PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reichweite stark reduziert duch Motorupgrade



Willey
17-04-05, 12:16
Tja, was soll ich sagen?

1/3 Fahrt, VIIB: ca 16000km Reichweite. Mit nem GW Kapselgebläse nur noch 12000km http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif
Das Maximum, was ich aus dem Boot rausholen konnte, war ca 24000km bei kleiner Fahrt, mit dem Upgrade nur noch 16000-18000km bei gleicher Fahrtstufe. Mit nem Knoten weniger sinkt die Reichweite schon wieder stark.

Hab mich schon stark gewundert, daß ein IXD2 mit MAN Buchigebläse auch nur 16000km schafft mit 12kn. Das Ding müßte gut 24000km packen mit der Geschwindigkeit. Jetzt weiß ich auch, warum http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Tja, die etwas höhere Geschwindigkeit für so einen Preis, das lohnt sich echt nicht... http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif

Willey
17-04-05, 12:16
Tja, was soll ich sagen?

1/3 Fahrt, VIIB: ca 16000km Reichweite. Mit nem GW Kapselgebläse nur noch 12000km http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif
Das Maximum, was ich aus dem Boot rausholen konnte, war ca 24000km bei kleiner Fahrt, mit dem Upgrade nur noch 16000-18000km bei gleicher Fahrtstufe. Mit nem Knoten weniger sinkt die Reichweite schon wieder stark.

Hab mich schon stark gewundert, daß ein IXD2 mit MAN Buchigebläse auch nur 16000km schafft mit 12kn. Das Ding müßte gut 24000km packen mit der Geschwindigkeit. Jetzt weiß ich auch, warum http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Tja, die etwas höhere Geschwindigkeit für so einen Preis, das lohnt sich echt nicht... http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif

Lovo_Kasistan
17-04-05, 12:27
Im englischen Forum haben sie herausgefunden das man bei 9 Knoten unabhängig von der Motorleistung am weitesten kommt. Der Treibstoffverbrauch ist also an die Geschwindigkeit gekoppelt und nicht and die Motorleistung.

Wenn du jetzt wieder soweit kommen willst wie früher musst du deine Geschwindigkeit wohl manuell einstellen, weil das Upgrade nun die Geschwindigkeitspresets erhöht hat. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

kubanloewe
17-04-05, 12:29
ahh danke Lovo; da muss ich mal mein VIIc mit MAN Gebläse testen denn da läuft das Boot jetzt in kleinster Fahrstufe schon 8kn !

Willey
17-04-05, 15:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Lovo_Kasistan:
Im englischen Forum haben sie herausgefunden das man bei 9 Knoten unabhängig von der Motorleistung am weitesten kommt. Der Treibstoffverbrauch ist also an die Geschwindigkeit gekoppelt und nicht and die Motorleistung.

Wenn du jetzt wieder soweit kommen willst wie früher musst du deine Geschwindigkeit wohl manuell einstellen, weil das Upgrade nun die Geschwindigkeitspresets erhöht hat. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Bei welchem Typen denn? Mit allen Booten komm ich bisher mit kleiner Fahrt ohne Upgrade am weitesten. Das ist bei nem VIIB etwa 7 Knoten.
Die 9 Knoten hatte ich zuvor mit langsamer Fahrt, da waren ca 16000km drin. Jetzt hab ich mit 1 Upgrade mit 9kn nur noch 13500km. Das kann also nicht stimmen.

Lovo_Kasistan
17-04-05, 17:36
Ich hab es auch selber nicht ausprobiert aber drüben waren alle einhellig der Meinung das man mit einem VIIer oder IXer bei neun Knoten am weitesten kommt. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Willey
17-04-05, 18:53
9kn mit Buchigebläse ist ja auch kleine Fahrt, wahrscheinlich deshalb.

ParaB
17-04-05, 20:45
Sowohl mit meinem VIIB als auch mit meinem IXB war/ist 9 Knoten (mit Buchigebläse) die ökonomischste Geschwindigleit. Ohne die entsprechenden Motorenupgrades ist es etwas weniger.