PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Review zum SPlinter Cell Multiplayer



CathodeRay
25-03-04, 14:27
Wow, der Multiplayer ist ein harter Schlag aufs Fressbrett! Das sollen andere Entwickler erstmal hinkriegen!

Schade, dass sich keiner die Zeit nimmt die Tutorials durchzulesen und im LAN einige Moves zu üben. So hat man (noch) kaum Herausforderungen.

Als Spion kann ich gemütlich durch die Räume sprinten ohne je eine Mine oder Falle auszulösen und als Merc brauch ich nur einige Schlüsselüpositionen zu beschützen denn die Spieler kennen kaum Umwege (und wenn doch, hab ich sie eh alle mit Minen bespickt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) Aber lassen wir doch das Bild sprechen ^^
http://people.freenet.de/aurelius/splintercell002.JPG

Bei der Steuerung hab ich ziemlich herumexperimentiert. Nach ner Weile hab ich gemerkt welche Tasten ich oft benutze und welche quasi gar nicht. Dannach hab ich mir die Tastenbelegung zurechtgelegt. Jetzt läuft das ganze flüssig über die Hand. Die Mousesensitivity ist aber wohl katastrophal. Bei maximaler einstellung muss man die MAus trotzdem 2x über das gesamte Mauspad schleifen um eine Drehung zu machen.

Zu den technischen Sachen kann ich sagen, dass die 5.1 Unterstützung Gold wert ist. Als Spion höt man von welcher Richtung die Mercs kommen und ob sie einen noch verfolgen.Auserdem kann man piepende Minen sofort orten. Ein Spannungs-kick bietet dann auch noch die einsetzende musik wenn die Spys 2 der 3 Objectivs erfüllt haben. Ich hab leider noch nicht entdeckt mit welcher Taste man den Voice-Chat aktivieren kann. Vielleicht ist dieses Feature in der Demo noch nicht enthalten.

Zu den Fraktionen ann ich sagen, dass mir das Shadownet mehr zusagt. Es ist definitiv ein geileres Gefühl einen Merc abzuhängen ohne Schaden zu nehmen als einen Spion zu killen. Oft kommt man als Spy in Situationen wo der Merc direkt an deiner Nase vorbeigeht und dich nicht entdeckt. z.B. wenn du einen Alarm ausgelöst hast, du vor lauter Panik nicht weist wohin, dich dann einfach an eine Wand presst, den Bauch einziehst, deine Augen schließt und betest dass nichts passiert.

Auser der Chaff Granate ist das Equipment der Spys eigentlich nutzlos, denn man sucht ja nicht den direkten kontakt mit dem Gegner. Hier sollte man sich auf die wesentlichen Vorteile der Spione verlassen: Ihre Schnelligkeit, Ihre Special-Moves und die Möglichkeit Wege zu nutzen die für den Merc unbegehbar sind. Bei den Mercs ist das genau umgekehrt. MAn kann Fluchtwege mit Fallen versehen um so den Gegner einzukesseln oder an jedem objectiv eine Alarmanlage anlegen. Beim Kampf braucht man sich dann nicht sonderlich anstrengen. Die Spys halten zwar ein halbes Magazin aus und bremsen euch ein wenig mit ihrer lächerlichen Spielzeug Kanone, aber wenn die Umgebung kaum deckung bietet hat man den Kampf eigentlich schon gewonnen. Deshalb sollte man als Spion die Waffe erst gar nicht ziehen. Außer um damit die gut versteckten Alarmanlagen zu deaktivieren.

Nach dem Spiel wird eine Statistik aller Spieler angezeigt um noch einmal unter die NAse zu reiben wie gut oder auch wie schlecht man gespielt hat.

Mein Fazit: Ein perfekt ausgeglichener Multiplayer der zum ersten mal auch Nervenkitzel und Gänsehaut auslöst. Absolut nichts für CS zocker http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

9,0 von 10 Schlümpfen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/93.gif

http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/Animation_CathodeRay.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif

CathodeRay
25-03-04, 14:27
Wow, der Multiplayer ist ein harter Schlag aufs Fressbrett! Das sollen andere Entwickler erstmal hinkriegen!

Schade, dass sich keiner die Zeit nimmt die Tutorials durchzulesen und im LAN einige Moves zu üben. So hat man (noch) kaum Herausforderungen.

Als Spion kann ich gemütlich durch die Räume sprinten ohne je eine Mine oder Falle auszulösen und als Merc brauch ich nur einige Schlüsselüpositionen zu beschützen denn die Spieler kennen kaum Umwege (und wenn doch, hab ich sie eh alle mit Minen bespickt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) Aber lassen wir doch das Bild sprechen ^^
http://people.freenet.de/aurelius/splintercell002.JPG

Bei der Steuerung hab ich ziemlich herumexperimentiert. Nach ner Weile hab ich gemerkt welche Tasten ich oft benutze und welche quasi gar nicht. Dannach hab ich mir die Tastenbelegung zurechtgelegt. Jetzt läuft das ganze flüssig über die Hand. Die Mousesensitivity ist aber wohl katastrophal. Bei maximaler einstellung muss man die MAus trotzdem 2x über das gesamte Mauspad schleifen um eine Drehung zu machen.

Zu den technischen Sachen kann ich sagen, dass die 5.1 Unterstützung Gold wert ist. Als Spion höt man von welcher Richtung die Mercs kommen und ob sie einen noch verfolgen.Auserdem kann man piepende Minen sofort orten. Ein Spannungs-kick bietet dann auch noch die einsetzende musik wenn die Spys 2 der 3 Objectivs erfüllt haben. Ich hab leider noch nicht entdeckt mit welcher Taste man den Voice-Chat aktivieren kann. Vielleicht ist dieses Feature in der Demo noch nicht enthalten.

Zu den Fraktionen ann ich sagen, dass mir das Shadownet mehr zusagt. Es ist definitiv ein geileres Gefühl einen Merc abzuhängen ohne Schaden zu nehmen als einen Spion zu killen. Oft kommt man als Spy in Situationen wo der Merc direkt an deiner Nase vorbeigeht und dich nicht entdeckt. z.B. wenn du einen Alarm ausgelöst hast, du vor lauter Panik nicht weist wohin, dich dann einfach an eine Wand presst, den Bauch einziehst, deine Augen schließt und betest dass nichts passiert.

Auser der Chaff Granate ist das Equipment der Spys eigentlich nutzlos, denn man sucht ja nicht den direkten kontakt mit dem Gegner. Hier sollte man sich auf die wesentlichen Vorteile der Spione verlassen: Ihre Schnelligkeit, Ihre Special-Moves und die Möglichkeit Wege zu nutzen die für den Merc unbegehbar sind. Bei den Mercs ist das genau umgekehrt. MAn kann Fluchtwege mit Fallen versehen um so den Gegner einzukesseln oder an jedem objectiv eine Alarmanlage anlegen. Beim Kampf braucht man sich dann nicht sonderlich anstrengen. Die Spys halten zwar ein halbes Magazin aus und bremsen euch ein wenig mit ihrer lächerlichen Spielzeug Kanone, aber wenn die Umgebung kaum deckung bietet hat man den Kampf eigentlich schon gewonnen. Deshalb sollte man als Spion die Waffe erst gar nicht ziehen. Außer um damit die gut versteckten Alarmanlagen zu deaktivieren.

Nach dem Spiel wird eine Statistik aller Spieler angezeigt um noch einmal unter die NAse zu reiben wie gut oder auch wie schlecht man gespielt hat.

Mein Fazit: Ein perfekt ausgeglichener Multiplayer der zum ersten mal auch Nervenkitzel und Gänsehaut auslöst. Absolut nichts für CS zocker http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

9,0 von 10 Schlümpfen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/93.gif

http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/Animation_CathodeRay.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif

stricky345
25-03-04, 14:36
ja der multi player an sich ist gut .. nur leider ist die demo zu unstabil (viele bugs von seiten des ubi portals) diese unstabilität macht die demo teils unspielbar

Spiel an sich 9,4

stabilität 4

http://www.splintercell.com/uk/images/downloads/scpt-signature-swatturn.gif

Ph.D.Prost
25-03-04, 15:03
Hi Cathode mich würde interessieren wie deine Tastaturbelegung ausschaut.
Grade diese ganzen neuen Befehle unter einen Hut zu bringen fällt mir nämlich grade sehr schwer und ich sehe nur ein großes Fragezeichen.
Ausserdem würtden mich auch die Tutorials intressieren die Du erwähntest.

CathodeRay
25-03-04, 15:18
Taste / Spy / Merc

Q / Rollen / Laser
E / Waffe / Taschenlampe
R / Nix / Reload
T / Nix / Feuerrate
F / Laser / Nix
G / Gegen die Wand / Nix
Y / Restlichtverstärker / Motion Tracking
X / Thermosicht / Elektrosicht

gemeinsame Buttons

W / Hoch
A / Links
S / Rechts
D / Runter
C / Zoom
H / Hack
V / Teamchat
B / Chat
Shift / Ducken
STRG / Benutzen
Leer / Sprung
TAB / Sicht-wechsel
1 / Gadget 1
2 / Gadget 2
3 / Gadget 3
4 / Gadget 4

http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/Animation_CathodeRay.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif

BXpresso
25-03-04, 17:48
hm, ich ahbe einfach meine alte SPlinter Cell Tastaturbelegung genutzt^^

zu dem Voice Chat.
der ist sehrwohl in die Demo eingebunden. und du brauchst nichtmal eine einzige taste zu drücken, wer hätte das gedacht :P

Geh in die Audio Optionen, Stell die Sprach Lautstärke auf 10 und besorg dirn Headset.
Wenn du redest höen dich die anderen schon. wenn sie reden höst du sie auch...
hf
BX

CathodeRay
26-03-04, 06:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by BXpresso:

Wenn du redest höen dich die anderen schon.
<HR></BLOCKQUOTE>
Oh scheisse! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/Animation_CathodeRay.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif

Kamikazerain
26-03-04, 06:54
Geil thx das mit dem voice chatt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bizzy_D.
26-03-04, 07:07
Mal ne Frage, können die Mercs den laserstrahl der spies ganz sehen, oder nur den roten Endpunkt?
Die Spies können aber keinen Spagatsprung, oder?

Bizzy_D.
26-03-04, 07:13
Als Spie hat man aber ohne Teamplay gegen einen einigermaßen guten Merc keine Chance. Sobald man so ein Giftding (weis nicht wie das heist) deaktivieren will und die Mercs merken, dass der Alarm losgegangen ist hat man ohne Rückendechung des Teammates keine Chance weil man im offen 1vs1 gegen einen Merc keine Möglichkeit hat zu gewinnen.
Und in der Demo hab ich bis jetzt gemerkt das es mit dem Teamplay nicht grad so 100%ig funktioniert.

Was haltet ihr davon?
mfg BD

JOallesklargeht
26-03-04, 09:17
Wer sagt dat denn?

Ph.D.Prost
26-03-04, 09:27
Doch man hat alleine ne Chance.
Ich bin zum Alarm gelaufen hab mich umgekuckt. Und aufeinmal seh ich den Spion runterflitzen. Springt die Treppe runter und Schwups verschwunden.
Sowas kommt öfters vor als einem Lieb ist.
Erstmal nen Spion zu kriegen ist Hammerhart.
Oder einer Stand hinter ner Kiste ich habe ihn nachher erst mit Müh und Not gefunden.
Im Eifer des Gefechts ist das auch garnicht so einfach.
Und dann reden alle auf dich ein und brüllen dich an und du suchst schwitzend nach dem Spion weil du nicht dein Gesicht velrieren willst. Das macht dich aber noch Panischer.
:-))) Das ist schon geil. *ggg*

Pandora_Agent
26-03-04, 09:28
Ich hab bis jetz immer alleine Gewonnen...weil ich kein Teammate hatte,dass sich an mich anpassen konnte,damit man alles zusammen machen kann...Und der Spagat-Sprung geht...in dem Raum mit den vielen Kisten...In der Linken Ecke wenn reinkommt....
SP:PT MP IS SOOOOO GEEEEEEEIIIIIL
cYa:Pandora_Agent

JOallesklargeht
26-03-04, 09:34
Muss man viel geld bezahlen pro monat?

Kev111
26-03-04, 09:42
naja, kommt drauf an ob du 0 Euro + Internetgebühren im Monat als viel bezeichnest, dann schon http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

CathodeRay
26-03-04, 09:47
Im Kampf hat man kaum Chance gegen einen Merc (obwohl es nicht selten vorkommt, dass ein Spion eine Flashbang wirft und gleich darauf von hinten dein Genick bricht)

Aber die Runde im 1on1 als Spy zu gewinnen dürfte kein Problem sein. Man hat 5 Zielobjekte, davon muss man nur 3 dekontaminieren. Der Spion hat also eine 80%ige Chance zu einem Objekt zu gehen wo sich der Merc nicht befindet. Und sollte man dabei den Alarm auslösen sind 10 Sekunden eh nicht genug Zeit für den Merc von einem Objekt zum anderen zu gelangen.

Deshalb ist ein "3 Mercs vs. 1 Spy" Match immer noch fair, da selbst bei guter aufteilung der Mercs der Spion immer noch eine 40%ige Chance hat. Wenn man sich sputet (und nicht stirbt) hat man in den 10 Minuten genügend Zeit um mehrmals einen neuen Anlauf zu nehmen.

Die Entwickler hätten es ruhig so einstellen können, dass immer ein Verhältnis von 2 zu 1 bei Mercs zu Spys eingehalten werden muss.

http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/Animation_CathodeRay.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif

BXpresso
26-03-04, 10:20
eigentlich ist der Kampf gegen einen Merc relativ leicht!
elektro schocken, hinter ihn laufen und packen, erwürgen.

ausserdem: habe vorhin mal 3 vs 1 gezoggt. ich war natürlich der spy.
es ist schon sehr schwer ungesehen irgendwo hin zu gelangen. und dann noch 3 Objectives zu erfüllen!
ausserdem schlug mir das Herz bis zur Kehle..

und:
selbst wenn der merc sich nur ein wenig auskennt ist es ein Kinderspiel diesen zu schlagen.
wer sich etwas mehr mit der Map und den Spies beschäftigt ist gut versorgt!

CathodeRay
26-03-04, 14:35
Mir ist grad was witziges passiert ^^

Eine Sekunde vor dekontaminierung springt tatsächlich ein Merc ins Bild um nochmal auf dem Ending-Foto drauf zu sein ^^

Screen (http://people.freenet.de/aurelius/mission_accomplished.jpg)

http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/Animation_CathodeRay.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead4.gif http://people.freenet.de/aurelius/jesterhead5.gif

Revan01
26-03-04, 14:54
Zunächst mal begrüße ich euch mal alle ^^
Ist mein erster Post deswegen , habt bitte Gnade ;D
Komischerweise scheine ich als Söldner kaum Probleme damit zu haben die Spione zu braten. Man kann in 10 Sekunden vielleicht nicht von A nach B, aber man kann ,wenn man weiß wohin, eine Granate zur Begrüßung reinwerfen ^^
Hilft es eigentlich was, wenn man sich ähm "wehrt"((Wie wild mit der Maus rumfuchteln sodass der Bildschirm praktisch einem Erdbeben gleicht))?

-
"Na wen haben wir denn da? Kein schönes Gefühl gelle?"
-Revan01 beging Selbstmord
-Revan01 tötete Lutzenberger5
-Revan01 tötete Evilcrusher
-
Letzter Voicelog vom letzten Spiel.
Der Lutz hatte mich am Schlawitchen(Ich war der einzige Söldner http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif ) und sein Kumpane rennt direkt in meine Mine rein.
Da sage ich nur "Ende gut Alles gut" http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

An sich sage ich nur eins: Ich kaufe mir das Ding wenn es erhältlich ist.
ich will die 7 anderen Maps testen und auch die 2 anderen Modi. Komischerweise wird der Singleplayer nicht der Kaufgrund sein ...

Pandora_Agent
27-03-04, 16:16
Echt geiles Pic Cathoderay.
Willkommen Revan01 *Handschüttel*
Also Ich spiel lieber als Spion.Das war heute voll geil ich rutsch an nem Seil über nem Söldner her un der dreht sich um.Ich husch vorbei un versteck mich in der Kiste...warte bis der weg war un dann schnell zu diesem Viechern,die man neutralisieren muss.Fand ich geil...immer dieses Gefühlhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifer sieht mich oh shit..un dann dieses ,,Puh...'' ich bin drin.
cYa:Snake

Pandora_Agent
27-03-04, 16:17
Ich mein natürlich Pandora_Agent...mein alten Nick muss ich mir noch abgewöhne http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/351.gif

Revan01
28-03-04, 05:02
Sölder zu sein scheint Psychoterror zu sein.
Mich errinert das Gameplay leicht an DOOM 3. Man sieht die Dunkelheit und man WEIß dass der Spion mehr weiß als du es jemals tun wirst(Er sieht den Söldner , aber eben nicht andersrum).
Am schlimmsten ist die Nachricht "Fehler im Sicherheitssystem", ich bin als Spion mal alleine rumgeschlichen und habe 5 Wege entdeckt wie man durch eben durch einen Fehler rein kann. 1 on 1 Objective hat daher das Prädikat "unmöglich". Zumindestens für mich http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Bei der 1 on 1 LAN(zum Glück Deathmatch ^^) war ich unschlagbar. Der Typ hat mich niemals erwürgt. Folglicherweise bin ich ein Experte in "Search and Destroy".
Aber Bewachen liegt mir nicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Auch muss ich sagen dass ich relativ super im Fallenlegen bin. Bzw. regte sich mein LAN-Kumpel auf warum ich ihn gesehen habe.

An sich liegt mir der Söldner mehr , wenn KEIN(!) Spion-Pro als Feind aufzufinden ist.