PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ...das gibts doch in keinem Russenfilm!!!



Dani_86
27-03-05, 09:31
Ne mir is vieleicht was passiert.....!
Hatte gerade frohen Mutes einen T3 versenkt, als mein Sonarmann ein schnelles Schraubengeräusch von hinten vernahm! War ein Zerstöer wie ich feststellen musste. Normalerweise ist EIN Zerstöer nich so wild wenn man genügend Torpedos in den Rohren und ausreichend Wasser unterm Kiel hat! Nun hatte ich leider beides nicht zur Hand und so kam es nach einer etwa viertelstündigen Wettfahrt mit viel Zickzack und Vor und Zurück zu einer Kollision die von meiner Seite eher unerwünscht gewesen war! Man hats mich gebeutelt!!! Ein blick auf die Schadenskarte ließ meine unschuldigen Kinderaugen erschrecken. Der Turm des U-Bootes leuchtete in einem leuchtenden Rot. UZO, Periskop, Brücke und Funkantenne waren total im Eimer. Des weiteren begann der Kahn an diversen Stellen vollzulaufen. Eine halbe Ewigkeit (so kam es mir vor) rang ich mit den Wassermassen. Und es gelang mir diese verbeulte Sthalröhre wieder klarzumachen. Doch als ich das was zu reparieren ging repariert hatte viel mir auf, dass zu einer Kollision immer 2 gehöen und ich von besagtem Zerstöer seit dem Zusammenstoß nichts mehr gehöt hatte. Also beschloss ich die Außenansicht zu verwenden um nach dem Zerstöer zu sehen. Und guck an, der Kahn war mit der Bugreling schon in den Fluten verschwunden. Nach ca. 3-4 min lag die ganze Kiste auf dem Meeresgrund. Ich tauchte auf und fuhr aufgrund der Tatsache blind zu sein gen Heimathafen. Ne! Da rammt mich ein Zerstöer und sinkt und ich werde beschädigt aber überlebe...


Sachen gibts, die gibts in keinem schlecht gemachten Russenfilm!!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Dani_86
27-03-05, 09:31
Ne mir is vieleicht was passiert.....!
Hatte gerade frohen Mutes einen T3 versenkt, als mein Sonarmann ein schnelles Schraubengeräusch von hinten vernahm! War ein Zerstöer wie ich feststellen musste. Normalerweise ist EIN Zerstöer nich so wild wenn man genügend Torpedos in den Rohren und ausreichend Wasser unterm Kiel hat! Nun hatte ich leider beides nicht zur Hand und so kam es nach einer etwa viertelstündigen Wettfahrt mit viel Zickzack und Vor und Zurück zu einer Kollision die von meiner Seite eher unerwünscht gewesen war! Man hats mich gebeutelt!!! Ein blick auf die Schadenskarte ließ meine unschuldigen Kinderaugen erschrecken. Der Turm des U-Bootes leuchtete in einem leuchtenden Rot. UZO, Periskop, Brücke und Funkantenne waren total im Eimer. Des weiteren begann der Kahn an diversen Stellen vollzulaufen. Eine halbe Ewigkeit (so kam es mir vor) rang ich mit den Wassermassen. Und es gelang mir diese verbeulte Sthalröhre wieder klarzumachen. Doch als ich das was zu reparieren ging repariert hatte viel mir auf, dass zu einer Kollision immer 2 gehöen und ich von besagtem Zerstöer seit dem Zusammenstoß nichts mehr gehöt hatte. Also beschloss ich die Außenansicht zu verwenden um nach dem Zerstöer zu sehen. Und guck an, der Kahn war mit der Bugreling schon in den Fluten verschwunden. Nach ca. 3-4 min lag die ganze Kiste auf dem Meeresgrund. Ich tauchte auf und fuhr aufgrund der Tatsache blind zu sein gen Heimathafen. Ne! Da rammt mich ein Zerstöer und sinkt und ich werde beschädigt aber überlebe...


Sachen gibts, die gibts in keinem schlecht gemachten Russenfilm!!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

U99-Kretschmer
27-03-05, 09:51
Den kann ich über http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Mich hat mal nen DD leicht am Turm gestreift. Ich war in 2 Min wieder repariert, aber der DD is abgesoffen. Manchmal hab ih das Gefühl das die DD's nur kleine Papierschiffchen sind.

Kuririn123
27-03-05, 09:51
gibt schon, das hat hier wahrscheinlich jeder schonmal erlebt

DocMoriarty
27-03-05, 10:16
Soviel zum Thema Realismus in SH III.

Ich hab auf der letzten Fahrt aus Langeweile einen DD mit der Deckgun angegriffen, normalerweise ist das Selbstmord.

Tja erstmal hat er gar nicht gewusst woher der Wind weht und angefangen langsam auf mich zuzuzacken, was bei 4800m Distanz ne Weile dauert. Bis er mich endlich selber beschossen hat, so ab 1800m, hatte ich ihm schon fast alle Kanonen und offensichtlich auch WaBos weggeschossen.

Endlich hat er mich also gesehen und meinte, Rammen wäre wohl angesagt. Gibt Vollgas und rast auf mich zu. Meine Jungs waren aber schneller und mein Alarmtauchmanöver auf 70m konnte die Kollision vermeiden.

Tauch ich wieder auf Sehrohrtiefe auf, dödelt der hinter mir in 2100m irgendwo mit 11kn rum. Da ich grade Spendierhosen anhatte, dachte ich mir, spendier ich ihm (aus der Entfernung!) noch einen Aal aus meinem heißgehasstem Heckrohr.

Also Aal raus ... und der trifft tatsächlich ... "Feindliche Einheit zerstöt".

Etwas später finde ich einen der gemeldeten Konvois - EL DORADO: Es ist Nacht, Klar, Windstill (Deckgun) und keine Sicherung !

Erstmal lasse ich mich getaucht "reinsinken". Pro Schiff ein Aal (ich hab zwar Versager an aber meine Torpedos versagen nur sehr selten, ca. 10-15%, muss nur wissen wie man sie einsetzen muß
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif).

Rammt mich das erste Schiff.

Naja tauche auf, fange an mit der Deckgun rumzuballern und im Zuge der Aktion rammen mich insgesamt noch zwei andere Schiffe.

Normal ein absoluter Schiffsfriedhofsfall aber nicht so in SHIII, mein Boot war in ein paar Sekunden nach den Rammstößen immer wieder repariert und als ich nicht mal mehr versteinerte Brotreste zum verballern hatte, hatte ich immer noch 24% Rumpf, mehr als genug um nach Hause zu kommen. Sehr realistisch.

Naja die Reparatur hat dafür 3 Monate gedauert.

70000 BRT, 11 Schiffe, davon 1 DD (s.o.), 3 Tanker, 7 Frachter und ein Gummiboot.

Kuririn123
27-03-05, 12:22
jetzt ratet mal was der gerade gemacht hat? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


http://home.arcor.de/kuririn123/SH3_zerst%f6rer.jpg

KAMI_1
27-03-05, 12:42
is mir noch nicht passiert, eher andersrum

crusher_VIIb
27-03-05, 12:56
mir ist sowas auch noch nicht passiert,eher anders herum...
vor norwegen hat mich mal ein küstenschiff übergemangelt und mein VIIb ist abgesackt wie ein stein (realismus 80%)..
ich lass die finger von sowas...

Kuririn123
27-03-05, 13:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by crusher_VIIb:

ich lass die finger von sowas... <HR></BLOCKQUOTE>

glaubst du den hab ich zu mir eingeladen?
mit handelsschiffen weiß ich nicht obs geht. die fahrn meist auch weiter weg und suchen mich nicht.

DjangoSH3
27-03-05, 13:52
Ich hatte auch schon einen Zerstöer der mich rammte und dann unterging. Das ist VÖLLIG IRREAL.
Habe mich schon mit der Taktik liebäugeln erwischt bei einem Konvoi mit 5 Zerstöern einfach aufzutauchen und mich von allen rammen zu lassen. Danach hätte ich ja freie Bahn http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Wintergarten
27-03-05, 15:06
Also U333 wurde real von einer Korvette gerammt und beschossen.Dabei wurden Teile das Bootes abgeschnitten vom Heck.Die Korvette riss sich allerdings dabei den Bug auf und konnte nur noch mit Mühe unter Einsatz aller Pumpen über Wasser gehalten werden.Also denke ich das es scgon mit Realismus was zu tun hat wenn auch die Zerstöer nicht immer und so schnell sinken sollten.

Kuririn123
27-03-05, 15:47
ja, dann sollten aber auch beim u-boot schlimmere sachen passieren als ein beschädigter turm.

Wintergarten
27-03-05, 15:59
http://img230.exs.cx/img230/5715/u33324xz.jpg (http://www.imageshack.us)

Schwarzer_Prinz
27-03-05, 19:10
Kann mich dazu nicht äußern.
Ich bin bisher jeweils mit einem IIA und einem VIIC bei Testmissionen von Hunt I - Zerstöern gerammt worden. War jedesmal ein Totalverlust am Boot.

kubanloewe
28-03-05, 01:49
doch stimmt schon; mich hat auch mal en Z gestreift weil ich net tiefer Tauchen konnt in Scapa Flow und der säuft doch sofort ab und ich hab nur beschädigten Turm und Flak http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Charly77
28-03-05, 06:32
Naja der scheiß ist halt nur das jeder z der bis jetzt mit meinem Boot kontakt hatte abgesoffen is leider. Einer hat sich mal ne Schraube abgeriessen als er mir uebers heck fuhr, fand ig schon net uebel, hatte er auch was von dann aber leder auch wie alle anderen abgesoffen leider.