PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HILFE: Wie kann ich bestimmte Breiche von Schiffen torpedieren???



BdU1986
20-04-05, 11:54
Tag auch!

Also ich hab irgendwo hier im Forum gelesen, dass man bestimmte Bereiche von Schiffen torpedieren kann (z.B. Brennstofftanks oder so). Irgendjemand hatte das selbe Problem wie ich. Jemand hat ihm erklärt, dass man das einstellen könnte, wenn man einen Bugwinkel von ca. 90?, Entfernung unter 1000m und einen Schußwinkel von ca. 0? hat.
Alos ich hab das Ausprobiert und konnte nichts finden, wie man bestimmte Bereiche anvisieren kann. Ich habe geschaut, ob man es beim Erkennungs Handbuch irgendwo einstellen kann, aber NICHTS.
Wenn es bei euch geht, dass muss es doch auch bei mir gehen, oder?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

BdU1986
20-04-05, 11:54
Tag auch!

Also ich hab irgendwo hier im Forum gelesen, dass man bestimmte Bereiche von Schiffen torpedieren kann (z.B. Brennstofftanks oder so). Irgendjemand hatte das selbe Problem wie ich. Jemand hat ihm erklärt, dass man das einstellen könnte, wenn man einen Bugwinkel von ca. 90?, Entfernung unter 1000m und einen Schußwinkel von ca. 0? hat.
Alos ich hab das Ausprobiert und konnte nichts finden, wie man bestimmte Bereiche anvisieren kann. Ich habe geschaut, ob man es beim Erkennungs Handbuch irgendwo einstellen kann, aber NICHTS.
Wenn es bei euch geht, dass muss es doch auch bei mir gehen, oder?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

Vossi1972
20-04-05, 13:06
Hm,
müste aber eigentlich funktionieren. Nah genug, unter 1000m ist richtig, winkel sollte 90? haben kann aber auch etwas abweichen, denke je größer die Abweichung von 90? desto näher must du ran. Auswählen kannst du es dann im Erkennungshandbuch, musst natürlich vorher auch das etsprechende Schiff raussuchen. Ich würds mal näher ran probieren, am besten dich so ca 500 bis 600 m weit weg vom Kurs des Ziels im 90? Winkel getaucht auf die Lauer legen und warten bis das Ziel vor dein Bug fährt. Periskop raus, Erkennungshandbuch aufgeschlagen und wären das Ziel langsam vor dein Bug kommt kannst du dann auch die Sektion auswählen. Siehst du dann schon wie sich im Handbuch etwas ändert. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Viel Erfolg

Grüße Vossi1972

PS.: oder spielst du ohne automatische Ziellösung? Dann geht das natürlich auch nicht mit dem Sektion auswählen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Radiopirat
20-04-05, 14:30
Es könnte meiner Meinung nach aber trotzdem im Erkennungsbuch angezeigt werden. Auch wenn ich manuell ziele kann ich doch die Information bekommen, wo sich sensible Bereiche am Ziel befinden. Ich muss halt dann versuchen, sie manuell zu treffen. Dass man bei manuellem Zielen die Informationen gar nicht erst angezeigt bekommt finde ich schwach.

BdU1986
20-04-05, 14:38
@ Vossi1972,

also ich spiele mit 90%iger Wahrscheinlichkeit. Habe nur 2 Dinge deaktiviert:
1.) Torpedoversager
2.) Waffenoffiziersunterstüzung

Ich werde jetzt mal beider aktivieren und ne Trainingsmission starten. Vielleicht klappt es!

BdU1986
20-04-05, 15:11
Ne Leute, das funzt nicht!

Wenn ich wüsste wie ich hier ein Bild reinstelle, würde ich es euch zeigen, dass das nicht geht.

Also kurze Beschreibung was zu sehen ist:

Entfernung: 461m
Lagewinkel: 90Stb
Gegnerfahrt: 5kt
Schusswinkel: 001

So, und das ESB zeigt nichts besonderes an!

rehfett
20-04-05, 15:18
Also.....
Um einen Schiffsbereich anzuvisieren musst Du.

1. Unter 1000m dran sein
2. Das gegnerische Schiff muss sich in einem Lagewinkel von -10? - +10? zu deinem Bug befinden.
3. Deine Torpedorohre sollen auf jedenfall schon offen sein (ist kein muss aber sonst schiesst du eh vorbei an deinem gewählten Bereich)
4. Du musst auf den Schiffstyp rechts oben auf dem Block klicken.
5. Das Gegnerische Schiff sollte sich möglichst im rechten Winkel zu deinem Schiff befinden (ist zwar nicht unbedingt notwendig um die zonen angezeigt zu bekommen aber es führt zu fehlschüssen wenn nicht)
6. Wenn Du diese bedingungen erfüllt hast dann bekommst du durch den klick auf den besagen Block oben rechts die Trefferzonen im nun geöffneten Schiffs ID book angezeigt. Generell bevorzuge ich bei allen Frachtern und Kriegsschiffen den Maschinenraum und bei Tankern den Kiel. Die meisten Frachter auch die Großen kannst du dann mit einem schuss versenken. Man muss halt manchmal geduldig rangieren um in eine wirklich gute position zu kommen damit es keine Blindgänger gibt.

Habe ich was vergessen? Glaube nicht....

rehfett
20-04-05, 15:40
Ehem.....
mir ist da bei Dir etwas aufgefallen.....Du musst glaube ich dein Ziel mit L aufschalten....kann das sein, ich bin mir nicht sicher denn ich spiele nur mit 78% realismus

Lord-Gerd
20-04-05, 16:26
Naja du ziehtlst ja uach manuell, da geht das nicht. aber du kannst auf

http://www.subsim.com/subsim_files/patches.html#sh3

den

FULL VULNERABILITY MANUAL MOD

runterladen, dann werden die trefferzonen immer angezeigt. musst du halt manuell zielen und tiefe einstellen. einfach aufschaltung nach der ziellösung ausmachen, fadenkreutz auf den punkt am schiff richten und abdrücken. rohre vorher öffnen sonst starten die torps erst nen paar sekunden zu spät und treffen kurz hinter der zone.

space_force
20-04-05, 18:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by rehfett:
Ehem.....
mir ist da bei Dir etwas aufgefallen.....Du musst glaube ich dein Ziel mit L aufschalten....kann das sein, ich bin mir nicht sicher denn ich spiele nur mit 78% realismus <HR></BLOCKQUOTE>Yep, das Ziel muß aufgeschaltet sein, sonst werden die möglichen Trefferzonen nicht angezeigt.

Torpedoharry
20-04-05, 18:27
also ich muss kein ziel mit L aufschalten, das es mir die Brennräume usw anzeigt.
Könnte aber auch daran liegen das ich nicht manuelles Zielen an habe.

BdU1986
21-04-05, 05:26
@ Lord-Gerd

Danke für den Link zum FULL VULNERABILITY MANUAL MOD. Werde den mal runterladen.

@ rehfett

Das Ziel ist aufgeschaltet. Wenn man manuell zielt erscheint im Fadenkreuz kein kleines Dreieck!

Dennoch, vielen Dank für eure Hilfe!