PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Modellbau!



Seiten : 1 [2]

Six_OClock_High
28-01-11, 03:38
Nachschub für Miggl von Märklin: Klick mich! (http://www.maerklin.de/de/service/suche/details.html?page=&perpage=10&level1=2341&level2=2346&art_nr=45097&search=1&era=0&gaugechoice=0&groupchoice=0&subgroupchoice=0&catalogue=0&features=0&searchtext=&backlink=%2Fwww.maerklin.de%2Fde%2Fservice%2Fsuche %2Fproduktsuche.html)

Foo.bar
28-01-11, 04:49
Zitat von csThor:
Ja, das schaut wirklich wie Pinselstriche aus. Sind aber Spuren des Ölfarbenfadings, das ich gemacht habe. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Die hatten damals anner Front auch keine Spritzpistole. Deshalb soll man auch ruhig eine Pinselstrichstruktur erkennen können.

Foo.bar
28-01-11, 04:52
Zitat von Six_OClock_High:
Nachschub für Miggl von Märklin: Klick mich! (http://www.maerklin.de/de/service/suche/details.html?page=&perpage=10&level1=2341&level2=2346&art_nr=45097&search=1&era=0&gaugechoice=0&groupchoice=0&subgroupchoice=0&catalogue=0&features=0&searchtext=&backlink=%2Fwww.maerklin.de%2Fde%2Fservice%2Fsuche %2Fproduktsuche.html)



Interessante Wagenladung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif aber wieso findet Märklin, dass ausgerechnet die Fantasielok BR 53 die dafür passende Lokomotive sei?

http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

MiGCap
28-01-11, 05:51
Die hätte ich dann gerne von Trix (wg. Gleichstrom) und in Epoche IIc, also getarnt und am liebsten noch verschmutzt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

csThor
28-01-11, 05:55
Zitat von Foo.bar:
Die hatten damals anner Front auch keine Spritzpistole. Deshalb soll man auch ruhig eine Pinselstrichstruktur erkennen können.

Wär in dem Fall aber falsch, weil die "Streifenhörnchen" tatsächlich so vom Werk ausgeliefert wurden.

JG27_Dierk3er
28-01-11, 17:48
Ich dachte Märklin hätte Konkurs angemeldet. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif


btw: Wurde die 109er nicht schon ab Werk in Tarnung lackiert?
So in blanker Aluhaut auf den Transportern sieht irgendwie unrealistisch aus, oder?

MiGCap
28-01-11, 20:07
Zu 1.: Ja. Aber mittlerweile wieder im Geschäft. Konkurs bedeutet ja nicht, dass eine Firma verschwindet, nur dass sie entschuldet werden muss.

Zu 2.: Ja.

Zu 3.: JA!

lese-junkie
29-01-11, 03:32
Von Busch gibt es die 109 in verschiedenen Lackierungen. Von Hartmann, Graf und einmal die 109 als "Wilde Sau"-Nachtjäger
Artikelnummern sind 25050, 25051 und 25006.

Six_OClock_High
26-04-11, 12:55
Mal wieder was für die WWI RC-Fraktion: Arizona Models (http://www.arizonamodels.com/index.php/cPath/40).

Die Siemens Schuckert D.III (http://www.arizonamodels.com/product_info.php/cPath/40/products_id/147) finde ich ja sehr gelungen.

Six_OClock_High
30-04-11, 05:49
Aus dem bereits im Bücher-Fred beschriebenen Grund auch hier die Frage: Gibt's in und um München gute Modellbaugeschäfte, sowohl was Plastik- als auch RC-Modelle angeht? Wäre schön, wenn die Auswahl groß wäre, man in Ruhe stöbern könnte und bei Bedarf eine kompetente Beraung bekommt. Danke.

csThor
30-04-11, 10:20
In München ist mir eigentlich nur ein guter Modellbauladen bekannt - Traudls Modellbauladen (http://www.traudlsmodellbau.com/). Aber ehrlichgesagt bin ich eh nur für Plastikmodellbau zu haben, also habe ich von RC-Läden keinen blassen Dunst.

JG27_Dierk3er
03-06-11, 19:50
Rofl. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

http://1.2.3.11/bmi/666kb.com/i/btqq0p13z5drrzzrn.jpg

Fehlt nur noch n kleiner Mini-Osama

csThor
05-06-11, 03:41
Da es draußen so langsam doch etwas zu warm wird, flüchte ich auch häufiger in meinen Bastelkeller. Is einfach cool(er) da unten. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Habe zZ wieder einen SmallScale Panzer auf dem Tisch. Ich bitte die besch***enen Fotos zu entschuldigen. Meine Digicam kommt mit so kleinen Objekten nicht klar.

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/PanzerIV_AusfF1_14PD_001.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/PanzerIV_AusfF1_14PD_002.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/PanzerIV_AusfF1_14PD_003.jpg

... und jetzt heißt es auf die Ersatzketten von DragonCare warten. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Auch auf die Vignette kommen ein paar von denen hier ...

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/Inf01_001.jpg

Pyro83inf
05-06-11, 03:48
EIn Stummelvierer! Genial!

CORTO.M
05-06-11, 05:31
http://home.arcor.de/csthor/modellbau/Inf01_001.jpg
@csThor
jetzt sag nicht, dass du den selbst bemalt hast... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Gib bitte mal die Quelle dieser tollen 1:72 Figuren bekannt...

csThor
05-06-11, 05:48
Selbstverständlich habe ich die bemalt. Und drei "Kollegen" warten noch auf ihre Fertigstellung.

Die Figur(en) stammt (stammen) aus zwei Sätzen von Caesar Miniatures:

http://cw-modell.de/bilder/produkte/gross/1831_1.jpg

http://cw-modell.de/bilder/produkte/gross/2936_1.jpg

Leider habe ich keine entsprechenden Figuren von Heeressoldaten gefunden bzw alle die es gibt sind entweder aus späterer Zeit, qualitativ unannehmbar oder beides. Blieben nur die CM Figurensets und die zeigen ja Soldaten der Waffen-SS.

CORTO.M
05-06-11, 05:55
@csThor
klasse Arbeit. Da braucht es ein ruhiges Händchen für. Was für Farben/ Techniken verwendest du den für das Bemalen der Figuren?

csThor
05-06-11, 06:09
Für Figuren nutze ich ausschließlich Acrylfarben von Vallejo. Lediglich den "Dark Wash" von Mig Productions habe ich zur Hervorhebung von Falten und Rillen benutzt (das ist in dem Maßstab einfacher als das eigentliche Shading mit Acrylfarbe).

Degalus
06-06-11, 09:25
Während meiner Dienstzeit konnte ich kaum was machen. Jetzt, wo man wieder frei ist, bastle ich wieder für mein Leben gern. Der Schrank ist voll, hab nun 2 Fahrzeuge mal gebaut, sonst sinds aber Flieger die ich herstelle.

Hier nur einer der vielen Wüstenfüchse die wir in Mazar hatten.
Diesmal mit leichtem Washing der Reifen, des Hecks, der Luken und der Radläufe und noch zwei drei Kleinigkeiten. Dreck gabs so so in der Hinsicht nicht, nur Sand überall.

Transportpanzer 1 „Fuchs“
Mit Minenschutzaustattung 19to schwer.
Führerscheinklasse "G" von nöten.
12,8Ltr Hubraum mit 428 PS macht den Fuchs 100km/h schnell
Automatikgetriebe, Schwimmfähig (hat aber keine Zulassung mehr) ABC geschützt durch Überdruck im Fahrzeug.
Bewaffnungsmöglichkeiten bis zu 3x MG3, Nebelwuftanlage, Milanwaffenanlage und TOW Waffenanlage.

Hier das Original als Pionierfuchs wie ich ihn fahren durfte

http://img821.imageshack.us/img821/7302/128kr.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/821/128kr.jpg/)

http://img217.imageshack.us/img217/8036/img2232h.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/217/img2232h.jpg/)

http://img718.imageshack.us/img718/8572/img2397tg.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/718/img2397tg.jpg/)

Hier das Modell, 1/35 von Revell als ABC Spürpanzer Bausatz. Aber es geht so einigermaßen zum Umbauen.

http://img34.imageshack.us/img34/6930/036oa.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/34/036oa.jpg/)

http://img691.imageshack.us/img691/4705/032lh.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/691/032lh.jpg/)

http://img64.imageshack.us/img64/8989/030iz.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/64/030iz.jpg/)

http://img20.imageshack.us/img20/8426/029kks.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/20/029kks.jpg/)

So, dass wars erstmal.

Degalus
06-06-11, 09:26
Meine Anfänge findet ihr hier.
http://www.ticat.at/jg27neu/fo...dex.php?topic=1920.0 (http://www.ticat.at/jg27neu/forum/index.php?topic=1920.0)

csThor
07-06-11, 02:29
Sehr nett. Nur zwei kleine Dinge:

1.) Ich nehme nicht an, daß du Rillen und Kanten mit einem dunklen Wash betont hast. Oder? Das würde die teilweise etwas eintönige Oberfläche unterbrechen.

2.) Die Decals sehen mir sehr sauber und leuchtend aus. Hast du die mit verstaubt?

Degalus
07-06-11, 07:07
Ne und ne. Ist aber ne gute Idee. Hol noch nach.

csThor
07-06-11, 07:37
Naja, bei meinem Panzer IV gabs folgende Schritte:

Grundierung
Tamiya NATO-Schwarz
Panzergrau (so daß in Ecken noch das NATO Schwarz durchscheint)
hervorheben von "hervorstechenden" Teilen durch aufgehelltes Panzergrau
MIG Filter
farbloser Glanzlack
Decals
farbloser Mattlack
Alterung ...

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Degalus
30-07-11, 04:28
Die nächsten beiden sind fertig. http://de.wikipedia.org/wiki/A-6_Intruder


Eine A-6E Intruder des US Marine Corps der VMA (AW) 332 "Moonlighters" aus dem Camp Wilson von 1993, (Italeri 1/72).

http://img835.imageshack.us/img835/1340/006yzc.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/835/006yzc.jpg/)


Und hier eine KA-6D Tanker Intruder der VA-196 "Main Battery" auf dem Flugzeugträger "USS Coral Sea" von 1991. (Italeri 1/72)
Ist eine normale Intruder die im nachhinein zum Tanker umgebaut wurde. Der Betankungskorb befindet sich hinten im Rumpf.

http://img26.imageshack.us/img26/331/007fde.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/26/007fde.jpg/)

und hier nochmal beide zusammen

http://img163.imageshack.us/img163/2466/010znu.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/163/010znu.jpg/)


------------------------------------------------------------------------------------


Hier mein nächstes Projekt.
Eine Breguet Atlantic, BR 1150 der BLw in der MPA Version (REVELL in 1/72). Den Rumpf hatte ich schon vor 12 jahren mal angefangen und dann wieder aufgehört. Nun wird weitergebastelt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Breguet_Atlantic

Rumpf, Cockpit und Suchplattform im Rohbau.
http://img607.imageshack.us/img607/7830/004ag.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/607/004ag.jpg/)

MiGCap
30-07-11, 09:56
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif


Hat eindeutig zu viel Zeit, der Mann. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Degalus
30-07-11, 12:35
Danke!
Hätte ich gern. Aber nach einem langem Tag freue ich mich noch 30min zu entspannen und zu basteln.


LG Dega

Christoph08-15
31-07-11, 03:23
Hi Ich wil meine Flugzeugsammlung verkaufen vom Foker Dr 1 bis zur F 16 sind ca 70 Flugzeuge aus Guseisen.mit 2 Ordner die geschichte der Luftfahrt.
Die Flugzeuge sind von der Firmer die auch schon die Titanic,Bismarck,HMS,Hood,JU 87,usw zum selberbauen verkauft.

Meine frage was ist so eine sammlung wert?

Degalus
29-08-11, 03:41
Zum Modell:
Revell im Maßstab 1/72, Länge 52cm, Breite 44cm.
Die Genauigkeit war gut. Ich musste nicht spachteln, hatte aber mit dem Cockpit ein paar Problemchen die ich erst wegschneiden musste. Da sollte man genauer auf die Bauanleitung achten.
Man kann den Bombenschacht mit Bomben und Torpedos und die Zugangsleiter im Heck offen lassen und damit nur die MPA (Maritime Patrol Aircraft) Version darstellen. Bei mir war das aber nicht der Fall, da ich das Modell vor 10 Jahren angefangen habe und durch die vielen Umzüge ein paar Dinge verloren gegangen sind.
Das Bugradar wollte ich Individuell gestallten aber nach dem Auffüllen mit Blei ist das nun nicht mehr möglich. Somit ists nun fest ausgefahen dran.
Bei den Decals, die sich übrigends sauber verarbeiten lassen, hab ich das "Atlantik" am Rumpf und den "Breguet" Schriftzug am Seitenleitwerk frei gestalltet.


Das Original:

http://de.wikipedia.org/wiki/Breguet_Atlantic

Eine Breguet Atlantik, ein Flugzeug was ausschließlich für die Seeaufklärung und zur U-Jagd gebaut und eingesetzt wurde.
Die Bundesmarine beschaffte 20 Maschinen, wovon 5 zur SIGINT Variante (Signal Intelligence = Electronic Intelligence + ELINT und Communication Intelligence - COMINT ) umgebaut wurden.

Die Breguet Atlantik 61+11 wurde als Werknummer 22/A gebaut. Ihre Erstzulassung war UC+320 und mit der Kennzeichenumstellung 1968 erhielt sie die 61+11. Die ersten Maschinen wurden im Dezember 1965 übergeben.
2006 hatte die Breguet ihr Einsatzende nach mehr als 40 Jahren im Dienst der Bundesmarine.

Eckdaten
Max Startgewicht: 46.00kg
Max Einsatzdauer: bis zu 18 Std
Max Geschwindigkeit: 650 km/h
Besatzung: 12
Triebwerke: 2x RR Mk.21 mit je 6.100 WPS
Länge über alles: ca 32m
Breite über alles: ca 37m
Bewaffnung: Torpedos und Wasserbomben

http://img6.imageshack.us/img6/1215/014rcw.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/6/014rcw.jpg/)


http://img204.imageshack.us/img204/399/013mzu.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/204/013mzu.jpg/)


http://img855.imageshack.us/img855/2813/012sw.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/855/012sw.jpg/)


http://img508.imageshack.us/img508/3372/008dc.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/508/008dc.jpg/)


http://img51.imageshack.us/img51/9792/006cbm.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/51/006cbm.jpg/)


Hoffe sie gefällt euch.

kleini293
29-08-11, 09:55
Mal was aus meiner Sammlung.

Pfalz D.III
Jasta 16b - Max von Holtzem
Maßstab : 1:48

http://i296.photobucket.com/albums/mm166/Greif293/Modelle/DSCF3429.jpg

http://i296.photobucket.com/albums/mm166/Greif293/Modelle/DSCF3428.jpg

Admiral_Aketudi
02-09-11, 05:24
An die Modellbahnbauer hier.

Ich habe die seit gut 10-12 Jahren im Rohbau befindliche H0-Anlage meines Vaters in Angriff genommen.

Bis auf ein bischen Figürchen anmalen und einer kleinen Szenerie (von der ich auch noch ein Foto posten werde) bin da ein ziemlicher Anfänger.

Als Übungsobjekt soll die kleine Siedlung "Hintertupfingen" dienen, da man die Platte auf der sie steht herausnehmen kann.

Frage 1: Wie mach ich eine Asphaltstraße? Direkt auf das Holz pinseln kommt mir komisch vor, wie diese Aufklebestraßen sind weiß ich nicht. Insidertipps? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Frage 2: Altern, viele Häuser sind Plain-Vanilla direkt aus der Verpackung. Wie kann ich die etwas "altern" ohne zu übertreiben?

Vielen Dank schonmal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

lese-junkie
02-09-11, 06:49
Antwort 1:

Wenn die Straße plan sein soll, dann schneid den Rasen aus und mal mit Lack direkt auf das Holz.

Besser wäre folgendes: Viele Landstraßen liegen auf einem Damm und haben zu beiden Seiten Abwassergräben.
Fertige aus einer Holzplatte diesen Damm an und lakiere ihn in Grau für den Asphalt. Den Rand würde ich dann mit Spachtelmasse und Sand aufhäufen, dass du den typischen Damm bekommst. Mit flüssigen Klebstoff einschmieren und dann mittels Gras (lockeres, kein Grasteppich) und einem Elektrostatischen Gerät begrünen.

Antwort 2: Fertige Häuser sind schwer zu altern. Alles abkleben, wo kein Farbe drankommen darf. Dass ist bei manchen Sachen echt übel, wenn di fertig sind. Neubauten am besten von Grund auf mitaltern. Eine Airbrush ist sehr Hilfreich.
Damit verkleistert man die feinen Details nicht mit Farbe.

lese-junkie
02-09-11, 06:50
Nachtrag: Ich persöhnlich würde die Fingern von Aufklebestraßen lassen. Die kann man nicht flexibel genug bearbeiten. Und bei Kurven hat man schnell Falten, die absolut hässlich sind.

Foo.bar
23-10-11, 04:56
Da hat jemand einen Tiger II in 1:16 gebaut, bin sehr beeindruckt:
http://wetekam.eu/index.php?op...-der-koeti&showall=1 (http://wetekam.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=53%3A2-modul-des-grossdios-in-116-der-koeti&showall=1)

CORTO.M
23-10-11, 05:43
nicht nur den Königstiger...
das ist für 1:16 Modellbau in Perfektion...

Pyro83inf
23-10-11, 05:54
Da stimmt echt alles. Verbrannte Erde beim T-34, die Einschussstellen... wow!

Admiral_Aketudi
23-10-11, 07:23
Das ist wow http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Die selbst gebastelten Ratten, der Innenraum des Köti http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

csThor
23-10-11, 08:18
Wow. Da komme ich ja im Leben nicht hin. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Habe nach Monaten wieder mal Zeit zum Basteln gefunden.

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP02.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP03.jpg

Auch das Chipping geht langsam vonstatten. In 1:72 ist das ja auch eine ganze Ecke diffiziler. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP04.jpg
vorher

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP05.jpg
vordere Hälfte fast fertig

Pyro83inf
23-10-11, 11:22
Vor ein paar Monaten war solch ein StuG in ner Modellbauzeitung drin. Ist es der selbe Kit Hersteller?

csThor
23-10-11, 13:23
Wenn ich jetzt wüßte welche Zeitschrift und welche Ausgabe du meinst könnte ich vielleicht nachschauen. Aber es ist von Dragon und in 1:72. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Lord-Pyro-83
24-10-11, 07:36
Mir war klar, dass ich lächerlich wenig Informationen in die Frage steckte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Aber ich dachte mir, dass es so viele Zeitungen mit StuG Modellen als Leitartikel und Covermotiv nicht geben sollt in den letzten Monaten und dass du als Modellbauenthusiast die vllt sogar gelesen haben könntest. Namen der Zeitung müsst ich nachschauen, die gabs als Gratisbeilage zur Flugzeug Classic, is auch selber Verlag.

csThor
29-10-11, 08:45
So, StuG Nummer 1 ist soweit fertig. Mit dem Schlamm habe ich es stellenweise übertrieben, aber soviel Erfahrung habe ich mit dem Zeug noch nicht und bevor ich das Modell ruiniere, laß ich es so wie es ist.

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP06.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP07.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP08.jpg

Und hier mal ein Foto auf meiner Hand ... zur Verdeutlichung der Größe (oder eher Nicht-Größe). http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP09.jpg

Ach ja ... Mal sehen wer meinen Fehler entdeckt. Das ist mir erst gestern Abend aufgefallen ... Oh Mann! http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Auch beim Dio habe ich die Grundarbeiten angefangen. Ist aber alles noch sehr sehr früh.

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_DioWIP01.jpg

csThor
31-10-11, 09:08
Die Figuren von Caesar sind in diesem Maßstab wirklich bemerkenswert. Hier mal ein ganz fixer Shot des ersten auf seinem endgültigen Platz.

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_WIP10.jpg

JG5_Baer
01-11-11, 05:53
Zu welcher SS-Division sollen die Stugs denn gehören?

Und: Die sehen ja mal echt genial aus http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Nachtrag: Seh's gerade, ist die 2. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Ventox
01-11-11, 06:42
Zitat von csThor:
Ach ja ... Mal sehen wer meinen Fehler entdeckt. Das ist mir erst gestern Abend aufgefallen ... Oh Mann! http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif


Ich nehme mal an, die mittig vorne angebrachte gegen Sicht von oben abgedeckte Lampe ist es nicht?

csThor
01-11-11, 07:42
@ Baer ... Das StuG gehört zur Division "Das Reich".

@Ventox - Am Heck habe ich eine ganze Platte vergessen, da wo die Decals drauf sitzen müßte eine Platte mit 11 oder 12 Nietenköpfen und dem Tankdeckel drauf, aber das habe ich komplett verpennt. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

JG5_Baer
01-11-11, 07:45
Zitat von csThor:
@ Baer ... Das StuG gehört zur Division "Das Reich".


Jupp, daß meinte ich mit der 2.

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Andere Frage: Das hintere StuG hat eine 43er Tarnung (Kursk?), das vordere eher eine von 44 - 45, oder?

csThor
01-11-11, 11:48
Nicht wirklich. Ich habe einige Bildbände zu Kursk und diverse Bilder zeigen StuGs der Waffen-SS in Dreifarbentarnung. Inklusive Schürzen.

MiGCap
01-11-11, 16:51
Zitat von csThor:
@ Baer ... Das StuG gehört zur Division "Das Reich".

@Ventox - Am Heck habe ich eine ganze Platte vergessen, da wo die Decals drauf sitzen müßte eine Platte mit 11 oder 12 Nietenköpfen und dem Tankdeckel drauf, aber das habe ich komplett verpennt. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif


Das war für mich früher ein Grund, die hundertstündige Arbeit als "nicht perfekt" in die Tonne zu kloppen. Passierte recht häufig. Damit blieben die Vitrinen schön geräumig. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Foo.bar
16-11-11, 14:51
Mal wieder ein außergewöhnliches Modellbauprojekt: Alptraum aus Stahl: P-1000 (http://kartonbau.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=15085&pageNo=1)

Catball1985
16-11-11, 15:26
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Wahnwitziges Teil. Damit hätte man über Moskau drüber fahren können. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Glykol02
16-11-11, 16:22
Zitat von Catball1985:
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Wahnwitziges Teil. Damit hätte man über Moskau drüber fahren können. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Klar doch! Und darüber hinaus!

...immer weiter, immer weiter....

http://img546.imageshack.us/img546/471/nazcon03klein.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/546/nazcon03klein.jpg/)

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Oberfeldmaus
17-11-11, 11:38
Der rosarote Panther:

http://www.abload.de/img/053oplid.jpg

Oberfeldmaus
04-12-11, 06:05
Zitat von Foo.bar:
Mal wieder ein außergewöhnliches Modellbauprojekt: Alptraum aus Stahl: P-1000 (http://kartonbau.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=15085&pageNo=1)

Hier ist auch nochmal eine geniale Anlage dazu:

http://www.nexusboard.net/site...ojekt-ratte-t296742/ (http://www.nexusboard.net/sitemap/6365/panzergrossprojekt-ratte-t296742/)

http://img146.imageshack.us/img146/6779/p1000b2.jpg


Auf der Seite ist auch mal ein interssantes Bild von Adie's geplanter Breitspurbahn von Moskau nach Paris.

http://img469.imageshack.us/img469/2225/broad1oq6.jpg

Foo.bar
04-12-11, 07:17
Hier nochmal das Bild unverzerrt:

http://img444.imageshack.us/img444/2225/broad1oq6.jpg

Wäre zweifellos ein interessantes Projekt gewesen. Mönströs, aber interessant.

DerKongoOtto
04-12-11, 07:22
Stell ich mir wirklich interessant vor, so'ne Spurweite zu bauen, vor allem der Gleisunterbau wär da sicher nicht ohne.

DerKongoOtto
04-12-11, 07:29
Zitat von Glykol02:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Catball1985:
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Wahnwitziges Teil. Damit hätte man über Moskau drüber fahren können. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Klar doch! Und darüber hinaus!

...immer weiter, immer weiter....

http://img546.imageshack.us/img546/471/nazcon03klein.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/546/nazcon03klein.jpg/)

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
http://www.abload.de/img/dart_vaderf650k.jpg

Degalus
05-12-11, 14:15
Die He 111 ist endlich fertig.

Modell: Revell, 1/72, He111 H-6

Zuerst war sie Braun / Grau, aber nach einer Airbrush Orgie an anderen Modellen, war auch Silber und Weiss mit dabei. So hab ich sie komplett neu in Wüstenfarben gebrusht. Leider auch dann die Scheiben, die dadurch unsauber geworden sind.
Sie stellt nun eine Maschine des Kampfgeschwader 26 dar. Die Flecken erinnern an die Reisemaschine von General Rommel. Ist also nicht an einem Original gehalten.


http://img846.imageshack.us/img846/8453/020wo.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/846/020wo.jpg/)


http://img846.imageshack.us/img846/8396/021zy.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/846/021zy.jpg/)


http://img803.imageshack.us/img803/8432/022r.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/803/022r.jpg/)


http://img215.imageshack.us/img215/2198/023pkj.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/215/023pkj.jpg/)

Degalus
05-12-11, 14:17
Habe auch ein bischen Geschichtsaufbereitung gemacht.

www.ticat.at/jg27neu/forum/ind...08.msg34894#msg34894 (http://www.ticat.at/jg27neu/forum/index.php?topic=2108.msg34894#msg34894)

Christoph08-15
01-01-12, 09:29
wie kann ich bilder einfügen?

Pyro83inf
01-01-12, 12:49
http://www.abload.de/img/helpdesktsplg.jpg

Endweder du machst die und Klammern manuell um den Bildlink, was in allen gängigen Foren funktioniert, oder du klickst einfach das Bildsymbol an und kopierst den Bildlink da rein. Bild muss logischerweise online sein.

Christoph08-15
01-01-12, 16:59
wie online verstehe ich nicht

BZB_FlyingDoc
02-01-12, 01:35
Er meint damit das die Bilder irgendwo im Netz gehostet (Bereitgestellt) sein müssen.
Entweder du hast eine eigene Webseite wo sie hochladen und dann verlinken kannst oder du nimmst einen Freehodter. Zum Beispiel http://imageshack.us/ (http://imageshack) oder ähnliche.

csThor
04-02-12, 16:36
Habe auch mal wieder etwas gebaut ...

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_DioWIP05.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_DioWIP06.jpg

Das erste Dio hatte während meines Weihnachtsurlaubs irgendwoher noch Feuchtigkeit gezogen und machte einen auf Katzenbuckel ... somit flog es sofort in den Müll. Auch habe ich das zweite StuG nochmal lackiert, die erste Lackierung war mir nicht sauber genug, und habs gleich noch zur Division "Grossdeutschland" versetzt. Fehlt noch die Crew und die Plakette ...

Foo.bar
04-02-12, 22:37
Total geil! Bei mir hat es gerade mal für einen Lanz-Bulldog im Maßstab 1:22,5 gereicht, den ich letzten Monat zusammengeklebt hab - nachdem ich mir die Packung nun schon seit mindestens 5 Jahren im Regal ansehe :bag:

Flight-Sim-Pilot
05-02-12, 09:57
nachdem ich mir die Packung nun schon seit mindestens 5 Jahren im Regal ansehe :bag:

Bilder? http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/frech/d025.gif
Bei mir stehen die Trümmer schon über ein Jahrzehnt rum, einige Bf109, eine FW190D und Ammi-Geschlumpf im M1:32. http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/n075.gif

DerKongoOtto
06-02-12, 21:12
Habe auch mal wieder etwas gebaut ...

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_DioWIP05.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIIIG_DioWIP06.jpg

Das erste Dio hatte während meines Weihnachtsurlaubs irgendwoher noch Feuchtigkeit gezogen und machte einen auf Katzenbuckel ... somit flog es sofort in den Müll. Auch habe ich das zweite StuG nochmal lackiert, die erste Lackierung war mir nicht sauber genug, und habs gleich noch zur Division "Grossdeutschland" versetzt. Fehlt noch die Crew und die Plakette ...


http://www.youtube.com/watch?v=lvveoQRVBxY&amp;list=LLknX70fFyjsZp4EJdDgEbug&amp; index=1&amp;feature=plpp_video

csThor
08-02-12, 19:21
Und fertsch ...
http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIII_PzGrenDivGD_01.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIII_PzGrenDivGD_02.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIII_PzGrenDivGD_03.jpg

http://home.arcor.de/csthor/modellbau/StuGIII_PzGrenDivGD_04.jpg

Flight-Sim-Pilot
08-02-12, 19:41
http://www.youtube.com/watch?v=lvveoQRVBxY&amp;list=LLknX70fFyjsZp4EJdDgEbug&amp; index=1&amp;feature=plpp_video

OT.: Was ist mit dem guten Stück hernach passiert?

csThor
28-04-12, 19:47
So, habe heute endlich mein "Fotostudio" komplettiert. Was so ein bisschen Spielerei mit Hintergrund und Ausleuchtung doch ausmachen ...:o

http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i27665b90926e2e15/1335634327/orig/mit-besserem-aufbau-gelingen-gleich-bessere-fotos.jpg
http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i8c691314e8b26f12/1335634390/orig/was-so-ein-bischen-spielerei-mit-der-ausleuchtung-so-vollbringen-kann.jpg
http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/ib8994bba3a33b656/1335634429/orig/image.jpg
Schonmal Stellprobe mit den noch nicht ganz fertigen Figuren.

DerKongoOtto
28-04-12, 20:12
OT.: Was ist mit dem guten Stück hernach passiert?


Opa ist reingesprungen hat "jetzt kriegt ihr ne Packung" gebrüllt und den Motor angelassen. :vhap:

OK im Ernst ich hab keine Ahnung

csThor
28-04-12, 20:14
Der "Finder" hat es mit dem Schneidbrenner zerlegt und als Schrott verkauft. Leider kein Scherz. *facepalm*

CORTO.M
29-04-12, 12:12
unglaublich....das Teil war so gut erhalten.....so ein Blödpaddel....

BV222freak
30-06-12, 17:28
Hey Leute, ich würde gerne in Zukunft meine Modelle auf einem höheren Niveau zusammen bauen. Mir fehlt aber dazu die Erfahrung und das Wissen über die Tricks derjenigen die das können! Meine Frage ist deswegen: Gibt es Nachschlagewerke, also Bücher, Zeitschriften usw. , wo man die Tipps und Tricks erlehrnen kann? Also so ne Art Lexikon?

PS: Bump up the Thread :D

Six_OClock_High
01-07-12, 18:17
Also das hier (http://www.amazon.de/Modellbau-Handbuch-Klassische-Jagdflugzeuge/dp/3898803546/ref=pd_sim_b_1) soll recht anschaulich sein. Ansosnten gibt es noch die Bücher von Jens Nissen und die Heftreihen "Wingmaster" und "Steelmaster" von vdmedien. Auf deren Homepage gibt es auch eine ganze Rubrik mit Modellbauliteratur.

BV222freak
02-07-12, 20:54
Danke werd ich mir mal anschauen :)

csThor
17-07-12, 19:05
So. Nach über 1-jähriger Bauzeit (bedingt durch zu kurze Bausatzketten und Fehlen von passendem Ersatz) ist die Vignette mit dem Panzer IV Ausf. F von Dragon endlich fertig.Richtig Lust auf Modellbau habe ich im Augenblick zwar nicht, aber dieses Projekt wollte ich dann doch endlich abschließen und die Lücke auf dem Wandregal füllen.Es handelt sich hierbei um einen Panzer IV Ausf. F der 14. Panzerdivision sowie um Infanteristen der Division "Leibstandarte". Die beiden Divisionen schlossen durch die Eroberung von Berdjansk im Oktober 1941 zwei sowjetische Armeen an der Küste des Asowschen Meeres ein, die im Anschluß durch weitere Kräfte der Heeresgruppe Süd vernichtet wurden.http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i948e09c99874db53/1342543878/std/image.jpghttp://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i1932f434b18de784/1342543878/std/image.jpg
http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i0d5802fd8e590c1d/1342543878/std/image.jpg

http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i25245d9f6e5d4086/1342543878/std/image.jpg

Eigentlich hatte ich mal vier Infanteristen als Beigabe geplant, aber den letzten habe ich dann doch weggelassen.

Foo.bar
17-07-12, 20:12
:bravo: :bow:

Pyro83inf
17-07-12, 22:53
Stummelvierer, das hat Stil und sieht echt gelungen aus!

JG27_Dierk3er
07-11-12, 13:59
Bin gerade beim stöbern auf folgenden thread gestossen:

http://www.modellboard.net/index.php?topic=42644.0

Das Instrumentenpanel einer Emil in 1:4.
Sieht echt super aus. Reizt mich spontan, es auch mal zu bauen. :mh:

http://lh5.googleusercontent.com/-vGVSgJSgszk/UJayEUKRwJI/AAAAAAAAAvQ/882muvP0XeI/s1024/panel30.jpg

http://lh3.googleusercontent.com/-DZsUnrLRblg/UJax5ovKjII/AAAAAAAAAug/EJPV3o3QzCE/s800/panel22.jpg

http://lh5.googleusercontent.com/-dqVyHY9Es0k/UJayBygDcWI/AAAAAAAAAvE/dnlFqPzDqk0/s1024/panel27.jpg

http://lh6.googleusercontent.com/-lKZotmT4iP4/UJax7YiKt1I/AAAAAAAAAuo/iMr7Sctlyw4/s800/panel24.jpg

JG27_Dierk3er
07-11-12, 14:02
Gibt es übrigens auch für die Messerschmitt BF 110. :D


http://www.youtube.com/watch?v=RF_i2eAHm4M

MiGCap
07-11-12, 17:13
Da kannst Du doch gleich 1:1 bauen. Instrumentenpanel sägen und mit originalen Gerätschaften komplettieren. Gibt noch genug davon, machen auch recht viele, so was.

Vorgefertigtes Instrumentenbrett gab's erst kürzlich wieder bei Ebay.

der.Launebaer
07-11-12, 17:20
Schmeiß das Geld doch gleich ins Klo oder steck es mir in die Tasch! :)

Die Idee find ich aber gar nicht mal so schlecht. Nur rahmen könnte man das sicher etwas schöner, aber da hat der Gradf ja in Vergangenheit ein gutes Händchen bewiesen!

Oberfeldmaus
07-11-12, 18:20
Also ich würd ja lieber Eisenbahn......http://s14.directupload.net/images/121107/temp/2b7c3h7q.gif

http://www.ox2design.nl/overige/_IMG_0079_high.jpg

csThor
07-11-12, 18:26
So, die nächste Miezekatze ist fertig (Tiger I Ausf. E spät - Revell 1:72). Primär war dieses Modell ein Übungsobjekt für den Umgang mit Ätzteilen (v.a. dem Löten, auch wenns noch nicht so richtig geklappt hat). Das Sockelschild wird noch durch ein besseres ersetzt. Ich bin noch am überlegen wie das aussehen wird.

http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i58996aa792c77faf/1352304866/std/image.jpg

http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i775e9227f49b59d1/1352305074/std/image.jpg

http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i8fce57c9ae5929d5/1352305074/std/image.jpg

http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/icb0c10f2dcf896b5/1352305074/std/image.jpg

http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/idc0c67c604860d07/1352305074/std/image.jpg

http://u.jimdo.com/www53/o/sdba58af2859393bc/img/i89d22f3e23d92ff8/1352305074/std/image.jpg

MiGCap
07-11-12, 20:08
Also ich würd ja lieber Eisenbahn......http://s14.directupload.net/images/121107/temp/2b7c3h7q.gif

http://www.ox2design.nl/overige/_IMG_0079_high.jpg



Das ist ja cool! :bow: :bow:


Und @ Thor: Hübsches kleines Kätzchen! :thumbsup:

JG51_Ramstein
13-11-12, 07:58
Also ich würd ja lieber Eisenbahn......http://s14.directupload.net/images/121107/temp/2b7c3h7q.gif

http://www.ox2design.nl/overige/_IMG_0079_high.jpg

Oh eine 110 oder 139 in Kastenbauweise.... sogar schon mit PZB 90 ausgerüstet. Allerdings gib es hier einen riesen Fehler :confused: Das Fahrschalterhandrad stammt von einer V-Lok (ggf.216 oder so) da es nur 15 Stufen hat + Stellung B. Einheitsloks (Bundesbahn) der BR110, 112, 113. 114, 139, 140, 150 hatten/haben 28 Stufen.

JG27_Dierk3er
15-11-12, 21:26
Mein Kompressor (Sil Air A20) hat nach vielen jahren seinen geist aufgegeben. :sad: :(

Hat jemand von euch nen Tipp für eine günstige Alternative?
Möchte ungern noch vor Weihnachten ein kleines Vermögen ausgeben.

DrWolle
16-11-12, 09:48
Moin Dierk,
wenn Du keine zu großen Ansprüche an die Druckluft stellst wären die Druckluftdosen von Revell eine Alternative oder mal in der Bucht gucken, da gibt es einige preiswerte Kompressoren für den "Hausgebrauch"

JG27_Dierk3er
16-11-12, 18:30
Danke für den Tipp, aber Dosen gehen gar nicht. ;-)
Sollte schon wieder n Kompressor sein. Dachte hier will vielleicht jemand einen los werden, oder kennt eine günstige Bezugsquelle.

JG27_Dierk3er
16-11-12, 23:24
Das ist doch mal cool! :D


http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&amp;v=mYFv75x4tAc&amp;NR=1

Pyro83inf
16-11-12, 23:31
Die Idee is geil!

Foo.bar
17-11-12, 00:07
Vor allem die Umsetzung ist geil!

Glykol02
17-11-12, 12:22
Ich fand dieses Diorama auch recht gelungen, hatte mal jemand aus dem Ami- IL-2 Forum gepostet, als es noch kein Grab war...

http://s14.directupload.net/images/121117/xims84et.jpg (http://www.directupload.net)

http://s14.directupload.net/images/121117/6cot47f3.jpg (http://www.directupload.net)

http://s14.directupload.net/images/121117/ldjrkuun.jpg (http://www.directupload.net)

http://s14.directupload.net/images/121117/xt3rts68.jpg (http://www.directupload.net)

JG27_Dierk3er
17-11-12, 18:37
Cool, 2 AT-ST. :D


btw: Wer Lust hat einen Tornado zu bauen, kann derzeit einen riesen Schnapp machen.
In der Drogeriekette "Müller" gibt es derzeit den Panavia Tornado ECR von revell in 1:32 für schlappe 19,99€.
http://www.mueller.de/filialwelt/filialfinder.html
Normalerweise kostet der Bausatz zwischen 59,99 und 79,99€.

http://www.nexternal.com/SBM/images/rvg04681.jpg

Wer im örtlichen Müller keinen findet, kann einen über deren Zentrallager dorthin liefern lassen. Derzeit sind noch 186 im Zentrallager.
Ich hab mir gleich 2 Stück bestellt. :D
Ist übrigens n Mordsbrummer. 55x44cm :surp:

JG27_Dierk3er
03-12-12, 09:00
Spitfire ... made in Germany.

Darüber können sich auch nur die Inselaffen aufregen. :D :vhap:

http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/news/4676854/MS-toy-Spitfires-are-made-in-Germany.html

CORTO.M
03-12-12, 14:47
löl...

so einfach ist die Welt der Sun: “Ultimately, the Spitfire was better than their equivalent, the Messerschmitt 109. We shot down many more of their planes.”

JG27_Dierk3er
03-12-12, 15:01
löl...

so einfach ist die Welt der Sun: “Ultimately, the Spitfire was better than their equivalent, the Messerschmitt 109. We shot down many more of their planes.”






Du musst dir auch mal die Kommentare reinziehen. :D

Willey
03-12-12, 17:15
Zu geil! :bow:

Jumo_211
03-12-12, 18:26
Soweit ich weiß, lässt Revell schon ewig nicht mehr in Deutschland fertigen. Die Bausätze kommen alle aus Korea oder Osteuropa usw. Hier in Bünde sitzt nur noch die Geschäftsleitung.

Und Airfix aus UK stellt ja auch Kits mit 'Nazi'-Flugzeugen her, diese Schlingel ...

der.Launebaer
03-12-12, 18:57
Die dürfen das ja auch, sind ja nach dem Krieg selbstredend in deren Besitz "übergegangen". :D

Foo.bar
03-12-12, 19:00
Lass ihnen doch ihre tolle Vergangenheit. Ist eh' das einzige, was sie noch haben.

CORTO.M
04-12-12, 17:40
passt zum aktuellen Thema:

http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/herzogin-kate-schwanger.jpg

der.Launebaer
04-12-12, 17:52
Bei Zweifeln immer der Rittmeister! ;)

JG27_Dierk3er
06-12-12, 22:59
Um mal zurück zum Thema zu kommen:

Habe mir heute zum künstlichen Altern mal n paar Pastellkreide-Stäbe im Künstlerfachhandel gekauft.
Die kleinen Scheisserchen sind ja richtig teuer. Gut 1,80€ für einen winzigen Kreidestab (ca. 4cm lang)
Hatte auch nach reinen Pigmenten im Topf gefragt, führten sie aber leider nicht.

Hat von euch jemand nen Tipp für eine alternative Bezugsquelle?
Oder was ich ansonsten nehmen könnte? Für größere Alterungen nehme ich auch ein Washing oder Drybrushing mit verdünnten Ölfarben.
Erhoffe mir mit Pigmenten bzw. Pastellkreide einen Vorteil bei Rost, Staub und Wüstensand.

MiGCap
31-12-12, 02:53
http://img809.imageshack.us/img809/249/sugarkit.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/809/sugarkit.jpg/)

JG27_Dierk3er
01-01-13, 15:18
Revell hat für 2013 ein U-Boot Typ IX C in 1:72 angekündigt. :surp:
Nach dem genialen VII C in 1:72 ist das schon so gut wie gekauft.
Auch wenn das noch ein größerer Brocken wird als das 7er. :D

http://www.plastik-modellbau.org/blog/revell-neuheiten-2013/2013/

http://www.scalemates.com/products/img/2/6/3/176263-10252.jpg?nr=05114&company=revell&name=u-boot typ ix-c

BZB_FlyingDoc
01-01-13, 16:16
http://img809.imageshack.us/img809/249/sugarkit.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/809/sugarkit.jpg/)

Schon so gut wie gekauft
: D

JG27_Dierk3er
30-01-13, 20:05
Heute mal etwas geshoppt. :mh: :D

Neuer Airbrush-Kompressor plus diverses Zubehör.

http://imageshack.us/a/img855/3356/pakets.jpg

Dazu gabs noch so ne no-name Airbrushpistole....

http://imageshack.us/a/img20/8695/73709927.jpg

Aber als Highlight gab es eine Evolution Silverline 2 in 1 von Harder & Steenbeck.
Megageil das Dingen. :D

http://imageshack.us/a/img703/3627/evosilver2in1.jpg

MiGCap
31-01-13, 02:09
:bow: :bow: :bow:


Meine DeVilbiss kann ich wohl inzwischen ausrangieren, die ist ausgelutscht und nochmal in die teure Reparatur kommt nicht in Frage.

MiGCap
31-01-13, 02:11
Habe übrigens just eine 120mm-Modellfigur ersteigert:

http://img39.imageshack.us/img39/2529/fighterpilot120mm.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/39/fighterpilot120mm.jpg/)


Nur zum Bemalen werde ich wohl erst nach der Pensionierung Zeit haben ... :sad:

skar71
02-02-13, 21:23
Coole Sache MiGCap! Bildtafel 56 aus dem Heyne Taschenbuch "Marine- und Luftwaffenuniformen des 2. Weltkrieges in Farbe" von 1975.
Da bin ich auf das Ergebnis gespannt, wenn Du dann mal Zeit zum Bemalen hast.

MiGCap
05-02-13, 02:23
Bildtafel 56 aus dem Heyne Taschenbuch "Marine- und Luftwaffenuniformen des 2. Weltkrieges in Farbe" von 1975.

Nur deswegen habe ich die Figur gekauft ... ;)


Da bin ich auf das Ergebnis gespannt, wenn Du dann mal Zeit zum Bemalen hast.

Wenn ich denn in Rente bin ...

JG27_Dierk3er
06-02-13, 19:44
Habe mir gestern mal ein paar neue Farben gegönnt.
Dazu für den Dioramenbau und für Alterungen Pigmente von Vallejo.

http://img217.imageshack.us/img217/6577/20130206183141.jpg


Leider sind die wohl eher für den Panzerbau abgestimmt worden. Habe bislang noch nie einen Panzer vernünftig gebaut. (Außer 2-3 Versuche in 1:72 bzw. 1:87)

http://img541.imageshack.us/img541/5817/20130206183218.jpg

Seit ca. 20 Jahren liegt hier ein Panther A Bausatz von Tamiya in 1:35 angefangen in seiner Kiste rum.
Habe den als Kind mal halbherzig mit der Farbsprühdose behandelt, und angefangen zu sammen zu kleben.
Mangels Interesse aber relativ schnell wieder eingestellt.

Nun möchte ich den wieder ausgraben und als Versuchsobjekt für Farben und Pigmente nutzen.
Leider kenne ich mich mit den Bemalungen und Farbcodes der deutschen Wehrmacht in Bezug auf den Panther A nicht aus.


Hat jemand einen Link für mich, wo ich entsprechende Bemalungs- und Anstrichvarianten bzw. -Vorschriften finden kann?
Soll ja einige Panzerbauer in diesem Thread hier geben. :P

Gruss, Dierk

CORTO.M
06-02-13, 22:41
ich fand diesen Artikel zu Panzerfarben mal sehr hilfreich:

http://www.panzerbaer.de/colours/a_relaunch/wh_tarn-c.htm

JG27_Dierk3er
07-02-13, 21:51
ich fand diesen Artikel zu Panzerfarben mal sehr hilfreich:

http://www.panzerbaer.de/colours/a_relaunch/wh_tarn-c.htm

Hm, Danke sehr.
Dem Link entnehme ich, dass mit Dunkelgelb RAL 7028 grundiert wird, und mit Olivgrün RAL 6003 und mit Rotbraun RAL 8017 die Tarnflecken für die Hinterhalt-Tarnung versehen werden.
Leider gibt es dort keine Zeichnungen oder Bemalungsvorschläge.
Aber dem text entnehme ich, dass an der Front mit der zeit eh alles erlaubt war, und sich die Crews mit Bordmitteln selbst zu helfen wussten. Somit kann es kaum ein "Falsch" bei der lackierung geben. Bin ich von der Luftwaffe und der Marine ja überhaupt nicht gewöhnt sowas. :mh: :P

btw: Heute den Schnapp des Tages gemacht:

Für schlappe 5,-€ ein U-Boot der Klasse 206 A bekommen.
Kostete sonst im Laden locker 15-20,-€. Wird aber schon eine Zeit lang nicht mehr hergestellt, und somit für Schweinepreise bei ebay gehandelt. :D

http://img267.imageshack.us/img267/9211/206ag.jpg

MiGCap
08-02-13, 18:05
DAS in 1:72 wär' noch geiler.

JG27_Dierk3er
08-02-13, 20:00
DAS in 1:72 wär' noch geiler.

Wem sagst du das? :(

Aber ein wenig Hoffnung kann man sich ja machen:
Revell hat vor 20-30 Jahren angefangen, die ganzen U-Boot aus dem WW2 (also Typ VII C, VII D, XXI, etc.) in 1:144 auf den Markt zu bringen.
Inzwischen geht der Trend in größere Maßstäbe bei Schiffen. (1:72 bei U-Booten, Schnellbooten und Zerstörern. Und 1:350 bei Schlachtschiffen und Schlachtkreuzern).
Da ist Revell auch auf den Zug aufgesprungen, und hat ja vor ein paar Jahren schon angefangen, die ersten U-Boot von 1:144 in 1:72 zu wechseln.
Angefangen haben sie mit dem Typ VII C. Ein Jahr darauf das VII C/41 Atlantik Version. (Mit dem versenkbaren Schnorchel und den Rettungskapseln auf dem Oberdeck.
Danach ging es zur US-Navy, wo ein U-Boot der Gato Klasse in diesem Maßstab raus gebracht wurde. Das Dingen war glatte 132 cm lang. :surp:

Dieses Jahr nun wurde ein U-Boot vom Typ IX C angekündigt (wie ich auf der Seite vorher schon schrieb).

Ist also nur eine Frage der Zeit, bis Revell dazu übergeht, auch die anderen Boote in größerem Maßstab zu produzieren.
beschränkt sich übrigens auch nicht nur auf U-Boote. Vor ca. 2 Jahren haben sie den deutschen Zerstörer Klasse 119 (ehemals Fletcher Klasse) in 1:144 veröffentlicht.
Den gab es bislang nur in 1:700.
http://i47.servimg.com/u/f47/16/77/77/63/p1030221.jpg

Auf einen Zerstörer der Klasse 103 (Lütjens, Rommel und Mölders) warte ich in diesem Maßstab auch schon ewig. :sad: :(

MiGCap
08-02-13, 20:04
Das Gato-Class-U-Boot hat mich sofort fasziniert. Nur nicht gekauft, weil ich es eh nie bauen würde ...

Jokili68
08-02-13, 20:05
Weiss jemand, ob es einen Bausatz für: Schnellboot-Klasse 148
gibt?

JG27_Dierk3er
08-02-13, 20:12
Weiss jemand, ob es einen Bausatz für: Schnellboot-Klasse 148
gibt?



Nein, es gibt nur 143 und 143 A.
Beide in 1:144 von revell.
Aber auch nicht mehr im Handel, sondern nur noch bei ebay, Messen oder bei Sammlern.

Durfte damals in Olpenitz (5. Schnellbootgeschwader) auch noch die Tiger-Klasse bewundern, bevor es auf die Albatros- bzw. Gepards ging.

http://www.scalemates.com/products/img/6/0/0/144600-10571.jpg?nr=05041&company=revell&name=schnellboot albatros-klasse 143

http://vdmedien.com/images/Rev05005.jpg

Jokili68
08-02-13, 21:11
Schade, bin halt nunmal ein ehemaliger "S 58 Pinguin Fahrer". Das war der Typ 148.
Alles andere ist (oder war) kalter Kaffee... :-)

Six_OClock_High
16-03-13, 15:52
Impressionen von den Modellbautagen in der Flugwerft Schleißheim (dieses Wochenende). Sorry für die schlechte Bildqualität, hatte nur das Handy mit.

http://s7.directupload.net/images/130316/g37sj4zz.jpg (http://www.directupload.net)http://s7.directupload.net/images/130316/wzk53kzd.jpg (http://www.directupload.net)
http://s7.directupload.net/images/130316/68cc8zsc.jpg (http://www.directupload.net)

Six_OClock_High
16-03-13, 15:58
http://s7.directupload.net/images/130316/ph8ia26x.jpg (http://www.directupload.net)

http://s1.directupload.net/images/130316/r433p5el.jpg (http://www.directupload.net)

http://s14.directupload.net/images/130316/juhgahan.jpg (http://www.directupload.net)

Six_OClock_High
16-03-13, 16:01
http://s14.directupload.net/images/130316/mzfbac8h.jpg (http://www.directupload.net)

http://s1.directupload.net/images/130316/6mj69gts.jpg (http://www.directupload.net)

http://s7.directupload.net/images/130316/q3k6of7e.jpg (http://www.directupload.net)

Six_OClock_High
16-03-13, 16:09
http://s14.directupload.net/images/130316/8qejky4q.jpg (http://www.directupload.net)

http://s7.directupload.net/images/130316/lr2ci64u.jpg (http://www.directupload.net)

http://s7.directupload.net/images/130316/zu3jrq2p.jpg (http://www.directupload.net)

Six_OClock_High
16-03-13, 16:13
http://s7.directupload.net/images/130316/g9hj969c.jpg (http://www.directupload.net)


Bisher alles nicht schlecht, aber das Diorama hier, das hat mich wirklich vom Hocker gehauen:

http://s7.directupload.net/images/130316/pwwpy3ar.jpg (http://www.directupload.net)

http://s14.directupload.net/images/130316/vtvf8mkh.jpg (http://www.directupload.net)

Six_OClock_High
16-03-13, 16:15
http://s14.directupload.net/images/130316/i3kqjgj3.jpg (http://www.directupload.net)

http://s1.directupload.net/images/130316/5igmmw6e.jpg (http://www.directupload.net)

http://s7.directupload.net/images/130316/hyp6mmx9.jpg (http://www.directupload.net)

Six_OClock_High
16-03-13, 16:20
Der Neuzugang in der Flugwerft, die VFW 614, evtl. macht ja jemand ein Diorama draus ;)

http://s1.directupload.net/images/130316/5y4p7s5s.jpg (http://www.directupload.net)

http://s7.directupload.net/images/130316/cplgxkml.jpg (http://www.directupload.net)


Und zum Schluss noch was für die Mittelalterfans. Da war ich auch baff, ob dieser Detailverliebtheit:

http://s14.directupload.net/images/130316/x3xgxagt.jpg (http://www.directupload.net)

Six_OClock_High
16-03-13, 16:23
http://s14.directupload.net/images/130316/q3zzsytk.jpg (http://www.directupload.net)

http://s7.directupload.net/images/130316/bo994b4s.jpg (http://www.directupload.net)

http://s14.directupload.net/images/130316/e7hsrewj.jpg (http://www.directupload.net)

Derda508
17-03-13, 10:56
Boah! Danke für die Bilder.
Ich hätt ja gern edlere Gefühle, aber beim Anblick dieser Fotos packt mich der blanke Neid ob des Könnes dieser Modellbauer. Der Hangar mit der Ho 229 und der Me 163 sieht wirklich wie ein Fotos aus dem realen Leben auf, nur der Fahrer der Zugmaschine ist offenbar verrutscht.

Na ja, ich werd halt weiter dilettieren ...

BV222freak
17-03-13, 11:52
Wusst ich doch! Das Diorama der Burg kenn ich irgendwo her! :D

http://www.modellversium.de/galerie/3-figuren/10210-leben-im-mittelalter-verschiedene-hersteller.html

Echt klasse was der Herr Hartung da gemacht hat!

PS: das ist der erste teil der Besprechung, gibt insgesammt 3

JG27_Dierk3er
17-03-13, 18:47
Coole Bilder. Danke dafür.
Aber am goilsten finde ich das Dora9-Wrack. (das Modell, nicht der User!)
;-)

JG27_Dierk3er
17-03-13, 18:50
Wer übrigens mal geniale Dioramen sehen möchte, die komplett scratch gebaut wurden, (also kein Bausatz, sondren alles von Hand aus Plastikprofilen oder anderen Hilfsmitteln gefertigt.) sollte einmal hier rein gucken.:

http://www.modellboard.net/index.php?topic=43110.0

oder auch

http://www.modellboard.net/index.php?topic=43120.0D

Der User "Trull" haut da wahrlich eine Perle nach der anderen raus! :mh:

MiGCap
17-03-13, 20:04
Coole Bilder, vielen Dank!

Schaefer40
26-04-13, 20:32
Hallo zusammen,

habe vor mehr als 20 Jahren das letzte Mal Modelle gebaut, darunter alle Klassiker der Luftschlacht um England - - bis auf die Do-17Z.
Nun könnte ich mir vorstellen eines Tages wieder ein Flugzeug zu bauen und denke dabei natürlich an die Do-17Z. Da meine Hände noch etwas größer und zittriger wurden, ist mir 1:72 zu klein und ich würde 1:48 o. ä. vorziehen.

Nun meine Frage an die Modellbau-Experten: Welchen qualitativ hochwertigen Bausatz würdet Ihr mir empfehlen und wie bekomme ich ihn?


Gruß Schaefer

JG27_Dierk3er
26-04-13, 20:54
Von der Do-17 gibt es leider kaum vernünftige Bausätze am Markt.
Als Anfänger oder Wiedereinsteiger würde ich dir günstigere Bausätze von Revell empfehlen.

Am besten informierst du dich in Modellbauforen über Verfügbarkeit und Qualität möglicher Bausätze.
http://www.modellboard.net/index.php
Denn Gußformen von Bausätze werden von verschiedensten Herstellern gerne auch einmal weiter verkauft.
So kommt dann ein teuer entwickelter Bausatz von Tamiya oder Hasegawa nach 10 Jahren plötzlich in Revell oder Academy-Karton daher. Und zwar für einen Bruchteil der ursprünglichen Kosten.
Umgekehrt geht es natürlich auch. Habe erst vor ein paar Jahren für knapp 80,-€ einen 1;72 Bausatz der HMCS Snowberry (Flower-Class Corvette) von Revell als Neuauflage gekauft.
War aber der uralte Matchbox-Bausatz aus den 80ern enthalten. Krumm und schief, und kein Teil passte aufs andere. :abg:
Hätte ich vorher mal recherchiert! :wc:


Die Revell-eigenen Neuentwicklungen sind hingegen zu 90% einsame Spitze. Vor allem im Preis/Leistungsverhältnis!
Derzeit legen sie eine Reihe WW2-Flieger im Anfängerfreundlichen Maßstab 1:32 neu auf. :D
Ich selbst habe mir schon die schöne Arado 196A gesichert. Daneben gibt es auch größere Brocken, die in diesem maßstab richtig geil zu bauen sind.
Heinkel 111, Junker Ju 88, Heinkel He-219 (Die leg ich mir auch noch zu!), Heinkel He-162, N00bfire, Me 109, P-39 Aircobra, etc.

Nur leider keine Dornier.

In 1:72:
Ich kenne den Revell- und den Italerie Bausatz der Dornier aus den 80ern bzw. 90ern. Die sind beide kacke! :mh:

DerKongoOtto
27-04-13, 18:04
Schaut euch mal das hier an, ich hab grad vor lauter Staunen die Klappe gar nicht mehr zu bekommen.

http://www.modellboard.net/index.php?topic=44814.0

BV222freak
27-04-13, 19:01
Der wahnsinn. Dr hat seine Arbeit super gemacht! Bei den Letzten Bilder hab ich echt gedacht ich tauch da rum... fehlten nur noch die Partikel die so im Wasser rumschwimmen oO

Schaefer40
28-04-13, 20:14
Ich nochmal,

suche außerdem noch einen Modellbausatz der Fregatte Bayern , oder zumindest Brandenburg-Klasse (Klasse 123).
Konnte bisher nichts finden...


Kennt sich jemand bei Schiffsmodellen aus?

Gruß
Schaefer

JG27_Dierk3er
28-04-13, 21:16
Gibts nicht.

Es gab mal die Fregatte Bremen und die Niedersachsen (Wiederauflage) von Revell.
Ist aber Klasse 122. Im Maßstab 1:300.
Und dazu noch nicht mal ein guter Bausatz.
http://www.die-modellbauecke.de/index.php?topic=1737.0


In 1:700 gibt es die Brandenburg-Klasse als Resin-Bausatz von NNT.
Kostet entsprechend (>60,-€). Ist winzig und die Qualität ist halt Resin.
http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=482
Auch lässt sich hier nur ein Wasserlinienmodell darstellen.
Wer einen Vollrumpfmodell will, hat pech gehabt.


Kannst dir aber natürlich auch noch die Baupläne in 1:100 kaufen. Kosten etwas mehr als der Resinbausatz. Und dann fleissßg scratch (alles selbst) bauen.
http://www.ig-schiffsmodellbau.de/fregatte_bayern.htm
Geht auch. :mh: :D

http://www.ig-schiffsmodellbau.de/fregatte_bayern_lang.jpg

Schaefer40
28-04-13, 22:17
Gibts nicht.


Danke! - aber schade. Revell soll mal ein ordentliches Modell rausbringen. Nehmen wir an jeder Dritte, der in den letzten knapp 20 Jahren auf der Bayern gefahren ist, würde das Modell kaufen ... :-) ... na ja, dann würde es wohl wieder die 122er werden: länger im Dienst und mehr Exemplare :-(

Schaefer40
29-04-13, 22:09
Derzeit legen sie eine Reihe WW2-Flieger im Anfängerfreundlichen Maßstab 1:32 neu auf. :D
Ich selbst habe mir schon die schöne Arado 196A gesichert. Daneben gibt es auch größere Brocken, die in diesem maßstab richtig geil zu bauen sind.
Heinkel 111, Junker Ju 88, Heinkel He-219 (Die leg ich mir auch noch zu!), Heinkel He-162, N00bfire, Me 109, P-39 Aircobra, etc.



Oh wei, ich wusste, warum ich 1:48 suche: He111 im Maßstab 1:32 hat 71cm Spannweite :D. Da lässt sich das "Kriegsspielzeug" ja gar nicht mehr verstecken :cool:

Aber reizen würde es mich allemal...:confused:

Schaefer

MiGCap
29-04-13, 22:59
Wieso willste es denn verstecken?! :D

Dierk3er
25-12-13, 20:08
Cool, was manche im kleinen Maßstab hinkriegen.

http://www.fritzsche-modellbau.de/invincible/westland_wessex_hu5_847_nas_1.jpg

1:350. :whisper:

MiGCap
25-12-13, 20:38
Coool!

Dierk, REVELL hat immer noch nicht geliefert. Ich muss im neuen Jahr mal mahnen.

JMFT_WING
26-12-13, 12:16
http://img.photobucket.com/albums/v295/wingudo/dodeck09.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v295/wingudo/dodeck08.jpg


Da bau ich mir meine Doppeldecker doch lieber selbst ! WALODO PEPPER läßt grüßen ! :mh:

Dierk3er
27-12-13, 22:18
Coool!

Dierk, REVELL hat immer noch nicht geliefert. Ich muss im neuen Jahr mal mahnen.

Kein Problem, hatte ich mir schon fast gedacht. :D

JG27_Dierk3er
05-03-14, 19:37
https://www.youtube.com/watch?v=Udw0_dilLSE

DrWolle
06-03-14, 12:48
Hehe, da haben die sich ja wirklich was einfallen lassen;)

JG27_Dierk3er
06-03-14, 19:43
Diese Woche wurde die neue Phantom von Eduard ausgeliefert. Passend dazu dieses Video. Auch nicht schlecht. :D


http://www.youtube.com/watch?v=8UiPYEUYfzk

JG27_Dierk3er
06-03-14, 19:45
Oder die Mig-21 Tarantula-Edition. :D

Wäre glatt was fürn Lutz. :mh:


http://www.youtube.com/watch?v=gdiTxStGwkw&amp;feature=c4-overview&amp;list=UU8HTQSFz63hyYfaRcYJdo4g

MiGCap
06-03-14, 23:40
Wie cool!

DrWolle
07-03-14, 10:36
Die sind ja wirklich gut drauf bei Eduard!!!