PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : überlegung über die Mistel



namhee2
26-02-05, 01:36
Ich weiß es ist nicht möglich vernunftig mit der JU88 Mistel als IA fliegen zu lassen, weil die JU 88 Mistel eine Bombe ist und kein Flugzeug.Ich habe mich gefragt(das muß nachtürlich die Jungs in Moskau machen) ob wenn man die JU 88 Mistel als "getarnte" JU 88A4 so programmieren wurde(so wie die TB3-4M-34R+I16type24-SPB) und der letzte wegpunkt als Bodenangriff markiert (wie für Kamikaze)mußte es klappen und für die FW 190 A8 ist der Bodenangriff punkt der Mistel(zusamm setzen) sein letzter wegpunkt vor der Landung wie bei den Gleiter.
Was denkt Ihr darüber ob man In ORR mal in Englisch(mein ist nicht so gut) die Idee weiterleiten kann.

namhee2
26-02-05, 01:36
Ich weiß es ist nicht möglich vernunftig mit der JU88 Mistel als IA fliegen zu lassen, weil die JU 88 Mistel eine Bombe ist und kein Flugzeug.Ich habe mich gefragt(das muß nachtürlich die Jungs in Moskau machen) ob wenn man die JU 88 Mistel als "getarnte" JU 88A4 so programmieren wurde(so wie die TB3-4M-34R+I16type24-SPB) und der letzte wegpunkt als Bodenangriff markiert (wie für Kamikaze)mußte es klappen und für die FW 190 A8 ist der Bodenangriff punkt der Mistel(zusamm setzen) sein letzter wegpunkt vor der Landung wie bei den Gleiter.
Was denkt Ihr darüber ob man In ORR mal in Englisch(mein ist nicht so gut) die Idee weiterleiten kann.

BBB_Hyperion
26-02-05, 02:24
Hmmmm ich werde daraus nicht schlau , aber ist ja noch früh .)

mnicklisch
26-02-05, 02:46
Äääähmmmm, tut mir Leid, kannst du dich ein bisschen deutlicher ausdrücken, ich werde daraus net schlau.

namhee2
26-02-05, 03:12
Also die JU88 Mistel+FW190A8 Mistel können nicht IA fliegen weil die JU88 eine "Bombe" ist und kein Flugzeug in den Sinn.Mann kann auch nicht den Autopilot benutzen....wenn man in der FW190 sitzt.
Es liegt auch nur an der JU88 Mistel.
Ich dachte wenn "mann" die JU 88 Mistel nicht mehr als Bombe sonder als Flugzeug umprogrammieren könnte wurde das Problem mit IA lösen.Es ist nicht einmal möglich die beiden als IA starten zu lassen.
TB3-4M34R-SPB+I16Type24-SPB klappt prima.
He111Z+Me321 Prima
Bomber letzter wegpunkt Bodenangriff=Kamikaze auch Prima
Also:FW190A8 Mistel(mit setzen)
WP1:Starten
WP2:500m
WP3:2000m
WP4:2000m(JU88 Mistel löst sich von FW190)
WP5:Landung
JU88 Mistel
WP1:500m
WP2:500m
WP3:2000m
WP4:Bodenangriff(Kamikaze)

So habe ich mir gedacht nur die JU 88 mußte geändert werden.
Besser so????

BBB_Hyperion
26-02-05, 03:48
Die Ju88 ist ein AI gesteuertes Flugzeug.

Es ist möglich diese als AI Gespann mit der Mistel A8 zu kombinieren und auch ein Ziel einzustellen. Da die AI aber seit patch xy nicht mehr Mistel fliegen kann bringt das nicht viel.

Da diese Kombination nur Online in Coops und Offline vom Spieler geflogen wird (wenn überhaupt),sehe ich da keinen Anschlaß etwas ändern zu wollen. So wichtig ist die Mistel nicht. An der AI wird jetzt bestimmt nicht mehr rumgebastelt . Es gibt viel wichtigeres siehe Mg151/20 ,)

Falls es darum gehen sollte die Mistel in DF Maps zu verwenden , das geht auch nicht, da die AI nur in Coops verfügbar ist und sonst den "Kurscomputer" der Mistel nicht nachbilden kann.

plumps_
26-02-05, 04:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>... Da die AI aber seit patch xy nicht mehr Mistel fliegen kann bringt das nicht viel. <HR></BLOCKQUOTE>
Die KI konnte das nie richtig. Aus dem AEP Readme:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Das Mistel-Gespann ist ein sehr eigentümlicher Vogel, der unser Team vor einige besondere Herausforderungen stellte. Die an die FW-190 angekoppelte, modifizierte Ju-88 stellt ein absolut einzigartiges Objekt im Spiel dar. Einerseits ist es eine abwerfbare Waffe. Andererseits ist es ein Flugzeug, dass der Spieler direkt steuern kann, da seine Eingaben direkt auf die Steuerflächen wirken. Letztendlich ist es aber auch ein KI-Flugzeug mit einer einfachen KI-Routine, die es auf Kurs hält. Und das Allerbeste ist, dass die Mistel innerhalb einer Mission in allen drei Zuständen funktionieren muss. Die Engine von IL-2 Forgotten Battles wurde eigentlich nicht dafür ausgelegt, solche besonderen Objekte steuern zu können, daher mussten wir einige grundlegende Änderungen vornehmen.

Zunächst musste unsere KI-Routine komplett überarbeitet werden, damit realistische Mistel-Einsätze nachgebildet werden können. Leider konnten wir es uns nicht leisten, noch ein Jahr damit zu verbringen, die Mistel zu entwickeln und zu testen. Deshalb können unsere KI-Misteln nicht starten, landen oder Ziele angreifen. Eine KI-Mistel kann jedoch eine Reihe Wegpunkte in der Luft abfliegen und so als großes Ziel für andere Flüge dienen.
<HR></BLOCKQUOTE>

plumps_
26-02-05, 04:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by namhee2:
Also die JU88 Mistel+FW190A8 Mistel können nicht IA fliegen weil die JU88 eine "Bombe" ist und kein Flugzeug in den Sinn.Mann kann auch nicht den Autopilot benutzen....wenn man in der FW190 sitzt.
Es liegt auch nur an der JU88 Mistel.
Ich dachte wenn "mann" die JU 88 Mistel nicht mehr als Bombe sonder als Flugzeug umprogrammieren könnte wurde das Problem mit IA lösen.Es ist nicht einmal möglich die beiden als IA starten zu lassen.
TB3-4M34R-SPB+I16Type24-SPB klappt prima.
He111Z+Me321 Prima
Bomber letzter wegpunkt Bodenangriff=Kamikaze auch Prima
Also:FW190A8 Mistel(mit setzen)
WP1:Starten
WP2:500m
WP3:2000m
WP4:2000m(JU88 Mistel löst sich von FW190)
WP5:Landung
JU88 Mistel
WP1:500m
WP2:500m
WP3:2000m
WP4:Bodenangriff(Kamikaze)

So habe ich mir gedacht nur die JU 88 mußte geändert werden.
Besser so???? <HR></BLOCKQUOTE>
Die Kamikaze-Routine ist nicht genau die gleiche wie die der Mistel-Ju-88 nach dem ausklinken. Die Ju soll nur noch geradeaus fliegen. Kamikaze-Bomber fliegen vor dem endgültigen Zielanflug noch andere Manöver, um in eine günstige Position zu kommen, z. B. wenn sie zu hoch sind kreisen sie erstmal abwärts.

namhee2
26-02-05, 07:30
Nur jetzt können die KI nicht mal mehr die WP´s richtig abfliegen.....