PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer rechnet...



Der_Buhmann1989
01-04-05, 07:39

Der_Buhmann1989
01-04-05, 07:39

R-One05
01-04-05, 08:53
ich rechne nicht mehr um, finde es sinnlos...

im gegensatz zu meinen eltern, wenn ich mir irgendwas kaufe und ihnen sag was das gekostet hat (in €), kommt gleich die antwort : "boah das wären XXX mark so viel hätten wir damals nie für das ausgegeben...überleg dir mal wie viel das ist..."
typische antwort meinerseits : "sind genauso viel wie XXX € http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif..."

ich hasse es http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

sie wollens trotzdem nicht einsehen...naja...eltern http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

RGunny
01-04-05, 09:57
Hi,

abundzu rechne ich schon noch um - immer dann, wenn ich erneut merke, daß der Euro 1:1 umgestzt worden ist. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif

Das letzte Mal war es bei der Strom und Nebenkostenabrechnung. ( z.B. im Jahr 2000 kostete Gas ca 4 Pf nun 3.87c)

Uranor
01-04-05, 09:59
Die Zahlen sind ungewohnt klein, auch für die Preisbastler. Vor Kurzem hat ein kleines Produkt noch mit 20 Pf aufgeschlagen, jetzt mit 20 Ct. Wenn das alle machen, hätte sich damit die Inflationsrate verdoppelt. Einige gehen aber noch viel schlimmer dran, und der brave Kunde zahlt, anstatt auch mal das Produkt zu wechseln.

Ich kauf nur noch PC-Teilchen, die werden billiger. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Mirdath
01-04-05, 10:01
Ich rechne noch um. Und kann deine Eltern verstehen, R-One05. Gerade eben wieder: Salatgurken gab's mal für 99 Pfennige - jetzt kosten sie 1,19 €, grob gerechnet also 2,20 DM. Die Verteuerung mag nicht nur am Euro selbst liegen, aber die Entwicklung begann nun einmal mit seiner Einführung. Und natürlich kann man sie nicht nur bei Salatgurken, sondern fast allen Lebensmitteln, Gebrauchsgegenständen etc. pp. feststellen. Die UMrechnung in DM ist für mich ein innerliches Auf-die-Finger-hauen à la "Hey, 1€ mag zwar günstig aussehen, sind aber 2 DM und damit das doppelte dessen, was du früher für das gleiche Produkt bezahlen musstest."

miimpo2
01-04-05, 11:36
bei mir hat sich der euro schon längst durchgesetzt, ich merk nur dass ich grad in letzter zeit immer wieder denk dass der Europreis umgerechnet in Schilling nach sch**ß viel Geld klingt... ich würd zB nie 50 Schilling für ein packerl chick ausgeben... 3Euro 40 hingegen klingt so wenig... Oder 2000 Schilling an einem Abend ausgeben... wär damals auch undenkbar gewesen...

Der_Buhmann1989
02-04-05, 02:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> im gegensatz zu meinen eltern, wenn ich mir irgendwas kaufe und ihnen sag was das gekostet hat (in €), kommt gleich die antwort : "boah das wären XXX mark so viel hätten wir damals nie für das ausgegeben...überleg dir mal wie viel das ist..." <HR></BLOCKQUOTE>Das kenn ich auch!

Aber ich rechne wie RGunny, noch manchmal um ( nur das ich keinen Strom etc. zahlen muss! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif; Bin ja "erst" 15! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif)

Ilkum Sortil
02-04-05, 13:16
Wenn ich meinen Blutdruck erhöhen muss rechne ich kurz was aum XD aber sonst, davon wird der dreck nicht billiger und ich kauf immer scho das billigste XD

Eins Lob ich mir: Manga sind nach dem Euro billiger geworden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Der_Buhmann1989
03-04-05, 07:09
12 % (2 Leute) sagen, "Bei uns gibt es keinen Euro" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gifWO BITTE KOMMT IHR DEN HER????? http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif

rambozambo44
03-04-05, 07:26
vielleicht aus der schweiz oder aus den osteuropäischen ländern?!?

btw: ich rechne nicht mehr um, ist (wie schon gesagt) einfach sinnlos...

Der_Buhmann1989
03-04-05, 07:29
Osteuropäische Länder????

Meinst du, dass die so gut deutsch können?

rambozambo44
03-04-05, 07:33
der westen polens und tschechiens spricht (soweit ICH weis, korrigiert mich jemand wenn ich falsch liege) z.T. noch deutsch