PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jetzt lesen: Das neue Entwickler-Q&A zu Heroes VI // Jetzt schauen: Das Speedpainting des Zyklopen!



Ubi_Max
21-12-10, 10:55
Hallo zusammen!

Wie einige von euch schon erfahren haben werden, gehören Zyklopen mit zu den Elite-Einheiten der kürzlich angekündigten Bastions-Fraktion von Might & Magic Heroes VI. Heute haben wir ein Video für euch, in dem ihr ein Speed-Paining ebenjener mächtigen und sehr gefährlichen Kreatur beobachten könnt!

Zum Video geht's >> hier auf YouTube! (http://www.youtube.com/watch?v=TXGgJ2F-8AY) - viel Spaß!


Außerdem haben wie auf unserer offiziellen Website zu Might & Magic Heroes VI kürzlich ein neues Entwickler-Q&A veröffentlicht. Da seitdem schon wieder einige weitere News online gegangen sind, wir aber sicherstellen möchten, dass ihr trotzdem alle Infos erfahrt, möchten wir das Q&A nun auch an dieser Stelle mit euch teilen.


Ihr habt ja bestätigt, dass es im Spiel sieben verschiedene Magie-Arten geben wird, darunter die Elementar-Mächte sowie Licht- und Schattenmagie. Die siebte Magie-Form ist bisher noch unbekannt. Könnt ihr inzwischen was dazu verraten?

Leider noch nicht, aber bald!


Wo wir gerade beim Thema sind: Wie viele Magie-Arten stehen den einzelnen Fraktionen zur Verfügung? Kann jede Fraktion alle Magie-Arten benutzen, oder nur ausgesuchte? Und ist jede Fraktion in eine Magie-Art besonders gut oder schlecht?

Also, jeder Fraktion stehen alle Magie-Arten zur Verfügung, doch jede Fraktion ist ein einer bestimmten Magie-Art besser als jede andere Fraktion.


Wir haben mitbekommen, dass man seine(n) Spiel-Helden in Heroes VI benutzerdefiniert anpassen kann. Wir haben aber auch mitbekommen, dass es nach wie vor "Tavernen-Helden" geben soll, mit ihren typischen einzigartigen Charakterbiografien, Fähigkeiten und Besonderheiten. Was könnt ihr dazu sagen?

Beides stimmt. Die Erschaffung eines individuellen Charakters steht in erster Linie im Multiplayer-Modus des Spiels zur Verfügung. Dennoch kann man auch Helden in Städten rekrutieren. Im Singleplayer-Modus ist die Helden-Personalisierung nur begrenzt möglich.


Wie sieht es mit der Kreaturen-Vielfalt in Heroes VI aus? Wird die eher Rassen-basiert sein (wie in Heroes V) oder doch mehr um ein bestimmtes Thema gespannt sein (wie in Heroes I – IV)?

Heroes VI ist da sehr ausgeglichen, es wird beide Arten von Kreaturen geben.


Werden ein paar der klassischen Einheiten, die keinen Fraktionen angehören, als neutrale Wesen in Heroes VI auftreten?

Wir werden jedenfalls einige neue, als auch einige bekannte neutrale Wesen im Spiel haben. Zum Beispiel den Phoenix, den einige von euch vielleicht schon von den T-Shirts unserer Entwickler kennen!


Was können wir von den fortgeschrittenen Klassen erwarten? Funktionieren die wie in Heroes IV?

Nein, diesmal sind wir anders daran gegangen, bald mehr dazu. Was wir für den Moment dazu sagen können ist, dass jede fortgeschrittene Klasse zwei einzigartige Fähigkeiten besitzt, darunter eine sogenannte "ultimative Fähigkeit".


Wie wird die Fortbewegung der Helden auf der Adventure Map beeinflusst?

Es gibt Fähigkeiten und Artefakte, die bewegungsbezogen sind, Kreaturen aus den eigenen Reihen sind es jedoch nicht. Allerdings wird die Umgebung wiederum Auswirkung auf die Fortbewegung haben.


Wie funktioniert das Lernen neuer Zaubersprüche in Heroes VI? Und wird es wieder Magie-Gilden geben? Falls nicht, gibt es stattdessen Skill Trees?

Heroes VI benutzt in der Tat ein neues Skill Tree System. Wir sagen bald mehr dazu, siehe Frage 3!


Wird es rassenspezifische Gebäude in Heroes VI geben und wenn ja, könnt ihr uns ein bisschen mehr darüber erzählen?

Man wird jeweils immer zwei von vier rassenspezifischen Gebäuden errichten können. Diese Gebäude sind sehr eng mit der Strategie der jeweiligen Fraktion(en) verbunden und verleihen folglich auch entsprechende Fähigkeiten bzw. Boni.

Hier zwei Beispiele:

Zuflucht: Die Statue der Offenbarung kann einmal wöchentlich dazu benutzt werden, Nebel im Zielgebiet zu beseitigen.

Nekropole: Der Altar der Ewigen Knechtschaft bindet die Überreste aller im Kampf gefallenen Nekropolen-Kreaturen an sich, auf dass diese wieder zu neuem Leben erweckt werden können (für Unkosten, versteht sich).


Wie viele Maps wird die Verkaufsversion von Heroes VI insgesamt beinhalten?

Es wird 24 Kampagnen-Karten und 10 Multiplayer-Maps geben.


Wie bekannt ist, werden verschiedene Minen und Kreaturen-Stätten aus den Vorgängerteilen nicht mit in Heroes VI aufgenommen. Was tritt dann an deren Positionen? Wie wird die Adventure Map interessant und frisch gehalten?

Es wird immer noch Schätze, Artefakte und besondere Orte geben, bei denen sich ein Besuch sicherlich lohnen wird. Wir möchten aber an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten …


Werden gemischt-neutrale Einheiten, wie beispielsweise die Stämme des Ostens, wiederkehren?

Allerdings, ja. =)


Könnt ihr ein paar Details zum Reputations-System geben, über das ihr schonmal geredet habt? Wie funktioniert es und wie beeinflusst es das Gameplay? Außerdem, wie lässt sich der Ruf im Spiel genau ermitteln und was gibt es für Vorteile in den verschiedenen Ruf-Typen?

Sorry, darüber wollen wir an dieser Stelle noch nicht sprechen. Bald mehr dazu!


Tauchen die Textboxen, bekannt aus Heroes I - IV, auch in Heroes VI wieder auf? Und wird die Kampagne des Spiels wieder saftige Erzählungen wie in Heroes III und IV beinhalten, oder wird es nur Cutscenes geben wie in Heroes V?

In der Kampagne gibt es sowohl Cutscenes als auch Textboxen, wenngleich die Texte nicht so groß sein werden wie in Heroes IV. Für besonders neugierige Spieler haben wir jedoch sehr interessante Charakterbiografien und Kreaturen- und Schauplatzbeschreibungen und mehr dergleichen angefertigt und mit in's Spiel aufgenommen.

Map-Bauer können übrigens nach Belieben Textboxen mit in ihre Maps aufnehmen.


Dem Zeitstrahl zufolge wurde die Nekromantie zum ersten Mal im Jahre 461 YSD entdeckt. Der Aufstieg der Nekromanten folgte knapp 50 Jahre später, im Jahre 610 YSD. Wie ist es möglich, dass die Nekromanten zu diesem Zeitpunkt schon solche eine starke Macht sind?

Zu Zeiten von Heroes VI sind die Nekromanten nur eine Gruppierung von Zauberern, keine ganze Nation. Sie sind Teil der Sieben Städte, aber ihr Kult ist 100 Jahre alt. Heroes VI markiert den Wendepunkt, an dem die Nekromanten in den Vordergrund rücken!


Wird es möglich sein, benutzerdefinierte dynamische Kämpfe im Map Editor zu basteln?

Wir kommen auf die Eigenschaften des Map Editors später zu sprechen.


In einer Pressemitteilung hieß es "Might & Magic Heroes VI wird alle bekannten Features und Charaktere [!] beinhalten, die diese Serie weltweit so erfolgreich gemacht haben". Ist es also möglich, dass ein paar der klassischen Helden der Might & Magic Reihe in Heroes VI einen Auftritt haben werden?

Nun ja, das ist jedenfalls das, was sich viele Fans gewünscht haben. Wir möchten nur so viel sagen: Wie ihr sicherlich wisst, bringt 2011 den 25 Geburtstag von Might & Magic mit sich, also erwartet ruhig die ein oder andere Überraschung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif …


Wir sind etwas besorgt, dass die Story des Spiels auf einen "alle Mann gegen die Dämonen"-Konflikt hinaus läuft, da diese Geschichte schon sehr verbraucht ist. Werden die Dämonen denn die Hauptgegner in Heroes VI verkörpern?

Es wird eine Dämonen-Invasion geben, aber das ist definitiv nicht der Knackpunkt der Geschichte, die wir erzählen, also könnt ihr ganz unbesorgt sein, was den ersten Teil eurer Frage angeht. Obwohl alle Fraktionen es Spiels die Dämonen-Invasion im Kopf haben, kommt es sehr viel mehr auf die politischen Unruhen an, die die Welt von Ashan durchziehen, denn da lauern Gefahren jenseits der Schadensausmaße einer Dämonen-Invasion ...

Ubi_Max
21-12-10, 10:55
Hallo zusammen!

Wie einige von euch schon erfahren haben werden, gehören Zyklopen mit zu den Elite-Einheiten der kürzlich angekündigten Bastions-Fraktion von Might & Magic Heroes VI. Heute haben wir ein Video für euch, in dem ihr ein Speed-Paining ebenjener mächtigen und sehr gefährlichen Kreatur beobachten könnt!

Zum Video geht's >> hier auf YouTube! (http://www.youtube.com/watch?v=TXGgJ2F-8AY) - viel Spaß!


Außerdem haben wie auf unserer offiziellen Website zu Might & Magic Heroes VI kürzlich ein neues Entwickler-Q&A veröffentlicht. Da seitdem schon wieder einige weitere News online gegangen sind, wir aber sicherstellen möchten, dass ihr trotzdem alle Infos erfahrt, möchten wir das Q&A nun auch an dieser Stelle mit euch teilen.


Ihr habt ja bestätigt, dass es im Spiel sieben verschiedene Magie-Arten geben wird, darunter die Elementar-Mächte sowie Licht- und Schattenmagie. Die siebte Magie-Form ist bisher noch unbekannt. Könnt ihr inzwischen was dazu verraten?

Leider noch nicht, aber bald!


Wo wir gerade beim Thema sind: Wie viele Magie-Arten stehen den einzelnen Fraktionen zur Verfügung? Kann jede Fraktion alle Magie-Arten benutzen, oder nur ausgesuchte? Und ist jede Fraktion in eine Magie-Art besonders gut oder schlecht?

Also, jeder Fraktion stehen alle Magie-Arten zur Verfügung, doch jede Fraktion ist ein einer bestimmten Magie-Art besser als jede andere Fraktion.


Wir haben mitbekommen, dass man seine(n) Spiel-Helden in Heroes VI benutzerdefiniert anpassen kann. Wir haben aber auch mitbekommen, dass es nach wie vor "Tavernen-Helden" geben soll, mit ihren typischen einzigartigen Charakterbiografien, Fähigkeiten und Besonderheiten. Was könnt ihr dazu sagen?

Beides stimmt. Die Erschaffung eines individuellen Charakters steht in erster Linie im Multiplayer-Modus des Spiels zur Verfügung. Dennoch kann man auch Helden in Städten rekrutieren. Im Singleplayer-Modus ist die Helden-Personalisierung nur begrenzt möglich.


Wie sieht es mit der Kreaturen-Vielfalt in Heroes VI aus? Wird die eher Rassen-basiert sein (wie in Heroes V) oder doch mehr um ein bestimmtes Thema gespannt sein (wie in Heroes I – IV)?

Heroes VI ist da sehr ausgeglichen, es wird beide Arten von Kreaturen geben.


Werden ein paar der klassischen Einheiten, die keinen Fraktionen angehören, als neutrale Wesen in Heroes VI auftreten?

Wir werden jedenfalls einige neue, als auch einige bekannte neutrale Wesen im Spiel haben. Zum Beispiel den Phoenix, den einige von euch vielleicht schon von den T-Shirts unserer Entwickler kennen!


Was können wir von den fortgeschrittenen Klassen erwarten? Funktionieren die wie in Heroes IV?

Nein, diesmal sind wir anders daran gegangen, bald mehr dazu. Was wir für den Moment dazu sagen können ist, dass jede fortgeschrittene Klasse zwei einzigartige Fähigkeiten besitzt, darunter eine sogenannte "ultimative Fähigkeit".


Wie wird die Fortbewegung der Helden auf der Adventure Map beeinflusst?

Es gibt Fähigkeiten und Artefakte, die bewegungsbezogen sind, Kreaturen aus den eigenen Reihen sind es jedoch nicht. Allerdings wird die Umgebung wiederum Auswirkung auf die Fortbewegung haben.


Wie funktioniert das Lernen neuer Zaubersprüche in Heroes VI? Und wird es wieder Magie-Gilden geben? Falls nicht, gibt es stattdessen Skill Trees?

Heroes VI benutzt in der Tat ein neues Skill Tree System. Wir sagen bald mehr dazu, siehe Frage 3!


Wird es rassenspezifische Gebäude in Heroes VI geben und wenn ja, könnt ihr uns ein bisschen mehr darüber erzählen?

Man wird jeweils immer zwei von vier rassenspezifischen Gebäuden errichten können. Diese Gebäude sind sehr eng mit der Strategie der jeweiligen Fraktion(en) verbunden und verleihen folglich auch entsprechende Fähigkeiten bzw. Boni.

Hier zwei Beispiele:

Zuflucht: Die Statue der Offenbarung kann einmal wöchentlich dazu benutzt werden, Nebel im Zielgebiet zu beseitigen.

Nekropole: Der Altar der Ewigen Knechtschaft bindet die Überreste aller im Kampf gefallenen Nekropolen-Kreaturen an sich, auf dass diese wieder zu neuem Leben erweckt werden können (für Unkosten, versteht sich).


Wie viele Maps wird die Verkaufsversion von Heroes VI insgesamt beinhalten?

Es wird 24 Kampagnen-Karten und 10 Multiplayer-Maps geben.


Wie bekannt ist, werden verschiedene Minen und Kreaturen-Stätten aus den Vorgängerteilen nicht mit in Heroes VI aufgenommen. Was tritt dann an deren Positionen? Wie wird die Adventure Map interessant und frisch gehalten?

Es wird immer noch Schätze, Artefakte und besondere Orte geben, bei denen sich ein Besuch sicherlich lohnen wird. Wir möchten aber an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten …


Werden gemischt-neutrale Einheiten, wie beispielsweise die Stämme des Ostens, wiederkehren?

Allerdings, ja. =)


Könnt ihr ein paar Details zum Reputations-System geben, über das ihr schonmal geredet habt? Wie funktioniert es und wie beeinflusst es das Gameplay? Außerdem, wie lässt sich der Ruf im Spiel genau ermitteln und was gibt es für Vorteile in den verschiedenen Ruf-Typen?

Sorry, darüber wollen wir an dieser Stelle noch nicht sprechen. Bald mehr dazu!


Tauchen die Textboxen, bekannt aus Heroes I - IV, auch in Heroes VI wieder auf? Und wird die Kampagne des Spiels wieder saftige Erzählungen wie in Heroes III und IV beinhalten, oder wird es nur Cutscenes geben wie in Heroes V?

In der Kampagne gibt es sowohl Cutscenes als auch Textboxen, wenngleich die Texte nicht so groß sein werden wie in Heroes IV. Für besonders neugierige Spieler haben wir jedoch sehr interessante Charakterbiografien und Kreaturen- und Schauplatzbeschreibungen und mehr dergleichen angefertigt und mit in's Spiel aufgenommen.

Map-Bauer können übrigens nach Belieben Textboxen mit in ihre Maps aufnehmen.


Dem Zeitstrahl zufolge wurde die Nekromantie zum ersten Mal im Jahre 461 YSD entdeckt. Der Aufstieg der Nekromanten folgte knapp 50 Jahre später, im Jahre 610 YSD. Wie ist es möglich, dass die Nekromanten zu diesem Zeitpunkt schon solche eine starke Macht sind?

Zu Zeiten von Heroes VI sind die Nekromanten nur eine Gruppierung von Zauberern, keine ganze Nation. Sie sind Teil der Sieben Städte, aber ihr Kult ist 100 Jahre alt. Heroes VI markiert den Wendepunkt, an dem die Nekromanten in den Vordergrund rücken!


Wird es möglich sein, benutzerdefinierte dynamische Kämpfe im Map Editor zu basteln?

Wir kommen auf die Eigenschaften des Map Editors später zu sprechen.


In einer Pressemitteilung hieß es "Might & Magic Heroes VI wird alle bekannten Features und Charaktere [!] beinhalten, die diese Serie weltweit so erfolgreich gemacht haben". Ist es also möglich, dass ein paar der klassischen Helden der Might & Magic Reihe in Heroes VI einen Auftritt haben werden?

Nun ja, das ist jedenfalls das, was sich viele Fans gewünscht haben. Wir möchten nur so viel sagen: Wie ihr sicherlich wisst, bringt 2011 den 25 Geburtstag von Might & Magic mit sich, also erwartet ruhig die ein oder andere Überraschung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif …


Wir sind etwas besorgt, dass die Story des Spiels auf einen "alle Mann gegen die Dämonen"-Konflikt hinaus läuft, da diese Geschichte schon sehr verbraucht ist. Werden die Dämonen denn die Hauptgegner in Heroes VI verkörpern?

Es wird eine Dämonen-Invasion geben, aber das ist definitiv nicht der Knackpunkt der Geschichte, die wir erzählen, also könnt ihr ganz unbesorgt sein, was den ersten Teil eurer Frage angeht. Obwohl alle Fraktionen es Spiels die Dämonen-Invasion im Kopf haben, kommt es sehr viel mehr auf die politischen Unruhen an, die die Welt von Ashan durchziehen, denn da lauern Gefahren jenseits der Schadensausmaße einer Dämonen-Invasion ...

dirkie71
22-12-10, 03:02
Schade eigentlich!
Anstatt mal Ingame was zu zeigen und zwar up to date, wird gezeigt, wie man ein Bildchen pinselt.
Mich tangiert das nicht im geringsten...

haep
18-01-11, 17:05
Wird schon noch kommen dirkie http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif