PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fw 190 Flugverhalten



Mangru
30-07-04, 08:35
Hallo Miteinander!

Heute habe ich mal eine Frage bezüglich der FW 190 (alle Versionen).
Während ich mit den meisten Flugzeugtypen ganz gut zurecht komme, ist das Fliegen mit der 190 meistens absolut frustierend.
Grund:
1. Schwer zu steuern (Kurven, Rollen etc.)
2. Leistung (besonders im Steigflug) wie ein aufrechtes Scheunentor.
3. Unvermittelter Strömungsabriss in Bodennähe mit Absturz.

usw, usw

Was mache ich falsch, könnt Ihr mir ein paar Tipps geben???

Danke im Voraus


Mangru

Mangru
30-07-04, 08:35
Hallo Miteinander!

Heute habe ich mal eine Frage bezüglich der FW 190 (alle Versionen).
Während ich mit den meisten Flugzeugtypen ganz gut zurecht komme, ist das Fliegen mit der 190 meistens absolut frustierend.
Grund:
1. Schwer zu steuern (Kurven, Rollen etc.)
2. Leistung (besonders im Steigflug) wie ein aufrechtes Scheunentor.
3. Unvermittelter Strömungsabriss in Bodennähe mit Absturz.

usw, usw

Was mache ich falsch, könnt Ihr mir ein paar Tipps geben???

Danke im Voraus


Mangru

Kaesebrot.
30-07-04, 08:38
Rollen sollte die eigentlich tierisch gut. Steigen eigentlich auch.. nur ein Turnfighter ist sie sicherlich nicht.

Und zu hart am Knüppel ziehen kommt auch nicht gut, vor allem bei sehr hohen Geschwindigkeiten (gegenüber anderen Flugis).

Ich flieg zwar ausschliesslich 109 auf deutscher Seite, aber die meisten FW-Fans hier haben sich schon öfters über das schlechte FM aufgeregt.

a1l0e9x
30-07-04, 08:59
Die FW 190 ist - richtig eingesetzt - eines der besten Flugzeuge im Spiel. Sie ist einigermaßen robust, gut bewaffnet und hat ein übersichtliches Cockpit (wichtig für FR).

Gegen die meisten russichen Maschinen hast du überlegene Geschwindigkeit. Auch die Steigleistung ist im Bereich von 300 bis 400 km/h recht gut.

Den größten Vorteil bringt die extrem gute Manövrierfähigkeit bei großen Geschwindigkeiten. Mit zwei aneinandergereihten Abschwüngen bei Geschwindigkeiten von über 450 km/h kannst du bis auf die Mustang und die Spitfire alle anderen Flugzeuge abhängen.

Auch im Sturz ist die 190 recht gut und verträgt Geschwindigkeiten, die kein russisches Flugzeug übersteht.

Generell solltest du immer darauf achten, möglichst viel Energie (Geschwindigkeit und Höhe) zu behalten und Kämpfe nur anzunehmen, wenn du in vorteilhafter Position bist.

Bei schlechter Ausgangslage kannst du immer noch die beschriebenen Vorteile nutzen und dich absetzten.

_____________________

Servus!

I/JG68Alex
1./JG68, Säbel 5


"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."

Horrido
30-07-04, 09:11
Dass die FWs auch im RL gute Rollraten hatten ist hinlänglich bekannt.
Dass sie in bestimmten Flugsituationen ungewöhnliche Flugmanöver ausführten
habe ich gelesen.

Ich bin aber davon überzeugt, dass sie in keinem Fall eine derart kippelige
Fluglage hatten, wie sie in FB "simuliert" wird.

Bei der D9 fällt mir zudem auf, dass sie oftmals einem quer schiebendem Rallyauto
gleich Kreisbögen fliegt und in ähnlicher Weise durchsackt bzw. sich schlecht
abfangen läßt, was natürlich sehr viel Energie kostet. Bei keinem anderen
Flieger bemerke ich dies in einem derart starken Ausmaß. Allerdings mag dies
alles am Piloten liegen. Vielleicht könnt ihr mir dazu ein Feedback geben, so
dass ich weiß ob ich da etwas falsch mache.

Horrido

JaBo_HH-BlackSheep
30-07-04, 09:15
Spitfire und P51 stellen ein echtes Problem dar.

außer der A9 sowie D9 sind alle anderen Focke den Spit9 (IX) oder D-Mustang (P51D) unterlegen.

das heißt nicht, dass man mit einer A6 nicht gegen eine Spit bestehen könnte, aber gut geflogen siehst di alt aus.

(übrigens hab ich lieber P51 als Spit als gegner, bevorzuge selbst die A6 http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif)

http://home.arcor.de/sebastianleitiger/pics/ajatus.jpg

nsu
30-07-04, 10:39
das Flugverhalten der Fw190 ist nicht historisch vergleichbar und die Spitfire ist übertrieben !
ACE wurde dem Ami- Markt angeglichen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif
schade um das beste WW2 Spiel !

IL2- Sim
FB- Game
ACE- Fun Game
PF- ?

Gruß NSU http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

kubanloewe
30-07-04, 11:08
PF = Party Flyer http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

Blauer-Baer
30-07-04, 12:45
Seit IL-Sim die noch zum Glück als Simulator (mit kleinen Fehlern) sehr gut ist, entwickelt sich FB immer mehr zu zu einem Arcade Spiel.
(God Bless America)

PF, gibts bei mir erst dann wenn die positiven Meinungen im Forum überwiegen,da ich "Crimson Skies" schon habe und keine Fortsetzung mehr möchte.

PS.:
Strahltriebwerke erzeugen KEIN Drehmoment,
leider hat sich das zu Oleg noch nicht herumgesprochen.

Da ein Nachbau einer FW 190 bereits fliegt, sollte man sich die mal genauer ansehen.

Spit´s gibts mehrere in England, aber keine sind so gut wie in FB.

a1l0e9x
30-07-04, 12:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> Da ein Nachbau einer FW 190 bereits fliegt, sollte man sich die mal genauer ansehen.<HR></BLOCKQUOTE>

DAS wäre Arcade. Diese "FW 190 A-8/N" hat nämlich einen besseren Motor als die A-8. Außerdem fehlt das Gewicht der Panzerung und der Waffen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

_____________________

Servus!

I/JG68Alex
1./JG68, Säbel 5


"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."

plumps_
30-07-04, 14:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Blauer-Baer:
PS.:
Strahltriebwerke erzeugen KEIN Drehmoment,
leider hat sich das zu Oleg noch nicht herumgesprochen.<HR></BLOCKQUOTE>
Ich finde es immer wieder toll, wenn in diesem Forum jemand dem Flugzeugingenieur O. Maddox erklärt, wie die Welt funktioniert.
Zeigst du uns bitte die Quelle, die belegt, dass die Turbinen eines Düsentriebwerks KEIN Drehmoment erzeugen? Nicht, dass ich mich da auskennen würde, aber du scheinst ja der Experte zu sein.

Hier (http://ubbxforums.ubi.com/6/ubb.x?a=tpc&s=400102&f=23110283&m=95310574&r=37310574) übrigens die Aussage eines frühen Jet-Piloten, dass es doch Drehmoment gab, wenn auch viel weniger als bei Propellermaschinen:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>I asked him if there was anything really different that you had to watch out for in jets. Naw, just another fighter. Went faster, a bit higher, but same stuff. Very little torque to worry about, and the tricycle gear took a few landings to get used to. Same tactics when fighting, turn, zoom, dive etc. Same thinking went into it. Not nearly the range, so an eye on the fuel gauge at all times. <HR></BLOCKQUOTE>

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

Stefan-R
30-07-04, 14:45
Ich denke eher, dass das Drehmoment bei den Strahltriebwerken korrekt ist und das bei den Propellerkisten viel zu schwach http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

PS: Ich glaube Raketentriebwerke erzeugen kein Drehmoment und gegenläufige Propeller http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif Bin aber kein Experte, hauptsache die Kiste fliegt http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg "Airspeed, altitude or brains. Two are always needed to successfully
complete the flight."
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

Boandlgramer
30-07-04, 14:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Stefan-R:
Ich denke eher, dass das Drehmoment bei den Strahltriebwerken korrekt ist und das bei den Propellerkisten viel zu schwach http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
<HR></BLOCKQUOTE>
genau so ist es.
ich habe den piloten der Bf 108 (messerschmitt-stiftung) gefragt, ob es ihn nicht jucken würde, die Bf 109 zu fliegen.
er meinte, natürlich nicht.
zu starkes drehmoment.


Boandlgramer
http://images.google.de/images?q=tbn:10LP6FCHtuYJ:www.vhts.de/bilder/wappenbayern.jpg
The first Time i saw Chuck Yeager, i shot him down. Petrosillius Zwacklmann ( WW2 Hero ).
***********************
Who want to be everybody´s" Darling ", has to be everybody´s Depp .

Blauer-Baer
30-07-04, 16:05
Ob ich "Experte" bin, weiß ich nicht.
Aber mein Beruf bringt es mit sich, daß ich mich in diesem Metier gut auskenne.
Wenn man mit Piloten, die tagtäglich mit Strahlflugzeugen unterwegs sind, diese darauf anspricht, bekommt man zur Antwort, daß Strahlflugzeuge geradeaus rollen und fliegen. Ein Nachtrimmen wie bei Propellermaschinen ist verschwindend gering.
Man beachte den Luftstrom einer Propellermaschine, wie er sich spiralfömig um den Rumpf, Trag- und Leitwerk legt. Dies kann man sehr gut bei Regen beobachten. Außerdem wirken bei einer Propellermaschine verstärkt die Kreiselkräfte der Propellerblätter. Deshalb bewegt sich eine Einmotorige Propellermaschine beim rückartigen Beschleunigen , in der Längsachse und Querachse nach rechts (Laufrichtungsabhängig), Strahlflugzeuge hingegen nicht.
Bei einigen Flugzeugen, sieht man, daß das Triebwerk mit einem Motor Seitenzug eingebaut ist, um zu vermeiden, daß die Maschine "um die Kurve fliegt" was wiederum mit einer starken Kompensation durch das Seitenruder ausgeglichen werden müsste, sodaß die Maschine seitlich durch die Luft schiebt. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Bei einem Strahlflugzeug hingegen wirkt der Schub gerade nach hinten. Wenn man sich die Abgasschleppen von Strahlflugzeugen etwas genauer ansieht, kann man die Stömung der Abgase sehr gut beobachten, diese sind fast verwirbelungsfrei http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.

Geeignetes Informationsmaterial gibts leider nicht bei OBI, aber im Internet oder Büchereien
oder man kennt einen der was weiß.

plumps_
30-07-04, 16:10
Und die Piloten, mit denen du sprichst, fliegen die so kleine Jagdmaschinen mit großem Triebwerk wie es in FB gibt? Oder fliegen die mit Maschinen, in denen mehrere Triebwerke gegenläufig drehen?

Und was ist jetzt bitte mit dem Drehmoment der Turbine?

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

PraetorHonoris
30-07-04, 16:19
@ Blauer-Baer

Was ist denn dein Beruf und (wenn meine Vermutung richtig ist) wo übst du ihn aus?

http://img3.imageshack.us/img3/7306/Aermelband.jpg

"Die Spinne hat Zähne!" - Flieger in Stellung
"Und Sie ein Sturmgewehr!" - Antwort des Gruppenführers
**************************
Was never in the "Endlich-Thread", except of one time

Blauer-Baer
30-07-04, 16:22
Die meisten Piloten sind bei der "Erprobungsstelle der Bundewehr" und Jagdgeschwadern von Luftwaffe und Marine sie fliegen Tornado, F16, Jäger 90 und noch einige andere.
Sicher, mit dem Drehmoment der Turbine hast Du recht, jedoch beachte, daß schon die Leerlaufdrehzahl der modernen Turbinen oft höher sind, als die Vollastdrehzahlen der Propellermaschinen.

EJGr.Ost_Vader
30-07-04, 16:24
Hi!

Plumps, Du übersiehst da etwas. Eine Turbine dreht mit erheblich größerer Drehzahl, als eine Kolbenmotorflieger.
Ausserdem wird der Luftstrahl in einer Turbine durch die Schubdüse ja schon gelenkt und trifft dazu auf kein Leitwerk.

Mag sein, das da noch ein leichtes Rollmoment bei starken Laständerungen da ist... aber im Normalfall würde ich sagen: Im Vergleich zum Prop. Flieger nein.

Gruß...
Vader

plumps_
30-07-04, 16:27
Was bitte übersehe ich? Habe ich irgendwo behauptet, dass Düsentriebwerke genausoviel Drehmoment haben wie Props?

Es geht hier um diese Aussage des Blauen Bären:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Strahltriebwerke erzeugen KEIN Drehmoment
leider hat sich das zu Oleg noch nicht herumgesprochen.<HR></BLOCKQUOTE>

KEIN groß geschrieben, und den Flugzeugingenieur Oleg in seinem Fachgebiet belehren wollen, DAS übersehe ich nicht.

Was ist davon übrig geblieben?

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

plumps_
30-07-04, 16:32
Die Bundeswehr schafft übrigens seit dem Starfighter-Desaster nur noch Maschinen mit mindestens zwei Triebwerken an. So etwas fliegen deine Piloten, keine YP-80.

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

Blauer-Baer
30-07-04, 16:32
@plumps, Dieses "KEIN" sollte eine Provokation sein, um darauf aufmerksam zu machen, daß bei FB die Strahlflugzeuge ein ebenso großes Drehmoment entwickeln wie Propellerflugzeuge.
Das hat der Flugzeugchinschinö Oleg wohl übersehen bei der Programmierung.

plumps_
30-07-04, 16:37
Der Flugzeugchinschinö Oleg hat bei der Konzipierung von IL-2 (wohlgemerkt IL-2, das Propellerflugzeug mit einem Triebwerk) übersehen, dass irgendwann später auch Jets mit der gleichen Game-Engine fliegen werden. Darum ist diese Game-Engine nicht für alles vorbereitet, was wir heute im Spiel haben.

Und darum arbeitet die Firma schon seit langem am Nachfolger BOB.

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

Blauer-Baer
30-07-04, 16:44
Das Starfighter- Desaster, das Du ansprichst plumps ist hausgemacht. Wenn man weiß, daß der Starfighter als reiner Schönwetter Jäger gebaut wurde und als solches in den USA geflogen wurde, die damalige Bundeswehr daraus einen Allwetterjäger gemacht hat, der auch noch bei Sturm,Regen und Schneetreiben geflogen ist, wenn man weiß, warum so viele Maschinen dieses Typs abgestürzt sind (Vogelschlag usw.) und daß bei dieser Maschine der Rumpf 1/3 Auftrieb erzeugt hat.
(Das Triebwerk ist schräg nach unten eingebaut).
Außerdem wurde er um die ganze Elektronik einzubauen um einen halben Meter verlänger. Desweiteren man beachte den Gleitwinkel der Maschine. Im Fernsehen gab es vor einiger Zeit eine DOKU "Das Starfigther Desaster".
Mit dieser Maschine (F104 G) glaube ich kenn ich mich besser aus als mit meinem Auto.!!

VVS-Manuc
30-07-04, 17:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Blauer-Baer:
Das Starfighter- Desaster, das Du ansprichst plumps ist hausgemacht. Wenn man weiß, daß der Starfighter als reiner Schönwetter Jäger gebaut wurde und als solches in den USA geflogen wurde, die damalige Bundeswehr daraus einen Allwetterjäger gemacht hat, der auch noch bei Sturm,Regen und Schneetreiben geflogen ist, wenn man weiß, warum so viele Maschinen dieses Typs abgestürzt sind (Vogelschlag usw.) und daß bei dieser Maschine der Rumpf 1/3 Auftrieb erzeugt hat.
(Das Triebwerk ist schräg nach unten eingebaut).


Außerdem wurde er um die ganze Elektronik einzubauen um einen halben Meter verlänger. Desweiteren man beachte den Gleitwinkel der Maschine. Im Fernsehen gab es vor einiger Zeit eine DOKU "Das Starfigther Desaster".
Mit dieser Maschine (F104 G) glaube ich kenn ich mich besser aus als mit meinem Auto.!!<HR></BLOCKQUOTE>

Wie schräg ist das Triebwerk denn eingebaut..im Winkel zur Flugzeuglängsachse? Und was hat das mit dem Auftrieb bei der F-104 zu tun? Der wird doch, wenn überhaupt, von der Form des Rumpfes erzeugt?

Blauer-Baer
30-07-04, 17:44
Mehr Informationen gibts unter:
http://www.f-104g.net/technische_daten/technischen_daten.htm
http://www.f104g.de/kontakt/
http://www.bw-flyer.de/neu/flugzeuge/starfighter/f-104.html
Thema für mich beendet. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/93.gif

VVS-Manuc
30-07-04, 17:50
Links posten kann ich auch, wenn ich mich um eine Antwort drücken will. Keine dieser Seiten beantwortet meine Fragen

Blauer-Baer
30-07-04, 18:01
@Manuc
ca. -5 Grad, Du siehst auf den Bildern, wie die Flugzeuge mit angehobener Nase fliegen.
Der Schubstrahl ist gerade.
Der Anstellwinkel der Maschine ca.+5 Grad, was dazu beiträgt, daß der Rumpf im Vergleich zur Tragfläche mitträgt.
Die restlichen Informationen (Warum fliegt ein Flugzeug) gibts im Internet oder bei einer Ausbildung zum Luftfahrzeugmechaniker oder Studium.

kubanloewe
31-07-04, 05:26
soso, Oleg der Fluchzeuchinscheniö.

wenn ich mich an die letzten Ingenieure aus Rußland erinnere deren Arbeit ich in verschiedenen Úntermehmen bestaunen konnte dann wird mir einiges viel klarer...http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
soll nich heißen das das alles nur doofies waren aber die der größte Teil kam wohl zu seinem Titel wie die Jungfrau zum Kind.

wenn Oleg Ingenieur ist sollte er zumindest wissen das in 7000m -30?C herrschen und eher die Scheiben vereisen als das der Motor bei voll geöffneten Kühlern überhitzt !
Oder er soll in seinem Heimatland mal im Winter bei -40? und mehr die Taxi und Busfahrer mal fragen deren Motoren manchmal während dem Laufen einfrieren (Wasser friert ein, folglich keine Kühlung und motor überhitzt stellenweise und verreckt !)

Plumps; es tut mir leid aber OLEG ist für mich allerhöchstens ein mittelmäßiger Programmierer der sicherlich gute Ansätze zu einer Flusim mit IL2 hatte.....aber mehr nich.

Und jetzt iss die ganze Engine total am Ende das merkt doch jeder; PF interessiert mich eh net und bis BoB kanns lange dauern !

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

plumps_
31-07-04, 13:25
Dass Oleg ein Programmierer ist, wäre mir neu. Nein, er HAT Programmierer. Und IL-2 war ursprünglich um ein Tiefangriffsflugzeug aufgebaut und hat daher Schwächen im Höhenmodell. Das ist seit Jahren bekannt, es wundert mich, dass einige scheinbar so vergesslich sind, dass sie das immer wieder als Neuigkeit verkaufen wollen. Und wenn man aus solchen bekannten Mängeln Rückschlüsse auf eine abwesende Person zieht, dann ist das einfach nur mieser Stil.

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

JG77_Roland
31-07-04, 15:44
Diese Schwächen im Höhenmodell hätte man spätestens mit FB beheben können. Das Problem war bis dahin bekannt, und sollte auch in FB verbessert werden, was aber nicht wirklich geschehen ist.
Manchmal denke ich das FB eine Mogelpackung ist, weil vieles was angekündigt wurde aus welchen gründen auch immer nicht vernünftig umgesetzt wurde. Man sollte keine versprechungen machen, die man warum auch immer, nicht halten kann. Mit den Ankündigungen zu FB war man höflich ausgedrückt sehr optimistisch.

http://jagdgeschwader77.de/sig/banner.jpg
http://jagdgeschwader77.de

Klugscheissers and Trolls all over the World unite...

X_Ray_B-S
02-08-04, 05:11
Hi,

noch mal zum Ursprungsthema.
Es gab mal ein Jagdflugzeug was als eines der besten Flugzeuge im 2. Weltkrieg für mittlere Höhen beschrieben wurde.
Stärken waren: gute allg. Manövriebarkeit- hervorragende Rollrate, gute Sicht, stark bewaffnet, gut gepanzert

So was haben wir jetzt in FB?
- eine Kiste die nur im Prinip nur noch gerade aus fliegen kann. Selbst der schwerste Einmotorige Jäger im 2.WK kurvt jetzt die Focke aus- und der Brüller er verliert dabei noch weniger Energie, bzw der Energieverlust der Focke beim kleinsten Manöver ist gewaltig
- gerade die F8 stallt bitter böse- ohne Vorwarnung
- die Rollrate ist kein wirklicher Vorteil- weil alle Kisten astronomische Rollraten- Rollbeschleunigungen haben
- die Sicht nach vorn, nach oben nach halb links und halb rechts ist unter aller Sau
- stark bewaffnet: naja man hat halt viel dabei http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif - aber viel Wirkung erziehlt man damit nicht (im vergleich was diese Waffen anrichten müssten)
- einen absoluten Papierflieger- allein beim Anblick von cal.50 verabschieden sich die Steuerflächen - Tanktreffer sind für den Gegner ein sicherer Abschuß (und die kommen nun wirklich nicht selten)- das Revi hat scheinbar einen Notabwurf der sich automatisch beim ersten Feindkontakt in Cockpitinnere "zurückzieht"
- die Focke verliert über 6k dramatisch an Leistung. Ist auch so ok. Nur lustig ist halt, das Flugzeuge mit ähnlicher Auslegung das nicht haben.

Also für FB Verhältnisse ist das Flugzeug doch gut getroffen- oder http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif?
Ich meine, wenn man mal bedenkt, das Flugzeuge mit Bodenmotor zum Höhenjäger mutieren. Oder das schnelle Höhenbegleitjäger auf einmal zu absoluten Dogfightern in Bodennähe mutieren. Oder das eigentlich leichte fragile Flugzeuge zu schwergepanzerten "Rammjägern" werden.

Das einzige wozu die Focke noch zu gebrauchen ist- ist als Jabo oder als Bomberzertöer in den Onlinewars.

cu
X-Ray

BAG.LordDante
03-08-04, 05:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by X_Ray_B-S:
Hi,

noch mal zum Ursprungsthema.
Es gab mal ein Jagdflugzeug was als eines der besten Flugzeuge im 2. Weltkrieg für mittlere Höhen beschrieben wurde.
Stärken waren: gute allg. Manövriebarkeit- hervorragende Rollrate, gute Sicht, stark bewaffnet, gut gepanzert

So was haben wir jetzt in FB?
- eine Kiste die nur im Prinip nur noch gerade aus fliegen kann. Selbst der schwerste Einmotorige Jäger im 2.WK kurvt jetzt die Focke aus- und der Brüller er verliert dabei noch weniger Energie, bzw der Energieverlust der Focke beim kleinsten Manöver ist gewaltig
- gerade die F8 stallt bitter böse- ohne Vorwarnung
- die Rollrate ist kein wirklicher Vorteil- weil alle Kisten astronomische Rollraten- Rollbeschleunigungen haben
- die Sicht nach vorn, nach oben nach halb links und halb rechts ist unter aller Sau
- stark bewaffnet: naja man hat halt viel dabei http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif - aber viel Wirkung erziehlt man damit nicht (im vergleich was diese Waffen anrichten müssten)
- einen absoluten Papierflieger- allein beim Anblick von cal.50 verabschieden sich die Steuerflächen - Tanktreffer sind für den Gegner ein sicherer Abschuß (und die kommen nun wirklich nicht selten)- das Revi hat scheinbar einen Notabwurf der sich automatisch beim ersten Feindkontakt in Cockpitinnere "zurückzieht"
- die Focke verliert über 6k dramatisch an Leistung. Ist auch so ok. Nur lustig ist halt, das Flugzeuge mit ähnlicher Auslegung das nicht haben.

Also für FB Verhältnisse ist das Flugzeug doch gut getroffen- oder http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif?
Ich meine, wenn man mal bedenkt, das Flugzeuge mit Bodenmotor zum Höhenjäger mutieren. Oder das schnelle Höhenbegleitjäger auf einmal zu absoluten Dogfightern in Bodennähe mutieren. Oder das eigentlich leichte fragile Flugzeuge zu schwergepanzerten "Rammjägern" werden.

Das einzige wozu die Focke noch zu gebrauchen ist- ist als Jabo oder als Bomberzertöer in den Onlinewars.

cu
X-Ray<HR></BLOCKQUOTE>

auch wenn mein Herz dabei blutet wie aus ner 108ér Wunde.
Du hast leider Recht.

kubanloewe
03-08-04, 05:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by a1l0e9x:
[QUOTE] Da ein Nachbau einer FW 190 bereits fliegt, sollte man sich die mal genauer ansehen.<HR></BLOCKQUOTE>

DAS wäre Arcade. Diese "FW 190 A-8/N" hat nämlich einen besseren Motor als die A-8. Außerdem fehlt das Gewicht der Panzerung und der Waffen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

_____________________

_Servus!_

I/JG68Alex
1./JG68, Säbel5


also die Kilos an den Flieger zu bringen und das vieleicht sogar noch an den richtigen stellen dürfte ein lösbares Problem darstellen und der Motor den die drinne hat issn Bodenmotor der in 2000m oder so mehr Power als der BMW801 hat aber in 5000m mit sicherheit nicht. Hat der überhaupt ne 2te Laderstufe ??
Man kann jedenfalls sehr gut mit diesem Nachbau und diesem ähnlichen motor eine Aussage über die Flugeigenschaften der 190 allgemein treffen ! Man sieht doch schon im Video wie wrong OLEG schon beim Starten und Landen programmiert hat. Die hebt ruck zuck ab und macht ne 3Punkt Landung nur mit startklappen.

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

Dora-9
03-08-04, 06:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by plumps_:
Dass Oleg ein Programmierer ist, wäre mir neu. Nein, er HAT Programmierer. Und IL-2 war ursprünglich um ein Tiefangriffsflugzeug aufgebaut und hat daher Schwächen im Höhenmodell. Das ist seit Jahren bekannt, es wundert mich, dass einige scheinbar so vergesslich sind, dass sie das immer wieder als Neuigkeit verkaufen wollen. Und wenn man aus solchen bekannten Mängeln Rückschlüsse auf eine abwesende Person zieht, dann ist das einfach nur mieser Stil.
<HR></BLOCKQUOTE>

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Aehemmmmm ....

... könnte es sein, dass du das Pferd von hinten aufzäumst ? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Diejenigen, die Il-2 seit V1.0 kennen wissen, woraus sich FB/AEP abgeleitet hat. Wenn also die von dir bezeichneten "bekannte Mängel" immer wieder aufgewärmt werden und das als Non-Plus-Ultra unter das dumme Volk gejubelt wird, wenn uns das Entwicklungsteam als Creme-de-la-Creme der russischen Aviatik angepriesen wird (ich weiss, ist schon einige Zeit her), und wenn am Schluss der Scheff-Entwickler (Scheff kommt von scheffeln) seine Integrität für eine handvoll Rubel verkauft, dann frage ich mich ernstlich, wen du hier verteidigst.

Oleg hatte bei mir auch lange Schonzeit. Und weil ich um die Schwächen der Game-Engine wusste, und sah was trotzdem erreicht wurde, hatte Oleg bei mir immer noch Kredit.

Seitdem er sich aber seine Integrität abkaufen liess (siehe CORTO's Signatur), gilt er auch bei mir als "krummer Hund" und ich messe ihn an seinem Wort, und da sieht's dann wirklich zappenduster aus; was UBI's Marketing so in die Welt hinaussülzt mag das Eine sein, wenn der Scheff-Entwickler sich mit aber seinem Namen hinstellt und Statements abgibt, ist das etwas anderes.

Um es auf den Punkt zu bringen: You is wrong. Oder wenn du willst, lieber mieser Stil als Lug und Trug.

http://www.kczum.ch/secret/images/dora-9_sig.jpg

JaBo_HH-BlackSheep
03-08-04, 06:17
hab grad mal das IL-2 v. 1.2 installiert und 2dinge festgestellt:

1: der SOUND ist wesentlichi besser als in FB
2: die MG151/20 der Focke haben in etwa die selbe wirkung wie 1ne MK108 in FB!! einfach der hammer ne 1sek salve auf nen Bomber und BUUUM!

http://home.arcor.de/sebastianleitiger/pics/ajatus.jpg

JG77_Roland
03-08-04, 06:27
Zum "Drehmoment" bei Strahltriebwere.

Es dürfte wohl keines vorhanden sein. Von Dornier gibt bzw. gab es einen Jet-Trainer (komme nicht auf den Typ) der einen Kolbenmotorbetrieben mit Ummantelten Propeller hat. Soweit wie ich das mitbekommen habe sind die Motordrehmomentseffekte kaum merkbar, wobei die auslegung als "Pusher" sicher auch eine Rolle spielt. Wurde ja auch als Jet-Trainer Konzipiert.

Strahltriebwerde haben in der Regel einen geringen durchmesser als Proppellertriebwerke (3m+) und weil sie das Flugzeug Pushen anstatt wie Propellertriebwerde das Flugezug ziehen, dürfte keine Drehmomentseffekte geben. Kann man auch immer wieder dabei sehen wie Jets Schurgerade rollen beim Starten.

Um das zu wissen braucht man kein Inscheniö zu sein. Und man sollte und kann sich ruhig mal selber gedanken machen anstatt sich von anderen was erzählen zu lassen.

Gruß

http://jagdgeschwader77.de/sig/banner.jpg
http://jagdgeschwader77.de

Klugscheissers and Trolls all over the World unite...

[This message was edited by JG77_Roland on Tue August 03 2004 at 01:35 PM.]

Dora-9
03-08-04, 06:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG77_Roland:


Es dürfte wohl keines vorhanden sein. Von Dornier gibt bzw. gab es einen Jet-Trainer (komme nicht auf den Typ) der einen Kolbenmotorbetrieben mit Ummantelten Propeller hat.
<HR></BLOCKQUOTE>

http://www.der-wankelmotor.de/Flugzeuge/RFB/Fantrainer.jpg

Rhein Flugzeugbau RFB 600 Fantrainer

Der hatte keinen Kolbenschüttler als Antrieb sondern einen Wankel; später Turbinen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

http://www.kczum.ch/secret/images/dora-9_sig.jpg

Tetrapack
03-08-04, 06:54
@Blacksheep

Der Sound ist mir auch als Erstes aufgefallen.. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Die Waffenwirkung ist krass im Vergleich mit FB.. aber hier ist's vermutlich das einfachere DM von Il-2 was es so erscheinen lässt. Die Flugzeuge explodieren schnell oder montieren einfach ab.. jetzt in AEP hats viel mehr Brände und PKs.

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Kanzelprediger
03-08-04, 06:58
Kann es sein, dass immer mehr User auf UR-IL2 1.2 zurückpatchen, um noch etwas Spass zu haben????? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

leonid05
03-08-04, 07:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kanzelprediger:
Kann es sein, dass immer mehr User auf UR-IL2 1.2 zurückpatchen, um noch etwas Spass zu haben????? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif<HR></BLOCKQUOTE>

Jau! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

kubanloewe
03-08-04, 07:06
ok, dann sollten wir doch mal nen dedi server inner lobby laufen lassen rund um die Uhr um auch mal Online wechseln zu können, würde mir auch gefallen ,glaube ich hab sogar noch die Kubanmap von mir irgebndwo gebrannt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

Tetrapack
03-08-04, 07:27
Zurückpatchen? Nö.. ich hab neuerdings Il-2 V1.0 auf der Platte mit nem Batch zwischen V1.0, V1.1 und V1.2 zu wechseln. Alles bloss wegen Leonid http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Daneben natürlich AEP V2.04 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Auch das Ur-Il2 hat einige Dinge die mich sehr stöen.. zB die Sniper-Kampfpanzer die so genau auf Flugzeuge ballern wie eine Flak. Oder das bei einem PK das Bild nicht schwarz wird.. nur so eine Anzeige "Spieler tot" rechts unten.

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Willey
03-08-04, 07:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by kubanloewe:
DAS wäre Arcade. Diese "FW 190 A-8/N" hat nämlich einen besseren Motor als die A-8. Außerdem fehlt das Gewicht der Panzerung und der Waffen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif<HR></BLOCKQUOTE>

ASh-82T: 1900PS
BMW-801D-2 in FW-190A-8 mit Hochdruck-C3-Anlage: 2050PS

Welcher Motor ist besser?? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Selbst die 1780PS Start&Not sind gerade mal 120PS weniger. Gerade über 3000m dürfte der ASh gegenüber dem BMW ziemlich an Power einbüßen, denn ich tippe mal darauf, daß der n ähnlicher Bodenmotor wieder FN ist.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Frischluftduft
03-08-04, 07:35
wie kann man denn im urIL2 die geschwindigkeit der sichtsteuerung verändern? original ist mir das deutlich zu langsam.


http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/matzen.gif

Fliegen heißt Landen!!!

Matzen

leonid05
03-08-04, 07:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Tetrapack:

Alles bloss wegen Leonid http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif<HR></BLOCKQUOTE>
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/93.gif


Wobei mich allerdings nicht so sehr "Sniper Kampfpanzer" interessierten, und auch nicht daß "bei einem PK das Bild nicht schwarz wird"... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

Also, Stumovik-As, wie stehts mit dem Flugverhalten der IL2? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Willey
03-08-04, 07:39
Ich hab immer noch dieses schöne Tuckern der I-16, mit den Windböen im Hintergrund, im Ohr... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

War das ein geiler Sound!!!

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

kubanloewe
03-08-04, 09:28
also ich hab jetzt mal 1.2 drauf mit der A8; besserer sound auf jeden Fall. Zoomeigenschaften nich so ausgeprägt find ich aber ansonsten iss ne 109G6 schwieriger zu fliegen wie in FB. Beton hatse aber da auch schon...

Also auf welchen patch sollten wir uns einigen ?
btw in FB gabs ja auch mal en Patch der bei fast allen zufriedenheit auslöste ausser vieleicht bei den Amieshttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

kubanloewe
03-08-04, 09:40
bin inner Lobby und hoste 1.2 , da kommen schon die ersten...http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

Tetrapack
03-08-04, 10:03
Also die Sturmovik hat sich nicht stark verändert.. das Einzige was mir bisher aufgefallen ist das sie in Il-2 mehr ruckelt wenn man mit den Kanonen ballert und der Sound ist einfach anders.. der Motor tönt dumpfer, die Kanonen lauter und man höt die Panzer vorbeirasseln wenn man im Tiefflug über die Kolonnen braust.

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

kubanloewe
03-08-04, 10:10
toll nachdem ich eine P39 mit ner G6früh wiedermal auf meiner alten Kubanmap zerbröselt hab war ich sofort wieder alleinehttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber steigen tun die ja viel schlechter in IL2; genauso das beschleunigen nach em start dauert ja ewig inner G6. Alles ganz anders; beschleunigt auch net so schnell vor allem auch beim stürzen find ich ,naja da scheint FB besser zu sein im sturz und zoom wenn auch einige dabei gravierende Ausreißer sind http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

aber sound iss goil; endlich wieder LAderpfeifen beim Gaswegnehmen....

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

Tetrapack
03-08-04, 10:30
Alle Flugzeuge steigen viel schlechter im Ur-Il2.. bei der Ju87 merkt mans extrem http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

leonid05
03-08-04, 11:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Tetrapack:

Alle Flugzeuge steigen viel schlechter im Ur-Il2.. bei der Ju87 merkt mans extrem http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

Habe es selbst mal getestet, als ACE gerade raus war.

Test: IL2M, 100% Treibstoff, max. Zuladung (6x100kg), Start.

Ur-IL2: Langes Rollen, dann mit etwas Mühe Abheben, bei etwa 150m Klappen rein, Trimmen bis der Arzt kommt, im Tiefflug mit Notleistung langsam auf Tempo kommen. Steigflug mit der Zuladung kaum möglich, nur in kleineren Portionen (300-400m) mit Notleistung sinnvoll.

ACE: Null Problemo. Schnelles Abheben, Fahrwerk und Klappen rein, und hast-du-nicht-gesehen bist du schon über 300 km/h. Trimmen vorteilhaft, aber nicht wirklich notwendig.

Und da hab ich mir gedacht: Was würde wohl Tetra dazu sagen?

Aber eigentlich wäre eine "Experten-Meinung" da nicht wirklich notwendig.
Jeder 10-jährige müsste eigentlich darauf kommen, wie sich wohl eine Maschine wie die IL2 mit max.möglicher Zuladung auf der Startbahn verhält.

So wie in ACE ist es schlicht Unsinn.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

kubanloewe
03-08-04, 11:52
es ist schlicht Unsinn aber eben für 10jährige http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

leonid05
03-08-04, 12:01
* Seufz. *

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Willey
03-08-04, 12:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by kubanloewe:
btw in FB gabs ja auch mal en Patch der bei fast allen zufriedenheit auslöste ausser vieleicht bei den Amieshttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif<HR></BLOCKQUOTE>

1.1test05 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif und 1.2RC (wurde ja dann auch von Oleg "geleakt")...

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Tetrapack
03-08-04, 13:51
@leonid

Sag ich doch.. alle Maschinen steigen besser als die im Ur-Il2. Ist aber nichts was nur auf die Sturmovik zutreffen würde, darum hab ich's weggelassen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Die Maschinen neigen alle nicht mehr zum flachtrudeln.. ich hab's gemerkt als ich das erste Mal wieder in der Ur-Il2 Version der Rata rumflog.. aber interessant fand ich das ich sie umgehend wieder aus dem Spin draussen hatte. Ist wie Fahrradfahren.. das verlernt man wohl nie. Bloss will ich das nicht erleben in 600m Höhe http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Tetrapack
03-08-04, 13:57
BTW, leonid

Lies mal deine Private Topics

Die findest du wenn du oben auf "My Space" klickst und dann "Private Topics" http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

kubanloewe
03-08-04, 14:07
so bin jetzt mal mit son paar hartgesottenen Russen IL2 1.2 ne stunde Online geflogen.

die Flieger brechen nur so auseinander und manchmal zerplatzen sie vor den AUgen wenn die 30mm einschlägt aus nächster Nähe http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif die 190ig beschleunigt besser beim start aber alle flieger brauchen nach dem abheben länger um speed aufzunehmen.

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

kubanloewe
03-08-04, 14:19
im übrigen läuft alles viel langsamer ab, soll heißen eine P39 zieht nicht mit hoher geschw. einfach Kreise um ne 190 wie in FB. steigen tun alle Flieger schlechter viel schlechter als in FB aber mit notleistung komm ich bei ner A8 lt. anzeige auf 17-18m/s, das wär ja OK denk ich. das Landen mit der 190 iss absolut kein Problem und auch ne 3Punkt landung geht.
Allgemein beschleunigen die Flieger schlechter vor allem auch im sturz !

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

JaBo_HH-BlackSheep
03-08-04, 15:58
also ich denk einmal pro woche sollte man sich das Il-2 v 1.2 nochmal geben http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

http://home.arcor.de/sebastianleitiger/pics/ajatus.jpg

PraetorHonoris
03-08-04, 16:02
Wir könnten ja Oleg zu 1.2 im ORR beglückwünschen! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif
Der wüsste schon, was er davon zu halten hat! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

http://img3.imageshack.us/img3/7306/Aermelband.jpg

"Die Spinne hat Zähne!" - Flieger in Stellung
"Und Sie ein Sturmgewehr!" - Antwort des Gruppenführers
**************************
Was never in the "Endlich-Thread", except of one time

Willey
03-08-04, 16:25
Also nach meinen Erinnerungen hat die A8 mit WEP auch 20m/s geschafft - damit war sie mit Yak-3 und La-5FN gleichauf. Ich erinner mich noch gut daran, wie ich durch Andrücken Abstand gemacht hatte und diesen in dem darauffolgenden Zoomclimb bis hin zum normalen Steigflug halten konnte. Wieder runter und der Abstand wurde abermals größer. Oft war der Feind ungeduldig und kehrte um. Einmal Kühlen, Steigen, umkehren und erneut von oben angreifen. Das Problem war jedoch der enorme E-Verlust bei BnZ. Wenn ich auf 3000m auf ca 1500m runterging, kam ich nachher bei nur 2500m wieder hoch. Selbst wenn ich nur 1000m runterging, kam ich nur 500-600m hoch und mußte dann erstmal wieder ne Zeit lang steigen. Das ist seit FB 1.0 nicht mehr so übel, und man verliert viel weniger E, aber leider auch mit den leichten Kisten. Das ist ne Änderung, die jede Maschine erfahren hat, aber eigentlich eher den schweren Kisten wie FW und P-47 galt. Vorteile gabs für die deshalb nicht.

Wohlgemerkt, mit den ca 20,5m/s konnte ich ne La-5FN auf Schach halten, aber das ging erst ab ca 1500-2000m wirklich gut. Drunter war Wegrennen besser, und immer zwischendurch in ne Wolke hochzoomen, um darin zu kühlen (Gas weg oder gar Motor aus http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif) - es war die Regel, daß der Gegner mich dann erstmal suchen mußte, und oft flog er dann schon in die falsche Richtung und ich konnte mich wunderbar mit nem frisch gekühlten Motor (eben nicht mehr überhitzt) absetzen...
1. Wäre es interessant zu wissen, ob man inner Wolke ne bessere Kühlung hat, aufgrund der Luftfeuchtigkeit (für BoB http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif)
2. Geht das nimmer, da die Wolken in FB und AEP nicht mehr synchron sind, jeder sieht sie wo anders http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-sad.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

leonid05
03-08-04, 17:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Tetrapack:

@leonid

Sag ich doch.. alle Maschinen steigen besser als die im Ur-Il2. Ist aber nichts was nur auf die Sturmovik zutreffen würde, darum hab ich's weggelassen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Die Maschinen neigen alle nicht mehr zum flachtrudeln.. ich hab's gemerkt als ich das erste Mal wieder in der Ur-Il2 Version der Rata rumflog.. aber interessant fand ich das ich sie umgehend wieder aus dem Spin draussen hatte. Ist wie Fahrradfahren.. das verlernt man wohl nie. Bloss will ich das nicht erleben in 600m Höhe http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

Ja, interessant.

Wie gesagt, beim Starten mit der IL2 fiels mir besonders unangenehm auf, und da interessierte mich doch deine Meinung.

Den Trick mit der I-16 könntest du mir eigentlich mal verraten, denn aus dem Stall komme ich nie lebend raus. Na gut, fliege sie auch kaum. Mag sie nicht sonderlich, und sie mich wohl auch nicht, insofern ist es eigentlich auch egal... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

Deine PM hab ich gelesen (früher gabs hier mal einen blinkenden Briefumschlag, der einen auf Post hinwies...). http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

Päckchen an dich ist abgeschickt, kommt hoffentlich auch an.
Bin neugierig wie du dich schlägst, einfach wirds nicht!
Solltest du es wider erwarten nicht gebacken kriegen gebe ich dir gern ein paar Tips... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Tetrapack
03-08-04, 17:52
Ok werde ich morgen mal anschauen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Die Ischak ist in Il2 sogar über.. negative-g haben keinen Einfluss auf's Eselchen. Dafür kannste den Motor auch nicht mehr starten wenn man ihn "aus Versehen" einmal abgeschaltet hat.

Ach das kleine Ding ist n'bisschen bockig.. aber ich hatte sie liebgewonnen. In FB komm ich nicht so sehr zurecht mit dem Flieger.. beim Flachtrudeln Gas weg, Landeklappen raus und mit Quer- und Höhenruder versuchen die Nase nach unten zu drücken während man mit dem Seitenruder gegen die Trudelrichtung drückt.. klappt bei mir eigentlich immer, braucht allerdings einiges an Höhe. Beim Flachtrudeln unter 1000m lieber abspringen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

JaBo_HH-BlackSheep
03-08-04, 18:06
die flak macht schöne wölkchen (auch die leichte)
das gibst bei FB nicht mehr http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

btw: man könnte isch morgen ja mla gegen 21:00 in der HL treffen um das "alte" nochmal zu testen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://home.arcor.de/sebastianleitiger/pics/ajatus.jpg

Tetrapack
03-08-04, 18:36
Die Wölkchen von der 20mm Flak gibts immer noch am Ende der Flugbahn durch die Zerlegergeschosse.. in Il2 waren die Flakkanoniere Roboter die in Milisekunden die Zerleger auf die richtige Entfernung einstellten http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Ist schon gut dass dies korrigiert wurde.. genauso die Sniper-Panzer http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Oder das die Loks weiterfahren wenn hinter ihr ein Waggon zerschossen wird http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Col.Kurtz
04-08-04, 02:35
In IL2 war der Dogfight schöner da sich damals die Flugzeuge nicht an denn Propeller hängen konnten bzw. bei weiten nicht so sehr wie heute wo das selbst so schwere Prügel wie die P40 ewig in der Luft hängen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/51.gif

Jedoch war das Spiel selbst und die Daten der AC ein echter Witz,schwere Flieger wie die Focke Wulf dienten nur als Ziele für die schnellen und wendigen AC wie die La5FN.
Zumal damals alle Russichen Flieger min 9min überhitzt fliegen konnten,währen zb Focke und 109 nach 4min am Arsch warnen
B&Z war nur mit schnell steigenen Maschinen wie der G2 oder G6AS effektiv möglich da im Zoomclimb ein enormer Energie verlust stattfand.
So waren nur Flugzeuge die sich die Energie aus der Motorleistung holten wirklich gut.

Die Daten der Flugzeuge war auch schlimm..
So brauchte die 109F4 ca. 5:40 auf 5000m bei Vollast was nach sehr kurzer Zeit zu überhitzung führte.
Die G2 brauchte auch stolze 4:20 auch bei 110%.
Wer jetzt glaub Damals waren dafür die Russichen ACs viel schwächer der irrt denn zb die 41 Yak1 war sogar 15sec besser als die F4!
Die La5FN hat heute noch die Steigleistung wie Damals in IL2 mit ca 4:20min.
Und um so höher man kamm desto schwieriger war der Luftkampf mit denn axen Fliegern damals war die P39/yaks richtige Höhenjäger... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

Wenn man immer über 250km/h bleibt ist FB/ACE meiner Meinung die viel bessere Simulation/Spiel.

Allerdings war der reine Luftkampf in IL2 wesenlich spannender wenn ausgeglichene Flugzeuge geflogen wurden da man immer denn effektivsten Winkel beim steigen suchen musste usw. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif



"Have a good War"

leonid05
04-08-04, 02:56
Interessantes statement Kurtz!

Allerdings klingt nun wieder alles was du an IL2 kritisierst exakt wie das, was üblicherweise und bis zum Erbrechen an FB/AEP kritisiert wird.

Und das wiederum finde ich jetzt doch irgendwie lustig... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

JG5_JaRa
04-08-04, 03:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by leonid05:
Interessantes statement Kurtz!

Allerdings klingt nun wieder alles was du an IL2 kritisierst exakt wie das, was üblicherweise und bis zum Erbrechen an FB/AEP kritisiert wird.

Und das wiederum finde ich jetzt doch irgendwie lustig... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif<HR></BLOCKQUOTE>

Er hat ja auch IL2 mit FB/AEP verglichen und nicht etwa mit der Realität, was manche naiven Irren hier ab und zu immer noch versuchen. Da würde man sich ja die Finger wund schreiben.

Kanzelprediger
04-08-04, 03:56
Mit welchem Patch wurde denn bei diversen Tests geflogen? 1.04b? 1.2RC? 1.2? Sollte man immer klären, bevor man einzelne Statements objektiv vergleicht....Und....wo kriege ich bloss diesen verdammten 1.2RC noch her? Das scheint der ausgeglichenste Patch für das UR-Il2 gewesen zu sein.....

leonid05
04-08-04, 04:13
@ JaRa:

Schon klar. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Wobei du ja im "Finger wund schreiben" durchaus nicht ungeübt bist, nicht wahr? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber ich meinte eben genau den Vergleich IL2 vs. FB/AEP

Nämlich:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Col.Kurtz:

...
Jedoch war das Spiel selbst und die Daten der AC ein echter Witz<HR></BLOCKQUOTE>

= FB/AEP, oder etwa nicht?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>...,schwere Flieger wie die Focke Wulf dienten nur als Ziele für die schnellen und wendigen AC wie die La5FN.<HR></BLOCKQUOTE>

= FB/AEP, oder etwa nicht?
Nein, stimmt nicht ganz. Heute kreisen "schwere Flieger" wie die P-47 um die leichten herum und kurven sie aus.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Zumal damals alle Russichen Flieger min 9min überhitzt fliegen konnten,währen zb Focke und 109 nach 4min am Arsch warnen<HR></BLOCKQUOTE>

= FB/AEP, oder etwa nicht?
Okay, die überhitzungszeiten mögen etwas variieren, aber am Grundproblem hat sich nicht wirklich etwas geändert, oder?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>B&Z war nur mit schnell steigenen Maschinen wie der G2 oder G6AS effektiv möglich da im Zoomclimb ein enormer Energie verlust stattfand.
So waren nur Flugzeuge die sich die Energie aus der Motorleistung holten wirklich gut.<HR></BLOCKQUOTE>

Heute machen es alle gleich gut, nicht wahr?
Wären wir bei der Frage, was realistischer ist.
Der Energieverlust in IL2 mag etwas hoch gewesen sein, dafür haben wir jetzt durchgängig Maschinen mit absurden Beschleunigungswerten.
Decisions, decisions...

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Die Daten der Flugzeuge war auch schlimm..
So brauchte die 109F4 ca. (etc etc) <HR></BLOCKQUOTE>

= FB/AEP, oder etwa nicht?
Okay, nicht ganz. Ich weiß nicht ob die Daten in IL2 "schlimm" sind (abgesehen von den noch erinnerbaren Problemfällen wie die G6, aber auch daran hat sich ja nicht wirklich viel geändert, oder?), in FB/AEP jedenfalls sind sie überwiegend schlicht absurd.
Erneut: decisions, decisions...
Für die von Kurtz genannten Beispiele finden sich mühelos zahllose ähnliche für FB. Einfach mal einen Blick in die Foren werfen...

Und wenn Maschinen wie die P-39 in IL2 "Höhenjäger" gewesen sein sollen, ja, was sind sie denn heute? Das Thema lassen wir mal besser, oder?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Wenn man immer über 250km/h bleibt ist FB/ACE meiner Meinung die viel bessere Simulation/Spiel.<HR></BLOCKQUOTE>

Und das ist eben genau die Aussage, die mich dann schmunzeln liess. Insbesondere wenn man sich die Begründungen ansieht.

Ich erlaube mir da einfach mal nicht zuzustimmen, ohne daß ich jetzt wirklich Zeit und Lust hätte, das bis zum Abwinken durchzudebattieren.

Wenn man BEIDE mit der "Realität" vergleicht (was hier glaube ich jetzt keiner tut), dann schneiden wohl beide nicht optimal ab, aber IL2 IMO eben deutlich besser.
Kurtz`Begründungen, warum aber FB eher "eine Sim" sei, finde ich halt schwach und wenig haltbar, weil alles was er kritisiert mindestens ebenso auf FB zutrifft. Das war mein Punkt.

(Und nix für Ungut Kurtz, nix verkehrt an unterschiedlichen Ansichten).

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/93.gif

JG5_JaRa
04-08-04, 04:45
Nichts gegen Finger wund schreiben, nur sollte es auch was bringen. Aber leider erweckt der Gehalt von 99,99% aller "Flugmodell"-"Diskussionen" hier und in Oleg's Affentheater-RR den Anschein, ein Flugmodell bestünde lediglich aus Steigraten, Höchstgeschwindigkeiten und sustained-Drehraten, was wohl auch dazu geführt hat, daß die sogenannten "Patches" zu einem UFO-Wettrüsten verkommen sind. Und da ja alles, was nicht direkt mit Eyecandy oder Kinderüberraschung zu tun hat, sowieso längst ignoriert wird, frage ich mich, welche Illusionen sich manche Leute noch bezüglich der Zukunft von AEP oder PF machen. Da sich das Performance-Chaos in regelmäßigen Abständen eh wiederholt, sollte dieser verlauste Gaul einfach in Ruhe gelassen werden, damit Ressourcen für BoB frei werden, damit es nicht da anfängt, wo AEP aufgehöt hat.

Kanzelprediger
04-08-04, 04:57
Na, dann können wir ja die Foren jetzt schliessen....und zum Erscheinen von BoB wieder öffnen.... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif

leonid05
04-08-04, 05:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kanzelprediger:
Na, dann können wir ja die Foren jetzt schliessen....und zum Erscheinen von BoB wieder öffnen.... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif<HR></BLOCKQUOTE>

Och nö, Kanzelprediger. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Aber JaRa hat schon recht mit dem was er schreibt, das sehe ich eigentlich genauso.
Solche Debatten sind schon ermüdend, aber manch einer hat eben auch Spaß dran.

Ich stimme JaRa aber auch darin zu, daß an FB nicht wirklich mehr etwas zu "verbessern" ist (kann jetzt jeder interpretieren wie er will), und richte meine Hoffnungen auf BoB.

Dann wird neu gewürfelt -

nicht nur hier in den Foren, sondern, so fürchte ich, auch in Moskau... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

EJGr.Ost_Vader
05-08-04, 02:37
Hi!

JG5_JaRa , es gibt aber hier Leuts, die sich für PF eher interessieren, als für BoB. Emil, Spit etc. hatt es jetzt schon... Corsair, N1k2 hingegen nicht. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Mir ist BoB derzeit ziemlich egal... zumal ich glaube, das hier einige jetzt schon Dinge in diesem Game sehen, was es nie erreichen wird.

Gruß...
Vader

leonid05
05-08-04, 03:47
Vader, ich denke JaRa`s Punkt ist eher, daß FB und PF Qualitätsmässig in einen Topf geworfen werden können, weil sie eben auf derselben engine beruhen (und auf deinem Rechner werden sie ja auch zusammengewürfelt).

Der Punkt ist also nicht, wer sich warum für PF interessiert, sondern daß mit BoB etwas Neues kommt (mit PF eben nicht, außer Maps und Fliegern).

Was man sich von BoB erhoffen darf ist eine gänzlich andere Frage, bei FB und PF aber stellt sich diese Frage halt garnicht mehr.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif