PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Typ XXI gar komisch



svk
03-06-05, 05:34
hab jetzt nen Typ XXI das Teil ist ja total komisch , keine tiefen Angriffmöglichkeit über die Sonar/Hydroanlage (wurde hier scho bemängelt)

Tauchzeit dünkt mir sehr lang

und das schlimmste das Boot hält die eingegeben Tiefe nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif ständig sinkt es auf 15-17-20m auch wenn ich 13 oder 14m eingestellt habe
Schnorcheltiefe wird nicht gehalten

sowie etwas Wellen sind wird ein Sehrohrangriff und Schnorchelfahren zum Glücksspiel

die Probleme gabs bei den vorherigen Booten IIA VIIB VIIC und VIIC42 nicht

svk
03-06-05, 05:34
hab jetzt nen Typ XXI das Teil ist ja total komisch , keine tiefen Angriffmöglichkeit über die Sonar/Hydroanlage (wurde hier scho bemängelt)

Tauchzeit dünkt mir sehr lang

und das schlimmste das Boot hält die eingegeben Tiefe nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif ständig sinkt es auf 15-17-20m auch wenn ich 13 oder 14m eingestellt habe
Schnorcheltiefe wird nicht gehalten

sowie etwas Wellen sind wird ein Sehrohrangriff und Schnorchelfahren zum Glücksspiel

die Probleme gabs bei den vorherigen Booten IIA VIIB VIIC und VIIC42 nicht

svk
03-06-05, 05:35
ups falscher knopf

Bldrk
03-06-05, 06:43
wie jetzt? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif falscher knopf??

in diesem sinne:
Mast und Schottbruch!

svk
03-06-05, 07:04
hatte anstatt auf den "ändern knopf" auf "reply with vote" gedrückt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
und das erst gemerkt als ich plötzlich nen 2 text stehen hatte

N8_Falke
03-06-05, 09:33
Dann drück doch auf delete Message unter edit or delete Message!!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

catthunder
03-06-05, 10:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by svk:
hab jetzt nen Typ XXI das Teil ist ja total komisch , keine tiefen Angriffmöglichkeit über die Sonar/Hydroanlage (wurde hier scho bemängelt)

Tauchzeit dünkt mir sehr lang

und das schlimmste das Boot hält die eingegeben Tiefe nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif ständig sinkt es auf 15-17-20m auch wenn ich 13 oder 14m eingestellt habe
Schnorcheltiefe wird nicht gehalten

sowie etwas Wellen sind wird ein Sehrohrangriff und Schnorchelfahren zum Glücksspiel

die Probleme gabs bei den vorherigen Booten IIA VIIB VIIC und VIIC42 nicht </div></BLOCKQUOTE>

Hi,

denk darann der U-Boot Typ kam erst gegen ende 44 und Anfang 45 zum einsatz. Die Boote hatten noch Ihre Anfangsmacken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

cu
cat

svk
03-06-05, 11:46
in den XXIer wurden sogar schon automatische Tiefensteuerungen verbaut um die Tiefe ordentlich halten zu können
die sollten eigentlich besser sein als die alten Typen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Wyckoff
03-06-05, 15:53
Ersetze den Begriff "Boote" durch "Spiel", dann stimmts http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Willey
03-06-05, 16:35
Tja, wahrscheinlich passiert dir das am Ehesten, wenn du mit AK ne Kurve fährst. Das Boot neigt sich dabei ein wenig und säuft dann etwas ab. Einzige Lösung: Auf kleiner Fahrt bleiben, sind ja auch schon 7 Knoten.

svk
03-06-05, 18:30
nä is beim einfachen geradeaus fahren
schräglage usw. is mir scho klar

bei leichtem wellengang und 15m/s wind gehts

scheint bei sehr starkem wellengang zu sein
die wellen legen in normaler tiefe zwar nich den turm frei aber das boot hat wohl probleme mit den 5m unterschied in der wellenhöhe und versucht das radikal auszugleichen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
jetzt hab ich ne wellenhöhe von geschätz 2-3m da gibts keine probs
hm die VIIer boote waren nicht so empfindlich, da hat eher der turm rausgeschaut aber das boot sackte nicht durch

Geothe
04-06-05, 02:47
Lieber das Bott durchsacken lassen als den Turm zu zeigen...zumindest wenn ein Zerstöer in der Nähe ist. http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif
http://www.sandkuhl-online.de/Bug_SHIII/eg_banner.gif
ELITEGUARD GERMANY (http://www.eliteguard-clan-germany.de)

Copyoffline
04-06-05, 09:58
Das das Boot die Tiefe nicht richtig hält ist mir seid 1.3 aufgefallen, allerdings nicht nur bei XXI sondern bei allen booten.

Ich denke ich habe die Ursache dafür gefunden. Wenn man den Steuermann und die Matrosen durch frische ersetzt scheinen sie die Tiefe viel genauer zu halten. Vermutlich war das so beabsichtigt und funktionierte nicht richtig und wurde erst mit 1.3 gefixt.

svk
06-06-05, 08:42
noch was am rande

das Buchigebläse müsste doch Büchigebläse heißen nach dem schweizer Ingenieur Dr. A Büchi der das Teil erfunden hat
oder irre ich mich da http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Oszillator78
10-06-05, 06:03
Da fällt mir grad was anderes zu ein:

Bei den Ausbauten erscheint manchmal die Bezeichnung "windstill" oder so ähnlich. Das Ding ist nicht beschrieben, und ich kann es auch nicht ordern.
Hat jemand ne Ahnung, was es damit auf sich hat?

Trontir
10-06-05, 14:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Oszillator78:
Da fällt mir grad was anderes zu ein:

Bei den Ausbauten erscheint manchmal die Bezeichnung "windstill" oder so ähnlich. Das Ding ist nicht beschrieben, und ich kann es auch nicht ordern.
Hat jemand ne Ahnung, was es damit auf sich hat? </div></BLOCKQUOTE>

Hab ich selbst noch nicht gesehen, aber das muss wohl ein Bug sein.

W4chund
11-06-05, 04:30
Mit "Windstill" wird das Gebläse wieder ausgebaut.
Und was das halten der Tiefe bei schwerem Seegang angeht, so stimmt es das alle Boote im Spiel die Tiefe nicht richtig halten können. Beim XXI kommt dazu das es getaucht 2,5 mal so schnell ist wie die "alten" Boote doch beim Tauchen träger reagiert als diese. Dadurch ergibt sich schon von der Logik her, dass das Boot die Tiefe oder sagen wir mal einen "waagerechten Flug" schwerer halten kann.
Die Idee mit den frischen Leuten in der Zentrale hatte ich noch nicht. Werde ich bei Gelegenheit mal testen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.
Der Tip mit der Langsamen Fahrt ist gut, die KI hat dann mehr Zeit zu reagieren.
Und zudem, wer hat gesagt das U-Boot fahren früher einfach war. Damals war es nicht so "klicki-bunti" wie heute http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.