht zu befriedigen?

UNd ich hab TFS durch. Da gibt es keinen Bezug mehr zum Sand der Zeit. Nur ein Kommentar zu Azad und einen zu Farah. Hätte man ohne Probleme weglassen können. Die Story von TFS ist selbstständig. Die haben sie nur auf Zwang bei SoT reingequetscht.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Da kann der billige 2008er Prinz einpacken. </div></BLOCKQUOTE>

Der "billige" 2008er Prinz hatte schon in PoP2008 eine richtig interessante Charakterentwicklung.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Außerdem ist es der SoT-Prinz, der auch in WW sagt, dass er der Prinz von Persien ist! Was können wir daraus schließen, nämlich dass der SoT-Prinz ein Ziel verfolgt und das ist auch richtig so, und das alles hat der 2008er Prinz einfach nicht. So einen Charakter vermisse ich beim 2008er Prinz. Er ist einfach zu leblos, nicht selbstbewusst sogar irgendwie dumm, da ihm anscheinend nur Gold im Sinn kommt, verstehst de. </div></BLOCKQUOTE>

Und da merkt man, dass du es nicht verstehst. Der 2008er Prinz hat irgendeine dunkle Vergangenheit, über die er nicht reden will. Er überdeckt nur alles mit seinem großen gerede von Gold und Frauen. Und das wird im Spiel deutlich. Nur ist der neue Prinz schon wieder auf 3 Teile ausgelegt, weshalb die Geschichte etwas brauch.

Der SoT Prinz hatte seine Geschichte, mit dem Kampf gegen sein Schicksal. Aber diese Geschichte wurde fertig erzählt. Es ruiniert viel, da jetzt noch sonst wie viel reinzupacken, was sowieso nix mit Dahaka oder Sand der Zeit zu tun hat. TFS trägt nämlich in keinster Weise zur Entwicklung des Prinzen bei.

Du sprichst hier dem SoT Prinzen sonst was zu, nur weil er immer sagt, dass er der Prinz von Persien ist? Allein dieser Spruch macht noch keinen guten Charakter. Die Geschichte macht den. Aber wie schon mehrmals erwähnt: Der SoT Prinz hatte seine Geschichte. Die Charakterentwicklung ist durch und er wurde vom Jüngling zu einem erfahrenen und weißen König, der nicht mehr so egoistisch denkt.

TFS trägt dazu nix bei. Die SoT Saga funktioniert ohne TFS eigentlich viel besser.

Beim 2008er Prinz hat man eine andere Geschichte. Der hat seine Probleme mit der Vergangenheit, hatte jetzt im ersten Teil seine Entwicklung und diese wird im nächsten fortgesetzt. Und da hat man wieder was neues.

Keksus
23-05-10, 14:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Murmelwerfer:
" BEsonders im Launch Trailer sagt doch der Prinz selber [...]das er der Prince of Persia ist"

Haha....Sun, das sind virtuelle Figuren, die von MEnschen gemacht worden sind.
Es ist nur ein Spiel. Der 2008 ist sogar sehr selbstbewusst, nur ist das egal, weil es wichtigere Dinge im Leben gibt.

Pass auf, dass du nicht Realität mit VIrtualität kombinierst. Weil den Text den du jetzt geschrieben hast, ist sehr verdächtigt!.

Vergiss nicht. der Prince sagt nicht in WW selbst das er der PoP ist, sondern die Entwickler haben es so konzipiert =). </div></BLOCKQUOTE>

So würde ich seine Aussage nicht gerade interpretieren. Er bezieht sich ja auf das bekannte "I'm the Prince of Persia and the King of Blades" und ja, das klingt immer gut, aber allein dieser Satz steht doch nicht für einen starken Charakter. Viel mehr ist er Ausdruck des Egoismus des Prinzen, welcher in WW ja seinen Höhepunkt erreicht hatte.

Murmelwerfer
23-05-10, 14:07
Keks hat recht, aber ich glaub ich werd TFS nicht als PoP abschreiben. Ich versch das beste aus TFS zu finden und damit glücklich zu werden. Bzgl. das jede weitere GEschichte ohne eEInbezihung des Dahaka keinen Sinn machen würde.
Wenn sie ein weitere Spiel zu SoT machen sollten, dann muss der Dahak mi implentiert werden.

Allein, dass hier untereinander geprügelt wird, wer der beste Prince ist. Hallo es ist ein und das selbe Spiel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif bzw Marke. Vielleicht hätten sie die SoT Trilogie nicht so schnell fertig machen sollen. Aber das nicht möglich, da WW vor TFS in Planung war. Also alles egal. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bzgl. des "Im the PoP and the King of blades". Ja zeigt einen Character. Aber das sind random sätze des entwicklers. Das hätte jeder sagen können. Er hätte auch sagen können, ich sitzt abends vor dem Fernseher und esse ein Hanuta". Wie gesagt es ist ein Spiel. Mann sollte nicht zuviel in sowas rein interpretieren. Das ist nämlich nicht das was die ENtwickler bezwecken wollten.

sun_759
23-05-10, 14:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Murmelwerfer:
" BEsonders im Launch Trailer sagt doch der Prinz selber [...]das er der Prince of Persia ist"

Haha....Sun, das sind virtuelle Figuren, die von MEnschen gemacht worden sind.
Es ist nur ein Spiel. Der 2008 ist sogar sehr selbstbewusst, nur ist das egal, weil es wichtigere Dinge im Leben gibt.

Pass auf, dass du nicht Realität mit VIrtualität kombinierst. Weil den Text den du jetzt geschrieben hast, ist sehr verdächtigt!.

Vergiss nicht. der Prince sagt nicht in WW selbst das er der PoP ist, sondern die Entwickler haben es so konzipiert =). </div></BLOCKQUOTE>


Haha zu dir, Murmelwerfer. Du hast es wohl leider immer noch nicht begriffen, leider.

Wenn der Titel nunmal "Prince of Persia" lautet, dann wird wohl der Prinz auch sagen, dass er der Prinz von Persien ist, das hat nichts mit Virtuell oder Realität zu tun, jetzt verstanden?

Und genau solche Aspekte müssen nunmal vorkommen, wenn es ein guter Charakter ist und hier ist es der Fall.

Ich hoffe, dass du es kapierst. Und bitte, verschon mich mit solchen dummen Kommentaren von dir wie dein letzter Beitrag. Man könnte meinen, dass du noch schlimmer bist.

Außerdem ist es auch wichtig, denn normal gesehen ist PoP2008 kein richtiges Prince of Persia, weil eindeutig das Thema verfehlt ist. Der Hauptprotagonist ist kein Adliger, sondern ein gewöhnlicher Wanderer. Man hätte es vollkommen einen anderen Titel geben können.

Aber ich weiß, dass Leute wie Keksus damit Bezug auf das erste Prince of Persia nehmen, nämlich das es auch so ist, dass der Prinz am Anfang kein Prinz ist.

Keksus
23-05-10, 14:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn der Titel nunmal "Prince of Persia" lautet, dann wird wohl der Prinz auch sagen, dass er der Prinz von Persien ist, das hat nichts mit Virtuell oder Realität zu tun, jetzt verstanden?

Und genau solche Aspekte müssen nunmal vorkommen, wenn es ein guter Charakter ist und hier ist es der Fall. </div></BLOCKQUOTE>

Nur weil der Titel so ist muss der Prinz das sagen? PoP2008 ist für mich viel mehr die Geschichte um den Charakter, wie er zum Prinzen von Persien wird. Und das macht für mich einen guten Charakter. Nicht, dass er es von Anfang an ist und auch sagt. Das hat absolut NICHTS mit einem guten Charakter zu tun.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Außerdem ist es auch wichtig, denn normal gesehen ist PoP2008 kein richtiges Prince of Persia, weil eindeutig das Thema verfehlt ist. Der Hauptprotagonist ist kein Adliger, sondern ein gewöhnlicher Wanderer. Man hätte es vollkommen einen anderen Titel geben können. </div></BLOCKQUOTE>

Dann wäre für dich ja die Urmutter der PoP Spiele auch kein PoP. Der Titel existiert, weil man sich oftmals bestimmte Eckpfeiler heraussucht. Beim ersten PoP war das, weil es in Persien spielt und der Charakter zum Prinzen wird. Bei SoT, weil der Hauptprotagonist es bereits ist und bei PoP2008 bezieht man sich halt auf Punkte aus der persischen Mythologie. Außerdem weißt du doch gar nicht, ob der Prinz in 2008 kein Adliger ist. Wie schon erwähnt wissen wir nix über seine Vergangenheit. Und da scheint definitiv was zu liegen, was wir noch erfahren werden.

Du hast hier einfach SoT ohne wirklichen Grund zum Bezugspunkt für alle PoP Spiele gemacht, obwohl es nur eines unter vielen ist.

In der Graphic Novel steht auch nirgendwo was von Persien geschrieben und der Prinz im Film hat auch kein adliges Blut.

An all diesen Fakten sollte dir auffallen, dass es bei PoP nicht darum geht, dass der Hauptcharakter immer ein Prinz ist. Oftmals geht es darum, wie er zum Prinzen wird.

Murmelwerfer
23-05-10, 15:21
@Sun, nen anderen Ton bitte okay?. Ich wieß nciht wie alt du bist. Aber so wie du schreibst denke ich du bist 12 und versuchst dich als +18 jährigen auszugeben.

Kp, was du denkst wer du bist.

sun_759
23-05-10, 15:24
Vergessen, dass du angefangen hast. Das ist dir wohl durch dein Benehmen entgangen. Immer noch so frech, nicht zu glauben.
Du solltest dich lieber entschuldigen.

@Kekus:
Ich weiß es. Aber mit PoP2008 war das nur Möglich, weil das Ur-Prince of Persia so war, alle danach war es immer schon ein Prinz. Damit stellt man mit PoP 2008 einen Bezug zum Ur-Prince of Persia und die Kämpfe wurden auch so übernommen wie man sieht.

Wenn Mechner Prince of Persia anders erschaffen hätte, also bereits Prinz, dann wäre mit Sicherheit auch PoP2008 anders als es jetzt ist.

Und du kommst mit deiner Aussage, dass der 2008er Prinz irgendeine dunkle Vergangenheit hatte, wo steht das?
Das ist Vermutung!

Murmelwerfer
23-05-10, 15:28
@Sun no comment...

@topic
Es ist ein Spiel wie schon tausnedmal gesagt. Ist es nicht *** egal woher eine Virtuelle PErson kommt?. Es steht nirgends geschrieben, dass der "prince ein prince sein muss oder nicht. Da sist doch egal. Man sollte sich das PoP universum nicht zusehr ans herzen legen, dass man daraus ein Glauben macht und spekuliert wie was sein kann. DIe Entwickler lachen betsimtm auch nur, wie man sich über sowas unwichtiges dne kOpf zerbrechen kann.

Lasst doch einfach die Analogien.

Keksus
23-05-10, 15:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und du kommst mit deiner Aussage, dass der 2008er Prinz irgendeine dunkle Vergangenheit hatte, wo steht das?
Das ist Vermutung! </div></BLOCKQUOTE>

Natürlich ist das eine Vermutung. Aber begründet aufgrund der Ereignisse im Spiel bzw. auf die Kommentare des Prinzen bzw. der Konkubine.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn Mechner Prince of Persia anders erschaffen hätte, also bereits Prinz, dann wäre mit Sicherheit auch PoP2008 anders als es jetzt ist. </div></BLOCKQUOTE>

Natürlich. Aber ist das schlimm? Ich finde nicht.

Aber bisher begann nur eine einzige Trilogie damit, dass der Prinz bereits Prinz ist. Aber laut dir scheint das ja die einzig wahre Prince of Persia Reihe zu sein. Du versteifst dich hier viel zu sehr darauf, dass der Prinz ja immer ein Prinz sein muss ... von Anfang an. Dabei war es nur bei einer einzigen Serie der Fall und bei allen anderen PoP geschichten geht es eher darum, wie er zum Prinzen wird.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">@Sun no comment... </div></BLOCKQUOTE>

Ist besser so. Er verdreht immer Tatsachen und wenn man dann nochmal quotet wird er ganz still. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Es ist ein Spiel wie schon tausnedmal gesagt. Ist es nicht *** egal woher eine Virtuelle PErson kommt?. Es steht nirgends geschrieben, dass der "prince ein prince sein muss oder nicht. Da sist doch egal. Man sollte sich das PoP universum nicht zusehr ans herzen legen, dass man daraus ein Glauben macht und spekuliert wie was sein kann. DIe Entwickler lachen betsimtm auch nur, wie man sich über sowas unwichtiges dne kOpf zerbrechen kann. </div></BLOCKQUOTE>
Wohl wahr. Storymäßig haben wir uns hier zwar schon über viel den Kopf zerbrochen (die ganzen Zeitstrudeltheorien bei WW. Die waren super und keiner sah wirklich durch. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif ) aber noch nie über sowas banales, ob der Prinz nun einer ist oder erst einer wird.

sun_759
23-05-10, 15:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Murmelwerfer:
@Sun no comment...

@topic
Es ist ein Spiel wie schon tausnedmal gesagt. Ist es nicht *** egal woher eine Virtuelle PErson kommt?. Es steht nirgends geschrieben, dass der "prince ein prince sein muss oder nicht. Da sist doch egal. Man sollte sich das PoP universum nicht zusehr ans herzen legen, dass man daraus ein Glauben macht und spekuliert wie was sein kann. DIe Entwickler lachen betsimtm auch nur, wie man sich über sowas unwichtiges dne kOpf zerbrechen kann.

Lasst doch einfach die Analogien. </div></BLOCKQUOTE>

Wenn es Leute nicht gebe, die sich Gedanken darüber machen würden, dann lässt man sich alles gefallen.

Wurde denn hier nicht gesagt, dass ein Forum dafür ist, sich Gedanken zu machen und natürlich hier über Prince of Persia zu diskutiern.

Sieh es jetzt schließlich ein, wofür ist sonst ein Forum da?


Und jetzt zu dir:
Ich finds echt nicht in Ordnung, wie du hier schreibst. Verbietest einen, seine Meinung zu äußern.
Und ich bin älter als du, hab jetzt gefälligst Respekt, denn was du geschrieben hast, geht nicht. Das zeigt Unreife von dir mal.

Wie ich schon gesagt habe, solltest du ernsthaft über deine Beiträge nachdenken und dich entschuldigen.

Murmelwerfer
23-05-10, 15:42
@Sun
"und ich bin älter als du, hab jetzt gefälligst Respekt"

...darüber kann man echt nur schmunzeln http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Keksus
23-05-10, 15:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn es Leute nicht gebe, die sich Gedanken darüber machen würden, dann lässt man sich alles gefallen. </div></BLOCKQUOTE>

Wir haben uns hier Gedanken über manche Dinge gemacht. Aber ob der Prinz nun von Anfang an ein Prinz ist, oder durch seine Abenteuer erst wird ... das tut absolut nichts zur Sache. Ganz ohne Prinzentum wärs merkwürdig, aber nicht wegen genannten Unterschied.

Und sun, wirklich, du bist hier derjenige der sich immer arschig aufführt und dann für Stress sorgt und ausfallend wird, da du es anscheinend als persönlichen Angriff siehst, wenn jemand deine Meinung nicht teilt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Tristan_129
23-05-10, 15:49
Bitte haltet eure Probleme auf der PM-ebene.

Es gibt schon genug dramawhoring im englischen Forum, ich ermahne die deutschen User nicht auf dieser Ebene zu enden. Mein Teil mit dem ganzen Spams in 2005/2006 hat schon gereicht.

Das gilt für sun,sowie für Keksus,sowie für jeden hier,mich natürlich auch.

Murmelwerfer
23-05-10, 15:52
Thats right, auch für mich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Dann lasst Back to topic gehen. Aber lassen wir das mal nun mit der Herkunft des Princen. Ob er nun Adelig ist oder nicht...er bleibt ein MEnsch =).

Keksus
23-05-10, 15:53
Gehen wir zur Augenfarbe über. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif In TFS hat er blaue Augen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

sun_759
23-05-10, 16:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn es Leute nicht gebe, die sich Gedanken darüber machen würden, dann lässt man sich alles gefallen. </div></BLOCKQUOTE>

Wir haben uns hier Gedanken über manche Dinge gemacht. Aber ob der Prinz nun von Anfang an ein Prinz ist, oder durch seine Abenteuer erst wird ... das tut absolut nichts zur Sache. Ganz ohne Prinzentum wärs merkwürdig, aber nicht wegen genannten Unterschied.

Und sun, wirklich, du bist hier derjenige der sich immer arschig aufführt und dann für Stress sorgt und ausfallend wird, da du es anscheinend als persönlichen Angriff siehst, wenn jemand deine Meinung nicht teilt. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif </div></BLOCKQUOTE>

Ich kann mich nur darüber ärgern, wie dickköpfig manche echt sind.
Sobald man ein Beitrag abgibt, wird dann sofort zitiert und dann indirekt wieder angegriffen.

Warum lernt ihr nicht eure Meinung zu sagen ohne das Zitieren von anderen Beiträgen?

Hätte mir bereits denken können, dass sowas hier geschieht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Viel Labern, aber anscheinend steckt keine Vernunft dahinter.

Es ist mir auch jetzt egal, kann sowieso nichts daran ändern, wer zumal nicht hört.
Öffnet eure Augen, ich habe euer jetziges Vehalten beschrieben und das meine ich nicht böse. Ich habe nie das bestreben hier Stress auszulösen, völliger Quatsch ist das.

Hier läuft eine normale Diskussion die 2 unterschiedliche Meinungen zeigt, und deswegen kommen duseligen Kommentare wie die von Murmelwerfer, die die Diskussion leider sowas von unnötig stört.

Macht doch so weiter, mir ist es mittlerweile egal. Anscheinend hat man Vernunft beiseite gelassen heutzutage.

Tristan_129
23-05-10, 16:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:
Gehen wir zur Augenfarbe über. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif In TFS hat er blaue Augen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

In WW auch oO

Murmelwerfer
23-05-10, 16:12
Nu hat jeder sein Beitrag abgegeben.

Back to topic.
Jaha die AUgenfarbe...ein ganz heikles Thema. Kontaktlinsen?
Wisst ihr eigentlich wie das mit dem DRM ist, wenn das Spiel dann schon ein Jahr alt ist?.
Denn der Starforceschutz von t2t ist auf spätere VErsionen, wie in der trilogie box nicht mehr drin.
Kann es sein, dass so nach einem bis 2 Jahren, dann auch der DRM für Ac udn PoP aufghoben wird. Weil ich würds schon komisch finden wenn man nach 5 Jahre des release imme rnoch ne Internetverbindung brauchen würde. Stellt euch ma vor ihr müsstet jetzt imemr noch ne Internetverbindung für Sot benutzten.

Keksus
23-05-10, 16:17
Man kann darauf hoffen. Zumindest würde es ja auch für Ubisoft zusätzliche Kosten verursachen die Server am laufen zu halten.

sun_759
23-05-10, 16:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Murmelwerfer:
Nu hat jeder sein Beitrag abgegeben.

Back to topic.
Jaha die AUgenfarbe...ein ganz heikles Thema. Kontaktlinsen?
Wisst ihr eigentlich wie das mit dem DRM ist, wenn das Spiel dann schon ein Jahr alt ist?.
Denn der Starforceschutz von t2t ist auf spätere VErsionen, wie in der trilogie box nicht mehr drin.
Kann es sein, dass so nach einem bis 2 Jahren, dann auch der DRM für Ac udn PoP aufghoben wird. Weil ich würds schon komisch finden wenn man nach 5 Jahre des release imme rnoch ne Internetverbindung brauchen würde. Stellt euch ma vor ihr müsstet jetzt imemr noch ne Internetverbindung für Sot benutzten. </div></BLOCKQUOTE>

Da ist was dran, denke ich.
Ubisoft kann ja seine Server eigentlich nicht immer so lassen, die haben auch nicht soviele.

mblmg
24-05-10, 08:43
ach wenn die das wollen sollte es überhaupt kein problem sein, die server weiter zu betreiben. soweit ich weiß, laufen die ubi drm srever auf einem amazon cloud system und die sind frei skalierbar. was heißt, dass du beliebig viele kapazitäten hinzuziehen kannst, wenn du sie brauchst.

aber irgendwann ist auch die wertschöpfungskette eines spiels zuende. nach spätestens 3 jahren macht es einfach keinen sinn mehr, ein spiel so aufwendig zu schützen, weil es schon so viele andere (im besten fall) bessere spiele gibt. ihr seht ja, wie groß der Wertverlust ist, wenn ihr ein jahr alte spiele auf der Pyramide liegen seht.
also ich kann mir gut vorstellen, dass irgendwann einfach ein patch rauskommt und dann die server abgestellt werden.

firewaterearth2
24-05-10, 09:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:


Fs passt schon nur über Gedeih und Verderb in den SoT Kanon. Ein weiteres zwischen BoPoP und SoT ist nicht möglich. Übrigens ist der PoP2008 Nachfolger bereits in Entwicklung.
</div></BLOCKQUOTE>

Hast du dafür eine Quelle?
Würde mich doch sehr freuen, wenn der 2008er fortgesetzt wird.

sun_759
24-05-10, 09:44
Da hätte ich auch eine Quelle.
Solche Behauptungen kann jeder machen.

Keksus
24-05-10, 12:37
Das hat Zapages im offiziellen US Forum gesagt. Seinen Post find ich jetzt nicht, müsste ich erst suchen. Aber wenn Zapages das sagt, dann stimmt das. Bisher hatte er immer recht gehabt und er hat auch tiefergreifende Kontakte zu Ubisoft.

Profp
25-05-10, 05:20
Hallo Miteinander... Ich melde mich auch mal wieder zurück im Forum und muss deshalb gleich mal meinen Senf zu TFS geben... :-)

Aaaaaalso... Alles in allem fand ich das Spiel gar nicht so übel... Es gab tolle Kämpfe, die Elementarkräfte sind echt geil und auch der Endkampf hat es in sich...

Aaaaaber es ist leider nicht alles Gold was glänzt... Von der Grafik war ich etwas enttäuscht, da hätte ich mehr erwartet... Auch vermisste ich die Realfilm Sequenzen, wie man sie aus der Trilogie kennt... Und ausserdem hab ich etwas mühe, dies als Teil der SOT Reihe zu betrachten... Für mich ist es bisher ein eigenständiger Teil (was ja auch logisch ist, da man neue Spieler aufgrund des Filmes gewinnen will)... Obwohl viele Räume an den Palast von Azad erinnern... Und das Ende ging mir doch etwas zu plötzlich... Ich vermisse eine Figur (ich will ja noch nicht zu sehr spoilen), die meiner Meinung nach am Ende des Spiels auftauchen müsste... Vielleicht behalten sie sich das noch vor, damit sie in 2 Jahren, wenn der 2. Teil des Films in die Kinos kommt, auch wieder eine Fortsetzung zu TFS bringen können, quasi eine neue Trilogie...

Kurzum, es war nicht schlecht, aber ich finde, sie sollten den Sand mal langsam ruhen lassen und sich auf einen neuen Teil von der 2008 Serie konzentrieren... Denn diese war ja auch nicht schlecht, halt anders als die Sandtrilogie...

Keksus
25-05-10, 06:56
Willkommen zurück

Den Endkampf fand ich nervig. Erstmal fängt man damit an urplötzlich neue Elemente reinzubringen, auf welche man nicht vorbereitet wird und die es noch nie zuvor gab, dann wird beim Endkampf Rewind deaktiviert und genau dort muss man erstmal sehen, wie sich der Boss überhaupt verhält.

Was einen weiteren TFS Teil angeht: Den kann man kaum umsetzen. TFS passt mit viel gutem Willen geradeso noch zwischen SoT und BoPoP.

Und die Kämpfe fand ich eher nervig. Nur 4 Gegnertypen, dazu noch dieses entschlackte Kampfsystem. Gerade wo man hier einen FFFS Tree machen könnte, den man dann leveln darf. verschenktes Potential. Die Zauber sind auch recht nutzlos. Einzig und allein der Eiszauber taugt im Kampf wirklich was. Feuer kann man komplett in die Tonne treten, Erde brauch man bei den einfachen Kämpfen eh nicht und Luft hat das Problem, dass die Gegner keine Orbs fallenlassen.

Man merkt dem Spiel irgendwie den ganzen Zwang an. Und wie du sagtest ist es sowieso eher ein eigenständiger Teil, für welche man den SoT Prinzen nicht hätte in seiner Ruhe stören müssen.

NeoCat1993
25-05-10, 08:02
Themenwechsel: Meine T2T- Version ist zensiert http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif Auf der Konsole kann man die Gegner in 2 Hälften hauen, ich kann das nicht...

@ Topic: Ich finde, eine Konsolen- und PC- Umsetzung von BoPoP hätte der Reihge besser getan. Es hätte ja nicht das strategische sein müssen wie auf dem DS, sondern ein gut umgesetztes Action- Adventure.

fgds
25-05-10, 10:04
Ich habe jetzt TFS zweimal durchgespielt und muss sagen, dass TFS der schlechteste Teil der Trilogie ist. TFS ist kein schlechtes Spiel, aber wenn man es mit der Trilogie vergleicht, die ein sehr gutes Gameplay zu bieten hatte, denkt man hier dass komplett andere Entwickler am Spiel arbeiteten. TFS hat eine sinnlose und überflüssige Geschichte die nicht in die SoT Trilogie passt. Die Kletterpassagen sind zwar an manchen stellen richtig gut und fordernd, aber die Sprünge des Prinzen sehen so aus als ob für ihn die Anziehungskraft der Erde nicht mehr gilt. Das Kampfsystem ist zu einfach und langweilig, warum konnten die Entwickler den nicht das geniale FFFS behalten! Wenn POP 2008 zu einfach war hatte es immerhin eine gute Story, TFS ist aber zu einfach und hat keine gute Story! Außerdem ist es zu kurz, ich hatte es an einem Tag durch. TFS kann nur ein eigenständiger Teil sein, da er (fast) nichts mit der SoT Trilogie gemeinsam hat. Im ganzen Spiel gab es nur zwei Höhepunkte: Die Treppe zur Dschinstadt und das Ende.
Fazit: Ein Mittelmäßiges Spiel, das nicht an die Trilogie reicht.

Altair100
25-05-10, 13:24
Wenn ich das alles hier so lese, kann ich eigentlich nur den Kopf schütteln und mich gleichzeitig fragen, was denn nur in den Köpfen von den Ubisoftleuten vor sich geht.

Mal ganz davon abgesehen, dass Ubisoft den Kunden mit dem Kopierschutz förmlich verarscht und ins Gesicht schlägt, bieten sie so einen billigen "Nachfolger" der so genialen Sands of Time Trilogie.

Ganz ehrlich, Ubisoft. Ihr habt sie nicht mehr alle.

D-Vibes
25-05-10, 15:26
Hallo zusammen,

hab folgendes Problem bei PoP:

Auf dem Weg zum Finalboss muss man sich mittels der Geier und einiger Platformen
durch die Trümmerteile kämpfen um am Ende beim Endboss zu landen. An einem Punkt
kommt eine Sequenz, in der der Endboss auf die Platform schlägt auf der man steht, der Prinz
springt von dieser runter und landet zum finalen Kampf auf einer weiteren Platform.

Jetzt mein Problem: Wenn das Spiel wieder anfängt, also quasi der letzte Bosskampf, dann fällt der
Prinz direkt durch di Platform durch, man hat überhaupt keine Chance, dass der Prinz auf der Platform
stehen bleibt. Habe es mehrfach verscuht und dachte ich muss die Platfom irgendwie noch aktivieren
um auf ihr stehen zu bleiben, aber auch nach dem 100.. versuch, egal welcher knopf null Chance.

Habe mir auf Youtube auch andere Finalkämpfe angesehen und hier kann man eindeutig sehen, dass
das Spiel kurz vor Ende der Sequenz speichert bei mir ist dies leider nicht der Fall.

Habe auf Youtube auch ein entsprechende Video hochgeladen wo man sieht was ich meine, falls ich
es etwas umständlich umschrieben habe...

http://www.youtube.com/watch?v=CK0N2d_arAo

muf
30-05-10, 06:03
Also ich habs jetzt übers WE auch mal auf der PS3 durchgespielt und geb dann auch mal etwas Feedback. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Vorab: Zu den Story-Verstrickungen kann ich nicht viel sagen, ich hab zwar SoT durchgespielt, mit WW bin ich aber nie warm geworden und T2T hab ich nie beendet. ^^
Grundsätzlich hab ich die Geschichte um SoT aber auch nie wirklich im Spiel ernsthaft verfolgt, und habs auch echt nicht mehr im Kopf ... hier halt ich mich also lieber raus. Für sich betrachtet gefiel mir die Story im PoP2008 aber besser als die jetzt aus Forgotten Sands. Ich fand die Wendung am Ende doch sehr cool, die Geschichte hier ist schon recht linear und ziemlich absehbar. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Das Spiel hab ich übrigens auf Schwierigkeit 'Normal' durchgespielt.

Zum Gameplay: Das gefällt mir besser als beim letzten Teil, die Reaktion und das Timing bei den Sprungpassagen find ich vergleichbar, ich bin allerdings bis zum Schluß nicht mit der Belegung der Schultertasten auf dem PS3-Pad klar gekommen. Ich bin soooo oft abgestürzt, weil ich X zum Wandlauf gedrückt hab - das war ja im Vorgänger so. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ebenso hat ich oft das gefühl ich brech mir jeden Moment die Zeigefinger wenn ich mit dem richtigen timing mit L2 Wasser einfrieren und mit R2 daran hoch klettern und dann direkt wieder mit L2 lösen und gleichzeitig mit X springen und dann sofort wieder mit R2 + L2 und X vom nächsten Wasserfall abspringen musste. http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif Das liegt aber auch an den miesen Schultertasten des PS3-Pads ... ich rutsch da immer ab.
Insgesamt fand ich die Sprungpassagen im neuen Teil abwechslungsreicher, und generell wiederholt sich nicht alles dauernd, zumindest fällt es nicht so deutlich auf. In Pop2008 hat ich nach der ersten Heilung eigentlich schon das Gefühl alles erlebt zu haben, viel passiert ist da nicht mehr - das gefällt mir hier deutlich besser.
Ebenso gefallen mir die Elementarkräfte, das mit dem Einfrieren ist ne gute Idee gewesen, und ebenso mocht ich bei den Kämpfen die Wind- und Eisattacken - sehr effektvoll. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Die Kämpfe find ich generell erheblich besser als bei Pop2008. Dieses Button-Gemäshe im Vorgänger war fürchterlich für mich, und ich konnte das seinerzeit auch nie ohne das Pad aufn Schoß zu legen, und mit dem Zeigefinger wie bekloppt drauf zu hauen ... mit normaler Haltung ging da nix. Dagegen ist das Kämpfen jetzt besser. Entgegen der anderen find ichs auch nicht zuuuu simpel, es ist einfach gehalten, keine Frage, aber ich finds gut so (erinnert mich btw. schwer an God of War). WW hat mich nicht zuletzt wegen der bockschweren Kämpfe vergrault. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Was mir weniger gut gefällt: die Level sind teils recht leer. Da gibts jede Menge Räume die sahen für mich nur minimal besser aus als in SoT ... die Texturen sind zwar besser, jo, aber die Räume sind einfach leer. Da steht zu wenig drin, wenn Ihr versteht was ich meine, da hätte man halt viel mehr Details einbringen können.
Ebenso fand ich persönlich die Atmosphäre im Vorgänger besser. Es war alles viel bunter, orientalischer und irgendwie verspielter, märchenhafter - was sicher auch am Cell-Shading lag. Aber ich weis noch dass ich Pop2008 damals zuerst wegen der Grafik schlimm fand, dann hab ichs aber doch mal angespielt und ich fands atmosphärisch spitze... bei Forgotten Sands war ich umgekehrt eher ein wenig enttäuscht. Die ersten 5min. fand ichs toll - halt an SoT angelehnt, aber danach kam mir für meinen Geschmack zu wenig. Gute Ideen und Ansätze sind reichlich vorhanden. Aus den Levels selbst hätte man aber schon irgendwie mehr rausholen können. Das wirkt alles sehr klassich und wenig spektakulär, eigentlich würd ich erwarten dass das Game gerade den alten PoP-Fans gefallen müsste.
Für mich wars ne nette Unterhaltung und hat auch Spaß gemacht, aber umgehauen hat es mich nicht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

TheGhost47
02-06-10, 12:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Altair100:
Wenn ich das alles hier so lese, kann ich eigentlich nur den Kopf schütteln und mich gleichzeitig fragen, was denn nur in den Köpfen von den Ubisoftleuten vor sich geht.

Mal ganz davon abgesehen, dass Ubisoft den Kunden mit dem Kopierschutz förmlich verarscht und ins Gesicht schlägt, bieten sie so einen billigen "Nachfolger" der so genialen Sands of Time Trilogie.

Ganz ehrlich, Ubisoft. Ihr habt sie nicht mehr alle. </div></BLOCKQUOTE>


Dem kann ich mich nur anschließen.
Ich habe TFS an einem Wochenende durch und was soll ich sagen? Ich finde den Prinzen ziemlich lahm. Einmal wegen der verschwundenen Schwerkraft, gerade auf Balken und seiner Agilität. Kommt es mir nur so vor, oder waren die Vorgänger bei weitem agiler? Da hätte ich mir lieber eine Fortsetzung von POP 2008 gewünscht.
Ich kann meinen Vorgängern nur zustimmen, was Story, Kampfsystem etc. betrifft.
Ubisoft, ihr habt es mächtig mit dem Teil vergeigt.
Ich hoffe ihr besinnt euch auf das Spiele machen. Qualität ist besser als Quantität.

Tristan_129
03-06-10, 07:18
Mein Erfahrungsbericht in Ciao:
http://www.ciao.de/Prince_of_P...tion_3__Test_8628486 (http://www.ciao.de/Prince_of_Persia_Die_vergessene_Zeit_Playstation_3 __Test_8628486)

Bitte verpasst nicht meinen anderen Bericht:
http://www.ciao.de/gog_com__Test_8628483

Kaito_miyazaki
03-06-10, 14:05
@Tristan:Ich finde so eine schlechte Kritik wie deine hat es wirklich nicht verdient http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Also ich bin insgesamt zu frieden meiner Meinung ist es besser als der 2008er und der Film *kotz* und trotzdem schlechter als die alten SoT Teile.

sun_759
03-06-10, 15:58
Auch hat ein Entwickler, das war Jan-Erik Sjovall, soweit ich es noch weiß, gesagt, dass es drei Schwierigkeitsgrade gibt: Leicht, Normal und Schwer.

NeoCat1993
03-06-10, 16:19
Whoot, der Prinz ist fast schwul? Da hat jemand groooßen Bockmist gebaut...


Als nächstes sollten sie tatsächlich KB rausbringen, um ihren Ruf noch zu retten, ansonsten sehe ich schwarz http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Law1988
03-06-10, 22:55
@Tristan: zum Thema der Prinz sieht aus wie Michael Jackson: schon mal Jack Hunter gesehen ? http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

xeronoxic91
06-06-10, 09:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> NeoCat1993 schrieb: Whoot, der Prinz ist fast schwul? Da hat jemand groooßen Bockmist gebaut... </div></BLOCKQUOTE>
Genau das dachte ich auch als das Spiel gezockt habe xD die Synchronstimme in Kombination mit dem Prinz machen den Prinzen echt schwul. http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif Oh man, wie soll das nur weitergehen. -.-

xeronoxic91
06-06-10, 09:32
Um es nett auszudrücken das neuste Pop ist ein Fail. Nur das Gameplay ist zum Teil ganz gut, aber nicht so gut wie bei den Vorgängern.

TeeAlk
06-06-10, 12:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von xeronoxic91:
Um es nett auszudrücken das neuste Pop ist ein Fail. </div></BLOCKQUOTE>
Pssssst! Nicht so laut!
Wenn wir mal vermuten, dass die Verkaufszahlen enttäuschend bleiben, und wenn es sich dann vielleicht auch bestätigt, dann lautet die korrekte Antwort: Das liegt an den pöhsen Raubkopierern!

xeronoxic91
06-06-10, 16:37
Du hast es auf den Punkt gebracht TeeAlk.^^

Cyten
07-06-10, 08:08
Es ist einfach erstaunlich wie sehr Ubisoft doch alles falsch macht. Hätte ich doch gedacht, dass dieses POP wieder besser wird. POP2008 war Mist, POP-TFS auch.

Es mir auch nicht begreiflich warum Ubisoft nicht einfach ein Spiel produziert, was wir auch wollen.

Wieso kann Ubisoft nicht einfach die Fans miteinbeziehen anstatt auf eigene Faus wirklich alles falsch zu machen?

Ubisoft kann doch eine große Umfrage starten und uns unsere Meinung kundgeben lassen.

Im Grunde wollen alle POP-Fans doch nur ein ähnliches Spiel wie WW. Spannende Story, FFF-System, anspruchsvolle Schwierigkeitsgrade, Sand der Zeit Fähigkeiten (Wasser und "Erinnern" düfen mit hinein), interessante Charaktere, forderne Kletterparts und Massenkämpfe (schwierige).

Ubisoft soll endlich von ihrem Scheiß-Casual-Weg weg. Die können auf der Wii spielen.
Ich will endlich wieder ein richtiges POP. Kann ja nicht mein Leben lang WW zum Trost spielen ...

Keksus
07-06-10, 09:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Im Grunde wollen alle POP-Fans doch nur ein ähnliches Spiel wie WW. </div></BLOCKQUOTE>

Mh, nein, nicht wirklich. Ich will einen PoP2008 Nachfogler. Das größte Problem vom 2008er war einfach, dass es zu einfach war und das Lichtkeime sammeln nervte. Aber ansonsten war es ein richtig gutes PoP, welches mal wieder einen guten Märchenstil hatte.

Auf ein weiteres Heavy Metal PoP kann ich gut und gerne verzichten. WW war nicht schlecht, aber so stelle ich mir nicht den Stil eines PoP vor.

Tristan_129
07-06-10, 12:37
Keks, ich glaub der meinte nicht wortwörtlich ein weiteres WW-Spiel.
Einfach ein Spiel mit gutem gameplay, musik und story, was zur PoP genre passt. Das hatte WW geboten, PoP'08 nicht 8(

Hoffen wir mal dass der Nachfolger besser wird, aber ich bezweifle es wirklich.

MeisterSam
07-06-10, 13:14
Ich muss mal auch meinen Senf hier hinzugeben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Meiner Meinung nach sollte es einfach einen Teil geben der sich perfekt in die "Sands of Time"-Franchise einreiht. Die Story ist ja meiner Meinung nach einer der Besten in diesem Genre. Die sieben Jahre zwischen SOT und WW hätte man besser lösen können. Die Idee mit Malik und co. hat zwar Potential, aber nur für eine neue Trilogie, meiner Meinung nach. Und, btw., ich find PoP '08 ist kein PoP. Es ist keineswegs ein schlechtes Spiel aber kein PoP. Der Prinz ist ja kaum noch Prinz, eher Bauerntölpel, der Style ist zwar innovativ und so, aber das ist was anderes, eine andere Reihe die Ubisoft hätte anfangen sollen.

xeronoxic91
07-06-10, 17:28
Ich fand ich das PoP von 2008 einfach nur klasse, mal im ernst daran gab es im Allgemeinen kaum etwas auszusetzen. Auch die Musik fand ich da ehrlich gesagt am besten, da sie meiner Meinung nach exakt dem Style von PoP entspricht, so stellte ich mir das vor. Ich wäre dafür gewesen das sie die Epiloug Story weiter fortgesetzt hätten - Ubisoft hätte damit einen weitaus größeren Erfolg erzielt als mit dieser TFS Sache.

Keksus
07-06-10, 19:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Einfach ein Spiel mit gutem gameplay, musik und story, was zur PoP genre passt. Das hatte WW geboten, PoP'08 nicht 8( </div></BLOCKQUOTE>

In meinen Augen hat PoP2008 das eher geboten als WW. Deshalb sag das bitte nicht alles so, als ob es objektiv wäre. WW war einfach plötzlich ein Weg weg vom Märchenhaften und mystischen, hin zu Massengeschnetzel. Und irgendwie war PoP bis auf WW nie wirkliches Massengeschnetzel. Wie gesagt find ich WW deshalb nicht schlecht, aber meiner Meinung nach war es nur noch vom Gameplay her PoP. Die Atmosphäre ging einen anderen Weg. Und damit meine ich nichtmal die Gewalt. Ob ich nun Gegner köpfe oder der Prinz geteilt wird, da ist kein großer Unterschied. Es war die allgemeine Stimmung. Es war einfach nicht mehr Märchenhaft, sondern einfach nur volles Pfund drauf auf Hardcoregemetzel und düstere Stimmung.

Bei PoP2008 war einfach das Problem, dass Ubisoft das so Casual gemacht hat wie es nur ging. Ansonsten war es absolut super.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Meiner Meinung nach sollte es einfach einen Teil geben der sich perfekt in die "Sands of Time"-Franchise einreiht. Die Story ist ja meiner Meinung nach einer der Besten in diesem Genre. </div></BLOCKQUOTE>

Ja, die Story ist gut ... und sie wird nicht besser, wenn man noch irgendwelche sinnlosen Teile reinbastelt. Man muss eine vollendete Story auch mal Story sein lassen. Der Faust war nach 2 Teilen auch beendet und hat nicht hier und da noch ein Kapitel hinzubekommen.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Der Prinz ist ja kaum noch Prinz, eher Bauerntölpel, der Style ist zwar innovativ und so, aber das ist was anderes, eine andere Reihe die Ubisoft hätte anfangen sollen. </div></BLOCKQUOTE>

Dann wäre Jordan Mechners PoP von 1989 auch kein PoP. Ich les das zu oft, dass die Leute einem PoP absprechen ein PoP zu sein, nur weil der Hauptcharakter noch kein Prinz ist, sondern erst noch einer wird. Mit so einer Geschichte fing die ganze Serie überhaupt erst an. PoP2008 hat alles um ein PoP zu sein. Nur der Schwierigkeitsgrad fehlt. Wenn ich den Epilog spiele und mir vorstelle, dass man das ganze Spiel so gemacht hätte ... das wäre genial gewesen. Zwar immer noch zu einfach, aber es wäre ein erstklassiges PoP gewesen.

Bfler
08-06-10, 00:15
Ich finde ebenfalls, man sollte den 2008er Teil weitermachen. Die Atmosphäre dort war genau richtig für ein PoP und vor allen Dingen war es mal was Anderes mit interessanten neuen Ideen und nicht recycelter Einheitsbrei.
Ich brauch auch kein PoP, bei dem der Hauptanteil im Spiel der Kampf ist. Das erste PoP hatte auch nur 3-4 einzelne Gegner in einem ganzen Level. Ich will lieber mit Rätseln und Akrobatik gefordert werden, als nur Knöpfe für irgendwelche Schwert-Kombos drücken zu müssen.

xeronoxic91
08-06-10, 08:00
Die Wii Version ist ja komplett verschieden zu der von der Xbox oder Ps3 oder Pc Version. Klar war mir das schon von Anfang an aber ich hätte nicht erwartet das es so verschieden ist. Kommt mir schon fast vor wie zwei komplett andere Spiele.

http://www.youtube.com/watch?v...Hk1U&feature=related (http://www.youtube.com/watch?v=VAk0sC0Hk1U&feature=related)

muf
09-06-10, 04:05
ichfand von der Atmosphäre und dem Stil her das 2008 auch richtig gut, nur es hat sich zuviel wiederholt, und kam daher sehr kurz vor.
Das zu leicht hat mich nicht gestört, eher das Teils böse Button-Mashing in den "Kämpfen". ^^

Auch wir mir der 2008-"Bauerntölpel" gefühlte 100x sympathischer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Moryarity
09-06-10, 05:50
PoP 2008 hat mir auch richtig gut gefallen. Obwohl da natürlich noch weit mehr drin gewesen wäre. Die Kletterpassagen waren recht einfach und nicht sonderlich abwechslungsreich. Dass das besser geht hat ja schon der DLC gezeigt..und es ist noch steigerungsfähig.

die wenigen Kämpfe fand ich in Ordnung, auch wenn mich das Button-smashing ebenfalls nervt.

Was ich aber besonders mochte, waren einfach die Dialoge, die waren super witzig und haben die Story gut getragen.

th_hoedl
26-06-10, 09:20
So viele Bug´s hab ich schon lang nicht mehr gesehen in einem Spiel!
Und fast mit jedem kann man das Spiel nicht mehr fortsetzen, sondern muss neu STARTEN!!

Peinlich, peinlich. Wenn es kein Update gibt, das diese Fehler behebt, war das das LETZTE POP das gekauft wurde. Für so viel Geld erwartet man sich ein funktionierendes Spiel!

Muss sagen war ein völliger Fehlkauf.
Da bin ich auch nicht der einzige, wie man lesen kann.

Bsp.: Observatorium - Es erscheint kein Hebel, das Spiel funktioniert nicht weiter, man muss neu starten!
Was ich natürlich nicht mache, solange es keine Lösung gibt, sondern hab das TEURE, VERBUGTE Spiel in die Ecke gehaut!
Dabei existiert dieses Spiel jetzt schon länger aber der Fehler wird anscheinend nur ignoriert!

m0nkeyking66
27-06-10, 07:59
also bugs hatte ich gar keine was mich überascht hatte...von da her. probier mal stalker clear sky da hast bugs drinnen halt die fresse^^lol das spiel war ein krampf hab dann die cd in die mikrowelle gehaun hahhaha *finsterlach

Dastan1974
06-07-10, 11:23
Hi, @ all ...

Hi, Kekus, ...

... ich lese nun schon eine ganze Weile mit und bin unterdessen das zweite Mal durch "die vergessene Zeit" durch. Hab mir dabei auch so meine Gedanken gemacht. Eigentlich wäre es nun Zeit für ein eigenes Resümee. Dass erübrigt sich jedoch schon fast, denn in den meisten Dingen, die du in diesem Thread über das neue POP (und auch die Vorgänger ) geschrieben hast, stimme ich dir zu vollen 100 Prozent zu!

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Mh, nein, nicht wirklich. Ich will einen PoP2008 Nachfogler. Das größte Problem vom 2008er war einfach, dass es zu einfach war und das Lichtkeime sammeln nervte. Aber ansonsten war es ein richtig gutes PoP, welches mal wieder einen guten Märchenstil hatte.

Auf ein weiteres Heavy Metal PoP kann ich gut und gerne verzichten. WW war nicht schlecht, aber so stelle ich mir nicht den Stil eines PoP vor. </div></BLOCKQUOTE>

Da kann ich nur sagen: Ja! Stimmt ganz genau! Besonders das letzte Drittel des neuen PoP ist tatsächlich auch wieder nur noch irgendwie sinnloses und langweiliges Geschnetzel sowie Wiederholungen der Fallen und Umgebungen. Der Endkampf ist öde. Razia ist kein Ersatz für die bisherigen weiblichen Parts der Vorgängerspiele. Sie "schwafelt" nur ihren Text runter. Die Story, als auch das Ende "befriedigt" nicht wirklich und es fehlt einfach das Feeling von "Märchen und 1001 Nacht".
Meine Favoriten sind und bleiben (wenn vielelicht auch nicht in allen Punkten ganz perfekt ausgereift und gelungen) "Sands of Time" und das letzte Pop aus 2008.

Murmelwerfer
06-07-10, 17:04
Hmm Ich finde das Spiel ziemlich gut. Es hat seine Makel na klar, aber es reiht sich schon gut ein. Mann kann es auch weg lassen und die sot Trilogie funktioniert auch ohne TFS. Nun ists aber da und es hat seinen Platz. Fidn den auch ganz gut umgesetzt. Schreib später mal Pro udn Kontras auf. Aber in ganzen udn allem fand ich das ziemlich gut sogar. Nach dem Ende hoffe ich noch auf ein Bindeglied zwischen TFS und WW. Klingt sogar nach eine Fortsetzung. Würd die auch gut verheißen. Eine VErbindung zum Dahaka würd mich freuen. Malik Tod, Sharaman böse etc. Ma gucken. Aber erstmal sone PoP 2008 fortsetzung her

Wenn es wie die anderen wäre, dann wärs nur ein Abklatsch. Es müssen halt neue Features rein. Auch wenn sie schlecht sein sollten, so kann es nicht immer da sgleiche konzept sein. Ein Ersatz für eine Frau. Kein Feelin von 1001 und Nacht etc. Ihr habt wünsche. Wenn ihr bessere Ideen habt, dann bewirbt euch bei Ubisoft. Und wer komtm mir ja ich habe Geld dafür ausgegeben...ja dann gib kein Geld für eine schlechte Story aus. Die ENtwickler machen auch nur ihre Arbeiten.

Story mäßig war WW aber besser als PoP 2008. 2008 war gut, aber Storybedingt sehr oberflächlig.

Keksus
07-07-10, 00:32
Dass es sich einreiht, dem kann ich nicht zustimmen. Man kann in dem Spiel sämtliche Charaktere ersetzen und keiner würde den Unterschied merken. Das Spiel wäre meiner Meinung nach nur als eigenständiges Spiel gut gewesen, aber nicht als PoP. Allein dieser Storymäßige Anspruch zwischen SoT und WW zu spielen ruiniert das Spiel, da es keinerlei Verbindung zu SoT oder WW gibt. Wie du schon sagst: Die SoT Trilogie funktioniert auch ohne. Aus diesem Grund hat TFS meiner Ansicht nach keine Berechtigung von sich zu behaupten, dass es die Storylücke zwischen SoT und WW schließt. Weil es erzählt keine Geschichte die mit diesen Spielen zu tun hat, sondern eine komplett eigenständige Geschichte. Dadurch war für mich sehr schnell die Motivation aus dem Spiel raus.

Was die Gameplayelemente angeht, da hat man einfach zu viel verschenkt und hätte einfach mehr draus machen können. Irgendwie kommt einem das primär vor wie eine Testversion für dieses Gameplay. Als wäre es einfach noch nicht fertig und durchgearbeitet.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">2008 war gut, aber Storybedingt sehr oberflächlig. </div></BLOCKQUOTE>

Mich hatte dann im Nachhinein nur gestört, dass man die Story eigentlich nur aus ICO, Ookami und Shadow of the Colossus zusammengeklaut hat. In genannten 3 Spielen gab es jeden Aspekt von PoP2008. Von der magischen Begleiterin, über das heilen von verdorbenen Gebieten, ja sogar bis hin zum Opferende und dem Grafikstil war da alles dabei.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Story mäßig war WW aber besser als PoP 2008. </div></BLOCKQUOTE>

WW war nicht schlecht, das stimmt. Nur hatte man das dann in T2T falsch fortgesetzt. Das war für mich das größte Problem der SoT Geschichte. Von SoT, über BoPoP bis hin zu WW funktioniert alles bestens. T2T hat man jedoch etwas versaut. Das Ende hat man da wirklich gut gemacht, aber der Weg von WW zum Ende von T2T hätte schlüssiger aufgebaut werden sollen und nicht so zwanghaft.

Tristan_129
07-07-10, 02:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Keksus:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Story mäßig war WW aber besser als PoP 2008. </div></BLOCKQUOTE>

WW war nicht schlecht, das stimmt. Nur hatte man das dann in T2T falsch fortgesetzt. Das war für mich das größte Problem der SoT Geschichte. Von SoT, über BoPoP bis hin zu WW funktioniert alles bestens. T2T hat man jedoch etwas versaut. Das Ende hat man da wirklich gut gemacht, aber der Weg von WW zum Ende von T2T hätte schlüssiger aufgebaut werden sollen und nicht so zwanghaft. </div></BLOCKQUOTE>

Ach jetzt versteh ich dich Keks. Sorry, dass ich dich bis jetzt missverstanden hab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Moryarity
12-07-10, 06:02
btw,


wer von Euch hat denn die Wii Version noch gespielt?

Die finde ich nämlich ganz hervorragend. Die Kletterpassagen sind toll (auch wenn wie immer die Kamera ein bisschen nervt und bei mir zu Beginn jeder dritte Sprung unbeabsichtig irgendwo anders (und meistens im Tode) landete).


Auch vom Schwierigkeitsgrad finde ich es echt gelungen. Die Kämpfe sind gut plaziert und passen sich gut ein.

Mir gefällt auch der Wechsel ins "2-D" richtig gut. Diese Passagen sind schon witzig gemacht und haben ein echtes "Nostalgie"-Feeling.

Was mich ein bisschen stört ist die Tatsache, dass ich manchmal irgendwelche Kisten nicht erreiche und dabei das Gefühl habe, dass ich die zum jetzigen Zeitpunkt noch garnicht erreichen kann (Gibt es da so stellen, die man erst später schaffen kann, wenn man ne neue Kraft hat?!?)

Ich bin auch noch nicht soo weit (Gerade kam zum erstan mal die Gegnerin, die an die Kurtisanen in SoT erinnert). Ich bin aber schon gespannt, wie es weiter geht.

Tristan_129
12-07-10, 09:53
Die Wii wollt ich mir im nächsten Jahr holen. Mit der überflüssigen 3DS wird der Preis der Konsole sinken.
Dann werd ich sie hacken, um Importe damit spielen zu können, dann werd ich mir erst mal ein paar geile Spiele holen, PoP: TFS unter anderem(die sich sicherlich lohnt).

sun_759
14-07-10, 04:09
WW war viel besser als PoP2008. Da mehr Handlungen in WW geschehen sind und sehr durchdacht waren.
In PoP2008 geht es schlicht um das Böse aufzuhalten, also sehr oberflächlich. Keine Charakterentwicklung innerhalb von PoP2008, der Prinz tut einfach, was Elika ihm sagt.
Es gibt hiere und da einige Ansätze, mehr nicht!

Allerdings ist es auch erst der Anfang, kann ja sein, dass beim Nachfolger es besser wird, hoffe drauf.

Moryarity
14-07-10, 06:22
Ich fand PoP2008 hatte von Story und Charakterentwicklung ähnlich viel oder wenig zu bieten, wie WW.

Bei PoP2008 muss man sich halt auch die Mühe machen und die Zeit nehmen die ganzen Dialoge zu führen. Da wird schon sehr viel Geschichte erzählt und das noch sehr unterhaltsam.

Bei WW hat mich einfach dieses elende Backtracking genervt...immer wieder duch den selben Abschnitt in verschiedenen Zeitebenen.

Es war wirklich kein schlechtes Spiel ,aber für ein PoP war es einfach zu düster und brutal.

Keksus
14-07-10, 06:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Keine Charakterentwicklung innerhalb von PoP2008, </div></BLOCKQUOTE>

Haben wir das gleiche Spiel gespielt? Weil du haust hier definitiv was durcheinander. Keine Charakterentwicklung in PoP2008 ist genauso objektiv falsch wie, dass WW Charakterentwicklung hat.

In PoP 2008 ging es ja GERADE um Charakterentwicklung, während in WW davon nix da war.

In WW rennt der Prinz nur die ganze Zeit rum um sein Schicksal zu ändern. Da kommt keine Einsicht, bezüglich irgendwelcher Dinge.

In PoP2008 hingegen geht es darum, wie der Prinz von seinem Egoismus langsam wieder dazu kommt, dass er sich um etwas bzw. jemanden kümmert.

Murmelwerfer
14-07-10, 08:01
Wieso ists falsch objektiv zusagen, dass es in WW eine Characterentwicklung gibt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Es ist eine andere Characterentwicklung in WW als in PoP 08. Find es ausserdem falsch die beiden Spiele zu vergleichen, weil sie Grundverschieden sind. Dennoch greif ich das mal auf. WW kann man nicht als stand alone sehen. In beziehung mit Sot ist eine extreme Character entwicklung. Und diese Verzweiflung die ihn treibt sein Schicksal zu ändern, ist in allen Spielen bisher das größte. Er merkt das er sein " architect of his own destruction" is, was schon eine Wandlung zeigt, auch dass er dann anstatt kaileena töten will, doch eher retten will. Wie gesagt beide Spiele haben seine eigene Entwicklung. PoP 08 hat diese typische Characterentwicklung die man sofort sieht. Bei WW muss man alle gesamt betrachten. Wra ja nicht anders in TFS. Ich will Malik nicht töten, hmm shit Malik ist Ratasch...Muss ich ihn doch wohl oder übel killen. =)

Keksus
14-07-10, 12:26
Ich sehe in WW keine Charakterentwicklung. Der Prinz kommt als Egoist an und will sein Schicksal ändern. Er prügelt sich durch und denkt dann kurz es wäre unmöglich sein Schicksal zu ändern, wird danach aber sogar wieder darin bestätigt und sagt Kaileena am Ende sogar noch, dass man sein Schicksal ändern kann. Kaileena wollte er am Anfang ja auch nur töten, weil er dachte, dass es der einzige Weg ist sein Schicksal zu ändern. Dass er sie dann retten will hat nichts mit einer Charakteränderung zu tun, sondern nur damit, dass sie ja überleben muss, wenn er sein Schicksal ändern will. Beim "falschen" Ende tötet er sie ja auch nur in seiner Zeit um sein Schicksal zu ändern.. Das war das einzige worum es dem Prinzen in WW von Anfang bis Ende ging: Sein Schicksal ändern. Um nix anderes.

Der Charakter des Prinzen ist am Ende der selbe wie am Anfang.

Eine Entwicklung hat der Prinz nur in SoT und T2T.

Und bei TFS hab ich dann kaum drauf geachtet. Die Story wirkte da einfach nur so aufgesetzt.

Murmelwerfer
14-07-10, 13:24
Das Schicksal ändern ist schon ne harte nummer. Da will er lieber überleben als sein Character weiter zu entwickeln.
Ausserdem darf man WW nicht als einzigen Teil sehen. Man muss die Characterentwicklung in der ganzen Reihe betrachten. Er kann nicht im jeden Teil sein Character ändern oder weiter entwickeln. Das kommt aufgesetzt vor. Eine Characterentwirklcung von einem Teil zum anderen findet immer statt. PoP 2008 kann man als standalone sehen.WIe gesagt PoP 08 ist schlecht mit PoP Sot saga zu vergleichen. Aber die Sot Saga sollte man als ganzes betrachten. und da entwickelt sich viel von sot zu TFS, zu WW, zu T2T.

Schade, wenn du bei TFS nicht wirklich drauf geachtet hast, hast du dem Spiel schon vornerein keine Guten chancen gegeben. Vielleicht hättest du wie ich ganz objektiv rangehen sollen, ohne Vorurteile. Denn Die Dialoge und die Entwicklung ist gut gemacht. Auch die Entwicklung des Characters von Malik.
Es ist nicht das beste Spiel, aber auch nicht das schlechteste =)

Keksus
14-07-10, 14:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ausserdem darf man WW nicht als einzigen Teil sehen. </div></BLOCKQUOTE>

Das Gespräch nutzte als Ausgangsbasis aber den Vergleich PoP2008 und WW. Und ich finde, man kann WW genauso auch als einfachen Teil sehen, wie man das auch mit PoP2008 kann.

Die SoT Serie kann man auch in Abschnitte unterteilen:

SoT
WW
T2T

Jeder der 3 Teile hat an und für sich eine eigene abgeschlossene Geschichte und nur übergeordnet noch eine gemeinsame Geschichte.

Vor allem SoT steht für sich alleine und hätte nichtmal einen Nachfolger benötigt.

Wenn ich deinem Beispiel folge könnte man PoP2008 auch nicht als Standalone sehen, sondern muss den Epilog mit dazuzählen (welcher für mich die Charakterentwicklung ehrlich gesagt etwas ruiniert hat) und dann noch die zukünftigen Teile, welche derzeit noch nicht existieren.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Aber die Sot Saga sollte man als ganzes betrachten. und da entwickelt sich viel von sot zu TFS, zu WW, zu T2T. </div></BLOCKQUOTE>

TFS zählt für mich bei SoT einfach nicht dazu, da die Geschichte einfach keinen Bezug zur SoT Geschichte hat. Nicht ohne Grund wurde der Teil erst später mit Gewalt und einer Menge Geldgier reingequetscht. (und ich finde, dass die große SoT Geschichte ohne TFS sowieso viel besser funktioniert. BoPoP gehört noch mit dazu, da das seit WW sowieso im Kanon eingeplant war, nicht so wie TFS)

Was uns auch zum nächsten Punkt bringt.

Ich habe bei TFS die Story missachtet, weil sie versucht hat sich in die SoT Geschichte einzubringen, dort aber einfach komplett zu vernachlässigen ist, weil sie nichts zur Entwicklung beiträgt. Ich hätte das Spiel bestimmt besser in Erinnerung behalten können, wäre es einfach ein seperates Spiel, was nicht von sich behauptet die Geschichte zwischen SoT und WW zu erzählen.

Murmelwerfer
14-07-10, 16:16
Ich versteh die Einwende und so kann man das natürlich sehen.

Aber wieso muss denn die gEschicte von TFS was mit sot zu tun haben? Muss sie doch gar nicht. Ich hätts sogar besser gefunden, wenn sie den rewind komplett ausm spiel gelassen hätten und das Feuerelement besser ausgearbeitet hätten. Denn ohen rewind wäre das eine GEschichte in den 7 Jahren zwischen sot udn WW die keinen bezug zum sand der zeit hat. Also einfach ein Abenteuer des Princen. Mit dem rewind haben die gezwungener maßnahmen das feature des zurückspulens eingefügt um an die Trilogie anzulnüpfen. Die GEschichte selbst war gut aufbereitet.
Gut wäre gewesen :

SoT, TFS ( ohne rewind ), dann ein Nachfolger von TFS, der den Dahaka einführt also sowas wie BoPoP. Unteranderem auch, warum der prince und der könig sich zerstritten haben. Von diesem Teil dann auf WW und T2T führen. Dann wäre es super geschlossen.

Mit der WII Version haben sie sowieo noch ein Abenteuer in den 7 Jahren eingeführt. Bedeutet twischen SoT und WW gibt es die GEschichte bzgl. Prince und Ratasch und die GEshcichte der WII Version. Vielleicht kommt ja noch so ein geschichtlicher Filler, der keinen richtigen Bezug auf WW und T2T hat. Irgendwann muss aber eine Verknüpfung zwischen TFS udn WW kommen. Wäre sonst noch komisch.

Keksus
14-07-10, 17:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Aber wieso muss denn die gEschicte von TFS was mit sot zu tun haben? </div></BLOCKQUOTE>

Weil sie es in die Sands of Time Saga einbauen. TFS wirkt für mich wie eine Filler Episode, die nichts mit der Geschichte zu tun hat, sondern einfach so reingeworfen wird um die Zeit zu strecken und mehr Geld zu machen.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Gut wäre gewesen :

SoT, TFS ( ohne rewind ), dann ein Nachfolger von TFS, der den Dahaka einführt also sowas wie BoPoP. Unteranderem auch, warum der prince und der könig sich zerstritten haben. Von diesem Teil dann auf WW und T2T führen. Dann wäre es super geschlossen. </div></BLOCKQUOTE>

Was ich noch hätte akzeptieren können wäre, wenn man TFS wirklich als PC-Pendant zu BoPoP gehandelt hätte. Es also einfach die BoPoP-Geschichte erzählt. Statt tollem Wasserzauber und Magieupgradetree hätte man den Prinzen da über so einen Upgradebaum das FFFS beibringen können (ein Feature, was ich mir ehrlich gesagt schon bei WW erhofft hatte). Da hätte man dann wirklich ein Spiel gehabt, was in die Serie reinpasst. Aber stattdessen hat man TFS genommen ... und wieso? Geldgier. Weil ein Spiel, was mit den anderen Teilen zu tun hat, würde sich nicht so gut verkaufen, da viele Leute sich denken würden, dass sie die Story eh nicht verstehen.

Im Endeffekt ist bei TFS genau das passiert, was ich befürchtet hatte: Es wurde nur aus Geldgier rausgeschmissen und darunter hat die Qualität geleidet.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Mit der WII Version haben sie sowieo noch ein Abenteuer in den 7 Jahren eingeführt. Bedeutet twischen SoT und WW gibt es die GEschichte bzgl. Prince und Ratasch und die GEshcichte der WII Version. Vielleicht kommt ja noch so ein geschichtlicher Filler, der keinen richtigen Bezug auf WW und T2T hat. Irgendwann muss aber eine Verknüpfung zwischen TFS udn WW kommen. Wäre sonst noch komisch. </div></BLOCKQUOTE>

Ich persönlich finde, dass sie eine Serie auch mal beenden können. Wieso müssen die jetzt noch 20 weitere Spiele ins SoT Universum reinquetschen? Die Serie war doch einwandfrei mit SoT, WW, T2T und BoPoP als Spin-Off und ich war heilfroh, dass PoP2008 einen neuen Prinzen eingeführt hat. Dass jetzt auf jeder Plattform noch eine andere Geschichte erzählt wird missfällt mir auch. Bei den bisherigen Teilen gab es zwar unterschiedliche Versionen für die einzelnen Plattformen, aber immerhin wurde auf jeder die gleiche Geschichte erzählt. (bis auf BoPoP halt).

Murmelwerfer
14-07-10, 17:28
Klar , ich versteh dein Anliegen, ich z.b find es sogar besser, das TFS nicht mit der eigentlichen Sand der Zeit zutun hat. Das wäre mir dann viel zu gequetscht sein. Wie du schon sagst einen Filler, wa sin den 7 Jahrne passiert ist. Fidn ich besser als eine GEschichte, die schon wieder mit DEM Sand der Zeit zutun hat und dem rewind. Der Prince kann ja auch ma was anderes erleben als nur sand sand ^^.

Bzgl. WW. Einerseits find ich die Idee mit dem upgrade Baum den du erwähnst ziemlich gut, andererseits kann er von mir aus, auch von anfang an alle moves drauf haben. Die Umsetzung in TFS mit den Exp wra schon ein Anfang. Wa smich bisschen gestört hat, war das e rkein Wasser mehr trinken kann und auf den Balken nicht mehr balanciert. Zumindest an einigen Stellen hätte man das einbauen sollen.

MA zurück zum Thema. Die Serie hätten die auch echt beenden können, aber ists "wie mans nimmt "leider" "nicht.
Darum Hoffe ich unbedingt noch auf ein NAchfolger für TFS. Der den Dahaka aufgreift. Wie du schon sagst ein remake von BoPoP, aber halt action adventure http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Das Ende von TFS klingt zumindets nachm Sequel- Prequel.

PoP 08 wird schon sein Nachfolger bekommen. Hauptsache die merzen nur die nervigen Sachen aus dem ersten Teil raus. Ansonsten nervts wieder.
Ich persönlich hab kein Drang das PoP 08 nochmal zu spielen. Ein oder zweimal waren gut und dann war auch schluss. in 20 Jahren vielleicht nochmal. Aber SotWW udn T2t werden niemals langweilig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. TFS schließt sich auch an. Habs jetzt mal 3 mal durchgespielt und es macht spaß http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif-....auch wenns kurz ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Keksus
15-07-10, 04:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Klar , ich versteh dein Anliegen, ich z.b find es sogar besser, das TFS nicht mit der eigentlichen Sand der Zeit zutun hat. Das wäre mir dann viel zu gequetscht sein. Wie du schon sagst einen Filler, wa sin den 7 Jahrne passiert ist. Fidn ich besser als eine GEschichte, die schon wieder mit DEM Sand der Zeit zutun hat und dem rewind. Der Prince kann ja auch ma was anderes erleben als nur sand sand ^^. </div></BLOCKQUOTE>

Da ist ja der Punkt: Sie hätten ein eigenes Spiel draus machen sollen. Wenn es sowieso nichts zum Sand der Zeit erzählt, sondern nur so eine Zwischenepisode, dann hat das Spiel irgendwie nicht wirklich Sinn. Vor allem find ich es auch etwas zu viel für einen Prinzen: Der hat sein Abenteuer, das auf dem Sand der Zeit aufbaut und nebenbei, so als Nebenjob, tötet er noch einen uralten Dämonen, der mit dem Sand der Zeit nix am Hut hat.

Das sind alles Elemente, die mich storymäßig richtig stören.

Für mich kommt dann auch noch der Punkt hinzu, dass der Teil gameplaymäßig nicht wirklich was bietet. Man hat das Wasser, aber da ist schnell die Luft raus. Und im Gegensatz dazu viel zu einfache Kämpfe. Bei den bisherigen PoP-Teilen war immer Akrobatik und Kämpfe gut.

Weiter geht es mit den Elementarzaubern: Feuer, Erde und Wind kann man da eigentlich direkt rausstreichen. Man benötigt nur den Eiszauber. Mit seinem Eisstrahl macht der Flächenschaden und dazu kommt, dass man mit diesem Zauber auch große Gegner mit Rüstungen direkt angreifen kann. Die anderen 3 Zauber sind irgendwie einfach nur da. Es kommt hierbei also noch hinzu, dass nicht nur die Kämpfe zu leicht sind, sondern auch die Zauber nicht ausbalanciert.

Ich hätte mir das Spiel ja am liebsten folgendermaßen gewünscht:

Erstmal Storymäßig die Geschichte von BoPoP.
Als Upgradebaum das FFFS.

Das Wassereinfrieren hätte man über eine Macht regeln können die Zeit anzuhalten, wodurch natürlich auch das Wasser fest wird (soweit ich weiß ist es ja in TFS sogar storymäßig zu erklärt, aber dafür bewegen sich die Gegner beim Wasser einfrieren noch zu sehr)

Dann hätte man wirklich die zuerst versprochenen 3 Schwierigkeitsgrade bringen können, statt nur 2.

Am störendsten ist für mich aber, wie gesagt, der Punkt mit der Geschichte.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Das Ende von TFS klingt zumindets nachm Sequel- Prequel. </div></BLOCKQUOTE>

Ich fand es eigentlich sehr abgeschlossen und hoffe auch, dass sie SoT jetzt ruhen lassen und sich mehr auf einen PoP2008 Nachfolger konzentrieren.