PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wie funktioniert der Mod enabler......



auho
13-07-07, 13:05
Ich habe den Mod Enabler gezogen aber jetzt weiß ich nicht wie ich da den Mod reinsetze oder instaliere . Hier im forum wurde das mal beschrieben von Aaselle (glaube ich) aber ich finds nimmer . Will unbedingt WAC installieren aber irgendwie funzt es auch mit 7zip net.
Gruß auho

auho
13-07-07, 13:05
Ich habe den Mod Enabler gezogen aber jetzt weiß ich nicht wie ich da den Mod reinsetze oder instaliere . Hier im forum wurde das mal beschrieben von Aaselle (glaube ich) aber ich finds nimmer . Will unbedingt WAC installieren aber irgendwie funzt es auch mit 7zip net.
Gruß auho

UffzRohledder
13-07-07, 13:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by auho:
Ich habe den Mod Enabler gezogen aber jetzt weiß ich nicht wie ich da den Mod reinsetze oder instaliere . Hier im forum wurde das mal beschrieben von Aaselle (glaube ich) aber ich finds nimmer . Will unbedingt WAC installieren aber irgendwie funzt es auch mit 7zip net.
Gruß auho </div></BLOCKQUOTE>

Hier mal die deutsche Readme:


==Die Benutzung von 'Generic Mod Enabler'==

1. Stelle sicher, dass du eine saubere, unmodifizierte Installation deines Spiels hast - vorzugsweise mit den letzten Update-Patches. Wenn du schon eine ältere Version vom 'Generic Mod Enabler' verwendest, deaktiviere alle aktivierten Mods.

2. Installiere 'Generic Mod Enabler' in das Hauptverzeichnis deines Spiels und führe ihn das erste Mal aus; dadurch werden die beiden erforderlichen Ordner 'MODS' and '!BACKUP' erstellt, falls sie nicht schon vorhanden waren. An diesem Punkt solltest du eine Momentaufnahme deiner 'sauberen' Spieldateien erstellen, indem du 'Momentaufnahme der Spieldateien erstellen' unter 'Optionen...' anklickst. Diese Momentaufnahme kann später genutzt werden, um die Integrität der Spieldateien zu überprüfen, nachdem schon viele Mods aktiviert und deaktiviert wurden (siehe 'Weitere Hinweise zur Benutzung').

3. Nachdem du neue Mods heruntergeladen hast, entpacke sie in einen Unterordner von 'MODS' (benenne diesen Unterordner wie du willst, wähle am besten einen der Mod entsprechenden Namen). Beachte, dass viele Modder ihre Mods schon 'JSGME-kompatibel' gemacht haben, indem sie sie in die korrekte Dateistruktur gepackt haben und einem damit diesen und den nächsten Schritt abnehmen. Sollte das der Fall sein, folge den in der Mod enthaltenen Installationsanweisungen.

4. Stelle sicher, dass die entpackten Dateien und Verzeichnisse der Ordnerstruktur deines Spiels entsprechen. Zum Beispiel für 'Silent Hunter III' sollte das so aussehen:

- SilentHunterIII
+ data
documentation
- MODS
- Ordnername der Mod &lt;den du in Schritt 3 vergeben hast&gt;
- data
- Menu &lt;etc...&gt;
+ Support

5. Starte 'JSGME.exe' und du wirst die Mod in der Liste der verfügbaren Mods finden. Einfach markieren und den '&gt;'-Knopf drücken, oder anklicken und vom linken ins rechte Fenster ziehen und die Mod ist installiert.

Das war's! Wiederhole die Schritte 3 bis 5 für jede weitere Mod, die du installieren möchtest. Beende danach einfach den 'Generic Mod Enabler' und starte dein Spiel (jetzt gemoddet) wie gewohnt.

==Weitere Hinweise zur Benutzung==

- Mit Hilfe des 'Windows Explorers' kannst du durch die Dateien der Mod navigieren indem du auf die Mod doppelklickst oder indem du sie markierst und die 'Enter'-Taste drückst.

- Du deaktivierst Mods durch Markieren im rechten Fenster und Drücken des '&lt;'-Knopfes oder durch 'Drag & Drop' vom rechten ins linke Fenster. Wurden Dateien einer aktivierten Mod durch Dateien einer später aktivierten Mod überschrieben, so kannst du sie erst wieder deaktivieren, wenn die später aktivierte Mod zuerst deaktiviert wird.

- Du kannst alle Mods auf einmal deaktivieren mit Hilfe des '&lt;&lt;'-Knopfes (sehr praktisch, wenn dein Spiel oder 'Generic Mod Enabler' upgedatet werden müssen).

- Du kannst mehrere Mods zum De-/Aktivieren markieren durch gleichzeitiges Drücken von 'Strg' oder 'AltGr' während des Markierens.

- Du kannst verfügbare (nicht aktivierte) Mods von deinem PC entfernen durch Markieren und Drücken von 'Mod löschen'.

- Durch Drücken der Taste 'F5' kannst du die Modliste jederzeit aktualisieren.

- Du kannst jederzeit die Integrität deiner Spieldateien überprüfen, indem du 'Spieldateien mit Momentaufnahme vergleichen' unter 'Optionen...' anklickst. Dabei werden die derzeitig aktivierten Spieldateien mit den originalen aus der Momentaufnahme in Schritt 2 verglichen, und alle Unterschiede werden zu deiner Information aufgezeigt.

- Um dir den Austausch deiner Mod-Liste mit anderen zu erleichtern, kannst du eine Text-Datei erzeugen, indem du 'Liste der aktivierten Mods exportieren' unter 'Optionen...' anklickst. Eine Datei namens 'Activated mods list.txt' wird im Ordner 'MODS' erstellt.

- Wenn du die Sprache des 'Generic Mod Enabler' ändern möchtest, besuche http://www.users.on.net/~jscones/software/products.html (http://www.users.on.net/%7Ejscones/software/products.html) und lade die verfügbaren Sprachpakete herunter und folge den im Paket enthaltenen Installationsanweisungen.

==Wie der 'Generic Mod Enabler' arbeitet==

Wenn du 'Generic Mod Enabler' startest, werden alle Unterordnernamen des 'MODS'-Ordners im Fenster 'Verfügbare Mods' aufgelistet. Beim Aktivieren einer Mod werden die Moddateien in die Ordnerstruktur des Spiels kopiert und ein Backup im Ordner '!BACKUP' jeder überschriebenen Originaldatei erstellt, wobei an jeden Dateinamen der Modname angehängt wird. Daher ist es wichtig, dass die Dateien und Ordner unter dem 'MODS'-Ordnerspiegel dieselbe Struktur aufweisen wie im Spiel selbst. Stelle sicher, dass du keine Moddateien veränderst während die Mod aktiviert ist. Wenn du Dateien einer Mod ändern oder updaten möchtest, musst du sie vorher deaktivieren und nach der Änderung wieder reaktivieren (z.B. wenn eine neuere Mod-Version erschienen ist).

Der 'Generic Mod Enabler' wurde getestet mit 'European Air War', 'Panzer Elite', 'Silent Hunter III', 'Total War' und diversen anderen Spielen und sollte daher auch mit jedem anderen modbaren Spiel funktionieren. Folge einfach den obigen Anweisungen.

Viel Spaß!

Jaesen Jones
JoneSoft
Bei Fragen oder Anregungen Email an: jonesoft@internode.on.net

Muss man eigentlich nicht für studiert haben.
Nur genau lesen und befolgen.
Beste Grüße vom Uffz.

PS: Gute Mod-Wahl!

auho
13-07-07, 14:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Muss man eigentlich nicht für studiert haben.
Nur genau lesen und befolgen. </div></BLOCKQUOTE>
na studiert habe ich nicht aber nen Manta gefahren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif , wird schon schiefgehen Thx noch mal.
Gruß auho