PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Orientierungshilfe



Capt.Heatseeker
11-02-06, 18:15
Ich bin jetzt schon längere Zeit (etwa seit September) nicht mehr zur virtuellen See gefahren und sehe nun, dass ich zeitlich völlig überrollt wurde mit neuen genialen Mods. Ich habe die nächste Zeit wieder mehr Freizeit und möchte mein SH3 mal wieder auf den aktuellen Stand modden.

Ich habe zuletzt den RUB benutzt, weil ich immer auf der Suche nach maximalem Realismus bin. Einen neuen RUB gibt es scheinbar noch nicht, aber von "Not your Grandma" habe ich eben einen Mod, der die Gegnerfahrt randomisiert, gefunden. Das sollte eine wichtige Verbesserung gegenüber allen alten Mods sein, dich kenne.

Ich brauche unbedingt ein paar Tipps, was ich mir zusammen-downloaden muss. Die wichtigen Threads zu diesen Themen sind mittlerweile auf Bücherumfang angewachsen und es ist für mich nicht mehr möglich, mir einen überblick über den Stand der Dinge zu erlesen - daher bitte nicht meckern und auf Thread XY verlinken ;-)

Ich habe gerade gesehen, dass es eine wahnsinnig tolle neue Version von Bordinstrumente gibt. Die muss ich auch haben.

Hier meine konkreten Fragen, da ich nicht jeden Mini-Mod-Tipp erwarte(n kann):

1.
Brauche ich zum Bordinstumente 1.0 - Mod noch weitere Ergänzungen?

2.
Wie sind eure Erfahrungen mit diesem "Grandma"-Ding? Außerdem habe ich gerade gelesen, dass es von denen noch einen Crew-Management-Mod gibt. Das war auch immer bei allen Mods eine große Schwachstelle, die sich praktisch nur mit dem Nofatigue-Mod ertragen liess.

3.
Gibt es eine Ergänzung zu RUB 1.45, die endlich Flugzeuge in halbwegs realistischer Anzahl ins Spiel bringt? Ich kann auch mit einem '43 Spielstand die Biskaya hoch und runter schippern und treffe alle paar Wochen mal auf ein Flugzeug. Kommt mir langsam schon wie ein Bug vor, wodurch RUB die Flugzeuge rausnimmt...

Dieser Punkt ist mir eigentlich am wichtigsten!

4.
Wenn es aktuell eine neuere (nach September) Komplettsammlung für Sounds gibt, wäre ich auch in diesem Punkt für einen Tipp sehr dankbar! Momentan habe ich den Incognito-Mod drauf.

P.S.:
Bitte lasst einen alten Seebären nicht auf dem Trockenen sitzen, ich möchte doch schnell wieder - mit bester Ausstattung - auslaufen!

Capt.Heatseeker
11-02-06, 18:15
Ich bin jetzt schon längere Zeit (etwa seit September) nicht mehr zur virtuellen See gefahren und sehe nun, dass ich zeitlich völlig überrollt wurde mit neuen genialen Mods. Ich habe die nächste Zeit wieder mehr Freizeit und möchte mein SH3 mal wieder auf den aktuellen Stand modden.

Ich habe zuletzt den RUB benutzt, weil ich immer auf der Suche nach maximalem Realismus bin. Einen neuen RUB gibt es scheinbar noch nicht, aber von "Not your Grandma" habe ich eben einen Mod, der die Gegnerfahrt randomisiert, gefunden. Das sollte eine wichtige Verbesserung gegenüber allen alten Mods sein, dich kenne.

Ich brauche unbedingt ein paar Tipps, was ich mir zusammen-downloaden muss. Die wichtigen Threads zu diesen Themen sind mittlerweile auf Bücherumfang angewachsen und es ist für mich nicht mehr möglich, mir einen überblick über den Stand der Dinge zu erlesen - daher bitte nicht meckern und auf Thread XY verlinken ;-)

Ich habe gerade gesehen, dass es eine wahnsinnig tolle neue Version von Bordinstrumente gibt. Die muss ich auch haben.

Hier meine konkreten Fragen, da ich nicht jeden Mini-Mod-Tipp erwarte(n kann):

1.
Brauche ich zum Bordinstumente 1.0 - Mod noch weitere Ergänzungen?

2.
Wie sind eure Erfahrungen mit diesem "Grandma"-Ding? Außerdem habe ich gerade gelesen, dass es von denen noch einen Crew-Management-Mod gibt. Das war auch immer bei allen Mods eine große Schwachstelle, die sich praktisch nur mit dem Nofatigue-Mod ertragen liess.

3.
Gibt es eine Ergänzung zu RUB 1.45, die endlich Flugzeuge in halbwegs realistischer Anzahl ins Spiel bringt? Ich kann auch mit einem '43 Spielstand die Biskaya hoch und runter schippern und treffe alle paar Wochen mal auf ein Flugzeug. Kommt mir langsam schon wie ein Bug vor, wodurch RUB die Flugzeuge rausnimmt...

Dieser Punkt ist mir eigentlich am wichtigsten!

4.
Wenn es aktuell eine neuere (nach September) Komplettsammlung für Sounds gibt, wäre ich auch in diesem Punkt für einen Tipp sehr dankbar! Momentan habe ich den Incognito-Mod drauf.

P.S.:
Bitte lasst einen alten Seebären nicht auf dem Trockenen sitzen, ich möchte doch schnell wieder - mit bester Ausstattung - auslaufen!

puppe.T
11-02-06, 21:24
Geht mir in etwa wie dir ich habe vor ein paar Tagen auch wieder Angefangen und musste erst mal schlucken hatte alles was nett war und ich gebrauchen konnte gezogen.

Nu hats mein SH zerschossen und ich sitz hier gerade und such den Fehler (liegt wohl an einem Funktmod).

Das Gradnma Ding ist recht nett kann man empfehlen das Rub kenne ich nicht selber nutze ich LIVING SHIII was ich genial finde.

Zu dem Bordinstrumenten Mod nein benötigst du nicht einfacher Install reicht.


------------------------------------------------------------------
http://img135.imageshack.us/img135/6909/subsig0wk.jpg

Capt.Heatseeker
12-02-06, 05:45
Schon eigenartig wie dieses Spiel, das im Grunde wenig Spieltiefe bei viel zeitlichem Leerlauf (Ladezeiten, lange Zeitrafferfahrten)bietet, einen doch immer wieder packt. Die Atmosphäre ist einfach da und U-Boote sind schon ein unerschöpflich interessantes Thema.

Es wäre super, wenn sich hier noch andere, die längere Erfahrungen aus dem letzten Vierteljahr mitbringen, kurz zu Wort meldeten.

Dinge wie den Living-Mod kann ich nicht gebrauchen, weil sie meine ohnehin schon völlig ausgereizten Ressourcen (Notebook mit FX5350, 512 Mb RAM) zu sehr strapazieren. Ich muss mir die wichtigsten Mods selbst "zusammenschrauben". Auf Grafikschnickschnack wie die Explosions-Mods verzichte ich schon von Anfang an - nur die verbesserten Inboard-Grafiken bzw. Analoganzeigen sind ein Muss.

Bitte weitere Tipps geben, heute Abend möchte ich auslaufen!

P.S.:
Kurz bevor ich zuletzt aufgehöt habe, SH3 zu zocken, hatte ich ein bebildertes Tutorial zum Erstellen manueller Ziellösungen erstellt. Leider ist es dann "untergegangen", weil ich es nicht mehr geschafft habe, dies den verschiedenen Fan-Seiten anzubieten. Wer Adressen oder Links kennt, möge mir diese bitte melden, dann war die Arbeit nicht ganz umsonst.

Mr.Nice81
12-02-06, 06:06
zu 3.
Es gibt da die Airpower Mod, bin aber nicht sicher ob die mit RUB zusammenarbeitet.
Die Mod macht Flugzeuge richtig gefährlich.
Mir wars ab Mitte '44 aber zu heftig, selbst der Schnorchel hat die Flugzeuge wie magisch angezogen. War kaum noch möglich aus dem Hafen zu kommen ohne von oben zugesch*** zu werden .. achja, und das eigene Radar wirkt auch wie ein Magnet auf die Flieger und wird damit absolut nutzlos (auch wenn ichs sonst kaum benutze)

MfG

snakech
12-02-06, 07:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Capt.Heatseeker:

P.S.:
Kurz bevor ich zuletzt aufgehöt habe, SH3 zu zocken, hatte ich ein bebildertes Tutorial zum Erstellen manueller Ziellösungen erstellt. Leider ist es dann "untergegangen", weil ich es nicht mehr geschafft habe, dies den verschiedenen Fan-Seiten anzubieten. Wer Adressen oder Links kennt, möge mir diese bitte melden, dann war die Arbeit nicht ganz umsonst. </div></BLOCKQUOTE>

Grüss dich
ich habe das PDF noch, zu finden hier unter WBZ-Tutorial:

IE Nutzer
ftp://snakech.kicks-ass.org/
Benutzername: SH3
Kennwort: silent-hunter

Firefox Nutzer
ftp://SH3@snakech.kicks-ass.org/
Kennwort: silent-hunter

puppe.T
12-02-06, 07:21
Ja Fesseln tut einem das Game da du es lange nicht mehr gezockt hast ein oaar nette Dinge.

Shift + F12 frei im Boot bewegen
Shift + Bild Up macht das ganze etwas Unscharf (Plastisch) Bild Down geht in den Normal Modus.
Damit kommt ein Sonnenuntergang richtig zur geltung.

Wichtige Mods sind mir z.b. kaa_atlantic_water_v2.0.rar da nutze ich das v2 green.jpg dieses gibt dem ganzen das Finish im Ozean wenn man auf die Wabos wartet.

Sonnstige Mods sidn Sound Mods z.b. Deck Gun relaoding oder Sprachen aus Das Boot.
Gramophon habe ich eine Nette Radio Senung aus dem WWII diese geht sau lang und es wird dann
nie langweilig.

------------------------------------------------------------------
http://img135.imageshack.us/img135/6909/subsig0wk.jpg

Capt.Heatseeker
12-02-06, 08:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by snakech:
Grüss dich
ich habe das PDF noch, zu finden hier unter WBZ-Tutorial:

IE Nutzer
ftp://snakech.kicks-ass.org/
Benutzername: SH3
Kennwort: silent-hunter

Firefox Nutzer
ftp://SH3@snakech.kicks-ass.org/
Kennwort: silent-hunter </div></BLOCKQUOTE>

Super, Danke. Aber da haben wir uns missverstanden. Ich habe das Tutorial auch noch auf dem Rechner. Mit "untergegangen" meinte ich, dass ich es nicht mehr geschafft hatte, das File über die gängigen Fan-Seiten einem größeren Publikum anzubieten als den Lesern eines einzelnen Threads hier im Forum. Ich suche nach Adressen, denn von denen, mit denen ich es letztes Jahr versucht hatte, habe ich nie eine Antwort erhalten.

Capt.Heatseeker
12-02-06, 08:34
Der Airpower-Mod müsste doch in RUB integriert sein. Was du beschreibst, z.B., dass man kaum noch aus den Häfen kommt und einen die Flieger selbst mit ausgefahrenem Schnorchel ruckzuck kriegen, entspricht genau dem, was ich aus all den Büchern kenne, die ich zur Thematik gelesen habe. Im Spiel ist das total lächerlich und ich verstehe gar nicht, dass ich mit RUB 1.45 fast nie auf Flieger treffe.

Mr.Nice81
12-02-06, 08:53
Realistisch ist es schon.
Aber es macht das Spiel kaputt, da man selbst mit dem Luftzielseerohr (oder wie auch immer das Ding nochmal heißt )so gut wie nie die Flugzeuge ausmacht bevor sie angreifen...
Also ich hatte ohne RUB nur mit Airpower schon ab '43 so 2-4 Flugzeugangriffe pro FF.

Capt.Heatseeker
12-02-06, 09:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Mr.Nice81:
Realistisch ist es schon.
Aber es macht das Spiel kaputt, da man selbst mit dem Luftzielseerohr (oder wie auch immer das Ding nochmal heißt )so gut wie nie die Flugzeuge ausmacht bevor sie angreifen...
Also ich hatte ohne RUB nur mit Airpower schon ab '43 so 2-4 Flugzeugangriffe pro FF. </div></BLOCKQUOTE>

1.
2 - 4 Angriffe pro FF sind mir viel zu wenig. Realistisch fände ich es, wenn ich nachts (im Radarzeitalter wieder tags) ein paar Stunden meine Batterien laden könnte, weil ich sonst in Küstennähe permanent angegriffen würde. Ich bin im Mittelmeer im 43er Spielstand auf keiner FF auch nur ein einziges Mal angegriffen worden.

2.
Dass die Flieger aus "den Wolken" stürzen und nicht erst beobachtet werden, halte ich erstmal auch für realistisch. Ob das dann im Spiel keinen Sinn mehr macht, würde ich gerne selber ausprobieren - bis jetzt klappt es allerdings nicht!

Den Airpower-Mod müsste man doch einfach über den RUB kopieren können, oder? Man muss - glaube ich - nur bei irgendeiner Config-Datei darauf achten, dass man nur die vom Airpower-Mod veränderten Zeilen kopiert, um die RUB-Änderungen nicht überschreiben. Das habe ich bei einer der ersten RUBs mal so gemacht.

Mr.Nice81
12-02-06, 09:30
2-4 Angriffe, und das bei FF bei denen ich nur so kurz wie möglich in Reichweite von Flugzeugen war, also mitten auf dem Atlantik mein Glück versucht habe. Auf der Fahrt dorthin fast nur nachts aufgetaucht, sonst mit Schnorchel (soweit ich den schon hatte) .. da finde ich 2-4 Angriffe (Sichtungen natürlich noch mehr) schon ganz ordentlich (nicht unbedingt zuviel)

Und aus den Wolken sind die U-Jagd Flieger eigentlich nie gestürzt gekommen, um Uboote zu entdecken fliegen die in der Regel recht tief. Und wenn man Flugzeuge nicht entdecken kann, was nützt es dann getaucht zu fahren ?

Wie gesagt, Realismus hin oder her, es hat das Spiel für mich etwas zu sehr belastet, da man darauf keienen Einfluß nehmen kann.

PS: RUB hab ich nur einmal ausprobiert und es hat nicht gefunzt (Spiel startete nicht mehr), jetzt probier ich IUB mal aus